Stadtverwaltung Speyer

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Speyer

Lokales

Dienstbetrieb der Stadtverwaltung Speyer wird beschränkt
Funktionsfähigkeit während der Corona-Krise bleibt gewährleistet

Speyer. Weiterhin breiten sich die Infektionen mit dem Coronavirus/SARS-CoV-2 zügig aus. Die Stadt Speyer hat bereits mit verschiedenen Maßnahmen auf die Entwicklungen reagiert. Um die Zahl von sozialen Kontakten und damit die Ansteckungsgefahr auch am Arbeitsplatz zu minimieren und so die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen, wird der Dienstbetrieb der Stadtverwaltung bis auf Weiteres auf das zwingend Notwendige reduziert. Die Anwesenheit in den Dienstgebäuden wird auf das unbedingt...

Lokales

Umleitung in Speyer
Lindenstraße halbseitig gesperrt

Speyer. Aufgrund von notwendigen Straßenbauarbeiten im Auftrag der Stadtverwaltung Speyer wird die Lindenstraße zwischen der Hilgardstraße und dem Kreisverkehr in der Paul-Egell-Straße ab Montag, 23. März, bis voraussichtlich Samstag, 28. März, halbseitig für den Durchgangsverkehr gesperrt. Aus Richtung Zeppelinstraße kommend wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Darüber hinaus wird eine Umleitung von der Paul-Egell-Straße in Richtung Hilgardstraße über die St. Markus-Straße und...

Lokales

Vorsichtsmaßnahmen in Speyer aufgrund der Verbreitung des Coronavirus
Persönliche Vorsprache nur noch nach Terminvereinbarung

Speyer. Aus aktuellem Anlass sind Vorsprachen bei sämtlichen Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer zum Schutz der Bürger und Mitarbeiter nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können entweder telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger darum, diese Möglichkeit nur in wirklich dringenden Angelegenheiten wahrzunehmen und nur dann, wenn sie selbst keine Krankheitssymptome zeigen. Ziel ist es, größere Menschenansammlungen in den...

Lokales

Infektion mit dem Coronavirus in Speyer **aktualisiert
Erkrankte Person arbeitet bei der Stadtverwaltung

Speyer. In Speyer ist erstmalig eine Person positiv auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet worden, die sich in Ischgl zum Skifahren aufgehalten hat. Das Ergebnis liegt seit Freitagvormittag, 13. März, vor. Die Behörden haben umgehend die notwendigen Maßnahmen ergriffen. Die Person, die in der Verwaltung der Stadt Speyer arbeitet, befindet sich ebenso wie ihre unmittelbaren Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne, der Gesundheitszustand ist stabil. Das zuständige Gesundheitsamt des...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

MULTIMEDIA-SHOW SOWIE FAHRRADBASAR IN SPEYER ENTFALLEN
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Speyer. Aufgrund der aktuellen Lage hat sich die Stadt Speyer zur Absage der folgenden Veranstaltungen entschieden: Norwegen. Schweden. Finnland – eine Multimedia-Show von Cornelia Greverus und Friedrich Goyert, Dienstag, 31. März, 19 Uhr, Villa Ecarius sowie der Fahrradbasar in der Kita WoLa, Sonntag, 29. März, 14 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet hierfür um Verständnis. ps

Lokales
Das Foto wurde bei einem anderen Termin im Dienstzimmer von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler aufgenommen, an dem Dr. Martin Cierjacks (dritter von rechts) als externer Berater teilgenommen hat

Medizinische Kooperation der Stadtverwaltung Speyer
Notfallpsychologische Betreuung für städtische Beschäftigte

Speyer. Seit diesem Jahr kooperiert die Stadtverwaltung Speyer im Bereich der notfallpsychologischen Betreuung ihrer Beschäftigten mit Dr. Martin Cierjacks. „Es entspricht meinem Verständnis von Fürsorgepflicht, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach schweren Unfällen oder Vorfällen die nötige psychologische Betreuung anbieten“, betont Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Schwere Unfälle am Arbeitsplatz können nicht nur für die unmittelbaren Opfer, sondern auch für...

Lokales

Stadtverwaltung Speyer
Wegen Personalversammlung geschlossen

Speyer. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer sind am Dienstag, 3. März, ab 12.30 Uhr wegen der diesjährigen Personalversammlung geschlossen. Dies betrifft auch die Bürgerbüros in der Maximilianstraße und der Industriestraße. Verwaltungsbereiche, die vormittags regulär nur bis 12 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet sind, behalten diese Schließzeit bei. Geschlossen bleiben nachmittags auch das Standesamt, die VHS und die Stadtbibliothek in der Villa Ecarius sowie die...

Wirtschaft & Handel

Die Stadt Speyer warnt
Keine telefonische Anzeigenakquise in städtischem Auftrag

Speyer. Wie die Stadt Speyer meldet, kontaktiert derzeit  eine männliche Person im Namen von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler oder Bürgermeisterin Monika Kabs Unternehmer in Speyer, um Anzeigen für Stadtpläne zu veräußern und Anzeigenakquise zu betreiben. Diese Person agiert nicht im Auftrag der Stadt und ist folglich auch kein offizieller Partner der Stadt Speyer. Die Stadtverwaltung bittet Personen und Unternehmen, die einen solchen Anruf erhalten, um Mitteilung an...

Lokales
Der neue Wandkalender der Stadt Speyer.

Ergebnis der Foto-Mitmachaktion der Stadt Speyer
Kalenderverkauf gestartet

Speyer. Den aus der Foto-Mitmachaktion der Stadtverwaltung entstandene limitierte Wandkalender gibt es ab sofort in der Tourist-Information Speyer.  Im September hatte die Stadtverwaltung Profi- und Hobbyfotografen dazu aufgerufen, schöne und außergewöhnliche Fotos von Speyer einzureichen. Aus über 650 Einsendungen wählte eine Jury 30 Motive aus, die auf der städtischen Facebook-Seite zur finalen Abstimmung gestellt wurden. „Die Resonanz war überwältigend“, resümiert Oberbürgermeisterin...

Lokales
Digitalisierung. Wichtiges Zukunftsthema für die Stadt Speyer. Die SWG möchte dafür die Verantwortung übernehmen.

Pressemitteilung
Die Speyerer Wählergruppe ( SWG ) möchte einen Fachbereich Digitalisierung in der Stadtverwaltung Speyer

Speyer.  Die SWG möchte den Bereich Digitalisierung in der Stadt Speyer voran bringen. Die SWG möchten Verantwortung übernehmen und ihre Expertisen einbringen. In der Digitalisierung liegt die Zukunft der Stadt Speyer. Für die Verkehrsentwicklung, Wirtschaft, Klimaschutz und eine bürgernahe und effektive Stadtverwaltung. Dieser Fachbereich darf auf keinem Fall so nebenbei verantwortet werden. Wichtig zu wissen: Bis 31.12.2022 sollen alle Verwaltungsdienstleistungen online angeboten werden....

Lokales

Info-Veranstaltung in Speyer
Dialog Industriehof

Speyer. Zur Informationsveranstaltung „Dialog Industriehof“ lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler am Dienstag, 3. Dezember, 15.30 Uhr, in den Industriehof, Halle 33, ein. Die Oberbürgermeisterin wird bei dieser Gelegenheit die bisherigen Untersuchungen und Planungsabsichten für den Industriehof und die angrenzenden Flächen der Öffentlichkeit vorstellen und will damit auch Mieter und Anlieger des Industriehofes umfassend informieren. Die Stadtverwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass...

Wirtschaft & Handel
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler eröffnete das Treffen
3 Bilder

Netzwerktreffen in Speyer
Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat viele Facetten

Speyer. Am Dienstag, 13. November, kam das Speyerer Behördennetzwerk „Runder Tisch zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ im Historischen Ratssaal des Rathauses Speyer zusammen. Dieser "Runde Tisch" geht auf eine Initiative der Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Behörden aus dem Jahr 2001 zurück und soll durch die Zusammenarbeit und den Austausch aller Behörden, Einrichtungen, Dienststellen und Unternehmen für eine noch bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Speyer...

Lokales

Umbaumaßnahmen
Telefonzentrale der Stadtverwaltung bis 18. Oktober nicht erreichbar

Speyer. Die Telefonzentrale der Stadtverwaltung Speyer (14-0) ist wegen Umbaumaßnahmen bis voraussichtlich 18. Oktober nicht erreichbar. Anrufende erhalten auf der 14-0 eine Bandansage, dass die Telefonzentrale nicht besetzt ist und sie werden aufgefordert die einheitliche Behördenrufnummer 115 zu wählen. Dort erhalten sie entweder Auskunft zu ihrem Anliegen oder werden zu den jeweiligen Sachbearbeiter*innen bei der Stadtverwaltung weitervermittelt. ps

Lokales
Der Bergahorn muss gefällt werden.
2 Bilder

Bergahorn von Rußrindenkrankheit betroffen
Baumfällung im Domgarten

Speyer. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am Mittwoch, 28. August, ein Bergahorn im Domgarten gefällt werden musste, der von der Rußrindenkrankheit befallen ist. Der Pilz ist nicht nur für die Ahornbäume sehr aggressiv, sondern kann auch beim Menschen gesundheitliche Beschwerden hervorrufen. Um zu verhindern, dass sich die Krankheit weiter ausbreitet, ist eine Fällung unumgänglich. ps

Lokales
André Stoltz, Laura Voci, Noel Klakocer, Alexandra Bayer (Ausbildungsleiterin), Klaus Oechsler (Leiter der Personalabteilung), Monika Kabs (Bürgermeisterin) und Luca Deurer (von links nach rechts).

Bürgermeisterin Monika Kabs begrüßt städtische Azubis
Ausbildungsplätze bei der Stadtverwaltung Speyer

Speyer. Vier Azubis sind gestern bei der Stadtverwaltung Speyer ins Berufsleben gestartet. Mit den Inspektoranwärtern, die ihren Dienst bereits am 1. Juli, angetreten haben, bildet die Stadt in diesem Jahr insgesamt acht Nachwuchskräfte aus. In Vertretung von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hieß Bürgermeisterin Monika Kabs am Donnerstag, 1. August, die Azubis im Stadthaus willkommen. Die Tatsache, dass alle vier im Vorfeld bereits ein Praktikum bei der Stadt Speyer absolviert haben,...

Lokales
Mit Blick auf die starke Arbeitsbelastung in den Abteilungen und Stabsstellen können frei werdende Stellen bei der Stadtverwaltung künftig grundsätzlich zeitnah nachbesetzt werden.
2 Bilder

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler reagiert auf die angespannte Personalsituation in der Verwaltung
Aufhebung der Wiederbesetzungssperre

Speyer. Mit einer Aufhebung der sechsmonatigen Sperre für die Wiederbesetzung frei werdender Stellen hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler auf die angespannte Personalsituation in der Stadtverwaltung reagiert. Mit Blick auf die starke Arbeitsbelastung in den Abteilungen und Stabsstellen können frei werdende Stellen bei der Stadtverwaltung künftig grundsätzlich zeitnah nachbesetzt werden. 2012 hatte Seilers Amtsvorgänger Hansjörg Eger eine derartige Wiederbesetzungssperre verfügt. „Als...

Lokales
Lara Rudingsdorfer, Lara Bauchhenß, Melissa Meyer, Klaus Oechsler (Leiter der Personalabteilung), Sebastian Ernst, Alexandra Bayer (Ausbildungsleiterin), Stefanie Seiler, Helmut Fritzmann (Personalrat), Monika Kabs, Julia Slouma und Patrick Kraft (v.l.n.r.)

Oberbürgermeisterin Seiler und Bürgermeisterin Kabs heißen Studierende willkommen
Beamte auf Widerruf

Speyer. Am Dienstag hießen Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs vier neue Bachelor-Studierende bei der Stadtverwaltung Speyer willkommen. Lara Bauchhenß, Melissa Meyer, Lara Rudingsdorfer und Sebastian Ernst werden ab dem 1. Juli ihr duales Studium „Bachelor of Arts – Verwaltung“ beginnen und wurden zu Beamtinnen und Beamten auf Widerruf ernannt. In drei Blöcken werden sie insgesamt 21 Monate an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz in...

Lokales
Wenn das entsprechende Fahrzeug nicht innerhalb der angegebenen Frist entfernt wird, wird es abgeschleppt.

Fahrzeuge im öffentlichen Raum ohne Kennzeichen werden abgeschleppt
Keine Toleranz in Speyer

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer weist darauf hin, dass Fahrzeuge, die ohne Versicherungsschutz oder gar ohne Kennzeichen im öffentlichen Verkehrsraum stehen, nicht toleriert werden können. Der städtische Vollzugsdienst versieht diese Fahrzeuge mit einem Aufkleber, der eine entsprechende Frist aufweist. Sollte das Fahrzeug nicht innerhalb der gesetzten Frist entfernt werden, wird es durch den Kommunalen Vollzugsdienst abgeschleppt. Parallel dazu wird der letzte Halter ermittelt und...

Lokales

Stadtverwaltung am 27.05.2019 geschlossen
In Folge des Wahlsonntages bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer am Montag, 27.05.2019 geschlossen

Da über 400 Mitarbeiter*innen zur Auszählung des Wahlergebnisses bis spät in die Nacht des Vortages eingesetzt werden müssen, kann ein Regelbetrieb am Montag nicht gewährleistet werden. Die städtischen Kindertagesstätten sind von der Schließung nicht betroffen und haben wie gewohnt geöffnet. Die Verwaltung bittet um Verständnis.

Lokales
Die beiden „Bübos“, wie die Bürgerbüros abgekürzt genannt werden, fungieren heute als zentrale Anlaufstelle für ein buntes Portfolio an Fragen und sind mit ihrem bürgerorientierten Service und der Freundlichkeit der Mitarbeiter ein wichtiger positiver Imageträger für die Stadtverwaltung Speyer.

20 Jahre Bürgerbüros in Speyer
Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Speyer. Am 15. März 1999 öffneten das Bürgerbüro I in der Salzgasse und das Bürgerbüro II in der Industriestraße erstmals ihre Tore. Ziel war es, an zwei Standorten moderne Dienstleistungszentren für die Speyerer Bürger zu schaffen. Inzwischen hat sich das Konzept, das nach dem Stadtratsbeschluss von 1995 zunächst in eine vierjährige Probephase gestartet ist, längst etabliert. Die beiden „Bübos“, wie die Bürgerbüros abgekürzt genannt werden, fungieren heute als zentrale Anlaufstelle für ein...

Lokales
Gesucht wird ein prägnanter und ausdrucksstarker Slogan oder „Claim“, der die Vorteile der Einkaufsstadt und der touristischen Attraktivität von Speyer für Besucher und Kunden gleichermaßen hervorhebt.

Stadtverwaltung Speyer und Interessenverbände planen Marketing-Konzept
Gemeinsam für die Stadt werben

Speyer. Mit einer gezielten gemeinsamen Marketingkampagne für Speyer wollen Stadtverwaltung, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (WES), die Leistungsgemeinschaft „Herz Speyers“, der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer (BdS) und andere Interessenverbände während der Zeit der Sanierung der Salierbrücke für die Domstadt werben. Dazu hat die Stadtverwaltung jetzt eine Ausschreibung zu einem Ideenwettbewerb auf den Weg gebracht. Die Ergebnisse sollen Anfang Oktober vorliegen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.