Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Brand in Eisenberg

Brand eines Mehrfamilienhauses in Eisenberg
Ursache noch unklar

Kirchheimbolanden. Am Sonntag, 24. Oktober, gegen 22 Uhr brach ein Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Eisenberg aus. Alle Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren von Eisenberg (Pfalz), Kerzenheim und Rosenthal waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Wohnungen oder Dachstuhl konnte so verhindert werden. Die evakuierten Bewohner wurden über Nacht in...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Technischer Defekt verursacht Brand
Hoher Sachschaden auf Betriebsgelände

Mannheim. Am Freitagabend, 22. Oktober, gegen 20.35 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand auf einem Betriebsgelände einer Firma in der Holländerstraße. In einer Lagerhalle befanden sich mehrere Maschinen zur Reinigung von Tankcontainern, welche vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand gerieten. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf zwei weitere Container über. Durch die Berufsfeuerwehr Mannheim, welche von der freiwilligen Feuerwehr unterstützt wurde, konnte...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Kleidercontainer brennt
Wahrscheinlich mutwilliges zündeln

Haßloch. Die Ursache für einen in Brand geratenen Kleidercontainer in der Rennbahnstraße am Montagabend, 18. Oktober, 22.15 Uhr, ist unklar. Die Polizei hält ein mutwilliges entzünden für wahrscheinlich. Der Schaden konnte noch nicht genau beziffert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brand in Mehrfamilienhaus
Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt

Ludwigshafen. Am Montagabend, 18. Oktober, gegen 18.30 Uhr, brannte in einem Mehrfamilienhaus in der Roonstraße eine Fußmatte vor einer Wohnungstür. Das Feuer konnte von einer Anwohnerin gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zu der genauen Brandursache dauern derzeit an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. |...

Blaulicht
Symbolfoto

Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus
Zwei Bewohner wurden dem Rettungsdienst übergeben

Ludwigshafen. Am Samstag, 16. Oktober, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 12.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung nach Ludwigshafen Friesenheim in die Sternstraße alarmiert. In der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen waren zahlreiche Notrufe diesbezüglich eingegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung von einem Balkon im ersten Obergeschoss eines 5 geschossigen Wohnhauses sichtbar. Durch einen Brand auf diesem Balkon war aufgrund der Hitzeeinwirkung ein...

Blaulicht
Erst brannte nur der Wohnwagen in Haßloch, dann wurde das Haus vom Feuer ergriffen

Feuerwehr Haßloch doppelt im Einsatz
Wohnwagenbrand greift auf Haus über

Haßloch. Aus noch ungeklärter Ursache geriet in Haßloch erst ein Wohnwagen in Brand, dann schlug das Feuer auf das Haus über. Das Feuer brach am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 17 Uhr in der Werkstraße aus und löste einen Wohnwagenbrand aus, zu dem die Feuerwehr alarmiert wurde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wohnwagen schon komplett in Flammen und das Feuer griff über auf das  angrenzend stehende Wohnhaus. Brand in Wohnwagen und Wohnhaus in HaßlochDer Brand konnte schließlich durch...

Blaulicht
Nächtlicher Brandalarm in Ludwigshafen-Gartenstadt / Symbolfoto Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen
Brandalarm im Seniorenheim Gartenstadt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 14. Oktober, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 0.41 Uhr zu einem Brandmelderalarm in einem Altenwohn- und Pflegeheim im Stadtteil Gartenstadt alarmiert. Während der Anfahrt bekamen die Kräfte den Hinweis, aufgrund eines Rückrufes vom Objekt, das es sich um ein bestätigtes Feuer handelt. Brandalarm in Ludwigshafener SeniorenheimBeim Eintreffen der Einsatzkräfte war durch das beherzte und umsichtige Eingreifen des Pflegepersonal das betroffene Zimmer schon geräumt....

Blaulicht
Gartenhaus in Vollbrand

Gartenhausbrand in Frankenthal-Eppstein
Ermittlungen wurden aufgenommen

Frankenthal. Zum einem Gartenhaus in Vollbrand wurde die Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Montagabend, 11. Oktober, gegen 18.50 Uhr alarmiert. Die Rauchwolke und der Feuerschein waren bereits auf der Anfahrt sichtbar. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand eine Gartenhütte im Außenbereich von Frankenthal-Eppstein in Vollbrand, wobei das Feuer bereits auf den Baumbewuchs rund um die Hütte übergegriffen hatte. Der Brand wurde mit 3 C-Rohren zügig gelöscht, wobei sich die Nachlöscharbeiten bis...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brand einer Gartenlaube
Schadenshöhe ist bislang nocht nicht bekannt

Frankenthal. Am Montag, 11. Oktober, gegen 18.50 Uhr, wurde hiesiger Dienststelle der Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage in der Gerhart-Hauptmann-Straße gemeldet. Trotz sofortiger Löschmaßnahmen der Feuerwehr wurde die Laube komplett zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an, auch die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233/313-0 oder an die Polizeiwache...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brandmeldealarm in Rheingönnheim
Grund, ein teilweise verschmortes Kunststofftablett

Ludwigshafen. Am Dienstag, 12. Oktober, um 4.18 Uhr, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brandmeldealarm in die Gabriele-Münter-Straße, Ortsteil Rheingönnheim, alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten mehrere Rauchwarnmelder einer automatischen Brandmeldeanlage im zweiten Obergeschoss einer Wohn- und Betreuungseinrichtung ausgelöst. Auslösegrund war ein teilweise verschmortes Kunststofftablett auf einem Herd in einem Gemeinschaftsraum. Ein Mitarbeiter hatte das Tablett bereits...

Blaulicht
Feuerwehr war in Ludwigshafen im Einsatz / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
Handtuchspender von Jugendlichen angezündet

Ludwigshafen. Drei Jugendliche setzten am Donnerstag, 7. Oktober,  gegen 13.05 Uhr einen Stoffhandtuchspender in einer Schultoilette in der Abteistraße in Brand. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Durch das Feuer ist der Toilettenraum derzeit nicht mehr nutzbar. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit noch ermittelt. Unmittelbar vor Ausbruch des Brandes wurden drei Jugendliche in der Toilette gesehen, die anschließend versuchten zu flüchten. Ein 16-Jähriger konnte festgestellt werden. Die...

Blaulicht
Tödlicher Brand in Kronau / Symbolfoto

Nach tödlichem Brand in Kronau
Schrecklicher Fund am Althäuser See

Kronau. Nach einem Brand in Kronau kam es jetzt zu einem schrecklicher Fund am Althäuser See. Ein Zeuge meldete kurz vor 7 Uhr am frühen Donnerstagmorgen, 7. Oktober, einen Brand auf dem Campingplatz am Althäuser See Kronau. Tödlicher Brand in KronauIm Rahmen der Löscharbeiten an einem mit Holzvorbau erweiterten Wohnwagen wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei ergaben sich keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden am tragischen Tod des...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brand in einer Garage
Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro

Ludwigshafen. Am Montag, 4. Oktober, geriet kurz nach 13 Uhr in der Edenkobener Straße bei Arbeiten einer Baufirma in einer Garage ein darunter befindlicher Kellerverschlag in Brand. Die Arbeiter löschten den Brand mittels Feuerlöscher. Verletzte gab es nicht. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 10.000 Euro. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Neuburg
Zwei Brände in der selben Straße

Neuburg. Am Sonntag, 3. Oktober, geriet gegen 16.40 Uhr in der Dammstraße in Neuburg ein Werkstattraum innerhalb einer Scheune aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten zunächst Bewohner vergeblich das Feuer zu löschen. Der Feuerwehr gelang es schließlich, das Feuer zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den Rest der Scheune und das angrenzende Wohnhaus zu verhindern. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Die...

Blaulicht
Brennende Strohballen bei Kuhardt
2 Bilder

Feuerwehreinsatz bei Kuhardt
Über 100 brennende Strohballen

Kuhardt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 21:53 Uhr der Polizeiinspektion Germersheim brennende Strohballen nahe der B9 an der Anschlussstelle Rülzheim Süd. Vor Ort konnte durch die Einsatzkräfte ein Brand von mehr als 100 Strohballen festgestellt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner der umliegenden Ortschaften über den Warnfunk gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000...

Blaulicht
Brand in Frankeneck

Brand in Frankeneck
Ehemalige Pension gerät in Brand

Frankeneck. Am Freitag, 1. Oktober, kurz nach 4 Uhr, kam es in der Talstraße in Frankeneck aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einer ehemaligen Pension. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 150.000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand. Zur Ermittlung der Brandursache werden am Montag die Brandermittler des Fachkommissariats den Brandort gemeinsam mit einem Brandgutachter aufsuchen und weitere Untersuchungen und Analysen vornehmen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Weitere...

Blaulicht
Brandstiftung in der JVA Bruchsal

Brand in JVA Bruchsal
Verletzte und hoher Sachschaden durch Wolldecke

Bruchsal. Ein 26-Jähriger sorgte am Donnerstagmorgen, 30. September, für einen Brand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal. Vier Personen wurden im Zuge der Löscharbeiten verletzt, der Sachschaden liegt bei gut 5000 Euro. Brandstiftung in Bruchsaler GefängnisGegen 8.15 Uhr wurden Justizvollzugsbeamte durch einen ablaufenden Feuermelder in einer Einzelzelle alarmiert. Dort angekommen, konnten sie ein Feuer wahrnehmen, die Brandursache selbst wurde auch bald offensichtlich. Das Feuer...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Unbekannter setzt mehrere Holzstapel in Brand
Gesamtschaden etwa 1.000 Euro

Karlsruhe. Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend, 27. September, in Obergrombach gleich mehrere Holzstapel in Brand gesetzt. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 1.000 Euro. Zwischen 21.10 Uhr und 22.30 Uhr wurden die brennenden Holzstapel in der Gondelsheimer Straße, Helmsheimer Straße sowie in der Richard-Strauss-Straße durch Passanten entdeckt. Nur durch das schnelle Handeln der Freiwilligen Feuerwehr Obergrombach konnte ein größerer Schaden in allen drei Fällen verhindert werden....

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Hausbrand in Oggersheim
Personen kamen nicht zu Schaden

Ludwigshafen. Am Freitag, 24. September, kam es gegen 14.20 Uhr, in der Speyerer Straße in Ludwigshafen-Oggersheim zu einem Hausbrand. Durch die Feuerwehr Ludwigshafen wurde das Feuer gelöscht. Während der Löscharbeiten musste die Speyerer Straße gesperrt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Haus in der Ortsrandlage von Oggersheim ist derzeit nicht bewohnbar. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. | Polizeipräsidium...

Blaulicht
Brand in der Alten Schiffswerft Germersheim

Rauchentwicklung in der alten Schiffswerft Germersheim
Brennender Autoreifen

Germersheim. Mehrere aufmerksame Germersheimer Bürger meldeten am Freitagnachmittag starke Rauchentwicklung aus dem alten Schiffswerftgebäude. Wie sich herausstellte, dürften bisher unbekannte Jugendliche für die Rauchentwicklung verantwortlich gewesen sein, die einen Reifen im Bereich der dortigen Tiefgaragenplätze in Brand setzten und anschließend flüchteten. Ein Schaden am Gebäude ist dank der rechtzeitig eingetroffenen Feuerwehr nicht entstanden. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche...

Blaulicht
Brand in Tiefgarage in Ludwigshafen / Symbolbild

Brand in Tiefgarage in Ludwigshafen
Nachtrag zur Meldung

Ludwigshafen. Nachtrag zur Pressemeldung vom 11. September: s.rlp.de/txo5M Nach dem Brand in einer Tiefgarage in der Knollstraße wurde der Brandort durch Brandgutachter und Brandermittler der Kriminalpolizei Ludwigshafen untersucht. Es ergaben sich keine Hinweise für eine technische Ursache oder eine vorsätzliche Brandstiftung. Zurzeit wird davon ausgegangen, dass unachtsamer Umgang mit glimmenden oder brennenden Gegenständen Auslöser für das Feuer gewesen sein könnte. Durch das Feuer entstand...

Blaulicht
Wahlplakat brannte in Ludwigshafen / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
Wahlplakat wurde durch Feuer zerstört

Ludwigshafen. Am frühen Freitag, 24. September, gegen 3 Uhr, wurde der Polizei ein brennendes Wahlplakat in der Saarlandstraße gemeldet. Das Plakat brannte ab und wurde nahezu vollständig durch das Feuer zerstört. Wer kann Hinweise zu der Tat geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer: 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu Ludwigshafen findet man...

Blaulicht
Brand im Wormser Yachthafen. Jetzt ermittelt die Polizei

WORMS: BRAND IM YACHTHAFEN
Sportboot geht mit Knall in Flammen auf

Worms. Brand im Yachthafen: Am Mittwochnachmittag, 22. September, ging im Wormser Yachthafen ein Sportboot in Flammen auf. Gegen 16.40 Uhr fuhren zwei junge Männer mit ihrem Sportboot aus dem Yachthafen von Worms, als plötzlich ein lauter Knall aus dem Motorraum kam. Sofort stand das Sportboot in Flammen. Sportboot im Wormser Yachthafen gerät in BrandDie beiden jungen Männer retteten sich zum Bug ihres brennenden Bootes und wurden von einem anderen Sportboot unverletzt aufgenommen. Die...

Blaulicht
Ein Vollbrand in Otterberg zerstörte mehrere Fahrzeuge und einen Carport
4 Bilder

Vollbrand in Otterberg
Feuer zerstört Carport und mehrere Fahrzeuge

Otterberg. Am Dienstagabend, 21. September, brannten am Neuweg in Otterberg ein Carport, zwei Pkw und mehrere Krafträder. Mit Atemschutz ausgerüstete Einsatzkräfte löschten mit insgesamt drei C-Rohren den Vollbrand. „Durch einen schnellen Angriff von zwei Seiten konnten wir eine Ausbreitung des Feuers auf das benachbarte Wohnhaus verhindern“, berichtet Einsatzleiter Hendrik Braun. „Das Feuer war schon auf der Anfahrt zu sehen.“ Betriebsstoffe, die ausgelaufen waren, wurden teilweise mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.