Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Lokales
In den vergangenen Tagen wurden die Markierungsarbeiten in der Königstraße durchgeführt, damit ab heute Radeln in beide Richtungen möglich ist..

Neue Verkehrsregelung in der Landauer Königstraße
Radeln in beide Richtungen

Landau.Seit heute ist die Landauer Königstraße frei gegeben für  den gegenläufigen Radverkehr. Die wichtige Nord-Süd-Verbindung in der Stadt Landau wird Schritt für Schritt verändert. Erster Meilenstein auf dem Weg zu einer modernen, innerstädtischen Einkaufsstraße ist die Freigabe für den gegenläufigen Radverkehr, die von einer Neuordnung der Parksituation sowie der Schaffung von Sitzgelegenheiten und Fahrradabstellplätzen begleitet wird.  Seit wenigen Wochen ziert zudem eine...

Blaulicht

Unfall mit Schwerverletztem in Speyer
85-jähriger Radfahrer trug keinen Helm

Speyer. Zu einem Vorfahrtskonflikt zwischen einer 43-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 85-jährigen Fahrradfahrer kam es am Samstagmorgen. Die Pkw-Lenkerin befuhr die Straße Grüner Winkel in Richtung Eselsdamm. Da sich im Kreuzungsbereich Grüner Winkel/Eselsdamm (rechts vor links) eine Baustelle befindet, musste sie sich in den Kreuzungsbereich hineintasten, um ihn zu passieren. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie anschließend mit dem von links kommenden 85-jährigen Fahrradfahrer. Durch den...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der Kalmit
Rennradfahrer schwer verletzt

Maikammer. Auf der Kalmithöhenstraße (L 515) verunglückte am Donnerstagmittag. 9. Juli, ein 51-jähriger Rennradfahrer. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers stürzte er gegen 15.40 Uhr in einer Linkskurve in Höhe des Parkplatzes "Hahnentritt" über seinen Lenker und verletzte sich schwer. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. ps

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen/Mannheim
E-Scooter vs. Fahrrad auf der Kurt-Schumacher-Brücke

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 9. Juli 2020, kollidierte ein 27-jähriger E-Scooter-Fahrer mit einem 30-jährigen Fahrradfahrer. Beide fuhren gegen 16.10 Uhr auf der Kurt-Schumacher-Brücke in entgegengesetzter Richtung, als beide frontal kollidierten. Es stellte sich heraus, dass der E-Scooter-Fahrer den Radweg falsch benutzte, links fuhr und somit mit dem ordnungsgemäßen fahrenden Radfahrer zusammenstieß. Beide Männer wurden hierbei verletzt. Der E-Scooter-Fahrer wurde vorsorglich in ein...

Blaulicht

Beinahe Unfall in Waldfischbach-Burgalben
Neunjähriger stürzt mit Fahrrad vor Auto

Waldfischbach-Burgalben. Ein 9-jähriger Junge fuhr mit seinem Mountainbike durch den Pirminiusring in Richtung Welschstraße. Im Kurvenbereich verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Er hatte aber auch Glück im Unglück. Denn ein entgegenkommendes Auto erfasste das Fahrrad des Jungen und überrollte dieses mit dem Vorderrad. Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Jungen kam es glücklicherweise nicht. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisierter in Kandel
Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad verhindert

Kandel. Ein 43-jähriger Mann konnte am Dienstag, dem Dienstag, 7. Juli, von einer Polizeistreife an der Zufahrt zur Klärstraße neben seinem Fahrrad sitzend festgestellt werden. Bei einer Überprüfung  seiner Fahrtüchtigkeit um 23.15 Uhr ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 4,27 Promille. Der Mann war ansprechbar und in der Lage sein Fahrrad nach Hause zu schieben. Zur Verhinderung der Fahrt mit dem Fahrrad ließen die Beamten die Luft aus den Reifen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto
  2 Bilder

Unfall in Obersülzer Straße in Grünstadt
Fahrradfahrer verletzt

Grünstadt. Ein 20-jähriger Fahrradfahrer aus Grünstadt wollte am Dienstag, 7. Juli, in der Obersülzer Straße von der Brücke kommend nach links zu einem Lebensmittel-Supermarkt abbiegen. Nach seinen Angaben hatte er gegen  12.50 Uhr seinen Arm ausgestreckt, um dies anzuzeigen. Ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus Gerolsheim überholte ihn in diesem Moment - nach seinen Angaben hatte der Radfahrer keinen Arm ausgestreckt. Beide Fahrzeuge streiften sich und der Radfahrer stürzte zu Boden, wobei er sich...

Sport
  3 Bilder

11 Radler am Start
24-Stunden-Radmarathon in die Pfalz verlegt

Nachdem der diesjährige 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen/Österreich coronabedingt leider nicht stattfinden konnte, hatten zwei Radler die Idee, das Rennen als privates 24-Stunden-Training kurzerhand  nach Dackenheim in die Pfalz zu verlegen. Letztendlich sind 11 Radler an den Start gegangen und haben insgesamt 100 Runden gefahren mit insgesamt 17.000 Höhenmetern. Die Rundstrecke umfasste jeweils 20 km. Gefahren wurde die "Grieskircher Runde" von Herxheim nach Weisenheim am Berg, Bobenheim...

Blaulicht

Schwerer Fahrradunfall in Germersheim
Zwei Rennradfahrer stürzen

Germersheim. Zwei schwer verletzte Radfahrer und ein Rettungshubschraubereinsatz sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend in Germersheim. Ein 50- und ein 57-jähriger Radfahrer fuhren gegen 18 Uhr hintereinander mit ihren Rennrädern auf dem Radweg entlang der Konrad-Nolte-Straße in Germersheim. Etwa 800 Meter vor der Einmündung zur Sondernheimer Straße kam der 50-jährige Radfahrer durch eine beschädigte Stelle im Asphalt zu Sturz. Der direkt hinter ihm fahrende...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Autofahrer verursacht Radfahrer-Sturz

Bad Dürkheim. Bereits am Samstag, 4. Juli. soll es gegen 10 Uhr vor der Polizeidienststelle in Bad Dürkheim zu einem Verkehrsunfall gekommen sein. Dies zeigte eine Zeugin an, welche gesehen hatte, dass eine größere Gruppe von Radfahrern auf der Weinstraße Süd in Richtung Wachenheim gefahren sei. Ein roter Golf sei von der Friedelsheimer Straße nach links in die Weinstraße Süd Richtung Wachenheim abgebogen. Dabei sei er einer Fahrradfahrerin so nahegekommen, dass diese gestürzt sei. Anschließend...

Blaulicht

Fahrrad sucht Besitzer in Speyer
22-Jähriger baut auf Drogen einen Unfall mit Kinderfahrrad

Speyer. Ein 22-jähriger Fahrradfahrer befuhr am späten Donnerstagvormittag die Bahnhofstraße von der Wormser Landstraße kommend in Fahrtrichtung Gilgenstraße, in Speyer. An einer Ampel musste ein 63-jähriger Pkw-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Der 22-Jährige reagierte zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Beide Fahrzeuge blieben dabei unbeschädigt. Der Fahrradfahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und führte Betäubungsmittel mit sich. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und das...

Blaulicht
Das Vorderrad des Kinderfahrrades wurde durch den Aufprall verformt.

Fahrradunfall in Löllbach
Neunjähriger stößt mit Auto zusammen

Löllbach. Ein neunjähriger Fahrradfahrer ist am Montagnachmittag imEinmündungsbereich Harzgasse / Auf dem Hof mit einem PKW kollidiert. Der Junge erlitt eine Verletzung am Kopf. Vorsorglich wurde er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Junge beim Abbiegevorgang etwaszu weit in die Gegenfahrspur gekommen sein. Hierbei stieß das Fahrrad gegen die Fahrerseite des Wagens. Das Kinderfahrrad wurde verformt. Auch am PKW entstand Sachschaden....

Lokales
Rund 80 Demonstranten radelten vom Fass zur Abschlusskundgebung am Kreishaus.
  2 Bilder

Klimabündnis startete erste Fahrraddemo zum Kreishaus Bad Dürkheim
„Mobilitätswende jetzt!“

Bad Dürkheim. Rund 80 Radfahrer demonstrierten am vergangenen Freitag unter dem Motto „Mobilitätswende jetzt!“ für ein besseres Mobilitätskonzept, bei dem Fahrradfahrer und Fußgänger mehr Raum und Sicherheit zugestanden wird. Zu der Aktion, die am Dürkheimer Fass startete und mit einer Kundgebung am Kreishaus endete, hatte das Klimabündnis Bad Dürkheim aufgerufen. „Wir brauchen dringend Geld für Maßnahmen, die eine Mobilitätswende herbeiführen“, so Gerhard Ruegauf, Sprecher der Mobilitäts AG...

Lokales
Symbolbild Rad

Weitere Umleitung auf dem Rhein-Radweg
Auf Infotafeln achten

Landkreis Germersheim. Das Kieswerk Firma Wolff & Müller führt in der Zeit vom Montag, 13.  bis voraussichtlich Freitag, 17 Juli,  Wegebauarbeiten durch, so dass eine Vollsperrung des Radweges entlang des Deiches zwischen Hagenbach und Neuburg erfolgen muss. Die Umleitung für den Radverkehr verläuft in dieser Zeit über den Radweg entlang der L556 nach Neuburg und ist in der üblichen Weise mit „Umleitung Radstrecke“ ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke ist 1,3 Kilometer länger und...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto
  2 Bilder

Zeugen in Frankenthal gesucht
Fahrradfahrer flüchtet nach Unfall

Frankenthal. Am Mittwoch, 25. Juni, gewährte ein 30-jähriger Fiesta-Fahrer aus Frankenthal an der Kreuzung Schießgartenweg/Kalkofenweg gegen 16.55 Uhr einem aus dem Kalkofenweg kommenden Pkw-Fahrer die Vorfahrt. Als er dann nach rechts in den Kalkofenweg einfahren wollte, kollidierte er mit einem wartepflichtigen Fahrradfahrer, welcher von links kommend ebenfalls in den Kalkofenweg einfahren wollte. Hierbei stürzte der Fahrradfahrer zunächst, stand dann jedoch wieder auf und fuhr weiter, ohne...

Lokales

STADTRADELN: Kilometer sammeln für Schifferstadt

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Schifferstadt ist vom 30. August bis zum 19. September wieder mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Schifferstadt leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. 2019 hat Schifferstadt erstmals am STADTRADELN teilgenommen. Dabei haben 564 aktive...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall zwischen Ketsch und Schwetzingen
Senior bei Unfall getötet

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 9.40 Uhr auf der Ketscher Landstraße (K 4250) in Höhe des Sportgeländes wurde ein 72-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen fuhr der Radfahrer auf dem Radweg entlang der K 4250 in Richtung Schwetzingen. Am Ende des Radwegs überquerte der Radfahrer die Fahrbahn und wurde dabei von einem in gleicher Richtung fahrenden Smart frontal erfasst. Durch den Aufprall wurde der 72-Jährige in...

Blaulicht

Zeugen in Edenkoben gesucht
Radfahrer rammt Fußgänger und flüchtet

Edenkoben. Bereits am Sonntagabend, 21. Juni, ereignete sich in der Edenkobener Weinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 28 Jahre alter Fußgänger leicht an Kopf und rechter Körperseite verletzt wurde. Der Mann war gegen 23.10 Uhr zu Fuß aus Richtung Rohdt unter Rietburg unterwegs, als er von hinten von einem Radfahrer angefahren wurde und infolge dessen stürzte. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen sollen sich unter 06323 9550 bei der Polizei Edenkoben melden....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Frankenthal gesucht
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Frankenthal. Am 23.06.2020, gegen 13.20 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Fahrrad die Wormser Straße in Richtung Industriestraße auf dem Radweg, jedoch benutzte er diesen in falscher Richtung. Eine 62-jährige Autofahrerin aus Frankenthal wollte auf Höhe der Hausnummer 103 mit ihrem Pkw Audi in die Wormser Straße in Richtung Innenstadt einfahren und übersah hierbei den Fahrradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wird der Fahrradfahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf...

Blaulicht
Der Gradierbau in Bad Dürkheim

Salinen Bad Dürkheim
Jugendliche beleidigt und betrunken Rad gefahren

Bad Dürkheim. Am Sonntagabend, 21. Juni, beleidigte ein 40-jähriger Fahrradfahrer gegen 21.30 Uhr mehrere Jugendliche an den Salinen in Bad Dürkheim. Beim Erblicken der Streife setzte er sich auf sein Fahrrad und wollte wegfahren. Durch die Beamten konnte er jedoch daran gehindert und einer Kontrolle unterzogen werden. Er war erheblich alkoholisiert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,25 Promille. Da er zuvor beim Fahrradfahren beobachtet wurde, wurde ihm eine Blutprobe...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrerin übersieht Fahrrad auf der Landstraße
Radfahrer schwer verletzt

Frankeneck. Am Samstag, 20. Juni, befuhr eine nicht ortsansässige 71-jährige Pkw-Fahrerin aus Hessen gegen 20.25 Uhr die Bundesstraße 39 in Richtung Kaiserslautern. Als sie an der Einmündung zur Landstraße 499 /Frankeneck nach links abbog, übersah sie den ihr entgegenkommenden Radfahrer und kollidierte mit diesem im Einmündungsbereich. Der Radfahrer stürzte über das Fahrzeug hinweg und kam erst nach mehreren Metern zum Liegen. Der Fahrradfahrer aus Speyer zog sich schwere Verletzungen zu und...

Blaulicht
Mit dem Fahrrad auf der Bundesstraße B9 /Symbolfoto

Teenager auf dem Weg nach Mannheim
Radfahrer auf B9 unterwegs

Maudach. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntag, 21. Juni, am späten Abend gegen 23.30 Uhr zwei Radfahrer auf dem Standstreifen der Bundesstraße 9 in Höhe Anschluss Rehhütte. Als die Polizeibeamten die Radfahrer antrafen, hatten sie bereits die Abfahrt Maudach erreicht. Bei der Kontrolle erklärten die beiden 19-Jährigen, dass sie auf dem kürzesten Weg nach Mannheim wollten. Dies geht natürlich nicht! Um eine weitere Gefährdung des Straßenverkehrs und auch für die beiden jungen Männer...

Lokales
Jan van Susteren macht auf seiner Radtour um die Welt Station in Germersheim
  2 Bilder

Globetrotter und Abenteurer Jan van Susteren zu Gast in Germersheim
Mit dem Fahrrad um die Welt

Germersheim. Seit fünf Monaten ist Jan van Susteren bereits auf seinem Fahrrad unterwegs, sieben bis acht Monate liegen noch vor ihm. Sein Ziel: Einmal rund um die Welt. Gestartet ist er der gebürtige Niederländer Anfang 2020 in Neuseeland, wo van Susteren seit vielen Jahren mit seiner Ehefrau lebt. Dann ging es nach Argentinien, wo er von der Corona-Pandemie und dem totalen Lockdown überrascht wurde. Als niederländischer Staatsbürger wurde er vor dort aus nach Amsterdam ausgeflogen, verbrachte...

Lokales
Die Fahrräder liegen seit längerem an den Ständern und blockieren die Stellplätze.
  10 Bilder

Ärgernisse am Bahnhof Friedrichsfeld
Verschiebung der Verantwortung

Mannheim Friedrichsfeld. Seit Monaten blockieren, sehr zum Ärger der Pendler, Schrotträder am S-Bahnhof Mannheim Friedrichsfeld Süd die Unterstellplätze für die Fahrräder. Auch ein Kinderwagen wurde dort schon vor Wochen abgestellt. Insgesamt liegt auch sehr viel Müll herum. Das Bahnhofsmanagement Mannheim schiebt auf Anfrage die Verantwortung zur Stadt Mannheim, Mannheim schiebt sie zur Deutschen Bahn. Auch die Anzeige an den Bahnsteigen ist schon seit Monaten ausgefallen, das sei in Arbeit,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.