Alles zum Thema THW

Beiträge zum Thema THW

Blaulicht

Feuerwehr und THW proben am 6. Juni den Ernstfall am Speyerer Dom
Rettungsübung nach der Katastrophe von Notre Dame

Speyer. Am Donnerstag, 6. Juni, ab 20 Uhr, werden die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk am Dom den Ernstfall proben. Dabei steht die Rettung von Personen aus dem Südwestturm im Mittelpunkt. Mit der Öffnung des Kaisersaals und der Aussichtsplattform für Besucher im Jahr 2012 wurde dazu ein Rettungskonzept erarbeitet, das seither immer wieder geübt und erprobt wird. Um sicher zu stellen, dass alle Einsatzkräfte gut auf den Notfall vorbereitet sind, gibt es regelmäßig Begehungen und...

Lokales
Von links nach rechts: Werner Vogt, THW-Landesbeauftragter; Gerd Becker, Vorsitzender THW-Helfervereinigung Freisen; Andreas Schaal, THW-Ehrenzeichen in Bronze; Manfred Wirtz, THW-Ehrenzeichen in Gold; Josef Stoll, THW-Ehrenzeichen in Silber; Gerd Friedsam, Vizepräsident des THW; Hans-Werner Schuh, Landessprecher THW im Saarland und Michael Becker, Ortsbeauftragter THW Freisen Foto: Horst Cloß

Ehrenzeichen und für langjährige Mitgliedschaft
THW sagt Danke bei traditionellem Ehrungsabend

Von Horst Cloß Freisen.Einmal mehr gab es beim Ehrungsabend des THW-Ortsverbandes Lobesworte für die Aktiven aus Freisen. Mit Gerd Friedsam, dem Vizepräsidenten der Bundesanstalt THW kam ein hochrangiger Vertreter, um den Aktiven des Ortsverbandes zu danken und verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Der Ortsbeauftragte Michael Becker freute sich über die große Präsenz von Ehrengästen, die mit ihrem Besuch die Arbeit der Aktiven würdigen. Grußworte sprachen die beiden Landtagsabgeordneten...

Blaulicht

Großeinsatz in Erzenhausen
Kleinkind befreit

Erzenhausen. Das heute Nachmittag in ein drei Meter tiefes Leerrohr gestürzte Kleinkind konnte von den Rettungskräften gegen 18 Uhr befreit werden. Die Feuerwehr hatte mit einem Kleinbagger das Rohr bis zur maximalen Reichweite der Maschine freigelegt. Die restlichen Zentimeter wurden dann per Hand ausgehoben. Nachdem das Rohr aufgetrennt war, konnte der 17 Monate alte Junge nach erstem Anschein unverletzt gerettet werden. Das Kleinkind wurde durch den Rettungsdienst vor Ort ausgiebig...

Lokales

Das THW Waghäusel veranstaltet einen Info-Abend am 13. Februar
Spannendes Hobby und wichtiges Ehrenamt

Waghäusel. Das THW Waghäusel bietet mit seinem Technischen Zug und der Fachgruppe Beleuchtung zahlreiche Möglichkeiten, sich einzubringen. Man freut sich dort  über Menschen, die ehrenamtlich beim Technischen Hilfswerk (THW) mitwirken möchten. Ob Handwerker, Student, Schüler oder Rentner – mitmachen kann jeder! Nach der Grundausbildung kann ein vielfältiges Spektrum zur Weiterbildung genutzt werden. Von der Öffentlichkeitsarbeit, über einen Maschinistenlehrgang bis hin zu...

Lokales
Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen.
3 Bilder

Besuch bei den THW in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen
"Würdigung des Ehrenamts muss schon im Kopf beginnen"

Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung besuchte die Ortsverbände des Technisches Hilfswerks (THW) Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. Die Verantwortlichen der beiden Ortsverbände luden zu einer gemeinsamen Begehung Liegenschaft in Waghäusel ein.  Anschließend wurde die im Jahr 2012 neu errichtete Liegenschaft des THW Oberhausen-Rheinhausen besichtigt. Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf...

Lokales
Auch die Fahrzeugrettung stand auf dem Programm

Großübung „Herbstlaub“ des Technischen Hilfswerks in der Pfalz
Den Ernstfall proben

Einsatzübung. Das Technische Hilfswerk THW führte an verschiedenen Orten der Region eine Einsatzübung durch. Neun Ortsverbände des THW aus der Pfalz übten anhand verschiedener Einsatzszenarien den Ernstfall. Die Bergungsgruppen der Ortsverbände Neustadt, Speyer, Germersheim, Landau und Bad Bergzabern aus der Vorder- und Südpfalz und Hauenstein, Pirmasens, Zweibrücken und Kaiserslautern aus Wasgau und Westpfalz ermittelten und festigten bei der Übung ihren Ausbildungsstand und probten die...

Lokales
Im Kreis Germersheim wird am 23. und 24. Oktober eine Tierseuche dargestellt. Rettungskräfte proben gemeinsam.

Tierseuchenübung im Kreis Germersheim
Kreis Germersheim probt für den Ernstfall

Kreis Germersheim. Am 23. und 24. Oktober wird im Landkreis Germersheim eine Tierseuchenübung mit dem Szenario „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP)“ durchgeführt. Angenommen wird ein Seuchenausbruch im Landkreis Germersheim. Bei Ausbruch einer Tierseuche tritt der Tierseuchenverbund Rheinpfalz zusammen. Dieser besteht aus den Veterinären und deren Mitarbeitern der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim. An beiden Tagen wird die Stabsarbeit...

Ausgehen & Genießen

Besuchertag am Sonntag, 29. Juli, ab 10.30 Uhr / Wettkämpfe
THW-Landesjugendlager in Rheinstetten

Rheinstetten. Noch bis 3. August veranstaltet die THW-Jugend Baden-Württemberg das Landesjugendlager in Rheinstetten. Über 500 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und siebzehn Jahren sowie ihre Jugendbetreuer werden eine Woche lang in Rheinstetten rund um die Ufgauhalle campieren und die Stadt und die Region erkunden. Das Landesjugendlager ist die größte Veranstaltung der THW-Jugend in Baden-Württemberg und ein gutes Beispiel für Jugendarbeit. Mit einer Unmenge an ehrenamtlichem...