IHK-Pfalz

Beiträge zum Thema IHK-Pfalz

Ratgeber

IHK Pfalz warnt vor krimineller Masche
Gefälschte Rechnungen im Umlauf

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz warnt Unternehmen vor gefälschten Rechnungen. Mehrere Unternehmen in der Pfalz haben Rechnungen von einer sogenannten „Anordnende Zahldienststelle Amtsgericht Kaiserslautern“ erhalten, mit der Aufforderung, 350 Euro für die Anmeldung zum Handelsregister zu bezahlen. Betroffen sind Unternehmen, die kürzlich neu ins Handelsregister eingetragen wurden oder dort Änderungen vorgenommen haben. Heiko Lenz, zuständiger Jurist bei...

Lokales
„Lebe Deinen Traum!“ – Der Stand- Up- Comedian und Motivationscoach Osman Citir verabreicht Schülern eine Motivationsspritze vor Weihnachten

Comedy macht Schule an der IGS Edigheim
„Lebe Deinen Traum!“ – Osman Citir weiß, wie man Schüler motiviert

Edigheim. Morgens um halb zehn an der IGS Edigheim – rund 600 Schüler sind anderthalb Stunden lang zugleich ausgelassen, begeistert und hochkonzentriert. Und lernen dabei auch noch Lektionen über das Leben. Gibt`s nicht? Gibt`s doch! Der Comedian Osman Citir schafft, wovon Pädagogen im Alltag manchmal nur träumen können. Auf verdammt lustige Art zieht er geschickt, aber stets respektvoll Stereotype durch den Kakao – Russen, Türken, Superagenten und Jogginghosenträger, am Ende kriegt jeder sein...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Resolutionen zur Klima- und Energiepolitik verabschiedet
Beschlüsse der IHK- Vollversammlung in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat sich zur Klima- und Energiepolitik neu positioniert. Sie stellt klar, dass sich die pfälzische Wirtschaft der Bedeutung und der Herausforderungen des Klimaschutzes bewusst ist. Effizienter Klimaschutz könne politisch und gesellschaftlich nachhaltig jedoch nur im engen Schulterschluss mit den Unternehmen umgesetzt werden. Dazu müssten die Folgen politisch gewollter Klimaschutzmaßnahmen transparent...

Lokales
Markus Bauer vom Referat Technologie und Innovation (links) und Bernhard Lorig vom Gründungsbüro der TU Kaiserslautern  Foto: Schäfer

„DasFORUM’19“ am 22. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
Crowd trifft auf Unternehmen, Kommunen und Wissenschaft

TUK. Wie können Wirtschaft und Wissenschaft noch besser gewinnbringend kooperieren? Wie lassen sich Projekte von Start-Ups oder Kommunen mit der Crowd finanzieren? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter bestmöglich als Innovatoren nutzen? Um solche Fragen dreht sich alles bei „DasFORUM’19“ - einem Netzwerkevent der Technischen Universität Kaiserslautern und der IHK Pfalz, das am Dienstag, 22. Oktober, von 10 bis 18 Uhr in den Tagungsräumen des Fritz-Walter-Stadions stattfindet....

Wirtschaft & Handel

Zwischen Berufsvorstellungen der Bewerber und Berufsalltag klafft eine Lücke
IHK-Kampagne Durchstarter klärt auf

Ludwigshafen. Ausbleibende Bewerbungen, vorzeitig aufgelöste Ausbildungsverträge, Bewerber mit unrealistischen Berufsvorstellungen – die Herausforderungen für die Ausbildungsunternehmen im Land sind vielfältig. Die Stimmung und Lage der deutschen Ausbildungsbetriebe fängt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jährlich mit einer Ausbildungsumfrage ein. Die Ergebnisse der rheinland-pfälzischen Betriebe hat die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes...

Wirtschaft & Handel

Neue Zahlungsrichtlinie tritt im September in Kraft
Online-Händler aufgepasst

Ludwigshafen. Am Samstag, 14. September, treten neue Regelungen der EU-Zahlungsdienstrichtlinie, kurz PSD2 (Payment Service Directive 2) in Kraft. Sie sollen die Sicherheit bei Onlinezahlungen verbessern. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz ruft betroffene Unternehmen, insbesondere Online-Händler, zur Umsetzung der notwendigen Maßnahmen auf. Um den neuen Standard gewährleisten zu können, muss sich der Onlinehandel jedoch entsprechend vorbereiten. Grundsätzlich sind Banken...

Wirtschaft & Handel
Am 13. August treffen sich die Jungunternehmer.

Wirtschaftsjunioren tagen nach Gründung des Kreisverbandes Südwestpfalz

Pirmasens. Nach der Gründung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz treffen sich die Wirtschaftsjunioren erstmals am Dienstag, 13. August, in Pirmasens. Das Netzwerk der Wirtschaftsjunioren ist regional, bundesweit und weltweit erfolgreich etabliert. Am 16. Juli hat sich auch der Kreisverband der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz wieder gegründet. Die Jungunternehmer sowie Führungskräfte unter 40 Jahren treffen sich nun regelmäßig zum Netzwerken und zur Erarbeitung neuer Projekte. Nach der...

Wirtschaft & Handel

Ausbildungsmessen in Kaiserslautern, Zweibrücken und Ludwigshafen sowie die IHK-Lehrstellenbörse helfen bei der Suche
Chance auf Ausbildungsplatz noch bis Herbst

Region. Am 1. August begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar, Teamleiterin...

Wirtschaft & Handel
Netzwerken für Jungunternehmer und junge Führungskräfte bei den Wirtschaftsjunioren.

Konstituierende Sitzung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz
Neustart für Wirtschaftsjunioren in Pirmasens

Pirmasens. Junge Unternehmer und Nachwuchs-Führungskräfte in der Südwestpfalz haben sich als neuer Wirtschaftsjunioren-Kreis aufgestellt. Sie sind damit Teil des bundesweit größten Netzwerks junger Unternehmer und Führungskräften. Als Kreissprecher wurde Konstantin Kaysser aus Waldfischbach-Burgalben gewählt. Sieben Gründungsmitglieder trafen sich zur konstituierenden Sitzung im IHK-Dienstleistungszentrum (DLZ) Pirmasens, um Satzung und grundlegende Leitlinien für die künftige Arbeit der...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

IHK Prüfungen in Pirmasens, Rodalben und Zweibrücken
Getestet und für gut befunden

Pirmasens. Ende Juni ist die Prüfungsphase für das Ausbildungsjahr 2019 mit den letzten mündlichen Prüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zu Ende gegangen. In den Prüfbezirken Pirmasens, Rodalben und Zweibrücken der IHK Pfalz haben 287 Auszubildende ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und beginnen jetzt als Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt. Bereits am 7. und 8. Mai waren die kaufmännischen schriftlichen Abschlussprüfungen an verschiedenen Standorten, so am...

Wirtschaft & Handel

Die IHK Pfalz zieht gemischte Bilanz
Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung

Ludwigshafen. Jeannette Ludwicki, Datenschutzspezialistin bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz, zieht eine gemischte Bilanz nach der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai 2018: „Positiv ist, dass das Thema nun in den Betrieben angekommen ist.“ Andererseits sei dadurch großer bürokratischer Aufwand bei den Unternehmen entstanden. „Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben durch die Einführung eines Datenschutzmanagements einen großen personellen...

Wirtschaft & Handel

Neues Bundesprojekt „ValiKom Transfer“ - auch bei der IHK Pfalz
Chancen für Quereinsteiger

Ludwigshafen. In vielen Unternehmen gibt es Menschen, die bei der Arbeit alles im Griff haben – aber keinen offiziellen Berufsabschluss. Für diese Quereinsteiger gibt es nun das neue Projekt „ValiKom Transfer“. Zusammen mit Berufsexperten bewertet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz deren Fähigkeiten und Kenntnisse und macht sie mit einem Zertifikat offiziell sichtbar. Zum Projektstart lädt die IHK Pfalz nun zu einer Infoveranstaltung am Dienstag, 26. März 2019, um 14.30 Uhr...

Ratgeber

Burn-Out Beratung für Unternehmer
Belastung im Alltag

Pirmasens. Immer mehr Leistungsdruck und immer komplexere Anforderungen an den Menschen bringen eine erhöhte Gefahr für seelische und psychosomatische Erkrankungen mit sich. Eine ihrer Erscheinungsformen ist Burn-Out. Der Mensch verliert den Antrieb, die Lebensfreude und den Sinn. Oft rebelliert zuerst der Körper, der sich in Form von Schmerzen und Schwäche zu Wort meldet. Irgendwann „funktioniert“ dann nur noch die „Maschine Mensch“ im Sparmodus und rettet sich von einem Tag zum anderen...

Wirtschaft & Handel
Alle bei der Ehrung anwesenden Azubis.

IHK Pfalz zeichnet die 118 besten Azubis aus
„Unsere Besten“

IHK. „Unsere Besten 2018“ – das sind 118 junge Menschen, die als Jahrgangsbeste in ihrem Beruf bestanden haben. Die Industrie- und Handelskammer ehrte sie am 20. November in der Salierhalle in Bad Dürkheim. Insgesamt haben rund 4.364 junge Leute im Winter 2017/18 und im Sommer 2018 ihre Abschlussprüfung in 178 Ausbildungsberufen vor der IHK Pfalz abgelegt. 15 Prüflinge haben als die Besten des Landes Rheinland-Pfalz abgeschlossen. IHK-Präsident Albrecht Hornbach beglückwünschte die...

Lokales
SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais mit den neuen Auszubildenden Vanessa Sainz und Paul Gauch sowie der Verantwortlichen für die Azubis Tanja Zipp.

Zwei Auszubildende starten beim Wochenblatt
Frischer Wind im Haus

Ludwigshafen. Erstmals bildet die SÜWE, der Verlag der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifels Kuriers selbst zwei Auszubildende aus. Mit einem Frühstück begrüßten die Führungskräfte die beiden Auszubildenden. Es geht Schlag auf Schlag. Nach einem ersten Tag, bei dem die beiden neuen Auszubildenden der SÜWE die Strukturen des Unternehmens kennenlernten, waren Vanessa Sainz aus Ludwigshafen und Paul Gauch aus Hochspeyer am zweiten Tag zu einem Frühstück mit den Führungskräften von...

Wirtschaft & Handel

Angebot für regionale Unternehmen
„Innovationsmarkt Pfalz“

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat den „Innovationsmarkt Pfalz“ neu aufgelegt. Dabei handelt es sich um ein Angebot, das Pfälzer Unternehmen die Suche nach passenden Partnern erleichtert und Beratern sowie Dienstleistern die Möglichkeit bietet, sich potenziellen Auftraggebern zu präsentieren. Die IHK Pfalz hilft so dabei, den branchenübergreifenden Austausch zu fördern und das Innovationspotenzial der Firmen in der Region besser auszuschöpfen. Die Neuauflage...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.