ADFC

Beiträge zum Thema ADFC

Ratgeber
Kinder-Fahrrad-Demo in Landau
2 Bilder

Demo am 14.05.2022
Kidical Mass in Landau

SÜW, 10.05.2022    Am Samstag, den 14. Mai 2022 findet im Rahmen bundesweiter Aktionstage in Landau eine „KIDICAL MASS“ statt. Es handelt sich dabei um eine angemeldete Eltern-Kinder-Schüler*innen - Fahrrad-Demo. Ziel der Veranstaltung ist es, auf den Entwicklungs-Rückstand im Familien-, Kinder- und Ausbildungs- Radverkehr Landaus aufmerksam zu machen. „Der ADFC mahnt sichere Radinfrastruktur und Freiräume für Kinder, Jugendliche und überhaupt im Ausbildungs-Stadtverkehr an. Wir unterstützen...

Ratgeber

Radeln rund ums Homeoffice
Mit dem Rad zur Arbeit

Kreis SÜW, 30.04.2022 Im Mai beginnt die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK jetzt bereits über 20 Mal gemeinsam organisierten. Arbeitnehmer:innen können sich online anmelden (www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de) und dann geradelte Kilometer sammeln, fit bleiben und an Gewinnspielen teilnehmen. 20 Tage von Mai bis August Der Aktionszeitraum beginnt am 1. Mai und endet am 31. August. An mindestens 20 Tagen sollte man ins Büro radeln oder Fahrten...

Lokales
Um Fahrraddiebstähle zu vermeiden und die Aufklärungsrate zu erhöhen, bietet der ADFC Codierungen an

ADFC Mannheim codiert Fahrräder
Diebstähle vermeiden - Aufklärungsrate erhöhen

Mannheim. Die nächsten Codier-Termine, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim anbietet, sind am Samstag, 7. Mai, von 11 bis 14 Uhr, bei Zweirad Stadler, Casterfeldstr. 40-44, Mannheim-Neckarau und am Montag, 9. Mai, von 16 bis 18 Uhr, bei Pfaffenhuber Fahrradtechnik, Speckweg 179, Mannheim-Käfertal. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg vorhanden, kann der Eigentümer des Fahrrades mit einer eidesstattlichen Erklärung die Codierung...

Ratgeber
Symbolfoto Fahrradfahren

Stammtisch für Fahrradfahrer

Ludwigshafen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Ludwigshafen lädt Radler und Fahrradfans zum Stammtisch am Dienstag, 3. Mai 2022, um 19 Uhr in der Gaststätte Grün-Weiss (Saarlandstraße 50 in Ludwigshafen) ein. Thema des Abends ist „Alltagsradeln in LU“. ps/bas Kontakt: E-Mail: info@adfc-ludwigshafen.de Telefon: 0163 2825763

Lokales
In Offenbach sind wieder Radcodierungen möglich

Veranstaltung des adfc Landau-SÜW
Radcodierungen in Offenbach

Offenbach. Der adfc Kreis LD-SÜW bietet Radcodierungen in Offenbach an. Dabei wird eine Gravur am Fahrradrahmen angebracht, die das Rad eindeutig seinem rechtmäßigen Besitzer zuordnet. Gerade Eigentümer hochwertiger Fahrräder, wie E-Bikes, schätzen diesen Service sehr. Termine in OffenbachTermine sind jeweils am Freitag und Samstag, 6. und 7. Mai sowie 9. und 10. September. Interessierte melden sich telefonisch an bei Fritz Gensheimer, Telefon 06348 7924. Er wird alles Weitere besprechen....

Ausgehen & Genießen
Das Trifesland in Frankfurt

Bei der ADFC Radreisemesse in Frankfurt/Main
Infostand

Annweiler/Frankfurt. Radreisen sind immer mehr im Trend. Auch an der Südlichen Weinstraße und im Trifelsland. Viele kennen die Region als Wander- und Weinregion, für den Radelurlaub soll nun mehr Werbung gemacht werden. Das Trifelsland und die Südliche Weinstraße waren gemeinsam bei der Radreisemesse des ADFC in Frankfurt am Main mit einem Infostand vertreten und konnten viele Besucher auf die Urlaubsregion und die Radfahrwege aufmerksam machen. Queichtalradweg, Klingbachradweg und Burgentour...

Lokales
Nach Karlsruhe durch Wald und Feld

Mit dem Fahrrad nach Karlsruhe
Feierabendtour vom Bahnhof Landau aus

Landau. Am Abend des Dienstags, 26. April, bietet der ADFC Landau-SÜW eine Radtour von Landau nach Karlsruhe an. Heinz Wagenblatt führt zügig zunächst meist über Radwege zum Rhein. Nach einer Einkehr in Leopoldshafen setzt die Gruppe ihren Weg durch den Karlsruher Stadtwald zum Schloss und anschließend zum Hauptbahnhof fort. Die Rückfahrt nach Landau erfolgt mit der Bahn. Tourlänge und StartpunktDie Route der Gesamtlänge von 44 Kilometern führt mit leichten Steigungen durch Wald und Feld. Sie...

Lokales
Die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" startet am 1. Mai

Aktion von ADFC und AOK
Mit dem Rad zur Arbeit

Landau. Im Mai beginnt die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK bereits zum 21. Mal gemeinsam organisieren. Arbeitnehmer können sich online anmelden (www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de) und dann geradelte Kilometer sammeln, fit bleiben und an Gewinnspielen teilnehmen. Auch dieses Jahr dürfen wieder Fahrten rund ums Homeoffice angerechnet werden, also zum Einkaufen, zum Arzt oder zu Kita und Schule. Radeln rund ums HomeofficeADFC...

Lokales
Feierabendtour zu den Störchen nach Ottersheim

Zu den Störchen
Radtour von Landau nach Ottersheim und zurück

Landau. Am Mittwochnachmittag, 27. April, bietet der ADFC Landau-SÜW eine Radtour von Landau nach Ottersheim und zurück an. Heinz Wagenblatt führt Interessierte über das Storchendorf Bornheim, durch den Hochstadter Wald zum Ottersheimer Teilungswehr. Nach einer Stärkung in Ottersheim führt die Rückfahrt über die "alternative Einkaufsmeile" über Offenbach und Mörlheim nach Landau. Unterwegs werden (hoffentlich) Fragen geklärt wie "Warum kommt rote Erde aus dem Maulwurfshaufen hinter der...

Lokales
Sammlung Hans-Ulrich Kroszewski – www.die-schneck.de

Der „Schneck“ auf der Spur
Fahrradtour von Landau nach Neustadt

Landau. Am Samstag, 30. April, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt/Weinstraße als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nußdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Das eine oder andere technische Relikt aus der Zeit...

Lokales
Symbolfoto Fahrrad

Online-Stammtisch für Fahrradfahrer in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 5. April 2022, trifft sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Ludwigshafen um 19 Uhr per Zoom zu einem Online-Stammtisch für alle Radler und Fahrradfans. Wunschthemen können gerne vorab per E-Mail an info@adfc-ludwigshafen.de geschickt werden. Wer Probleme bei der Einwahl hat, kann sich unter der Telefonnummer 0163 2825763 melden.  Der Stammtisch des ADFC Ludwigshafen ist ein Treffpunkt für alle, die sich in der Stadt und in der Region gern mit dem Fahrrad...

Lokales
Radcodierungen gibt es in Offenbach

Termine im April, Mai und September
Radcodierungen in Offenbach

Offenbach. Der ADFC Kreis Landau-Südliche Weinstraße bietet Radcodierungen in Offenbach an. Dabei wird eine Gravur am Fahrradrahmen angebracht, die das Rad eindeutig seinem rechtmäßigen Besitzer zuordnet. Gerade Eigentümer hochwertiger Fahrräder, wie E-Bikes, schätzen diesen Service sehr. Termine in OffenbachTermine sind jeweils am Freitag und Samstag 8. und 9. April, 6. und 7. Mai sowie 9. und 10. September. Interessierte melden sich bitte telefonisch an bei Fritz Gensheimer, Telefon 06348...

Lokales
Sammlung Hans-Ulrich Kroszewski – www.die-schneck.de

Der „Schneck“ auf der Spur
Fahrradtour von Landau nach Neustadt

Landau. Am Samstag, 2. April, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nussdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Das eine oder andere technische Relikt aus der Zeit dieser...

Lokales
 symbolbild: un-perfekt/pixabay.com

Planungen laufen / Info-Veranstaltung am 22.3.
Radschnellweg zwischen Karlsruhe und Ettlingen

Region. Gemeinsam mit den Städten Karlsruhe und Ettlingen plant das Regierungspräsidium Karlsruhe zwischen Karlsruhe und Ettlingen einen Radschnellweg („RS10“) – voraussichtlicher Streckenverlauf ist von der Weiherfelder Brücke in Karlsruhe bis zum Bahnhof Ettlingen-West. Radschnellwege – mindestens über 5 Kilometer Strecke, verbinden größere Kommunen, mit Bedeutung für den Alltagsradverkehr, über 2.000 Radler in 24 Stunden – sind gerade bei längeren Distanzen aufgrund ihrer direkten...

Lokales
Radfahren

Kommunen und Land für mehr Rad- und Fußverkehr
Kreis Germersheim und Stadt Wörth in neuer AG vertreten

Landkreis Germersheim/Wörth. Rund 40 Kommunen und Kreise wollen sich gemeinsam mit dem Land Rheinland-Pfalz für mehr Rad- und Fußverkehr engagieren - darunter auch der Landkreis Germersheim und die Stadt Wörth. Bei einem digitalen Austausch haben sich Verkehrsministerin Daniela Schmitt, Vertreter der rund 40 interessierten Kommunen und Unterstützer wie die kommunalen Spitzenverbände, das Institut für Mobilität und Verkehr der TU Kaiserslautern, ADFC, VCD und Fuss e.V. darauf verständigt, sich...

Lokales
Fahrradcodieraktion in Speyer
2 Bilder

Stadtradeln-Prämierung
Mit dem Rad aktiv für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Speyer.  Am Freitag, 29. Oktober, findet ab 15 Uhr die Prämierung der diesjährigen Gewinner der Aktion Stadtradeln vor dem Bürgerbüro in der Maximilianstraße 94 statt. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann zeichnen dort die aktivsten Radler und Teams aus. Speyer ist in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz  auf Platz 1 unter den Kommunen ab 50.000 Einwohnern gelandet. „Das ist ein fantastisches Ergebnis, das zeigt: Speyer ist mit dem Rad aktiv für Klimaschutz...

Ratgeber
Tief stehende Sonne blendet

Unfallgefahren im Herbst und im Frühjahr
Tiefstehende Sonne blendet

Annweiler, 18.10.2021   Fürs Fahren bei herbstlichen Bedingungen sind ein paar Vorsichtsmaßnahmen eine gute Idee. Denn tiefstehende Sonne, rutschige Blätter auf der Fahrbahn und schlecht funktionierende Technik sind potentielle Risiken vor allem für Radfahrende und Menschen, die zu Fuß unterwegs sind. adfc und ADAC sind sich einig: „Oftmals unterschätzen Autofahrer die Unfallgefahr durch Blendung“, so der ADAC. Besonders gefährlich wird es morgens und abends im Herbst und im Frühjahr bei tief...

Lokales
Der adfc weist jetzt nachdrücklich darauf hin, dass Straßen grundsätzlich für Menschen gebaut werden, nicht für Fahrzeuge.

Rücksichtnahme aller Teilnehmenden im Straßenverkehr
„Freie Fahrt für freie Bürger“

Albersweiler. Am Samstagnachmittag des 9. Oktober kam es auf der Weinstraße in Albersweiler zu einem mutmaßlichen Nötigungsversuch eines Autofahrers gegen einen Fahrradfahrer. Der Lenker des PKW sah sich im Recht, den Radfahrer zu maßregeln und ihm vorzuschreiben wo er zu fahren habe. Es gefiel ihm nicht, das Zweirad auf der Weinstraße fahren zu sehen; der parallel verlaufende Wirtschaftsweg sei für Räder benutzungspflichtig. Nach dem Austausch von Wortfetzen durch das geöffnete Fenster stoppte...

Lokales
Das Team der Verbandsgemeindeverwaltung in blaugrünen Trikots und Teilnehmer weiterer Teams

Stadtradeln 2021 in der Verbandsgemeinde
Über 30000 Kilometer in drei Wochen

Annweiler. Beim diesjährigen Stadtradeln war auch die Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels mit von der Partie. Das Ziel der 2008 initiierten Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis ist, in 21 Tagen als Gruppe oder Einzelner möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen, um die individuellen und kommunalen CO₂-Emissionen zu senken. Die Auftaktveranstaltung fand am 30. August auf dem Marktplatz der Stadt Annweiler am Trifels statt. Für die Radlerinnen und Radler gab es kostenlosen Kaffee...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Termine und Kurzmeldungen aus der Neckarstadt: RadmarktDer ADFC Gebrauchtradmarkt ist für Samstag, 18. September, von 10 bis 13 Uhr, auf dem Alten Meßplatz in der Mannheimer Neckarstadt geplant. Auch Privatpersonen können hier ein gebrauchtes Rad verkaufen. Ebenfalls ab 10 Uhr bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Fahrrad-Codierung durch ehrenamtliche ADFC-Aktive an. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg...

Ausgehen & Genießen
Gepäcktaschen nicht vergessen

Von Annweiler nach Eußerthal
Einkaufs-Radtour

Annweiler/Eußerthal. Am Freitag, 10. September, bietet der adfc Landau-SÜW eine Radtour von Annweiler über den Rothenhof nach Eußerthal an. Die Gruppe fährt von Annweiler auf dem Queichtal-Radweg zunächst zum Hofladen des Rothenhof bei Queichhambach. Nach ausreichend Gelegenheit zum Kennenlernen des Sortiments führt Michael Schindler als adfc-Touren-Guide nach Eußerthal. Kaffee und Kuchen gibt’s bei der Einkehr im Dorf, bevor der Hofladen „Pfälzer Waldforellen“ Fisch zum Kauf anbietet. Die...

Lokales
Mit dem Rad geht es von Mannheim aus durch den Bellheimer Wald und zurück

Stadtteile Mannheim
ADFC: Mit dem Rad durch den Bellheimer Wald

Mannheim. Am Sonntag, 29. August, veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim die geführte Radtour „Bellheimer Wald“. Die circa 85 Kilometer lange Tour führt nach einer Zugfahrt bis Germersheim weiter mit dem Rad über Wörth nach Scheibenhardt. Von dort geht es über Kandel und Bellheim zurück nach Germersheim. Die geführte Radtour wird mit 20 bis 24 Stundenkilometern in der Ebene gefahren und ist für die Teilnahme mit MTB-Rad und Tourenrad geeignet. Eine Einkehr ist...

Lokales
Enthüllen symbolisch eine der Informationstafeln des Besucherlenkungskonzepts Bienwald: Andy Becht, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, die Landräte Dr. Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel, Silke Wiedrig vom Südpfalz-Tourismus und Astrid Berens, Leiterin des Forstamts Bienwald  (v.l.n.r.)
4 Bilder

Besucherlenkungskonzept
"Bienwald ist mehr als eine Ansammlung von Bäumen"

Wörth. Gut Ding braucht Weile, heißt es. Dies gilt kommunalpolitisch vor allem dann, wenn viele Akteure am Tisch sitzen. Beim Besucherlenkungskonzept Bienwald waren das zwei Landkreise, vier Verbandsgemeinden, insgesamt 21 Ortsgemeinden, das Forstamt Bienwald, das Forstamt Rheinauen, der LBM Speyer, der LBM Koblenz, die Naturfreunde und der Pfälzerwald-Verein. Um so größer war die Freude, dass am heutigen Freitag das neue Konzept an den Start gehen konnte. Gefeiert wurde in Schaidt, am Eingang...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Beratung
  • 29. Mai 2022 um 11:00
  • Ludwigsplatz
  • Bad Dürkheim

Fahrrad-Codieraktion des ADFC am 29.05.2022 in Bad Dürkheim

Was ist eine Fahrrad-Codierung und wozu dient sie? Sichern Sie Ihr Fahrrad oder Pedelec durch eine Fahrrad-Codierung. Ein Code, bestehend aus der verschlüsselten Adresse und den Initialen des Eigentümers oder der Eigentümerin, wird in den Fahrradrahmen deutlich sichtbar eingeprägt und gegen Korrosion versiegelt. Dadurch läßt sich ein Rad jederzeit zweifelsfrei dem recht-mäßigen Eigentümer/der rechtmäßigen Eigentümerin zuordnen, und Polizei oder Fundbüro kann anhand des Codes in kurzer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.