Alles zum Thema Rheinau

Beiträge zum Thema Rheinau

Blaulicht
Laut Polizeibericht wollte sich eine Dame gegen 18 Uhr ihre Mahlzeit zubereiten, ließ diese aber wohl längere Zeit unbeaufsichtigt auf der Herdplatte stehen.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort
Großeinsatz durch angebranntes Essen in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Einen Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei löste eine 57-jährige Bewohnerin am Pfingstsonntag, 9. Juni, in der Relaisstraße aus. Die Dame wollte sich nach Angaben der Polizei gegen 18 Uhr ihre Mahlzeit zubereiten, ließ diese aber wohl längere Zeit unbeaufsichtigt auf der Herdplatte stehen. Aufgrund des ausgelösten Rauchmelders und der von außen sichtbaren Rauchentwicklung rückte die Berufsfeuerwehr Mannheim mit einem Löschzug der Feuerwache Süd an. Da die...

Lokales
Schüler-/innen der Rheinauschule, Carmen Wagenblast, Lehrerin an der Rheinauschule SBBZ, Graffitikünstler und Sozialarbeiter, Phillip Himmel, Maurcus Geithe (Geschäftsführer MV Verkehr GmbH), Tiefbauamt Mannheim und Fa. Heinrich Schmid (von links).

Kompaktbahnhof Rheinau wird von Rheinauer Schulen gestaltet
Schülerinnen und Schüler machen Graffitikunst erlebbar

Mannheim-Rheinau. Im Rahmen der Neugestaltung des Kompaktbahnhofs Rheinau gestalten Schüler von Rheinauer Schulen im Rahmen eines Graffiti-Art-Workshops die Unterführung im Bereich des neuen Verknüpfungspunktes Rheinau neu. Marcus Geithe, Geschäftsführer der MV Mannheimer Verkehr GmbH, überzeugt sich bei einem Besuch vom Fortschritt der Arbeiten. Im Juni 2017 wurde mit dem barrierefreien Ausbau des Kompaktbahnhofs Rheinau begonnen. Heute haben Fahrgäste die Möglichkeit, bequem, schnell und...

Ausgehen & Genießen

GlücksPaten präsentieren:
UNSERE LIEBLINGSLIEDER

Katja & Rüdiger singen am 19. Mai 2019 für den guten Zweck Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky sind zwei der herausragenden Sänger des Landes. Nach ihrem nationalen Erfolg in der ersten Staffel von The Voice of Germany (2011), wo sie sich im Team Xavier kennenlernten, ließen sie sich in Mannheim und Heidelberg nieder und treten seither oft auch als Duo in der Region auf. Beide sind hauptsächlich im Studio, TV- und Theater/Varieté-Bereich tätig. So zum Beispiel bei Sing meinen Song...

Lokales
Mülleimer im Wildschweingehege
5 Bilder

Mülleimer im Wildschweingehege
Vandalismus im Dossenwald

Mannheim-Friedrichsfeld-Rheinau: Nicht nur am Sonntag ist der Dossenwald ein beliebter Ort für Walker, Spaziergänger, Läufer und Familien. Wer jedoch an diesem Sonntag morgen durch den Dossenwald spazieren, joggen, walken ging, wurde wieder einmal Zeuge von Taten von Menschen, die diesen Wald und die Tierwelt leider nicht wertschätzen. Waren es bisher meist zurück gelassener Müll, waren es diesmal Mülleimer mit Inhalt, die in die Wildschweingehege geworfen wurden. Fassungslos musste man...

Lokales
Thomas Ackermann vom Internationalen Bund Baden eröffnete den "Tag der offenen Tür".
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Jugendtreff "Zündholz" in Mannheim-Rheinau
Hoffen auf Umzug in neue Räume

Von Christian Gaier Mannheim-Rheinau. „Spiel, Sport, Spaß, Food, Drinks“ lautete das Motto beim Tag der offenen Tür im Jugendtreff Zündholz in der Marie-Curie-Straße 13 in Mannheim-Rheinau. Das bunte Programm unter anderem mit einem Schätzspiel, einer Zirkusvorführung und einem Luftballonwettbewerb machte den beteiligten Kindern und Jugendlichen ebenso Spaß wie den vielen Zuschauern. Wir fühlen uns sehr, sehr wohl hier“, betonte Thomas Ackermann vom Internationalen Bund (IB) Baden, dem Träger...

Blaulicht
Nachdem die Angestellte die Herausgabe des Geldes erweigerte, habe der Täter das Studio ohne Beute verlassen und flüchtete in Richtung Karlsruher Straße/ Rhenaniastraße.

Maskierter Täter will Sonnenstudio in Mannheim-Rheinau überfallen - Zeugen gesucht
Angestellte mit Messer bedroht

Mannheim-Rheinau. Die Polizei sucht einen Mann, der versuchte, ein Sonnenstudio in der Neuhofer Straße in Mannheim-Rheinau zu überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat am Donnerstag, 7. Februar, kurz nach 20.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter das Sonnenstudio in der Neuhofer Straße und forderte mehrfach mit einem Messer drohend eine 47-jährige Angestellte des Sonnenstudios auf, ihr Geld auszuhändigen. Nachdem die Angestellte die Herausgabe aber verweigerte, habe der Täter das Studio ohne...

Blaulicht
Der gestohlene Mitsubishi-Gabelstapler soll laut Polizei mehrere 10.000 Euro wert sein.

Polizei sucht Zeugen
Wertvoller Gabelstapler von Firmengelände in Mannheim-Rheinau geklaut

Mannheim. Zwischen Donnerstag. 17. Januar, 18 Uhr und Freitag, 18. Januar,  5.20 Uhr entwendeten nach Angaben der Polizei ein oder mehrere unbekannte Täter von einem Firmengelände in der Ruhrorter Straße einen Mitsubishi Gabelstapler im Wert von mehreren 10.000 Euro. Die Polizei Mannheim-Neckarau sucht nun nach Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen sind. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 833970 melden. ps

Lokales

Der gemeinnützige Verein, der sich um finanziell benachteiligte Kinder im Stadtteil Rheinau kümmert, zieht zum Jahreswechsel positive Bilanz.
Verein GlücksPaten dankt allen Spendern und Helfern!

Ende 2018 ging es für den Verein GlücksPaten in eine heiße Phase: Am Wunschbaum, der in der Adventszeit in der Sparkasse Rhein Neckar Nord im Stadtteil Rheinau stand, hingen jede Menge Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen, die ein Weihnachten ohne Geschenke hätten feiern müssen. Filialleiterin Claudia Rieg ermöglichte zum zweiten Mal in Folge den zentralen Standort in der Relaisstraße. 191 Geschenke, von engagierten Bürgerinnen und Bürgern organisiert und verpackt, konnten noch rechtzeitig...

Sport

Mannheimer Rudergesellschaft Rheinau
Bootshaustag

Am Samstag, den 10 November ist wieder Bootshaustag. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind eingeladen, das Bootshaus in der Bergiusstraße auf Hochglanz zu bringen. Zu tun gibt es wie immer viel. Laub entfernen, die Bootshallen auskehren, den Booten eine Sonderpflege zukommen lassen und vieles mehr. Aber auch für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt werden.

Lokales
Spendenübergabe mit Thorsten Riehle,  Bettina Mohr und Pfarrer Uwe Sulger (von links).

3000 Euro für „Kunst im Kirchenraum“ gespendet
Mannheimer Runde lässt Christussonne strahlen

Mannheim. Der Mannheimer Runde liegen alle Aspekte am Herzen, die das Zusammenleben der Bürger in der Stadt unterstützen. Kultur spielt da naturgemäß eine wichtige Rolle, wie heute Vorstandsmitglied Thorsten Riehle bei der offiziellen Übergabe einer Spende auf der Rheinau betonte. Die mittelständische Vereinigung beteiligt sich dort mit 3000 Euro an der „Kunst im Kirchenraum“ der Versöhnungsgemeinde. Die für insgesamt 8500 Euro angeschafften Kunstgegenstände, eine 1,90 Meter große...