Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Schnäppchen jagen für den guten Zweck können Besucher mehrmals im Monat im Kinderladen des Kinderschutzbundes.

Second-Hand-Sachen für den guten Zweck
Kinderschutzbund-Flohmärkte im November

Landau. Seit dem 1. Oktober sind die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. ebenso wie die Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau zu finden. Wie gewohnt werden auch am zukünftigen Standort des Kinderladens gut erhaltene Second-Hand-Kindersachen zu kleinen Preisen angeboten. Im November dürfen sich Besucher unter anderem auf Baby-Overalls, warme Jacken, Westen, Pullis, Hosen, Strumpfhosen, Mützen und...

Lokales
2 Bilder

Unterstützung für das Projekt „Offener Treff für traumatisierte Mädchen“
Klassischer Liederabend zugunsten des Kinderschutzbundes

Landau. Am Samstag, 23. November um 20:00 Uhr organisiert der Club Landau von Soroptimist International im Alten Kaufhaus, Rathausplatz 9 in Landau einen Benefiz-Liederabend zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. Professor Friedemann Röhlig und Studierende der Hochschule für Musik in Karlsruhe präsentieren zum Thema „Von Liebeslust und Liebesleid“ klassische Arien und Lieder. Begleitet werden die SängerInnen von Magdalena Wolfarth am Klavier. Der Eintritt an der Abendkasse...

Lokales
Der Spagat zwischen sich um die Enkel kümmern und sich nicht in deren Erziehung einmischen, ist für Großeltern nicht immer ganz einfach.

Angebot für Großeltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Kinderschutzbund-Seminar „Großeltern im Spagat“

Landau. Großeltern sind für Enkel wichtige Bezugspersonen. Manches ist für sie leichter, da sie grundsätzlich nicht für die Erziehung der Kleinen verantwortlich sind. Die richtige Balance zwischen einerseits helfen und sich kümmern sowie andererseits sich nicht einmischen und raushalten, ist für Großeltern trotzdem nicht immer einfach und führt nicht selten zu familiären Konflikten. Das Seminar „Großeltern im Spagat“ des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., welches am Samstag, 16....

Lokales

Landauer Unternehmen unterstützt Kinderschutzbund Landau-SÜW
Spenden statt Präsente zum 60-jährigen Firmenjubiläum

Landau. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums am 19. Juli 2019 hat die Landauer Firma Bernzott Zahntechnik GmbH dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 600 Euro überreicht. Die feierliche Übergabe fand am Donnerstag, 12. September um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Unternehmens in der Wollmesheimer Straße 3 statt. „Wir möchten uns bei allen Jubiläumsgästen, unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden ganz herzlich für die guten Gespräche am...

Lokales
4 Bilder

Ehrenamtlich am Kinder- und Jugendtelefon helfen
Mitmachen bei Ausbildungsgruppe Kinder- und Jugendtelefon

Landau. Um an der nächsten Schulung des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. für das Kinder- und Jugendtelefon, die am Freitag, 18. Oktober um 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau beginnt und am Samstag, 19. Oktober von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr fortgeführt wird, teilzunehmen, können sich Interessierte ab 16 Jahren nach wie vor per E-Mail unter kjt@blauer-elefant-landau.de melden. „Für die Arbeit am Kinder- und Jugendtelefon suchen wir...

Lokales
2 Bilder

ESG überreicht Kinderschutzbund Spende in Höhe von 3.500 Euro
Schüler des ESG überreichen Spende des Wohltätigkeitstags

Landau. Am Dienstag, 25. Juni veranstalteten die Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Eduard-Spranger-Gymnasiums in Landau einen „Wohltätigkeitstag“. Während auf dem Schulhof ein Flohmarkt der Oberstufenklassen besucht werden konnte, startete entlang der Queichwiesen ein von Sportlehrerin Eva Seitz initiierter Spendenlauf, der zugunsten des Fördervereins der Schule und dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e. V. ausgerichtet wurde. Aktiv unterstützt wurde dieses Event von Schuldezernent und...

Lokales
„Vielfalt schätzen lernen“ ist ein Motto, unter dem Patchwork-Eltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes zusammenkommen (Copyright: Fotolia).

Offener Treff für Menschen aus Stief- und Patchworkfamilien
Alles so schön bunt – neuer Treff für Patchwork-Eltern

Landau. Ab Montag, 21. Oktober bietet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau einen offenen Treff für Menschen aus Stief- und Patchworkfamilien an. Einmal im Monat, immer am dritten Montag um 18 Uhr, ist hier Zeit, sich mit anderen Elternteilen, die in Stief- oder Patchworkfamilien leben, auszutauschen. Es können alltägliche und besondere Begebenheiten und Probleme angesprochen sowie Fragen gestellt...

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

Lokales
Im Austausch mit anderen Betroffenen , fühlen Trennungskinder sich mit ihren
Sorgen weniger allein (Copyright: Fotolia).

Austausch mit anderen Betroffenen - wie Kinder mit Trennung oder Scheidung der Eltern positiv umgehen können
Freie Plätze bei Trennungskindergruppe

Landau. Ab Donnerstag 24 . Oktober von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr bietet die Jugend und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau SÜW e.V. eine Gruppe für Trennungs und Scheidungskinder im 2 . und 3. Schuljahr an. Teilnehmen können bis zu sechs Kinder. Aktuell sind noch wenige Plätze frei. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT , Nordring 31 in Landau. „In der Gruppe erhalten die Jungen und Mädchen kindgerecht aufbereitete Informationen zu den Themen...

Lokales
2 Bilder

Gelebte Kooperation und Integration am Weltkindertag
Weltkindertag auf dem Danzinger Platz

Landau. Wie jedes Jahr wird der gesamte Danziger Platz am 20. September in eine große Spielwiese für Kinder aller Altersgruppen verwandelt. Anlässlich des Weltkindertags, der in über 145 Staaten auf verschiedenste Weise begangen wird um auf die besonderen Bedürfnisse und speziell auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen veranstaltet die Landauer Jugendförderung in langjähriger Tradition ein Spielfest im Landauer Stadtteil Horst. Mit vielen tatkräftigen Akteuren schafft es die...

Lokales
Laufen am 11 . September für ihren Schulhof, für hilfsbedürftige Kinder und dafür, dass Menschen in der Kommune ausreichend mit Lebensmitteln versorgt werden: 1.000 Edenkobener Gymnasiasten und ihre Lehrer (Copyright: DKSB)
2 Bilder

Rund 1.000 Schüler absolvieren am 11. September zum wiederholten Mal einen Spendenlauf
Edenkobener Gymnasiasten veranstalten Spendenlauf

Landau. Am Mittwoch, 11. September ab 11:00 Uhr absolvieren rund 1.000 Schüler und Lehrer des Gymnasiums Edenkoben abermals einen Spendenlauf durch die an das Weinstraßenstadion angrenzenden Weinberge. Die Spendenbeträge, die die Schüler erlaufen, kommen in diesem Jahr zur Hälfte dem Förderverein der Schule und jeweils zu einem Viertel dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. und der Tafel in Edenkoben zugute. „Bei den Läufen in den vergangenen fünf Jahren haben die Schüler jeweils...

Lokales
Ist stolz auf den Spendenerlös in Höhe von 4490,92 Euro für den guten Zweck: das Team des Inline Hockey Clubs 1999 Landau e.V. (Copyright: DKSB)
3 Bilder

Die prominenten Adler Mannheim besuchen die integrierte Gesamtschule zum Jubiläum des Inline Hockey Clubs 1999 Landau e.V.
IHC Landau spendet 4490 Euro für hilfsbedürftige Kinder

Landau. Im Zuge seines 20-jährigen Jubiläums organisierte der Inline Hockey Club 1999 Landau e.V. am Mittwoch, 26. Juni ein Benefizspiel und holte dazu die prominenten Adler Mannheim in die Sporthalle der Integrierten Gesamtschule nach Landau. Die 500 Besucher durften sich neben einer Autogrammstunde und einem spannenden Sportereignis mit namhaften Spielern wie Marcel Goc, David Wolf, Phil Hungerecker, Janik Möser, Nikolai Goc, Samuel Soramies, Pierre Preto, Mirko Pantkowski und Nicolas Krämmer...

Lokales
Realisieren die Sticker-Aktion gemeinsam für Kinder aus der Region: Claus-Peter Stengel (rechts) und Nicholas Baldermann von STABILA sowie Sina Ludwig vom Kinderschutzbund.
(Copyright: STABILA)
4 Bilder

Unternehmen aus der Region unterstützt Kinderschutzbund Landau-SÜW
Sticker für den guten Zweck

Landau.Anlässlich ihres 130-jährigen Firmenjubiläums hat die Firma STABILA eine Sticker- Aktion zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. gestartet. In über 80 Ländern werden Handwerksbetriebe über die sozialen Medien aufgerufen, ihre Sticker einzusenden. Die gesammelten Sticker werden in der Firmenzentrale in Annweiler auf einer #beatruepro Stickerwall platziert. Pro Sticker geht eine Spende von fünf Euro an den Kinderschutzbund, der sich in seinem Landauer Kinderhaus BLAUER...

Lokales
Zuhören, einfühlen, Hilfe zur Selbsthilfe geben - so unterstützen die ehrenamtlichen BeraterInnen Anrufer am Kinder- und Jugendtelefon (Copyright: Nummer gegen Kummer e.V. / Uwe Schinkel).
2 Bilder

Zuhören. Einfühlen.Hilfe zur Selbsthilfe geben- Tätigkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeiter am Kinder- und Jugendtelefon
Ehrenamtlich am Kinder- und Jugendtelefon helfen

Landau.Das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein verunsichertes Mädchen. Es möchte mit jemandem über die Probleme mit seinen Eltern sprechen, über die Streitereien zuhause, den Zoff in der Schule und mit den Mitschülern. Die Beraterin hört dem Kind zu, unterstützt es dabei, seine Lage klarer zu sehen und Ideen zu entwickeln, wie es mit der aktuellen Situation umgehen könnte. Nach rund zehn Minuten ist das Gespräch beendet und das Mädchen etwas zuversichtlicher. So...

Lokales
Ob BLAUE ELEFANTEN malen, Fußball spielen oder Seifenblasen machen – das MIMA hält für Kinder jeden Alters bunte Spiele bereit (Copyright: Fotolia).
5 Bilder

Vielfältiges Spiel-, Sport-, Bastel- und Werkangebot für Kinder und die ganze Familie
Großes Mit-Mach-Fest im Landauer Goethepark

Landau. Am Sonntag, 1. September findet wieder das große Mit-Mach-Fest von 12:00 bis 17:00 Uhr im Landauer Goethepark statt. Veranstaltet wird das Spielfest für Familien vom Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. in Kooperation mit weiteren Landauer Vereinen und Institutionen. Kinder und deren Eltern dürfen sich auf ein buntes Werk- und Beschäftigungsprogramm unter freiem Himmel, ein vielfältiges musikalisches Bühnenprogramm sowie einen Flohmarkt mit neunzig Ständen freuen. Für Essen und...

Lokales
Bunte Sommersachen zum kleinen Preis erwarten Familien im August im Kinderladen des Kinderschutzbundes.

Second-Hand-Ware für Kinder im Kinderladen des Kinderschutzbundes
Sommersachen für Kinder bei August-Flohmärkten

Landau. Die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. stehen im August unter dem Motto "Alle Sommersachen müssen raus!" Für den für Ende September geplanten Umzug des Kinderladens ins neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31, gilt es Platz zu schaffen. Entsprechend gibt es schon jetzt Badekleidung, Badeschuhe, Shorts, Hemden, Blusen, Kleidchen, Röcke, T-Shirts, sowie Sommerjacken für Babys, Klein- und Schulkinder sowie vieles mehr für die heißen Tage zu Schnäppchenpreisen...

Lokales
Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern nachhaltig stärken, ist Ziel des Elternkurses „Starke Eltern – Starke Kinder“

Die Beziehung zwischen Eltern und Kind stärken und fördern
Neuer Elternkurs „Starke Eltern - Starke Kinder“

Landau. Ab Dienstag, 17. September von 20:00 bis 22:00 Uhr bietet der Kinderschutzbund einen neuen Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ an. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Interessierte Eltern(-teile) können sich ab sofort telefonisch unter 06341-141414 anmelden. Die Teilnahme für zehn Termine kostet 110 Euro pro Person. Bonuspunkte aus dem Erziehungspass können angerechnet werden. „Mehr Freude, Leichtigkeit und Sicherheit im Umgang mit den...

Lokales
„Spielen, bewegen, Spaß haben, sich wohl fühlen“ – so lautet das Motto der PEKiP-Kurse des Kinderschutzbundes

Entwicklungsbegleitung für Babys im 1. Lebensjahr
Neuer PEKiP-Kurs ab August

Landau. Ab Dienstag, 20. August von 10:00 bis 11:30 Uhr startet ein neuer PEKiP-Kurs im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., Nordring 31 in Landau. Der Kurs wird für maximal acht Babys, die im Mai oder Juni geboren sind, und deren Eltern angeboten. Gruppenleiterin ist Diplom-Pädagogin und PEKiP-Fachfrau Christine Heeger-Roos, die für Entwicklungs- und Erziehungsfragen beratend zur Seite steht. Die Kursgebühr für 10 Treffen beträgt 90 Euro. Auf Wunsch der...

Lokales
Konkrete Strategien zur Stressbewältigung kennen die meisten Kinder nicht. Hier setzt das Stresskompetenztraining im Kinderhaus BLAUER ELEFANT an.

Neues Angebot für belastete Grundschulkinder
Elterninfoabend zu Stressbewältigung bei Kindern

Landau. Am Dienstag, 20. August um 19:30 Uhr findet ein kostenloser Elterninformationsabend zum Thema „Stressbewältigung bei Grundschulkindern“ statt. Veranstaltungsort ist das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., Nordring 31 in Landau. Geleitet wird der Austausch von M. Sc. Psychologin Angelina Kropfinger. Interessierte Eltern(teile) können sich per E-Mail unter angelina-kropfinger@t-online.de oder auch telefonisch unter 0157-58319459...

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Lokales
Schöne Kinderkleidung und vieles mehr finden Familien im Kinderladen des Kinderschutzbundes.

Angebote des Kinderladens im Juni
Sommerlicher Flohmarkt bei Kinderschutzbund

Landau. Im Juni stehen die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. unter dem Motto Sommer. Besucher dürfen sich auf ein schönes Angebot modischer Kinder- und Babybekleidung, z.B. Hemden, Shorts, T-Shirts, Kleider und Röcke freuen, weiterhin gibt es luftige Babyschlafsäcke und Bettwäsche im Sortiment. Zurzeit freuen wir uns unter anderem über Sachspenden von Erstlingsbekleidung, wie Strampler und Jäckchen Gr.50/56 und gut erhaltenen, sauberen Sommerschuhen für...

Lokales
Wie Kinder mit dem Kummer-Kloß im Hals oder der Wut im Bauch umgehen können, lernen sie im Ferienworkshop des Kinderschutzbundes (Copyright: Fotolia).

Gemeinsames Angebot des Kinderschutzbundes und des Landauer Ferienpasses
Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“

Landau. Am Donnerstag, 18. Juli veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Der Kinderworkshop richtet sich an Grundschüler im Alter von acht bis zehn Jahren und ist eines von zahlreichen Angeboten für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Landauer Ferienpasses. „In dem Workshop erfahren...

Lokales
Mit ihrer Spende bewies Susanne Höhlinger im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch (rechts) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun erneut ein Herz für Kinder (Copyright: DKSB).

Unternehmerin aus der Region beweist Herz für Kinder
Kinderschutzbund erhält Spende für neues Mobiliar

Am Donnerstag, 25. April um 12:00 Uhr überreichte Susanne Höhlinger, Stadträtin und Inhaberin des Fahrradgeschäfts „Zweirad Burckhardt“ in der Theaterstraße 6 in Landau, im Beisein des Oberbürgermeisters und Sozialdezernenten Thomas Hirsch erneut eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. In den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen bereits mehrfach an den in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätigen Verein gespendet. Insgesamt kamen dabei...

Lokales
Beim Entenrennen tatkräftig am Start sind die Schaufelbagger der Firma Gartenbau Schramm. Sie fassen 4.320 Quietscheenten. (Copyright: Joshua Mack)
5 Bilder

13. Quietscheentenspektakel auf der Landauer Queich
Countdown für das Entenrennen

Landau. Noch ist der Verkauf der Adoptionsurkunden für das 13. Landauer Entenrennen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 27. April ab 14:00 Uhr zwischen Waffenstraße und Bachgasse auf der Queich steigt, in vollem Gange. Rund 2.500 Lose für die riesige Benefiztombola mit 260 Familienpreisen im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro wurden bereits verkauft. Für 3,30 Euro pro Stück können Unterstützer nach wie vor Lose bei 15 Landauer Geschäften sowie am mobilen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.