Rheinau

Beiträge zum Thema Rheinau

Lokales

Neue Sportangebote
Es tut sich was beim TV Rheinau 1893 e. V.

Mannheim-Rheinau. Bereits im letzten Jahr startete Frauke Heydenreich mit einem neuen Angebot für Kinder und Jugendliche beim TV Rheinau. Die Übungsangebote HipHop sowie Kindertanz sind seit dem wieder fester Bestandteil und werden bereits sehr gut angenommen. Frauke Heydenreich ist 3-fache Deutsche Meisterin im Freestyle Dancing Solo, sowie deutsche Vizemeisterin mit der Tanzgruppe „No Limit“. Ebenfalls unter der Leitung von Frauke Heydenreich, wurde das Angebot jetzt zusätzlich um HipHop für...

Blaulicht
Insgesamt entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von rund 30.000 Euro.

Unfall unter Alkoholeinfluss
In Mannheim-Rheinau mit VW kollidiert

Mannheim. Am Donnerstagabend, 28. April, gegen 20.30 Uhr geriet eine 33-jährige BMW-Fahrerin an der Einmündung Otterstadter Straße/ Dänischer Tisch auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem 65-jährigen VW-Fahrer zusammen, informiert die Polizei. Hierbei wurde die 33 Jahre alte Frau verletzt. Der 65-Jährige blieb hingegen unverletzt. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von rund 30.000...

Blaulicht
Der Sachschaden ist hoch.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos aufgebrochen

Mannheim. In der Nacht von Freitag, 22. März, auf Samstag, 23. März, schlug ein unbekannter Täter nach Angaben der Polizei gleich bei zwei geparkten Fahrzeugen in Mannheim-Rheinau jeweils eine Seitenscheibe ein und entwendete zurückgelassene Wertsachen aus diesen. Bei Autos waren in der Zeit von 19 Uhr bis 6.45 Uhr in der Karlsruher Straße auf Höhe einer Schule geparkt. Neben einem Sachschaden von 1.000 Euro erbeutete der Täter Werkzeuge im Wert von mindestens 2.500 Euro. Etwa im selben...

Blaulicht
Ein zweiter Diebstahlversuch in Brühl scheiterte.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Kompletträder von Mercedes gestohlen

Mannheim. Zwischen Dienstag, 5. April, 16 Uhr und Mittwoch, 6. April, 6.30 Uhr, demontierten nach Angaben der Polizei ein oder mehrere Unbekannte Täter in der Rohrdorfer Straße vier Kompletträder eines geparkten Mercedes-Benz und entwendete diese. Auch in Brühl bemerkte der Besitzer eines Mercedes am Dienstag, dass die Radmuttern seiner Räder fehlten. Die Räder wurden allerdings nicht entwendet, da die Täter offenbar bei der Demontage gestört wurden und flüchteten. In Nähe des Tatorts konnten...

Blaulicht
Hinweise auf den Täter liegen derzeit keine vor.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Kleinkraftrad vor Supermarkt entwendet

Mannheim. Am Dienstagmittag, 5. April,  zwischen 12 Uhr und 12.05 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter nach Angaben der Polizei ein Kleinkraftrad, das auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Durlacher Straße abgestellt war. Das orangene Kleinkraftrad der Marke Peugeot hatte einen Wert von etwa 1.800 Euro. Hinweise auf den Täter liegen derzeit keine vor. Daher sucht das Polizeirevier Mannheim-Neckarau Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und bittet diese, sich unter...

Blaulicht
Der Täter verschwand laut Pressemitteilung der Polizei zu Fuß in Richtung Otterstadter Straße.

Kassiererin leicht verletzt
Penny-Markt in Mannheim-Rheinau überfallen

Mannheim. Die Polizei sucht den Mann, der am Donnerstagabend, 17. März, kurz nach 21 Uhr Täter im Pennymarktin der Durlacher Straße  in Mannheim-Rheinau eine Pistole zog und von der Kassiererin mit den Worten "Geld her" den Kasseninhalt forderte.  Nachdem die 60-jährige nach Angaben der Polizei der Aufforderung nicht nachkam, schlug der Täter ihr mit der Waffe gegen den Kopf und verletzte die Frau leicht. Anschließend sei der Täter ohne Beute zu Fuß geflüchtet, wobei er zunächst von einem...

Blaulicht
Die Autis der beiden Unfallbeteiligten mussten abgeschleppt werden.

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Zwei Verletzte und 18.000 Euro Sachschaden - so lautet nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Mittwoch, 16. März, im Kreuzungsbereich der Bruchsaler Straße und der Waldseestraße ereignete. Ein 58-Jähriger missachtete laut Pressemitteilung demnach gegen 8.10 Uhr auf der Waldseestraße die Vorfahrt einer 47-Jährigen, die von rechts aus der Bruchsaler Straße kam. Bei der Kollision seien beide Beteiligte verletzt und zunächst in umliegende Krankenhäuser...

Blaulicht
Täterbeschreibungen liegen vor.

Polizei sucht Zeugen
Tankstelle in Mannheim-Rheinau überfallen

Mannheim. Zwei unbekannte Täter überfielen am Dienstagabend, 1. März, eine Tankstelle im Mannheimer Stadtteil Rheinau, informiert die Polizei. Gegen 21.30 Uhr betraten demnach zwei vermummte Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Relaisstraße. Anschließend begaben sie sich auf direktem Weg zum anwesenden Mitarbeiter hinter dem Kassentresen. Unter Vorhalt eines langen Messers forderte einer der Unbekannten die Herausgabe von Geld. Unter fortdauernder Drohung forderte er den Mitarbeiter...

Lokales
Nachrichten von der Rheinau

Stadtteile Mannheim
Rheinau: Andacht zur Fastenzeit mit geistlicher Musik

Mannheim. In St. Konrad, Mannheim-Rheinau-Casterfeld, Im Wirbel 58, findet am ersten Fastensonntag, 6. März, 18 Uhr, eine Andacht zur Fastenzeit mit geistlicher Musik statt. Musikalisch begleitet wird die Andacht von Ewa Olszewska, Sopran, Jannik Pohlmann, Altus, an der Fischer & Krämer-Orgel Genya Kai und Giovanni Battista Pergolesi, „Stabat Mater“, mit geistlichen Impulsen von Markus Rombach. ps

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Trickdiebstahl in Mannheim-Rheinau
Fünfstelligen Bargeldbetrag erbeutet

Mannheim. Am Mittwochnachmittag, 9. Februar, gegen 15.30 Uhr klingelte es laut einer Pressemitteilung der Polizei an der Wohnungstür einer über 85-Jährigen in der Durlacher Straße in Mannheim-Rheinau. Als sie die Tür öffnete, stand eine unbekannte Frau vor ihr, die sie um ein Glas Wasser bat. Nichtsahnend suchte die hilfsbereite Wohnungsinhaberin die Küche auf, während sie die Unbekannte aufforderte, vor der Tür zu warten. Diese ignorierte die Anweisungen der über 85-Jährigen jedoch und folgte...

Blaulicht
Ob etwas gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Mit Werkzeug Tür aufgehebelt
Einbruch in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter gelangte nach Angaben der Polizei am Donnerstag, 20. Januar, in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr unberechtigt in Büroräume in einem Gebäudekomplex in der Besselstraße. Der unbekannte westeuropäische Phänotyp, dessen Alter auf circa 35 Jahre geschätzt wird, dunkelblondes Haar hatte und komplett schwarz gekleidet war, gelangte durch die Haupteingangstür, die wegen aktuell durchgeführter Reinigungsarbeiten geöffnet war, ins Gebäudeinnere. Mit einem...

Ausgehen & Genießen
Blues in der Versöhnungskirche auf der Rheinau

Stadtteile Mannheim
Pfingstbergblues in der Versöhnungskirche Rheinau

Mannheim. Das nächste Pfingstbergblues-Konzert „Leadbelly Calls“, ein Abend mit Timo Gross und Adax Dörsam, findet am Freitag, 22. Oktober, in der Versöhnungskirche, Schwabenheimer Str. 2 - 6, Mannheim-Rheinau, statt. Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten können an der Abendkasse erworben oder auch über www.pfingstbergblues.de oder die E-Mail-Adresse pfingstbergfestival@web.de reserviert werden. Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 2G-Regeln statt. ps

Blaulicht
Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim dauern an.

Arbeitsunfall im Mannheimer Rheinauhafen
31-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

+++UPDATE+++ Mannheim: Am Montagvormittag, 11. Oktober, waren zwei Dachdecker im Alter von 31 und 43 bei einem Arbeitsunfall im Mannheimer Rheinauhafen lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ist der 31-Jährige nun seinen schweren Verletzungen erlegen. Sein Kollege befinde sich nach wie vor in einer Klinik und werde intensivmedizinisch betreut.Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim dauern an. Mannheim. Bei einem Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt...

Lokales
Neue Namen für einige Rheinauer Straßen fordern Chor und Arbeitskreis.

Zeichen gegen Rassismus
Neue Straßennamen in Mannheim-Rheinau gefordert

Mannheim. Der Arbeitskreis Kolonialgeschichte Mannheim und der Afrikachor Imbongi-Voices for Africa stellen Vorschläge zur Umbenennung von Straßen in Mannheim-Süd vor. Noch immer tragen dort drei Straßen die Namen deutscher Kolonialisten, die sie in der NS-Zeit erhalten haben, eine vierte ist nach einem Nazi-Anhänger benannt. „Es ist höchste Zeit, das zu ändern! “, heißt es in einer Pressemitteilung von Chor und Arbeitskreis. Mit einem Konzert am 11. Oktober, 19 Uhr, in der City-Kirche...

Blaulicht
Einbruch mit Festnahme in Mannheim-Rheinau – und das Ehepaar wird in flagranti erwischt / Symbolfoto

Einbruch in Mannheim-Rheinau
Ehepaar wird in flagranti erwischt

Mannheim-Rheinau. Während ihr Ehemann draußen Wache stand, betätigte sich eine 43-Jährige als Einbrecherin im Mannheimer Stadtteil Rheinau. Gegen 10 Uhr am Mittwochmorgen, 25. August, drang die Frau auf bislang unbekannte Weise in die Wohnung eines Anwesens in der Straße Dänischer Tisch ein, ihr 49-jähriger Ehemann stand draussen vor dem Anwesen Schmiere. Das brachte ihr allerdings nichts, weil sie bei ihrer Suche nach möglichen Wertsachen drinnen vom Wohnungseigentümer und dessen Tochter...

Blaulicht
Chlorgasaustritt in einem Mannheimer Schwimmbad / Symbolfoto
2 Bilder

Chlorgasaustritt in Mannheim
Rettungskräfte sind vor Ort in Rheinau

Mannheim. Damit hatte heute garantiert niemand gerechnet. Ausnahmsweise mal bestes Sommerwetter und ein perfekter Tag für einen Ausflug ins Freie, am besten in der Nähe von kühlem Nass – also Badehose eingepackt, kleines Schwesterlein mitgenommen und rein ins Vergnügen. Chlorgasaustritt in Mannheimer SchwimmbadDas Vergnügen in Mannheim-Rheinau endete allerdings heute am Sonntagnachmittag, 15. August, als das Parkschwimmbad in der Minneburgstraße vollständig geräumt werden musste. Dort war...

Blaulicht
Feuerwehr/Symbolfoto

Mannheim-Rheinau
Auto während der Fahrt in Brand geraten

Mannheim-Rheinau. Am frühen Montagmorgen, 2. August, geriet im Stadtteil Rheinau der Mercedes eines 58-jährigen Mannes während der Fahrt in Brand. Der Mann war gegen 4.30 Uhr mit dem Auto in der Stolzeneckstraße unterwegs. Als er in die Madenburgstraße einbog, bemerkte er ein Leuchten im Motorraum. Er setzte seinen Weg zunächst fort, als schließlich jedoch Flammen aus dem Motorraum schlugen und es anfing, stark zu rauchen, stoppte er sein Fahrzeug in einer Kurve, in möglichst weitem Abstand zu...

Blaulicht
Beim Eintreffen einer ebenfalls zum Brandort beorderten Polizeistreife stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Auto fängt bei Fahrt in Mannheim-Rheinau Feuer
Mercedes völlig ausgebrannt

Mannheim. Am frühen Montagmorgen, 2. August, geriet nach Angaben der Polizei im Stadtteil Rheinau der Mercedes eines 58-jährigen Mannes während der Fahrt in Brand. Der Mann war gegen 4.30 Uhr mit dem Auto in der Stolzeneckstraße unterwegs. Als er in die Madenburgstraße einbog, bemerkte er ein Leuchten im Motorraum. Er setzte seinen Weg zunächst fort, als schließlich jedoch Flammen aus dem Motorraum schlugen und es anfing, stark zu rauchen, stoppte er sein Fahrzeug in einer Kurve, in möglichst...

Blaulicht
Der 60-jährige Radfahrer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Unfallflucht in Mannheim-Rheinau
Zeugen dringend gesucht

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 27. Juni, wurde ein 60-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt, informiert die Polizei. Der Mann war laut Pressemitteilung zwischen 15 Uhr und 17 Uhr mit dem Fahrrad von Leimen zum Rheinausee nach Mannheim unterwegs. Auf dem Weg dorthin nahm ihm, vermutlich im Bereich Schwetzingen, ein unbekannter Autofahrer die Vorfahrt. Beim Ausweichen kam der 60-Jährige zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei bekam er offensichtlich den Lenker in...

Blaulicht
Arbeiter lebensgefährlich verletzt bei Unfall in Mannheim /Symbolfoto

Tragischer Arbeitsunfall in Mannheim
57-Jähriger stürzt in die Tiefe

Mannheim-Rheinau. Am Mittwochmorgen, 16. Juni, kam es zu einem tragischen Arbeitsunfall in Mannheim-Rheinau. Ein 57-Jähriger stürzte in einer Firmenhalle in der Ruhrorter Straße etliche Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei lebensgefährlich.  Der 57-jährige Arbeiter ging seiner üblichen Tätigkeit nach, als er gegen 10.20 Uhr eine mechanische Vorrichtung nutzte, die ihn auf rund 6,5 Meter in die Höhe hob. Lebensgefährlicher Arbeitsunfall in MannheimWie die bisherigen Ermittlungen ergaben,...

Lokales
Für die erste Folge des Stadtteilpodcasts hat Paul Wenzel (rechts) zwei Mädchen aus dem TV Rheinau interviewt

Stadtteile Mannheim
Stadtteilpodcast zeigt Vielfalt der Rheinau

Mannheim. Das Caritas-Quartierbüro in Mannheim-Rheinau hat einen Podcast über den Stadtteil gestartet. Darin werden Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus dem Stadtteil vorgestellt und aktuelle Ereignisse und Entwicklungen thematisiert. „Die Rheinau ist ein sehr vielfältiger Stadtteil, in dem sich viele Menschen engagieren. Dieses Spektrum möchte ich in dem Podcast zeigen und bekannter machen“, sagt Caritas-Mitarbeiter Paul Wenzel. Dazu spricht er mit Bürgern, Vereinsvertretern,...

Blaulicht
Die Täter flüchteten zu Fuß vom Tatort in noch unbekannte Richtung,

Mannheimer Polizei fahndet mit Großaufgebot
Raubüberfall auf Gärtnerei

Mannheim. Die Mannheimer Polizei fahndet derzeit nach zwei männlichen unbekannten Tätern, die am frühen Freitagmorgen, 4. Juni, eine Gärtnerei im Waldgartenweg im Stadtteil Rheinau überfallen haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren die beiden Tätern mit Pistolen bewaffnet und entwendeten aus der Kasse Bargeld in noch unbekannter Höhe. Im Anschluss flüchteten sie zu Fuß vom Tatort in noch unbekannte Richtung, heißt es in der Pressemeldung der Polizei. In die Fahndung sei auch ein...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen. Täterbeschreibungen liegen vor.

Überfall in Mannheim-Rheinau
Mit Messer bedroht und Kamera geraubt

Mannheim. Ein 34-Jähriger wurde nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag, 1. Mai, im Stadtteil Rheinau von drei unbekannten Männern überfallen. Der Mann befand sich gegen 16 Uhr zum Fotografieren im Waldgebiet zwischen dem Stadtteil Pfingstberg und der Autobahn A 6. Dabei bemerkte er drei Männer, die ihm folgten. Als er an einer Weggabelung erneut ein Foto machen wollte, kam einer der Männer unvermittelt auf den 34-Jährigen zugelaufen, hielt ihm ein Messer vor und forderte die Herausgabe...

Blaulicht
Einer Polizeistreife waren die beiden nebeneinanderstehenden Wagen an einer Ampel aufgefallen.

Mannheimer Polizei beendet Autorennen
Mit mehr als 200 km/h unterwegs

Mannheim. Ein Autorennen lieferten sich am Sonntagabend, 2. Mai, im Stadtteil Rheinau ein 18-jähriger Golf-GTI-Fahrer und ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer, berichtet die Polizei. Einer Polizeistreife waren die beiden nebeneinanderstehenden Autofahrer an der Ampel an der Kreuzung Rhenaniastraße/Schwetzinger Landstraße aufgefallen. Beim Umschalten auf Grün beschleunigten beide und rasten mit überhöhter Geschwindigkeit die Schwetzinger Landstraße in Richtung der B 36 nach Mannheim davon, heißt es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.