Fest

Beiträge zum Thema Fest

Lokales

Über den Kirchturm hinaus: Ein Kommentar zur Diskussion um die Ausgestaltung und Terminierung von örtlichen Kirchweihveranstaltungen
Fällt eine jahrhundertealte Tradition dem Zeitgeist zum Opfer?

Dudenhofen. Wer die Berichterstattung in der Lokalpresse und in den sozialen Netzwerken verfolgt, der merkt recht schnell, dass die örtlichen Kerwe-Veranstaltungen in der Umgebung ganz offensichtlich von ihrem früheren Charakter einiges verloren haben oder zumindest einem gesellschaftlichen Wandel unterzogen sind. Da gehen mittlerweile an manchen Orten Anwohner wegen Lärmbelästigung auf die Barrikaden (hier: Römerberg-Berghausen) oder der Kinderkarussel-Schausteller sagt am Kerwetag kurzerhand...

Ausgehen & Genießen

Das Karlsruher "Fest 2020" wirft seine Schatten voraus
Der Vorverkauf für "Fest"-Karten startet am 26. November

Karlsruhe. Es wird festlich: Am Dienstag, 26. November, startet der Ticket-Vorverkauf für das "Fest" in Karlsruhe 2020, das vom 24. bis 26. Juli in der Günther-Klotz-Anlage stattfinden wird. Die heiß begehrten Tickets werden für den kostenpflichtigen Bereich vor der Hauptbühne benötigt, wo in den vergangenen Jahren Marteria, Max Giesinger, Amy MacDonald oder Mando Diao auftraten. Das Programm auf den weiteren vier Bühnen ist bei Süddeutschlands größtem Familienfest dagegen kostenfrei...

Ausgehen & Genießen
Wer spielt 2020 in Karlsruhe? foto: archiv

Geheimnis wird teilweise gelüftet: Beim Kick-off dabei sein / Verlosung
Welche Bands spielen beim „Fest“ 2020 in Karlsruhe?

Karlsruhe. Am Dienstag, 26. November, beginnt nicht nur der Karlsruher Christkindlesmarkt sondern auch der Ticket-Vorverkauf für „Das Fest“ 2020. Welche Bands bei Süddeutschlands größtem Familienfest vom 24. bis 26. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage spielen, ist noch nicht bekannt – bislang! Denn beim exklusiven „Das Fest“-Kick-off am Montag, 25. November, werden ab 18 Uhr beim „Fest“-Partner „Sparkasse Karlsruhe“ die ersten Bands bekanntgegeben. Dabei können natürlich auch...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Großer Festakt mit geladenen Gästen am 16. November
20 Jahre Musiktherapie an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken

Waghäusel-Hambrücken. Die Musikschule Waghäusel-Hambrücken, Friedrich-Hecker-Allee 3, stellen in Baden-Württemberg einen der am besten etablierten Abteilungen für Musiktherapie und bedienen hier auf Anfrage und aufgrund des geringen Angebots an anderen Musikschulen auch viele Institutionen außerhalb ihres Einzugsgebietes. Drei fest angestellte Musiktherapeuten betreuen Menschen mit Behinderung und Einschränkungen. Das Klienten-Feld (so werden die Patienten in der Musiktherapie genannt)...

Lokales
7 Bilder

Abendlicher Foto-Rundgang über die Herbst-Messe

Pünktlich um 18:30 Uhr, traf sich eine kleine Gruppe fotobegeisterter Menschen am Domnapf. Mit Einbruch der Dunkelheit machten wir uns auf in Richtung Messplatz. Bereits auf dem Weg zum Festplatz diskutierten wir eifrig über Belichtungszeit, ISO Wert, Blende und „Wunschbilder“. Von Weitem schon, konnten wir die blinkenden, bunten, sich drehenden Lichter der Fahrgeschäfte und Messestände sehen und die Aufregung stieg. "Unten" angekommen beschlossen wir zunächst eine kleine Orientierungsrunde zu...

Lokales

Harmonika-Club Karlsdorf Neuthard lädt herzlich ein
Herbstkonzert und -fest im goldenen Oktober

Karlsdorf-Neuthard. Im Oktober stehen zwei besondere Veranstaltungen des Harmonika-Clubs 1935 Karlsdorf-Neuthard auf dem Programm: Am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr spielen die Musiker ihr Herbstkonzert in der Bruchbühlhalle. Am Sonntag, 27. Oktober, feiert der Club sein Herbstfest. Ab 11 Uhr gibt es „Schnitzel mit Musik“. 15.30 findet die Musicalaufführung „Ein Löwe wird König“ in der Bruchbühlhalle Neuthard statt. ps

Lokales

Oktoberfest des Feuerwehr-Fördervereins Malsch
Bayerische Spezialitäten

Malsch. Am Sonntag, 20. Oktober, ist es wieder so weit. Der Feuerwehr-Förderverein Malsch feiert von 11 bis zirka 17 Uhr das diesjährige Oktoberfest im Feuerwehrhaus im Unteren Jagdweg. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben bayerischen Spezialitäten wird den Gästen ab 11 Uhr wieder ein Mittagessen angeboten, nämlich der Mälscher Feuerwehr-Spießbraten mit Kartoffelsalat. Ab 13 Uhr wird den Besuchern Kaffee und Kuchen angeboten. Um eine Kuchenspende für diesen Tag wird gebeten....

Ausgehen & Genießen
 Sängervereinigung und ihre Gastchöre begeisterten das Publikum.

Sängervereinigung Maximiliansau präsentierte Fest des Gesangs
Goldene Herbstmelodien

Maximilansau. Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte die Sängervereinigung Maximiliansau bei ihrem Konzert in der mit 250 Besuchern voll besetzten Tullahalle. Als „Goldene Herbstmelodien“ angekündigt, wurde es zu einem beeindruckenden über zweistündigen Fest des Gesangs. Der gemischte Chor der Sängervereinigung gestaltete zusammen mit dem Gritzner-Chor aus Karlsruhe-Durlach, den „Good News“ aus Steinfeld und mit „Zwischentöne“ aus Bornheim ein harmonisches Programm mit bekannten...

Ausgehen & Genießen

Die Lingenfelder Dorfmusikanten bieten kulinarische und musikalische Höhepunkte
Schlachtfest mit Musik

Lingenfeld. Kaum ist der Sommer vorbei, schon steht wieder das „Schlachtfest mit Musik“ der Lingenfelder Dorfmusikanten vor der Tür. Am Samstag, 26. Oktober, startet ab 11 Uhr der obligatorische Frühschoppen auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins im Oberwald. Bei Kesselfleisch, frischer Hausmacher, Bratwurst, Sauerkraut und so manch anderen Pfälzer Spezialitäten, können es sich die Gäste gut gehen lassen. Mit einem Kaffee- und Kuchenbuffet auch für den süßen Hunger bestens...

Lokales
Eindrücke vom ersten Kinderschutztag 2018.

Stadtteilverein in Speyer präsentiert Ideen für die Zukunft
KlimaWest verabschiedet sich

Speyer. „KlimaWest“, das Klimaschutzprojekt des Stadtteilvereins Speyer-West, verabschiedet sich, aber nicht ganz. Am Freitag, 18. Oktober, 16 Uhr, eröffnet der Stadtteilverein im Woogbachtal (Höhe Eugen-Jäger-Straße) sein Abschiedsfest, das zugleich Ideen für zukünftige Aktionen präsentiert. Eingeladen sind alle, die das Projekt aktiv begleitet oder mitgemacht haben, aber auch alle anderen Klimaschützer und diejenigen, die es werden wollen. Ein Rückblick auf die beiden ereignisreichen Jahre...

Ausgehen & Genießen
Die Kirwe findet alljährlich unter dem Neuburger Wahrzeichen, dem Schiffermast statt.

Von Ortsbürgermeister Hermann Knauss
Willkommen zur Neuburger Kirwe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste: An nächsten Wochenende, vom Samstag, 12. bis Dienstag, 15. Oktober, feiern wir wieder unsere Kirwe. 800 Jahre Neuburg - auch 800 Jahre Neuburger Kirwe? Kirwen wurde schon im Mittelalter als jährliches Fest anlässlich der Kirchweihe gefeiert - auch in Neuburg? Wer weiß. Deshalb: Auf zur Neuburger Kirwe! Der Rathausplatz verwandelt sich dafür unter dem Neuburger Wahrzeichen, dem Schiffermast, zu einem kleinen Vergnügungspark. Spaß für Groß und...

Ausgehen & Genießen
Stadtbürgermeister Christian Hutter und Erster  Beigeordneter Tobias Zimmermann laden zur Hagenbacher Kerwe ein.

von Christian Hutter und Tobias Zimmermann
Herzlich willkommen zur Kerwe

Liebe Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, herzlich willkommen zur Kerwe in Hagenbach ! Tauchen Sie ein in die gemütliche Atmosphäre auf der Feiermeile im Zentrum unserer schönen Stadt, vergessen Sie den Trubel des Alltags und verbringen Sie gesellige Stunden zwischen Altem Rathaus, Wachthäusel und Paminaplatz. Beim zünftigen Fassbieranstich, musikalisch begleitet vom Musikverein Rheingold, wird deutlich, dass stets am zweiten Wochenende im Oktober Tradition und Moderne...

Ausgehen & Genießen
Alle Naschkatzen finden auf der Kerwe ein großes Angebot.

von Bürgermeister Martin Thürwächter
Willkommen zur Kerwe in Freckenfeld

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Wochenende feiert Freckenfeld seine traditionelle Kerwe. Hierzu lade ich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie alle Gäste herzlich ein und wünsche frohe und gesellige Stunden. Auf dem Kerweplatz sind, wie jedes Jahr zur Freude unserer Besucher und unserer Kinder, Fahrgeschäfte und Stände aufgebaut. Diese haben von Samstag bis Montag geöffnet. Von der Freckenfelder Gastronomie haben das Familienweingut Disque und Lenis Bierstübel...

Ausgehen & Genießen
In den Herbstwägelchen beim Mörzheimer Herbstmanöver am Samstag, 28. September, lässt sich ein gemütlicher Abend verbringen.

Mit Herbstwägelchen-Ausstellung und Fotowettbewerb:
Herbstmanöver auf dem Mörzheimer Schulhof

Landau. Brauchtum bewahren und pflegen: Am Samstag, 28. September, lädt der Kultur- und Förderverein Landau-Mörzheim ab 18 Uhr zum Herbstmanöver auf den Schulhof in Mörzheim ein. Rund um eine Feuerstelle bilden alte Herbstwagen, die traditionell während der Weinlese als Transportmittel und überdachte Sitzgelegenheiten für die Erntehelferinnen und Erntehelfer dienten, eine Wagenburg und laden zum gemütlichen Sitzen ein. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem findet in diesem...

Lokales

Patrozinium und Pfarrfest in Hambrücken
Gottesdienst und Festbetrieb

Hambrücken. Am Sonntag, 29. September, lädt die katholische Pfarrgemeinde St. Remigius zum traditionellen Pfarrfest in Hambrücken ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst zum Patrozinium in der Pfarrkirche. Dieser wird musikalisch mitgestaltet vom katholischen Kirchenchor. Anschließend gibt es Frühschoppen, Mittagessen mit großer Speisen- und Getränkeauswahl sowie Kaffee und Kuchen und Festbetrieb im Pfarrzentrum St. Josef. Die Ministranten bieten außerdem frisch gebackene...

Ausgehen & Genießen

Am 3. Oktober wird im Bruchsaler Projektegarten gefeiert
Spiel und Spaß beim Heubühlfest

Bruchsal. Zum nunmehr achten Mal sind am Donnerstag, 3. Oktober, Klein und Groß von 12 bis 18 Uhr eingeladen, beim jährlichen Heubühl-Fest das Netzwerk Heubühl zu erkunden. Selbst Apfelsaft pressen, regionale Streuobstsäfte probieren, allerlei Spannendes über Bienen erfahren oder Naturmärchen lauschen – das beliebte Fest bietet für jeden das passende Programm. Im Projektegarten, dem Streuobstmuseum oder dem Bauerngarten ist mit zahlreichen Aktionen auf jeden Fall für Spiel und Spaß inmitten...

Lokales
2 Bilder

Gelebte Kooperation und Integration am Weltkindertag
Weltkindertag auf dem Danzinger Platz

Landau. Wie jedes Jahr wird der gesamte Danziger Platz am 20. September in eine große Spielwiese für Kinder aller Altersgruppen verwandelt. Anlässlich des Weltkindertags, der in über 145 Staaten auf verschiedenste Weise begangen wird um auf die besonderen Bedürfnisse und speziell auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen veranstaltet die Landauer Jugendförderung in langjähriger Tradition ein Spielfest im Landauer Stadtteil Horst. Mit vielen tatkräftigen Akteuren schafft es die...

Ausgehen & Genießen
Pflanzkiste in der Maximilianstraße

Bonsai, Herbarium, spontanes Singen und Abschlussfest im Adenauerpark
Finale für das Gryne Band

Speyer. Der „gryne Sommer“ in Speyer zeigt noch einmal bunte Blüten. Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm im September wird am Wochenende das Finale der großen Beteiligungsaktion eingeläutet. Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, jeweils 11 bis 16 Uhr, sind den Bonsai, der großen Leidenschaft für kleine Bäume gewidmet. Der Glaspavillon im Rathausrückgebäude wird für zwei Tage zur Ausstellungsfläche mit begleitenden Rundgängen durch eine umfangreiche Präsentation von Bonsai....

Ausgehen & Genießen
Der Kraichtaler Stadtteil Menzingen lädt zur Kerwe mit Regionalmarkt.

Kerwe mit Regionalmarkt in Menzingen am 15. und 16. September
Bunte Marktstände und Genießergasse für die ganze Familie

Menzingen. Rund um die Evangelische Kirche in Menzingen wird Groß und Klein am Sonntag, 15. und am Montag, 16. September, viel geboten. Von Kunsthandwerk über Dekoratives bis hin zu regionalen Köstlichkeiten, ist auf der diesjährigen Kerwe mit Regionalmarkt für jeden etwas dabei. Das Fest startet, beginnend mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche um 10 Uhr, um 11 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung samt musikalischer Einleitung auf dem Kirchplatz. Mit dem traditionellen Hissen...

Ausgehen & Genießen

Dorfplatzfest im Jubiläumsjahr des Musikvereins Tiefenbach
Blaskapellen aus der Region und Deep River Band

Tiefenbach. Das traditionelle Dorfplatzfest des Tiefenbacher Musikvereins in der Ortsmitte beim Rathaus steht am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, ganz im Zeichen des hundertjährigen Jubiläums des Vereins. Samstags stehen die Festwirte und das Küchenteam des Musikvereins zur Eröffnung ab 17 Uhr bereit, den Gästen allerhand Leckeres im Glas und auf dem Teller zu servieren. Während beim Dorfplatzfest in Tiefenbach an beiden Veranstaltungstagen Blaskapellen aus der ganzen Region...

Lokales

Jubiläumsfestival Musikverein St. Michael Weingarten

Feiern Sie mit uns! Jubiläumsfestival des Musikverein St. Michael Weingarten 13.-15.09.2019 Der Musikverein St. Michael Weingarten feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen und wird diesen runden Geburtstag vom 13. bis 15. September 2019 im Rahmen eines Jubiläumsfestivals im Hof der kath. Kirche  zelebrieren.  Über das Festwochenende wird auch die Partnerkapelle aus Altheim am Bodensee zu Gast sein und die Feierlichkeiten mit verschiedenen musikalischen Beiträgen bereichern. Auf dem...

Ausgehen & Genießen

Die Kelterei Roth öffnet ihre Pforten
Veteranenfreunde laden zum Kelterfest ein

Karlsdorf-Neuthard. Am zweiten Septemberwochenende, Samstag, 7. und Sonntag, 8. September, feiern die Veteranenfreunde Karlsdorf-Neuthard wieder ihr Kelterfest. Zum 18. Mal wird deshalb das Anwesen der Kelterei Roth in der Neutharder Kirchstraße 66 zum liebevoll dekorierten Festplatz. Veranstalter ist  die Fördergemeinschaft Mobiles Kulturgut. Die Kelterei öffnet dabei ihre Pforten und gibt den Besuchern Einblick in die Kunst der Saft- und Mostherstellung. Die Gäste sitzen neben den Kesseln...

Lokales
Farbenfroher Auftritt von Beschäftigten der Maudacher Werkstatt.
2 Bilder

Jahresfest bei den Diakonissen Speyer
Vertrauen damals und heute

Speyer. Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund 500 Gäste am ersten Sonntag im September das traditionelle Jahresfest im Park der Diakonissen Speyer und lernten Einrichtungen und Arbeit des sozialdiakonischen Unternehmens kennen. Beim Festgottesdienst im Mutterhaus-Park blickte Pfarrer Dr. Günter Geisthardt, theologischer Vorstand der Diakonissen Speyer, auf 160 Jahre Diakonissengeschichte in Speyer zurück, in denen die Beteiligten immer wieder Zuspruch und Ermutigung gebraucht und...

Ausgehen & Genießen
Das Pferdefest präsentiert spanische Reitkunst.
2 Bilder

Pferdefreunde aus der ganzen Region treffen sich in Odenheim
Spanische Reitkunst, feuriger Flamenco und Tapas

Odenheim. Zum dreizehnten Mal lockt am Samstag, 7. und Sonntag, 8. September die „Feria del Caballo y Tapas“ des Reit- und Fahrvereins Östringen die Pferdesportfreunde aus der ganzen Region in das Reiterzentrum im Stadtteil Odenheim. Das ganz an überlieferten spanischen Traditionen ausgerichtete Pferdefest wird am Samstag, 14 Uhr, mit einem Umzug der Reiter durch Odenheim eröffnet, danach beginnt das abwechslungsreiche Programm auf dem Reitplatz. An beiden Veranstaltungstagen steht das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.