Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Lokales
Symbolbild Motorrad

Der Vorsitzende des MSC Rülzheim äußert sich zu Motorrad-Fahrverboten
"Käme einer Enteignung gleich"

Rülzheim/Region. Motorradfahrer und ihre Maschinen schaffen es derzeit kaum aus den Schlagzeilen – Lärmbelästigung und damit verbunden die Forderung nach Fahrverboten sind der Grund dafür. Kurz gesagt: Der Bundesrat will, dass Motorräder weniger Lärm verursachen. Erlaubte Geräuschemissionen aller Neufahrzeuge sollen auf einen Maximalwert von 80 Dezibel begrenzt werden – dies entspricht der Lautstärke eines Rasenmähers oder eines Lkws. Außerdem möchte der Bundesrat weiter, dass Fahrzeuge bei...

Lokales
Der Steg in der Erdekaut  Foto: PS

Geo-Tour in Eisenberg
Reise durch Geologie- und Industriegeschichte

Eisenberg. Am Sonntag, 23. August, kann man sich auf eine spannende, etwa vierstündige Wanderung durch die Geologie- und Industriegeschichte begeben und die faszinierende Natur Eisenbergs hautnah erleben. Die Gästeführer nehmen die Teilnehmer mit auf eine beeindruckende Zeitreise. Stationen der Geo-Tour sind unter anderem das Gelände der Dachziegelwerke, die Grube Abendthal (Tonuntertageabbau), der Klebsandtagebau und die Erlebnislandschaft Erdekaut. Schließlich geht es am Tontagebau sowie am...

Lokales
  2 Bilder

Für Kinder in Karlsruhe
Märchenstunde mit „Waschweib Mimi“

Lebendig und spannend sind die Erzählungen, über die Maud König berichtet. Für ihre Lesungen in der Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe schlüpft sie im August in das Kostüm von „Waschweib Mimi“, um Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu begeistern. Impressionen einer Lesung Piratenschatz und Pyramide „Der brutale Seeäuber Bembo will sein Land zurückerobern. Es ist eine Zeit – die es hier in Karlsruhe wirklich einmal gab“ berichtet Märchenerzählerin Maud König, die in ihr Kostüm...

Lokales
Die neue Beschilderung  Foto: PS
  3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Obernheim-Kirchenarnbach
Markierung zweier Wanderwege

Obernheim-Kirchenarnbach. Nachdem am 1. Juli die Mitglieder des Pfälzerwald-Vereins Karl Heinz Müller und Jochen Starkmann den ersten Hammerschlag den Fuchsweg benannten, wurde eine Woche später der Hasenpfad von Jochen Starkmann und Franz König markiert. Die Unterstützung der Wanderfreunde, begleitet mit viel Spaß und kleinen Anekdoten, war ihnen gewiss. „Jetzt brauchen nur noch einige Hinweispfosten von der Gemeinde gestellt werden und diese beiden Wege sind vollständig begehbar“, sagte...

Ausgehen & Genießen
 Foto: PS

Tipp für Mountainbiker
„Sonnige Höhentour“ am 9. August

Donnersbergkreis. Am Sonntag, 9. August, 9 Uhr, startet am Bahnhof in Rockenhausen die „Sonnige Höhentour“. Die Tour führt über die Höhen zwischen Alsenztal und Moscheltal und bietet faszinierende Ausblicke. Auch ein Abstecher zur Moschellandsburg steht auf dem Programm. Die „Sonnige Höhentour“ ist konditionell und fahrtechnisch anspruchsvoll - es sind auf einer Streckenlänge von etwa 50 bis 55 Kilometer rund 900 Höhenmeter zu überwinden. Begleitet wird die Tour durch Tourguide Friedrich...

Lokales
Die neue Broschüre von Neuleiningen.

Neuauflage der Imagebroschüre für Neuleiningen
Alles nur geträumt?

Neuleiningen. Der Tourismusverein „Leiningerland – Das Tor zur Pfalz“ hat gerade eine überregionale Werbekampagne gestartet mit dem Tenor: „Urlaub zu Hause in der Pfalz im Leiningerland“. Da kommt die Veröffentlichung der zweiten Auflage der Imagebroschüre des Burg- und Weindorfes Neuleiningen gerade zum richtigen Zeitpunkt. Nach der Frage „Alles nur geträumt?“ auf dem Titel kommt die Antwort nach dem Betrachten und Lesen der Broschüre auf der Rückseite: „Das war alles nicht geträumt!“. Denn...

Ausgehen & Genießen
Germersheimer Rheinvorland

Tourismusbüro Germersheim informiert auch am Rheinvorland
Wissenswertes für Besucher bei der Aussichtsplattform

Germersheim. In den vergangenen Wochen hat das Tourismusbüro im Weißenburger Tor seine Angebote und die touristischen Programme schrittweise den aktuellen Anforderungen angepasst und ist wieder rundum rege und aktiv. Gleichzeitig haben die Sommerferien in Rheinland-Pfalz begonnen und der Urlaub in der Heimat hat in diesem Jahr sprichwörtlich Hochkonjunktur. Viele Gäste und Besucher, aber auch Familien, die ihren Urlaub in der Stadt und der Region verbringen, sind derzeit auf der Suche nach...

Ausgehen & Genießen

Donnersberg-Touristik-Verband
E-Mountainbike-Tour mit Hütteneinkehr

Steinbach/Donnersberg. Am Sonntag, 26. Juli, startet um 9 Uhr die E-Mountainbike „Genießertour mit Hütteneinkehr“. Treffpunkt ist am Sportplatz in Steinbach. Die leichte E-Mountainbike-Tour verläuft entlang des südlichen Donnersberg und verspricht schöne Aussichten bei doppelter Hüttenrast. Gefahren wird mit moderatem Tempo auf gut fahrbaren Wegen. Der Tourguide ist Hartmut Kaschig. Helm und Radhandschuhe sind erforderlich, eine Radbrille wird empfohlen. Die Kosten bei der Hütteneinkehr sind...

Lokales

adfc-Radtour
Annweiler-Rad-Rundfahrt

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (adfc) bietet am Sonntag, den 19.07.2020 eine Rad-Rundtour von Annweiler über Hauenstein, Lug, Völkersweiler und Wernersberg an. Die Gruppe fährt von Annweiler auf dem Queichtal-Radweg zunächst nach Hauenstein. Nach kurzer Rast im Biergarten am Paddelweiher führt Michael Schindler (adfc-Radtouren-Guide) über Lug, Völkersweiler und Wernersberg zurück nach Annweiler. Entlang der Strecke kann nach vorheriger Anmeldung jederzeit zugestoßen werden. Auch...

Lokales

Rad-Rundfahrt
Schuster-Rad-Runde

Am Sonntag, den 19.07.2020 bietet der adfc Landau-SÜW eine Rad-Rundtour von Annweiler über Hauenstein und Lug an. Die Gruppe fährt von Annweiler auf dem Queichtal-Radweg zunächst nach Hauenstein. Nach kurzer Rast im Biergarten am Paddelweiher führt Michael Schindler (adfc-Radtouren-Guide) über Lug, Völkersweiler und Wernersberg zurück nach Annweiler. Entlang der Strecke kann nach vorheriger Anmeldung jederzeit zugestoßen werden. Auch gibt es die Möglichkeit, individuell die Queichtalbahn mit...

Lokales
Viele Angebote gibt’s in diesem Sommer in und um Karlsruhe

Geboten wird eine „Weltreise“ durch die Fächerstadt
"Sommer in Karlsruhe"

Karlsruhe. Statt Urlaubsreisen gibt’s Angebote für den Sommer in Karlsruhe: Zum Beispiel Hochkultur im ZKM, dem deutschen „Centre Pompidou“, leckere Dolci und weitere italienische Spezialitäten, Florida-Feeling beim Stand-Up-Paddling auf dem Altrhein oder coole Sachen aus aller Welt beim Shopping. Die Angebote beim „Sommer in Karlsruhe“ sind so vielfältig wie die Fächerstadt selbst. „Auch in Zeiten von Corona und Reisebeschränkungen ist Karlsruhe eine lebens- und liebenswerte Stadt“, so der...

Lokales
Gespräch in der Natur: v.l. Jan Rommelfanger, stellv. Leiter Nationalparkamt, Gereon Haumann, Ministerin Ulrike Höfken und Stefan Klinck. Foto: Horst Cloß

„Gemeinsam für mehr Angebote für das naturnahe Reisen“
Urlaub in der Region

Von Anja Stemler Landkreis Kusel. Die nationalen Naturlandschaften sind Schatzkammern unserer vielfältigen Natur- und Kulturlandschaften. Sie bieten gerade in Coronazeiten hochwertige und sichere Angebote für einen Urlaub in Rheinland-Pfalz.Umweltministerin Ulrike Höfken, DEHOGA-Präsident Gereon Haumann und das Nationalpark-Amt Hunsrück-Hochwald wollen gemeinsam Kooperationsmöglichkeiten ausloten, die Bewerbung „Naturnaher Reiseziele“ hier im Land vorstellen und zeigen, dass Nachhaltigkeit...

Lokales
Dom zu Speyer

Ehrenamtliche wieder in der Speyerer Kathedrale präsent
Dom-Besucherdienst als Ansprechpartner in der Kirche

Speyer.  Das beliebte Ausflugsziel ist um eine Attraktion reicher: Seit 4. Juli wartet der Speyerer Dom wieder mit einem besonderen Angebot auf: Mitglieder der Dompfarrei stehen Besuchern der Kathedrale als persönliche Ansprechpartner für Fragen oder bei besonderen Anliegen zur Verfügung. Ziel ist es, den Gästen den Dom als Gotteshaus zu zeigen – in der Begegnung mit Menschen vor Ort. Der Dom-Besucherdienst ist mittwochs, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr im Einsatz. Die „Basisstation”...

Lokales

Keine pauschalen Motorradfahrverbote
Keine Pauschalverurteilung aller Motorradfahrer!

Karlsruhe. Aus Anlass der bundesweiten Motorrad-Demonstrationen und der Sternfahrt-Demo am heutigen Samstag in Karlsruhe, sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied im Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Samstag in Karlsruhe auf dem Schlossplatz (4.7.2020): „Eine Pauschalverurteilung aller Motorradfahrer lehne ich strikt ab. Mir ist bewusst, dass es Motorräder gibt, die deutlich lauter sind, als die...

Lokales

Souvenirs: Ein Stück Karlsruhe gibt's auch für Zuhause
"Numme net huddle"

Karlsruhe. Stück für Stück lassen sich die Städte der Region wieder erkunden. Ob bei einer Führung, einer Stadtrundfahrt oder bei eigenen Streifzügen. In Karlsruhe heißt es jedoch dabei meist "Numme net huddle", also langsam angehen! Denn Stadt und Sehenswürdigkeiten wollen erkundet werden. Doch der badische Dialekt dringt weiter in die Welt hinaus - auch in Form von netten Souvenirs, die immer stärker nachgefragt werden: "Besonderer Beliebtheit erfreuen sich unsere Tassen mit den...

Wirtschaft & Handel
Urlaub in der Pfalz ist häufig Wanderurlab mit tollen Aussichten wie hier vom Hühnerstein auf dem Premiumwanderweg Schusterpfad in Hauenstein mit Blick über die hügelige Landschaft des Wasgaus

Wer aus Risikogebieten einreist, braucht negativen Coronatest
Quarantänepflicht in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat beschlossen,  dass für alle Einreisenden aus Risikogebieten mit hohen Corona-Infektionszaheln im In- und Ausland eine Quarantänepflicht besteht. Rechtzeitig zum Start der Schulferien in den ersten Bundeländern wird diese Regelung am heutigen Freitag, dem 26. Juni 2020, in Kraft treten. Danach sind Personen verpflichtet, die aus einer Risikoregion im Inland nach Rheinland-Pfalz einreisen, sich unverzüglich nach der Einreise in eine...

Wirtschaft & Handel
Baumann Touristik mit Olav Gutting MdB bei Demo in Berlin

Aktionstag der Bustouristikbranche
Baumann-Touristik demonstrierte in Berlin

Reisebusunternehmen fürchten nach wie vor das Ende ihrer Branche Der engagierte Busunternehmer Heinz Baumann nahm zusammen mit seinen Mitarbeitern nach der ersten Demonstration in Stuttgart vergangene Woche auch am zweiten großen Aktionstag der Busunternehmer in Berlin teil. Insgesamt 1000 Reisebusse legten den Verkehr im Regierungsviertel lahm, um auf ihre aktuelle Lage aufmerksam zu machen. Anlass der Demo war der Nachtragshaushalt zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der...

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
"Zuversichtlich nach vorne schauen"

Rheinland-Pfalz. Am morgigen Mittwoch, 24. Juni, tritt die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft. Sie findet sich auch hier. Dazu gaben die Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken weitere Auskünfte. "Weiterhin achtsam sein"Malu Dreyer appellierte an die Rheinland-Pfälzer, weiterhin achtsam und vorsichtig zu sein. Auch wenn es hier zur Zeit sinkende Infektionszahlen gebe, sei das Virus noch nicht weg. ...

Lokales
Beim Aufstellen der Info-Tafel. V.l.n.r.: 1. Beigeordneter Dirk Müller-Erdle, Bauhofleiter Timmo Eckerle, Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried
  4 Bilder

Stärkung des Tourismus in Annweiler am Trifels
Erste Ideen umgesetzt

Annweiler. Am Freitag, den 19. Juni, konnte Dirk Müller-Erdle, erster Beigeordneter der Stadt Annweiler am Trifels im Beisein von Arbeitskreismitgliedern des Arbeitskreises „Wohnmobilstellplätze“ die neue Infotafel zur gleichzeitigen Einführung eines Stellplatzentgelts an der Markwardanlage einweihen. In intensiven Arbeitskreissitzungen mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, wurden Vorschläge für ein Abrechnungssystem oder auch die eines zusätzlichen Stellplatzes am Trifelsbad diskutiert...

Lokales
Demokratistation am Rathaus
  4 Bilder

Erneute Kooperation von „Jugend stärken im Quartier“ und der Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt
Die etwas andere Stadtführung in Neustadt

Bei 29 Grad im Schatten absolvierten 19 Schülerinnen und Schüler des Leibniz Gymnasiums unter der Leitung ihres Geschichtslehrers Christof Miszori ihre Prüfungsführung als „Junior Memory Guide“. Die Grundlagen zu dieser Ausbildung haben sie sich während eines 2-tägigen Workshops angeeignet. Das Konzept wurde von Petra Schanze von „Jugend stärken im Quartier“ und Eberhard Dittus von der Gedenkstätte entwickelt und durchgeführt. „Wir bieten dieses Projekt an, damit Jugendliche voneinander und...

Ausgehen & Genießen
Abstand bei den Führungen am Schloss

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem roten Doppeldeckerbus
In Karlsruhe gibt's wieder Stadtführungen

Karlsruhe. Es geht wieder los: In Karlsruhe starten wieder Stadtrundgänge und Stadtrundfahrten. Ab dem Wochenende können sich Besucher und Karlsruher wieder auf spannende Entdeckertouren durch die Fächerstadt begeben. Wissenshungrige Besucher können bei der Führung „Heimatstadt Karlsruhe“ einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fächerstadt werfen. Gespickt mit witzigen Anekdoten und den persönlichen Geheimtipps der erfahrenen Guides wird jede Führung ein besonderes...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Südwestpfalz Gästeführer wieder am Start
Vielfältiges Angebot

Landkreis Südwestpfalz. Mit den Lockerungen der Corona Beschränkungen darf auch die Südwestpfalz Gästeführer–IG (Interessengemeinschaft) wieder ihre Aktivitäten aufnehmen. Der Inlandstourismus wird immer beliebter und die Südwestpfalz ist eine attraktive Urlaubsregion. Hier findet der Gast alles für einen abwechslungsreichen, faszinierenden und entspannten Urlaub. Die Gästeführer möchten dazu beitragen, dass der Aufenthalt in der Südwestpfalz für die Besucher zu einem einmaligen...

Lokales
 Foto: PS

Sibbe-Hebbel-Dour“ am 5. Juli nach Lohnsfeld
Ein Tipp für Mountainbiker

Winnweiler. Die „Sibbe-Hebbel-Dour“ findet am Sonntag, 5. Juli, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Winnweiler am Bahnhof. Von hier aus geht es nach Lohnsfeld an der ehemaligen Funkstation vorbei zu den Leithöfen und weiter zum Kahlheckerhof. Kurz darauf wartet ein erster Stopp mit wunderschöner Aussicht. Ab dort geht es die Abfahrt Richtung Imsweiler hinunter. Unten angekommen führt der Radweg nach Rockenhausen über das Degenbachtal bis nach Falkenstein. Nach einer Stärkung an der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.