Nachrichten - Speyer

Lokales

Die neue Schutzplanke an der Joachim-Becher-Straße
2 Bilder

Stadt Speyer geht gegen Müll- und Parksünder vor
Parkstreifen an der Joachim-Becher-Straße ab sofort durch Schutzplanke gesperrt

Speyer. Der von Lastwagen rege genutzte Parkstreifen in der Joachim-Becher-Straße, der in der Vergangenheit immer wieder durch extreme Vermüllung aufgefallen ist, wurde durch die Installation einer Schutzplanke nun für Lkw gesperrt; Parken ist in diesem Bereich ab sofort nicht mehr möglich. Analog zur Siemensstraße hat die Verwaltung sich zu diesem Schritt entschlossen, weil eine Reinigung des Bereichs durch den städtischen Baubetriebshof auf Dauer nicht mehr zumutbar war. Auch auf dem...

"Wir streiken bis ihr handelt" - Fridays for future auf der Maximiliansstraße Speyer.
14 Bilder

Deutlich weniger Schüler auf der Straße als im März
Fridays for Future in Speyer: "Leute lasst das Glotzen sein, reiht euch in die Demo ein"

Speyer. Am Freitag gingen Schüler aus Speyer zum zweiten Mal auf die Straße, um auf den Klimanotstand aufmerksam zu machen. Deutlich weniger Schüler als noch im März beteiligten sich an der weltweiten Protestaktion "Fridays for Future". Die jungen Leute und auch Erwachsene marschierten  bei Sonnenschein durch die Innenstadt. Während sie  von der Stadthalle durch die Maximiliansstraße zogen, skandieren sie: „Leute, lasst das Glotzen sein, reiht euch in die Demo ein" und "Unsere Zukunft ist nicht...

Am Samstag, 25. mai 2019 eine Plastiktüte gegen die Speyerer Stoffdasch tauschen.

Die SWG tauscht vor dem Anwesen Maximilianstraße 86 Plastiktüte gegen Stofftasche
Am Samstag 25. Mai noch die Speyerer Stoffdasch sichern!

Speyer. Am Samstag, 25. Mai 2019 haben die Speyerer Bürger und Passanten die Möglichkeit, auf dem Weg zum Wochenmarkt auf dem Königsplatz oder dem Flohmarkt auf der Maximilianstraße eine Plastiktüte gegen die beliebte Speyerer Stoffdasch zu tauschen. Dort können die Bürger von ca. 9.30h bis 12.30h sich auch die letzten Informationen zur Kommunalwahl 2019 am Sonntag direkt bei den Mitgliedern und Stadträten der Speyerer Wählergruppe holen.

Die Stadt Speyer verkauft das Anwesen "Am Heringsee 10".
10 Bilder

120 Jahre altes Gebäude wird aus dem Dornröschenschlaf geweckt.
Stadt Speyer verkauft das Anwesen "Am Heringsee 10"

Speyer. An der Ecke Am Heringsee/Hafenstraße steht seit über 100 Jahren ein großes Backsteinhaus. In den letzten Jahren wucherte es zu und ist mit Brettern verrammelt.Jetzt ist damit Schluß. Am 17. Mai war die Verkaufsannonce in den Medien, am 23. Mai war mit einigen Interessenten ein offizieller Besichtigungstermin. Das rund 35 Meter lange Backsteingebäude wurde ca. 1900 gebaut. Die ursprüngliche Nutzung ist derzeit nicht genau bekannt. Eventuell haben es die Schiffer ursprünglich...

Symbolbild.

Landessynode beschließt vollständige Gleichstellung
Kirchliche Trauung für alle

Speyer. Gleichgeschlechtliche Paare haben in der Evangelischen Kirche der Pfalz einen Anspruch auf eine kirchliche Trauung. Das hat die in Speyer tagende Landessynode beschlossen. Damit sei eine vollständige Gleichstellung in der gottesdienstlichen Begleitung von zwei Personen gleichen oder verschiedenen Geschlechts geschaffen worden, erklärte Oberkirchenrat Manfred Sutter. Die Synode reagiere damit auf die vom Bundestag beschlossene „Ehe für alle“, die seit Oktober 2017 gilt. Im...

Das Netzwerk ist von der aktuellen Klimabewegung beeindruckt und beteiligt sich für eine bessere Zukunft.

Ökumenisches Netzwerk unterstützt Klimabewegung
Churches for Future

Speyer. Aus Solidarität mit der weltweiten „Fridays for Future“- Bewegung haben Mitglieder des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit, zu dem auch das Bistum Speyer gehört, den Aufruf „Churches for Future“ initiiert. „Wir als Kirchen und kirchliche Organisationen zollen den Protestierenden großen Respekt und unterstützen die Anliegen der jungen Generation. Wir bitten daher die Mitglieder unserer Kirchen und kirchlichen Organisationen, ihr Engagement für Klimagerechtigkeit sowohl im...

Sport

Die Frauen bereiten sich auf ihren Kampf vor.

Zweiter Kampftag in der zweiten Bundesliga Süd
JSV Speyer II gegen Wiesbaden und Altenfurt

 Speyer. Für die zweite Frauenmannschaft des JSV Speyer steht am Samstag der zweite Kampftag in der 2. Bundesliga Süd an. In Wiesbaden trifft das Speyerer Nachwuchsteam auf den Gastgeber, den ehemaligen Erstligisten Kim-Chi Wiesbaden, und auf den TSV Altenfurt. „Kim-Chi ist sicherlich der große Favorit in dieser Liga. Das zeigen auch die Ergebnisse vom ersten Kampftag – die haben ja zweimal 7:0 gewonnen“, erklärt der Speyerer Trainer Peter Lichtmanegger. Altenfurt hat dagegen die beiden ersten...

Motivation und InnovationTrainersymposium vom 21. bis 23. Juni
Trainer treffen sich in Schifferstadt

Handball. Vom 21. bis 23. Juni findet in der LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6, in Schifferstadt das Trainersymposium 2019 des Pfälzer Handball Verbandes (PfHV) statt. Unter dem Motto „Motivation und Innovation“ will der Lehrstab des PfHVs mit Unterstützung von vier Top-Trainern aus der Handballbundesliga und vom Deutschen Handballbund Ideen und Möglichkeiten für Trainer und Übungsleiter aufzeigen, eine kontinuierliche Innovation im Handball zu erreichen – verbunden mit hoher Motivation der...

Brunno Otter rückt in den Aufsichtsrat nach

Bruno Otter rückt in den FCK-Aufsichtsrat
Nachfolger für Michael Littig

FCK. Bruno Otter ergänzt ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. sowie den Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA und den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Damit folgt Bruno Otter auf Michael Littig, der am Donnerstag, 16. Mai, von seinen Ämtern zurückgetreten ist. Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vereinsgremien im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 3. Dezember 2017, wurde Bruno Otter mit 386 Stimmen zum...

Christian Mohr aus Rockenhausen in der Layenberger-Loge Foto: Layenberger

VIP-Karten für Layenberger-Loge bei FCK-Heimspielen waren ein voller Erfolg
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Meppen (4:2) konnten auch zum Saisonabschluss ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Insgesamt 32 von 36 Gewinnern nutzen nebst Begleitung in dieser Saison diese exklusive Möglichkeit von Layenberger und Wochenblatt. Irina Scherf besucht als FCK-Fan in gewissen Abständen die Heimspiele auf dem Betzenberg. Als OP-Fachkraft ist sie seit über fünfzehn Jahren in einer...

Gegner in Gruppenphase der Champions-Hockey-League stehen fest
Adler Mannheim treffen auf Stockholm, Wien und Tychy

Mannheim. Die Adler Mannheim treffen in der Gruppenphase der Champions-Hockey-League-Saison 2019/20 in Gruppe F auf Djurgardens Stockholm (Schweden), Wien (Österreich) und Tychy (Polen). Das ergab die Auslosung bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei. Mit dem DEL-Hauptrundensieg in der abgelaufenen Spielzeit qualifizierten sich die Adler nach einem Jahr Abstinenz wieder für die Champions Hockey League (CHL). 32 Teams aus 14 europäischen Ländern messen sich ab dem 29. August in...

Wirtschaft & Handel

Die Sparkassenstiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer übergab Spenden an Vereine, Schulen und Initiativen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis.  Foto: Sparkasse Vorderpfalz/Klaus Venus

Spenden für 11 Vereine, Schulen und Initiativen in der Region
Bürgerliches Engagement gefördert

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer fördert mit 13.450 Euro das bürgerschaftliche Engagement in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt werden 11 Vereine, Schulen und Initiativen. Die Fördergelder übergaben die Vorsitzende des Kuratoriums, Oberbürgermeistermeisterin Stefanie Seiler und der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Oliver Kolb an den Verein...

„Keine Energiewende ohne Mobilitätswende“, Bernd Kappenstein (MRN GmbH) wirbt für den Bewusstseinswandel und die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik (hier am 14.5. bei der Regionalkonferenz im Pfalzbau Ludwigshafen).

Metropolregion treibt die Nutzung von Wasserstoff voran
Energie- und Mobilitätswende gestalten

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) treibt die Energie- und Mobilitätswende weiter an und vernetzt dazu Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Vergangene Woche kamen die Akteure bei gleich zwei zentralen Veranstaltungen ins Gespräch. Rund 500 Teilnehmer zählte die gemeinsame 3. Regionalkonferenz „Mobilitätswende“ von MRN und Technologieregion Karlsruhe, welche diesmal im Ludwigshafener Pfalzbau stattfand. Einmal mehr wurde...

Die Metropolregion fördert die Vernetzung der regionalen Ehrenamtsbeauftragten zur nachhaltigen Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Rhein-Neckar.

Metropolregion fördert die Vernetzung
Bürgerengagement langfristig stärken

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) zeichnet sich durch ein ausgeprägtes bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement aus. Dies veranschaulicht alle zwei Jahre Deutschlands größter regionaler Freiwilligentag (vergangenes Jahr 7.500 Helfer in über 370 Projekten in mehr als 70 Städten und Gemeinden), aber auch zum Beispiel die jüngste Markenevaluierung der Metropolregion Rhein-Neckar. Doch viele Vereine und Organisationen haben Schwierigkeiten, aufgrund einer sich...

Ab dem kommenden Schuljahr erhalten alle rheinland-pfälzischen Schulen mehr Zeit für ihre medienbezogene Unterrichts- und Schulentwicklung

Mittel für die Anwendungsbetreuung werden auf sechs Millionen verdoppelt
Entscheidender Schritt nach vorne

Pfalz. „Unsere Welt wird immer digitaler und damit verändert sich auch unsere Bildung. Ab dem kommenden Schuljahr erhalten deshalb alle rheinland-pfälzischen Schulen mehr Zeit für ihre medienbezogene Unterrichts- und Schulentwicklung: Alle Schulen bekommen einen Koordinator beziehungsweise eine Koordinatorin für digitale Bildung. Außerdem verdoppeln wir die Mittel für die Anwendungsbetreuung von drei auf sechs Millionen Euro. Damit gehen wir einen entscheidenden Schritt nach vorne und...

Jürgen Kappenstein

Nachfolge von Reinhard Oelbermann geklärt
Jürgen Kappenstein ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Kur- und Rheinpfalz

Speyer/Lingenfeld.  Jürgen Kappenstein ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volksbank Kur- und Rheinpfalz: Der 54-Jährige wurde am gestrigen Donnerstag von den Mitgliedern des Rates einstimmig zum Nachfolger des Ende April verstorbenen Reinhard Oelbermann gewählt, der das Gremium der Genossenschaftsbank seit dem Jahr 2000 geleitet hatte. Jürgen Kappenstein ist Bürgermeister der Gemeinde Ketsch. Im Jahr 1996 wurde der studierte Verwaltungswirt (FH) in den Aufsichtsrat der Volksbank...

„Metropolbib“, der regionale Verbund öffentlicher kommunaler Bibliotheken umfasst jetzt 34 Mitglieder mit zusammen über 80 Zweigstellen, die man mit einem einzigen Ausweis nutzen kann.
2 Bilder

Einzigartiger regionaler Bücherei-Verbund zählt jetzt 34 Mitglieder
Leseratten schwören auf „Metropolbib“

Metropolregion. Im Jahr 2007 führten die Städte Mannheim und Ludwigshafen unterstützt von der Metropolregion Rhein-Neckar den gemeinsamen Stadtbüchereiausweis „Metropol-Card“ ein – der Beginn einer Erfolgsgeschichte der länderübergreifenden Zusammenarbeit. Seitdem ist der regionale Verbund öffentlicher kommunaler Bibliotheken stetig gewachsen und zählt inzwischen 34 Mitglieder – von Bad Dürkheim über Lampertheim, Speyer und Sinsheim bis nach Buchen (Odenwald). Über 16.300 Exemplare der...

Ausgehen & Genießen

Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“.

Musikalische Lesung
Fabelhafte Welt

Speyer. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“. Die perfekte Kulisse für die musikalische Lesung mit Fabeln von Jean de La Fontaine (1621-1695) und französischer Barockmusik bietet die Gotische Kapelle im Adenauerpark. Im Jahr 1668, also vor 350 Jahren, veröffentlichte der französische Autor Jean de La Fontaine seinen ersten Band mit Fabeln, dem im Laufe der Jahre noch 11 weitere...

Zauberei in Speyer.

Sommerfest „It’s Magic“ im Spielhaus

Speyer. Das Spielhaus Sara Lehmann lädt alle Kinder, Eltern und Interessierte am Samstag, 8. Juni, ab 14 Uhr zu einem zauberhaften Nachmittag ein. Neben lustigen Spiel- und Bastelaktionen können die großen und kleinen Besucher geheimnisvolle Zaubertricks erleben und selbst magische Utensilien herstellen. Gegen 15 Uhr sorgt der „Bezaubernde Benji“ mit seiner Show für Lachen, Staunen und Ballons. Zur Stärkung gibt es Waffeln, Kuchen und warme Sandwiches sowie Kaffee, Tee und fruchtige...

18 Bilder

Beeindruckende große und kleine Kunstwerke von Jung und Alt
Kunstakademie Speyer stellt im Cura-Center aus

Speyer. Im Erdgeschoß des Ciara-Center Speyer finden immer wieder kleine Kunstausstellung von Künstler aus der Region statt. Zur Zeit stellen dort Schüler der privaten Kunstakademie Speyer aus. Der jüngste Aussteller ist Achte Jahre alt und die eingesetzten Materialien gehen von Bleistift zu Öl, von Buntstiften zu Aquarellfarben. Auch stilistisch sind die Bilder sehr unterschiedlich. Es beeindruckt, was die kleinen und großen Künstler zu Papier bringen. In der Kunstakademie kann nach...

Der Rhein und seine Geschichte.

Die Geschichte der Rheinquerung
Brücken, Fähren, Übergänge - Speyer und der Rhein

Speyer.  Die historische, wirtschaftliche und soziale Bedeutung der Rheinquerung bei Speyer wollen zwei Gästeführer in den Mittelpunkt einer neuen Stadtführung stellen. Frank Seidel und Otmar Geiger haben in den letzten Wochen nach intensiver Recherche in verschiedenen Archiven, Literatur und Gesprächen noch lebender Zeitzeugen einen abwechslungsreichen Rundgang zusammengestellt. In gut 90 Minuten gelingt unter dem Titel "Brücken, Fähren, Übergänge - Speyer und der Rhein" eine spannende...

Lost Place.

Fotografien von Lara Sophie Westrich
Lost Places

Speyer. Lost Places sind Industriebrachen, verlassene Häuser und vergessene Fabrikanlagen. Lost Places ist eine Bewegung. Die Grundregel lautet: Verändere nichts, nimm nur dein Foto mit. Ästhetisch, gruselig und an unsere eigene Vergänglichkeit erinnernd inszeniert Lara Sophie Westrich in ihren Fotografien solche vergessenen Orte. Sie fotografiert alte Stechuhren, Fabrikhallen und liegen gelassene Zeitungen. Die Ausstellung dauert von Samstag, 25. Mai, bis Samstag, 29. Juni, und ist zu den...

Freestyle MX-Show bei den Kawasaki Tagen.
2 Bilder

Rund ums Motorrad im Technik Museum
Kawasaki Tage

Speyer. Kawasaki Deutschland lädt auch in diesem Jahr alle Fans und Freunde der Marke zu einem grünen Wochenende mit freiem Eintritt ein. Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, finden die Kawasaki Days wieder am Technik Museum in Speyer statt. Das Programm der Kawasaki Days ist abwechslungsreich: Wer ein aktuelles Kawasaki-Modell bei einer kostenlosen Probefahrt testen will, für den steht eine große Auswahl an Motorrädern bereit. Aber auch über das eigene Motorrad kann man bei den...

Blaulicht

Unfall bei Speyer-West
Harley-Fahrer fliegt aus der Kurve

Speyer.  Aus der Kurve getragen wurde am Mittwochmorgen  ein 54-jähriger Harley-Davidson Fahrer an der Anschlussstelle Speyer- West. Er wolltehier die B 9 verlassen, verlor in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Bei dem Sturz hat sich der aus Neustadt stammende Mann leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. pol

Zeugenaufruf der Polizei
Rentnerin in Speyer mit Trickdiebstahl betrogen

Speyer.  Opfer eines Trickdiebstahls wurde eine 71-jährige Frau am Bartholomäus-Weltz-Platz am  Dienstag, 22. Mai, gegen 11 Uhr  Sie wurde hier von einem Mann angesprochen  und nach Münzgeld befragt. Als die Rentnerin in ihrem Geldbeutel  nachschaute nutzte dies der Täter, um 250 Euro aus dem Geldbeutel zu entwenden. Die Rentnerin hat den Diebstahl erst zu Hause bemerkt. Bei dem Täter soll es sich um einen 55 bis 60-jährigen Mann handeln, circa 170 cm groß, osteuropäisches Aussehen. Er trug...

Die Speyerer Polizei sucht nach zwei Männern, die in einem Handyshop ein teueres Iphone X gegen eine Attrappe getauscht haben.

Gegen Attrappe getauscht
Iphone X geklaut

Speyer.  Während sich am Dienstag gegen 12 Uhr ein Mitarbeiter des Vodafone Shop am Speyerer Postplatz in einem Kundengespräch befand schauten sich zwei Männer in dem Geschäft um und gingen zu einem Verkaufstisch, auf dem ein Iphone X im Wert von 970 Euro lag. Dort hielten sie sich kurz auf, gingen zum Ausgang und verließen das Geschäft. Der Mitarbeiter stellte dann fest, dass die beiden das Iphone X gegen eine ähnlich aussehende Attrappe ausgetauscht hatten. Die Tatverdächtigen werden wie...

Unter Drogeneinfluss stand ein 24-Jähriger, der in der Nacht in der Waldseer Straße unterwegs war.

"Drogentypische Ausfallerscheinungen"
Berauscht unterwegs

Speyer. In der vergangenen Nacht hat die Polizei bei der Kontrolle eines 24-jährigen Autofahrers in der Waldseer Straße "drogentypische Auffallerscheinungen" festgestellt. Auf Nachfrage gab er an, dass sein letzter Drogenkonsum schon Jahre zurückliegen würde. Ein Drogentest verlief allerdings positiv auf das Betäubungsmittel THC. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. pol

Die Polizei Speyer sucht den Besitzer dieses Fahrrads.

Schülerstreich? Polizei stellt Fahrrad sicher
Fahrradbesitzer in Speyer gesucht

Speyer.  Am vergangenen Freitag, 17. Mai, gegen 9.30 Uhr hat eine Hausbewohnerin in der Ludwig-Uhland-Straße  in Speyerdrei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren dabei beobachtet, wie sie ein Fahrrad vor ihrem Haus an einer Hecke abgestellt haben und sich danach lachend und sehr schnell rennend in Richtung Albert-Einstein-Straße entfernten. Aufgrund der Uhrzeit und der Örtlichkeit wurde anfangs davon ausgegangen, dass es sich hier um einen Schülerstreich während der großen Pause in der...

Zusammenstoß zwischen Auto und Kind
Neunjähriger Radfahrer leicht verletzt

Speyer. Ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten ist im Emanuel-Geibel-Weg in Speyer gestern Abend, 20. Mai, gegen 19.20 Uhr ein neunjähriger Radfahrer von einem Parkplatz aus auf die Fahrbahn gefahren. Dabei berührte er  nach Angaben der Polizei Speyer einen von links kommenden BMW an der Beifahrerseite und stürzte. Durch das verständigte DRK konnten lediglich leichte Verletzungen bei dem Neunjährigen festgestellt werden. Der vor Ort befindliche Vater sicherte zu, mit seinem Sohn bei einem Arzt...

Ratgeber

Informationen über jugendpolitsche Themen und Positionen der Parteien
Interviewfilm des Jugendstadtrates Speyer zu den Wahlen

Speyer. Anlässlich der Speyerer Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 hat der Jugendstadtrat ein Projekt gestartet, das zum einem auf die Wahlen aufmerksam machen und zum anderen über jugendpolitische Themen und Positionen der kandidierenden Parteien und Wählergruppen informieren soll. Der Jugendstadtrat hat sich gefragt wofür die Parteien auf Kommunalebene stehen und was sie für Jugendliche machen wollen. Um das herauszufinden, hat der Jugendstadtrat, zusammen mit dem Offenen Kanal Speyer Interviews...

Einzigartiger Ritualort: Herxheim bei Landau als Fundstätte zahlreicher Menschenknochen.

Vortrag über die ersten Siedler und ihre Taten
Einzigartige Rituale

Speyer. Mit der Frage „Erste Siedler – friedliche Ackerbauern und/oder blutrünstige Ritualmörder?“ beschäftigt sich Dr. Andrea Zeeb-Lanz von der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz in ihrem kostenfreien Vortrag am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr im Konferenzraum der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Speyer, Obere Langgasse 40. Dabei geht es um den frühen Ackerbau und einzigartige Rituale in der Pfalz. Die frühesten fest siedelnden Ackerbauern...

Dom zu Speyer.

Themenführungen zum Thema Weltkulturerbe am 2. Juni
UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer

Speyer. Zum Tag des UNESCO-Welterbes am Sonntag, 2. Juni, bietet der Dom zu Speyer verschiedene Führungen zum Thema Weltkulturerbe an. Der Welterbetag beginnt um 14 Uhr mit einer Führung zum Thema „Warum ist der Speyerer Dom UNESCO-Welterbe?“. Um 15 Uhr steht die Verbindung zu anderen Welterbestätten in Deutschland im Zentrum der Betrachtung. Thematischer Schwerpunkt der Führung um 16 Uhr ist der Umbau des Speyerer Doms unter Heinrich IV. In dieser Zeit erhielt der Dom die Form, die ihm später...

Infos am Aktionstag, 6. Juni
Ferienjobs und Steuern

Finanzamt/Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz. Ob für den Ferienjob Lohnsteuer anfällt und wie diese vom Finanzamt wieder erstattet werden kann und ob der Ferienjob sich sogar auf das Kindergeld der Eltern auswirkt − auf diese und viele weitere Fragen gibt die Info-Hotline der Finanzämter Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden im Rahmen einer Telefonaktion Antworten. Der Aktionstag findet am Donnerstag, 6. Juni, von 8 bis 17 Uhr statt. Unter der Rufnummer 0261 20179279 stehen...

Ein traditioneller Bollerwagen zum Vatertag.

Umfrage: Am 30. Mai wird Christi Himmelfahrt und Vatertag gefeiert
Männer mit Bollerwagen unterwegs

Brauchtum. Am Donnerstag, 30. Mai, ist Christi Himmelfahrt und gleichzeitig wird auch der Vatertag in Deutschland gefeiert. Je nach Herkunft wird er auch Herren- oder Männertag genannt. Christi Himmelfahrt ist immer 39 Tage nach Ostern, daher ist der Vatertag nicht an ein festes Datum, jedoch immer an einen Donnerstag, gebunden. Gefeiert wird aus religiöser Sicht die Rückkehr Jesu Christi in den Himmel zu seinem Vater. Daher entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts dieser Tag gleichzeitig zum...

Viele Serviceangebote der Rentenversicherung kann man online erledigen.

Online-Service der Rentenversicherung
Mit ein paar Klicks zur Rente

Speyer. Wer Leistungen von der Deutschen Rentenversicherung erwarten kann und Hilfe benötigt, muss nicht immer persönlich vorsprechen. Vieles geht schnell und unkompliziert mit ein paar Klicks über die Online-Services der Deutschen Rentenversicherung unter www.eservice-drv.de, teilt die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in Speyer mit. Online-Services für viele Lebenslagen, egal ob man eine Rente, Kontenklärung oder Rehabilitation beantragen möchte - es ist online möglich. Auch...