Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Zwei Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten

Drei Menschen leicht verletzt
Mannheim: Auffahrunfall mit vier Autos

Mannheim. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind nach Angaben der Polizei das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen, 12. Dezember, im Stadtteil Oststadt ereignet hat. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 10 Uhr mit seinem VW auf der rechten Linksabbiegerspur der Wilhelm-Varnholt-Allee in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Dabei fuhr der 21-Jährige dem voranfahrenden Seat eines 34-jährigen Mannes auf, schob diesen auf den Mercedes eins 77-Jährigen...

Blaulicht
Bei der Unfallaufnahme klagte die Mannheimerin über Schmerzen; am Auto des Verursachers entstand kein Schaden.

Beim Linksabbiegen übersehen
Fußgängerin in Mannheim von Mercedes erfasst

Mannheim. Eine 32 Jahre alte Frau wurde laut Polizeibericht am Donnerstagabend, 12. Dezember,  kurz vor 20 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Neckarauer Straße/Voltastraße verletzt und nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Verursacht hatte den Unfall ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer, der beim Linksabbiegen die ordnungsgemäß die Fußgängerfurt querende Frau übersah und erfasste. Bei der Unfallaufnahme klagte die Mannheimerin über Schmerzen; am Auto des Verursachers...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Enkenbach-Alsenborn
Zwölfjähriges Mädchen schwerverletzt

Enkenbach-Alsenborn. Eine Zwölfjährige ist am Donnerstagnachmittag über die Rosenhofstraße gerannt. Das Kind wurde dabei von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Schülerin rannte in Höhe der Einmündung Ludwigstraße / Rosenhofstraße plötzlich auf die Fahrbahn, als sich ein 71-Jähriger mit seinem Wagen näherte. Wie Zeugen berichteten, sei das Mädchen unvermittelt auf die Straße gerannt. Der Fahrer habe nicht rechtzeitig bremsen können. Die Zwölfjährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt....

Blaulicht
An der Kreuzung mit der Hanauer Straße/Waldpforte bog er bei grüner Ampel zunächst links ab, wendete und setzte seinen Weg schließlich in Richtung Sandhofen fort. Dabei übersah er eine 83-jährige Frau, die mit ihrem Rollator gerade die Fahrbahn der Waldstraße in Fahrtrichtung Sandhofen überquerte.

Knochenbrüche am Becken und Ellenbogen
Mannheim: 83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 11. Dezember, im Stadtteil Käfertal wurde eine 83-jährige Fußgängerin schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ein 78-jähriger Mann war kurz vor 17 Uhr mit seinem Opel zunächst auf der Waldstraße in Richtung Vogelstang unterwegs. An der Kreuzung mit der Hanauer Straße/Waldpforte bog er bei grüner Ampel zunächst links ab, wendete und setzte seinen Weg schließlich in Richtung Sandhofen fort. Dabei übersah er eine 83-jährige Frau, die mit...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in Eisenberg

Eisenberg. Am Mittwoch, 11. Dezember,  gegen 10.07 Uhr, kam es in der Kerzenheimer Straße in Eisenberg auf Höhe der Hausnummer 37 zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine 66- jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn von dem 77-jährigen PKW-Fahrer erfasst und schwer verletzt. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt, Sachschaden an seinem mitgeführten Fahrzeug entstand nicht. Die Fußgängerin wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A5 bei Bruchsal
Aus Unachtsamkeit auf Vorausfahrende aufgefahren

Bruchsal. Am Montagabend kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Daimler-Benz-Fahrer, sowie eine 30-Jährige junge Frau befuhren gegen 19.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 in Richtung Norden. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr der 62-Jährige seiner Vorausfahrenden so stark auf, dass die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der dortigen Leitplanke kollidierte. Die Fahrerin wurde bei diesem...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall bei Morschheim

Morschheim. Am 9. Dezember, gegen 17.32 Uhr, ereignete sich auf der L 401 ein Verkehrsunfall. Ein 69 Jahre alter Verkehrsteilnehmer fuhr aus Richtung Morschheim kommend, in Richtung Kirchheimbolanden. Nach eigenen Angaben kam ihm auf dem Feldweg neben der Fahrbahn ein anderes Fahrzeug entgegen. Der Fahrer wurde durch das Licht des entgegenkommenden Autos geblendet, so dass er auf das rechte unbefestigte Bankett geriet und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Letztlich kollidierte er mit...

Blaulicht

Kurioser Unfall in Speyer-West
Geschlossene Schranke führt zu Ölspur und Fahrerflucht

Speyer/Dudenhofen. Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte. Daher fuhr er mit seinem Auto über einen angrenzenden Grünsteifen und riss sich dabei die Ölwanne auf. Im Anschluss flüchtete er von der Unfallstelle, indem er sein Auto durch...

Blaulicht
Bei Großfischlingen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er missachtete das Stoppschild.

Polizei überprüft Kreuzungsbereich
Motorradfahrer schwer verletzt, weil er das Stoppschild ignorierte

Edekoben/Großfischlingen. Wieder mussten gestern Morgen 18 Autofahrer sanktioniert werden, weil sie an der Kreuzung L507/L542 das Stoppschild missachteten und ungebremst über die Kreuzung fuhren. Erst letzte Woche kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwerverletzt wurde, weil ein Autofahrer ungebremst über den Kreuzungsbereich fuhr. Stoppschilder sollen Unfälle an vielbefahrenen oder schlecht einsehbaren Kreuzungen verhindern. Wird das Verkehrszeichen missachtet...

Blaulicht

Schwerer Unfall
Auto mit Anhänger überschlägt sich auf der A65 bei Kirrweiler

Kirrweiler/Edenkoben. Ein 29-jähriger Autofahrer befuhr gestern Abend kurz vor 18 Uhr die A 65 bei Kirrweiler in Fahrtrichtung Ludwigshafen, als sich aus bislang ungeklärter Ursache sein mitgeführter Anhänger, mit welchem ein Fahrzeug transportiert wurde, aufschaukelte. Er bremste sein Gespann ab, als sich plötzlich der Anhänger vom Fahrzeug löste. Während der Fahrer mit seinem PKW auf dem rechten Fahrstreifen anhalten konnte, schleuderte der Anhänger samt beladenem Fahrzeug auf die linke...

Blaulicht

Zusammenstoß in Rheinsheim
Beide Fahrer leicht verletzt

Rheinsheim. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden zwei Unfallbeteiligte bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Germersheimer Straße in Rheinsheim ereignet hat. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 20.000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 37-jährige Unfallverursacher kurz nach 16 Uhr die Germersheimer Straße in Richtung Bundesstraße 35. Im dortigen Einmündungsbereich wollte er nach links auf die B 35 abbiegen und übersah...

Blaulicht

Gesperrte Unfallstelle
Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Kirchheimbolanden. Am 5. Dezember, um 16.30 Uhr, ereignete sich auf der L 401/Kaiserstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 20-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die L 401 aus Fahrtrichtung Ziegelhütte kommend in Fahrtrichtung Bischheimer Straße. Die 20-Jährige übersah, dass die beiden vorausfahrenden PKWs verkehrsbedingt abbremsen mussten und fuhr auf das Heck des vorausfahrenden PKW auf. Dadurch wurde dieser auf den vor ihm fahrenden PKW aufgeschoben. Alle drei...

Blaulicht
2 Bilder

Anhänger kippte um
Sellerie blockiert die A65 bei Rohrbach

Rohrbach. Wegen einer größeren Ladung feldfrischen Selleries musste gestern Nachmittag (04.12.) die A65 bei Rohrbach (in Rtg. KA) für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Was war passiert? Unmittelbar neben der Autobahn erntet ein Landwirt von seinem Acker den Sellerie und lagerte diesen in einem bereitgestellten Anhänger. Aufgrund des nassen Untergrundes sank der Anhänger Stück um Stück ein und kippte dann schließlich zur Autobahn hin um. Eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer bestand zum...

Blaulicht

L 454 bei Weisenheim nach Unfall voll gesperrt
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Weisenheim am Sand. Am 5. Dezember, gegen 7.40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Chevrolet-Fahrer die L 454 von Maxdorf kommend in Richtung Weisenheim am Sand. Kurz vor Weisenheim am Sand kam er aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts auf den Grünstreifen, beschädigte einen Leitpfosten, verlor nun die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte die Böschung herab und der Pkw blieb in einem Acker auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb glücklicherweise...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
21-Jähriger gerät beim Abbiegen ins Schleudern

Huttenheim/Neudorf. Bei einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen Neudorf und Huttenheim wurden am Mittwochabend zwei Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem BMW die K3574, als er beim Abbiegen ins Schleudern kam und mit dem entgegenkommenden BMW eines 52-Jährigen kollidierte. Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt und mussten in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge ...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall im Bereich Rheinuferstraße/Hemshofstraße

Ludwigshafen. Am Dienstag (3. Dezember), gegen 8 Uhr, kam es in der Kreuzung zwischen Rheinuferstraße und Hemshofstraße zu einem Unfall zwischen einem 38-jährigen Fahrradfahrer und einem 62-jährigen Autofahrer. Der Fahrradfahrer wurde durch den Zusammenstoß am Bein verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Da die Schilderungen zum Unfallhergang widersprüchlich sind, sucht die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 dringend Zeugen. Wer war am 3. Dezember gegen 8 Uhr im Bereich...

Blaulicht

Unfall bei Waldfischbach-Burgalben
Dreistündige Vollsperrung der B270

Waldfischbach-Burgalben. Am gestrigen Montagmorgen ist es auf der B270 zwischen den Abfahrten nach Waldfischbach zu einem größeren Verkehrsunfall gekommen. Ein 46-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw mit Anhänger die B 270 aus Kaiserslautern kommend in Fahrtrichtung Pirmasens. Ihm entgegen kamen zwei Pkw hintereinander aus Richtung Pirmasens in Richtung Kaiserslautern gefahren. Der 46-jährige geriet vermutlich in Folge eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort...

Blaulicht

Erheblicher Sachschaden auf Lauterecker Supermarkt-Parkplatz verursacht
Lieferant demoliert Kunden-Pkw

Lauterecken. Ein erheblicher Sachschaden ist am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatzes eines Supermarktes in der Lautertalstraße entstanden. Ein 70 Jahre alter Lieferant übersah beim Rangieren mit seinem Lkw einen ordnungsgemäß abgestellten Pkw. Bei der Kollision wurde die komplette Heckklappe des Pkw derart verbogen, dass die Scheibe platzte. Am Lkw entstand kein Schaden. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Blaulicht

Zu hohe Geschwindigkeit
Verkehrsunfall mit verletzter Person bei Dannenfels

Dannenfels. Am 30. November, um 19.11 Uhr, ereignete sich auf der L 394 bei Dannenfels ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus dem Donnersbergkreis befuhr mit ihrem PKW die L 394 von Dannenfels kommend in Fahrtrichtung Steinbach. In einer Linkskurve verlor sie vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach zum...

Blaulicht

Reifen nicht richtig montiert
Reifen macht auf B10 bei Landau selbständig

Landau. Mittlerweile sollten die meisten Fahrzeuge mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch wer kontrolliert tatsächlich einige Kilometer nach der Montage der Räder, ob die Radmuttern noch fest angeschraubt sind? Am 30. November gegen 12.30 Uhr wurde genau dies wahrscheinlich von einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin aus Mainz nicht beachtet. Die Radmuttern lockerten sich, ein Rad machte sich selbstständig und der Pkw kam auf der Bremsscheibe im Baustellenbereich der B10 bei Landau zum Stehen. Gott...

Blaulicht

Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro
Verkehrsunfall in Kandel

Kandel. Am Samstag, 30. November, kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Kandel. Eine 55-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr den Fuchsweg und übersah an der Kreuzung mit der Wasgaustraße einen von rechts kommenden Ford. Dessen 27-jährige Fahrerin erlitt bei dem folgenden Zusammenstoß Prellungen, an beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro. ps

Blaulicht

50.000 Euro Schaden bei Wörth
Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall

Wörth. Am Freitag, 29. November, um 9.10 Uhr, schätzte der 48-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Verkehrslage auf der A 65 zwischen den Anschlussstellen B 9 Hagenbach und B 9 Germersheim falsch ein und fuhr ungebremst gegen den Auflieger eines im Stau vor der Rheinbrücke stehenden Sattelzuges. Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Die Unfallstelle musste zur...

Blaulicht

Drei Fahrzeuge in schweren Unfall verwickelt
Frontalzusammenstoß bei Unteröwisheim

Kraichtal. Am Freitag, 29.November, gegen 16 Uhr, befuhr eine 44-jährige Frau aus dem Raum Pforzheim mit ihrem Fiat die L554 von Münzesheim nach Unteröwisheim. Aus unbekannter Ursache kam die Fahrzeugführerin in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem BMW, der von einem 70-jährigen Mann gelenkt wurde. Der Aufprall war derart heftig, dass der Fiat sich um 180 Grad drehte und zurück auf die Richtungsfahrbahn nach Unteröwisheim geschleudert wurde. Just zu diesem...

Blaulicht

Arbeitsunfall in Kronau
Handwerker schwer verletzt

Kronau. Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 35-jähriger Handwerker in einem Neubau in Kronau, als ihn ein größeres Kantholz am Kopf traf. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden bei einem Neubau im Weißdornweg kurz vor 14 Uhr diverse Handwerksarbeiten durchgeführt. Als ein Schlauch durch eine Decke geführt werden sollte, wurde durch den Schlauch ein aufgestelltes Kantholz zu Fall gebracht. Das fallende Kantholz traf  den 35-jährigen Arbeiter am Kopf, wodurch der Mann...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.