Alles zum Thema Feuerwehr Speyer

Beiträge zum Thema Feuerwehr Speyer

Blaulicht
Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen, bevor die Flammen auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnten.

Die Brandursache ist bisher nicht bekannt
Brennende Geräteschuppen in Speyer

Speyer. In den Gärten von vier Anwesen Am Sandhügel standen gestern Abend gegen 23.30 Uhr die Geräteschuppen in Brand. Die Geräteschuppen wurden hierbei komplett zerstört. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen, bevor die Flammen auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnten. Die genaue Brandursache ist bislang nicht bekannt. Die Schadenshöhe ist ebenfalls noch nicht bekannt. Kriminalpolizeiliche Brandermittlungen folgen. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen im...

Blaulicht
Bei dem Brand handelte es sich um einen weit sichtbar brennenden Grünabfallhaufen.

Feuerwehr war mit 13 Fahrzeugen im Einsatz
Flächenbrand in Speyer

Speyer. Wie die Feuerwehr Speyer vor wenigen Minuten via Facebook mitteilte, wurde sie heute Nacht gegen 1.30 Uhr wegen eines Flächenbrandes alarmiert. Der Brand stellte sich als ein weit sichtbar brennender Grünabfallhaufen heraus. Da die Brandstelle unbeaufsichtigt war, wurde das Feuer unter Vornahme zweier C-Rohre abgelöscht. Im Einsatz waren 13 Feuerwehrangehörige und die Polizei. ako/tb

Blaulicht

Noch ein Brand in Speyer
Flugzeug in Speyer brennt

Speyer. Am Mittwochabend, 3. Oktober, wurde die Feuerwehr Speyer gegen 18.43 Uhr zu einem weiteren Brand gerufen. Auf dem Flugplatz Speyer brannte ein Flugzeug. Ein Einmotoriges Sportflugzeug, das nicht in Betrieb war, brannte aus bisher unbekannten Gründen. Personen wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Speyer war mit vier Fahrzeugen und 19 Personen im Einsatz. Insgesamt hatte die Feuerwehr bis jetzt acht Einsätze, einer davon beim Brand im Industriehof.  jlz

Blaulicht
Gestern kam es zu zahlreichen Polizei- sowie Feuerwehreinsätzen.

Höhe des Sachschaden ist noch unbekannt
Unwetterschäden in Speyer

Speyer. Aufgrund des Unwetters am gestrigen Sonntag kam es zu zahlreichen Polizei- und Feuerwehreinsätzen, bei denen einige Schäden zu verzeichnen waren. Mehrere Bäume stürzten auf Fahrbahnen, Äste fielen wiederholt auf Fahrzeuge, in einem Fall stürzte ein Baum auf einen PKW, Absperrungen beziehungsweise Schilder und Plakate wurden ab- und umgerissen. In Speyer wurde gar ein Hausdach von einem Ast durchschlagen. Die Höhe des entstandenen Sachschaden ist nicht bekannt. pol

Blaulicht
Eine Bewohnerin der Asylbewerberunterkunft hatte in der Gemeinschaftsküche ein Linsengericht anbrennen lassen, wodurch der Rauchmelder ausgelöst wurde.

Zu einem Brand ist es nicht gekommen
Linsen lösen Feuerwehreinsatz aus

Speyer. Kurz nach Mitternacht musste die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Engelsgasse ausrücken. Dort hatte eine Bewohnerin der Asylbewerberunterkunft in der Gemeinschaftsküche ein Linsengericht anbrennen lassen, wodurch der Rauchmelder auslöste. Zu einem Brand ist es nicht gekommen. Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften vor Ort, das DRK mit zwei Fahrzeugen und einem Notarzt. pol