Germersheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Kulturlandschaftspfleger und Lieferanten köstlichen Fleischs: Glanrinder im Pfälzerwald

Gastronomische Partnerbetriebe bieten kulinarische Aktionen
Schmackhaftes Biosphärenreservat

Pfalz. Rund ums Lamm, ums Weiderind, ums Glanrind und um Pfälzerwald-Köstlichkeiten drehen sich die kulinarischen Aktionstage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben lädt es dazu ein, regionale und nachhaltig erzeugte Produkte zu genießen, die mal klassisch und mal innovativ zubereitet werden. Von Montag, 3., bis Freitag, 17. April, geht es los mit den Lammwochen, weiter geht es von Freitag, 5., bis Freitag, 19. Juni, mit den...

Gerhard Heil unterwegs mit seiner Kamera in der historischen Altstadt von Jerusalem.

Vortrag mit Gerhard Heil im Pfarrzentrum in Hördt
Eine Reise durch Israel

Hördt. Im Rahmen der Veranstaltungen, die vom Gemeindeausschuss der Kirchengemeinde St. Georg organisiert werden, präsentiert Gerhard Heil am Sonntag, 8. März, 19 Uhr im Pfarrzentrum in Hördt seine Reisedokumentation über Israel. Dabei zeigt er eine umfangreiche Schau mit faszinierenden Bildern, ergänzt durch Original-Tonaufnahmen und einen aufschlussreichen Kommentar. Diese Reise beginnt in Jerusalem mit seiner 2000-jährigen Geschichte und deren Schauplätzen. Ein Abstecher führt nach...

Bei einer Nachenfahrt kann man die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen entdecken

Nachenfahrten auf dem Altrhein bei Germersheim
Naturerlebnis pur

Germersheim. Die einheimische Tier- und Pflanzenwelt erkunden – das können Interessierte bei einer Nachenfahrt auf dem Altrhein bei Germersheim.Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen...

Stadtführung durch Germersheim

Germersheimer Erlebnisangebote
Klassische Stadt- und Festungsführung

Germersheim. Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem...

Erstmals in Germersheim
Fête de la musique zum Sommeranfang

Germersheim. Am 21. Juni ist es soweit. Jedes Jahr zum Sommeranfang erklingt in vielen Städten die Fête de la musique – ¬ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. In diesem Jahr nimmt Germersheim erstmalig an der Fête de la musique teil. Interessierte Musiker, Instrumentalisten, Sänger, Singer-Songwriter, Straßenkünstler, Hobbymusiker und Musikanten, Profis, Semiprofis, Solisten, Musikvereine, Chöre, Orchester oder Bands – sind herzlich eingeladen, an diesem wunderbaren musikalischen...

Foto-Ausstellung im Weißenburger Tor Germersheim
„Dein Körper ist genug“

Germersheim. Am Samstag, 29. Februar, 17 Uhr, wird im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor (Ausstellungsraum) die Bilderausstellung „Dein Körper ist genug“ mit einer Vernissage eröffnet. „Über 90 Prozent der Frauen weltweit hassen ihren Körper. Körperakzeptanz kommt leider nicht von allein, doch mit diesem Projekt kommt sie uns ein wenig näher“, sagt Initiatorin des Projekts Caroline Hopp aus Mannheim (Psychologin, Yoga- und Tantralehrerin, Mentorin für Körperliebe,...

JBO

"Zucker, Wag & Häusel" - der letzte Festival-Headliner steht
Die Fun-Metal-Veteranen von JBO rocken an der Eremitage

Waghäusel. Im Garten der Eremitage findet vom 20. bis 24. Mai das "Zucker, Wag & Häusel"-Festival statt.  Am 20. Mai wird die charmante Schweizer Schlagerprinzessin Beatrice Egli  im Palastzeltvor der historischen Kulisse der Eremitage eröffnen. Einen Tag später, am 21. Mai gastiert an gleicher Stelle der Shootingstar der deutschenPopszene: der Wahlberliner Nico Santos. Die SWR Big Band gibt sich gemeinsam mit Max Mutzke am 22. Mai die Ehre und am Samstag,  23. Mai kommt die Münchner...

Lesung im Hufeisen Germersheim
Gut gegen Nordwind

Germersheim. „Gut gegen Nordwind“, der E-Mail-Liebesroman von Daniel Glattauer ist zum Bestseller geworden. Am Sonntag, 8. März, wird die unterhaltsame Geschichte als „reichhaltige“ Lesung mit Marie-Louise Hauser und Martin M. Hahnemann präsentiert. Um 17 Uhr beginnt das Spiel im Konzertsaal des Hufeisens und in einer weiteren Spielstätte. Saalöffnung ist ab 16.30 Uhr. Marie-Louise Hauser und der Germersheimer Martin M. Hahnemann haben dieses Stück bereits in Basel erfolgreich präsentiert....

„Mini-Band“  „Acoustic Heroes“

Acoustic Heroes in der Rheinschänke
Musikfrühstück in Leimersheim

Leimersheim. Am Sonntag, 1. März, gibt es das erste Musikfrühstück für dieses Jahr in der Rheinschänke in Leimersheim mit den Acoustic Heroes. Die Acoustic Heroes sind zwei Musiker aus der Vorderpfalz, die auf ihrer Setlist Songs vorzugsweise aus den 60er und 70er Jahren haben. Mit Gitarre und Cajon vermeintlich spärlich instrumentiert bieten Gerhard und Gerd einen vollen Sound, ergänzt durch ausdrucksvollen zweistimmigen Gesang. Sie interpretieren auf ihre eigene Art Lieder bekannter...

Der Kulissenbau läuft auf Hochtouren
3 Bilder

120 Lingenfelder spielen und erzählen die Geschichte der Bibel
Ein "lebendiger Crashkurs" für Geschichte und Religion

Lingenfeld. Ein klein bisschen verrückt sind sie ja schon, die rund 120 Ehrenamtlichen, die von 14. März bis 9. April im katholischen Pfarrheim die Geschichte der Bibel - von der mündlichen Überlieferung über Gutenberg und den Buchdruck bis hin zu Luther und in die Gegenwart - spielen wollen. Verrückt und enthusiastisch: An sieben Stationen spielen sie biblische Geschichte - aus verschiedenen Blickwinkeln, mit selbst geschriebenen Dialogen und Erzählungen. "Das Tolle daran ist, dass keine...

2 Bilder

Konzert in Leimersheim 08.02.2020, Chansons von Reinhard Mey, Musiker Ivo Pügner zu Gast mit seiner Frau Marion
Hommage an Reinhard Mey in der Rheinschänke Leimersheim am 08.02.2020, Ivo Pügner singt Chansons des großen Liedermachers

Erlebt am Samstag, den 08. Februar 2020, Beginn: 20.00 Uhr, in besonderer Kleinkunstatmosphäre der Rheinschänke Leimersheim, bei einem Konzert von Musiker Ivo Pügner aus Landau, was Reinhard Mey als guter Beobachter bis heute vermag in Worten zu umschreiben. Mit viel Tiefgang, Ironie und Humor, mal zeitkritisch und auch über die Liebe. In Verbundenheit seit seinem 13. Lebensjahr zu dem größten deutschen Chansonnier interpretiert Ivo Pügner auf seine Art, was Reinhard Mey „zu sagen hat“. Seine...

Tabaluga und Lilli gastieren in Mannheim.

Wochenblatt verlost Karten für das Musical in Landau, Speyer und Frankenthal
Tabaluga und Lilli auf Reise

Das Wochenblatt präsentiert das Musical "Tabaluga und Lilli" des Veranstalters WhyNot Events: Gewinnspiel. Nachdem Tabaluga die Vernunft im ersten Teil gefunden hat, begibt er sich nun auf eine weitere fantastische Reise. Um die Welt vor Arktos’ bösen Vorhaben, die Erde mit Eis zu überziehen, muss Tabaluga das wahre Feuer finden. Dabei stellt sich der kleine Drache vielen Gefahren, lernt aber auch schöne Dinge kennen. Arktos will verhindern, dass Tabaluga seiner Bestimmung gerecht wird und...

Sarah Connor

Vorverkaufsstart am 30. Januar
Zusatzkonzert von Sarah Connor im Schlossgarten Bruchsal

Bruchsal. Nachdem das Konzert von Sarah Connor am 12. Juni in Bruchsal im Schlossgarten bereits ausverkauft ist, konnte jetzt ein weiterer Termin der Sängerin in Bruchsal bestätigt werden: am Mittwoch, 10. Juni, ist Sarah Connor um 20 Uhr ebenfalls im Schlossgarten zu erleben. Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert von Sarah Connor beginnt am 30. Januar -  Karten gibt es beim Tourist-Center in Bruchsal, auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Tickethotline:...

2 Bilder

Der SKFM Germersheim lädt ein:
Benefizkonzert zugunsten des Sozialdienstes Kath. Frauen und Männer für den Landkreis Germersheim e.V.

Transeamus usque miraculum vom Wunder des weihnachtlichen Himmelssterns zum Wunder des winterlichen Sternenhimmels von einer anrührenden Weihnachtsgeschichte zum Freudenjubel im Neuen Jahr Sonntag, 02.Februar 2020 um 17:00 Uhr Kath. Kirche St. Georg in Hördt, Kirchstraße, mit dem Vocal Ensemble Limburgerhof Alpha & Omega mit Pianistin Hanna Pyo Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Mit dem Namen des Ensembles „Alpha & Omega“ wird auf das umfassende...

Bei der offenen Bühne wird ein abwechslungsreiches Programm geboten

Offene Bühne in Germersheim
PAN-Open

Gemersheim. Am Dienstag, 11. Februar, 20 Uhr, findet die nächste Offene Bühne „PAN-Open“ in der PAN-Vinothek Germersheim statt. Wie gewohnt sind interessante Live-Acts mit dabei, viel abwechslungsreiche Musik und Überraschungen. Bei der PAN-Open erhalten Kreative und Mutige eine Plattform, um auf ihr Talent aufmerksam zu machen, einem neuen Publikum zu begegnen und um neue Auftrittsmöglichkeiten zu finden. Reservierungen sind unter 0177 80 52 999 möglich. Alle, die sich künstlerisch...

Besichtigung der Germersheimer Modellbahn
Liebevoll gestaltete Miniaturwelten

Germersheim. Mehr als 700 Meter Gleisanlagen, Städte, Dörfer und dazu Pfälzer Sehenswürdigkeiten wie Trifels oder Hambacher Schloss im kleinen Modell: Das ist an der öffentlichen Modellbahnanlage in Germersheim zu bewundern. Am Sonntag, 2. Februar, werden – wie jeden ersten Sonntag im Monat – die Signale auf Grün gestellt und etliche Modellbahnzüge zur Fahrt auf die Schienen geschickt. Große und kleine Eisenbahnfreunde sind zwischen 14 und 18 Uhr im Zeughaus der Germersheimer Festung...

VVK im vollen Gange !
Doppelkonzert von "Spirit of Sound" am 01. + 02.02.20 in Schwegenheim

Das Jubiläumsjahr mit den unterschiedlichsten Konzerten liegt hinter uns, jedoch ist an ausruhen nicht zu denken. Das Konzert zu Jahresbeginn in der Heimatgemeinde steht an. Nach der guten Resonanz, hat sich der Chor dazu entschieden, erneut ein Doppelkonzert zu geben. Am Samstag den 01.02.20 und am Sonntag den 02.02.20 wird er jeweils um 19 Uhr im Bürgerhaus in Schwegenheim zu hören sein Der Chor steht bereit mit einer Setlist, die vor allem eines widerspiegelt: die Freude am Gesang!...

Lars Sörensen

Lars Sörensen zu Gast im Hufeisen
Feinhumorige Comedy in der Festungsstadt

Germersheim. Lars Sörensen lässt die Zuschauer am Freitag, 28. Februar, 20 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen an seinem Leben teilhaben. Lars Sörensen hat es tatsächlich geschafft: Vor zehn Jahren nahm der 162-Kilo-Mann ganze 70 Kilo ab und das in gerade mal zehn Monaten. In seinem neuen Programm „SchlankER – Ein Mann macht sich dünne“ lässt der Kabarettist die letzten zehn Jahre noch einmal Revue passieren. Und die Zuschauer erfahren einfach alles: Wie genau er abspeckte, was ihn dazu bewegte...

Christof Thewes

Kunst und Musik im Hufeisen Germersheim
Undertone Project und Bilder von Walter Bernstein

Germersheim. Am Freitag, 7. Februar, 20 Uhr, findet im Hufeisen Germersheim eine außergewöhnliche Veranstaltung statt. Undertone Project, zusammen mit Andreas Krennerich und Dirk-Peter Kölsch setzen die Bilder von Walter Bernstein musikalisch in Szene. Vor mehreren Jahren entdeckte die Kunsthistorikerin Dr. Ingeborg Besch die Bilder des Schiffweiler Malers Walter Bernstein (1901-1981) und stellte sie in einer größeren Ausstellung im Saarland vor. Von den Bildern des quasi vergessenen...

Die Couchies

Die Drei vom Sofa im Hufeisen Germersheim
Die Couchies

Germersheim. Die Couchies – Die Drei vom Sofa sind am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr im Konzertsaal des Kulturzentrums Hufeisen in Germersheim zu Gast. Die Größe der Bühne ist den drei Ausnahmeswingern Hank Willis, Colt Knarre und Couchy Couch egal. Ihre Show findet auf dem Sofa statt. Eng sitzen sie mit Geige, Gitarre und Kontrabass zusammen und lassen das Publikum an ihrer Nähe teilhaben. In der Mitte Couchy Couch mit ihrer unvergleichlichen Stimme. Fast vergessene Schlager aus der ersten...

Beim Neujahrskonzert standen Ekatarina Kuridze und Fabian Kelly zusammen mit der PalatinaKlassik Philharmonie und dem PalatinaKlassik Vokalensemble auf der Bühne

Neujahrskonzert in der Stadthalle Germersheim
Musikalisches Feuerwerk

Germersheim. Zu seinem 23. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Zum zweiten Mal spielten die PalatinaKlassik Kammerphilharmonie und das PalatinaKlassik Vokalensemble ein musikalisches Feuerwerk. Unter der Leitung des früheren Domkapellmeisters und Domorganisten am Dom zu Speyer, Professor Leo Kraemer, begeisterten Orchester und Chor sowie die Solisten Ekatarina Kuridze (Sopran) und Fabian Kelly (Tenor) das Publikum in...

Vorverkauf hat begonnen
Jazz für Afrika in Germersheim

Germersheim -  Am Dienstag, 24. März, findet das zehnte Benefizkkonzert zu Gunsten des Steyler Missionars Karl Schaarschmidt zur Verwendung für Straßenkinder und Aidswaisen in Kenia statt. Ab 19.30 Uhr spielen verschiedene Gruppen Jazz, Dixie und Soul in der Stadthalle. Schirmherr ist Bürgermeister Marcus Schaile. Veranstalter sind der Verein Europalz Germersheim e. V. und die  Old Jazz Union Deutschland e. V.Vorverkauf in Germersheim: Unibuchhandlung Hilbert und Sparkasse Reservierung unter...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.