A65

Beiträge zum Thema A65

Blaulicht
Ein mit zwei Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.  Foto: ps

Noteinsatz der Haßlocher Feuerwehr auf der A 65
In Böschung gelandet!

Haßloch. Die Feuerwehr Haßloch wurde am 18. Januar zu einem kleinen Fahrzeugbrand auf der A65, in Fahrtrichtung Neustadt alarmiert. An der Einsatzstelle, die sich zwischen den Anschlussstellen Deidesheim und Neustadt Nord befand, konnte kein Brand festgestellt werden. Ein mit zwei Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, und fuhr anschließend in ein dichtes Gebüsch. Beide Insassen wurden leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben. Des...

Blaulicht

Unfall auf der A65 - Höhe Autobahnkreuz Mutterstadt
Fahrt unter Drogeneinfluss endet in Mittelschutzplanke

Ruchheim. Am Samstag, 18. November, ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Bundesautobahn 65 in Höhe des Autobahnkreuzes Mutterstadt in Fahrtrichtung Landau ein Verkehrsunfall. Hierbei stand der 23 Jahre alte Unfallverursacher vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der junge Mann befuhr zunächst mit seinem Personenkraftwagen die Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Speyer mit der Absicht, am Autobahnkreuz Mutterstadt auf die Bundesautobahn 65 in Fahrtrichtung Landau aufzufahren....

Blaulicht

Lkw-Fahrer hat Schwierigkeiten bei der Auffahrt zur A65 bei Edenkoben
Beim Rangieren Fahrzeug übersehen

Edenkoben. Ein 56-jähriger Sattelzugfahrer wollte gestern Abend gegen 18.30 Uhr in Edenkoben auf die A 65 auffahren. Da er sich beim Einbiegen verschätzte, musste er mit seinem LKW zurücksetzen und übersah hierbei ein von hinten herannahender PKW, weshalb es zur Kollision kam. Die 55-jährige Fahrerin erlitt durch den Zusammenstoß Prellungen im Brust- und Nackenbereich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw wurde total beschädigt und wurde abgeschleppt. Es kam kurzzeitig zu...

Blaulicht

Auf der Autobahn bei Edenkoben eingeschlafen
Über 80 Meter die Böschung gestreift

Edenkoben. Ein 79-jähriger Autofahrer ist am 28. Dezember um 13.40 Uhr bei der Autofahrt auf der A 65 zwischen Neustadt und Edenkoben eingeschlafen und dabei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Über 80 Meter streifte er eine Böschung entlang, bis er mit einem Verkehrszeichen kollidierte und zum Stehen kam. Der Mann blieb zum Glück unverletzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 6.000 Euro. Es kam zu leichten Verkehrsstörungen. pol

Blaulicht
2 Bilder

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
PKW brennt auf A65

Nachdem die Haßlocher Wehrleute am gestrigen Freitagabend, 06.12.19 um 18:08 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung in die Wehlachsiedlung gerufen wurden, stand am​ heutigen Samstagmorgen der nächste Einsatz an. Um 08:36 Uhr ertönten wiederum die digitalen Meldeempfänger der Wehrleute. Auf der A65, in Fahrtrichtung Ludwigshafen, würde ein Fahrzeug brennen. Die Haßlocher Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und 22 Kräften aus. Das Feuer war im Motorraum ausgebrochen und hatte beim Eintreffen der ersten...

Blaulicht

Darmhäute und Fett auf der Autobahn A65
Einsatz mit Rutschpartie

Edenkoben. Weil die Ladung eines Fleisch-LKW am 21. November nicht richtig gesichert war, rutschten mehrere Kisten vollgepackt mit Naturdärmen von der Ladefläche auf die Fahrbahn der A65 (Ausfahrt Landau Süd). Der Einsatz für die Polizisten aus Edenkoben war nicht nur äußerst unangenehm, sondern auch auf einer Strecke von 10 Metern durch Darmhäute und Fett besonders rutschig. Selbst als die Gedärme wieder eingepackt waren musste noch mit einem Spezialreinigungsfahrzeug der Fettfilm von der...

Blaulicht

Bei der Abfahrt Landau-Dammheim
Pkw hebt ab und überschlägt sich

Landau. Am 21. November kurz nach 16 Uhr befuhr eine 77-jährige VW-Fahrerin die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Kurz nach der Abfahrt Landau-Dammheim kam die Fahrzeugführerin nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr die  Frau auf den Beginn der dortigen Schutzplanke auf, wodurch diese als Sprungschanze fungierte. Der PKW VW hob ab, überschlug sich mehrfach rechts neben der Fahrbahn und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und...

Blaulicht

Bei Kandel auf A65 gestoppt
Lkw-Fahrer mit 2,5 Promille

Kandel. Am Freitag, 25. Oktober, wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Lkw aus Ost-Europa gemeldet, der auf der B 9 vom Grenzübergang Bienwald her kommend in Schlangenlinien Richtung Autobahn fahre. Der Lkw konnte im Bereich Kandel auf der A65 fahrend angetroffen und anschließend kontrolliert werden. Bei dem 37-jährigen Fahrer wurde deutlich Alkoholgeruch im Atem wahrgenommen. Ein durchgeführter Test lieferte den Alkoholwert 2,5 Promille. Bei dem Trucker musste daher eine Blutentnahme...

Blaulicht

Zu Fuß auf der Autobahn unterwegs
Mann will nach Neustadt laufen

Edenkoben. Eine Streife der Polizei Edenkoben konnte am 8. Oktober um 11.33 Uhr auf der A 65 bei der Anschlussstelle Edenkoben einen 50-jährigen Mann antreffen, der nach eigenen Angaben zu Fuß nach Neustadt laufen wollte. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Fußgänger zuvor über Notruf bei der Polizei gemeldet. Der Mann, der seinen Wohnsitz in Polen hat, wurde nach einer ausgesprochenen Verwarnung an den Edenkobener Bahnhof transportiert, von wo aus er mit dem Zug weiter nach Neustadt fuhr....

Blaulicht

Fahrer wendet urplötzlich auf der Straße
Erster Unfall schon bei der Eröffnung

Landau. Die Eröffnung der neuen "Hornbach"-Spange war noch in vollem Gange, da konnte nach nicht einmal zwei Stunden  die Polizei Edenkoben  am 24. September gegen 10.45 Uhr den ersten Unfall aufnehmen. Ein 72-jähriger Mann aus dem Raum Speyer nahm die neue Abfahrt von der A65 kommend auf die B272 in Richtung Offenbach und wendete plötzlich wider allen Verkehrsvorschriften kurz nach der Spange auf der Fahrbahn. Zwei dahinterfahrende Wohnmobile konnten noch eine Vollbremsung einleiten, ein...

Blaulicht
Der PKW ist völlig ausgebrannt.

Technischer Defekt als Ursache vermutet
Fahrzeugbrand auf der A65

A65/Neustadt-Nord. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen PKW-Vollbrand heute Morgen gegen 9.05 Uhr auf der A65 bei der Anschluss-Stelle Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe gewesen sein. Laut Angaben des 56-jährigen Fahrers hat es während der Fahrt einen lauten Knall gegeben, weswegen er auf den rechten Seitenstreifen fuhr. Unmittelbar danach sei sein Fahrzeug in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit 30 Mann und sechs Fahrzeugen vor Ort und löschte den Vollbrand. Es kam während...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallhergang noch unklar

Edenkoben. Kurz vor 17 Uhr kam es am gestrigen  Sonntag auf der A 65 bei Edesheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden. Nach Aussage eines 37-jährigen Audifahrers hatte er ein Fahrzeug überholt, als sich von hinten ein Mercedes mit hoher Geschwindigkeit näherte. Beim Einordnen auf den rechten Fahrstreifen nach dem Überholvorgang touchierte der Mercedesfahrer das Fahrzeug des 37-Jährigen. Der 23-jährige Mercedesfahrer hingegen gibt an,...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Autorennen auf der Autobahn

Edenkoben. Gestern Abend wurde um 22 Uhr ein Autorennen auf der A65 zwischen Neustadt und Edenkoben in Richtung Karlsruhe gemeldet. Beteiligt sollen ein grauer Mercedes und ein schwarzer Audi, beide mit Kennzeichen NW-, gewesen sein. Die Fahrzeuge fuhren bei der Anschlussstelle Edenkoben ab und führten ihr Rennen auf der K6 in Richtung Venningen weiter. Die Polizei bittet Zeugen sich unter 06323 9550 zu melden. pol

Blaulicht

Nach Spurwechsel Kontrolle verloren
Ausweichmanöver misslingt

Edenkoben. Am Samstag gegen 9.45 Uhr, kam es auf der BAB 65, Fahrtrichtung Karlsruhe, in Höhe der Anschlussstelle Edenkoben, zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Autofahrerin aus dem Raum Mannheim befuhr mit ihrem Pkw die rechte Fahrspur der Autobahn. In Höhe der Anschlussstelle Edenkoben wollte sie dem auffahrenden Verkehr das Auffahren auf die BAB erleichtern und auf die linke Fahrspur wechseln. Hierbei übersah sie den Pkw einer 50-Jährigen aus Niedersachsen, die bereits die...

Blaulicht

Auf kurzem Weg nach Bellheim
Mit dem Rad über die Autobahn

Edenkoben. Etliche Notrufe durch mehrere Verkehrsteilnehmer gingen am Freitag gegen 16.40 Uhr bei der Polizeiinspektion Edenkoben ein. Grund hierfür war ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim, der mit seinem Fahrrad die Autobahn 65 zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben befuhr. Der Radfahrer wurde schließlich an der Anschlussstelle Edenkoben aus dem Verkehr gezogen. Der Mann hatte sich nach eigenen Angaben verfahren und wollte nach Bellheim radeln. Ein...

Blaulicht

Eine Backpfeife für den Ausbremser
Ein 85-Jähriger schlägt zu

Landau. Ein 85-jähriger Autofahrer hat gestern Mittag gegen 12.15 Uhr einem 26-jährigen Autofahrer auf der A65 bei Landau-Zentrum (Fahrtrichtung Karlsruhe) eine Backpfeife erteilt. Was war passiert? Der 26-Jähriger gab über Notruf an, dass ihm der 85-jährige Autofahrer auf der A65 gegen sein Fahrzeug gefahren sei, was sich im Nachhinein nicht bestätigte. Um den 85-Jährigen zum Anhalten zu bewegen, setzte er sich in einem waghalsigen Fahrmanöver vor sein Fahrzeug und bremste ihn aus. Er begab...

Blaulicht

Zu schnell auf nasser Fahrbahn
Überschlag mit Totalschaden

Landau. Eine regennasse Fahrbahn in Verbindung mit einer nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr einem 30 Jahre alten Germersheimer zum Verhängnis. Dieser kam im Kurvenbereich der A65 in der Abfahrt Landau-Süd von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Hierzu mussten aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und Bergungsmaßnahmen beide Abfahrten im Bereich Landau-Süd voll gesperrt werden. Der 30 Jahre alte Mann hatte Glück im Unglück. Er verletzte...

Blaulicht

A65: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Auf der Autobahn ausgebremst

Haßloch/A65. Am Donnerstag, 4. Juli, befuhr ein 57-jähriger Mercedesfahrer um 14.30 Uhr die A65 von Haßloch kommend in Fahrtrichtung Dannstadt-Schauernheim. Wie die Polizei mitteilt, überholte der Fahrer gerade einen Lkw auf der linken Spur, als sich von hinten ein weiteres Fahrzeug näherte und dicht auffuhr. Nachdem sich der Mercedesfahrer wieder auf die rechte Fahrspur einordnete, setzte sich das hintere Fahrzeug vor ihn und bremste stark ab. Der Mercedesfahrer konnte nur durch einen...

Blaulicht

Plötzlich das Vorderrad verloren
Verkehrsunfall endet glimpflich

Landau. Zu einem Verkehrsunfall eines  37-jährigen Pkw-Fahrers kam es gestern Morgen auf der B38 in Höhe Insheim. Der Pkw-Fahrer kam von der A65 und fuhr in westlicher Richtung, als sich aus ungeklärter Ursache das linke Vorderrad seines Pkw löste. Der Pkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug auf der Fahrbahn zum Stillstand bringen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Es konnte festgestellt werden, dass die Radmuttern abgebrochen waren. pol

Blaulicht

Zeugen gesucht
Gefährliches Fahrmanöver auf A65

Edenkoben. Der Fahrer eines weißen BMW soll am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr zwischen Neustadt und Deidesheim eine Verkehrsteilnehmerin mehrmals dabei gehindert haben, die A65 zu verlassen. Die Fahrerin in dem weißen VW Polo wurde von dem anderen Fahrer mehrmals auf dem Verzögerungsstreifen ausgebremst, sodass sie auf den rechten Fahrstreifen zurück wechseln musste. Erst an der AS Landau-Nord konnte sie die Autobahn verlassen. Zeugen des waghalsigen und gefährlichen Fahrmanövers werden...

Blaulicht

Verfolgung von Kandel bis Edenkoben
Betrunkener Autofahrer fährt auf der Felge weiter

Kandel. Am Samstag, 15. Juni,  befährt ein 35-jähriger Handwerker die A 65 in Fahrtrichtung Landau. Um 8:32 Uhr kommt der Autofahrer aus Polen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und streift zwei Warnbaken Höhe Kandel Mitte. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern fährt der Autofahrer mit seinem in Polen zugelassen Auto weiter. Der Vorfall wird von einem Unfallzeugen bemerkt und per Notruf hiesiger Dienststelle gemeldet. Aufgrund telefonischer Standortmeldungen konnte...

Blaulicht

In Schlangenlinien unterwegs auf A65
Den Hänger zu stark beladen

Edenkoben. Am Samstag, 8. Juni, gegen 16 Uhr wurde die Polizei durch mehrere Verkehrsteilnehmer über einen schlangenlinienfahrenden, bulgarischen Kleintransporter mit Anhänger in Kenntnis gesetzt. Der Anhänger war mit zwei Pkws beladen. Bei der Überprüfung des Gespanns wurde festgestellt, dass die Anhängelast des Zugfahrzeugs um 73,5 Prozent überschritten war, weswegen die Weiterfahrt untersagt wurde und der Anhänger stehen bleiben musste. Beim Fahrzeugführer wurde vor der Weiterfahrt eine...

Blaulicht

Sammelaktion der Polizei bei Edenkoben
Schuhe auf der Autobahn

Edenkoben. Kurz vor Mitternacht verlor ein unbekannter Fahrer auf der Autobahn A65 bei Neustadt Nord mindestens 50 Paar Schuhe, die sich über die ganze Fahrbahn verteilten. Die Polizei sammelte alle Schlappen auf, bevor es zu einem möglichen Unfall oder Gefährdungen des fließenden Verkehrs kommen konnte. Wem die Schuhe verlustig gingen ist bis dato nicht bekannt. pol

Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der vollgesperrten Autobahn A65. Für den Verunfallten kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Rettungshubschrauber im Einsatz - Audi-Fahrer in Pkw eingeklemmt
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A65

Neustadt. Heute befuhr ein 41-jähriger Audi-Fahrer aus dem Stadtbereich Neustadt gegen 11:32 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem rechten Fahrstreifen. Kurz nach der Abfahrt Neustadt-Süd fuhr der Audi-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf das vor ihm fahrende LKW-Gespann auf. Der Audi-Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Ein verständigter Rettungshubschrauber landete auf der A65. Der Audi-Fahrer verstarb gegen 11:58 Uhr an der Unfallstelle. Die A65 musste zur...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.