Alles zum Thema Stadtverwaltung Speyer

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Speyer

Lokales
Wenn das entsprechende Fahrzeug nicht innerhalb der angegebenen Frist entfernt wird, wird es abgeschleppt.

Fahrzeuge im öffentlichen Raum ohne Kennzeichen werden abgeschleppt
Keine Toleranz in Speyer

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer weist darauf hin, dass Fahrzeuge, die ohne Versicherungsschutz oder gar ohne Kennzeichen im öffentlichen Verkehrsraum stehen, nicht toleriert werden können. Der städtische Vollzugsdienst versieht diese Fahrzeuge mit einem Aufkleber, der eine entsprechende Frist aufweist. Sollte das Fahrzeug nicht innerhalb der gesetzten Frist entfernt werden, wird es durch den Kommunalen Vollzugsdienst abgeschleppt. Parallel dazu wird der letzte Halter ermittelt und...

Ratgeber

Einschränkungen in Speyer am Donnerstag
Wegen Betriebsausflug geschlossen

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert darüber, dass am Donnerstag, 6. Juni, alle städtischen Dienststellen wegen des diesjährigen Betriebsausfluges nicht erreichbar sind. Dies betrifft insbesondere die Bürgerbüros in der Maximilianstraße und der Industriestraße, das Standesamt, die Volkshochschule und die Stadtbibliothek in der Villa Ecarius sowie die Tourist-Information. Die städtischen Kindertagesstätten sind ebenfalls wegen des Betriebsausflugs an diesem Tag geschlossen. Ausnahmen...

Lokales

Stadtverwaltung am 27.05.2019 geschlossen
In Folge des Wahlsonntages bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung Speyer am Montag, 27.05.2019 geschlossen

Da über 400 Mitarbeiter*innen zur Auszählung des Wahlergebnisses bis spät in die Nacht des Vortages eingesetzt werden müssen, kann ein Regelbetrieb am Montag nicht gewährleistet werden. Die städtischen Kindertagesstätten sind von der Schließung nicht betroffen und haben wie gewohnt geöffnet. Die Verwaltung bittet um Verständnis.

Lokales
Die beiden „Bübos“, wie die Bürgerbüros abgekürzt genannt werden, fungieren heute als zentrale Anlaufstelle für ein buntes Portfolio an Fragen und sind mit ihrem bürgerorientierten Service und der Freundlichkeit der Mitarbeiter ein wichtiger positiver Imageträger für die Stadtverwaltung Speyer.

20 Jahre Bürgerbüros in Speyer
Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Speyer. Am 15. März 1999 öffneten das Bürgerbüro I in der Salzgasse und das Bürgerbüro II in der Industriestraße erstmals ihre Tore. Ziel war es, an zwei Standorten moderne Dienstleistungszentren für die Speyerer Bürger zu schaffen. Inzwischen hat sich das Konzept, das nach dem Stadtratsbeschluss von 1995 zunächst in eine vierjährige Probephase gestartet ist, längst etabliert. Die beiden „Bübos“, wie die Bürgerbüros abgekürzt genannt werden, fungieren heute als zentrale Anlaufstelle für ein...

Lokales
Gesucht wird ein prägnanter und ausdrucksstarker Slogan oder „Claim“, der die Vorteile der Einkaufsstadt und der touristischen Attraktivität von Speyer für Besucher und Kunden gleichermaßen hervorhebt.

Stadtverwaltung Speyer und Interessenverbände planen Marketing-Konzept
Gemeinsam für die Stadt werben

Speyer. Mit einer gezielten gemeinsamen Marketingkampagne für Speyer wollen Stadtverwaltung, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (WES), die Leistungsgemeinschaft „Herz Speyers“, der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer (BdS) und andere Interessenverbände während der Zeit der Sanierung der Salierbrücke für die Domstadt werben. Dazu hat die Stadtverwaltung jetzt eine Ausschreibung zu einem Ideenwettbewerb auf den Weg gebracht. Die Ergebnisse sollen Anfang Oktober vorliegen....