Alles zum Thema Kultursommer Germersheim

Beiträge zum Thema Kultursommer Germersheim

Ausgehen & Genießen
Die Akteure: Judith Kauffmann (Texte aus erster und zweiter Hand), Dr. Michael Beutelspacher (Gitarre und Gesang), Hering Cerin (Standschlagzeug und Brainstorming).

Kulinarische Lesung in Germersheim
Der Magen der Sau ....

Germersheim. Alles begann mit einem Buch, einem Kochbuch. Nicht irgendein Kochbuch, nein, eine Rezeptsammlung zum Pfälzer Nationalgericht, das spätestens zu Kanzlerzeiten von Helmut Kohl weltweit berühmt wurde. Es dreht sich um den Saumagen. Judith Kauffmann, ein „Pälzer Mädel“, hat sich einmal quer durch den Südwesten gewurstelt und von Sternekoch über Dorfmetzger bis hin zu der das Familienrezept hütenden Großmutter Menschen getroffen, die zum Thema Essentielles beizutragen haben, die...

Ausgehen & Genießen
Spannend wird es, wenn die Teilnehmer die großen Festungstore durchschreiten und zum WALK in die unterirdischen Gänge übergehen. Dort warten Kulturhäppchen.

Kultureller Spaziergang durch die Festungsgänge
Startschuss für den Kultursommer in Germersheim

Germersheim. Kaum ein Begriff hat so viele Facetten und wird so unterschiedlich interpretiert, wie der Begriff „Heimat“. Der 28. Kultursommer Rheinland-Pfalz spiegelt diese Vielfalt in seinem Programm wieder. Er hat sich das Motto „heimat/en“ gegeben. „Wir haben mit dem Begriff bewusst etwas gespielt und ihn in den ungewohnten Plural gesetzt. Heimat ist vielfältig und jeder verbindet etwas anderes damit“, so Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf. Der 26. Kultursommer Germersheim startet am...

Ausgehen & Genießen
In historischen Festungsgängen findet der legendäre Walk statt: Ein Rundgang mit Kulturhäppchen.

Elf Veranstaltungen in Teilen der Festung
Kultursommer Germersheim - Heimaten in altem Gemäuer

Germersheim. Der 26. Kultursommer Germersheim startet am 17. Mai mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsreigen.Insgesamt elf Veranstaltungen gibt es zum diesjährigen Landesmotto „Heimat/en“ an verschiedenen Spielstätten in der Stadt. Jede Veranstaltung ist auf ihre Weise vom Charakter und vom künstlerischen Angebot einzigartig. Dennoch müssen die Besucher auch auf liebgewonnenes nicht verzichten, wie zum Beispiel die Walk-Veranstaltungen in der Germersheimer Unterwelt. Die erste...

Ausgehen & Genießen
Das Berlage Saxophone Quartet überzeugt durch kreative Konzertprogramme, die dem Zuhörern immer wieder neue Klangwelten eröffnen.

Kultursommer mit dem „Berlage Saxophone-Quartett
Eine Brise Musik in der Alten Ziegelei

Sondernheim. Eine wohltuende Brise Musik bringt das „Berlage Saxophone-Quartett“ im Rahmen des Kultursommers Germersheim am Samstag, 18. August, um 20 Uhr in die Alte Ziegelei nach Sondernheim. Das Berlage Saxophone Quartet wurde im Jahre 2008 in Amsterdam gegründet. Die vier Musiker absolvierten ihr Studium am dortigen Conservatorium bei Arno Bornkamp. Als Quartett machten die vier jungen Musiker schnell mit Wettbewerbserfolgen auf sich aufmerksam. Sie gewannen den 1. Preis beim Selmer...

Ausgehen & Genießen
Im Hufeisen findet ein Open-Air Abend statt.

Open-Air Kino am 25. Mai im "Hufeisen"
"Ganz oder gar nicht"

Germersheim. Traditionell gehört zum Germersheimer Kultursommer auch eine Kino Open-Air Veranstaltung im Innenhof des Kulturzentrum „Hufeisen“. Diese ist am Freitag, 25. Mai, um 22 Uhr. In diesem Jahr wird die britische Sozialkomödie „Ganz oder gar nicht“ (The Full Monty) gezeigt. Und darum geht es: Was macht man als Industriearbeiter in einer Stadt, in der der einzige große Arbeitgeber, die Stahlindustrie, rezessionsbedingt massenhaft entlässt? Frustriert und mittellos verbringen ein paar...

Ausgehen & Genießen
Der Germersheimer Stadtwalk führt zu verschiedenen Kulturstationen. In diesem Jahr in Industriebetrieben.

Kultursommer in Germersheim
Stadtwalk führt zu Industriebetrieben

Germersheim. Unter dem Motto „Industrie-Kultur“ findet am Samstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr ein Stadtwalk statt. Treffpunkt ist die neue Kulturtreppe am Rhein. Aber was ist ein Stadtwalk? Der Stadtwalk ist eine Germersheimer Institution, quasi ein Spaziergang durch die Stadt. Dabei trifft man an verschiedenen Standorten auf Künstler. Der Stadtwalk in diesem Jahr orientiert sich passend zum Landesmotto an leerstehenden Industriebetrieben und im Betrieb befindlichen Industriehallen. Ein...