Feuerwehr Speyer

Beiträge zum Thema Feuerwehr Speyer

Blaulicht
Die Wasserschutzpolizei sucht Zeugen für eine Gewässerverunreinigung im Yachthafen Speyer

Wasserschutzpolizei sucht Zeugen
Gewässerverunreinigung im Yachthafen

Speyer. Am Samstag kam es gegen 15 Uhr im Yachthafen Speyer zu einer Gewässerverunreinigung. Über eine Fläche von zirka 200 Quadratmetern konnte ein regenbogenfarbig schimmernder Film auf dem Wasser festgestellt werden, bei dem es sich höchstwahrscheinlich um Kraftstoff handelte. Durch die Feuerwehr Speyer konnte die Verschmutzung eingedämmt und größtenteils gebunden werden. Die Ermittlungen zum Verursacher dauern noch an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Wasserschutzpolizei in...

Blaulicht
Gestern Mittag kam es in Römerberg zum Brand eines Einfamilienhauses. Die Polizei Speyer brachte das Feuer unter Kontrolle und löschte. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen ermittelt wegen der Brandursache.

Brand in Römerberg
Das Haus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar

Römerberg. Gestern Mittag kam es in Römerberg in der Berghäuser Straße zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Die Feuerwehr Speyer konnte den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Es entstand ein Sachschaden von etwa 130.000 Euro. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. pol

Blaulicht
Symbolbild

Wasserschutzpolizei
Feuerwehr verhindert das Sinken des Dienstbootes

Speyer. Durch eine Grundberührung in Höhe des Ölhafens Speyer, Rheinkilometer 399, wurde das Dienstboot der Wasserschutzpolizeistation Ludwigshafen am Ostersonntag gegen Mittag derart beschädigt, dass es zu einem starken Wassereinbruch kam. Durch die Feuerwehr konnte ein Sinken verhindert werden. Das Dienstboot wurde auf einer nahe gelegenen Werft aus dem Wasser geholt. Die Schiffsunfallaufnahme wurde durch die Wasserschutzpolizei Mannheim durchgeführt. Personen kamen nicht zu Schaden - und es...

Blaulicht
Beim Löschen von Gasöl kam es wegen eines Lecks zu einer Verunreinigung des Speyerer Hafenbeckens

Verunreinigung im Neuen Hafen Speyer
Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Speyer. Gestern kam es am frühen Abend im Neuen Hafen Speyer zu einer Gewässerverunreinigung. Ein Tankmotorschiff hatte im Hafen Gasöl gelöscht. Aufgrund einer undichten Rohrleitung trat eine geringe Menge des Produktes aus, lief über das Schiffsdeck und gelangte von dort ins Hafenbecken. Nachdem das der Schiffsbesatzung aufgefallen war, wurde der Löschvorgang umgehend gestoppt und die Feuerwehr informiert. Die Feuerwehr brachte mit Booten eine Druckluftsperre sowie eine Ölsperre im Hafen aus,...

Blaulicht
Wegen eines technischen Defekts geriet heute Mittag ein Fahrzeug auf der B9 in Brand. Während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr Speyer war die Bundesstraße 9 für etwa 30 Minuten gesperrt.

Halbstündige Sperrung der Bundesstraße
Auto gerät auf der B9 in Brand

Speyer. Am heutigen Mittwoch um 13.30 Uhr, geriet ein Auto auf der B9 in Höhe der Abfahrt Verwaltungshochschule aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Für die Löscharbeiten der Feuerwehr mussten beiden Fahrspuren von Speyer in Richtung Germersheim für zirka 30 Minuten gesperrt und der Verkehr über die B39 abgeleitet werden. Das Auto brannte vollständig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro; verletzt wurde niemand.  pol

Lokales
Die Aufgaben der Feuerwehr sind bereits umfangreich. Der Aufschrei bei den Wehren in der Region war groß, als jetzt - unglücklich formuliert - auch noch die Forderung an sie herangetragen wurde, innerhalb kürzester Zeit ein flächendeckendes Schnelltestangebot zu schaffen.

Aufbau von Schnelltestzentren
Wehren fühlen sich überrumpelt

Ludwigshafen/Frankenthal/Speyer/Rhein-Pfalz-Kreis. Schnelltestzentren in Rheinland-Pfalz sollten „möglichst flächendeckend über die örtlichen Freiwilligen Feuerwehren und Verbandsgemeinden und verbandsfreien Gemeinden organisiert und geleitet werden“, hieß es in der vergangenen Woche in einer Mitteilung von Gesundheits- und Innenministerium. Nicht bei allen Feuerwehren vor Ort kommt dieser Vorstoß gut an. Bei der neuen Aufgabe geht es darum, unter der Regie der Feuerwehren Testzentren...

Lokales
Auch wenn es in Speyer gerade knackig kalt ist, die Feuerwehr rät vom Betreten der Eisflächen dringend ab.

Feuerwehr Speyer und Stadtverwaltung warnen
Eisflächen nicht betreten

Speyer. Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass Eisflächen, die sich aufgrund der niedrigen Temperaturen in den vergangenen Tagen auf stehenden Gewässern gebildet haben, nicht betreten werden sollen. Da die zugefrorenen Wasserflächen in und um Speyer derzeit zu dünn und nicht tragfähig sind, besteht Einbruchgefahr, warnt die Feuerwehr Speyer und rät vom Betreten der Eisflächen dringend ab.

Lokales
Weiterhin ist das Pegel am Rhein sehr hoch - auch die Prognose für die kommenden 24-Stunden sagt einen steigenden Pegelstand an. Doch es soll besser werden.
21 Bilder

Hochwasser Rhein - aktuelle Entwicklung
Bleibt die Lage angespannt? Stand 3. Februar 2021

+++UPDATE+++ 3. Februar 2021 - 17 Uhr An vielen Stellen steht das Wasser des Rheins weiterhin bis zum Deich. Die Prognose für die nächsten 24-Stunden sagt weiterhin steigende Tendenz - danach soll es wieder fallen. Viele Menschen nutzen heute die Möglichkeit und gingen bei dem guten Wetter am Rhein entlang. Hier die Prognose am Oberrhein +++UPDATE+++ 1. Februar 2021 – 15:30 Uhr Die erste Welle hat die Region am Wochenende erreicht. Glücklicherweise wurde der Wasserstand immer wieder nach unten...

Blaulicht
Ein Hubschrauber ist heute Nachmittag kurz nach dem Start vom Flughafen Speyer abgestürzt. Der Pilot war Flugschüler und hatte Motorprobleme an den Tower gemeldet.

Flugschüler meldet Motorprobleme
Hubschrauber stürzt auf dem Flugplatz Speyer ab

Speyer. Glücklicherweise glimpflich ging ein Hubschrauberabsturz heute am frühen Nachmittag auf dem Flugplatz in Speyer aus. Ein 63-jähriger Flugschüler aus Mörfelden - Walldorf startete zu einem Alleinflug, der Teil seines Ausbildungsprogramms ist. In einer Höhe von zwischen 50 und 100 Metern stellte er das Nachlassen der Drehzahl fest und meldete Motorprobleme an den Tower. Um nicht in die benachbarte Raffinerie zu stürzen, schwenkte der Mann in Richtung Flugplatz ab und kam dort etwa 15 bis...

Blaulicht
Die Lagerhalle einer Firma für Flüssiggase ist in Brand geraten.

150.000 Euro Schaden
Verpuffung auf dem Gelände einer Firma für Flüssiggase

Update: Wie die Polizei Speyer mitteilt, dauern die Ermittlungen weiter an. Am Montag hatten Brandermittler und Chemiker des Landeskriminalamts die Brandörtlichkeit begangen. Sie gehen davon aus, dass Reinigungsarbeiten an einem Tanklaster die Brandursache gewesen sind.  Flüssige oder gasförmige Reste eines leicht entzündlichen Stoffes hätten sich dadurch in der Halle befunden und entzündet. Wodurch die Entzündung ausgelöst wurde, ist nach wie vor Gegenstand der Ermittlungen. Die Schadenhöhe...

Blaulicht

Wohnungsbrand in Speyer
Adventskranz unbeaufsichtigt

Speyer. Zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr aufgrund eines in Brand geratenen Adventskranzes kam es am Dienstagabend in Speyer-Nord. Die Bewohnerin eines Wohnhauses entzündete die Kerzen des Kranzes und ließ diesen danach unbeaufsichtigt im Wohnzimmer stehen. Der entzündete sich dann, was zu einer entsprechenden Rauchentwicklung führte. Er konnte jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen Nachbarn gelöscht werden. Außer dem niedergebrannten Kranz kam es zu keinem weiteren...

Blaulicht
Innenminister Roger Lewentz hat Michael Hopp aus Speyer das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen als Steckkreuz überreicht.
2 Bilder

Seltene Auszeichnung
Goldenes Feuerwehr-Ehrenabzeichen für Michael Hopp

Mainz/Speyer. Innenminister Roger Lewentz hat Michael Hopp, den ehemaligen Stadtfeuerwehrinspekteur der Stadt Speyer, mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen als Steckkreuz ausgezeichnet. In den vergangen zehn Jahren wurden mit diesem insgesamt nur rund 30 Personen ausgezeichnet. „Michael Hopp hat sich in herausragender Art und Weise um das Feuerwehrwesen in Rheinland-Pfalz verdient gemacht. Er versteht es wie kaum ein anderer, Meinungen und Ideen seiner Kollegen zu bündeln und sie in...

Blaulicht

Brandstiftung in Speyer
Teppich in Gemeindepsychiatrischem Zentrum angekokelt

Speyer. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntagabend gegen 20.35 Uhr in der Lessingstraße in einem Gemeindepsychiatrischen Zentrum ein Teppich im Treppenhaus in Brand. Der im Bereich der nicht verschlossenen Haupteingangstür im Gebäude liegenden, kokelnde Teppich konnte durch die eintreffenden Polizeibeamten durch Austreten gelöscht werden. Aufgrund der Rauchentwicklung im Gebäude musste das Anwesen kurzzeitig evakuiert werden. Es konnte nach Entlüftung durch die Feuerwehr aber wieder...

Blaulicht
Etwa 40 Feuerwehrleute nahmen an der heutigen Übung auf der Salierbrücke teil.
12 Bilder

Übung der Feuerwehr Speyer
Bergung von Verletzten auf der Salierbrücke

Speyer. Die Feuerwehr Speyer hat die Gelegenheit genutzt und in Absprache mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe, das die Sanierungsarbeiten an der Salierbrücke koordiniert, heute eine umfangreiche Übung auf und an der Brücke durchgeführt. Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann wollte wissen, worauf die Speyerer Wehr zu achten hätte, wenn es zu einem Einsatz auf der Brücke käme. Geübt wurden Szenarien, wie sie sich für die Wehr auch tatsächlich im Rahmen der Brückensanierung ergeben könnten....

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Speyer
In der Großen Greifengasse brennen Rollcontainer

Speyer. In einem Hinterhof in der Großen Greifengasse kam es aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht von Sonntag auf Montag zum Brand mehrerer Rollcontainer, die mit Verpackungsmaterial eines angrenzenden Verkaufsmarktes gefüllt waren. Durch das Feuer entstand Sachschaden an einer Hauswand sowie einer Dachterrasse. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Speyer, die mit mehreren Fahrzeugen...

Lokales

Feuerwehr Speyer
Dieses Jahr kein Tag der Feuerwehr

Speyer. Die Stadtverwaltung und die Feuerwehr Speyer informieren, dass der am Sonntag, 6. September, geplante Tag der Feuerwehr in diesem Jahr aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann. „Wir bedauern es sehr, die Speyererinnen und Speyerer in diesem Jahr nicht zum traditionellen Tag der offenen Tür einladen zu können“, betont Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Auch Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann bedauert die...

Blaulicht

SUV steht in Speyer in Flammen
Brandursache derzeit noch unklar

Speyer. Die Feuerwehr und Polizei Speyer wurden in der vergangenen Nach um 0.30 Uhr zu einem brennenden PKW in der Straße im Erlich gerufen. Als die Polizei eintraf, stand der SUV bereits in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die anliegenden Tannen und Fahrzeuge verhindern. Die genaue Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen dauern an. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge in unmittelbarere Nähe der Straße im Erlich zu diesem Zeitpunkt nimmt die Polizei Speyer...

Blaulicht

Brand am Woogbach in Speyer
Unbekannte zünden trockenes Gras an

Speyer. Direkt beim Bachufer des Woogbachs, Höhe Mausbergweg, in Speyer wurde durch bislang unbekannte Täter am Samstag Nachmittag eine kleine Fläche trockenes Grases in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Speyer löschte den Brand. Hinweise auf eine oder mehrere verdächtige Personen in diesem Bereich zu diesem Zeitpunkt nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Lokales

Abstrichzentrum in Halle 101 in Speyer
Auch am Freitag wird getestet

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert, ist das Abstrichzentrum in der Halle 101 in Zusammenhang mit den festgestellten Neuinfektionen in der Protestantischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt und dem Hans-Purrmann-Gymnasium auch am Freitag, 3. Juli, noch von 16 bis 18 Uhr in Betrieb. Die Verlängerung ist auch durch vier weitere positive Fälle an der Johann-Joachim-Becher-Schule, Berufsbildende Schule Speyer, begründet, infolge derer zwölf Schüler und vier Lehrkräfte, die...

Blaulicht
Symbolbild Flamme

Brand in Speyer
10.000 Euro Schaden durch Stichflamme aus überhitztem Topf

Speyer. Am Samstag, 28. Juni, kam es gegen 12.40 Uhr auf einer Terrasse eines Anwesens in der Draisstraße in Speyer zu einem Topfbrand. Aus noch ungeklärter Ursache fing ein erhitzter Topf Feuer und erzeugte eine Stichflamme. Durch die Hitze wurden Teile der Terrasse und ein an der Terrasse geparkter Pkw beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich derzeit auf mindestens 10.000 Euro. Personen wurde beim dem Ereignis nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen zur...

Lokales

Stetig sinkende Patientenzahlen
Speyer schließt Abstrichambulanz

Speyer. Das Abstrichzentrum in der Halle 101 wird aufgrund der kontinuierlich sinkenden Patientenzahlen vorerst geschlossen und stellt seinen Betrieb ein. Seinen letzten Öffnungstag wird das Abstrichzentrum am Samstag, 13. Juni, haben. Das Abstrichzentrum war am 18. März eingerichtet worden, seither wurden 1.244 Personen getestet, die einen begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) hatten und deren Hausarztpraxis in Speyer, Dudenhofen, Römerberg (mit Berghausen,...

Blaulicht

Ermittlungen dauern an
Holzhütte gestern Nachmittag abgebrannt

Speyer. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Donnerstagnachmittag eine leerstehende Holzhütte auf einem kleinen Waldstück zwischen der B9 und dem dortigen Wohngebiet in Brand. Durch die Feuerwehr Speyer konnte das Feuer gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf zwischen 1.000 und 2.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen dauern an. pol

Blaulicht

Brand eines Wohnwagens
Brandursache unklar

Speyer. In den Morgenstunden des Donnerstags geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein unbewohnter Wohnwagen auf einem Feldstück angrenzend zum Gelände eines Einkaufmarktes in der Straße Zum Schlangenwühl in Brand. Der Wohnwagen konnte durch die Feuerwehr in wenigen Minuten gelöscht werden. Durch das Abbrennen des Daches und der Seitenwände entstand ein Schaden, der derzeit noch nicht beziffert werden kann. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. pol

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.