Absperrung

Beiträge zum Thema Absperrung

Blaulicht

Brand nach Verpuffung in Rheingönheim
Ursache weiterhin unklar

(Stand 26. Juni, 13 Uhr) Ludwigshafen-Rheingönheim.In einem Autoverwertungsbetrieb in der Erbachstraße in Rheingönheim ist es am Donnerstag, 25. Juni, offensichtlich zu einer Verpuffung und dadurch zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Brand von mehreren PKW und PKW-Teilen auf dem Gelände eines Recyclinghofs vor.Durch einen massiven Löschangriff konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Die Rauchsäule...

Lokales
3 Bilder

Das Forstamt Pfälzer Rheinauen informiert
Wegeabsperrung im Wald wird trotz Lebensgefahr nicht beachtet und umgeworfen

Viele Waldbesucher haben es bereits gesehen – im östlichen Teil des Mutterstadter Gemeindewaldes, unweit des Golfplatzes wurde ein Wegeabschnitt gesperrt. Wie schon von weitem zu sehen ist, befinden sich sehr viele abgestorbene, trockene Buchen entlang des Weges. Teilweise ragen sogar große Baumkronen mit vielen Totästen direkt über den Weg. Bei jeder kleinen Erschütterung oder bei jedem Windstoß können diese Äste abbrechen und ohne Warnung nach unten fallen. Gerade trockenes Buchenholz...

Lokales
Ein Blindgänger - hier 2011 am Hofgut Maxau - als Symbolbild

Blindgänger aus dem 2. WK/Evakuierung? / UPDATE
Liegt in der Oststadt eine Bombe?

Karlsruhe. Bodensondierungen bei der KIT-Baustelle ergaben an vier Stellen Hinweise auf Kampfmittelrückstände. Diese Verdachtspunkte werden am Dienstag, 19. Mai, näher untersucht. Ob oder ob nicht: frühestens am Dienstag gibt's Infos Erst dann kann beurteilt werden, ob eine Entschärfung notwendig wird, wann diese erfolgen müsste und welcher Bereich konkret betroffen wäre. Bei einer Bestätigung des Verdachts müsste der betroffene Bereich evakuiert werden, um eine Gefährdung der Menschen in...

Lokales

Verkehrsnotiz Speyer
Parkplatz Stadthalle am 3. Dezember gesperrt

Speyer. Wegen einer Veranstaltung muss der Parkplatz an der Stadthalle am Dienstag, 3. Dezember, vollständig für den Individualverkehr gesperrt. Jahres- und Monatsparkscheininhaber können an diesem Tag ihre Fahrzeuge dort nicht abstellen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Telefonnummern 14-2739, 14-2492 oder 14-2682 zur Verfügung. ps

Lokales
Tatort Commerzbank in der Kurgartenstraße.

Geldautomat in der Commerzbank Bad Dürkheim gesprengt
Detonation in der Nacht zum Freitag

Bad Dürkheim. In der Nacht von Donnerstag (Christi Himmelfahrt) auf Freitag wurde der Geldautomat in der Commerzbank Bad Dürkheim gesprengt. Ganz in der Nähe findet derzeit das beliebte Stadtfest statt. Bei der Sprengung des Automaten muss es einen lauten Knall gegeben haben. Am heutigen Morgen wurde der Tatort mit Absperrbändern gesichert. Genauere Informationen zum Tathergang gibt es derzeit noch nicht.

Blaulicht

Nach Brückenabriss bei Nußdorf
Absperrschranke abgeschnitten

Landau. In der Nacht vom 3. auf 4. April beschädigte ein unbekannter Täter die Absperrschranke des Wirtschaftsweges in der Verlängerung des Nußdorfer Weges in Landau. Der unbekannte Täter machte wohl seiner Verärgerung Luft über die durch den Abriss der Brücke bedingte Umleitung zum Stadtteil Nußdorf. Er sägte die Absperrschranke aus Metall ab und legte diese an den Wegesrand. Damit konnte der Wirtschaftsweg verbotener Weise befahren werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landau...

Lokales

Mitteilung der Stadt
Wasserrohrbruch auf dem Hauptfriedhof

Frankenthal. Wie der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) mitteilt, musste im süd-östlichen Teil des Hauptfriedhofes wegen eines Wasserrohrbruchs das Gebiet die betroffene Stelle weiträumig abgesperrt werden. Ein Betreten sei nicht möglich. Um den Schaden zu beheben, sei am 11. September das Wasser auf diesem Teil des Friedhofes (Friedhof I) abgestellt worden. Die Leitung werde in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken fachmännisch repariert und verschlossen. Die Arbeiten würden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.