Gleisweiler

Beiträge zum Thema Gleisweiler

Lokales
Bei Gleisweiler wird Waldbaden angeboten

Angebot in den Sommermonaten
Waldbaden bei Gleisweiler

Gleisweiler. Die Ortsgemeinde Gleisweiler bietet in Zusammenarbeit mit dem zertifizierten Waldgesundheitstrainer Randolf von Bomhard in diesem Sommer wieder Waldbaden an. Randolf von Bomhard wurde vom Kneipp -Ärztebund als Waldgesundheitstrainer zertifiziert und wird in den Sommermonaten im Gleisweilerer Wald das Waldbaden anbieten. Termine in den SommermonatenDas Waldbaden findet am 21. Mai, 11. und 16. Juni, 2. und 9. Juli und am 6. und 13. August statt. Anmeldung und InfosInformationen und...

Lokales
Der Osterhase kommt nach Gleisweiler

Für Kinder aus Gleisweiler
Ostereiersuche beim Spielplatz in Gleisweiler

Gleisweiler. Die Ortsgemeinde Gleisweiler lädt für den Ostermontag, 18. April, von 11 bis 14 Uhr, alle Kinder aus Gleisweiler zum Ostereiersuchen auf dem Spielplatz und im Bereich des Spielplatzes ein. Bei schlechter Wetterlage werden die Ostereier im Pavillon am Spielplatz an die Kinder verteilt. Es gelten an diesem Tag die behördlichen Coronaauflagen. ps

Lokales
Die „Blumenfrauen“
2 Bilder

Blumenpracht und Tempomessung
Neues aus der Gemeinde Gleisweiler

Gleisweiler. Die Ortsgemeinde Gleisweiler bepflanzte ihre Blumenkästen und Blumenwagen mit Frühlingsblumen. Die Bürger von Gleisweiler sowie die Gäste der Gemeinde sollen die Blumenpracht genießen. Ortsbürgermeister Thorsten Rothgerber bedankt sich bei Christel Herbel-Guth, Ingrid Arnold und Karin Zickler für die Bepflanzung. Tempomessgerät in Gleisweiler aufgebautAußerdem wurde in der Weinstraße ein Tempomessgerät installiert um die Fahrer daran zu erinnern, dass hier innerörtlich höchsten 50...

Ausgehen & Genießen
Anstoßen und feiern heißt es am ersten Augustwochenende in Gleisweiler

Am ersten Augustwochenende 2022
Dorffest "Gleisweiler Sommer"

Gleisweiler. Auf der ersten Sitzung 2022 des Aussschuss für Kultur, Tourismus und Weinkerwe Gleisweiler wurde beschlossen in diesem Jahr am eigentlichen Kerwewochenende 6./7. August nicht die seit über 25 Jahre stattfindende Kerwe „Wein und Kunst“ zu veranstalten. Die Mitglieder des Ausschusses sprachen sich vor dem Hintergrund der unsicheren Lage dafür aus ein kleines Dorffest mit der Bezeichnung „Gleisweiler Sommer“ durchzuführen. Der „Gleisweiler Sommer“ wird in Zusammenarbeit mit den...

Lokales
Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Für Menschen aus der Ukraine
Hilfe für Flüchtlinge in Gleisweiler

Gleisweiler. Nachdem sich viele Gleisweilerer Bürger bei der Ortsgemeinde gemeldet haben um bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen, wird Ortsbürgermeister Thorsten Rothgerber sich mit der Landesaufnahmeeinrichtung in Verbindung setzen um hier Kontakte herzustellen. Ein Hotel in Gleisweiler und ein Ferienhausbesitzer erklärten sich bereit Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Auch Geldspenden sind möglichGeldspenden sind möglich an den Arbeitskreis Ukraine - Pfalz bei der...

Lokales
Angewendet wird der „Öschberg-Palmer-Schnitt“

Naturnahe und gut zu bearbeitende Bäume
Schnittkurs für Obstbäume

Bad Bergzabern. Am Samstag, 5. März, findet in Zusammenarbeit mit LUNA e.V (Leben und Natur in der Südpfalz) Bad Bergzabern ein ganztägiger Schnittkurs für freistehende Obstbäume statt. Schwerpunkte sind die naturnahe Erziehung leistungsfähiger und langlebiger Baumkronen, Ertragsschnitt sowie die Sanierung älterer, lange ungepflegter Obstbäume. Kursleiter ist Dipl.-Ing. Ralf Latour aus Gleiszellen, der den „Öschberg-Palmer-Schnitt“ seit vielen Jahren erfolgreich praktiziert. Diese Methode...

Lokales
Der Gleisweilerer Gemeinderat traf sich zur 24. Sitzung

Investitionen in Gleisweiler
Gemeinderatssitzung in Gleisweiler

Gleisweiler. Ortsbürgermeister Thorsten Rothgerber konnte zu der 24. Sitzung in dieser Legislaturperiode in Gleisweiler alle Ratsmitglieder begrüßen. Ausgaben und Zuschüsse für GleisweilerKämmerer Günter Lindenkreuz erläuterte den Doppelhaushalt 2022/ 23. Hervorzuheben sind die Investitionen in die Sanierung des Rathauses in Höhe von rund 250.000 Euro. Hier bekommt die Gemeinde einen Zuschuss des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 96.000 Euro. Weitere Investitionen sind der Glockenturm in Höhe...

Lokales
Die Helfer beim Bohren eines Pflanzloches

Neue Bäume in Gleisweiler gepflanzt
Obstbaumpflanzaktion der Ortsgemeinde

Gleisweiler. Wie in den vergangen Jahren pflanzte die Ortsgemeinde Gleisweiler unter Mithilfe Gleisweilerer Bürger am 22. Dezember 2021 sieben Obstbäume, die von der Kreisverwaltung gespendet wurden. Mittlerweile wurden in den vergangenen vier Jahren an der Weinstraße, am Friedhof und am Hainbach 35 Apfel- und Birnbäume sowie Speierlinge gepflanzt. In diesem Jahr wurden noch zusätzlich zwei Walnussbäume und drei Ebereschen gepflanzt, die selbst gezogen wurden. Ortsbürgermeister Thorsten...

Lokales
Thorsten Rothgerber.  Foto: ps

Digitales Treffen mit Gleisweiler Bürgermeister
Kandidatur zum VG-Bürgermeister

Edenkoben. Thorsten Rothgerber, amtierender Ortsbürgermeister in Gleisweiler, kandidiert am 16. Januar zur Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Edenkoben. Auf Grund der aktuellen Situation sind örtliche Veranstaltungen auf ein Minimum begrenzt gewesen. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten Thorsten Rothgerber und seine Ziele für die Verbandsgemeinde Edenkoben kennenlernen. Daher bietet Rothgerber im Januar digitale Veranstaltungen an. Um Thorsten Rothgerber persönlich zu treffen und zu...

Lokales
Bereits 500 Jahre alt ist der Hinzlochbrunnen in Gleisweiler.
2 Bilder

Platzeinweihung, Führungen und Jubiläum in Gleisweiler
Dorfgeschichte(n)

Gleisweiler. Am 12. September ist der jährlich stattfindende Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalpflege. Auch die Gemeinde Gleisweiler wird an diesem Tag ganz im Zeichen der Denkmäler stehen, die in der Zeit von 10 bis 18 Uhr besondere Einblicke gewähren. Zwei Ortsmittelpunkte schlagen dann sogar neue Kapitel in der Ortsgeschichte auf.Zu besichtigen sind die protestantische Martin-Bucer-Kirche, die katholische St. Stephanus-Kirche, das Winzerhaus Lorenz am Hinzlochbrunnen mit...

Blaulicht
Frau verliert in Gleisweiler Kontrolle über ihr Pedelec / Symbolbild

Unfall mit Pedelec in Gleisweiler
Frau verliert die Kontrolle

Gleisweiler. Am Sonntag, 27. Juni, gegen 15.30 Uhr stürzte eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin in der Weinstraße, weil sie bergab die Kontrolle über ihr Pedelec verlor, ins Schlingern kam und sich dabei an der Schulter, am Knie sowie im Kopfbereich schwer verletzte. An ihrem Pedelec entstand Sachschaden. Einen Helm trug sie nicht. Mit dem Rettungswagen kam sie in ein Krankenhaus. Die Polizei appelliert: Die meisten Erwachsenen verzichten oft auf den lebensrettenden Kopfschutz. Aber: Bei einem...

Ausgehen & Genießen
Walddusche
10 Bilder

Walddusche - ein erfrischendes Erlebnis!
Nix für Warmduscher

Wandertipp. Brrr... Das ist nix für Warmduscher. Eiseskälte durchströmt den Körper, als der harte Wasserstrahl der Walddusche auf die nackte Haut trifft. Eine Dusche mitten im Wald? Die gibt’s tatsächlich und zwar im Hainbachtal unweit des Weindörfchens Frankweiler. Von Markus Pacher Walddusche von 1849Bei der 1849 erbauten Walddusche handelt es sich um die einzige in Deutschland erhaltene Anlage ihrer Art. Sie steht daher unter Denkmalschutz. Wiederentdeckt wurde sie erst im Sommer 1990,...

Blaulicht
Unfall im Kreuzungsbereich L507 und L513 bei Gleisweiler

Unfall bei Gleisweiler
Totalschaden im Kreuzungsbereich

Gleisweiler. Am Donnerstagnachmittag, 10. Dezember, kam es gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung L507 und L513 bei Gleisweiler. Eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Raum Mainz fuhr in den Kreuzungsbereich ein, als zeitgleich ein 55-Jähriger aus dem Raum Neustadt/Weinstraße auf der L513 unterwegs war. Die 29-Jährige missachtete dabei die Vorfahrt und krachte in den Wagen des 55-Jährigen. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt und begab...

Blaulicht
Der Fahrer war ansprechbar, musste jedoch in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Schwerer Motorradunfall bei Gleisweiler
Motorradfahrer übersehen

Edenkoben. Am Montagmittag, 21. September, kam es im Bereich der Kreuzung L507 und L513 bei Gleisweiler gegen 12.25 Uhr zu einem schweren Motorradunfall. Die PKW-Fahrerin übersah nach eigenen Angaben den herannahenden Motorradfahrer auf der vorfahrtsberechtigten L507, so dass es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision der Fahrzeuge kam. Vor Ort war der 68-jährige Motorradfahrer aus Rodalben bei Pirmasens ansprechbar und wurde durch die Rettungskräfte zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus...

Ausgehen & Genießen

Statt Wein und Kunst in Gleisweiler:
„Kunst im Gräwl“

Edenkoben. Corona-bedingt muss in diesem Jahr die traditionelle Kerwe „Wein und Kunst“ in Gleisweiler ausfallen. Und doch erwartet die Besucher am eigentlichen Kerwewochenende in Gleisweiler eine besondere Überraschung. Auch ohne das prämierte Weinfest "Wein & Kunst" lohnt es sich auch vom 31 Juli bis 2 August durch die Straßen und Gassen von Gleisweiler zu spazieren und sich die historischen Gebäuden anzuschauen und das spezielle Flair in Gleisweiler zu genießen. Die örtliche Gastronomie und...

Lokales
Klein

Gottesdienste in Corona-Zeiten
Start im Kirchenbezirk Landau am 10. Mai

Landau. Sollen wir Gottesdienste in unseren Kirchen feiern oder aus Sicherheitsgründen lieber noch warten? Es war keine leichte Frage, welche die Presbyterien des Protestantischen Kirchenbezirks Landau zu beantworten hatten. Schließlich geben Maske und Sicherheitsabstand doch keine letztliche Sicherheit, dass Corona nicht doch mit auf der Kirchenbank sitzt. Je nach Lage der Dinge vor Ort haben die Presbyterien eine verantwortbare Entscheidung Pro oder contra Kirchenöffnung getroffen. Das...

Ausgehen & Genießen
Bis bald in Gleisweiler grüßt ein Transparent am Ortseingang.

Auf bald in Gleisweiler
Willkommensgruß an die Gäste

Gleisweiler. Normalerweise herrscht  jetzt in diesen Tagen und bei dem herrlichen Wetter reger Ausflugsverkehr an der Südlichen Weinstraße und den schmucken  Weindörfern am Haardtrand wie Gleisweiler. Das Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen  haben das öffentliche und gesellschaftliche Leben lahm gelegt. Entsprechend ruhig ist es geworden, wo sonst viele Besucher und Wanderer unterwegs sind. Gastronomie, Cafés, Winzerbetriebe und viele Ausflugsziele leiden...

Ausgehen & Genießen

Gleisweiler: vom "sparsamen Oschderhaas"
Ein Oster-Gedicht von Leser Heinz Ludwig Wüst

Gleisweiler. Im Moment überwiegen die schlechten Nachrichten. Der Coronavirus steht über allem und bestimmt unseren Alltag. Unser Leser Heinz Ludwig Wüst jedoch lässt sich den Spaß nicht verderben. "Ostern ist im Anzug, man hört nur noch traurige Nachrichten vom Virus in Zeitungen und Nachrichten. Wäre es nicht einmal angebracht etwas Heiteres zu lesen?", sagt er. Und deshalb hat er ein kleines Gedicht zum "sparsamen Oschderhaas" verfasst: Sparsamer Oschterhaas De Oschterhaas, der leecht kä...

Lokales
Warum alleine, wenn es gemeinsam viel schöner ist. In Gleisweiler wurde der Christbaum gemeinsam aufgestellt und geziert.
3 Bilder

In Gleisweiler wird Christbaum-Aufstellen zum Fest
Den Ortsbaum gemeinsam geschmückt

Edenkoben. In Straßen und auf Plätzen zieren derzeit wunderschön geschmückte Christbäume die Städte und Gemeinden. In aller Regel werden die Bäume durch Gemeindemitarbeiter aufgestellt und geziert. In Gleisweiler ging man diesbezüglich neue Wege. Hier hatte Beigeordnete Annette Strogies die Idee, den Christbaum auf dem Reitschulplatz im Rahmen eines kleinen Ortsfestes gemeinsam mit den Gleisweiler Bürgern aufzustellen und ihn zu zieren. Gemeinsam mit ihrer Familie organisierte sie alles für die...

Blaulicht

Auf dem Nachbargrundstück entdeckt
Pfauenpärchen macht Ausflug

Gleisweiler. Da staunte eine Anwohnerin aus Gleisweiler nicht schlecht, als sie am Mittwochabend zwei Pfauenpärchen auf dem Grundstück eines Nachbarn entdeckte. Da es sich nicht gerade um heimische Tier handelt, dürften sie aus irgendeinem Gehege ausgebrochen sein. Und so war es auch. Schnell hatte die Anwohnerin den Halter der Tiere verständigt. pol

Blaulicht

74-jährige Frau attackiert
Verkehrsrowdy ohne Rücksicht

Gleisweiler. Eine 74-jährige Frau aus Baden-Württemberg war zu Fuß auf dem Weg zur Ortsmitte in Gleisweiler. Laut der Dame fuhr hier ein schwarzer Mercedes mit überhöhter Geschwindigkeit an ihr vorbei. Als der Mercedes-Fahrer einige Meter weiter wendete und zurückfuhr, schlug die Frau mehrfach mit ihrem Regenschirm auf die Straße um den Fahrer darauf hinzuweisen, dass er langsamer fahren soll. Der 41-jährige Fahrer und gleichzeitig Anwohner öffnete daraufhin sein Fahrzeugfenster und entgegnete...

Blaulicht

Großeinsatz in Gleisweiler
Hotelbrand in Ortsmitte

Gleisweiler. Am gestrigen Samstag wurden wurden die Feuerwehren aus Gleisweiler, Edesheim, Edenkoben und Maikammer zu einem Hotelbrand in der Ortsmitte von Gleisweiler gerufen. Beim Eintreffen der Kräfte stand das Gebäude in Flammen. Insgesamt waren 10 Einsatzfahrzeuge und 70 Rettungskräfte mit den Löscharbeiten im Einsatz. Außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei aus Edenkoben vor Ort. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Personen wurden nach jetzigem Stand nicht verletzt. Die...

Blaulicht

Erkundungstour durch die Südpfalz
Freilaufende Rinder

Edenkoben. Gestern wurden gegen 16.40 Uhr zwei freilaufende Rinder zwischen Burrweiler und Gleisweiler gemeldet. Diese wurden  durch einen Tierhändler angeliefert. Offensichtlich gefiel es den Rindern dort nicht sonderlich gut, sodass diese das Weite suchten und die schöne Südpfalz erkundeten. Durch die Polizei und Diensthundeführer wurde die Verfolgung aufgenommen. Die Rinder reagierten jedoch nicht auf die Anhaltesignale der eingesetzten Beamten und setzten ihre Flucht unbeirrt fort. Um die...

Lokales
"De slagt aan de Boyne" lautet der Titel des Bildes von Jan van Huchtenburg - die Schlacht mit dem Sesel wird, wenn es sie gegeben hat, etwas wilder gewesen sein.

Hainfelder Seselsmörder und Schlacht mit dem Sesel - Winzermesser als Waffe
Pfälzer Mordwerkzeug

Hainfeld. Es kam zum Streit, ein Wort gab das andere und schließlich endete der Streit blutig: Hainfelder Winzer schnitten vier französischen Offizieren mit dem Sesel die Hälse durch. Das berichtet das historische Geschichtsbuch „Theatrum Europaeum“, das im Jahr 1682 erschien. Diese Geschichte ist der Grund weshalb die Hainfelder bis heute mitunter als „Seselsmörder“ bezeichnet werden. Der 30-jährige Krieg lag noch nicht lange zurück. Doch der Französische Sonnenkönig Ludwig XIV. war...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.