Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Blaulicht
Unfall mit Fahrrad in Ludwigshafen / Symbolbild

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen

Ludwigshafen. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer wurde am Sonntag, 24. Oktober, in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er zuvor mit einem 25-jährigen Pkw-Fahrer kollidierte. Der 25-Jährige wollte gegen 15.45 Uhr von der Welserstraße in die Schanzstraße abbiegen und übersah hierbei den von rechts kommenden Fahrradfahrer. Beide Verkehrsteilnehmer kollidierten. Hierbei zog sich der 35-Jährige Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere...

Blaulicht
Unfall bei Ludwigshafen / Symbolbild

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Tiefstehende Sonne blendet Fahrerin

Ludwigshafen. 18.000 Euro Sachschaden und ein verletzter 30-Jähriger sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntag, 24. Oktober. Eine 29-Jährige wollte gegen 17.20 Uhr auf der Abfahrt der B44 von Speyer kommend auf die Hauptstraße abbiegen. Aufgrund der zu dem Zeitpunkt tiefstehenden Sonne wurde sie geblendet und übersah den auf der Hauptstraße fahrenden 30-Jährigen mit seinem Pkw. Beide Fahrzeuge kollidierten und mussten anschließend abgeschleppt werden. Der 30-Jährige wurde anschließend...

Blaulicht
Unfall bei Kreimbach-Kaulbach

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Kraftradfahrer und Sozia schwer verletzt

Kreimbach-Kaulbach. Am Sonntagabend, 24. ktober, wollte ein 48-Jähriger mit seinem Fahrzeug, Rothselberg kommend auf die B 270 in Richtung Lauterecken einbiegen. Hierbei übersah er ein Leichtkraftrad auf der Bundesstraße mit seinem 16 Jahre alten Fahrer und seiner 14 Jahre alten Beifahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Der Kraftradfahrer und die Sozia wurden auf die Straße geschleudert und erlitten schwere, jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen. Nach erfolgter Erstversorgung durch...

Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall bei Landau

Schwerer Unfall bei Landau
Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Landau. Am Sonntag, 24. Oktober,  23 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in entgegengesetzte Richtung. In Höhe der Anschlussstelle Landau-Klinikum kam es zum frontalen...

Blaulicht
Unfall in Kirrlach. Ein Radfahrer wurde schwerst verletzt im Krankenhaus eingeliefert / Symbolfoto

Schwerer Unfall in Kirrlach
Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Kirrlach/St. Leon Rot. Ein Fahrradfahrer wurde am Sonntagnachmittag, 24. Oktober, beim Zusammenstoß mit einem PKW lebensbedrohlich verletzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Landesstraße 555 im Kreisverkehr zwischen St. Leon-Rot und Kirrlach.  Radfahrer wird bei Kirrlach lebensbedrohlich verletzt Ein 54-jähriger Autofahrer war gegen 13.20 Uhr von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr an der L555 übersah er einen 58-jährigen...

Blaulicht
Parkplatz-Attacke in Mannheim: Unbekannte Täter schlagen in Gruppe zu / Symbolfoto

Tätlicher Angriff in Mannheim
Unbekannte schlagen auf Parkplatz zu

Mannheim. Am frühen Samstagmorgen, 23. Oktober, gegen 5.15 Uhr verletzen mehrere bislang unbekannte Täter einen 28-jährigen Mann, als sich dieser auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants befand. Durch den Angriff erlitt der Mann Verletzungen und musste in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt werden. Die Täter konnten nach der Attacke unerkannt flüchten. Zeugenaufruf nach Parkplatz-Attacke in MannheimWer hat den Vorfall beobachtet oder kann Hinweise auf die Täter geben? Die...

Blaulicht
Frontalzusammenstoß in Ludwigshafen / Symbolbild

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Frontalzusammenstoß mit Müllfahrzeug

Ludwigshafen. Donnerstag, 21. Oktober, kam es gegen 13.50 Uhr in der Lagerhausstraße, zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Müllfahrzeug. Ein 37-jähriger Fahrer befuhr mit seinem VW Polo die Gegenfahrbahn der Lagerhausstraße, kam aus noch ungeklärter Ursache, von seiner Fahrbahn ab und fuhr in die Front des Müllfahrzeugs. Durch den Zusammenstoß drehte sich sein Fahrzeug und der Fahrer wurde eingeklemmt. Er konnte durch die Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden und wurde vom...

Blaulicht
Unfallauto in Landau

Verkehrsunfall in Landau
Fahrerin verliert Kontrolle und landet im Garten

Landau. Die Autofahrt einer 43-Jährigen endete am Donnerstagabend, 21. Oktober, in einem Garten der Wieslauterer Straße in Landau. Die 43-Jährige hatte die Kontrolle über ihr Auto verloren, war zunächst rechts über den Gehweg gefahren bevor sie dann nach links von der Fahrbahn abkam, eine Gartenhecke durchbrach und im Garten schließlich zum Stehen kam. Den ersten Ermittlungen zufolge dürften nicht angepasste Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholkonsum unfallursächlich gewesen sein. Im Auto...

Blaulicht
Unfall bei Kirchheim / Symbolbild

Unfall mit Verletzten bei Kirchheim
Vorfahrt wurde missachtet

Kirchheim an der Weinstraße. Am Donnerstag, 21. Oktober, gegen 13.20 Uhr, ereignete sich bei Kirchheim/Weinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 52 Jahre alter Mann wollte aus Richtung Weisenheim am Berg kommend mit seinem Pkw von der K1 nach links in die B271 einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 50 Jahre alten Autofahrerin, die die B271 in Richtung Bad Dürkheim befuhr. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Der Pkw der...

Blaulicht
Tödlicher Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr bei Oberderdingen

Horror-Unfall Richtung Bretten
Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW

Oberderdingen/B293. Ein Horror-Unfall für alle Beteiligten ereignete sich jetzt am Mittwochnachmittag, 20. Oktober, auf der Bundesstraße 293 zwischen Bauerbach und Oberderdingen-Flehingen. Die tragische Bilanz auf der Bundesstraße: Eine Schwerverletzte und ihr Beifahrer, er erliegt noch am Unfallort seinen tödlichen Verletzungen. Eine weitere Person wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.   Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Ein Mann im Krankenhaus, 400 Euro Sachschaden
Autofahrer fühlt sich provoziert

Speyer. Gestern befuhr um 11 Uhr ein 22-jähriger Speyerer mit seinem Elektro-Scooter den Edith-Stein-Platz in Richtung des Domes und kreuzte dabei den Weg eines 55-jährigen Autofahrers - ebenfalls aus Speyer, der den Platz in Richtung des Schillerwegs befuhr. Der 55-Jährige hupte, woraufhin der 22-Jährige eine beleidigende Geste ausgeführt haben soll. Die wiederum führte dazu, dass der 55-Jährige aus seinem Auto ausstieg. In der Folge kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den...

Lokales
Der 20-jährige Jan sucht dringend eine Knochenmarkspende, um seine seltene Krankheit, an der er seit seiner Geburt leidet, zu besiegen
Aktion 3 Bilder

20-Jähriger kann Erkrankung nur mit Stammzellspende besiegen
Jetzt Jan

Ludwigshafen/Dillingen. Der 20-jährige Jan aus Dillingen leidet an HBB–Delta-Beta Thalassemia. Damit ist er eine von drei Personen weltweit mit dieser Diagnose. Diese Blutkrankheit führt dazu, dass Jans Blut nicht mit genügend Sauerstoff versorgt wird - mit fatalen Auswirkungen auf Jans Organe. Durch eine Stammzelllspende besteht eine gute Chance auf Heilung. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/jetztjan ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so vielleicht zum Lebensretter/zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Radfahrer übersehen
73-Jähriger wurde in ein Krankenhaus gebracht

Ludwigshafen. Ein 76-Jähriger kollidierte am Montag, 18. Oktober, mit einen 73-jährigen Fahrradfahrer. Der 76-Jährige wollte gegen 14 Uhr mit seinem PKW im Bereich des Kaiserwörthdamms rechts abbiegen. Hierbei übersah er den 73-jährigen Fahrradfahrer. Dieser stürzte zu Boden und verletzte sich. Anschließend wurde der Senior in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand geringer Sachschaden. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
Erheblicher Sachschaden

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 16. Oktober, kam es gegen 16:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem PKW die K69 von Rüssingen kommend in Fahrtrichtung Göllheim. Ein 71-Jähriger befuhr zu diesem Zeitpunkt die L449 von Göllheim kommend in Fahrtrichtung Marnheim. An der Einmündung K69/L449 bog die 54-Jährige nach rechts, in Richtung Marnheim, auf die L449 ein und missachtete hierbei die Vorfahrt des von links kommenden, vorfahrtsberechtigten...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfall mit Verletzten
Gesamtschaden etwa 5.000 Euro

Ludwigshafen. Am Freitag, 15. Oktober, ereignete sich gegen 23.12 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Wredestraße/Berliner Straße in Ludwigshafen. Die 20-jährige Fahrerin eines Opel fuhr, vom Berliner Platz kommend, in die Kreuzung ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Renault. Dessen 39-jährige Fahrerin befuhr die Berliner Straße, aus nördlicher Richtung kommend. Laut Zeugenaussagen, dürfte sie das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Beide Fahrerinnen wurden verletzt. Die ältere...

Blaulicht
Symbolfoto Gewalt

Polizei wird zu tätlichen Auseinandersetzung gerufen
Ein Polizeibeamter leicht verletzt

Mannheim. Am frühen Samstagmorgen, 16. Oktober, kurz vor 5 Uhr gerieten eine 20- und 21-jährige Frau auf dem Vorplatz der Wasserturmanlage, aus nicht bekannter Ursache in eine körperliche Auseinandersetzung. Beim Eintreffen der Polizei wurden die beiden Frauen voneinander getrennt. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung schlug die 21-jährige einem Polizeibeamten unerwartet ins Gesicht. Die Beschuldigte wurde daraufhin zur Durchführung weiterer Maßnahmen zum Polizeirevier Mannheim-Oststadt verbracht....

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit Verletzten im Kreuzungsbereich
Sachschaden 25.000 Euro

Mannheim-Käfertal. Vier Verletzte, davon ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Samstag, 16. Oktober, gegen 0.05 Uhr in Käfertal. Hierbei missachtete ein 55-jähriger Peugeot-Fahrer im Kreuzungsbereich Obere Riedstraße/Auf dem Sand die Vorfahrt eines 23-jährigen Mercedes-Fahrers, besetzt mit drei Beifahrern. Es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Hierdurch verletzten sich die beiden Fahrer leicht. Zwei...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Schlägerei bei Kino-Center
Eine tatverdächtige Person konnte ermittelt werden

Neustadt/Weinstraße. Am frühen Samstagmorgen, 16. Oktober, gegen 0.20 Uhr, eskalierte eine zunächst verbale Streitigkeit beim Kino-Komplex in der Louis-Escande-Straße in Neustadt/Weinstraße. Durch eine aus vier Personen bestehende Gruppe wurden zwei Personen zusammengeschlagen. Einer der Geschädigten musste zur Behandlung im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Die Tatverdächtigen flüchteten zunächst mit einem Pkw, welcher in Landau/Pfalz durch Fahndungskräfte festgestellt werden konnte....

Blaulicht
Einbrecher schlugen jetzt in einem Krankenhaus in Ludwigshafen zu / Symbolfoto Polizei

Einbruch in Ludwigshafen
Täter schlagen auf Krankenhausgelände zu

Ludwigshafen. Einbrecher schlugen jetzt am Donnerstag, 14. Oktober, in einem Krankenhaus in Ludwigshafen zu. Die bislang unbekannten Täter gelangten am frühen Donnerstagmorgen, 14. Oktober, zwischen 0.30 Uhr und 5 Uhr, auf das Gelände eines Krankenhauses in der Bremserstraße und brachen dort in ein Gebäude ein. Ob Gegenstände aus dem Krankenhaus-Gebäude entwendet wurden, wird derzeit noch ermittelt. Durch den Einbruch entstand lediglich ein Sachschaden. Zeugen gesucht in...

Lokales
Erstmalig in Rheinland-Pfalz wird in Speyer und Ludwigshafen das „Specialized!-Programm“ der Bundesagentur für Arbeit umgesetzt. V.l.n.r.: Susanne Zauner (ProfeS), Andreas Pflegshörl (BA Ludwigshafen), Simone da Costa (ProfeS), Annette Schoppmann (ProfeS), Erick Cota Ochoa, Doris Mohn (BA Berlin), Minerva Atilano, Ana Rut Rustriàn Ruiz, Estefania Salguero, Maria Guerrero, Friederike Meyer-Belitz (BA Dortmund), Laura Ronge (Sankt Vincentius KH), Dr. Oliver Niederer (Sankt Vincentius KH), Dr. Wolfgang Schell (KH-Stiftung), Dr. Christine Weis (KH Zum Guten Hirten)

Fünf Mediziner aus Mexiko
Die Heimat verlassen, um hier Facharzt zu werden

Speyer. Am Montag war es soweit: Nach nur fünf Monaten Bewerbungs-, Auswahl- und Einreiseverfahren und einigen kleineren und größeren behördlichen Hürden begrüßte Dr. Wolfgang Schell, Vorstand der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern, fünf junge Ärztinnen und Ärzte aus Mexico in der Aula des Sankt Vincentius Krankenhauses. Mit dabei: die Verantwortlichen der Bundesagentur für Arbeit aus Berlin und Ludwigshafen sowie deren Kooperationspartner IQ Netzwerk Rheinland-Pfalz und ProfeS...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Schifferstadt
Jogger nach Zusammenstoß mit Auto im Krankenhaus

Schifferstadt. Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr  gestern Mittag gegen 12.30 Uhr auf der Salierstraße in Schifferstadt in Richtung der Einmündung zur Rehhofstraße. An der Einmündung bog die Fahrerin nach links in die Rehhofstraße ab und stieß mit einem die Fahrbahn querenden 60-jährigen Jogger zusammen. Der 60-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf, sowie eine Verletzung an der Hand. Durch den Rettungsdienst wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. pol

Lokales

Droht der Patientenhilfe das Aus?
Engel in Nöten

Annweiler. Im Krankenhaus von Annweiler nennt man sie „die gelben Engel“. Gemeint sind die Frauen der Ehrenamtlichen Patientenhilfe. Man sieht sie gern im Haus, wenn sie in ihren hellgelben Kitteln sich um das Wohlbefinden der Kranken kümmern. Nun aber scheint es, als werde es sie bald nicht mehr geben. Der gemeinsame Wille, den Patienten ihren oft einförmigen Krankenhausaufenthalt erträglicher zu machen, hält die Gruppe der zwölf engagierten Frauen aus Annweiler bereits seit 30 Jahren...

Blaulicht
Unfall in Landau / Symbolbild

Motorradunfall in Landau
Fahrer muss mit Fraktur ins Krankenhaus

Landau. Mit einer Knöchelfraktur wurde ein 20-Jähriger am Donnerstag, 7. Oktober, in ein Krankenhaus eingeliefert. Zuvor sollte er mit seinem Leichtkraftrad von einer Polizeistreife gegen 19.45 Uhr im Stadtgebiet kontrolliert werden, da sein Kennzeichenschild umgeklappt war. Als die Polizeibeamten den Heranwachsenden zum Anhalten aufforderten, beschleunigte er sein Zweirad und versuchte über den Marienring, die Königstraße in die Friedrich-Ebert-Straße zu flüchten. Hierbei fuhr der...

Blaulicht
Schwerer Unfall am Nachmittag in Ludwigshafen / Symbolfoto

Schwerer Unfall in Ludwigshafen
Kollision im Gegenverkehr mit Verletzten

Ludwigshafen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignete sich am Mittwochnachmittag, 6. Oktober, in Ludwigshafen in der Mannheimer Straße an der Einmündung zur Wollstraße. Gegen 15 Uhr soll ein Richtung Sternstraße fahrender 24-Jähriger aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben. Der Autofahrer kam dabei von seiner Fahrspur ab, geriet in den Gegenverkehr und prallte dort mit dem Wagen eines 44-Jährigen zusammen. Schwerer Unfall mit drei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.