Germersheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Verkehrskontrolle in Germersheim
Cannabis im Blut

Germersheim. Ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde in der Nacht zum Freitag, 23. August, gegen 0.20 Uhr gegen einen 18-jährigen Mann aus Mannheim eingeleitet. Der Autofahrer war in eine Verkehrskontrolle im Stadtgebiet geraten und hatte in seinem Handschuhfach eine geringe Menge Cannabis mitgeführt. Zudem bestand der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Cannabis am Straßenverkehr teilnahm. Dem Mann wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen. Die...

Wasserschutzpolizei löscht mit bordeigener Feuerlöschpumpe
Beherzter Einsatz verhindert ein Ausbreiten des Feuers

Germersheim. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 10.30 Uhr zu einem für die Wasserschutzpolizei Germersheim ungewöhnlichen Einsatz. Als die Beamten während einer Streifenfahrt Rauchentwicklung und Flammen im Unterholz des Berghäuser Altrheines feststellten, löschten sie den Brand kurzerhand mit der bordeigenen Feuerlöschpumpe ihres Dienstbootes selbst. Durch ihren beherzten und professionellen Einsatz konnten sie ein Ausbreiten der meterhohen Flammen in dem stark eingeschränkt zugänglichen...

Fahrverbot und Bußgeld
Bekifft am Steuer

Germersheim. Unter dem Einfluss von Cannabis stand ein 31-jähriger Autofahrer, der am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr im Stadtgebiet kontrolliert wurde. Im Rahmen der Kontrolle räumte er den Drogenkonsum ein. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe  entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. Zudem erwartet den Fahrer ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein Fahrverbot für einen Monat. pol

Geschwindigkeitsmessung Am Unkenfunk
55 in der 30er-Zone

Germersheim. 27 Geschwindigkeitsverstöße ahndeten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwoch in der Zeit von 17 bis 20 Uhr im Bereich der Straße Am Unkenfunk in Germersheim. Bei erlaubten 30 Stundenkilometern wurde der Schnellste mit 55 gemessen. Weiterhin ergab sich ein Verstoß wegen mangelnder Kindersicherung sowie ein Verstoß wegen nicht anlegen des Sicherheitsgurtes. Weiterhin wurden neun Fahrzeuge wegen entsprechender Mängel beanstandet. pol

Fahrerflucht im Stadtteil West
Dunkler Kombi in Germersheim gesucht

Germersheim.  Ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro  sind die Folge einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagabend, 20. August,  gegen 18 Uhr in Germersheim. Eine Zeugin hatte beobachtet wie ein dunkler Kombi mit NW - Kennzeichen (Neustadt an der Weinstraße) beim Ausparken im Bereich des TEDI - Marktes einen geparkten PKW der Marke Renault beschädigt hatte. Der entstandene Schaden befindet sich im Bereich der Fahrertür. Zu dem Fabrikat des Fahrzeuges bzw. zu dem Fahrzeugführer ist bis dato nicht...

Verkehrsunfall in Germersheim
Autofahrer übersieht Radfahrer

Germersheim. Eine Schürfwunde sowie Hämatome erlitt ein Radfahrer am Dienstagmorgen, 20. August, gegen 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Germersheim. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen auf den Parkplatz des Bahnhofs einen Radfahrer übersehen und diesen hierbei erfasst. Am Fahrrad sowie am Auto entstand Gesamtschaden in Höhe von 1500 Euro. pol

Polizeibeamte verbal und körperlich angegriffen
Germersheim - Geburtstagsfeier artet aus

Germersheim/Sondernheim. Am Freitagabend, 16. August, gegen 22.30 Uhr, wurde von Nachbarn in Sondernheim, Stadtteil von Germersheim, eine Ruhestörung wegen einer Geburtstagsfeier gemeldet. Nachdem die herbeigerufene Streife die Ruhe zunächst wieder herstellen konnte gingen später weitere Anrufe über ruhestörenden Lärm ein. Als die Polizei zum drittem Mal, jetzt gegen 2.40 Uhr, erscheinen musste sollte die Feier aufgelöst werden. Durch die anwesenden, jetzt offenbar stark betrunkenen Gäste,...

In Schlangenlinien durch Germersheim
Mit zwei Bier 2,11 Promille erreicht?

Germersheim. Weil er in Schlangenlinien durch Germersheim fuhr, ist am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr ein Autofahrer einer Streife aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch. Auf Nachfrage gab der 32-jährige Fahrzeugführer an, zwei Bier getrunken zu haben. Letztendlich war das Ergebnis des Atemalkoholtests 2,11 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. pol

Auf der B9 wurden sechs LKW kontrolliert. Drei durften nicht weiter fahren (Symbolbild)

Drei LKWs musste die Weiterfahrt komplett untersagt werden
Schwerverkehr auf der B9 bei Neupotz kontrolliert

Neupotz/Jockgrim.  Beamte der Polizeidirektion Landau und der Zentralen Verkehrsdienste Schifferstadt kontrollierten am Mittwochmorgen, 14. August, zwischen 9 und 13.30 Uhr den Schwerverkehr auf der B9 auf dem Parkplatz Rheinaue zwischen Neupotz und Jockgrim. Insgesamt wurden sechs 40-Tonner einer umfangreichen Kontrolle unterzogen. Erschreckendes Ergebnis: Bei allen sechs kontrollierten Fahrzeugen wurden Beanstandungen festgestellt, bei drei Lastkraftwagen musste sogar die Weiterfahrt...

Bußgeld und Fahrverbot
Bekifft mit dem Auto unterwegs

Germersheim. Wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz muss sich ein 24-jähriger Mann aus Germersheim verantworten. Der Autofahrer wurde am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr im Stadtgebiet kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente auf Drogenkonsum. Ein Vortest reagierte positiv auf  Cannabis. Dem Mann wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen. Weiterhin erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Im Auto wurde noch...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Beamte in Germersheim fesseln Betrunkenen
Zu betrunken, um zu flüchten...

Germersheim. Zu betrunken, um zu flüchten, war am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer in Germersheim. Zeugen meldeten, dass der Mann torkelnd in sein Auto einstieg und davonfuhr. Als er einer Kontrolle unterzogen werden sollte, versuchte der 45-Jährige zu Fuß zu flüchten. Aufgrund der Alkoholisierung fiel er jedoch bereits nach wenigen Metern hin und wurde durch die Beamten gefesselt. Ein Atemalkoholtest war ebenfalls nicht möglich. Auf der Dienststelle wurde ihm...

Mr. Worldwide hält Polizei Germersheim auf Trab
"Just messin' around"

Germersheim. Einen freilaufenden Pitbull, den man doch "Por Favor" schnellstmöglich einfangen solle, meldeten besorgte Bürger am Samstag (10.08.19) gegen 13.25 Uhr der Polizei Germersheim. Das Tier renne "On The Floor" in der Friedrich-Ebert-Straße umher, suche anscheinend seinen "Richest Man" und wirke hierbei etwas "Krazy". Die eingesetzten Beamten - selbst Hundehalter und ausgewiesene Tierfreunde - dachten zunächst zwar "We Ain't Even Supposed to Be Here", wollten jedoch nicht "Egoista"...

Kurioses Happy End nach acht Jahren
2011 gestohlener Roller an den Eigentümer übergeben

Germersheim. Hoch erfreut war ein 33-Jähriger, als die Polizei Germersheim ihn am Freitagabend telefonisch kontaktierte. Dem Herrn wurde durch einen Beamten mitgeteilt, dass sein gestohlener Motorroller wiederaufgetaucht sei. Kurios an der Geschichte ist, dass der Roller bereits im Jahre 2011 entwendet wurde. In wessen Besitz sich das Fahrzeug all die Jahre befand, kann derzeit nicht nachvollzogen werden. Der ursprüngliche Eigentümer war so erfreut über die Nachricht, dass er sich direkt...

Schwere Gewitter werden zwischen Freitag und Samstag in Speyer/Germersheim erwartet.

Deutsche Wetterdienst warnt im Kreis Germersheim und in Speyer vor Unwetter
Wieder schwere Gewitter angekündigt

Germersheim/Speyer. Der Deutsche Wetterdienst warnt im Zeitraum von Freitag, 9. August,  ab 17 Uhr bis Samstag, 10. August, 2 Uhr nachts vor schweren Gewittern im Kreis Germersheim und der Region Speyer.   Ab dem Nachmittag ziehen von Westen und Südwesten her teils kräftige Gewitter auf. Damit einhergehend steigt das Unwetterpotenzial deutlich an.  Mögliche Begleiterscheinungen sind heftiger Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, lokal können auch um 50 Liter pro...

Anwohner in der Hauptstraße bedroht und bestohlen
Dreister Diebstahl in Germersheim

Germersheim. Am Donnerstagmittag, 8. August, gegen 13:45 Uhr betrat eine bislang unbekannte Person unberechtigt ein Anwesen in der Hauptstraße in Germersheim und entwendete dort einen Geldbeutel. Als der Hauseigentümer den Mann zur Rede stellte, bedrohte er diesen und flüchtete in Richtung Donnersgasse/Marktstraße. Es soll sich um einen zirka 30-jährigen Mann, zirka 1,80 Meter groß, kräftige Statur mit einem mitteleuropäischen Erscheinungsbild und hochdeutscher Aussprache handeln. Zur Tatzeit...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Vandalismus in Germersheim
Seitenscheibe eines Radladers eingeschlagen

Germersheim. Ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro entstand über das vergangene Wochenende an einem Radlader vor der Gottfried-Tulla-Schule. Bislang unbekannte Täter warfen eine Seitenscheibe des Fahrzeugs vermutlich mit Teilen eines Bauzauns ein. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Eingreifen der Feuerwehr Germersheim verhindert Schlimmeres
Brand an Elektroherd

Germersheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Montag gegen 11.50 Uhr ein Elektroherd in einer Wohnung In der kleinen Au in Brand. Durch die eingesetzten Beamten wurde das gesamte Mehrfamilienhaus vorsorglich geräumt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Germersheim schnell gelöscht werden, sodass kein Personen- oder Gebäudeschaden entstand. Nach Beendigung des Einsatzes durften alle Anwohner wieder in ihre Wohnungen.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Beim Rauchen das Gleichgewicht verloren

Germersheim. Aufgrund eines medizinischen Notfalls landete am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr ein Rettungshubschrauber vor der Polizeiinspektion in Germersheim. Ein 66 Jahre alter Mann war vom Balkon seiner Wohnung im 2. Obergeschoss gestürzt und hatte sich hierbei Kopfverletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen hatte der Mann beim Rauchen das Gleichgewicht verloren. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. pol

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter
Achtung in Germersheim und Speyer

Speyer/Germersheim. Wie der Deutsche Wetterdienst bekannt gegeben hat, gibt es eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter rund um Speyer und im Kreis Germersheim.  Die gilt vorerst bis Freitag, 2. August, 15 Uhr Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste,...

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Kein großer Sachschaden und keine Verletzten
Germersheim - Gasbrenner verursacht Brand in einer Firma

Germersheim. Am Dienstagmorgen, 30. Juli,  gegen 9.25 Uhr kam es in einer Firma in Germersheim zu einem Einsatz der Polizei und Feuerwehr. Ein Reifenstapel in einer Halle war in Brand geraten, konnte aber schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ursache konnte durch die Polizei ebenfalls schnell ermittelt werden. Ursächlich war der fahrlässige Umgang mit einem Gasbrenner der zum Vernichten von Unkraut...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.