Nachrichten - Germersheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

153 folgen Germersheim

Lokales

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien,...

Chance für weitere Gruppen auch aus dem Landkreis Germersheim
Social Media-Kampagne des Landes für Teilnahme an Festumzug

Germersheim. Am diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach vom 19. bis 21. Juni erwartet die Besucher ein buntes und informatives Programm mit Live-Konzerten, Informations- und Aktionsflächen, Ausstellungen sowie Wein und regionaltypischem Essen. Höhepunkt wird der große Festumzug am Sonntag, 21. Juni, sein. Nach Abschluss des traditionellen Bewerbungsverfahrens für die Teilnahme am Festzug startet nun das Bewerbungsverfahren über die Social-Media-Kanäle des Landes. Darauf weist der...

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Wanderung von Lindenberg nach Lambertskreuz

Sondernheim. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim lädt am Sonntag, 8. März, alle Wanderfreunde zur Wanderung nach Lambertskreuz ein.Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Kita-Parkplatz, Jungholzstraße 23, in Sondernheim. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Die Wanderroute: Auf dem Hinweg geht es von der Lindenberger Kirche über den blauen Punkt an der Joppenholzquelle vorbei zum FH Silbertal, über blau/weiß weiter nach Lambertskreuz. Die Strecke beträgt zirka neuen Kilometer. Der Rückweg...

Landkreis Germersheim lädt zur MitMachBox-Schulung ein
Für Akteure in der Seniorenarbeit

Germersheim/Rülzheim. Die Kreisverwaltung Germersheim lädt alle in der Seniorenarbeit ehrenamtlich oder hauptamtlich tätigen Personen im Landkreis zur Teilnahme an den MitMachBox-Schulungen im März ein. Die Schulungen werden im Rahmen der Teilnahme des Landkreises als Pilotkommune des Projekts „Im Alter IN FORM – Mehr Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter auf kommunaler Ebene fördern“ der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) durchgeführt. Die eintägigen Schulungen...

Altrhein bei Dettenheim

Infoveranstaltung zum Planungsstand Elisabethenwört
Noch viele Fragezeichen beim Hochwasserschutz am Rhein

Dettenheim. Zu einer Infoveranstaltung über den Hochwasserschutz bei Elisabethenwört lädt die BI Rußheimer Altrhein unddie  BI Paminaraum am Montag, 2. März, ab 18 Uhr, in die Pfinzhalle nach Rußheim ein. Die Entscheidung für die Variante Dammrückverlegung werde  das Naturschutzgebiet Elisabethenwörtnachhaltig verändern, so die Bürgerinitiative, zusätzlich sorge die mit dieser Variante verbundene Grundwasserhaltung im Ortsteil Rußheim für eine große Betroffenheit. Bei der Infoveranstaltung...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Gillet Baumarkt GmbH ist seit über 70 Jahren in Landau ansässig
Motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden

Landau. Seit über 70 Jahren versorgt die Gillet Baumarkt GmbH im südpfälzischen Landau Kunden mit Produkten und Serviceleistungen rund um die Themen Haus und Garten. Den Grundstein für das bis heute familiengeführte Unternehmen legte Firmengründer Karl Gillet 1948 mit einem Baumaschinenhandel. 1990 wurde das Gelände in der heutigen Gilletstraße erschlossen und es entstand der neue Gillet hagebaumarkt mit angeschlossenem Gartencenter auf 3500 Quadratmetern. Am Standort Landau arbeiten circa 200...

Wirtschaft & Handel
Immer mehr Frauen entdecken das Handwerk des Malers und Lackierers wegen der kreativen Entfaltungsmöglichkeiten.

Maler und Lackierer der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung
Schützen und gestalten

Maler und Lackierer. Wer von Malern spricht, meint in der Regel Maler/-innen und Lackierer/-innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung, weiß der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz. Ihre Aufgabe ist es, Innenwände, Decken, Böden und Fassaden zu gestalten, zu beschichten und zu bekleiden. Sie halten Gebäude instand oder geben ihnen eine neue Oberfläche, so der Verband. Immer mehr junge Frauen entdecken das Maler- und Lackiererhandwerk wegen der kreativen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

KOZLOWSKI IMMOBILIEN
Von der Ein-Zimmerwohnung bis zur Villa

Deidesheim. Das Mannheimer Immobilienbüro KOZLOWSKI IMMOBILIEN hat einen weiteren Standort in Deidesheim eröffnet. Seit 20 Jahren sind KOZLOWSKI IMMOBILIEN in der Region als Spezialisten für Wohnen in den guten Lagen, hochwertige Angebote und ausgezeichnete Betreuung bekannt. Sehr gute Kontakte und moderns­te Vermarktungsstrategien sind Grundlage der erfolgreichen Arbeit. Am Standort Deidesheim unterstützen neben Darius Peter Kozlowski und der Teamassis­tentin Elvira Vojic, die drei...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler (rechts) und das Team von Stiegler’s Backstubb in Speyer freuen sich, dass ihr frisches und regionales Angebot jetzt auch an der Bäckereitheke so gut angenommen wird.
2 Bilder

Speyer: „Stiegler’s Backstubb“ ist jetzt perfekt in das Angebot von Edeka Stiegler integriert
Herzlich Willkommen bei den „Bäcker Buwe“

Edeka Stiegler. Seit Anfang Januar hat Edeka Stiegler die in der Speyerer Filiale ansässige Bäckerei in Eigenregie übernommen. Unter dem neuen Namen „Stiegler’s Backstubb“ leben Benjamin Stiegler und sein Team künftig auch an der Bäckertheke ihr bewährtes Konzept von Frische, Qualität, Auswahl und Service und bieten ihren Kunden ein vielfältiges Angebot an Backwaren und Snacks. Ein leckeres Belegtes für die Mittagspause? Das Brot für abends oder frische Brötchen zum Frühstück? Bei Edeka...

Sport

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Volleyball
Zum dritten Mal ins Saarland

Am Faschingssonntag muss die TS Germersheim zum Tabellennachbarn TV Limbach. Die Gastgeber haben bei gleichem Satzverhältnis (25:30) und gleicher Anzahl an Siegen (6) nur einen Punkt mehr auf dem Konto als Germersheim mit 17 und stehen deshalb auf Platz 7, Germersheim auf dem ersten Nichtabstiegsplatz ist Achter. Das Hinspiel im November 2019 endete nach mehr als 120 Minuten mit einem 2:3 aus Sicht der Turnerschaft. Ein Sieg ist für die TSG eigentlich Pflicht, um sich aus der Abstiegszone...

ADD genehmigt Sonderzuschussbudget nur für laufendes Haushaltsjahr
Neuer Ratsbeschluss notwendig – weitere Sondersitzung am 2. März

FCK. Bei seinem Gespräch mit der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) am Dienstagnachmittag in Trier konnte Oberbürgermeister Klaus Weichel ein erneutes Sonderzuschussbudget zur Kompensation des Mietausfalls für das Fritz-Walter-Stadion erwirken – jedoch nur für den Rest des Jahres 2020. Die Kapitalzuführungen der Stadt an die Stadiongesellschaft, in Summe 1.287.500 Euro für die zweite Hälfte des Jahres 2020, dürfen also im noch laufenden Haushaltsjahr außerhalb des freiwilligen...

Symbolbild

Auwaldlauf in Hördt am 1. März
Kommt im 35. Lauf der 20.000. Finisher über die Ziellinie?

Hördt. Der TuS 04 richtet in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Ortsbürgermeister Max Frey bereits zum 35. Mal den Hördter Auwaldlauf aus.  Aber nicht nur die 35 Jahre geben Grund zum Feiern, sondern auch die Tatsache, dass im Rahmen der Veranstaltung am Sonntag, 1. März, der 20.000. Zieleinläufer erwartet wird. Voraussetzung dafür: Es sind auch hin diesem Jahr wieder mindestens 346 Teilnehmer. Der Gewinner darf sich dann über ein einen Geldpreis, gestiftet von der Gemeinde Hördt...

vlnr: Dominik Walther, Simone Illing, Sarah Höfers, Sabrina Kunz, Fabienne Metzger, Bianca Illing und Mark Maurer
2 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Rope Skipping
Erfolgreiche Vorquali in Auggen

Am 16. Februar fanden in Auggen die Badischen Einzelmeisterschaften statt. Von der Turnerschaft 1863 Germersheim nutzen 6 Springer die Chance, im Vorfeld die für die Qualifikation zum Bundesfinale bzw. zu den Deutschen Einzelmeisterschaften nötigen Punkte zu erreichen. Nach einem durchweg zufriedenstellenden Wettkampftag wurden folgende Qualifikationen erreicht: Sarah Höfers und Fabienne Metzger: Double Under CupSimone Illing und Fabienne Metzger: BundesfinaleBianca Illing, Mark Maurer...

Gipfelglück mit Alpinenkino im Sellraintal vom 06.02. - 09.02.2020
SSC Skitour in Kooperation mit dem Skiverband Pfalz

Bergluft, Abenteuer, Ursprung – der SchneeSportClub Lingenfeld e.V. hatte zum 4. Mal in Folge eine Skitour im Programm. Aufsteigen und abfahren - kaum ein anderer Sport ist effektiver und schöner als das Skitourengehen. Der Ausgangspunkt für die Skitouren fiel auf St. Sigmund mitten im Sellraintal in den Stubaier Alpen. Das Besondere bei dieser Ausfahrt war, dass diese in Zusammenarbeit mit dem Skiverband Pfalz ausgeführt wurde. 3 Tage mit 3 geführten Skitouren standen auf dem Plan. Die...

Kaiserwetter pur wie es bestellt war ……
Obertauern-Tour vom 22.-25.01.2020

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ging es für 40 Teilnehmer, davon 20 Nichtmitglieder, mit unserem neuen Busunternehmen Firma Lösch aus Landau, Richtung Obertauern. Nach kurzer Begrüßung durch unseren „Präsi“ Rainer und Schilderung des Ablaufes starteten wir pünktlich in Lingenfeld. Planmäßig und nach guter Fahrt durch unseren Fahrer Pascal waren wir kurz nach 07.30 Uhr an der Zehnerkarbahn, um unsere Skipässe zu kaufen. Bei Ankunft in unserem Hotel, dem „Valamar Obertauern Hotel“****...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Meldepflicht von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Menschen bis Ende März
Arbeitgeber sind verpflichtet

Pfalz/Baden. Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Zur Prüfung der Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2019 müssen die beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber bis spätestens Dienstag, 31. März 2020, der zuständigen Agentur für Arbeit ihre Beschäftigungsdaten anzeigen. Diese Frist kann nicht verlängert werden. Am schnellsten geht dies...

Finanzamt Speyer-Germersheim
Steuereinnahmen erneut gestiegen

Speyer/Germersheim. Das Finanzamt Speyer-Germersheim hat im Jahr 2019 rund 1,16 Milliarden Euro an Steuern eingenommen. Damit sind die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um über 100 Millionen Euro gestiegen (2018: über 1,059 Millionen Euro; 2017: rund 1,022 Millionen Euro). Mit rund 424 Millionen Euro ist die Umsatzsteuer dabei erneut die größte Einnahmequelle, gefolgt von der Lohnsteuer mit über 415 Millionen Euro. Insgesamt belief sich das Steueraufkommen in Rheinland-Pfalz auf rund 28,29...

Das neue Vhs-Programm für die Metropolregion Rhein-Neckar  Foto: MRN GmbH

Vhs-Programm 2020 für Rhein-Neckar-Region beginnt jetzt
Attraktive Termine für Rhein-Neckar

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet im Februar das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen der Metropolregion. Es bündelt 25 bis Ende Oktober reichende Termine der 13 teilnehmenden Bildungseinrichtungen aus der Region. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische und naturkundliche Führungen, Foto-Exkursionen bis zu Rudern mit einem Römerschiff und einem Bierbrau-Seminar. Los geht’s am Donnerstag, 13. Februar, mit...

Ob mit Wohnmobil oder im Ferienhaus - immer mehr Gäste machen in Rheinland-Pfalz Urlaub

Mehr Gäste besuchen Rheinland-Pfalz
Tourismus nimmt zu

Pfalz. Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe verzeichneten 2019 im siebten Jahr in Folge einen Anstieg der Gästezahlen, teilt das statistische Landesamt Rheinland-Pfalz mit. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Landesamtes in Bad Ems nahm die Zahl der Besucherinnen und Besucher um 0,3 Prozent auf 9,99 Millionen zu. 2009 waren es nur 8,3 Millionen Gäste. Die Übernachtungszahlen stiegen auf 25,88 Millionen, was einem Plus von einem Prozent entspricht. Die 23, 4 Millionen Übernachtungen...

Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.  Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.

MRN und SAP vernetzen Region mit „Digitize your school“
Digitalisierung an Schulen fördern

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt in Kooperation mit SAP SE zur Veranstaltung „Digitize your school“ im Rahmen der Reihe „Vorbilder aus der Region“ am Donnerstag, 5. März, 14.30 bis 18 Uhr in der SAP-Kantine in Walldorf ein. Die Veranstaltung versteht sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung an Schulen als Vernetzungs- und Arbeitstreffen, als Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initialisieren von Projektideen für Schulen aus der gesamten Metropolregion...

Viele der Geflüchteten konnten erfolgreich im Job integriert werden
Gute Bilanz für den IHK-Kompetenz-Check

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK) hat zum Jahresende 2019 das Projekt IHK-Kompetenz-Check erfolgreich beendet, mit dem rund 350 Geflüchtete ihre Eintrittskarte für den deutschen Arbeitsmarkt erhielten. Seit dem Start Anfang 2017 nahmen 465 Geflüchtete teil. Gute BilanzAlbrecht Hornbach, Präsident der IHK Pfalz, zeigt sich mit der Bilanz des Projekts zufrieden: „Es war ein richtiger und wichtiger Schritt, im Jahr 2016 die Mittel dafür bereitzustellen. Die...

Ausgehen & Genießen

Kulturlandschaftspfleger und Lieferanten köstlichen Fleischs: Glanrinder im Pfälzerwald

Gastronomische Partnerbetriebe bieten kulinarische Aktionen
Schmackhaftes Biosphärenreservat

Pfalz. Rund ums Lamm, ums Weiderind, ums Glanrind und um Pfälzerwald-Köstlichkeiten drehen sich die kulinarischen Aktionstage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben lädt es dazu ein, regionale und nachhaltig erzeugte Produkte zu genießen, die mal klassisch und mal innovativ zubereitet werden. Von Montag, 3., bis Freitag, 17. April, geht es los mit den Lammwochen, weiter geht es von Freitag, 5., bis Freitag, 19. Juni, mit den...

Gerhard Heil unterwegs mit seiner Kamera in der historischen Altstadt von Jerusalem.

Vortrag mit Gerhard Heil im Pfarrzentrum in Hördt
Eine Reise durch Israel

Hördt. Im Rahmen der Veranstaltungen, die vom Gemeindeausschuss der Kirchengemeinde St. Georg organisiert werden, präsentiert Gerhard Heil am Sonntag, 8. März, 19 Uhr im Pfarrzentrum in Hördt seine Reisedokumentation über Israel. Dabei zeigt er eine umfangreiche Schau mit faszinierenden Bildern, ergänzt durch Original-Tonaufnahmen und einen aufschlussreichen Kommentar. Diese Reise beginnt in Jerusalem mit seiner 2000-jährigen Geschichte und deren Schauplätzen. Ein Abstecher führt nach...

Bei einer Nachenfahrt kann man die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen entdecken

Nachenfahrten auf dem Altrhein bei Germersheim
Naturerlebnis pur

Germersheim. Die einheimische Tier- und Pflanzenwelt erkunden – das können Interessierte bei einer Nachenfahrt auf dem Altrhein bei Germersheim.Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen...

Stadtführung durch Germersheim

Germersheimer Erlebnisangebote
Klassische Stadt- und Festungsführung

Germersheim. Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem...

Erstmals in Germersheim
Fête de la musique zum Sommeranfang

Germersheim. Am 21. Juni ist es soweit. Jedes Jahr zum Sommeranfang erklingt in vielen Städten die Fête de la musique – ¬ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. In diesem Jahr nimmt Germersheim erstmalig an der Fête de la musique teil. Interessierte Musiker, Instrumentalisten, Sänger, Singer-Songwriter, Straßenkünstler, Hobbymusiker und Musikanten, Profis, Semiprofis, Solisten, Musikvereine, Chöre, Orchester oder Bands – sind herzlich eingeladen, an diesem wunderbaren musikalischen...

Blaulicht

Stark alkoholisiert
Randalierer übernachtet in der Zelle

Germersheim. Weil sich ein Gast in einer Gaststätte am Paradeplatz in Germersheim nicht benehmen wollte, wurde in der Nacht zum Sonntag gegen 3.15 Uhr die Polizei hinzugerufen. Auch hier wollte sich der stark alkoholisierte Gast nicht beruhigen, sodass er zur Ausnüchterung in einer Zelle der Polizei schlafen musste. pol

Einbruch in Germersheimer Imbiss
Schaden von 1.000 Euro für zwei Euro Beute

Germersheim. Ein Diebesgut in Höhe von etwa zwei  Euro erbeuteten bisher unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag aus einem Imbisswagen in der Mainzer Straße in Germersheim. Die unbekannten Täter hebelten die Verkaufsklappe des Imbisswagens auf und entwendeten eine Geldkassette, die mit etwa zwei Euro gefüllt war. Durch die Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim...

Polizei Germersheim sucht den anonymen Hinweisgeber
Aufmerksamer Zeuge hilft, Dieb zu stellen

Germersheim. Weil ein Zeuge einen Ladendieb bei der Flucht geschickt verfolgte, konnte die Polizei den Täter stellen. Die gestohlenen Gegenstände konnten zudem aufgefunden und zurückgebracht werden. Der Diebstahl ereignete sich am Dienstag gegen 14.45 Uhr in einem Drogeriemarkt im Fachmarktzentrum in Germersheim. Der Täter entwendete hochwertiges Parfüm und flüchtete zu Fuß. Durch die Hinweise des Zeugen gelang es letztendlich, den Täter in einer Wohnung anzutreffen. Dort konnte noch weiteres...

In der Friedhofstraße in Germersheim
Fahrzeuganhänger geklaut

Germersheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten unbekannte Täter einen Fahrzeuganhänger der Marke Boekmann in der Friedhofstraße in Germersheim. Es handelt sich um einen geschlossenen Kastenanhänger in der Farbe grau. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an. pol

"Sabine" hielt Polizei und Feuerwehren in Atem
Keine größeren Schäden, keine Verletzen

Germersheim. Der Sturm "Sabine" hat seine Spuren hinterlassen. Die Polizei Germersheim musste zusammen mit der Feuerwehr und den Straßenmeistereien zu mehreren Einsätzen ausrücken. Darunter waren umgestürzte Bäume, Äste und andere Gegenstände auf der Fahrbahn, umgewehte Verkehrszeichen, heruntergefallene Dachziegel und ein Gartenhaus aus Blech, welches auf die Fahrbahn zwischen Germersheim und Lingenfeld geweht wurde. Es kam insgesamt zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Personen wurden...

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Germersheimer wollte mit 1,24 Promille seine Kinder abholen

Germersheim. Alkoholgeruch stellten Polizeibeamte am Freitagmittag, gegen 11 Uhr im Rahmen von Verkehrsmaßnahmen bei einem 33-jährigen Autofahrer in der Konrad-Adenauer-Straße fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,24 Promille. Der Mann wollte gerade seine Kinder abholen. Neben der Einleitung eines Strafverfahrens und der Sicherstellung seines Führerscheins wurde zusätzlich noch das Jugendamt über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Ratgeber

Holzbalkendecken lassen sich von oben optimal mit Mineralwolle zwischen den Deckenbalken dämmen. Durch die Abdeckung mit OSB-Platten wird der Dachraum wieder begehbar.

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Dämmung oberste Geschossdecke – Pflicht oder Kür?

Speyer/Germersheim. Die oberste Geschossdecke von Wohngebäuden muss nach der Energieeinsparverordnung nachträglich gedämmt werden, wenn noch keine Dämmung vorliegt oder ein definierter Mindestwärmeschutz nicht eingehalten wird. Wahlweise kann auch die Dachschräge gedämmt sein. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 selbst bewohnt hat. Hier gilt die Pflicht erst im Falle eines Eigentümerwechsels. Der neue Eigentümer...

Video 

So faltet man aus dem Wochenblatt eine Mülltüte
Weniger Plastik in die Biotonne

Viele Menschen werfen mit ihre Biomüll auch Plastik in die Biotonne. Dieses Plastik landet dann auf Äckern, in Flüssen - und über die Nahrungskette schließlich auch auf unseren Tellern. Auch sogenannte Bioplastiktüten, die gerne als kompostierbar angepriesen werden, brauchen zu lange, um abgebaut zu werden, und haben daher im Kompost oder im Biomüll nichts zu suchen. Die nachhaltige Alternative: das Wochenblatt. Das nachfolgende Video zeigt, wie man aus Zeitungspapier eine Mülltüte für...

Landkreis Germersheim ist Pilotkommune im BAGSO-Projekt
Im Alter in Form

Germersheim. „Der Landkreis Germersheim ist die erste rheinland-pfälzische Pilotkommune im Projekt ‚Im Alter IN FORM – Gesunde Ernährung, mehr Bewegung, aktive Teilnahme in Kommunen fördern‘“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Im Januar 2020 erhielt der Landkreis von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen für das Projekt die offizielle Teilnahmeurkunde als Pilotkommune. „Das eingereichte Konzept hat die BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) davon überzeugt,...

In Biomüll hat Plastik nichts zu suchen. Deshalb startet die Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim eine Kampagne.

Seit Dezember rund 2.000 "gelbe Karten" verteilt
Kein Plastik in die Biotonne!

Germersheim. Verpackungen aus Plastik sind weltweit Teil eines der größten Umweltprobleme. Auch über Fehlbefüllungen der Biotonne mit Plastikabfall gelangt Plastik auf unsere Äcker und über die Nahrungsmittel auf unseren Esstisch. Fehlbefüllungen der Biotonnen findet man in zunehmendem Maße im gesamten Landkreis, so die Feststellungen der vom Landkreis beauftragten Entsorgerfirma Suez. Insbesondere große Wohneinheiten, also Hochhäuser oder Wohnblocks, seien betroffen, heißt es in einer...

Montageschaum reicht beim Einbau neuer Fenster nicht aus – der Rahmen muss luftdicht in der Leibung verklebt werden.

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Fenstertausch – Glas oder Rahmen?

 Speyer/Germersheim. Fenster sind energetische Schwachstellen der Gebäudehülle; leider ist ihr Austausch mit erheblichen Kosten verbunden. Da eine solche Investition in der Regel nur alle 25 bis 30 Jahre gemacht wird, sollten Fenster des neuesten technischen Stands verbaut werden. Ein niedriger Wärmeverlustwert ist auch entscheidend für die Wohnbehaglichkeit. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung (vor 1995 eingebaut)...

Meditationskurs an der Kreisvolkshochschule Germersheim
Ruhe und Konzentration

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet für alle Interessierte ab Donnerstag, 5. März, von 18.30 bis 19.15 Uhr, in Germersheim, Friedenstraße 13, Praxis „OMVitalZeit“ einen Meditationskurs „Ruhe & Konzentration“ an. Ein immer hektischer werdender Alltag, die vielen Gedanken, die im Kopf herumgehen. Der Druck von außen und die Erwartungen an einen Selbst. Ja, heutzutage zur Ruhe zu kommen ist schwierig. Dabei reicht ein Moment am Tag, um sich auf sich selbst zu besinnen: „Ich bin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.