Edesheim

Beiträge zum Thema Edesheim

Blaulicht
Blitzer in Edesheim / Symbolfoto Geschwindigkeitsmessung

Blitzer in Edesheim
Tempofreudige Verkehrsteilnehmer im Visier

Edesheim. Zwischen 11 und 12 Uhr am Dienstagvormittag, 27. April, gab es wieder Bilder von tempofreudigen Verkehrsteilnehmern und ihren fahrbaren Untersätzen. In der Staatstraße hatte die Polizei Edenkoben eine Radarfalle aufgebaut und führte Geschwindigkeitsmessungen durch. Weil elf Autofahrer zu schnell waren, mussten sie gebührenpflichtig verwarnt werden. Der rasanteste Fahrer war bei erlaubten 30 Kilometern pro Stunde mit 49 Sachen unterwegs. Polizeiinspektion Edenkoben

Blaulicht
Einbruch in Werststoffhof Edesheim ging gründlich in die Hose / Symbolfoto Polizei

Einbruch in Wertstoffhof Edesheim
Täter im Müllcontainer versteckt

Edesheim. Am Samstagnachmittag, 17. April, gegen 17:20 Uhr wurde der Polizeiinspektion Edenkoben ein Einbruch gemeldet im Wertstoffhof in Edesheim. Als die Polizeistreifen vor Ort ankamen, konnten sie einen Pkw neben einem Loch in der Umzäunung des Geländes ausmachen. Den dazugehörigen Fahrer entdeckten die Beamten in einem der Wertstoffcontainer. Der 41-Jährige aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben versuchte noch zu fliehen, aber ohne Erfolg. Einbrecher in Edesheim in flagranit...

Blaulicht
Ohne Führerschein und Versicherung in Edesheim unterwegs / Symbolfoto

Ohne Fahrerlaubnis und Versicherung in Edesheim unterwegs
Schlüssel einkassiert

Edesheim. Am Sonntag, 11. April, 13 Uhr, fiel der Streife in der Staatsstraße ein weißer VW Lupo ohne Kennzeichen auf. Als der Fahrer bemerkte, dass er kontrolliert werden sollte, beschleunigte er sein Fahrzeug und wollte sich der Kontrolle entziehen. In der Ludwigstraße hielt der 23 Jahre alte Autofahrer an und offenbarte, dass er keine Fahrerlaubnis hat und auch sein Fahrzeug nicht zugelassen sei. Sein Schlüssel wurde einkassiert. Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und fehlendem...

Blaulicht
Einbruch in Kindergarten in Edesheim / Symbolbild

Hoher Sachschaden in Edesheim bei Einbruch in Kindergarten
Hinweise erbeten

Edesheim. Über das Wochenende, Freitag, 26. März, 19 Uhr, bis Sonntag, 28. März, 16 Uhr, brachen Täter in den Kindergarten Edesheim ein und verursachten dabei einen hohen Sachschaden. Entwendet wurden zwei elektronische Geräte, sowie zwei Euro aus der Kaffeekasse. Die Polizei Edenkoben bittet um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen unter der Telefonnummer: 06323 9550. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Der Bahnübergang in Edesheim musste aufgrund einer Störung vorübergehend gesperrt werden. / Symbolbild

Bahnschranken geschlossen in Edesheim
Störung aufgrund defekten Zuges

Edesheim. Am Donnerstag, 4. März, kurz nach 17 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass sich die Bahnschranke in der Eisenbahnstraße nicht mehr öffnen würde. Zwischenzeitlich hätten auch Fußgänger den zweigleisigen Bahnübergang überquert. Ursache hierfür war ein defekter Zug auf der Bahnstrecke zwischen Edesheim und Landau. Bis zur Beseitigung der Gefahrenstelle musste der Bahnübergang abgesichert werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Polizei appelliert: An Bahnübergängen ist immer...

Blaulicht
Vier Lkw-Fahrer mussten aufgrund Alkoholeinfluss Fahrt unterbrechen / Symbolbild

Lkw-Kontrollen bei Edesheim
Vier Trucker mussten Fahrt unterbrechen

Edesheim. 18 Lkw-Fahrer wurden am Sonntag, 14. Februar, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 22 Uhr auf der Tank- und Rastanlage "Pfälzer Weinstraße Ost und West" vor ihrer Abfahrt kontrolliert. Bei vier Truckern mussten die Fahrzeugschlüssel und Ladepapiere sichergestellt werden, da bei ihnen ein Promillegehalt zwischen 0,97 und 1,96 Promille festgestellt werden konnte. Bei Nachweis ihrer Nüchternheit durften sie im Laufe des Montag weiterfahren. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Lkw-Fahrer musste bei Edesheim aufgrund Alkoholkonsums seine Fahrt unterbrechen / Symbolfoto

Lkw-Kontrolle bei Edesheim
Fernfahrer hatte Alkohol getrunken

Edesheim. Bei einer Verkehrskontrolle an der Tank- und Rastanlage "Pfälzer Weinstraße (Ost)" musste am Sonntag, 7. Februar, 20.30 Uhr, ein 46 Jahre alter Fernfahrer in den Alkotest pusten, weil er eine Alkoholfahne hatte. Wegen dem Ergebnis in Höhe von 1,67 Promille wurden Ladepapiere und Fahrzeugschlüssel bis zur Nüchternheit sichergestellt. Erst am Montag, 8. Februar, konnte er seine Fahrt fortsetzen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Unfall bei Edenkoben. Der Schuldige ist geflüchtet

Edenkoben/L516: Dunkler Kombi gesucht
Fahrer provoziert Unfall und haut ab

Edenkoben. Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am am Mittwochabend, 3. Februar, bei Edenkoben. Kurz vor 22 Uhr bog ein dunkler Kombi aus der Blücherstraße kommend nach rechts in die Landesstraße 516 in Richtung Edesheim ein. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines BMW, der von Edenkoben kam. Kombifahrer provoziert Unfall und flüchtetDer 34-jährige BMW-Fahrer konnte zwar gerade noch verhindern, dass es zu einen Zusammenstoß mit dem dunklen Kombi kam, verlor aber bei...

Lokales
In der Kommunalen Kita Wiesenwichtel in Edesheim wurde der Betrieb aufgenommen.

Kommunale Kindertagesstätte in Edesheim in Betrieb:
Wiesenwichtel legen los

Edenkoben. Der Startschuss für die die Kommunale Kindertagesstätte Wiesenwichtel in Edesheim ist gefallen. Rund um die Kindheitspädagogin und Leiterin der Kita, Jenny Heinzmann, durfte der Beigeordnete der Ortsgemeinde Edesheim, Markus Boos, drei Erzieherinnen und eine Erziehungswissenschaftlerin, eine Hauswirtschaftskraft und eine Reinigungskraft begrüßen. Bis zum 18. Januar verwandelten die Mitarbeiter das bestehende Gebäude in eine betriebsbereite Kindertagesstätte und stellten die Weichen...

Blaulicht
Bei Abfahrtskontrollen bei Edesheim zwei Lkw-Fahrern Weiterfahrt untersagt / Symbolbild

Abfahrtskontrollen bei Edesheim
Zwei Lkw-Fahrer Weiterfahrt untersagt

Edesheim. Zwei Fahrzeugschlüssel sowie die jeweiligen Frachtpapiere wurden am Sonntag, 10. Januar, 19.55 Uhr, bei zwei Kraftfahrern auf der Raststätte "Pfälzer Weinstraße Ost" einbehalten, weil sie erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten und um 22 Uhr nach Ende des Sonntagfahrverbots auf Tour gehen wollten. Während ein 43 Jahre alter Trucker 1,55 Promille in den Alkohol-Test pustete, konnten bei einem 49-jährigen Fernfahrer 2,05 Promille festgestellt werden. Nachdem beide einen Nachweis über...

Blaulicht
Weiterfahrt wurde bei Edesheim aufgrund Alkoholkonsums untersagt / Symbolbild

Weiterfahrt bei Edesheim untersagt
Lkw-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Edesheim. Vor Ablauf des Sonntagfahrverbots wurde am Sonntag, 3 Januar, 21.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Pfälzer Weinstraße Ost ein 44 Jahre alter Fernfahrer mit 2,58 Promille angetroffen, der nach 22 Uhr auf Tour gehen wollte. Die Abfahrt wurde verhindert. Der Fahrzeugschlüssel sowie die Frachtpapiere wurden bis zur Nüchternheit einkassiert. (Polizeidirektion Landau)

Blaulicht
Symbolfoto

Abfahrtskontrollen bei Edesheim
Wegen Alkoholeinfluss konnten Trucker Fahrt nicht fortsetzen

Edesheim. Bei einer Abfahrtskontrolle am Sonntag, 6. Dezember, 20 Uhr bis 22 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage "Pfälzer Weinstraße Ost" wurden zwei Trucker angetroffen, die 2,3 beziehungsweise 2,8 Promille Atemalkohol in den Alkotester pusteten. Bei ihnen wurden die Fahrzeugschlüssel sowie die Ladepapiere sichergestellt. Beide wollten nach Ablauf des Sonntagsfahrverbots gegen 22 Uhr ihre Fahrt antreten. (Polizeidirektion Landau)

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrolle bei Edesheim
Trucker mit Alkoholeinfluss Weiterfahrt untersagt

Edesheim. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 29. November, 21 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage "Pfälzer Weinstraße Ost" konnten zwei Trucker angetroffen werden, bei denen die Ladepapiere sowie die Fahrzeugschlüssel sichergestellt werden mussten, um eine Abfahrt zu verhindern. Ein 33 Jahre alter Lkw-Fahrer aus der Ukraine pustete 2,71 Promille in den Alkomaten, während bei einem 56 Jahre alten Trucker aus Weißrussland 1,79 Atemalkohol nachgewiesen werden konnte. Beide wollten nach Ende des...

Blaulicht
Symbolfoto

Edesheim: In Polizeikontrolle geraten
Mit Lkw und Kokain unterwegs

Edesheim. Bei der Kontrolle eines Transporters am Dienstagnachjmittag, 17. November, bemerkten Polizeibeamte bei dem 28 Jahre alten Fahrer gewisse Auffälligkeiten, die den Verdacht auf Drogenkonsum aufkommen ließen. Ein Drogenschnelltest bestätigte die Vermutung. Der 28-Jährige hatte es schneien lassen, der Test belegte einen Kokainkonsum. Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Polizeikontrolle in Edenkoben wird teuerMit dem Lkw-Fahren ist es erst einmal vorbei und der Spaß wird...

Blaulicht
Symbolbild

Trickbetrüger
Polizei warnt vor Betrugsmaschen am Telefon

Edesheim. Am Montag, 9. November, gegen 9.30 Uhr, kam es zu einem Betrugsversuch durch angebliche Microsoftmitarbeiter. Die Täter gaben sich am Telefon als Computersupport aus und baten ihre Hilfe bei vermeintlichen Computerproblemen an. Nimmt man die Hilfe in Anspruch werden überteuerte Kosten in Rechnung gestellt. Die 50-jährige Geschädigte roch jedoch sofort Lunte und beendete das Gespräch direkt. Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Trickdiebstählen und Betrügereien, da sie von...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Edesheim
Täterin beobachtet und überführt

Edesheim. Wegen einer Unfallflucht muss sich eine Autofahrerin in Edesheim verantworten, die am Dienstagabend, 3. November, gegen 18.30 Uhr in der Luitpoldstraße beim Ausparken einen Toyota anrempelte und dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursachte. Anschließend machte sie sich aus dem Staub. Die Frau bemerkte aber offenbar nicht, dass die Unfallflucht von einem Passanten beobachtet worden war. Dieser notierte sich das Kennzeichen und beschrieb die Fahrzeugführerin. Fahrerflucht ist...

Blaulicht
Symbolfoto

Edesheim: 17-Jähriger will Zigaretten
Polizei muss einschreiten

Edesheim. Weil er in einer Raststätte an der A65 keine Zigaretten bekam, wurde am Samstagabend ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Heidelberg dem Verkaufspersonal gegenüber renitent, weshalb die Polizei hinzugerufen werden musste. Im Rahmen der Personalienfeststellung wurde der Aggressor auch den Beamten gegenüber aufständisch und beleidigte diese. Seinem Vater, der in seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz vor der Raststätte wartete, wurde der junge Mann überstellt. Ein Strafverfahren wurde...

Blaulicht
Einer der Pkw nach dem Verkehrsunfall zwischen Edenkoben und Edesheim

Edenkoben/Edesheim: Verkehrsunfall auf der L516
Vorfahrt missachtet

Edenkoben/Edesheim. Am Samstagmittag, 17. Oktober, kam es gegen 12 Uhr auf der L516 zwischen Edenkoben und Edesheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger aus dem Raum Südliche Weinstraße missachtete mit seinem Pkw im Kreuzungsbereich der L516 und der Blücherstraße die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß mit einem ebenfalls aus dem Raum Südliche Weinstraße stammenden 67-Jährigen Pkw-Fahrer, der von Edenkoben in Fahrtrichtung Edesheim unterwegs war. Unfall...

Blaulicht
2 Bilder

Führerschein sichergestellt
Trunkenheitsfahrt in Edesheim

Edesheim. Weil ein Kleinkraftrad auf der Staatsstraße in Schlangenlinien fuhr, wurde es am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, um 2.55 Uhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Ursache für die Schlangenlinienfahrt dürfte in der alkoholbedingten Fahruntauglichkeit des 46 Jahre alten Fahrers gelegen haben. Ein Alkoholtest ergab vor Ort 1,96 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der Mann muss sich nun einem Strafverfahren stellen. Sein Führerschein wurde sichergestellt....

Blaulicht
Unfall in Edesheim

Unfall in Edesheim
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Edenkoben. Am Samstag, 10. Oktober, gegen 16.45 Uhr, befuhr eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus Neustadt die Staatsstraße in Richtung Edenkoben. Aufgrund noch ungeklärter Ursache verriss sie das Lenkrad und stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Das parkende Fahrzeug wurde durch den Aufprall mehrere Meter nach vorne geschoben. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 20.000 Euro. Weil die Autos nicht mehr fahrbereit waren,...

Blaulicht

Vollsperrung der A 65 bei Edesheim
Keiner Verletzt, hoher Sachschaden

Edenkoben. Ein 50 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Sulzbach (Taunus) befuhr die Autobahn A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf der rechten Fahrspur. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, zog er auf die linke Fahrspur, auf der ein 35 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Dernbach näher kam, um zu überholen. Trotz Vollbremsung und eines Ausweichversuchs nach rechts konnte der Überholende den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Infolge der Kollision drehte sich das Auto des Überholenden, schleuderte gegen...

Blaulicht

Einbruch in Kindertagesstätten
Zeugen in Edenkoben und Edesheim gesucht

Edenkoben. Zwischen Freitag, 2. Oktober, und Sonntag, 4. Oktober wurde die Kindertagesstätte in der Edenkobener Luitpoldstraße von Unbekannten aufgesucht. Auf ungeklärte Art und Weise konnten der oder die Täter in das Gebäude eindringen und entwendeten Elektronikgeräte. Ebenfalls zwischen Freitag und Sonntag kam es in der katholischen Kindertagesstätte in Edesheim zu einem Einbruch. Der oder die Täter gelangten durch ein aufgehebeltes Bürofenster in die Räumlichkeiten. Entwendet wurde in diesem...

Lokales
Auf dem ehemaligen Gelände der Deponie im Wertstoffwirtschaftszentrum Nord soll die Photovoltaikanlage installiert werden.

Photovoltaikanlage auf der ehemaligen Deponiefläche Edesheim
Dient der Umwelt und bringt Gewinn

Landau. In seiner jüngsten Sitzung hat der Werkausschuss für den Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft beschlossen, eine Photovoltaikanlage auf dem ehemaligen Gelände der Deponie Edesheim errichten und betreiben zu lassen. Die Verpachtung des Geländes, der Bau und der Betrieb erfolgen an einen beauftragten Dritten. Im Gegenzug erhält der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft den Pachtzins und eine Gewinnbeteiligung. „Die Photovoltaik in Form einer Freiflächenanlage bietet eine sinnvolle Nutzung der...

Blaulicht

Polizeikontrollen in Edesheim/Bad Dürkheim
18 Prozent "Neuer Wein" zu viel

Edesheim/Bad Dürkheim. Nicht nur im Blut des Fahrers kann Wein eine Gefährdung der Sicherheit des Straßenverkehrs darstellen, stellten Kräfte des Schwerverkehrskontrolltrupps des Polizeipräsidiums Rheinpfalz bei ihren Kontrollen mit Schwerpunkt Lebensmitteltransporte am Dienstag und Mittwoch, 22. und 23. September, fest. Von den insgesamt 16 in Edesheim und Bad Dürkheim kontrollierten Fahrzeugen mussten neun, davon drei wegen Überladung, beanstandet werden. In sechs Transporten befand sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.