Alles zum Thema Unwetter

Beiträge zum Thema Unwetter

Blaulicht

Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen
Unwetter hinterlässt Schäden

Ludwigshafen. Im Zeitraum von 15 bis ca. 17.30 Uhr zog am vergangenen Sonntag, 23. September 2018, eine Unwetterfront mit Sturm und Starkregen über das Stadtgebiet von Ludwigshafen. In dieser Zeit wurden  insgesamt acht Einsätze durch die Feuerwehr abgearbeitet. Im Einzelnen waren dies drei Einsätze bei denen ein größerer Ast die Fahrbahn oder einen Gehweg versperrte. Des Weiteren drei Bäume, die drohten umzustürzen. Zusätzlich musste die Feuerwehr zu einer Alarmierung durch einen häuslichen...

Lokales
Am Folgenreichsten traf es den Parkplatz am Bademaxx.
2 Bilder

Unwetterbedingte Einsätze der Speyerer Feuerwehr
Umgestürzte Bäume, entlaufener Hund und viel Staub

Speyer. Die Freiwillige Feuerwehr Speyer eilte heute Nachmittag zu mehreren unwetterbedingten Einsätzen. Kurzzeitig traten derart starke Winde auf, dass in mehreren Stadtteilen Bäume umstürzten oder zumindest Äste abrissen. Am Folgenreichsten traf es dabei den Parkplatz am Bademaxx. Dort wurden gleich sieben Fahrzeuge und der Zaun zum benachbarten Technikmuseum teilweise stark beschädigt. Auch im Stadtteil West wurde ein Fahrzeug in Folge der starken Böen in Mitleidenschaft gezogen. Ein Hund...

Lokales
Hochwasser beim PSV Karlsruhe
4 Bilder

Nach dem letzten Gewitter: Land unter beim PSV Karlsruhe
Und eine schnelle Rettung in der (See)Not

Durlach. Am vergangenen Sonntag wurde der PSV durch die gewaltigen Wassermassen des Sturmregens in wenigen Minuten an vielen Stellen geflutet - doch sofort griffen die anwesenden Sportler und Sportlerinnen in Halle 1 sowie die herbeigeeilten Mitarbeiter/innen des AktivTreff-Teams und der Liegenschaften, unterstützt von den drei Vorstandsmitgliedern, zu Schiebern / Wischmops / Eimern, um das Fitnessstudio und die Hallen 2/3/5 trocken zu bekommen ... Nach rund 2 Stunden waren die schlimmsten...

Blaulicht

Unwetter im Bereich der Polizeiinspektion Wörth
Wassermassen auf der A65/B10

Wörth/Jockgrim.  Gegen 17 Uhr erreichte das  Unwetter  am gestrigen Samstag, 21. Juli, auch das Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth. Neben vollgelaufenen Kellern, musste die linke Fahrspur der A65/B10 in Fahrtrichtung Karlsruhe im Bereich Wörther Trog zeitweise aufgrund der Wassermassen gesperrt werden. Auf der K11 zwischen Jockgrim und Hatzenbühl fiel ein Baum auf die Fahrbahn, weshalb die Strecke für eine Stunde voll gesperrt werden musste.

Lokales
Das Warnsystem Katwarn meldet für heute Nachmittag schwere Unwetter.
2 Bilder

Unwetter in Germersheim und Umgebung erwartet
Katwarn warnt aktuell vor Unwetter

Speyer/Südpfalz.  Aktuell gibt es eine Unwetterwarnung für den Bereich  Speyer, Neustadt und Südpfalz. Ab etwa 13. 45 Uhr soll es laut Deutschem Wetterdienst heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen von 40 Liter pro Quadratmeter sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten von 80 Stundenkilometern geben. Auch Hagel kündigt das Warnsystem an mit einer Korngröße von zwei Zentimeter.  KATWARN ist ein ergänzendes Warnsystem, das bei Unglücksfällen und Großereignissen wie beispielsweise Unwettern,...

Lokales

Verantwortliche ziehen erste Bilanz - Hilfsangebote
Unwetterereignisse Kaiserslautern: Nacharbeiten dauern an

Kaiserslautern. Bei den extremen Unwetterereignissen am 27. Mai und 11. Juni 2018 wurde die Stadt Kaiserslautern hart getroffen. Die Gewitterphase im Südwesten Deutschlands richtete vielerorts verheerende Schäden an. Insbesondere am 11. Juni waren die Niederschläge so extrem und langanhaltend, dass das gesamte Entwässerungssystem der Stadt überlastet war. Die Kanäle und Speicherbauwerke waren häufig bis an die Geländeoberfläche gefüllt und liefen über. Wasser von der Oberfläche konnte nicht...

Lokales

Daten und Bilder vom Starkregen am 11. Juni
EWL sucht Niederschlagsmengen in Landau

Landau. Die Bürgerinnen und Bürger Landaus haben den 11. Juni noch in Erinnerung: An jenem Montagnachmittag ergoss sich ein Starkregen über der Stadt und setzte viele Straßen und Keller unter Wasser. Nun sucht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Personen, die genau an diesem Tag Daten erhoben haben: • Regenmenge mit Angabe von Ort und Zeitraum • Fotos von Starkregen und seinen Folgen. „Die Stadt Landau arbeitet an einem Konzept, das künftig die Auswirkungen...

Blaulicht

Land unter in Landau
Unwetter verschlingt Autokennzeichen

Landau. Während des Unwetters über Landau gingen bei der Polizei insgesamt 40 Notrufe ein, die über vollgelaufene Keller oder überschwemmte Straßen informierten. Am meisten betroffen war der Innenstadtbereich, Queichheim sowie Teile von Rohrbach und Appenhofen. Im Stadtkern wurden die Ladengeschäfte von S. Oliver, New Yorker und H&M überflutet. Später wurde auch darüber berichtet, dass der Birnbach über die Ufer getreten sei. Die sinnflutartigen Regenfälle führten zu zwei...

Blaulicht
Kaiserslauterer Feuerwehr beim Abpumpen (aber nicht des Kellers im Artikel)

Schusswaffenmagazine gefunden
Unwetter bringt Munition zum Vorschein

Die starken Regenfälle sind einem 33-Jährigen zum Verhängnis geworden. Weil sein Keller nach den starken Regenfällen überschwemmt war, hatte die Feuerwehr am Dienstagmittag damit begonnen, das Wasser abzupumpen. Dabei konnten verschiedene Magazine für Schusswaffen und mehrere Schuss Munition aufgefunden werden. Die Einsatzkräfte verständigten die Polizei. Die bislang durchgeführten Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den sichergestellten Gegenständen teilweise um scharfe Munition handelte....

Lokales
So sah es Montagnachmittag im Keller des Burggymnasiums aus

Erneuter Starkregen sorgt für Schäden in Kaiserslautern
Größter Unwettereinsatz seit 25 Jahren – Warmfreibad voraussichtlich für zwei Wochen geschlossen

Kaiserslautern. Erst gut zwei Wochen, nachdem Kaiserslautern von einem massiven Gewitterereignis mit Überflutungen in der Innenstadt getroffen wurde, kam es am Montagnachmittag zu einem erneuten Starkregenereignis. Über 60 Liter pro Quadratmeter fielen in 90 Minuten vom Himmel, insgesamt waren es lokal sicher an die 100 Liter pro Quadratmeter während drei Stunden. Nachdem das Gewitter zunächst ab 14 Uhr die südlichen Stadtbereiche mit dem Universitätscampus mit hoher Regenintensität traf, zogen...

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (M.) informierte sich am Montagabend bei Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer (r.) und dessen Stellvertreter Michael Bumb über das aktuelle Einsatzgeschehen.

Oberbürgermeister Hirsch dankt Einsatzkräften
Unwetter in Landau

Landau. Die Starkregenfront, die am Montagnachmittag in Rheinland-Pfalz niederging, hat auch in der Stadt Landau Schäden verursacht. Zahlreiche Keller und Tiefgaragen liefen voll Wasser, Straßen wurden überschwemmt und es kam vereinzelt zu Stromausfällen. Verletzt wurde bei dem Unwetter zum Glück niemand. Unterstützt von THW-Helferinnen und THW-Helfern musste die Freiwillige Feuerwehr Landau bis in die Nacht hinein zu rund 150 Einsätzen ausrücken. Oberbürgermeister Thomas Hirsch verschaffte...

Blaulicht

Unwetter über der Stadt
Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen

Feuerwehr. Am 11.06.2018 um 15:29 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in ein Gymnasium im Stadtteil Mundenheim gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde das Gebäude geräumt und es war eine Rauchentwicklung aus einem Sanitärbereich im Erdgeschoss sichtbar. Das Feuer wurde mit einem gelöscht und der betroffene Bereich wurde belüftet. Es brannten mehrere Handtuchhalter in den Toiletten. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache und der Schadenshöhe können derzeit...

Lokales
Bremer Straße in Kaiserslautern
3 Bilder

Größtes Einsatzaufkommen in der Stadt Kaiserslautern seit über 25 Jahren
Erneut Starkregen in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Montagnachmittag, innerhalb von 15 Tagen zieht ein weiteres schweres Unwetter über Kaiserslautern und hinterlässt bisher unvorstellbare Zustände in Kaiserslautern. Zahlreiche Videos und Fotos gehen viral, die zeitnahe Wochenblatt-Meldung mit Bildern aus der Bremer Straße ist schon nach Stunden der meistgeklickteste Beitrag im noch jungen Portal www.wochenblatt-reporter.de. Über 100 Liter pro Quadratmeter während der dreistündigen Regenphase sollen sich über Kaiserslautern...

Lokales
Durch die schweren Regenschauer wurden die Spundwände stellenweise von den Erdmassen durchbrochen.

Wasser abgepumpt und mit Stahlseilen und Sandsäcken die Spundwände fixiert
Baugrube in Neuostheim nach Unwettern stabilisiert

Die Baugrube, die im Stadtteil Neuostheim nach den erneuten starken Regenfällen am Abend und in der Nacht zum 8. Juni mit Wasser vollgelaufen war, konnte durch die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk stabilisiert werden. Die Standsicherheit des Nachbargebäudes ist nicht mehr gefährdet. Gegen kurz nach halb zehn war die Feuerwehr am späten Abend alarmiert und in die Seckenheimer Landstraße gerufen worden. In einer direkt an zwei Gebäude angrenzenden Baugrube stand aufgrund der schweren...

Blaulicht

Unwetterschäden in Ludwigshafen
Feuerwehr arbeitet mehrere Einsätze ab

Ludwigshafen. Im Stadtgebiet gab es gestern Abend,  7. Juni 2018, durch das Unwetter verursacht, gleich mehrere Einsätze für die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen und die Freiwillige Feuerwehren. Neben einem Brandmeldealarm im Klinikum Ludwigshafen, musste eine Person aus einem Aufzug befreit werden, Wasserschäden in verschiedenen Straßen abgearbeitet werden, als auch ein Gartenhausbrand und Blitzeinschläge. Bei einem weiteren Blitzeinschlag in einen Kamin bei der Brauerei in Oggersheim unterstützte...

Lokales
Das Unwetter der vergangenen Nacht hat im Bereich der Stadt Östringen erneut große Schäden angerichtet. Das Siegfriedstadion in Odenheim wurde zu einem großen Teil von Wasser und Schlamm überspült.

Odenheim und Tiefenbach stark betroffen
Starkregen spült Schlamm ins Tal

Östringen. Gerade mal zehn Tage nach dem verheerenden Unwetter kurz nach Pfingsten waren in Östringen nun auch bei dem heftigen Gewitter mit wolkenbruchartigen Regenfällen in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag die Kernstadt sowie die Stadtteile Odenheim und Tiefenbach stark betroffen. Stellenweise wurden im Stadtgebiet innerhalb von 25 Minuten Niederschläge von 49 Liter je Quadratmeter gemessen. Die Wassermassen rissen von den Feldfluren in den Hanglagen Pflanzenteile und erhebliche...

Blaulicht
Das Unwetter traf auch den Bezirk der Polizeiinspektion Germersheim.

Unwetter heute Nacht
Polizei Germersheim ist dreimal wegen Unwetter ausgerückt

Polizei. Dreimal musste die Polizei Germersheim laut eigenen Angabenwegen des Unwetters in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im nördlichen Landkreis Germersheim ausrücken. Im Stadtgebiet Germersheim war eine Mülltonne gegen ein geparktes Fahrzeug gestoßen und hatte entsprechende Kratzer am Fahrzeug verursacht. Des Weiteren mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr einen umgestürzten Baum in der Glacisstraße entfernen. Zudem stand die Landstraße 507 zwischen Weingarten und Schwegenheim unter...