Germersheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Jetzt kostenlos erhältlich: das neue Kulturmagazin Rhein-Neckar (3/2018).

Neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins erhältlich
Kultur-Kompass für den Herbst

Metropolregion. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Kompass zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es wird vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam mit dem Netzwerk der Festivals, Museen und Schlösser herausgegeben. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2018 stehen die Höhepunkte für die...

Ausgehen & Genießen
Rund 100 Kaninchen werden in Germersheim ausgestellt. Dazu noch Geflügel.

100 Kaninchen und Geflügel zu sehen
Kleintierschau in Germersheim

Germersheim. Der Kleintierzuchtverein Germersheim lädt am 17. und 18. November zu seiner großen Tierschau ins Vereinsheim in der Glacisstraße ein. Ausgestellt werden rund 100 Kaninchen und Geflügel aus unterschiedlichen Rassen und Farbschlägen. Wer Tiere also einmal aus nächster Nähe sehen möchte, kann die Lokalschau besuchen.  Am Samstag, 17. November, ist die Ausstellung ab 11 Uhr geöffnet. Für das leibliches Wohl wird mit Kesselfleisch ab 12 Uhr  gesorgt. Am Sonntag, 18. November, ist die...

Ausgehen & Genießen
Der Friedhof der Stadt Germersheim bietet viele kulturhistorische Besonderheiten.

Führung am 11. November
Ein Spaziergang über den Friedhof in Germersheim

Germersheim. Der Germersheimer Friedhof erzählt Lebensgeschichten, die untrennbar mit der Stadt Germersheim verbunden sind. Die Stadt hat einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, auf der bedeutsame Personen der Militärgeschichte begraben liegen. Einer von diesen ist Friedrich von Schmauß, der Festungsbaumeister der Germersheimer Festungsanlage. Zu sehen sind auch Denkmäler wie das französische Denkmal für den Krieg 1870/71, die Kriegsgräber der beiden Weltkriege...

Ausgehen & Genießen

Vier Formationen unterhalten am 13. November
Wieder Offene Bühne in Germersheim

Germersheim.  Inzwischen zur Institution geworden, findet die November-Offene-Bühne PANOPEN das nächste Mal am Dienstag, 13. November,  um 20 Uhr in der Vinothek  statt. Im November steht die offene Bühne ganz unter dem Motto „Musik“. Vier verschiedene Formationen werden die Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Wir sind sicher, dass es wieder ein großer Spaß wird. Es  gibt Pop, Rock, Chansons und wer weiß, vielleicht noch Überraschungen?! Bei der Offenen Bühne erhalten...

Ausgehen & Genießen

Tanzsportclub Blau Gold Germersheim rockt den Bürgersaal bei der KuMuNa am 9.11.2018
Für ALLE, die die KuMuNa Germersheim aktiv gestalten wollen.

„Let‘s dance“ Das ist der Slogan des Tanzsportclub Blau Gold Germersheim, der im Rahmen der KuMuNa Germersheim am 9.11.2018 in den historischen Bürgersaal zur Tanzparty einlädt. Beginn ist um 19:45, Ende gegen 23:30. Gemeinsam mit dem Tanz-Trainer Claus Wolfer von der Tanzschule Wolfer-Leibfried aus Haßloch wurde für den Abend ein Konzept entwickelt, welches entspanntes Tanzvergnügen auf hohem Niveau erwarten läßt. Seine Erfolge, dreifacher deutscher Meister Latein und Vizeweltmeister...

Ausgehen & Genießen
Neuer Wein ist jetzt in aller Munde. Der Freundschaftskreis Germersheim-Tournus lädt zum Primeur Abend.

Freundschaftskreis Germersheim-Tournus lädt zur Weinprobe
Neuer Wein: Primeur-Abend in Germersheim

Germersheim. Der Freundschaftskreis Germersheim-Tournus e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde ganz herzlich zum ersten Genuss des "Beaujolais Primeur 2018" ein. Traditionsgemäß ist der dritte Donnerstag im Monat November der Ausgabetag des frischen jungen Weines. In diesem Jahr findet der Primeur-Abend am Freitag,  16. November, ab 19 Uhr  in der Berggaststätte Sängerheim, An Fronte r Als finanzielle Unterstützung wird von allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein Unkostenbeitragpro...

Ausgehen & Genießen
Bürger Lars Dietrich.

Komödie in der Stadthalle Germersheim
Der Gangster und die Nervensäge

Germersheim. Der Kulturherbst in Germersheim hat einen weiteren Höhepunkt am Montagabend, 5. November, um 20 Uhr in der Germersheimer Stadthalle. Die „Der Gangster und die Nervensäge“ ist eine Komödie von Francis Veber in der Produktion der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig. In den Hauptrollen sind Bürger Lars Dietrich und Sebastian Teichner. Eigentlich ist es ein ganz normaler Arbeitstag für Berufskiller Ralph: Für seinen Auftrag hat er in einem Hotelzimmer direkt gegenüber dem...

Ausgehen & Genießen

Halloweenführungen für Kinder
Gruselführung durch die Germersheimer Festung

Germersheim. Kinder ab sechs Jahren sind am Freitag, 2. November, und am Samstag, 3. November, jeweils um 18 Uhr zu einer Gruselführung in den alten Gemäuern der Festung eingeladen. Sie sind eingeladen, nachträglich Halloween auf eine ganz besondere Art und Weise zu feiern. Gemeinsam mit dem unerschrockenen Gästeführer suchen die Kinder das Gespenst Willi, das irgendwo in der Festung sein Unwesen treiben soll. Mit Taschenlampen „bewaffnet“ können die Kinder Stadt und die geheimnisvollen...

Ausgehen & Genießen
Am Samstagabend werden schöne Lieder geboten.

Gesangverein 1871 Liederkranz lädt ein
Lieder und Melodien im Bürgerheim Westheim

Westheim.  Der Gesangverein 1871 Liederkranz Westheim lädt zum Liederabend am kommenden Samstag, 27. Oktober, ab 19 Uhr ins Bürgerhaus Westheim ein. Mit dabei sind außer dem Männerchor "2im Takt" , dem Sänger des Gesangvereins Westheim sowie des MGV "Frohsinn" Mechtersheim angehören, der Frauenchor des MGV "Frohsinn" Mechtersheim und der Chor der BASF Siedlung Maxdorf. Alle Chöre werden von Rainer Diehl dirigiert, der auch die Gesamtleitung des Abends hat. Die bekannte Sängerin Andrea Silber...

Ausgehen & Genießen

"Used" beim Verein Interkultur Germersheim

(Germersheim) Die Band „Used“ besteht aus den Zwillingsbrüdern Marco und Dario Klein. „Used“ nicht etwa weil die Beiden die Masters of Songwriting wie Ray Davis oder Paul McCartney imitieren wollen, sondern viel mehr da sie den unbeschwerten Sixties Sound heute wieder neu aufleben lassen.  Das tun die beiden am Freitag, den 26. Oktober 2018, ab 20 Uhr im Vereinsheim vom Verein Interkultur im nördlichen Reduit in Fronte Lamotte, Germersheim. Die Brüder kommen aus Hockenheim und sind durch und...

Ausgehen & Genießen

Vortrag am Mittwochabend ab 18 Uhr
Der Zoll in Germersheim und seine Geschichte

Germersheim. Robert Ott, Leiter IFS Speyer und ZA Germersheim, sowie Stephan Klink von der Abfertigungsstelle IFS Speyer, erläutern am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 Uhr im Seminarraum des Tourismus,- Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor die Aufgaben und Zuständigkeiten der Zolldienststelle Speyer und Germersheim. Der Vortrag über die geschichtliche Entwicklung und die heutigen Aufgaben des Zollamtes in Germersheim dauert rund eine Stunde. Beide Vortragenden werden natürlich auch...

Ausgehen & Genießen
Die Laienschauspieler hoffen auf eine gut gefülle Tulla-Halle (Symbolbild).

Aufführungen Laienschauspielgruppe
Sondernheim: Guggemol-Alles-Theater spielt wieder

Sondernheim. Die Guggemol-Alles-Theatergruppe wird auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück aufführen. Die Theateraufführungen sind am Samstag, 3. November; Sonntag, 4. November, und Samstag, 10. November, und Sonntag, 11. November, jeweils um 19 Uhr. Gespielt wird die Komödie „Drei Mann in einem Bett“ von Andreas Heck. Auch die Jugendabteilung wird ein Theaterstück aufführen unter dem Titel „Doktor Allwissend“. Zu sehen ist das am Freitag, 16. November, und Samstag, 17. November, jeweils ab...

Ausgehen & Genießen

Führung für Groß und Klein am Sonntag in Germersheim
Hallo Kinder! Habt ihr Lust mehr über die Festung zu erfahren?

Wollt Ihr Euch auf eine spannende Entdeckungsreise begeben und die geschichtlichen Spuren der Festung kennenlernen? Dabei erfahrt Ihr, welche Funktion die alten Gebäude der Stadt damals hatten. Klingt das spannend? Dann sind unsere Germersheimer Kinderführungen genau das Richtige für Euch! Gemeinsam mit unseren Festungsführern unternehmt Ihr eine spannende Tour durch die Stadt, die Tore und geheimnisvollen Wehrgänge der Festung. Ihr bekommt die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht...

Ausgehen & Genießen
Das Theaterstück „Willkommen bei den Hartmanns“ ist zu sehen in Germersheim.

Komödie am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Germersheim
„Willkommen bei den Hartmanns“

Kreis Germersheim. Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Ehemann Richard, Oberarzt in der späten Midlife-Crisis, und der gemeinsame Sohn Philipp, ein in Scheidung lebender Workaholic mit anstrengend pubertierendem Sohn, sind zwar nicht gerade begeistert, beugen sich aber...

Ausgehen & Genießen
Das ist das Modell, das die Modellbahnfreunde am Sonntag beim Modellbahnfest fahren lassen.

Modellbahnfreunde feiern am 21. Oktober trotzdem
Modelbahnfest zu Ehren der "versunkenen Lok" von Germersheim

Germersheim/Rheinsheim. Nachdem die Modellbahnfreunde Germersheim erfahren haben, dass die versunkene Lok im Rhein noch nicht gefunden wurde, haben sie sich kurzfristig entschlossen, am Sonntag, 21. Oktober, ein Modellbahnfest in Zusammenarbeit mit dem Modellbahnhersteller Piko in den Räumen der Modellbahn Anlage im Zeughaus Germersheim zu veranstalten. Das Fest beginnt um 14 Uhr und dauert bis etwa 18 Uhr. Schon im Vorfeld waren die Modellbahnfreunde auf der Suche nach einem Modell dieser...

Ausgehen & Genießen

Das Wochenblatt verlost Karten für den 27. Oktober
"Conni das Schulmusical" zu Gast in Germersheim

Germersheim. Zum 200. Geburtstag des Landkreises Germersheim wird am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Stadthalle Germersheim „Conni - Das Schulmusical“ aufgeführt. Das Wochenblatt verlost in Kooperation mit der Stadt Germersheim 2x4 Karten. Zwei Familien können zum Musical, fünf weitere Familien erhalten als Trostpreis eine CD. Nachdem das erste Conni-Musical so ein riesengroßer Erfolg war, startet nun pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum von Conni das neue Cocomico-Musical „Conni – Das...

Ausgehen & Genießen
Weltberühmt und bald in Germersheim: Elisabeth Herrmann.

Autorenlesung mit Elisabeth Herrmann
"Stimme der Toten" liest in Germersheim

Germersheim. Die bekannte Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann liest aus „Stimme der Toten“ liest am Samstag, 27. Oktober, im Konzertsaal des Kulturzentrums Hufeisen Germersheim. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie ihren literarischen Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Romane wurden oder werden derzeit verfilmt. Äußerst erfolgreich wurden im ZDF die Reihe um...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Ausgehen & Genießen
Im Stadthaus findet ein Diskussions- und Informationsabend statt.

Dr. Kai Unzicker stellt Bertelsmann-Studie vor
„Zusammenleben in Vielfalt heute“

Germersheim. Im Juni dieses Jahres brachte die Bertelsmann-Stiftung die bundesweite Studie „Kulturelle Vielfalt in Städten“heraus. Hierbei wurde neben fünf  weiteren Städten auch die Kreisstadt Germersheim betrachtet. Dr. Kai Unzicker von der Bertelsmann-Stiftung wird am Mittwoch, 17. Oktober, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal der Stadt Germersheim, Kolpingplatz 3, die Studie vorstellen. Gleichzeitig soll das Konzept „Demokratie und Vielfalt“ der Kreis SPD vorgestellt werden. Auch weitere...

Ausgehen & Genießen
Die Bauersfrauen führen in die Tiefen der Festung.

Stadtführung durch die Festungsstadt
Mit den Bauersfrauen durch Germersheim

Germersheim. Die historischen Bauersfrau von Germersheim führen am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr  auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim. Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und...

Ausgehen & Genießen
Beim Poetry Slam in Germersheim liefern sich die Teilnehmer einen spannenden Dichterwettstreit.

Dichterwettstreit am Samstag in Germersheim
Elefanten Poetry-Slam im Regina-Kino

Germersheim. Die Erfolgsgeschichte der Germersheimer Poetry Slams mit dem deutschlandweit einzigen handgemachten süßen Elefanten als Hauptpreis für den Tagessieg geht auch 2018 ungebremst weiter. Am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr findet im Regina-Kino in der Sandstraße der nächste Elefanten Poetry Slam statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Wie immer sorgen die Mitglieder der Sprechergruppe Ohrenschmaus nicht nur für das gemütliche Ambiente, die Versorgung mit Getränken und den Geruch von...

Ausgehen & Genießen
Fabian Schläper und Tina Häussermann.

Kabarett am 12. Oktober im Hufeisen Germersheim
Germersheim: Balken biegen für Fortgeschrittene

Germersheim. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Zwei die davon berichten sind Fabian Schläper und Tina Häussermann, die am Freitag, 12. Oktober, als Duo Zuzweit um 20 Uhr ins Kulturzentrum nach Hufeisen kommen. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener „Kappes“ daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina...

Ausgehen & Genießen
Von seinen Reiseeindrücken berichtet am  Donnerstagabend Bruder Josef. Das Bild zeigt den Jakobsweg (Symbolbild)

Pilgern auf dem Jakobsweg
Sondernheim: Filmabend zum Jakobsweg

Sondernheim. Die katholische Frauengemeinschaft Sondernheim lädt am Donnerstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim Sondernheim zu einem Filmvortrag über den Jakobusweg mit Bruder Josef vom Kloster Neustadt ein. Bruder Josef war sechs Wochen zu Fuß unterwegs auf dem berühmten Pilgerweg. Dabei hat er einen Film gedreht mit wunderschönen Landschaftsbildern und außergewöhnlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. ps

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus