Alles zum Thema Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Blaulicht
Bei einer Kontrolle im Spiegelbachpark wurde bei Jugendlichen ein geklautes Damenrad sicher gestellt. Jetzt sucht die Polizei die Besitzerin.

Kontrolle im Spiegelbachpark
Wem gehört das Damenrad?

Bellheim. Am Sonntagabend wurden mehrere Jugendliche im Spiegelbachpark einer Kontrolle unterzogen. Hierbei überprüfte die Streife ebenso ein mitgeführtes Damenfahrrad. Es stellte sich heraus, dass dieses durch zwei Jugendliche an der Haltestelle Mühlbuckel entwendet wurde. Das Fahrrad, ein Damenrad der Marke Winora, Farbe: schwarz/silber wurde sichergestellt. Der oder die Eigentümer/in kann sich diesbezüglich mit der Polizei Germersheim in Verbindung setzen. Hinweise nimmt die...

Blaulicht
Am Wochenende fielen Rad- und Autofahrer bei der Schifferstadter Polizei durch übertriebenen Alkoholgenuss auf.

Gleich mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss
Betrunken mit dem Fahrrad gegen Verkehrsschild

Schifferstadt. Im Verlauf des Wochenendes kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu mehreren Fahrten unter Alkoholeinfluss. Am Freitagabend wurde gegen 23 Uhr durch einen Zeugen ein Auto gemeldet, das in Dannstadt-Schauernheim unterwegs war und deutliche Schlangenlinien fuhr. Durch die Polizeistreife konnte der Pkw in der Germanstraße angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei ergab ein Atemalkoholtest bei dem 38-jährigen Fahrer einen Wert von 1,59 Promille. Zudem war...

Lokales
Der Wettbewerb soll Spaß am Fahrradfahren fördern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Graben-Neudorf unterstützt Aktion Stadtradeln
Beitrag zum Klimaschutz

Graben-Neudorf. Die Gemeinde Graben-Neudorf unterstützt die Aktion „Stadtradeln“. Vom 30. Juni bis 20. Juli gilt es in dem bundesweiten Wettbewerb, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und auf der Internetplattform www.stadtradeln.de zu melden. Registrieren kann sich jeder Bürger Graben-Neudorfs. Alle gefahrenen Kilometer werden ausgewertet und dem Team Graben-Neudorf zugerechnet. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte...

Sport
Auf der Waldsportanlage werden in einem großen Zelt auf einem Podest fünf Rollenfahrräder montiert, auf denen die Kilometer „erstrampelt“ werden.  Foto: ps

Familien- und Kinderfest auf dem Waldsportplatz des SV Geinsheim
Wer erstrampelt die meisten Kilometer?

Geinsheim. „Auf’s Rad steigen für den SV Geinsheim“ heißt es am Samstag, 8. Juni, ab 9.30 Uhr auf dem Waldsportplatz des Vereins. An diesem Tag lädt der SV Geinsheim ein zum Familien- und Kinderfest mit Radfahr-Event und Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ziel der von Vattenfall und Sportbild gesponserten Veranstaltung ist es, an fünf Finaltagen den Verein in Deutschland zu finden, der innerhalb von sechs Stunden auf fünf fest installierten Fahrrädern die meisten Kilometer „erstrampelt“. Dafür...

Lokales

Fahrradcodierung
Ihr Fahrrad kann codiert werden

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, ADFC, codiert am Samstag, den 08.06.2019 in Dirmstein Hauptstr. 6, die Fahrräder. Der Codierungscode besteht aus eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben. Falls das Fahrrad einmal entwendet wird, so kann die Polizei in ganz Deutschland den Code auslesen und somit den Eigentümer ermitteln. Wenn Sie kommen möchten und das Fahrrad codieren lassen, bringen Sie bitte den Personalausweis mit. Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro. Eine Voranmeldung ist nicht...

Ratgeber
Das Fahrrad eignet sich bestens für kurze Strecken und längere Ausflüge.

Am 3. Juni ist Tag des Fahrrads 2019
Umwelt schonen mit dem Fahrrad

Von Laura Braunbach Fahrrad. Das Fahrrad ist das gesündeste Fortbewegungsmittel: es stärkt die Muskulatur, man kommt an die frische Luft, ob mit der Familie durch Stadt, Park oder Wald. So mancher fährt das Rad das ganze Jahr bei Wind und Wetter, andere holen den Drahtesel erst anlässlich warmer Temperaturen aus dem Keller. Klar ist jedoch, Fahrradfahren schont die Umwelt. Deshalb wird das Vehikel am Montag, 3. Juni, mit dem europäischen Tag des Fahrrades präsentiert. Seit 1998 wird der...

Ratgeber

Bruchsaler Agenda-Gruppe Radfahren trifft sich
Tag des Fahrrads

Bruchsal. Die Agenda-Gruppe Radfahren trifft sich zum Europäischen Tag des Fahrrads am Montag, 3. Juni, 18 Uhr, in der Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz zu ihrem monatlichen Treffen. Interessierte können gerne beim Gruppentreffen vorbeischauen oder sich unter Agendabuero@Bruchsal.de oder 07251 79512 beim Agenda-Büro melden.

Lokales
In Frankenthal finden die Tage der Nachhaltigkeit statt.

Zum dritten Mal in Frankenthal
Tage der Nachhaltigkeit zum Thema Mobilität

Nachhaltigkeit. „Mobilität gestern, heute und morgen“ ist das Thema der diesjährigen Tage der Nachhaltigkeit vom 1. bis 8. Juni 2019. Die Stadtbücherei Frankenthal, die Volkshochschule Frankenthal, das städtische Klimaschutzmanagement und das Mehrgenerationenhaus beteiligen sich neben Polizei und ADFC Frankenthal zum dritten Mal an den nationalen Aktionstagen. Auf dem Programm stehen Ausstellungen, Vorträge und Mitmach-Aktionen. Das Programm Zum Start der Aktionstage nimmt der ADFC...

Blaulicht
Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer.

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Mannheim-Neckarstadt: Vandalismus und Fahrräder gestohlen

Mannheim-Neckarstadt. Am Freitag, 24. Mai, gegen 3.20 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter zwei vor dem Anwesen Schafweide 81 abgestellte Pkws. Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer. Ein aufmerksamer Zeuge wurde durch den verursachten Lärm geweckt und konnte im Anschluss beobachten, wie die drei Unbekannten mindestens zwei Fahrräder vor dem Anwesen Schafweide 79 entwendeten. Die Täter flüchteten...

Blaulicht

Verfolgungsjagd in Philippsburg
Frau leiht der Polizei ihr Fahrrad

Philippsburg. Als am Mittwoch gegen 14.45 Uhr, im Bereich des Ausfallwegs in Philippsburg, ein 18-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen werden sollte, rannte der von der Polizei davon. Ein Beamter des Polizeireviers Philippsburg nahm die Verfolgung zunächst zu Fuß auf, bis eine zufällig vorbeiradelnde Zeugin dem Polizisten kurzerhand ihr Fahrrad zur weiteren Verfolgung aushändigte. Im Bereich Seifensiederweg / Am Münzturm konnte der  Flüchtige schließlich eingeholt und kontrolliert...

Lokales
Start der zweiten Mountainbike-Gruppe mit bester Laune am Nachmittag
3 Bilder

Marktplatz in Hand der Zweiräder
Petrus wiederholt wohlgesonnen

Bolanden. Am Sonntag, den 19.05.2019, fand bereits zum 36sten Male das traditionelle Volksradfahren des Radfahrer-Vereins Bolanden statt. Insgesamt 110 Radsportler und viele weitere Gäste lockte das schöne Wetter und die ersten Sonnenstrahlen der letzten Woche ab 9 Uhr auf Bolandener Marktplatz. Auch dieses Jahr konnten die Pedalritter aus zwei Streckenführungen wählen. Ein Großteil der Starter entschied sich für die familienfreundliche Strecke auf den Radwegen rund um Bolanden. Den...

Sport

Gemütliche Tour am Vatertag
Radwanderung mit der Familie

Bellheim. Der katholische Arbeiterverein lädt für Donnerstag, 30. Mai, zu seiner traditionellen Radwanderung mit der ganzen Familie ein. Alle, ob jung oder alt, ob groß oder klein, sind zu dieser gemütlichen Tour auf gut ausgebauten Radwegen durch den Bellheimer Wald und den Lustadter Wald willkommen. Auch Nichtmitglieder und junge Familien mit Kindern, sind herzlich eingeladen. Die Abfahrt mit dem Fahrrad erfolgt um 14 Uhr am Abenteuerspielplatz. Die Fahrtstrecke ist nicht all zu lange, so...

Blaulicht
Bei dem Fahrrad handelt sich um ein Herrenrad der Marke CitySpeed.

Zeugin beobachtet Vorfall - Eigentümer des Fahrrads gesucht
Männer versuchen Fahrrad zu stehlen

Mannheim. Eine Zeugin beobachtete am Sonntagabend, 19. Mai, gegen 22.40 Uhr, im Quadrat G7, zwei unbekannte Männer, die sich am Schloss eines Fahrrads zu schaffen machten. Die Unbekannten hatten das Fahrradschloss, welches an einen Zaun gekettet war, bereits geknackt, als die Frau die beiden auf ihr Vorhaben ansprach. Diese ergriffen daraufhin sofort die Flucht und gingen in unbekannte Richtung davon. Das Fahrrad wurde von den Beamten sichergestellt. Es handelt sich um ein Herrenrad der Marke...

Sport

18. Turmbergrennen der Radsportabteilung „die soffi“ der Karlsruher Lemminge am 25. Mai 2019
Das Karlsruher Turmbergrennen

Das Wichtigste zum „Gonso-Turmbergrennen“ 2019 in Kürze Termin: 25.05.2019 Neues: Die 100plus Staffel: Jede Staffel, bei der Radfahrer/in und Läufer/in zusammen 100 Jahre oder älter sind oder dieses Alter im aktuellen Jahr erreichen, haben die Möglichkeit, in einer neuen Staffelkategorie "100plus" gewertet zu werden. Diese Option muss bei der Anmeldung ausgewählt werden. Start des Rennens: 14 Uhr am Friedhof Karlsruhe / Durlach in der Nesslerstraße
Rennablauf: Einzelzeitfahren mit...

Wirtschaft & Handel
Für mehr Tankmöglichkeiten für E-Autos sorgt die neue Landesbauordnung.

Abstellplätze für Fahrräder und Ladestationen für E-Autos in der Landesbauordnung gesichert
Rahmen zur Förderung nachhaltiger Mobilität

Baden-Württemberg. Zukünftig müssen bei Wohnungsneubauten Leerrohre für Elektrokabel und bei Nicht-Wohngebäuden Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorgesehen werden. Für Fahrräder sind praxisgerecht und entlang des Bedarfs sichere Abstellplätze einzurichten, teilt das Baden-Württembergische Verkehrsministerium mit. Die Kommunen haben sich an den Empfehlungen von Fachgesellschaften wie der Forschungsgesellschaft für Verkehrs- und Straßenwesen (FGSV) grundsätzlich zu orientieren. Die unteren...

Blaulicht
Der Junge trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jacke und war mit einem roten Fahrrad unterwegs. In seiner Begleitung war ein circa 8 Jahre altes Mädchen.

Schmierereien unter großen Aufwand entfernt - Polizei sucht Zeugen
Kinder beschmieren Garagentor an Mannheimer Kirche mit schwarzer Farbe

Mannheim. Zwei Kinder, ein Junge und ein Mädchen, beschmierten am Samstag, 4. Mai, gegen 16.30 Uhr, in der Hauptstraße das Garagentor der St. Peter und Paul Kirche mit schwarzer Farbe. Eine Zeugin erwischte die beiden auf frischer Tat und sprach diese an. Die Kinder ergriffen daraufhin sofort in Richtung der Kulturhalle Feudenheim die Flucht. Die Schmierereien konnten von einem Verantwortlichen derweil unter großem Aufwand entfernt werden. Laut Aussage der Zeugin handelte es sich um einen...

Lokales
Auf der Spezi kann auch gleich getestet werden.
20 Bilder

Spezialradmesse hat begonnen
Spezi 2019 in Germersheim: Beste Erfindung kommt aus Frankreich

Germersheim. In Germersheim hat am Samstagmorgen die Spezi 2019 begonnen, eine Fachmesse für Spezialräder aus aller Welt.  Zu  sehen sind die aktuellen Trends einer innovativen Branche, die auf flexible Transportlösungen, neue Wege in der Elektrifizierung und Alternativen zum Auto setzt. Die Hersteller - über 130 an der Zahl - präsentieren dabei absolute Neuheiten rund ums Spezialrad. Hoch im Kurs dabei auch das Thema Nachhaltigkeit. Lastenräder sind im Kommen und dienen immer häufiger als...

Blaulicht

Polizei Speyer sucht Zeugen zu Unfall
Radfahrer stoßen an Einmündung zusammen

Speyer. Durch einen Ersthelfer wurde am Donnerstagmorgen, 25. April, gegen 9.10 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern an der Einmündung Friedrich-Ebert-Straße / Karl-Spindler-Straße gemeldet. Nach jetzigem Kenntnisstand bog ein 62-jähriger Radfahrer aus der Karl-Spindler-Straße nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ein und stieß dort mit einer 55-jährigen Radfahrerin zusammen, die den dortigen in beide Fahrtrichtung freigegebenen Radweg in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Bei dem...

Lokales
Die Diskussionsrunde der Speyerer Fahrradgruppen
Mit OB Stefanie Seiler

Speyerer Fahrradgruppen diskutieren über Mobilitätskonzept
OB Stefanie Seiler befürwortet Fahrradstraßen

Speyer.Besonderer Besuch beim AK „Fahrradstadt Speyer“: Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler war Mittwochabend zu Gast, um das geplante Mobilitätskonzept und seine Auswirkungen auf den Fahrradverkehr zu diskutieren. Unter den Teilnehmern waren auch Vertreter des ADFC, der „Mountain-Bike Gruppe“ und von Inspeyered. Laut Oberbürgermeisterin Seiler soll keine neue Konzeption erstellt werden. Vielmehr sollen die vorhandenen Konzepte (Verkehrsentwicklungsplan, Radverkehrskonzept etc.) bis...

Lokales
Die Menschen in Bruchsal benoten das Radfahren in der Stadt im neuesten ADFC-Test mit "ausreichend" - also Schulnote 4.

Note 4 und Platz im unteren Mittelfeld im ADFC-Fahrradklima-Test
Radfahren in Bruchsal nur mit "ausreichend" bewertet

Bruchsal. Der ADFC-Fahrradklima-Test beleuchtet, wie es um die Fahrradfreundlichkeit in Deutschlands Städten und Gemeinden bestellt ist. Wo Städte beim Radklima punkten und wo nachgebessert werden muss, konnten die Radfahrer in einer Umfrage beurteilen. Die Alltagserfahrungen der Menschen sollen den Verantwortlichen nun lebensnahe Rückmeldungen geben. Mitgemacht haben 2018 rund 170.000 Bürger, das sind 40 Prozent mehr als 2016. Der Anteil der ADFC-Mitglieder ist mit 15 Prozent gering. In die...

Ratgeber
Zeit, mit dem Fahrrad in den Frühling zu radeln.

Auf in die Fahrradsaison
Frühjahrsputz für den Drahtesel

Tipp. Fahrradfahren ist kostengünstig und umweltfreundlich – die Bewegung an der frischen Luft ist darüber hinaus gesund und macht Spaß. Somit ist der Weltgesundheitstag am Sonntag, 7. April, der perfekte Zeitpunkt, um sich nach der Winterpause mal wieder auf den Drahtesel zu schwingen. Dieser führte aber häufig in den letzten Monaten ein vernachlässigtes Kellerdasein und muss erst einmal einem Frühjahrscheck unterzogen werden. ARAG Experten erklären, worauf es dabei ankommt. Der Dreck muss...

Ratgeber
Ausreichend breite Radwege in einem ordentlichen Zustand helfen beim ADFC Fahrradklima, sind aber nicht alles.

ADFC-Klimatest 2019: Städteranking zum Thema Fahrradfreundlichkeit
Frankenthal ist fahrradfreundlichste Stadt in der Pfalz

Pfalz. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) hat seinen Fahrradklima-Test 2019 veröffentlicht, mit dem der Verein der Fahrradfahrer alle zwei Jahre die Städte nach ihrer Fahrradfreundlichkeit in ganz Deutschland mit Schulnoten bewertet. Frankenthal ist mit einem Wert von 3,7 die fahrradfreundlichste Stadt in der Pfalz. Bei den Städten von 20.000 bis 50.000 Einwohnern liegt die Rheinstadt auf Platz zwei von drei bewerteten Städten in Rheinland Pfalz. Mit Rang 85 von 311 Städten liegt...

Blaulicht

Reifen und hochwertige Fahrräder von Firmengelände gestohlen - Zeugen gesucht
Mannheim-Neckarstadt: Einbruch auf Firmengelände

Mannheim. Bislang unbekannte Täter suchten zwischen Samstag, 6. April, 17 Uhr und Sonntag, 7. April,  7.30 Uhr, das Gelände einer Firma für Abwassertechnik in der Zielstraße heim und bockten dort zwei Mercedes auf Betonplatten auf. Sie demontierten an einem der Firmenwägen alle vier Reifen und entwendeten diese. Am anderen Fahrzeug wurde lediglich ein Reifen abmontiert. Des Weiteren beschädigten die Unbekannten an einem dritten Firmenwagen den rechten Außenspiegel. Während der entstandene...

Ratgeber
Autofahrer müssen von Radfahrer Abstand halten.

Radfahrer überholen: Sicherheitsabstand unbedingt einhalten!
Mindestens ein Meter Abstand zum Radfahrer

Fahrrad. Die Innenstädte sind voll! Pkw und Lkw, Busse und Straßenbahnen, aber auch Motorroller und Fahrradfahrer teilen sich die Straßen. Alle sind mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Motorleistungen unterwegs. Und die Radfahrer arbeiten nur mit ihrer Muskelkraft. Da wird der Radfahrer vom motorisierten Fahrer schon mal als Hindernis wahrgenommen. Doch beim Überholen muss man ausreichend Abstand halten! Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt vor, dass Autofahrer einen...