Radverkehr

Beiträge zum Thema Radverkehr

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (LK Südliche Weinstraße), Vertreter der Städte Neustadt und Landau, Verkehrsministerin Daniela Schmitt, Leiter LBM Speyer Martin Schafft, LBM Geschäftsführer Arno Trauden (v.l.n.r.).

Meilenstein erreicht
Pendler-Radroute Neustadt – Landau kann beginnen

Rheinland-Pfalz/Landau/SÜW. Die Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute Neustadt- Landau ist fertiggestellt. Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat die Machbarkeitsstudie heute in Edenkoben überreicht und gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität und dem Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) über die Inhalte der Studie informiert. Mit der Machbarkeitsstudie steht nun eine Vorzugstrasse für die PRR Neustadt-Landau fest und die Detailplanung mit den örtlichen Kommunen und Gemeinden kann...

Lokales
Auf der B39 wird es wegen des Neubaus der Fußgänger- und Radverkehrsbrücke zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen

Verkehrsbeeinträchtigungen
Bau der Brücke am Priesterseminar startet

Speyer. Dieser Tage starten die Bauarbeiten zum Neubau der Fuß- und Radverkehrsbrücke über die B39 beim Priesterseminar. Hierbei kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Um die zur Errichtung der Brücke notwendigen Arbeitsräume verkehrssicher einzurichten, wird Anfang Mai die Fahrbahn auf der B39 mittels Betongleitwänden auf jeweils 3,5 Meter Fahrstreifenbreite eingeengt. Des Weiteren wird der Einfädelungsstreifen an der Anschlussstelle Speyer-Vogelgesang verkürzt. Die zulässige...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) mit dem Rad auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Schwegenheim
2 Bilder

Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim
Wann kommt der Runde Tisch?

Harthausen | Schwegenheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner hat sich ein weiteres Mal mit dem Thema Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim beschäftigt. Im Februar hatte die für den Verkehr zuständige Staatsministerin Daniela Schmitt im Rahmen einer FDP-Veranstaltung in Dudenhofen den Fahrradweg zwischen Harthausen und Schwegenheim befürwortet und einen Runden Tisch vorgeschlagen, der verschiedene Interessenvertreter zusammenbringen soll. Wagner, der sich wegen des Radwegs bereits...

Lokales
Die Online-Veranstaltung der AG Rad ist auf der Website der Stadt unter www.neustadt.eu/Wirtschaft-Verkehr/Verkehr/Radverkehr (Stichwort „AG Rad“) verfügbar.

Was bedeutet Radverkehrsplanung in Neustadt?
Erste öffentliche AG Rad

Neustadt. Welche Maßnahmen und Projekte zum Thema Fahrrad laufen aktuell in Neustadt? Was ist für die Zukunft geplant? Um diese Fragen drehte sich die erste öffentliche „Arbeitsgruppe (AG) Rad“. An der zweistündigen Online-Veranstaltung unter der Leitung von Baudezernent Bernhard Adams nahmen rund 50 Bürgerinnen, Bürger, Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden und der Stadtverwaltung teil. Die gezeigte Präsentation inklusive Umfrageergebnissen und Vorstellung...

Lokales
Die Stadt Neustadt möchte in diesem Jahr eine öffentliche Arbeitsgruppe (AG) Rad stattfinden lassen.

Thema Radverkehr in Neustadt stärker publik machen
Arbeitsgruppe Rad

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße möchte in diesem Jahr eine öffentliche Arbeitsgruppe (AG) Rad stattfinden lassen. Ziel ist es, das Thema Radverkehr sowie seine Arbeit stärker publik zu machen. Vorgestellt werden die laufenden und geplanten Maßnahmen und Projekte. Interessierte sind eingeladen, sich zum Thema einzubringen. Die Veranstaltung findet online via Zoom am Freitag, 11. März, 16.30 bis 18.30 Uhr, statt. Eine Anmeldung ist bis spätestens Mittwoch, 9. März, per E-Mail oder...

Lokales
Die Stadt Landau informiert über neue Baustellen

Waffenstraße und Ludowicistraße gesperrt
Landauer Baustellen-Ticker

Landau. Die Stadt Landau informiert über zwei Baustellen in der Innenstadt: Waffenstraße bis mindestens August gesperrtDie Waffenstraße bleibt im Bereich zwischen der Salzhausgasse und der Badstraße weiterhin für den gesamten Verkehr gesperrt. Dazu zählen zunächst auch noch der Fuß- und Radverkehr. Grund für die Sperrung ist der Abriss des Hauses in der Gymnasiumstraße 1, wo anschließend an gleicher Stelle ein Neubau errichtet werden soll. Die Sperrung ist zunächst bis zum 31. August beantragt...

Lokales

Diskussion um Reinhold-Frank-Straße
Parkplätze gefährden den Radverkehr

Für längst überfällig hält der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Verbesserungen für den Radverkehr an der Reinhold-Frank-Straße ebenso wie die Umsetzung der beschlossenen Tempo-30-Regelung. Daher begrüßt der VCD ausdrücklich Überlegungen, die Verbindung für den Fahrradverkehr entlang der Reinhold-Frank-Straße auszubauen. Auf dieser wichtigen Nord-Süd-Relation im Fahrradnetz wird der Radverkehr aktuell gemeinsam mit dem Fußverkehr auf einem holprigen kombinierten Geh- und Radweg geführt, der...

Blaulicht
Symbolfoto

227 Fahrradkontrollen in Speyer
Viele befahren den falschen Radweg

Speyer. Gestern führte die Polizei Speyer zwischen 14 und 18 Uhr an mehreren Kontrollstellen im Stadtgebiet insgesamt 227 Fahrradkontrollen durch und sprach 127 Verwarnungen aus. Zwischen 14.15 Uhr und 15.45 Uhr wurden in der Wormser Landstraße auf Höhe des Friedhofes 56 Fahrräder kontrolliert. Sieben Personen wurden verwarnt: Zwei Personen befuhren den falschen Radweg, zwei Fahrräder wiesen Beleuchtungsmängel auf, zwei Fahrräder wiesen Bremsmängel auf und eine Person wurde wegen einer anderen...

Lokales
"Dauergrün" für Fuß- und Radverkehr am Abzweig Kaiserallee/Südliche Hildapromenade

Verkehrsversuch in Karlsruhe
Das "Dauergrün" für Fußgänger wird untersucht

Karlsruhe. Es ist ein Pilotprojekt, das "ständige grüne Licht" für Fußgänger und Radfahrer, das in einer Umkehrung der "normalen" Verhältnisse an Fußgängerübergängen, in diesem Fall das "Grün" für Lkw, Pkw, Mofas, Mopeds und Motorräder nur anzeigt, wenn es von ihnen "angefordert" wird. Das Institut für Verkehr und Infrastruktur der Hochschule Karlsruhe hat nun erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung vorgelegt. Danach haben sich die Wartezeiten für den Verkehr (Lkw, Pkw, Motorräder...

Lokales

Radverkehr
Über 7,5 Millionen Euro Bundesmittel für Radverkehr in Landau

„Ich freue mich sehr, dass es mit der Bundesförderung für den Radweg in Landau geklappt hat.“, so Dr. Thomas Gebhart (CDU), Bundestagsabgeordneter der Südpfalz. „7.505.721 Euro sind eine stolze Summe.“ Gebhart hatte die Bewerbung von Landau unterstützt. Geplant ist ein Fahrradring um die Landauer Innenstadt, der jetzt mit den Mitteln aus dem Bundesförderprogramm „Klimaschutz durch Radverkehr“ umgesetzt werden kann. Ziel des Landauer Fahrradrings ist, Bildungseinrichtungen und wichtige...

Lokales
Die Salierbrücke - erbaut 1956, saniert 2019, 2020 und 2021...

Mit dem Rad über die Salierbrücke
Update: Verlegung des Radwegs verschoben

Update: Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am heutigen Nachmittag mitteilt, wird die Verlegung des Radweges, die eigentlich morgen hätte beginnen sollen, um eine Woche verschoben. Als Grund nennt das Regierungspräsidium die Witterung. Wegen des Sturms und Regens in der vergangenen Woche hätten Vorarbeiten nicht wie geplant durchgeführt werden können. Nach derzeitigem Stand geht man beim Regierungspräsidium von einer Verlegung des Radweges am Dienstagmorgen, 2. November, aus. Speyer. Die...

Lokales
2 Bilder

Critical Mass
Critical Mass am 29.10.2021 : Mit Abstand sicher auf dem Rad

Pressemeldung: Die kommende Critical Mass Karlsruhe findet ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit von Radfahrenden statt. Das seit über einem Jahr gültige Gesetz (StVO §5, (4)), welches beim innerörtlichem Überholen einen Mindestabstand von 1,5 Metern vorschreibt, wird hierbei besondere Beachtung finden. Wie? Mit stylischen Überzügen, also gerne den Rucksack für unsere kleine Stadttour einpacken! Die 10 km lange Tour geht diesmal vom Kronenplatz über den Weinweg, Ostring, den problematischen...

Lokales
Vom 30. August bis 19. September treten Radler für den Klimaschutz in die Pedale

Annweiler radelt als Verbandsgemeinde für ein gutes Klima
Radkilometer sammeln

Annweiler. Seit 2008 treten Ratsmitglieder, Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Annweiler ist vom 30. August bis 19. September mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in der Verbandsgemeinde leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Beim Wettbewerb Stadtradeln geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor...

Lokales

Beschluss Radverkehrs-Konzept mit Drehkreuz

Fahrrad-Konzeption fertig gestellt Ortsdurchfahrt und Fahrrad-Drehkreuz beschlossen – Förderquote von 84% Kronau (pmk) In seiner jüngsten Sitzung hat das Kronauer Ortsparlament die Arbeit am Fahrrad-Konzept beendet. In diesem Zusammenhang wurde nochmals klargestellt: Die Vorschläge des Büros VAR+ sind unverbindlich. Das Konzept dient gewissermaßen als Generalnachschlagewerk für mögliche Lösungen im Bereich des lokalen Fahrrad-Verkehrs. Vor allem aber wurde durch die Gesamtbetrachtung von...

Lokales
Voraussichtlich im September wird der Bereich Holz- und Vincentiusstraße als Fahrradzone eingerichtet

Attraktiver für Radfahrer
Holz- und Vincentiusstraße werden zur Fahrradzone

Speyer. Zur Bündelung des innerstädtischen Radverkehrs soll, voraussichtlich im September 2021, eine Fahrradzone im Bereich der Holzstraße und der Vincentiusstraße eingerichtet werden. Konkret umfasst die Maßnahme die komplette Holzstraße (zwischen B9 und Schützenstraße), die komplette Vincentiusstraße (zwischen Dudenhofer Straße und Holzstraße) und einen Teil der Otto-Mayer-Straße (zwischen Freiherr-vom-Stein-Straße und Vincentiusstraße). Die neue Fahrradzone soll sich in das bestehende...

Lokales
Schutzstreifen in der Konrad-Adenauer-Straße in Neustadt.
2 Bilder

Sicherheitskampagne der Verkehrsverbände und der Stadt Neustadt
Gemeinsam läufts: Miteinander im Verkehr

Neustadt. Laut StVO findet Radverkehr grundsätzlich auf der Straße statt. Bei (Hauptverkehrs-)Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen bemüht man sich, die Sicherheit des Radverkehrs durch getrennte Führungsformen zu verbessern. So findet man z.B. in Neustadt immer häufiger im rechten Fahrbahnbereich eine gestrichelte Linie. Diese trennt den sog. „Schutzstreifen“ für Radfahrer und Radfahrerinnen von der restlichen Fahrbahn für Kraftfahrzeuge ab. Schutzstreifen sind für Radfahrende ein Angebot, aber...

Lokales
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ist verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion.

Fahrrad
Verkehrssicherheit von Kindern muss Priorität eingeräumt werden

Jung: Radfahrausbildung und Prüfungen von Schülerinnen und Schülern zügig nachholen Bretten/Stutensee. Im Zusammenhang mit der Beantwortung seines Landtag-Antrags „Radfahrausbildung“ (Drucksache 17/170) sagte der verkehrspolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Dr. Christian Jung MdL (Wahlkreis Bretten) am 16. Juni 2021 in Bretten: „Ich bin regelrecht erschüttert, wenn ich lese, dass die Landesregierung der Meinung ist, die praktische Unterweisung in den sicheren Radverkehr und die als solche...

Blaulicht
Der Radverkehr stand im Mittelpunkt zweier Kontrollstellen der Speyerer Polizei am gestrigen Donnerstag

Fahrradkontrollen in Speyer
Nicht auf dem Fahrrad telefonieren!

Speyer. Die Polizei in Speyer hat gestern zwei Kontrollstellen zur Überwachung des Radverkehr eingerichtet: eine von 14.20 Uhr bis 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße und eine von 17 Uhr bis 18.15 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße. In der Bahnhofstraße kam es bei 22 kontrollierten Radfahrern zu fünf Beanstandungen, da der Radweg nicht in der vorgeschriebenen Richtung genutzt wurde, lichttechnischen Einrichtungen nicht vorhanden waren oder während der Fahrt telefoniert wurde. Bei den Kontrollen in...

Lokales
Neben der L545 soll durch den Bienwald ein Radweg gebaut werden. An diesen Plänen halten die Landräte Fritz Brechtel und Dietmar Seefeldt fest. Der ADFC Kreisverband Germersheim hatte als Alternative eine Fahrradstraße vorgeschlagen.

Bienwald-Radweg
Landräte halten an ihren Plänen fest

Hagenbach. „Wir benötigen einen verkehrssicheren, ganzjährig befahrbaren Radweg. Deshalb stehe ich voll hinter dem Radweg entlang der L545 und fordere gemeinsam mit meinem Kollegen Landrat Dietmar Seefeldt die zügige Umsetzung des Radwegs“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Aus Sicht der Kreisverwaltung ist der straßenbegleitende Radweg entlang der L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt unbedingt erforderlich. „Das wesentliche Argument aus unserer Sicht ist die Verkehrssicherheit für alle...

Lokales

Verkehrsclub mahnt an:
Hans-Thoma-Straße früher umgestalten

Dass die Hans-Thoma-Straße erst frühestens im Jahr 2024 umgestaltet werden soll, kritisiert der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD). „Angesichts der starken Zunahme des Radverkehrs und der Herausforderungen des Klimawandels ist es nicht nachvollziehbar, solch ein wichtiges Projekt auf die lange Bank zu schieben“, so Uwe Haack vom VCD. Der umzugestaltende Abschnitt der Hans-Thoma-Straße gehört zum Karlsruher Hauptroutennetz, teilweise zur City-Route Nord und zum RadNETZ Baden-Württemberg....

Lokales
Vom neuen Radweg machte sich Beigeordneter Peter Kiefer (3.v.r.) selbst ein Bild
2 Bilder

Sicheres Radeln auf der Strecke Richtung Warmfreibad
Radweg entlang der Entersweiler Straße erneuert

Kaiserslautern. „Der Radverkehr nimmt einen wachsenden Anteil im öffentlichen Straßenraum ein. Deshalb ist es uns wichtig, unsere Radwege in Kaiserslautern Zug um Zug auszubauen und zu verbessern“, unterstreicht Beigeordneter Peter Kiefer bei der offiziellen Übergabe des sanierten Radwegs in der Entersweiler Straße. Der Radweg ab der Kreuzung Donnersbergstraße bis zum Ende des Volksparks zeigte lange Zeit tiefe Spurrillen und Wurzelerhebungen. Auf einer Strecke von insgesamt knapp 600 Metern...

Ratgeber

Mit dem Rad zur Arbeit
Auf den Sattel - fertig - los - und gewinnen

Eisenberg, Mainz, Saarbrücken, 29.04.2021 Wer bis Ende August an mindestens 20 Tagen zur Arbeit radelt, kann dabei auch einen von über 150 Preisen gewinnen. Auch Fahrten rund ums Home-Office zählen. Die Aktion steht in Rheinland-Pfalz unter Schirmherrschaft der Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, im Saarland macht sich Umweltminister Reinhold Jost stark. „Mit dem Rad zur Arbeit“ ist seit rund 20 Jahren die größte Bewegungskampagne in Deutschland, mit zuletzt rund 250.000...

Ratgeber
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer auf dem Rad

Nationaler Radverkehrsplan 2021
Stellungnahmen und Umsetzung im Kreis SÜW

SÜW  04.05.2021  Deutschland soll in den nächsten Jahren zum "Fahrradland" werden. Dieses Ziel hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) beim Nationalen Radverkehrskongress in Hamburg ausgegeben. Schon Ende April hatte Scheuer angekündigt, dass der Bund bis zum Jahr 2023 etwa 1,46 Milliarden Euro in den Radverkehr investieren werde. Die finanzielle Förderung des Radverkehrs durch Bund, Länder und Kommunen solle sich bis Ende des Jahrzehnts an etwa 30 Euro je Person und Jahr orientieren,...

Ratgeber
Fehelende und mangelhafte Radwege jetzt melden!

Thema: Radwege
Mängel jetzt melden

Fahrrad. Noch bis Donnerstag, 29. April, ist es möglich, Radweg-Mängel im Südwesten zu melden. Das teilt jetzt der ADFC Rheinland-Pfalz mit. im Rahmen der Aktion #besserRadfahren des Südwestfunks (SWR) kann man Gefahrenpunkte und Mängel für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz und Cim Internet melden. Das betrifft nicht nur Radwege und Wirtschaftswege, sondern wie etwa fehlende Radverkehrsanlagen wie Radstreifen und Schutzstreifen, fehlende oder schlechte Fahrradabstellanlagen (zum Beispiel...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.