Alles zum Thema Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht

Fahrzeugführer eingeklemmt
Rettungshubschrauber im Einsatz

Ramstein-Miesenbach. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst samt Hubschrauber waren gestern Nachmittag auf der Landesstraße 356 bei Miesenbach im Einsatz. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Kaiserslautern hatte gegen 16.30 Uhr die Vorfahrt missachtet. Der Mann wollte an der Einmündung der Kreisstraße 79 nach links auf die L 356 in Richtung Mackenbach einbiegen und kollidierte mit einem Autofahrer, der in Richtung Landstuhl unterwegs war. Zeugen konnten beobachten, dass der Unfallverursacher trotz...

Lokales
Der "Air Rescue Pfalz" in Sembach

Neuigkeiten um den Einsatz des Rettungshubschraubers
Bieterwettbewerb für Hubschrauber im Bereich der Westpfalz

Kreis. Das Innenministerium Rheinland-Pfalz, die Krankenkassen und die im Rettungsdienstbereich Kaiserslautern liegenden Landkreise Donnersbergkreis, Kaiserslautern und Kusel haben vereinbart, dass der Bedarf für die Stationierung eines zusätzlichen Luftrettungsmittels für die Westpfalz sowie das Saarland auf Basis einer Gesamtbetrachtung über die Grenzen der Bundesländer hinweg neu analysiert und gutachterlich bewertet werden soll. Das Innenministerium ist gegenüber der Stationierung eines...

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der L447
Rettungshubschrauber im Einsatz

Kerzenheim. Heute gegen 7.55 Uhr ereignete sich auf der L 447 ein Verkehrsunfall. Eine 20 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin fuhr aus Richtung Kerzenheim kommend, in Richtung Göllheim. Auf schneebedeckter Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, so dass sie nach rechts von der Straße abkam. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. ps

Blaulicht

72-Jähriger stürzt in Germersheim
Rettungshubschrauber landet auf Supermarktparkplatz

Germersheim. Am Freitagmorgen, 21. Dezember,  gegen 9.50 Uhr wurde ein 72-jähriger Mann  durch den Rettungsdienst und einen Notarzt vor einem Supermarkt in Germersheim  medizinisch behandelt. Der Mann war gestürzt, so die Polizei Germersheim. Aufgrund der Verletzungen kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz, der auf dem Parkplatz des Supermarktes landen musste. Der 72-Jährige kam zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. pol

Lokales
3 Bilder

Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg unterstützt Bergwachten im Land
Rettungswinde soll schnellere Hilfe ermöglichen

Region. „Baden-Württemberg hat gerade im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb Freizeit- und Wandergebiete, die weit über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus bekannt sind. Dort gibt es schier unendliche Möglichkeiten für Urlauberinnen und Urlauber, Sportlerinnen und Sportler. Doch auch bei allen diesen Aktivitäten gilt: Sicherheit geht vor. Darum haben wir jetzt einen weiteren Meilenstein gesetzt und aus Mitteln des Bevölkerungsschutzes und der Polizei eine Rettungswinde für die...

Blaulicht
3 Bilder

Aufprall auf Pannen-Pkw

Ramstein-Miesenbach. Am 10. November 2018, 12:25 Uhr platzte dem 28-jährigen Fahrer eines Pkw auf der A 6 Richtung Saarbrücken zwischen der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach und dem Autobahnkreuz Landstuhl ein Reifen. Der Fahrer hielt mit dem Pkw auf dem kombinierten Beschleunigungs-/ Ausfädelstreifen an. Ein Seitenstreifen ist an dieser Stelle nicht vorhanden. Noch vor Eintreffen der Polizei wollte er an seinem Fahrzeug den Reifen wechseln. In diesem Moment fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer...

Blaulicht
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Meisenheim. Auf der Umgehungsstraße / B 420 hat sich am Donnerstagnachmittag um 15:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus noch ungeklärten Gründen sind zwei PKW in der langgezogenen Kurve zusammengestoßen. Ein 19-jähriger Mann wurde schwerstverletzt mit einem  Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des zweiten Fahrzeuges ein älteres Ehepaar (71 und 69 Jahre) wurden ebenfalls mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser transportiert, wobei der 71-Jährige mit...

Blaulicht
Eine Radfahrerin wurde bei einem Sturz in Philippsburg lebensgefährlich verletzt. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik, wo sie sofort an ihrer Kopfverletzung operiert wurde.

Mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik
Fahrradfahrerin in Philippsburg nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Update: Wie die Polizei mitteilt, ist die 56-Jährige an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Philippsburg. Unter Einsatz eines Rettungshubschraubers wurde bereits am Mittwochnachmittag eine schwer verletzte 56-jährige Radfahrerin in eine Klinik gebracht. Die Frau befuhr gegen 14 Uhr mit ihrem Rad den Feldweg zwischen Philippsburg und Rheinsheim, als sie etwa zwei Kilometer nach Philippsburg einen Mann mit zwei mitgeführten Hunden auf sich aufmerksam machte. Sie selbst führte...

Blaulicht

Update: Vier Personen sind lebensbedrohlich verletzt
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Hockenheim und Speyer

+++Update+++ Wie die Polizei bekannt gibt, war der Reisebus eines Unternehmens aus Waghäusel mit über 30 Fahrgästen aus den USA, Kanada und Australien besetzt. Der überwiegende Anteil der Fahrgäste wurde bei der Kollision verletzt. Laut derzeitigen Informationen sind vier Personen lebensbedrohlich, fünf Menschen schwer und neun Personen leicht verletzt. Auch der Bus- und der LKW-Fahrer sind unter den Verletzten. Insgesamt waren fünf Rettungshubschrauber und sieben Rettungswagen im...

Blaulicht
Der Fahrer und sein sportliches Fahrrad stürzten in den relativ flachen Straßengraben neben der Straße.

Rettungshubschraubereinsatz am Dienstagnachmittag
Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Reipoltskichen. Mit dem Rettungshubschrauber ist am Dienstagnachmittag ein schwer verletzter Fahrradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Der 71-jährige Biker war bei der Rettung aus dem Straßengraben kaum ansprechbar, so dass der genaue Unfallhergang noch nicht gesichert ist. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass er mit seinem Rennrad die L 382 von Hefersweiler in Richtung Reipoltskirchen befahren hatte. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er im Bereich...

Blaulicht
Unfall mit Schwerverletzem bei Schopp

Unfall bei Schopp
In die Böschung geschleudert und schwer verletzt

B 270 / Schopp. Ein missglückter Überholvorgang hat am Donnerstagnachmittag auf der B270 zu einem Unfall geführt.Ein 58-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel Corsa auf dem Weg in Richtung Kaiserslautern war, wollte kurz vor 16 Uhr auf der zweispurigen Fahrbahn an einem Sattelzug vorbeiziehen. Offenbar hatte der Fahrer dabei die Strecke, die er für das Überholen benötigt, unterschätzt, so dass er am Ende des zweispurigen Ausbaus noch nicht an dem Sattelzug vorbei war. Der 58-Jährige fuhr...