Polizei Mannheim

Beiträge zum Thema Polizei Mannheim

Blaulicht
Trickdiebe schlugen in Mannheim und Edingen-Neckarhausen zu / Symbolfoto

Rhein-Neckar-Kreis: Achtung Diebe!
Taschenräuber auf Parkplätzen aktiv

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis. Achtung vor Trickdieben in der Region. Am Dienstag, 11. Mai, wurden der Polizei zwei Fälle gemeldet. Die Täter verwendeten sowohl in Mannheim-Neuostheim als auch Edingen-Neckarhausen die gleiche Masche.  Mannheim: 82-Jährige beraubtGegen 16 Uhr schlugen sie auf dem Parkplatz eines Einkaufs-Centers in der Seckenheimer Landstraße in Mannheim-Neuostheim zu.  Eine 82-Jährige verräumte gerade den Einkauf in ihr Auto, als es passierte. In einem Moment der Unachtsamkeit...

Blaulicht
Schwerer Unfall in Mannheimer Tiefgarage / Symbolfoto

Unfall in Mannheimer Tiefgarage
80-Jähriger kracht in parkende Autos

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 80-Jährige schwer verletzt, ein 85-Jähriger leicht. Der Unfall ereignete sich am frühen Dienstagabend, 4. Mai, in einer Tiefgarage in der Straße "Sonnige Au". Wie die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, wollte ein 85-Jähriger gegen 18.30 Uhr in eine Tiefgarage einfahren, die mit einem elektrischen Rolltor gesichert war. Schwerverletzte bei Kollision in MannheimVor der Garageneinfahrt auf das Öffnen des Rolltores wartend, geriet der...

Blaulicht
Hinterlistige Betrüger schlagen in Mannheim-Wohlgelegen zu / Symbolfoto Polizei

Betrüger schlagen in Mannheim zu
77-Jährigen hinterlistig reingelegt

Mannheim. Mindestens zwei als Handwerker getarnte Trickbetrüger schlugen am Montag, 3. Mai, in Mannheim-Wohlgelegen zu und machten Beute bei einem arglosen 77-Jährigen. Gegen 15.40 Uhr am Nachmittag waren die hinterlistigen Betrüger im Bereich der Weylstraße unterwegs. Unter dem Vorwand, dass es im Keller des Mehrparteienhauses zu einem Wasserschaden gekommen sei und man im Badezimmer "etwas überprüfen" müsse, gelang es zunächst einem der als Handwerker getarnten Betrüger in die Wohnung eines...

Blaulicht
Tierischer Notfall in Hockenheim / Symbolfoto

Tierischer Notfall in Hockenheim
Neunköpfige Entenfamilie gerettet

Hockenheim. Am Dienstag, 4. Mai, meldete ein Anrufer dem Polizeirevier Hockenheim einen eindeutigen Notfall am Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Lussheimer Straße. Eine im Straßenverkehr umherirrende Entenfamilie war in Not. Mitsamt ihrer insgesamt acht Entenküken versuchte eine Entenmutter vergeblich, die Lussheimer Straße zu überqueren.  Entenfamilie gerettet in HockenheimBis zum Eintreffen der Tierrettung wurde die neunköpfige Entenfamilie von zwei Polizeibeamten "in Schach gehalten"...

Blaulicht
Vollsperrung B44 nach Unfall mit Schwerverletztem /Symbolfoto

Mannheim: Unfall mit Sperrung B44
Fahrradfahrer schwer verletzt

+++ Update: Pressemitteilung Nr. 2 +++ Mannheim. Am frühen Mittwochnachmittag, 28. April, ereignete sich an der Kreuzung B44/Karl-Imhof-Straße/Großgehrenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wollte ein Autofahrer gegen 12.50 Uhr von der Karl-Imhof-Straße nach rechts auf die B44 in Richtung Innenstadt abbiegen, während zeitgleich ein Fahrradfahrer auf dem dortigen Radweg unterwegs war. Der Autofahrer kollidierte mit...

Blaulicht
Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall in Schriesheim / Symbolfoto

Unfall in Schriesheim
Radfahrer schwer verletzt bei Zusammenstoß mit Pkw

Schriesheim. Pressemitteilung Nr. 1: Schwere Verletzungen zog sich ein Fahrradfahrer am Mittwochnachmittag, 14. April, 21. April, gegen 13.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall mit einem Autofahrer in der Conradstraße zu. Er wurde bereits mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert. Es liegen derzeit noch keine Hinweise über dessen Gesundheitszustand vor. Der Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht
Bei einer Gasverpuffung wurde ein Mann in Schriesheim schwer verletzt / Symbolfoto

Unfall in Schriesheim
Gasverpuffung mit schwerverletzter Person

Schriesheim. Am frühen Dienstagabend, 20. April, wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst kurz vor 20 Uhr zu einem Küchenbrand mit Verpuffung und einer verletzten Person in Schriesheim gerufen. Der beim Brand schwerverletzte 26-jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.   Gasverpuffung in SchriesheimWie die Ermittler des Polizeireviers Weinheim noch am gleichen Abend herausfanden, handelte es sich gar nicht um einen Küchenbrand, wie zuerst gemeldet. Vielmehr war...

Blaulicht
Dringend Zeugen gesucht. Unfall mit Schwerverletzter Fahrer bei Mannheim / Symbolfoto

Mannheim B38a: Schwerer Unfall
Zeugen gesucht! Pressemitteilung Nr.3

Mannheim. Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der B38a mit drei beteiligten Fahrzeugen sucht die Verkehrspolizei Mannheim dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Die Reinigungs- und Bergungsarbeiten sind abgeschlossen und die Fahrbahn ist wieder für den Verkehr freigegeben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer des Fords aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Auto, touchierte mehrfach die Mittelleitplanke und fuhr anschließend nach rechts über die...

Blaulicht
Schwerer Unfall mit Vollsperrung in Mannheim / Symbolfoto

Mannheim: Schwerer Unfall mit Vollsperrung
Rettungshubschrauber im Einsatz

Drittes Update zum schweren Unfall auf der B38a: Zeugen gesucht! Pressemitteilung Nr.3 Update +++ Pressemitteilung Nr.2 +++ Mannheim. Bei dem schweren Verkehrsunfall heute morgen auf der B38a wurde ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer eines Ford kollidierte aus noch unbekannter Ursache mit der Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Wagen zurück auf die Fahrbahn abgewiesen, wo er mit einem LKW und einem Mazda zusammenstieß. Die beiden unfallbeteiligten Pkw,...

Blaulicht
Polizeieinsatz in Mannheimer Neckarstadt / Symbolfoto

Polizeieinsatz in Mannheim-Neckarstadt
Mann verschanzt sich in Wohnung

Mannheim. Am Dienstagnachmittag, 6. April, kam es ab 15 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Mannheimer Neckarstadt. Dort hatte sich ein 43-jähriger in seiner Wohnung in der Carl-Benz-Straße verschanzt. Der offensichtlich psychisch verwirrte Mann drohte damit,  sich oder den eintreffenden Kräften der Polizei oder des Rettungsdienstes etwas antun zu wollen. Eine Kontaktaufnahme mit entsprechend geschulten Polizeibeamten kam nicht zustande. Spezialeinheit der Polizei in MannheimEine Spezialeinheit...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Überfälle auf Netto in Ludwigshafen
Verdächtiger in Mannheim festgenommen

Ludwigshafen/Mannheim. Ein Discounter in der Ludwigstraße wurde in den letzten Wochen insgesamt dreimal überfallen. Nun konnte ein 35-Jähriger ermittelt werden, der für die Taten verantwortlich sein dürfte. Der 35-Jährige wurde von der Polizei Mannheim nach einem Diebstahl vorläufig festgenommen. Bei den umfangreichen und intensiven Ermittlungen konnten Beweismittel, wie beispielsweise die Tatkleidung, festgestellt werden, welche den 35-Jährigen mit den Raubüberfällen in Ludwigshafen in...

Blaulicht

Mannheim: Einbrecher schlagen zu
Fahrräder, Fernseher und viel Toilettenpapier

Mannheim-Schwetzingerstadt. Zwischen Freitag und Dienstag, 12. bis 16. März, waren Einbrecher auf Raubzug in der Schwetzingerstadt. Die Täter gelangten durch die Haupteingangstür in das Mehrfamilienhaus in der Schwetzinger Straße. Von dort aus begaben sie sich in den Keller und verschafften sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu drei Kellerabteilen, bei einem vierten scheiterten die bislang unbekannten Täter.  Dafür wurden die Räuber in zwei Abteilen fündig und ließen Fahrräder, Fernseher und...

Blaulicht
Skandal im Bauamt. Da ist Drogenhandel nur noch ein Thema am Rande / Symbolfoto Polizei

Mannheim: Polizei schlägt zu
Skandal im Bauamt und Drogenhandel

Mannheim: Durchsuchungen sowie Festnahmen einer Person wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und von drei weiteren Personen wegen Verdachts der Bestechung bzw. Bestechlichkeit Mannheim. In Mannheim konnte am Mittwoch, 17. März, ein Schlag gegen das Verbrechen geführt werden, als die Handschellen klickten für eine Drogenhändlerin, eine korrupte Stadtangestellte und zwei weitere Personen, gegen die zuvor ermittelt worden war. Das sagen die Staatsanwaltschaft und des...

Blaulicht

Mannheim macht Front
Rücksichtsloser Poser-Ansturm auf Rheinterrassen

Mannheim. Zu laut, zu viel, zu alles. Aufheulende Fahrzeugmotoren, überlaute Musik aus aufgemotzter Fahrzeugen – es scheint so, als hätten die Mannheimer Innenstadt-Poser eine neue Anfahrstelle am Rheinufer gefunden. Das ist auch den Anwohnern nicht entgangen, die massive Ruhestörungen meldeten. Polizei und Stadt Mannheim zeigen jetzt verstärkt Präsenz im Lindenhof und führen Überwachungsmaßnahmen durch, wie auch am Mittwochnachmittag, 10. März.   Polizei kontrolliert Rheinterrassen in...

Blaulicht
Stau und Sperrung auf der A5 dauern noch an nach einem Unfall mit zwei beteiligten Lkw

Unfall mit zwei Lkw bei Kronau
Stau und Sperrung auf A5

Kronau/St. Leon-Rot. Kurz nach 11 Uhr am Donnerstagvormittag, 11. Dezember, kam es kam es auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen. Ein Lkw wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss. Beide Unfallfahrzeuge blockieren den mittleren und linken Fahrstreifen. Sperrung mit Stau auf A5 dauert anNachdem anfangs alle drei Spuren Richtung Frankfurt gesperrt waren und der Verkehr in Richtung...

Blaulicht
Unfall mit drei Verletzten im Fahrlachtunnel in Mannheim

Mannheim: Unfall im Fahrlachtunnel
Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Mannheim-Oststadt. Ein Auffahrunfall mit drei Verletzten und erheblichem Sachschaden ereignete sich am Donnerstagmorgen, 11.März, im Fahrlachtunnel. Eine 30-jährige Frau war kurz nach sechs Uhr mit ihrem Opel auf der Ludwigshafener Straße in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, ebenso wie eine 24-Jährige und ihre 16-jährige Mitfahrerin im Fiat. Als die Opel-Fahrerin im Fahrlachtunnel verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte das die 24-Jährige zu spät und es stieß mit dem Opel vor ihr zusammen....

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim - Friesenheimer Insel
62-Jähriger von unbekanntem Mann überfallen

Mannheim. Am Dienstagabend wurde auf der Friesenheimer Insel in Mannheim ein 62-jähriger Mann nach Angaben der Polizei Mannheim von einem Unbekannten überfallen. Der Mann war kurz nach 19 Uhr mit seinem Fahrrad in der Inselstraße in Richtung Dammstraße unterwegs. In Höhe der Kammerschleuse näherte sich von hinten ein unbekannter Mann und schlug seinem Opfer unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Hinterkopf. Anschließend schlug ihm der Unbekannte mehrfach mit der Faust ins...

Blaulicht

Nach Rucksack-Diebstahl im Zug
Verlorener Handschuh führt zur Täterfestnahme

Mannheim. Gestern Abend wurde ein Reisender in der S9 auf der Fahrt von Karlsruhe nach Mannheim bestohlen. Das vermeldete die Polizei Mannheim. Der 41-jährige Mann gab an, während der Fahrt, kurz nach dem Bahnhof Waghäusel, eingeschlafen zu sein. Nach der Ankunft am Mannheimer Hauptbahnhof wurde der Schlafende vom Lokführer geweckt. Hierbei stellte er fest, dass sein Rucksack entwendet wurde. Sodann begaben sich der 41-Jährige und der Lokführer zur Wache der Bundespolizei am Mannheimer...

Blaulicht
Mannheim: Unfall in der Kreuzung

Unfall in Mannheim-Käfertal
Umgekippter Pkw im Kreuzungsbereich

Mannheim-Käfertal. Am Samstagnachmittag, 6. März, kam es in Käfertal zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw im Kreuzungsbereich. Gegen 15.55 Uhr war eine 55-Jährige in ihrem Suzuki auf der Reichenbachstraße in Richtung Turbinenstraße unterwegs. Ein 26-Jähriger fuhr auf der Turbinenstraße in Richtung Oscar-von-Miller-Straße. Als beide gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, passierte es. Beifahrerin leichtverletzt in KäfertalDie 55-Jährige missachtete die Vorfahrt des 26-Jährigen und...

Blaulicht
Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz in Käfertal. Unbekannter Stoff in Kindergarten ausgetreten

Update: Gefahrstoff im Kindergarten
Feuerwehr Mannheim gibt Entwarnung

Update – Pressemeldung Nr. 3: Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt - Gefahr gebannt. Überprüfung der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr abgeschlossen Mannheim. Nachdem am Donnerstagmorgen im Kindergarten "Auf dem Sand" ein unbekannter Stoff freigesetzt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die drei betroffenen Personen, die leichte Verletzungen davontrugen, wurden ambulant behandelt. Ein Krankenhausaufenhalt war nicht von Nöten. Eine Überprüfung der Berufsfeuerwehr...

Blaulicht
Auf der Jagd nach Betrügern. Umfangreiche Polizeikontrollen in Mannheim

Polizeikontrollen in Mannheim
Jungbusch und Neckarstadt-West im Visier

Mannheim. Unter Federführung der BAO West und im Rahmen des seit Ende 2019 bestehenden Sicherheitskonzepts "Sichere Neckarstadt", gab es erneut umfangreiche Kontrollen in der Neckarstadt-West und im Jungbusch. Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und SozialleistungsbetrugSchwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Sozialleistungsbetrug standen im Fokus der Ermittler am Donnerstagmorgen, 4. März. Zwischen 5 und 10 Uhr wurden dann Verdächtige überprüft hinsichtlich des Anwerbens oder Anbietens...

Blaulicht
Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle in Mannheim / Symbolfoto

Mannheim: Flucht vor Verkehrskontrolle
Polizei jagt Motorradfahrer

Mannheim-Schwetzingerstadt. Am Dienstagnachmittag, 2. März, versuchte ein 46-jähriger einer Polizeikontrolle in der Schwetzingerstadt zu entkommen. Kurz nach 17 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Motorradfahrer auf, der in der Reichskanzler-Müller-Straße unterwegs war. Die Beamten wiesen den Biker mit einer Polizeikelle an, sein Motorrad zu stoppen. Dem kam er zunächst nach, gab dann aber Gas und raste die Stotzstraße entlang. Die Polizisten nahmen umgehend die Verfolgung auf. In Höhe der...

Blaulicht
Drogendealer in Mannheim verhaftet / Symbolbild

Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Mannheim
Drogendealer in Haft

Mannheim. Ein 45-jähriger wurde jetzt festgenommen, weil er im Mannheimer Stadtgebiet einen schwunghaften Drogenhandel am Laufen hatte. Das sagen Staatsanwaltschaft und Polizei: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel...

Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr

Mannheim: Vollsperrung über dem Neckar
Brand auf Jungbuschbrücke

Mannheim. Vollsperrung auf der Jungbuschbrücke. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Sonntag, 28. Februar, kurz nach 16 Uhr ein Citroen Berlingo auf der Mannheimer Jungbschbrücke in Brand. Wie die Polizei mitteilt, brannte der Wagen dabei völlig aus. Die Fahrerin kam glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Jungbuschbrücke war in beide Fahrtrichtungen für circa 30 Minuten voll gesperrt. Die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 2000 Euro belaufen. Polizeipräsidium...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.