Alles zum Thema Fest

Beiträge zum Thema Fest

Wirtschaft & Handel
Der "Fest-Hügel"

"Das Fest" in Karlsruhe erwirkt einstweilige Verfügung gegen "Viagogo"
Weiterer Erfolg im Kampf gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Karlsruhe. Ein beachtliches Ergebnis konnte im Bereich der Ticketschwarzmarkt-Bekämpfung verzeichnet werden. "Fest"-Projektleiter Sven Varsek und Rechtsanwalt Dr. Christian Karl von der Karlsruher Kanzlei "Schütz Rechtsanwälte" präsentierten im Rahmen des alljährlichen Mitgliedertreffens des europäischen Festivalverbandes "Vourope" eine neue Strategie zur Bekämpfung des Ticket-Schwarzmarktes im Jahr 2018. Mit diesem Ansatz folgt "Das Fest" in Karlsruhe dem Kodex seines Verbandes, wichtige...

Lokales

Faschingsrock Malsch am 02.03.2019
Förderverein des TSV Malsch veranstaltet wieder "Faschingsrock"!

Auch in diesem Jahr veranstaltet der TSV Malsch wieder seinen bekannten "Faschingsrock". Traditionell wird dieser am Samstag, den 02.03.2019 (Faschingssamstag) in Malsch in der Letzenberghalle stattfinden. Als Hauptband wird erneut wie auch im vergangenen Jahr „Gonzo`s Jam“ die Bühne rocken. Man kann sie schon lange als Kult bezeichnen und sie können auf eine große Fangemeinde verweisen. Diese weiß vor allem die spektakuläre Bühnenshow, sowie die zahlreichen Stücke aus allen Bereichen der...

Lokales

Partnerschaft für Demokratie “ - Stadt Wörth feiert
Einladung an die Bürger - Großes Fest im Bürgerpark am Samstag

Wörth. Die Stadt Wörth am Rhein feiert am 19. Januar, 14.30 Uhr, im Bürgerpark Wörth ein Bürgerfest unter dem Motto „Partnerschaft für Demokratie – Wörth am Rhein“. 1919 erste Wahlen zur Nationalversammlung Nach dem Untergang des militaristisch-nationalistischen Kaiserreichs im Ersten Weltkrieg fanden am 19. Januar 1919 die ersten Wahlen zur Nationalversammlung einer parlamentarischen Republik in Deutschland statt. Bei diesen Wahlen waren erstmals auch Frauen voll umfänglich wahlberechtigt....

Lokales
4 Bilder

Hütschenhausen
Nachlese zum 4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Meterhoch lodernde Flammen, tolle Guggemusik, interessante Wettkämpfe und viele gut gelaunte Besucher – das waren auch in diesemJahr die „Zutaten“ zu einem rundum gelungenen Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen. Erneut konnten die Sammelteams, die in Katzenbach, Spesbach und Hütschenhausen die ausrangierten Weihnachtsbäume zur Verbrennung einsammelten, Rekordzahlen vermelden. Hervorragend waren auch der Zuschauerzuspruch und die Beteiligung der Besucher an...

Ausgehen & Genießen
Stimmungsvolles Ambiente beim Winnemer Weihnachtsmarkt.

Am Samstag, 1. Dezember, im Bürgerhof
Winnemer Adventsmarkt

Winden. Die Ortsgemeinde Winden lädt alle Bürgerinnen und Bürger und alle Gäste von nah und fern ganz herzlich zum jährlichen Adventsmarkt ein. Dieser wird am Samstag, 1. Dezember, ab 16 Uhr im Bürgerhaushof, Dorfladenhof und Schwanenpassage veranstaltet. In und um den Windener Bürgerhaushof herum bieten knapp 30 Aussteller liebevoll handgefertigte Dinge zum Verschenken und Freude bereiten an: Schmuck, Holzarbeiten, Strickwaren, Näharbeiten, Blumengestecke, Adventskränze, Keramik und...

Ausgehen & Genießen
Gentleman 2016 foto: Buenning

Beim „Fest“ vom 19. bis 21. Juli 2019 in Karlsruhe / Karten ab jetzt
"Das Fest 2019": „Gentleman“ und „Kettcar“ kommen

Karlsruhe. Die Spannung war zum Greifen, als die „Fest“-Macher am Montagabend vor rund 600 geladenen Gästen – mit den „Wochenblatt“-Gewinnern – die ersten Acts für das „Fest 2019“ bekanntgaben. „El Flecha Negra“ sorgte dabei für Stimmung im Kundenzentrum der „Sparkasse Karlsruhe“. Zur Feier der 35. Auflage vom 19. bis 21. Juli 2019 hat sich das Karlsruher „Fest“ zwei Große auf die Hauptbühne in der Günther-Klotz-Anlage eingeladen: „Gentleman“ und „Kettcar“ werden am Freitag auf der...

Ausgehen & Genießen

Advent im Pfälzerwald
Mit der Stumpfwaldbahn zum Nikolaus

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Ausgehen & Genießen

romantischer Adventsausflug
Nikolausfahrten bei der Stumpfwaldbahn

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Ausgehen & Genießen

Die Feuerwehr in Malsch feiert
„Fire Night“ und Oktoberfest

Malsch. Die zweite „Fire Night“ am Samstag, 20. Oktober, lädt ab 20 Uhr ins Feuerwehrhaus Malsch. Als Show-Act konnte wieder Band Mama Lauda gewonnen werden. Von Queen über Robbie Williams bis hin zu Bruno Mars kombiniert die Band aktuelle Titel mit einer Energie, die man selten gehört hat. Mit kleinen Snacks und Ausschank ab 20 Uhr sorgen die Aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Malsch für das leibliche Wohl. </td><td> Am Sonntag, 21. Oktober, feiert die Malscher...

Ausgehen & Genießen
Die Vergangenheit und Zukunft des royalen Trifelslandes: Celine (l.) und Nathalie (r.) mit Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber.
7 Bilder

18. Keschdefest gut besucht
Nathalie Landherr neue Kastanienprinzessin

Die Sonne lachte am ersten Oktoberwochenende über der Pfalz und lockte enorm viele Besucher von nah und fern auf das 18. Keschdefest in die Trifelsstadt. Gut gelaunt standen sie dicht an dicht an den über 40 Ständen, die kulinarische Spezialitäten und Handwerkskunst von und mit der Esskastanie boten, flanierten in den Gassen der historischen Altstadt und verweilten bei einem Bällchen Kastanieneis, Livemusik oder der schwungvollen Modenschau des Modehauses Forger. Dementsprechend groß war...

Lokales
Rund ums Weißenburger Tor findet am 27. Oktober ein Bürgerfest für alle Einwohner statt.

Einwohner sind am 27. Oktober herzlich eingeladen
Kreis Germersheim: Kreisjubiläum endet mit großen Fest

Germersheim. Alle sind eingeladen zu einem abwechslungsreichen Abschlussfest rund um das Weißenburger Tor und Bürgerhaus in Germersheim am Samstag, 27. Oktober. „Wir freuen uns auf viele Einwohnerinnen und Einwohner unseres Landkreises. Gemeinsam wollen wir mit diesem Festtag offiziell das Kreisjubiläum beenden“, lädt Landrat Dr. Fritz Brechtel herzlich ein. Um 11 Uhr beginnt der Festtag mit einer Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz mit anschließendem...

Lokales

Verein „Neustadt gegen Fremdenhass“ lädt ein
Viele Kulturen, eine Stadt

Neustadt. Bereits zum 26. Mal veranstaltet der Verein Neustadt gegen Fremdenhass am Sonntag, 30. September, ab 10 Uhr, das sogenannte Multikultifest auf dem Neustadter Marktplatz.Aus aktuellem Anlass steht das Multikultifest unter dem Motto „Hambach, Hambach!“. Wie auch in den Jahren zuvor, werden Neustadter Gastronomen aus aller Welt ihre Köstlichkeiten anbieten. Eine große Anzahl von Vereinen und Organisationen die das Thema Integration, bzw. friedliches Zusammenleben propagieren, werden an...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Autofreien Eistal am 3. Oktober
Stumpfwaldbahn: Bahnhofsfest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Bahnhofsfest der Stumpfwaldbahn
Autofreies Eistal am 3. Oktober: großem Fest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen
Am Bahnhofsplatz darf wieder gefeiert werden.

Mit Live-Musik am Bahnhofsplatz
"Fest des Federweißen" in Kandel

Kandel. Am 22. und 23. September wird in Kandel das „Fest des Federweißen“ am Bahnhofsplatz gefeiert. Als erste Herbstbotschaft an die Weinfreunde wird der Federweiße mit einer Extraportion Live-Musik serviert. Wein- und Sektstände von Winzern der Stadt und Verbandsgemeinde sorgen für gehobenen Weingenuss. Den musikalischen Auftakt am Samstag um 15.00 Uhr übernehmen die Bienwald-Oldies. Mit Walzer- und Polkaklängen bis hin zu Märschen und Schlagern sorgen die Oldies der südpfälzischen...

Lokales
„Xandi Naidoo“ Bolz sorgte für stimmungsvolle Momente.
2 Bilder

Jubiläum und Sommernachtsparty beim MSC Unteröwisheim
Standesgemäße Feier zum 50-Jährigen

Kraichtal. Auf ein überaus erfolgreiches Fest können die Verantwortlichen des MSC Unteröwisheim 1968 zurück blicken, das im Rahmen des 50 jährigen Vereinsjubiläums in der Sporthalle in Unteröwisheim stattfand. Begleitet von der Musik der Romanticas wurde den unzähligen Gästen ein Event der kleinen Preise und der großen Unterhaltung in entspannter Atmosphäre präsentiert, das riesigen Zuspruch fand. Traditionell hatten im Außenbereich die Gäste der Lebenshilfe Bruchsal, die Möglichkeit mit...

Lokales
Den traditionellen Fassanstich führt Bürgermeister Peter Christ am Samstagnachmittag durch.

Kerwespaß in Iggelheim
Fröhliche Kerwetage

Böhl-Iggelheim. Von Samstag, 15. September, bis Dienstag, 18. September, feiert Iggelheim seine traditionelle Kerwe auf dem Kerweplatz im Ortsmittelpunkt Iggelheim.An fünf Tagen wird auf dem Kerweplatz Live-Musik geboten. Schon am Freitag, 14. September, können sich ab 20.30 Uhr die Besucher mit Live-Partymusik auf die Iggelheimer Kerwe einstimmen. Eröffnet wird die Kerwe am Samstag, 15. September, um 15 Uhr. Nach dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Peter Christ und...

Lokales
Ein Fest für die Kartoffel

Die Chorgemeinschaft Armin lädt ein
In Kronau wird „Grumbierefeschd“ gefeiert

Kronau. Die Chorgemeinschaft Armin Kronau veranstaltet am kommenden Sonntag,16. September, ab 11 Uhr im Hof des Forsthauses ein Kartoffelfest, bei dem sie „tolle Knolle“ in vielen Variationen angeboten wird. Das in der Region Grumbiere genannte Grundnahrungsmittel, wurde vor etwas mehr als 250 Jahren durch Wilhelm IV. von Hessen-Kassel eingeführt, was den Aphoristiker Hano Nühm nicht daran hinderte den Satz „Beim Adel ist es oft wie bei den Kartoffeln, das beste liegt unter der Erde“, zu...

Lokales
Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann bei der Eröffnungsrede.
2 Bilder

Straßenfest in Jockgrim mit Livemusik
Hinterstädtelfest Jockgrim: Jetzt wird gefeiert

Jockgrim. Das Hinterstädtelfest Jockgrim 2018, das vermutlich älteste Straßenfest der Südpfalz, wurde am Freitagabend eröffnet im Beisein von Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann, Verbandsbürgermeister Karl Dieter Wünstel  und Thomas Gebhart (CDU), der in Jockgrim "dehäm" ist aber als Bundestagsabgeordneter auch der direkte Draht nach Berlin ist. Mit dabei waren auch zahlreiche Gäste aus der Verbandsgemeinde Jockgrim.  Drei Tage lang wird im Hinterstädtel  gelacht, getrunken und gegessen. "Drei...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Langenbrücken
Fahrzeuge, Feuerlöscher, Frühschoppen

Bad Schönborn.  Am Sonntag, 9. September öffnet die Freiwillige Feuerwehr Langenbrücken ab 10 Uhr Tür und Tor am Feuerwehrhaus beim Bahnhof Langenbrücken. Der Tag der offenen Tür bietet vom Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Langenbrücken um 11.30 Uhr über die Einsatzübung der Aktiven um 14 Uhr bis hin Spielstraße mit der Jugendfeuerwehr von 13 Uhr bis 17.30 Uhr ein unterhaltsames Programm. Die Feuerwehr Langenbrücken und der THW Ortsverband Oberhausen-Rheinhausen stellen ihre...

Ausgehen & Genießen
Das Ensemble „Les Haulz les Bas“ konzertiert.

Im Klosterhoffest Klingenmünster am Sonntag, 9. September - mit Rahmenprogramm und Führungen
Tag des Offenen Denkmals - drei Konzerte mit mittelalterlicher Musik

Klingenmünster. „Musik und Räume des Mittelalters“ findet man unter der Konzertreihe Via Mediaeval. Zum Tag des Offenen Denkmals am Sonntag, 9. November, veranstaltet der Kultursommer Rheinland-Pfalz insgesamt drei Konzert-Aufführungen im Kloster Klingenmünster. „Musik und Räume des Mittelalters“ ist hier verbunden mit einem Klosterhoffest. Die Sänger und die Interpreten an den verschiedenen Instrumenten setzen sich in ihren Programmen intensiv und mit aus seltenen Schriften rührendem, fast...

Lokales
Geselliges Beisammensein im rustikal-anheimelnden Ambiente des Kronauer Forsthaus-Ensembles
2 Bilder

Gute Ernte - genügend Obst fürs Backofenfest am 9. September
Leckeres aus dem Holzbackofen

Kronau.Die Kronauer und alle Freunde des frischen, urigen Gebäcks dürfen sich freuen. Die hervorragende Obsternte sorgt nach dem Hochsommer für ausreichende Früchte, um viele Kuchen nach Omas Rezepten beim Kronauer Backofenfest am Sonntag, 9. September, üppig belegen zu können. Wie immer kredenzen die Bäcker des Heimatvereins ab 11 Uhr ihre krossen, knusprigen und leckeren Erzeugnisse aus dem eigenen Holzkohlenbackofen. Das rustikal-anheimelnde Ambiente des Forsthaus-Ensembles und des...

Ausgehen & Genießen

Erlenbach: Feuerwehrfest am Wochenende
Feuerwehr öffnet ihre Türen

Erlenbach. Am Samstag,  8. September,  ab 17 Uhr und am Sonntag, 9. September,  ab 11 Uhr, findet das Feuerwehrfest am Gerätehaus statt. Für das leibliche Wohl bietet die Feuerwehr Erlenbach am Samtstagabend und am Sonntagmittag/Abend verschiedenes vom Grill, Flammkuchen, neuen Wein sowie Kaffee und Kuchen an. ps

Ausgehen & Genießen

Kirchweihfest ab dem 8. September
Kuhardt feiert Kerwe

Auch in Kuhardt in der Verbandsgemeinde Rülzheim wird im September die Kerwe gefeiert. Der Kerweplatz wird schon seit heute hergerichtet. Die Fahr- und Vergnügungsgeschäfte werden aufgebaut. Sie sind ab Samstag, 8. September 2018, geöffnet. Um 18 Uhr sticht Ortsbürgermeister Roland Eiswirth das Fass an. Das Kerwecafé der Rheinberg Singers ist fester Bestandteil der Kerwe-Feierlichkeiten wie natürlich auch die Beteiligung des Musikvereins. Die Schausteller freuen sich auf viele Besucher, auch...