Elf Veranstaltungen in Teilen der Festung
Kultursommer Germersheim - Heimaten in altem Gemäuer

In historischen Festungsgängen findet der legendäre Walk statt: Ein Rundgang mit Kulturhäppchen.
  • In historischen Festungsgängen findet der legendäre Walk statt: Ein Rundgang mit Kulturhäppchen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Germersheim. Der 26. Kultursommer Germersheim startet am 17. Mai mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsreigen.Insgesamt elf Veranstaltungen gibt es zum diesjährigen Landesmotto „Heimat/en“ an verschiedenen Spielstätten in der Stadt.

Jede Veranstaltung ist auf ihre Weise vom Charakter und vom künstlerischen Angebot einzigartig. Dennoch müssen die Besucher auch auf liebgewonnenes nicht verzichten, wie zum Beispiel die Walk-Veranstaltungen in der Germersheimer Unterwelt. Die erste Walkveranstaltung ist am Freitag, 17. Mai, jeweils um 19 und 21 Uhr und startet im Innenhuf des „Hufeisens“ (Fronte Becker). Wer sie noch nicht kennt, sollte sie kennenlernen. Wer sie kennt, nimmt immer wieder teil.
Die WALKs, die Spaziergänge durch die unterirdischen Festungsgänge sind immer wieder ein Erlebnis, immer wieder überraschend und mit anderen Kulturhäppchen bestückt. Im schön illuminierten Innenhof des Hufeisens gibt es Leckereien aus der Kuso-Küche. Das Kuso-Team hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das Musik, Literatur, Unterhaltung und Köstliches „mit heimatlichen Bezügen“ enthält. Vieles davon gibt es idieses Jahr in Pfälzer Art zu hören, schmecken, sehen und erleben. jlz

Info

Das genaue Programm mit allen Veranstaltungen gibt es auf der Homepage www.kultursommer-germersheim.de

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da: Natursteine und Transporte Kohler aus Zeiskam.
  8 Bilder

Natursteine Kohler in Zeiskam: Verladung und Lieferung auch in Corona-Zeiten
Naturstein- und Baustoffhandel ergreift umfangreiche Schutzmaßnahmen

Zeiskam. Sommersaison ist Gartensaison – auch bei Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam. Naturgemäß ist die Corona-Krise auch beim Traditionsunternehmen aus der Pfalz zu spüren, auch wenn die allgemeinen Öffnungszeiten hier weiter gelten dürfen. Um für alle Kunden des Naturstein- und Baustoffhandels, die in diesen Zeiten mehr denn je im eigenen Garten arbeiten möchten, einen reibungslosen Ablauf und den größtmöglichen Schutz zu garantieren, hat der Inhaber Christian Kohler zahlreiche...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen