Germersheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Ein hintersinniges, musikalisches Märchen können Kinder am 17. März im Hufeisen Germersheim sehen.

Das Wochenblatt verlost Familienkarten für den 17. März
Germersheim - Kinderoper "Himmlischen Strolche"

Germersheim. Die Opernwerkstatt am Rhein hat mit den „Himmlischen Strolchen“ ein hintersinniges, musikalisches Märchen erfunden, bei dem das Kinderpublikum miträtselt, mitspielt und mitsingt. Zu sehen ist diese Kinderoper am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim. Auf bekannte klassische Melodien, wie zum Beispiel Griegs „Morgenstimmung“ oder Beethoven „Für Elise“, wurden mit neuen frechen Texten bedacht. So prägen sich die berühmten Melodien kinderleicht ein...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Altrhein bei Germersheim werden Nachfahrten angeboten.
2 Bilder

Tourismussaison startet Mitte März
Nachenfahrten auf dem Altrhein Germersheim gewinnen

Germersheim. In den unter Naturschutz stehenden Rheinseitenarmen finden ab dem 16. März bis zum 14. Oktober 2019 wieder öffentliche sowie für Gruppen individuell buchbare Nachenfahrten statt. In den Elektrobooten finden bis zu zwölf Personen Platz und sind den früher am Rhein verbreiteten Fischerbooten, den sogenannten Nachen, nachempfunden. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Rheinauenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Begleitet von...

Ausgehen & Genießen
Goethe und Schiller stehen nicht nur in Weimar, sind sind auch Gegenstand eines Literaturforums in Weimar.

Goethe-Forum in Germersheim
"Schöne Welt, wo bist du?"

Germersheim. Der Freundeskreis des Goethe-Gymnasiums in  Germersheim lädt zum Goethe-Forum unter dem Titel "Schöne Welt, wo bist du?" - Schiller und die Musik am Montag, 18. Februar, von 19 bis ca. 20.30 Uhr in die Aula des Goethe-Gymnasiums Germersheim ein.  Das Forum lädt dazu ein, den Dichter Friedrich Schiller im Spiegel seiner Lyrik und Vertonungen durch Schubert (neu) kennen zu lernen: Schiller und Schubert stehen in ihrem Kunstschaffen an einer Schwelle, sie sind nicht mehr ganz...

Ausgehen & Genießen
Jörg Böhm ist Krimiautor. Er stammt aus Burrweiler und ist am 10. März in Leimersheim zu Gast.

Jörg Böhm zu Gast in Leimersheim
Sechs Krimilesungen in sechs Tagen

Leimersheim. Sechs Lesungen in sechs Tagen bietet der für seine Regionalkrimis bekannt Autor Jörg Böhm auf seiner Lesereise durch die Vorderpfalz zwischen dem 7. und 12. März. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für katholische öffentliche Büchereien im Bistum Speyer und sieben ehrenamtlichen Büchereiteams wurden diese Lesungen organisiert, die in verschiedene Orten der Region stattfinden: in Dudenhofen, Iggelheim, Hettenleidelheim, Leimersheim, Niederkirchen und Bobenheim-Roxheim. In...

Ausgehen & Genießen
Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Ausgehen & Genießen

Genuss und Kultur am Samstagabend
Festungsweinprobe in Germersheim

Germersheim. Die Stadt Germersheim lädt am Samstag, 23. Februar, um 19 Uhr dazu ein, Weingenuss mit dem Charme und Flair vergangener Zeiten zu verbinden. Bei einer Kurzführung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das historische Germersheim in Verbindung mit einer speziellen Festungsweinprobe. Nach der Führung führt ein erfahrener Winzer alle Teilnehmer  in die Welt des Weines ein und bietet hervorragende Pfälzer Weine und Winzersekt zum Probieren an. Ein heiteres musikalisch-...

Ausgehen & Genießen
Mega Event: Die Speyerfelder Rosenmontagsparty wird vom Gospelchor Lingenfeld seit Jahren veranstaltet, ist aber wegen der geschlossenen Goldberghalle nach Speyer umgezogen.
2 Bilder

Das Wochenblatt verlost Karten für die Speyerfelder Rosenmontags-Party
Fasching in Speyer am Rosenmontag

Speyer/Lingenfeld. Die „Speyerfelder Rosenmontags-Party“ in der Halle 101 geht in die dritte Runde. Der faschingserpobte Gospelchor Lingenfeld lädt am Rosenmontag, 4. März, ab 20:31 Uhr erneut zum Feiern in Halle 101  ein. Das Wochenblatt verlost 3x2 Karten für die Veranstaltung. Mit dabei sind am Rosenmontag wieder die beiden erfahrenen Club-DJs „La Dous“ und „DJ Didi“, die bei den Partygästen wieder für ordentlich Stimmung sorgen werden. Mit Disco-, Faschings- und Schlager-Hits, aber auch von...

Ausgehen & Genießen
Marquis de Lafayette

Germersheim - Vortrag am 13. Februar im Weißenburger Tor
Marquis de Lafayette - Ein Leben für eine Überzeugung

Germersheim. Marquis de Lafayette gilt als das wichtigste Bindeglied zwischen der amerikanischen und der französischen Revolution. Am Mittwoch, 13. Februar, um 18 Uhr referiert Hans Kunis, Vorstand des Ordre Lafayette en Allemagne e.V., über das revolutionäre Leben des französischen Generals. Lafayette kämpfte auf beiden Kontinenten für die Menschen- und Bürgerrechte.  Als überzeugter Demokrat und Verfechter der Freiheitsgedanken setzte sich Lafayette für die Abschaffung der Sklaverei und die...

Ausgehen & Genießen

Laternenführung am 9. Februar
Eine Nachtwanderung durch Germersheim

Germersheim. Die Stadt lädt zu einer Laternenführung durch die geschichtsträchtige Stadt Germersheim ein. Diese ist am Samstag, 9. Februar, um 19 Uhr. Auf dem Rundweg erkunden die Teilnehmer die gut erhaltenen Militärgebäude, die Germersheimer "Unterwelt" mit ihren Kasematten sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze der Festungsstadt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Weißenburger Tor (Paradeplatz 10), an der Brücke. Karten gibt es direkt beim...

Ausgehen & Genießen
Szenen aus "Peter und der Wolf".
3 Bilder

CKK Rülzheim lädt Kinder zum Figurentheaterstück
Peter und der Wolf

Rülzheim. „Peter und der Wolf“ heißt der Titel eines Figurentheaterstücks für Kinder ab vier Jahren, das am Sonntag, 10. Februar, um 15 Uhr im CKK Rülzheim zu sehen ist. Peter, der die Sprache der Tiere versteht, wohnt bei seinem Großvater auf dem Land. Hier kann er mit Vogel, Katze und Ente spielen. Eines Tages schleicht sich der Wolf an und stiehlt die Ente vom Hof. Doch mit Hilfe des Vogels kann Peter den Wolf einfangen. Ein musikalisches Märchen mit der Originalmusik von Sergej...

Ausgehen & Genießen
Die historische Festung in Germersheim ist eine Attraktion. Die Stadt Germersheim bietet am 3. Februar eine öffentliche Führung an.

Angebot am 3. Februar
Führung durch die Festungsstadt Germersheim

Germersheim. Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem...

Ausgehen & Genießen
Auf der Bühne der Stadthalle ist bei  "Jazz für Arika" viel los!
2 Bilder

Vorverkauf für Benefizkonzert in Germersheim hat begonnen
Neunte Auflage von "Jazz für Afrika"

Germersheim. Bereits zum 9. Mal ist das Benefizkonzert „Jazz für Afrika“ zu Gunsten des Steyler Missionars Karl Schaarschmidt zur Verwendung für Straßenkinder und Aidswaisen in Kenia. Es findet statt am Dienstag, 26. März, in der Stadthalle Germersheim um 19.30 Uhr. Schirmherr ist der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile. Die genauen Teilnehmer stehen noch nicht fest, aber wie gewohnt gibt es Jazz vom Feinsten. Die Idee zu diesem Benefizkonzert hatte vor knapp zehn Jahren Johannes...

Ausgehen & Genießen

Comedy und Musik am 12. Februar in der Pan-Vinothek
Offene Bühne in Germersheim

Germersheim. Inzwischen zur Institution geworden, findet die Offene-Bühne PANOPEN das nächste Mal am Dienstag, 12. Februar, um 20 Uhr in der Vinothek PAN statt. Im Februar steht die offene Bühne ganz unter dem Motto der Comedy und der Musik. Verschiedene Künstler werden die Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Wir sind sicher, dass es wieder ein großer Spaß wird. Kommen Sie vorbei, es gibt Popmusik, Gitarrenklang und wortgewandte Vorträge. Bei der PAN-OPEN erhalten...

Ausgehen & Genießen

Anmeldung bis zum 8. März möglich
Standortball in Germersheim

Germersheim. Der traditionelle Standortball des Luftwaffenausbildungsbataillons und der (Garnison)stadt Germersheim ist am Freitag, 15. März, um 20 Uhr in der Stadthalle. Traditionell schwingen bei diesem festlichen Ball militärische und zivile Besucher gemeinsam das Tanzbein und pflegen das hervorragende Miteinander von Stadt und Südpfalz-Kaserne. Eine Anmeldung ist bis zum 8. März über www.pfalzkasino.de/standortball möglich. ps

Ausgehen & Genießen
Im Zehnthaus findet alle zwei Jahre die Preisverleihung und eine entsprechende Ausstellung statt.

Kunstpreis im Kreis Germersheim ausgeschrieben
Bewerbung für Albert-Haueisen-Kunstpreis läuft

Kreis Germersheim. Zum 20. Mal schreibt der Landkreis Germersheim zusammen mit dem „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e. V.“ den „Albert-Haueisen-Kunstpreis“ aus. Der mit insgesamt 7.000 Euro dotierte Kunstpreis wird gemeinsam für Malerei, Grafik und Plastik vergeben. „An der Ausschreibung können sich alle Künstlerinnen und Künstler beteiligen, die in Rheinland-Pfalz, in Baden-Württemberg oder im Elsass wirken. Nutzen Sie die Chance und bewerben sich“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel....

Ausgehen & Genießen

Der SKFM Germersheim lädt ein:
Sternstunden der Musikgeschichte- Händels Messias und Stefan Zweig im Konzert

Benefizkonzert zugunsten des Sozialdienstes Kath. Frauen und Männer für den Landkreis Germersheim e.V. Sonntag, 03.Februar 2019 um 17:00 Uhr Kath. Kirche St. Martin in Ottersheim, Germersheimer Straße mit dem Vocal Ensemble Limburgerhof Alpha & Omega Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Begründer des A-cappella-Ensembles „Alpha & Omega“ sind Hildegard und Ansgar Schreiner. Auf dem Pilgerweg von der Pfalz nach Santiago de Compostela (2009 und 2010) besuchten...

Ausgehen & Genießen
Das Verbandsjugendorchester spielt dieses Mal sein Jahreskonzert in Wörth.

Verbandsjugendorchester Kreis Germersheim spielt Jahreskonzert
Die Jugend spielt dieses Mal in Wörth

Wörth/Kreis Germersheim.   "Postcards – 150 Jahre Postkarte", unter diesem außergewöhnlichen Motto steht das Konzert des Verbandsjugendorchesters Germersheim.  Das Verbandsjugendorchester (VJO) möchte den Zuhörern  in diesem Jahr Postkarten aus vielen Ländern der Erde „schicken“ und sie einladen, sich diese Postkarten „anzuhören“.  Die Postkarten kommen aus Japan (Impressions of Japan, James Barnes), Amerika (Gold Rush, Shin’ya Takahashi) oder aus Paris (Das Phantom der Oper, de Meij). Als...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Jubiläumskonzert in Schwegenheim
„40 Jahre und kein bisschen leise “

Schwegenheim. Unter diesem Motto startet „Spirit of Sound“ in ihr Jubiläumsjahr 2019. Und damit Sie dabei sein können, sichern Sie sich ihre Karte für das Doppelkonzert, das am Sa.16.02.19 und So.17.02.19 in Schwegenheim, im Bürgerhaus, am Bahndamm 12 statt finden wird. Im vielseitigen Repertoire finden sich neben traditionellen Gospel, lateinamerikanische Stücke, auch Melodien aus Musicals, Lieder in afrikanischer Sprache, sowie Stücke aus dem Pop-Genre. Frei nach dem Motto „ alles was...

Ausgehen & Genießen
Kinder können die Festung auf ihre eigene Art entdecken.

Die Festung erkunden
Festungsführung in Germersheim für Kinder

Germersheim. Die Stadt Germersheim lädt Kinder und deren Erziehungsberechtigten auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Dabei lernen sie die geschichtlichen Spuren der Festung kennen und erfahren, welche Funktionen die alte Gebäude hatten. Gemeinsam mit den Festungsführern unternehmt die Kinder eine spannende Tour durch die Stadt, die Tore und geheimnisvollen Wehrgänge der Festung. Sie bekommen die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge zu werfen und können sie...

Ausgehen & Genießen

Der SKFM Germersheim lädt nach Ottersheim ein:
Sternstunden der Musikgeschichte- Händels Messias und Stefan Zweig im Konzert

Ottersheim. Am Sonntag, 3. Februar, findet in der katholischen Kirche Ottersheim ein  Benefizkonzert zugunsten des Sozialdienstes Kath. Frauen und Männer für den Landkreis Germersheim e.V. statt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Zu Gast ist das  Vocal Ensemble Limburgerhof Alpha & Omega Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Begründer des A-cappella-Ensembles „Alpha & Omega“ sind Hildegard und Ansgar Schreiner. Auf dem Pilgerweg von der Pfalz nach Santiago de Compostela...

Ausgehen & Genießen
Das Trio Nostalgia ist am 19. Januar in Germersheim im Hufeisen.

Trio Nostalgia in Germersheim
Vergessene Melodien

Germersheim. Die Karlsruher Künstler Colette Sternberg (Gesang), Reiner Möhringer (Geige, Klarinette, Gesang, Gitarre) und Peter Schuler (Bandoneon) lassen Besucher als Trio Nostalgia am Samstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen mit erfrischenden Moderationen charmant in eine Welt der nostalgischen Emotionen, der großen Liebe und der Leidenschaft eintauchen. Urlaubsgefühle kommen auf, wenn italienische Lieder erklingen, bittersüße Tangos Sie in die Straßen von Buenos Aires...

Ausgehen & Genießen
Die Festung Germersheim steht im Mittelpunkt einer neuen Fotoausstellung.

Neue Ausstellung wird am 11. Januar eröffnet
Fotografien zur Festung Germersheim

Germersheim. Am Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr, findet im Weißenburger Tor die Ausstellungseröffnung der Kunstausstellung „Festungen“ im Weißenburger Tor statt. Die Europäische Fotoakademie in Rastatt zeigt 40 Fotografien, hauptsächlich von der ehemaligen Festungsanlage Germersheim, aber auch von anderen Bundesfestungen wie Ulm, Landau oder Rastatt. Entstanden sind Fotos, die den architektonischen Meisterwerken schmeicheln und sie in einem ganz besonderen Licht erscheinen lassen....

Ausgehen & Genießen

Die Europäische Fotoakademie stellt aus: Kunstausstellung FESTUNGEN im Weißenburger Tor
Einladung zur Vernissage am Freitag, 11. Januar 2019 um 18:00 Uhr

Die Europäische Fotoakademie in Rastatt zeigt 40 Fotografien, hauptsächlich von der ehemaligen Festungsanlage Germersheim, aber auch von anderen Bundesfestungen wie Ulm, Landau oder Rastatt. Entstanden sind Fotos, die den architektonischen Meisterwerken schmeicheln und diese in einem ganz besonderen Licht erscheinen lassen. „Festungen sind Baudenkmäler, bis ins Detail durchdachte Glanzleistungen unserer Vorfahren“, sagt Matthias Gessler, Leiter der Fotoakademie. Sein Studententeam ließ sich...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus