Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft & Handel
Zum Jahresgespräch trafen sich WFG-Geschäftsführer Stefan Huber (links) und Bürgermeister Thomas Ackermann.

Zum Jahresgespräch trafen sich Stefan Huber und Thomas Ackermann
Informationsaustausch zur Wirtschaftsförderung

Hambrücken. Zum Jahresgespräch der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) trafen sich Geschäftsführer Stefan Huber und Bürgermeister Thomas Ackermann. Aktuell, so Huber, beschäftige sich die Regionale Wirtschaftsförderung, bei der auch die Gemeinde Hambrücken Mitglied ist, mit drei großen Themenschwerpunkten. Dies sei zum einen die nachhaltige Mobilität, bei der die Region mit dem Projekt „zeozweifrei unterwegs“ landesweit schon einen guten Namen habe. Das E-Car-Sharing sei damit in der...

Lokales
Sightseeing-Bus in Karlsruhe

Neue Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg
Sehenswertes besser in den Blick rücken

Region. Die Landesregierung hat eine neue Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg verabschiedet. Sie dient als strategische Grundlage für die Herausforderungen der kommenden Jahre und als Basis für die zukünftige Tourismusförderung des Landes. Wichtig ist dabei ein nachhaltiger, innovativer und qualitativ hochwertiger Tourismus für alle. Die Landesregierung hat in einem breit angelegten, anderthalbjährigen Beteiligungsprozess gemeinsam mit den privaten und öffentlichen touristischen...

Wirtschaft & Handel
Das Daimler Werk in Wörth.

Der Dieselskandal und seine Folgen
Daimler dämpft Erwartungen

Wörth/Germersheim/Region. Die Verkaufszahlen bleiben hinter den Erwartungen, die diversen Probleme unter anderem mit dem Diesel, die den Konzern Damiler schon lange plagen, werden nun wohl noch viel teurer als gedacht. Daimler legt weitere Milliarden auf die hohe Kante, um sich gegen Risiken zu wappnen. Die Gewinnerwartungen bei Daimler sind für das Jahr 2019  deutlich niedriger als 2018. Das gab der Konzern heute bekannt. Daimler ist in der Region mit seinen Werken in Wörth, Germersheim, ...

Wirtschaft & Handel
Bundeswettbewerb Platz 2 „DubbeKlamodde“.  Foto: IW JUNIOR Michael Heck

Bei Junior Bundeswettbewerb erfolgreich
DubbeKlamodde belegte Platz 2

Frankenthal/Mainz. Das zweitbeste Schülerunternehmen Deutschlands kommt in diesem Jahr aus Rheinland-Pfalz: Lässige Pullover und Shirts, die mit pfalztypischen Motiven bedruckt sind – damit begeisterte „DubbeKlamodde“ vom Frankenthaler Albert-Einstein-Gymnasium die Jury beim diesjährigen Junior Bundeswettbewerb in Berlin. Im April hatte sich das Team als bestes rheinland-pfälzisches Junior Unternehmen an der Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert. Zum guten Ergebnis gratulierten...

Wirtschaft & Handel
Der gut vernetzte Karlsruher Citymanager Frank Theurer ist oft mit dem Rad in der Stadt unterwegs.

Frank Theurer seit 100 Tagen „CIK“-Geschäftsführer in Karlsruhe
„Spannende und herausfordernde Aufgaben“

Karlsruhe. Seit dem 7. Februar hat Frank Theurer die Position des Citymanagers und des Geschäftsführers der „City Initiative Karlsruhe“ inne. 100 Tage im Amt sind Anlass für eine kleine Bilanz: „Es sind spannende und herausfordernde Aufgaben in meiner Geburts- und Heimatstadt Karlsruhe“, so Theurer – und betont, diese mit 100 Prozent Einsatz und Engagement anzugehen. Bedingt durch die aktuelle Baustellensituation sei es ein großes Ziel, Karlsruhe weiterhin als attraktiven Einkaufsstandort zu...

Wirtschaft & Handel

Preis für Existenzgründer ausgeschrieben
Pioniergeist in der Pfalz gesucht

Pfalz. Pioniergeister gesucht: Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht, ein Unternehmen übernommen haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich ab sofort bis zum 30. August 2019 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2019“ bewerben. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten 10.000 Euro...

Wirtschaft & Handel
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land, r.) hatte Mitte Mai Wirtschaftsjunior Björn Kaiser in Berlin zu Gast.

Dialog zwischen Politik und Wirtschaft
Wirtschaftsjunior Björn Kaiser begleitet Christian Jung bei parlamentarischer Arbeit in Berlin

Berlin/Weingarten. Junge Wirtschaft trifft Politik – unter diesem Motto steht der jährliche Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag. Dieses Jahr wird der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) von Björn Kaiser, Bereichsleiter Planung und Solutionmanagement bei Simon Hegele begleitet. Das Familienunternehmen aus Karlsruhe gehört zu den innovativsten Dienstleistern entlang komplexer Supply Chain Prozesse. Der Know-how-Transfer fand in...

Sport

"CG Gruppe" und der Karlsruher SC gehen eine langfristige Partnerschaft ein
KSC mit neuem Partner auf dem Ärmel

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat einen neuen langfristigen und namhaften Partner gewonnen: Die "CG Gruppe AG" wird Topsponsor des KSC. Die Immobilienentwicklungsgesellschaft ist das einzige Unternehmen in dieser komplett neugeschaffenen exklusiven Kategorie unterhalb des Hauptsponsors in der Partnerpyramide des Karlsruher SC und erhält weitreichende Rechte rund um die Blau-Weißen. „Es freut uns sehr, dass sich ein so namhaftes Unternehmen wie die CG Gruppe so weitreichend in unserem Verein...

Wirtschaft & Handel

Mittelstands- und Wirtschaftsvereingung Karlsruhe Stadt lädt ein!
Mitarbeitersuche, Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung in Zeiten des Fachkräftemangels

Diskutieren Sie mit: Katrin Schütz - Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg Markus Fränkle - Geschäftsführer Hotel Der blaue Reiter Detlef Hofmann - Bundestrainer im Kanu-Rennsport/Bundesstützpunktleiter, Stadtrat Die MIT Karlsruhe-Stadt lädt ein: 17. Mai 2019 um 19.00 Uhr(Einlass ab 18.30 Uhr) Hotel Der Blaue Reiter,Amalienbadstr. 16, 76227 Karlsruhe. Durch den Abend führen Stadtrat Johannes Krug, Karsten Lamprecht...

Lokales
entstehendes interkommunales Gewerbegebiet der Ortsgemeinden Wilgartswiesen und Hauenstein (Teilansicht)
2 Bilder

Prof. Dr. Hoffmann und Karl Betz:
„Die Verbandsgemeinde Hauenstein ist es Wert erhalten zu bleiben“

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Verbandsgemeinde Hauenstein ist es Wert erhalten zu bleiben, lautete die geradezu manifestative Erklärung der Herren Prof. Dr. Peter Hoffmann und Karl Betz (beide Hauenstein) im Gespräch mit dem TRIFELS KURIER am Montag (13. Mai 2019). Ein Gemeinwesen das nach schwieriger Geburt gewachsen und zusammengewachsen sei zerschlagen zu wollen, nur weil es weniger als 12.000 Einwohner habe, sei weder gerechtfertigt noch sensibel sondern unvernünftig, so der Tenor des...

Lokales
Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke und Dr. Martin Lenz

Kooperation mit der Stadt Karlsruhe im Rahmen des Projektseminars „Social Entrepreneurship“:
Studierende entwickeln soziale Geschäftsideen

Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe entwickeln im Rahmen des Projektseminars „Social Entrepreneurship“ am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik soziale Geschäftsideen für Karlsruhe. Bis Ende des Sommersemesters entstehen konkrete Prototypen für Handlungsfelder der kommunalen Sozialpolitik. Öffentlich präsentiert werden sie in Form einer Ausstellung. Ziel des Seminars ist es, zukünftige Lehrkräfte zu Multiplikatoren einer handlungs- und projektorientierten Gründungserziehung an...

Lokales

Seminar der Sparkasse Kraichgau am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal
Von den Anforderungen eines Assessmentcenters

Bruchsal (Mi). Im Rahmen des Berufs- und Studienorientierungskonzeptes (BOGY) des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal, führte Frau Gwendolyn Kutscha vom Schulservice der Sparkasse Kraichgau Mitte April für die interessierten Schülerinnen und Schüler der Kursstufe ein Seminar zum Thema "Was erwartet mich im Bewerbungsgespräch und im Assessmentcenter?" durch. Sie erläuterte dabei anschaulich die Anforderungen, die ein Assessmentcenter an die Schülerinnen und Schüler stellt und machte sie durch...

Wirtschaft & Handel

Studium generale an der DHBW Karlsruhe
Brexit: UK Und die EU – eine komplizierte Beziehung

Dienstag 7. Mai , 16:30 Uhr, Audimax Ein Brite berichtet aus seiner Sicht über den Brexit: die Hintergründe, den Stand der Dinge und formuliert mögliche Zukunftsszenarien. Dr. Andrew Lee ist Professor für Lehraufgaben in der Fakultät Wirtschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und hält englisch- und deutschsprachige Vorlesungen im Fach Volkswirtschaftslehre. Außerdem ist er britischer Staatsangehöriger und wird daher oft gefragt: „Was passiert da eigentlich mit dem Brexit?...

Wirtschaft & Handel
Dank und Ehre: Stephan Schmiederer freut sich über die bronzene Ehrennadel, rechts: Peter Oesterlin foto: MJO

Gute Umsätze und volle Auftragsbücher
„Die Zukunft fährt elektrisch“

Region. „Das Energiekonzept der Zukunft ist ohne Elektrohandwerk nicht denkbar. Die Betriebe profitieren davon, wenn sie sich rechtzeitig spezialisieren und entsprechende Dienstleistungen entwickeln“, betonte Peter Oesterlin, Obermeister der „Elektro Innung Karlsruhe“, bei der Frühjahrshauptversammlung in der Heinrich-Hertz-Schule. Für den zu erwartenden Boom an Elektroautos müsse nicht nur das Stromnetz gerüstet sein, auch Ladeinfrastruktur mit Zähleranlagen müsse ausgebaut werden: Darin...

Lokales
Landrätin Dr. Susanne Ganster

Landrätin Dr. Ganster bezüglich Verbandsgemeinde Hauenstein:
Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen

Pirmasens / Landkreis Südwestpfalz. „Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen und daran hat sich nichts geändert“, betonte die Landrätin des Kreises Südwestpfalz, Dr. Susanne Ganster (CDU), gleich zu Beginn ihres Gespräches mit dem TRIFELS KURIER am gestrigen Donnerstag (25. April 2019) im Kreishaus in Pirmasens. „Dies habe ich zugesagt und eingehalten.“ Eingehalten habe sie dies, indem sie beim Innenminister in persönlichen Gesprächen sowie im Schriftverkehr erfragt habe,...

Wirtschaft & Handel
Die IG Bau bietet für ihre Mitglieder eine Rechtsberatung an.

Viele Streitfälle im Kreis Germersheim
Juristische Hilfe für Handwerker und Reinigungskräfte

Wirtschaft.  Geprellte Löhne, unerlaubte Kündigungen, verwehrte Urlaubstage: Wegen Streitigkeiten im Job waren die Rechtsberater der IG BAU Süd-West-Pfalz im vergangenen Jahr starkgefragt, informiert die IG Bau in einer Pressemitteilung.  Insgesamt 1.000 Mal kamen die Juristen der Gewerkschaft in der Region zum Einsatz. „Nicht gezahlte Löhne, fehlende Weihnachts- oder Urlaubszahlung – gerade beim Thema Geld gab es im Landkreis Germersheim viele Streitfälle. Sie betrafen besonders das  Bau-...

Lokales
Bürgermeister-Kandidat Michael Zimmermann
5 Bilder

Kommunalwahlen Mai 2019 Hauenstein
CDU stellt Bürgermeisterkandidaten vor

Hauenstein (Südwestpfalz). Die CDU der Ortsgemeinde Hauenstein hatte am Dienstagabend (16. April 2019) zum „Bürgerdialog“ eingeladen um ihren Kandidaten für das vakant werdende Amt des Ortsbürgermeisters zu präsentieren. Nach Begrüßung der Besucherinnen und Besucher und kurzer Überleitung durch den Ortsverein-Vorsitzenden Markus Pohl bekam Kandidat Michael Zimmermann Gelegenheit, sich und seine Ziele vorzustellen. Auf dem im „Ochsen“ (Hauenstein) zur Verfügung stehenden Bildschirm wurden...

Lokales
Hier stand noch bis letzte Woche eine DHL Packstation. Hat sie sich in Luft aufgelöst?
2 Bilder

Aldi schließt und DHL-Packstation verschwindet
Packstation Germersheim einfach abgebaut

In Germersheim ist man irritiert. Die Packstation am Aldi in der Speyrer Straße wurde einfach abgebaut. Als Inhaber einer entsprechenden DHL-Kundenkarte wurde ich nicht darüber informiert.  Manche Nutzer haben aber eine E-Mai erhalten. (siehe Kommentare)   Wo ist die Packstation? Aldi Germersheim schließt am 20. April für 7 Monate. Das Gebäude wird abgerissen. Es wird ein moderner neuer Aldi gebaut, der dann Ende des Jahres wieder aufmacht. Darüber informieren großflächige...

Wirtschaft & Handel
Über die Fritz-Karl-Henkel-Straße wird der Baumarkt im Gewerbegebiet Nord künftig erschlossen. Der Baumarkt bietet eine Gesamtverkaufsfläche von rund 10.200 Quadratmetern inkl. Bauhaus-Bistro sowie 240 Parkplätze.

Baumarkt im Haßlocher Gewerbegebiet Nord
Baubeginn für Haßlocher Bauhaus voraussichtlich im Juli

Nachdem die Kreisverwaltung Bad Dürkheim im Februar die Baugenehmigung für den Bau des Fachmarktes in Haßloch erteilt hat, konnten inzwischen die nächsten Planungsschritte eingeleitet werden. Nach Mitteilung von Peter Landmesser, Expansionsleiter der Bauhaus AG, und Dieter Bien, Mitglied der Unternehmensleitung, laufen derzeit die Ausschreibungen für das Bauvorhaben. Voraussichtlich Mitte/Ende Juli könne dann mit den Bauarbeiten in Haßloch begonnen werden. Man rechne mit einer Bauzeit von 6 bis...

Lokales
Rathaus Hauenstein (Verbands- und Ortsgemeinde)
2 Bilder

Kommunalwahlen Mai 2019 VG Hauenstein
Wahlziele von B90/Grüne und Listen für Verbands- und Ortsgemeinde

Hauenstein. Die Partei Bündnis 90 / Die Grünen traf sich am letzten Freitagabend (29. März 2019) in Hauenstein um nacheinander in zwei verbundenen Wahlversammlungen Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Verbandsgemeinderates sowie des Ortsgemeinderates aufzustellen. Bernd Schumacher, Kreisvorsitzender der Südwestpfalz-Grünen, eröffnete die Veranstaltung mit Begrüßung der Anwesenden „in der Hochburg von Bündnis 90 / Die Grünen weit und breit“. Hauenstein und die gesamte Verbandsgemeinde...

Lokales
3 Bilder

Innovationsworkshop am HBG Bruchsal liefert pfiffige Geschäftsideen/Im Rahmen der Kampagne „Start-up BW Young Talents“
Wie Schirme auch vor Diebstahl schützen

Bruchsal (Start-up BW Young Talents/Hi). Einen besonderen Schultag erlebten die Klassen 9c und 10d des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal im Rahmen der Landeskampagne „Start-up BW Young Talents“ des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums. Sie erarbeiteten im Team in kurzer Zeit innovative Geschäftsideen mit Hilfe von Kreativitätstechniken und anhand eines vereinfachten Business Model Canvas. Ziel des Projekts ist es, Jugendliche mit Hilfe von spezifischen Design-Thinking-Methoden an die...

Lokales
Kirschblüte vor Verkaufsgebäude der „Schuhmeile“.
3 Bilder

Aus dem Gemeinderat Hauenstein
Behandelt wurden Gemeindewald, Neubaugebiet, KiTa und Schuhmeile

Hauenstein (Südwestpfalz). Die öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Hauenstein am Donnerstag (28. März 2019) hatte eine mit elf Punkten prall gefüllte Tagesordnung. Wie zu den vorangegangenen Sitzungen waren auch diesmal zahlreiche an der Arbeit dieses demokratischen Gremiums interessierte Besucher gekommen. Umfangreich behandelt wurden Gemeindewald, Neubaugebiet, Kindertagesstätte und „Schuhmeile“. Von Revierleiter Gerald Scheffler wurde die Situation der Hauensteiner Waldflächen...

Wirtschaft & Handel
Der Penny in Bellheim schließt nicht (Symbolbild) und zieht 2019 auch nicht um.

Penny Bellheim schließt nicht
Nahversorger bleibt dieses Jahr an Ort und Stelle

Bellheim. In den letzten Tagen sind die Gerüchte  und Ereignisse um die Baustelle auf der Hauptstraße Bellheim und die damit verbundenen Einschränkungen hochgekocht. Die Gerüchte betrafen unter anderem den Penny Markt in der Hauptstraße 1D am Ortsausgang Richtung Knittelsheim. In den Sozialen Netzwerken wurde behauptet, der Markt würde innerhalb weniger Wochen schließen und umziehen. Anne Behrendt, Assitenz der Regionalleitung Südwest der Penny-Markt GmbH, weist diese Gerüchte zurück. Eine...