Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Schulbus

Appell aus der Südpfalz an Landesregierung
Verstärkerbusse weiter finanzieren

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat die Finanzierung von Verstärkerbussen im Schulverkehr an die Corona-Inzidenzen im Land gekoppelt und somit ein Ende der Zusatzfahrten nach den Herbstferien angekündigt. Die südpfälzischen Verwaltungsspitzen Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) sehen jedoch die dringende Notwendigkeit, dass die Verstärkerbusse auch weiterhin eingesetzt bleiben....

Ratgeber
Viele Kinder haben eine Spardose - aber wie legt man Geld für Kinder effektiv an?

Web-Seminar der Verbraucherzentrale zum Weltspartag
Sparen für den Nachwuchs

Ludwigshafen. Am 31. Oktober findet traditionell der Weltspartag statt. Viele Banken und Sparkassen veranstalten sogar eine Weltsparwoche und locken mit Prämien und Belohnungen. Dabei sollen Kindern und Jugendlichen die Vorzüge des Sparens nahegebracht werden. Doch welche Finanzprodukte sind bei Null- beziehungsweise teilweise sogar Negativzinsen überhaupt noch für das Sparen geeignet? In einem Web-Seminar „Sparen für den Nachwuchs“ am Freitag, 29. Oktober 2021, informiert die...

Lokales
Beliebtes Fotomodell beim Maus-Türöffnertag im HPH: die Maus.

Ideen für die Heinrich-Pesch-Siedlung
Mit der Maus auf Zukunftsreise

Ludwigshafen. „Siedlung der Zukunft“ lautete das Motto des Maus-Türöffnertags am 3. Oktober 2021. Über 100 Kinder und ihre Eltern beschäftigten sich im Park des Heinrich Pesch Hauses an verschiedenen Stationen mit dem Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung und entwickelten Ideen für ihr Wohnumfeld. Trampoline, Kletterwände und -netze, Hängematten und Rutschlandschaften – ein idealer Spielplatz muss für Kinder schon deutlich mehr bieten als die klassische Ausstattung mit Sandkasten, Rutsche und...

Lokales
Im letzten Jahr gab es coronabedingt „nur“ Vespertüten - in diesem Jahr soll die KinderVesperKirche wieder möglichst normal stattfinden.

Helfende Hände gesucht
KinderVesperKirche für Kinder in LU-Süd

Ludwigshafen. Seit vielen Jahren findet im Herbst die KinderVesperKirche in der protestantischen Jugendkirche in Süd (Ludwig-Börne-Straße 2) statt. Dabei können die Kinder gemeinsam an großen Tischen essen und danach in verschiedenen Workshops kreativ sein. Im letzten Jahr konnte die KinderVesperKirche coronabedingt nicht in gewohnter Form stattfinden. Kinder sind große Leidtragende der Pandemie. Daher soll die KinderVesperKirche vom 15. bis 19. November 2021 in der protestantischen...

Sport
Kinder auf Fahrrädern

Radrennen für Kids
Fette Reifen

Kandel/Wörth. Der RSC Wörth und der RV Kandel veranstalten am Freitag, 29. Oktober, im Stadion Wörth auf der Tartanbahn das 13. Fette-Reifen-Rennen für Jungs und Mädels der Jahrgänge ab 2009 und jünger. Ab 14 Uhr kann man sich dort zum Rennen anmelden, gestartet wird um 14.30 Uhr.  Die Teilnahme ist mit allen Fahrradtypen außer Rennrädern möglich.  Erforderlich ist außer einem funktionstüchtigen Fahrrad ein Helm (der kann notfalls vom Verein gestellt werden). Schriftliche Einverständnis eines...

Ratgeber
Die Verbraucherzentrale gibt Tipps rund um das erste eigene Smartphone.

Web-Seminarreihe der Verbraucherzentrale
Das Smartphone kindersicher machen

Ludwigshafen. Immer mehr Kinder wünschen sich immer früher ihr erstes eigenes Smartphone. Ob und ab welchem Alter sich ein eigenes Gerät eignet und worauf dabei zu achten ist, hängt von vielen Dingen ab. In zwei Web-Seminaren zeigt die Verbraucherzentrale auf, was bei der Gerätewahl und der Auswahl der passenden Apps beachtet werden sollten. AppsIm Web-Seminar „Gute Apps, schlechte Apps – damit die App nicht zum Reinfall wird“ am Mittwoch, 27. Oktober um 16 Uhr geht es um Apps, ihre...

Ratgeber

Input und Austausch
Zurück auf Los!? Herausforderung Patchworkfamilie

Das Zusammenleben in Partnerschaft und Familie kennt inzwischen vielfältige Formen. Eine davon ist die Patchworkfamilie, das Zusammenleben von Müttern, Vätern und Kindern in einer neuen Konstellation, nachdem die ursprüngliche Beziehung zu Ende ging. An diesem Abend beleuchten wir die neue Lebenswirklichkeit, die dadurch entsteht. Dabei richten wir den Blick sowohl auf die Hoffnungen als auch auf die Risiken und laden Sie ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Termin: Montag, 25. Oktober...

Blaulicht
Verkehrsunfall bei Hettenleidelheim / Symbolbild

Verkehrsunfall in Hettenleidelheim
Kind wurde dabei schwer verletzt

Hettenleidelheim. An der Einmündung Hauptstraße/Brunnenwiesenstraße in Hettenleidelheim ereignete sich am Samstag, 16. Oktober, gegen 13.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Kind aus Hettenleidelheim schwer verletzt wurde. Der Junge war mit seinem Cityroller unterwegs und überquerte im Einmündungsbereich die Straße. Eine 92-Jährige aus Wattenheim, welche mit einem Pkw unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen samt Roller frontal. Der Junge wurde...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Sachbeschädigung
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Kirchheimbolanden. Am 16. Oktober, gegen 14.03 Uhr ,ereignete sich auf dem Parkplatz eines Kirchheimbolander Supermarktes eine Sachbeschädigung. Zwei bislang unbekannte Kinder/Jugendliche warfen vom Bahndamm aus mehrere Steine auf den Parkplatz und trafen hierbei einen geparkten PKW. An dem PKW entstand erheblicher Sachschaden. Zu den Kindern/Jugendlichen ist bislang folgendes bekannt: - zwei männliche Personen - etwa 10-14 Jahre alt - etwa 1,50m -eine Person mit gelben Pullover Zeugen, die den...

Lokales
Die Kinder freuten sich über das betrachtliche Ergebnis des Spendenlaufs

Kita Heilig Geist läuft 134,5 Kilometer
Laufen für den guten Zweck

Ludwigshafen. Bei strahlendem Sonnenschein wollten die Kinder und Eltern der kath. Kita Heilig Geist für den guten Zweck laufen und veranstalteten den ersten Spendenlauf. Der Erlös soll zwei Projekten zugutekommen. „Wir wünschen uns seit längerer Zeit einen Bauwagen im Stil von Peter Lustig. Dieser soll als Kreativ-Werkstatt eingerichtet werden“, erklärt Kita-Leiterin Nicole Bawel. Mit der anderen Hälfte der Spende sollen die kath. Kindergärten im Ahrtal unterstützt werden. Zum Spendenlauf...

Lokales
2 Bilder

NEUES AUS DER STADTBIBLIOTHEK WAGHÄUSEL
ES SIND NOCH 71 TAGE BIS WEIHNACHTEN – SCHMÖKERN SIE SICH JETZT SCHON DURCH UNSERE BRANDNEUEN WEIHNACHTSBÜCHER

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Unsere Öffnungszeiten: Dienstag: 10.00–15.00 Uhr Mittwoch: 15.00–19.00 Uhr Donnerstag: 15.00–19.00 Uhr Freitag: 10.00–15.00 Uhr Samstag: 10.00–12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Stadtbibliothek samstags geschlossen!) Die aktuellen Corona-Regeln, die zum Besuch der Bibliothek beachtet werden müssen, finden Sie im zweiten Bild. ZITAT DER WOCHE »Aber glaubt mir, dass man Glück und...

Lokales
Im Mehrgernationenhaus Frankenthal wurde ein Corona-Fall nachgewiesen: Eine Mitarbeiterin der Kita hat sich mit dem Virus infiziert
2 Bilder

Coronavirus in Frankenthal
Corona in zwei städtischen Kitas

Frankenthal/Corona. In zwei städtischen Kindertagesstätten wurden Neuinfektionen mit dem Coronavirus bekannt. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. In der Kita im Mehrgenerationenhaus wurde die Infektion bei einer Mitarbeiterin nachgewiesen, 21 Personen wurden als Kontaktperson eins eingestuft. In der Kita Odenwaldstraße ist ebenfalls eine Mitarbeiterin infiziert. Hier müssen sich zunächst 25 Personen absondern. In beiden Fällen kann die Quarantäne aber durch Vorlage eines negativen...

Ausgehen & Genießen
Halloween im Wald

Kostenlos zu Halloween
Gruseliges aus dem Wald

VG Rülzheim. Das Familienbüro der Verbandsgemeinde Rülzheim laden alle Familien zur kostenlosen Veranstaltung „Halloween - Gruseliges aus dem Wald" ein. Es ist die Zeit der Spinnen, Skelette und blutsaugenden Vampire! Mit der Rucksackschule Speyer können Kinder spielerisch Fledermäuse und deren Lebensweise kennenlernen, suchen am Rande der Waldwege nach Tieren mit acht Beinen und bewundern deren Netze, betrachten Schädel vom Wildschwein oder Fuchs und halten in der Dämmerung vielleicht den...

Ausgehen & Genießen
Advent Symbolbild

Kitas aus Kaiserslautern gesucht
Weihnachtsgrüße für den Lautrer Advent

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung Kaiserslautern sucht Kindertagesstätten, die sich gerne im Advent in der Lautrer Innenstadt präsentieren möchten. Wie bei einem Adventskalender werden 24 nummerierte Weihnachtsbäume in der Innenstadt mit einem QR-Code versehen, die ab 1. Dezember Tag für Tag freigeschaltet werden. Wer den QR-Code mit seinem Smartphone scannt, findet dann zwar keine Schokolade, aber einen täglichen Weihnachtsgruß oder sonstige kreative Beiträge der teilnehmenden Kitas. Das...

Ausgehen & Genießen
Das Stück "Riese, Bär und eine Brücke" des Figurentheaters Pantaleon basiert auf dem Bilderbuch “Die Brücke“ von Heinz Janisch und Helga Bansch und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet

Figurentheater Pantaleon in der Stadtbibliothek
"Riese, Bär und eine Brücke"

Speyer. Am Dienstag, 26. Oktober, findet in Kooperation mit dem Förderverein "Freunde der Stadtbibliothek Speyer e.V." die Veranstaltung „Riese, Bär und eine Brücke“ mit dem Figurentheater Pantaleon in der Stadtbibliothek Speyer statt. Das Stück basiert auf dem Bilderbuch “Die Brücke“ von Heinz Janisch und Helga Bansch und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Über ein tiefes Flusstal führt eine schmale Brücke. Von der einen Seite betritt ein Riese die Brücke, von der anderen ein großer Bär....

Blaulicht
Unfall

Verkehrsunfall zwischen Auto und Linienbus
Sachschaden rund 9.500 Euro

Landau. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus kam es am Montagvormittag, 11. Oktober, auf der L508 zwischen Klingenmünster und Eschbach. Eine 25-jährige Autofahrerin war von der K47 kommend auf die L508 eingebogen und hierbei mit einem Linienbus zusammengestoßen, der die L508 in Richtung Eschbach befuhr. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von rund 9.500 Euro. Die Busfahrerin, die Autofahrerin, ihr Beifahrer, sowie die ebenfalls im Auto...

Lokales

Veranstaltung in der Bildungsstätte
„Trotzköpfchen“ macht Eltern zu schaffen

Pirmasens. „Nein, ich will nicht“ ist eine Veranstaltung der katholischen Familienbildungsstätte über das so genannte Trotzalter am 26. Oktober betitelt. Mit Beginn des so genannten Trotzalters verändert sich plötzlich einiges im Verhältnis Eltern zu Kind. Der Nachwuchs beginnt einen eigenen Willen zu entwickeln und versucht seinen Kopf durchzusetzen. Dabei beansprucht er die elterlichen Nerven oft bis ans Äußerste. Doch diese Phase ist entscheidend für das Kind, um neue Fertigkeiten,...

Lokales
Die Ernte fand bei bestem Wetter statt

Apfel-Kürbis-Fest in Bisterschied
Frisch geerntet und selbst verarbeitet

Bisterschied. Der Verein „WIR Bisterschied“ hat sich in der vergangenen Woche gemeinsam mit den Kindern des Bisterschieder Kindergartens getroffen, um auf verschiedenen Obstwiesen Äpfel zu sammeln. Die Obstwiesen wurden von den Bisterschieder Eigentümern zum Ernten zur Verfügung gestellt hatten. Aus 17 Säcken wurden am vergangenen Samstag bei Kaiserwetter im Sonnenschein an der Gemeindehalle etwa 300Liter frischer Apfelsaft „live“ gekeltert. Besucher konnten auch selbst gepflückte Äpfel zum...

Lokales
Davit Nikalayan.

Videoclip mit Davit Nikalayan veröffentlicht
Halt dich fest!

Neustadt. Kinder und Jugendliche deren Eltern psychische Probleme haben oder an einer Suchterkrankung leiden, haben es meist schwer im Leben. Noch schwieriger ist es für die Betroffenen, darüber zu sprechen und Hilfe anzunehmen. Bundesweit sind über 3,8 Millionen Kinder von der psychischen Erkrankung eines Elternteils betroffen. Das Netzwerk Kinderschutz der Stadtverwaltung Neustbadt an der Weinstraße hat bereits im Jahr 2018 den erhöhten Bedarf gesehen und einen „Runden Tisch“ mit Mitgliedern...

Lokales
Schön gestaltet und mit viel Werkzeug für die Kinder ist das Werkhaus ausgestattet.
2 Bilder

Förderverein der Kindertagesstätte Heßheim 2014 e.V.
Werkhaus für die Kids

Heßheim. Getreu dem Motto „was lange währt wird endlich gut“ konnte der Förderverein der Kindertagesstätte Heßheim 2014 e.V. kurz vor Beginn der Corona-Pandemie endlich die Anschaffung des lang ersehnten Werkhauses abschließen. Dank der finanziellen Unterstützung vieler Spender, gelang es den Wunsch der Kita nach einem solchen Haus zu erfüllen. Zum einen bedurfte es einiger Zeit (2017-2019) den Anschaffungspreis für das Haus seitens des Fördervereins aufzubringen, zum anderen mussten der...

Lokales
Mit Kastanien basteln - das bietet die Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz an

Angebot der Freireligiösen Landesgemeinde
Kastanienmännchen basteln am Bildschirm

Ludwigshafen. Landessprecherin der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz, Marlene Siegel, lädt am Freitag, 15. Oktober, von 15 bis 16 Uhr zum gemeinsamen Herbstbasteln vor dem Bildschirm ein. Der Teilnahmelink wird auf der Homepage www.freireligioese-pfalz.de veröffentlicht. Folgende Dinge sollten alle, die mitmachen möchten zu Hause haben: einen halben Eimer Kastanien, Zahnstocher, Kastanienbohrer oder adäquates Werkzeug um Löcher zu machen, Schnur. ps

Ratgeber

Seit 11. Oktober kosten Coronatests
Wer sich weiter kostenlos testen kann

Corona. Seit heute, Montag, 11. Oktober, sind Corona- Tests für viele Menschen kostenpflichtig. Die meisten, die nicht gegen COVID-19 geimpft sind, müssen ab sofort Schnelltests in Testzentren selbst bezahlen. Da sich mittlerweile fast alle Menschen in Deutschland impfen lassen können, werden die Kosten für Corona-Tests nicht länger vom Staat getragen. Menschen ohne Symptome, die keinen anderweitigen Anspruch aus der Coronavirus-Testverordnung haben, müssen den Test damit grundsätzlich selbst...

Blaulicht
Polizei in Baden-Württemberg/Symbolfoto

Unfall mit verletztem Kind in Ilvesheim
Beteiligte Fahrerin flüchtet

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Die Polizei sucht aktuell Zeugen und eine Autofahrerin in Ilvesheim. Diese beging Fahrerflucht nach einem Unfall, bei dem ein Kind verletzt wurde. Als die bislang noch unbekannte Fahrerin eines VW am Samstagnachmittag, 9. Oktober, in der Schlossstraße auf einen Parkplatz auffahren wollte, übersah sie dabei ein neunjähriges Mädchen auf dem Gehweg und es kam zur Kollision. Fahrerflucht nach Unfall mit KindBei dem Zusammenstoß wurde das Kind zum Glück nur leicht...

Sport
Radrennen für die Jugend in Wörth

Jugendomnium-Renntage in Wörth
Radsport für den Nachwuchs

Wörth. Auf dem Parkplatz des Impfzentrums in Wörth (Mobilstraße) findet am Samstag und Sonntag (16. und 17. Oktober) ein «Jugend-Renntag» in Form eines Omniums statt - und damit eines der letzten Nachwuchs-Radrennen auf der Straße in dieser Saison. Unterstützt wird die Veranstaltung von Bora-Hansgrohe-Profi Pascal Ackermann, der damit seine Verbundenheit mit dem Radsportnachwuchs und der Region unterstreicht. Der Radsportbezirk Südpfalz möchte damit den Nachwuchssportlern der Region spät in der...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kinder & Jugendliche
Kino
  • 21. Oktober 2021 um 14:00
  • Glacisstraße 9
  • Germersheim

Popcorn im Maisfeld - Überraschungsfilm

Germersheim. Die Kinder- und Jugendfilmtour Rheinland-Pfalz macht Station in Germersheim. Gezeigt wird ein Überraschungsfilm für Kinder ab 7 Jahren.  Anmeldung und Info: Juz Germersheim, 07274 702534 oder juz-germersheim@ib.de

Kinder & Jugendliche
Kind
  • 21. Oktober 2021 um 15:30
  • Königsberger Str. 2
  • Wörth am Rhein

Kinder- und Jugendtreff Maximiliansau

Kinder- und Jugendtreff Maximiliansau – Königsberger Str. 2 Mittwoch und Donnerstag: 15:30 bis 17:30 Uhr (6-12 Jahre) Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung erforderlich. (Herbstferien: In der ersten Ferienwoche vom 11.10. bis 15.10.2021 haben wir aufgrund der Ferienbetreuung für Kinder keinen offenen Bereich, in der zweiten Ferienwoche haben wir geöffnet) Homepage: www.juzewoerth.de Instagram: ib_streetwork_woerth Facebook: www.facebook.com/juzewoerth Email: juze-woerth@ib.de Youtube: IB...

Vereine & Verbände
  • 27. Oktober 2021 um 18:30

Anerkennung – mehr als ein Blumenstrauß?!

Vereine brauchen Ehrenamtliche und leben davon, dass Menschen Lust haben und sich Zeit nehmen, um sich für ein ganz bestimmtes Thema zu engagieren, sei es in sportlichen, musischen, naturkundlichen oder vielen weiteren Bereichen. Vereine müssen diese Menschen suchen, finden und für sich gewinnen. Das allein reicht aber nicht aus. Es ist genauso wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie das Engagement der Ehrenamtlichen anerkannt und wertgeschätzt werden kann. Und dann darf es nicht allein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.