Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Der gerettete Hund blieb unverletzt und erlitt lediglich einen Schock

Wohnunsbrand in Frankenthal
Keine Verletzten und geretteter Hund

Frankenthal (Pfalz). Glücklicherweise keine Verletzten und ein geretteter Vierbeiner sind die Bilanz eines Wohnungsbrandes am heutigen Donnerstagmorgen, 10. September, gegen 10 Uhr in der Martin-Schongauer-Straße in Frankenthal. Gemeldet wurde durch die Integrierte Leitstelle Ludwigshafen ein Wohnungsbrand im 2.Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war leichter Rauch bereits Treppenhaus wahrnehmbar. Ein ein ausgelöster Rauchmelder war nicht zu...

Blaulicht

Brand und Evakuierung bei Amazon Frankenthal
Update zum Kabelbrand

Frankenthal. Am Mittwochmorgen, 26. August, kam es im Amazon-Logistikzentrum Frankenthal, zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Maxdorf, zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und weiteren Rettungskräften. Die Feuerwehr wurde gegen 8 Uhr zu einem Gebäudebrand gerufen. Laut Amazon wurde die Feuerwehr nach einer Rauchentwicklung alarmiert, die durch einen Kabelbrand ausgelöst wurde. Ein externer Dienstleister sei mit Wartungsarbeiten an der Leitung beschäftigt gewesen. "Alle im Gebäude...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Speyer
In der Großen Greifengasse brennen Rollcontainer

Speyer. In einem Hinterhof in der Großen Greifengasse kam es aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht von Sonntag auf Montag zum Brand mehrerer Rollcontainer, die mit Verpackungsmaterial eines angrenzenden Verkaufsmarktes gefüllt waren. Durch das Feuer entstand Sachschaden an einer Hauswand sowie einer Dachterrasse. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Speyer, die mit mehreren Fahrzeugen...

Blaulicht
Kellerbrand in Neustadt - die Flammen sind deutlich zu sehen

Feuer in Werderstraße in Neustadt
Brandursache noch unklar

Neustadt/Weinstraße. Am frühen Samstagmorgen, 22. August, kurz vor 5 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Werderstraße, in Neustadt gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich bereits einige Bewohner des Mehrparteienhauses in Sicherheit gebracht. Der Brandherd konnte im Keller des Anwesens ausgemacht und durch die Feuerwehr zügig unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf die sechs Wohneinheiten konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand, am Gebäude...

Lokales
Drei Pflegekräfte wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Sie konnten die Klinik inzwischen wieder verlassen.

Brand im ThomasCarree in Mannheim
Zum Glück niemand ernsthaft verletzt

Mannheim. Dekan Ralph Hartmann ist erleichtert, dass beim Brand im ThomasCarree am Sonntag, 16. August, in Mannheim-Neuostheim niemand ernsthaft zu Schaden gekommen ist. Drei Pflegekräfte wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Sie konnten die Klinik inzwischen wieder verlassen. „Ein Brand in einem Gebäude ist beängstigend. Daher bin ich sehr froh darüber, dass kein Mensch ernsthaft verletzt wurde“, sagt Dekan Hartmann. Er dankt der Belegschaft für ihr besonnenes...

Blaulicht

Brand in Ludwigshafen Rheingönheim
Haus in Flammen - Ursache unklar

Ludwigshafen. In der Nacht auf Freitag, 14. August, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 2.20 Uhr zu einem Brand in die Hauptstraße nach Ludwigshafen-Rheingönheim gerufen. In der Leitstelle gingen mehrere Anrufe ein. Beim Eintreffen war eine Wohnung und ein angrenzendes Ladengeschäft im Vollbrand. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit drei Trupps unter Atemschutz und drei C-Rohren. Bereits nach 20 Minuten war der Brand unter Kontrolle und kurz vor 3 Uhr war das Feuer bekämpft. Zur Ursache...

Blaulicht

Brand einer Lagerhalle in Ellerstadt
Update zur Ursache

Ellerstadt. Aufgrund eines Brandes kam es am 13. August in der Bruchstraße in Ellerstadt gegen 12 Uhr zu Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr, Polizei und weiterer Rettungskräfte. Im Rahmen der Löscharbeiten konnte festgestellt werden, dass hinter der Halle gelagerte Gegenstände in Brand geraten waren. Der Brand konnte durch die im Einsatz befindliche Feuerwehr gelöscht werden - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei Neustadt schätzt entstandenen Sachschaden auf von etwa 5.000...

Blaulicht
Der Brand an der B48 zerstörte eine große Fläche
2 Bilder

Brand in der Nähe von Hofstätten
Vollsperrung der B48

Annweiler. Ein Flächenbrand, wurde am Dienstag, 11. August, neben der B 48 in Höhe der Anschlussstelle Hofstätten gegen 14.30 Uhr festgestellt. Er konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr gerade noch rechtzeitig eingedämmt werden, bevor sich dieser die Hanglage in Richtung Waldrand ausbreiten konnte. Betroffen war eine Fläche von ungefähr 2500 Quadratmetern. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Während des Löscheinsatzes musste die Bundesstraße 48 in beide Fahrtrichtungen gesperrt...

Blaulicht

Jahresstatistik der Feuerwehren 2019
Viele Einsätze für die Sicherheit

Sicherheit. Die Einsatzzahlen der Feuerwehren in Baden-Württemberg waren auch 2019 herausfordernd hoch. Die Zahl der Feuerwehrangehörigen ist weiter gestiegen. „2019 war für die Feuerwehrangehörigen kein ‚normales‘ Jahr. Mit insgesamt 118.137 Einsätzen war es immer noch die zweithöchste Einsatzzahl der vergangenen zwanzig Jahre – auch wenn unsere Feuerwehren im Vergleich zum Vorjahr 5,4 Prozent weniger Einsätze hatten. Die Einsatzzahlen zeigen, dass unsere Wehren im Land auch ohne extreme...

Blaulicht

Brand in Philippsburg
Kühlschrank als Ursache vermutet

Philippsburg. Vermutlich durch einen defekten Kühlschrank wurde am Sonntagabend in Rheinsheim ein Brand ausgelöst. Ein Nachbar des Anwesens in der Stiefelgasse bemerkte Rauch der aus mehreren Fenster drang und verständigte zunächst die Bewohner, die sich ins Frei begeben konnten. Durch die Feuerwehr konnte der Brand, der sich in der ungenutzten Küche im Erdgeschoß und einem danebenliegenden Raum ausgebreitet hatte schnell löschen. Beide Bewohner wurden zunächst durch Rettungskräfte betreut. Ein...

Blaulicht

Feuer in Landau - Kriminalpolizei ermittelt
Brand eines Einfamilienhauses

Landau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Einfamilienhaus im Stadtteil "Schützenhof" in Landau am Sonntag, 9. August, gegen 14.43 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 900.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. (Polizei Ludwigshafen)

Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr
Feld brennt zwischen Bellheim und Rülzheim

Bellheim. Wegen eines Brandes auf einem Feld zwischen Bellheim und Rülzheim, rückten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Germersheim und der Feuerwehr Bellheim am Samstagvormittag aus. Das abgeerntete Feld war auf einer Fläche von rund 100 Quadratmeter aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mehrfamilienhaus in Bad Dürkheim
Die Kriminalpolizei ermittelt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 23. Juli, gegen 12.15 Uhr kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hinterbergstraße in Bad Dürkheim. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird jedoch auf 40.000 Euro beziffert. Die genaue Entstehung des Brandes konnte bis dato nicht aufgeklärt werden. Die weiteren Ermittlungen zwecks Klärung der Brandursache werden durch die Kriminalpolizei übernommen. (Polizeiinspektion Bad Dürkheim)

Blaulicht
Der Brand in der Nähe der Polizeiwache war nach 40 Minuten gelöscht

Brand in der Kornstraße in Pirmasens
Dachstuhl in Flammen

Pirmasens. Kurz nach 11 Uhr konnte vom Polizeigelände aus festgestellt werden, dass aus dem Dach eines nahegelegenen . Mehrfamilienhauses in der Kornstraße massiv Rauch austritt. Die sofort entsendeten Streifenwagen stellten beim Eintreffen fest, dass der Dachstuhl brannte. Die Feuerwehr hatte bis 11.40 Uhr den Brand gelöscht und festgestellt, dass sich niemand mehr im Haus aufhält. Der 51-jährige Bewohner der Dachgeschoßwohnung und seine 44-jährige Mitbewohnerin hatten sich auf das Dach...

Blaulicht

Mannheim-Friesenheimer Insel
Feuer in Kleingartenanlage ist gelöscht

+++2. UPDATE+++ Mannheim. Das Feuer, das nach derzeitigem Stand mindestens vier Gartenhütten in einer Kleingartenanlage auf der Friesenheimer Insel zum Teil vollständig zerstörte, ist nach Angaben der Polizei gelöscht. Mehrere Löschzüge der Mannheimer Feuerwehr, der Wachen Nord, Süd und Mitte sowie die Freiwillige Feuerwehr waren laut Pressemeldung mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ebenfalls mit einer großen Anzahl an Notärzten und Sanitätern seien die Rettungskräfte schnell vor Ort...

Blaulicht
Die Inselstraße war zwischen Industriestraße und Kammerschleuse gesperrt.

Mannheimer Feuerwehr löscht Flächenbrand
Heuballen auf Neckarwiese brennt

Mannheim. Am Montagnachmittag, 6. Juli, gegen 17.10 Uhr wurde nach Angaben der Polizei ein Flächenbrand im Bereich der Neckarwiese unterhalb der Inselstraße gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Heuballen aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Neckarwiese war größtenteils mit frisch gemähtem Gras bzw. Heu bedeckt, wodurch sich das Feuer auf einer Fläche von etwa 500 x 30 m schnell ausbreiten konnte. Die Berufsfeuerwehr Mannheim, die mit zehn Fahrzeugen und 38...

Blaulicht
Brand in Obermoschel: Das Gartenhaus war nicht mehr zu retten

Brandstiftung in Obermoschel
50.000 Euro Schaden - Gartenhaus abgebrannt

Obermoschel. Am Freitagabend, 3. Juli, geriet in der Straße Ringmauergasse in Obermoschel ein Gartenhaus in Brand. Durch das Feuer wurden zwei angrenzende Scheunendächer in Mitleidenschaft gezogen. Das Gartenhaus konnte nicht mehr gerettet werden. Das Feuer jedoch konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer Brandstiftung. An dem Einsatz waren die Feuerwehren mehrerer...

Blaulicht

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Brandstiftung im Wald

Schweigen-Rechtenbach. Am 1. Juli, kam es in einem Waldstück im Bereich Mittelberg/An der Wegscheid um 15.42 Uhr  zu einem Waldbrand. Hierbei brannten etwa 200 Quadratmeter Wald ab. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es gab keine Personenschäden. Bereits am Samstag, 27. Juni, kam es dort zu einem Brand. Derzeit ist die Brandursache unklar.  Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandlegung. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben,...

Blaulicht

Brand in Mannheim Neckarau
Brandursache weiterhin unklar

Mannheim-Neckarau. Beim Brand eines Wohnhauses in der Kappesstraße wurde am Dienstagabend, 24. Juni, eine Person leicht verletzt. Gegen 19.48 Uhr war das Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen und hatte dann auf weitere Teile des Hauses übergegriffen. Der einzige Bewohner des Hauses konnte das Anwesen eigenständig verlassen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Mannheim brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Mittlerweile ist das Feuer...

Blaulicht

Brand in Bad Dürkheim/Ungstein
Brandursache noch immer unklar

Update, 17. Juni, 19 Uhr Bad Dürkheim/Ungstein. Gegen 15.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Wohnungsbrand gemeldet. Dieser befände sich über einem Kindergarten, welcher jedoch geräumt war. Durch zwei privat agierende Feuerwehrmänner konnte ein 74-jähriger Anwohner aus seiner Wohnung im ersten Obergeschoss gerettet werden. Dieser wurde mit Rauchgasintoxikation und leichten Brandverletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Die Brandursache konnte bislang nicht geklärt werden, der Tatort...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Brand auf einem Feld in Heiligenstein

Römerberg-Heiligenstein. Ein Schaden in Höhe von rund 100 Euro wurde auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche in Römerberg Heiligenstein verursacht. Durch bisher unbekannte Täter wurde eine Holztür angezündet, wodurch auch ein Teil des Flurstücks in Mitleidenschaft gezogen wurde. Eine Ernte ist aufgrund des Feuers nicht zu erwarten. Die Beschädigung soll zwischen Mai und 10. Juni stattgefunden haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

Feuer in Mannheim-Rheinau
Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

Mannheim. Am Donnerstagnachmittag, 28. Mai, geriet laut Polizei ein Wohnhaus in der Rohrhofer Straße in Brand, wodurch nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Alle fünf Bewohner kommen bei Verwandten unter. Ersten Erkenntnisse zufolge brach das Feuer gegen 16.30 Uhr im 1. Obergeschoss des Hauses aus und griff schnell auf die Holzfassade des Gebäudes über. Die Berufsfeuerwehr Mannheim...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr und Polizei in Edenkoben informiert
Vermuteter Brand

Edenkoben. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 12.50 Uhr wurde die Polizei Edenkoben über eine starke Rauchentwicklung hinter einem Gasthaus in der Luitpoldstraße informiert. Die Rauchentwicklung sowie starker Rauchgeruch war für die eingesetzten Beamten bereits auf der Dienststelle wahrnehmbar. Die freiwillige Feuerwehr Edenkoben wurde ebenfalls alarmiert. An der Örtlichkeit selbst konnte festgestellt werden, dass es sich nicht wie befürchtet um einen Brand handelte, sondern ein alter Ofen angefeuert...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Dossenheim mit hohem Sachschaden
Gartenlaube in Brand

Dossenheim. Am Mittwoch, 13. Mai, gegen 3 Uhr, wurden der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar eine massive Rauchentwicklung und Funkenflug im Bereich des Feldgebiets des Dossenheimer Frankenwegs gemeldet. Durch die Rettungskräfte konnte bei deren Eintreffen festgestellt werden, dass eine dortige Gartenlaube und das angrenzende Toilettenhäuschen in Brand standen. Durch die freiwilligen Feuerwehren Dossenheim und Schriesheim, die mit 26 Mann im Einsatz waren, konnte der Brand rasch unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.