Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Blaulicht
Symbolfoto

"Nachtanken" verläuft unplanmäßig

Neustadt/Weinstraße. Als ein 54-jähriger Neustadter am Sonntag, 16. Februar, an einer Tankstelle im Stadtgebiet um 11 Uhr zwei Flaschen Bier kaufen wollte, gestaltete sich für ihn die Situation dahingehend ungünstig, als dass plötzlich direkt hinter ihm eine Polizeibeamtin in der Schlange stand. Denn sie konnte aufgrund des Allgemeinzustandes und speziell des Geruchs folgern, dass der 54-Jährige bereits zuvor Alkohol genossen haben musste. Als der Kunde nach dem Bezahlen dann auch noch im...

Lokales

Alles rund ums Radfahren und Reisen
Erfolgreicher Auftritt der Touristinformation auf der 1. ADFC Rad- und Reisemesse

Das Team der Touristinformation (TI) präsentierte sich vergangenen Sonntag auf der 1. ADFC Reisemesse und hat begeisterte Rad- und Reisefans mit zahlreichen Broschüren und Information zum Radfahren in und um Bruchsal versorgt. Ganz nach dem Motto „Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen“ (Mark Twain) kamen am Sonntag viele Rad- und Reisefans ins Tollhaus nach Karlsruhe, um sich über die aktuellsten Fahrradmodelle, neuesten Trends und Reiseideen zum Thema Rad zu...

Lokales
Aufsteller am Friedhofseingang während der Aktion.

Zweiwöchige Aktion in Ludwigshafen
Fahrradverbot auf den Friedhöfen

Ludwigshafen. Auf den Friedhöfen in Ludwigshafen ist das Fahrradfahren laut Satzung verboten. Leider wird dieses Verbot zunehmend nicht beachtet. Die Fahrradfahrer*innen stören oder gefährden andere Friedhofsbesucher*innen und bringen sich selbst in Gefahr, da Mitarbeitende des Friedhofes oder die Gewerbetreibenden wie Steinmetze und Gärtner*innen nicht damit rechnen, dass aus kleinen Wegen plötzlich Fahrradfahrer*innen gefahren kommen. Selbst Trauerzüge auf dem Weg zur Beisetzung wurden schon...

Lokales
Sicherheit im Blick! 
Ein Kind ist unterwegs auf dem Weg in die Schule. Aber gerade jüngere Kinder sind oftmals mit dem Schulweg überfordert.

Karlsruher Schulen waren bei der Entwicklung involviert
Mehr Sicherheit auf dem Schulweg im "Ländle"

Region. Mit dem neuen digitalen Schulwegplaner können einfache und kostenfreie digitale Schulwegpläne erstellt werden. Nur wenn Schulwege sicher sind, werden mehr Kinder und Jugendliche zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Der neue digitale Schulwegplaner ist da: Das Online-Angebot (WebGIS-Tool) ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Radschulwegplaners und wird ab sofort und landesweit vom Verkehrsministerium bereitgestellt, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Karlsruher Schulen...

Lokales
Video 

Wissenssendung „objektiv“ aus Kaiserslautern
Diese Woche im Offenen Kanal: "objektiv"

Das TV-Magazin „objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz“ berichtet auch wieder über Kaiserslautern. Die neue Ausgabe der Wissenssendung hat folgende Themen: • Assistenzsysteme fürs Fahrrad werden an der TU Kaiserslautern entwickelt • Tausend Bäume gegen Gewalt vom Weißen Ring Kaiserslautern • Genderpricing: Ein Produkt, zwei Preise • Bierlexikon: Kölsch • Unterwegs auf der Südpfalz-Draisine Dies und mehr zeigt das Wissens- und Naturmagazin, das in allen Offenen Kanälen in...

Lokales

adfc
Öffentliches Aktiven-Treffen

Öffentliches Aktiven-Treffen des adfc Landau-Südliche Weinstraße in Annweiler Annweiler Am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 findet das fünfte und letzte Aktiven-Treffen 2019 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs Landau-SÜW in Annweiler statt. Beginn: 18:30 Uhr Ort: Umoya Restaurant, Annweiler Tel: 06346 9296744 https://www.umoya-restaurant.de/ Die Veranstaltung ist öffentlich, alle interessierten Menschen sind eingeladen. Themen sind u. a. Terminabsprachen der...

Ratgeber

Treffen am 6. November
Arbeitskreis „Fahrradstadt Speyer“

Speyer. Die nächste Sitzung des Arbeitskreises „Fahrradstadt Speyer“ findet am Mittwoch, 6. November,  um 19 Uhr im Restaurant "Pfalzkeller" in der Iggelheimer Straße 17 statt. Hauptthema wird dann ein „Netz von Fahrradstraßen in Speyer“ sein, wer an dem Thema Radfahren in Speyer interessiert ist, ist herzlich willkommen.

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Speyer
27-Jährige vom Rad gerissen und getreten

Speyer. Am Mittwoch gegen 18.35 Uhr kam es in der Spaldinger Straße auf Höhe der Skaterbahn zu einem handgreiflichen Streit zwischen drei Männern und einem Ehepaar, das mit seinen Rädern auf  Radweg Richtung Birkenweg unterwegs war. Die 27-jährige Radfahrerin klingelte bei Erreichen der Gruppe, um diese darauf aufmerksam zu machen, dass sie auf dem Radweg stehen. Daraufhin ergriff einer der Männer die Frau und riss sie vom Fahrrad. Danach traten die Männer mehrfach auf die Frau ein. Dem...

Lokales
schicke, neue Fahrradständer am Bahnhof Wiesental

Fahrradständer am Bahnhof Wiesental komplettiert
Keine "Felgenkiller" mehr

Waghäusel. Nach langer Wartezeit konnte der Bauhof der Stadt endlich die ersehnten Fahrradbügel beider Abstellanlage am Bahnhof Wiesental installieren. Lange mussten die Pendler darauf warten. Jedoch war der Markt für solche Fahrradbügel durch den Fahrradboom zwischenzeitlich wie leergefegt. Im Laufe des Monats September erhielt die Stadt dann endlich die Lieferzusage. So konnte die Zeit, in der wegen einer Baumaßnahme an den Gleisen die Strecke gesperrt war, genutzt werden und mit...

Lokales
2 Bilder

Mehr Freude am E-Bike
Radsportteam Kraichgau bietet Training für E-Bikes und Pedelecs an

Pedelecs und E-Bikes werden immer beliebter. Die Angebotsvielfalt und neue technische Raffinessen sorgen für mehr Reichweite und Fahrkomfort. Längere Radtouren, auch im hügeligen Gelände sind damit kein Problem mehr. Leider kommt es wiederholt zu Unfällen, die fast immer in der mangelnden Erfahrung im Umgang mit solchen Elektro-Motor unterstützten Fahrrädern ursächlich sind. Die damit erreichbare Geschwindigkeit ist zunächst ungewohnt und nicht zu unterschätzen. Das Radsportteam Kraichgau...

Blaulicht

Fahrradkontrollen in Germersheim
27 Beanstandungen auf dem Schulweg

Germersheim. Auf Grund der beginnenden dunklen Jahreszeit wurde am Montag in der Zeit von 7.20 bis 8 Uhr eine Schulwegkontrolle im Bereich der Zeppelinstraße durchgeführt. Der Fokus lag auf der Funktionstüchtigkeit von Fahrrädern, insbesondere im Hinblick auf die Beleuchtung. Häufig war diese nicht eingeschaltet. Bei sieben Rädern waren die Beleuchtungseinrichtungen sogar defekt. Weiterhin wurde ein Verstoß wegen Handybenutzung registriert. Insgesamt wurden 27 Fahrräder beanstandet.

Lokales
Ein Blickfang in der Stadt foto: Wissenschaftsbüro/Dennis Dorwarth Photographie

Fahrradstadt Karlsruhe hat 362 „Draisler-Räder“ mehr
Erstwohnsitzkampagne für Studis & Azubis in Karlsruhe

Karlsruhe. Es gibt wieder Draisler! Immer wenn im Rahmen der Erstwohnsitzkampagne die knallroten Hingucker ausgegeben werden zeigt sich, dass Karlsruhe eine Fahrradstadt ist. Bei der 19. Fahrradausgabe übergab das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe in der Gartenhalle 362 Draisler-Fahrräder an Studierende und Auszubildende, die ihren Erstwohnsitz in Karlsruhe angemeldet und bei der Fahrradverlosung der Kampagne Glück hatten. „Ich hoffe, dass Sie vom Fahrrad aus viele interessante und...

Blaulicht

Fahrrad gegen Auto
Streit um Fahrweise endet mit einer Ohrfeige

Speyer. Handfest aneinander geraten sind gestern Nachmittag in der Iggelheimer Straße ein 42-jähriger Rennradfahrer aus Böhl-Iggelheim und der Fahrer eines VW Golfs aus Speyer. Ein Fahrmanöver des Speyerers, das den Radfahrer zum Ausweichen zwang, führte zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die schließlich in einer Ohrfeige endete, die der Autofahrer dem Radler verpasste. Dies führte zu einer leicht blutenden Verletzung auf der Wange des Geschädigten. pol

Sport

Finale der ADAC Jugendfahrradturniere Nordbaden am 13. Oktober in Graben-Neudorf
Rad-Champions in drei Altersklassen werden ermittelt

 Graben-Neudorf. Am Sonntag, 13. Oktober, geht es beim Finale der ADAC Jugendfahrradturniere in der Pestalozzi-Halle Graben-Neudorf von 10 bis ca. 16 Uhr darum, die besten Fahrradfahrer Nordbadens zu ermitteln. Rund 150 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren werden an den Start gehen, um ihre Champions in drei Altersklassen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs zu krönen. Die Schirmherrschaft für das nordbadische, südbadische und württembergische Finale der ADAC Jugendfahrradturniere hat...

Lokales

Böhl-Iggelheimer GRÜNE wollen mehr Menschen aufs Fahrrad bringen
Vorfahrt für das Fahrrad

Böhl-Iggelheim. In der öffentlichen Mitgliederversammlung am 27. September hat der Ortsverband Böhl-Iggelheim von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN unter dem Motto „Vorfahrt für das Fahrrad“ eine Aktion gestartet mit dem Ziel, mehr Menschen in der Gemeinde auf das Fahrrad zu bringen. Grundsätzlich seien alle Wege innerhalb des Ortes, auch zwischen den Ortsteilen Böhl und Iggelheim, geeignet, mit dem Fahrrad zurückgelegt zu werden, betonte Vorstandssprecher Gerald Hebling in seinem Vortrag. Die gut...

Blaulicht
Das Duo wurde während des Diebstahls von einem Zeugen angesprochen, ließ sich davon aber nicht beeindrucken.

Auf gestohlenen Rädern Fußgänger gefährdet, Unfall gebaut und abgehauen - Zeugen gesucht
Fahrrad-Rowdys in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Am Montag, 23. September, gegen 15.50 Uhr sollen nach Angaben der Polizei ein 45-jähriger Mann und eine 58-jährige Frau ein E-Bike und ein Trekkingrad in Höhe des Quadrats K1, 8 gestohlen und danach einiges an Chaos angerichtet haben, berichtet die Polizei. Das Duo wurde während des Diebstahls von einem Zeugen angesprochen, was diese jedoch nicht davon abhielt, die Schlösser der Fahrräder aufzubrechen und mit diesen in verschiedene Richtungen davonzufahren, heißt es im...

Lokales
„Autofreies Eistal“ - Auf einer 20 Kilometer langen Strecke wird am Donnerstag, 3. Oktober, ein buntes Programm zwischen dem Eiswoog und Obrigheim geboten

Das Eistal wird zur autofreien Zone
Autofreies Eistal am 3. Oktober

Eistal. Nach dem Motto „Autofreies Eistal am 3. Oktober zum 23. Mal! - 20 Kilometer von Wein zu Wasser und Wald“, findet am Donnerstag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, wieder das „Autofreie Eistal“ auf der L 395 zwischen dem Eiswoog und Obrigheim mit vielen Aktionen und Live-Musik statt. Fahrradfahrer, Inline-Skater, Skateboarder, Tretroller-Fahrer, Bollerwägen und so weiter und Fußgänger sind wieder herzlich auf der schönen Strecke willkommen. Der Kfz-Verkehr hat in dieser Zeit Pause. Entlang...

Blaulicht

Räuberische Erpressung am Montagabend in Oberreut
Jugendliche Ganoven in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren stehen im Verdachtl am Montagabend in Oberreut an einer räuberischen Erpressung beteiligt gewesen zu sein. Gegen 21:50 Uhr soll der 17-jährige Geschädigte in der Albert-Braun-Straße auf eine fünfköpfige Personengruppe getroffen sein, als er in Richtung Straßenbahnhaltestelle unterwegs war. Nachdem sein Name gerufen wurde, erkannte der 17-Jährige den ihm flüchtig bekannten 14-Jährigen Tatverdächtigen. Dieser soll auf den Geschädigten...

Ratgeber

Am 3. Oktober in Bruchsal
Fahrradcodierung beim Heubühlfest

Bruchsal. Eine Fahrrad-Codier-Aktion findet am Donnerstag, 3. Oktober auf dem Heubühlfest statt. Von 13 bis 16 Uhr werden hinter dem Bauerngarten auf dem Gelände des Streuobstmuseums Räder diebstahlsicherer gemacht. Wer sich zum Codieren anmelden möchte, kann sich unter 0151 46320565 per SMS melden - die Räder können ab 12.30 Uhr am Stand abgestellt werden und werden der Reihe nach codiert. ps

Lokales

"Entlang des Kraichbachs" und der berühmte "Brusler Dorscht"
Öffentliche Fahrradtour am 14.09.19 und Stadtführung am 15.09.19

Geführte Radtour „Entlang des Kraichbachs“ von Bruchsal nach Oberderdingen am 14.09.2019 Für alle Radbegeisterten und solche, die es noch werden möchten, geht es am Samstag, 14.09.2019 auf eine Tour entlang des Kraichbachs von Bruchsal nach Oberderdingen. Die abwechslungsreiche Route führt vorbei an den Weinlagen und Streuobstwiesen des Kraichgaus - durch abwechslungsreiche Landschaften und schmucke Dörfer. Ein Zwischenstopp im Asiatischen Garten in Münzesheim lädt ein zum Eintauchen in die...

Lokales
Feierabend! Am Dienstag endete das Stadtradeln in Bad Dürkheim.
2 Bilder

Mein Stadtradeln-Tagebuch
"Rad fahren erweitert das Bewusstsein"

Bad Dürkheim. Heute geht es zum Endspurt beim Stadtradeln. Die letzte Woche im Rückblick: Tag 14: Dienstag. Rund 20 Kilometer dienstlich geradelt. Der Landkreis DÜW hat die beste Zeit für seine Teilnahme beim Stadtradeln erwischt. Ein Hochdruckgebiet begleitet schon seit Beginn die Aktion und signalisiert damit auch den Klimawandel: langsam ziehende Hochs und langsam ziehende Tiefs lösen sich nur langsam ab, es wird immer wärmer. Am Abend noch 15 Kilometer mit dem MTB durch den Dürkheimer...

Lokales
Symbolfoto

ADAC veranstaltet Jugend-Fahrradturnier im Schulzentrum-Süd
Wer wird Fahrrad-Champion?

ADAC. Der ADAC Pfalz veranstaltet mit Unterstützung seines Ortsclubs MSC Schorlenberg Enkenbach-Alsenborn am Samstag, 7. September, ab 9 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrum-Süd (Im Stadtwald 2, 67663 Kaiserslautern) die Regionalmeisterschaft Westpfalz im ADAC-Jugend-Fahrradturnier. Teilnehmer sind die besten jugendlichen Radfahrer, die sich in 35 Schul- und Ortsclubturnieren in der Stadt und dem Kreis Kaiserslautern, dem Kreis Südwestpfalz und der Stadt Pirmasens, der Stadt Zweibrücken,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.