Alles zum Thema Kultursommer

Beiträge zum Thema Kultursommer

Lokales
Exzellente Musiker mit purer Spielfreude
24 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Jam-Session im Rahmen des Kultursommers

Neustadt/Weinstraße. Im September war ich von Günther Weinerth zur Session Werkstatt des Mehrgenerationenhauses der Stadt Neustadt eingeladen.Im Rahmen der Mehrgenerationenhaus-Aktionen ist eine Jam-Session entstanden, wo sich Musiker und solche, die es werden wollen, einmal im Monat zum gemeinsamen jammen treffen. Die Teilnehmerzahl ist oft unterschiedlich von fünf bis auch schon mal 18 Musikern. Die Stilrichtungen sind weitläufig von Blues, Rock, Jazz und Folk usw. je nach...

Ausgehen & Genießen
Gruppenbild mit Dame
52 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Lesung „Die Alkoholraffinerie“ – Lesung in der Spritfabrik

Ludwigshafen: Am 23. August fand im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers unter der Schirmherrschaft der Rhein-Neckar-Industriekultur wieder eine Lesung statt. Dieses Mal hatte man sich die LUcation Leerguthalle Berkel AHK in Ludwigshafen-Rheingönnheim, dafür ausgesucht. Um 17.30 Uhr traf ich ein. Die Pforten waren extra geöffnet worden, damit man gut parken konnte. Auf dem Weg zur Location witterte ich eindeutig Alkohol. Der Geruch muss von den Behältern rechts und links des Weges...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Komik mit Herz
"Die Dame im Frack" mit Rosi Goos

Ludwigshafen. Die Chansonette Roswitha Goos tritt am Donnerstag, den 23. August um 19 Uhr im Johannes-Ronge-Haus auf Einladung der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz auf.  Ob als galanter Charmeur oder als verruchter Vamp, immer schafft es die Chansonette, die Chansons und Couplets der 20er bis 50er Jahre aktueller denn je auf heutige Bühnen zu transportieren. Mit ihren eigenwilligen Interpretationen und dem perfekten Rollentausch vom Mann zur Frau und zurück feierte sie nicht nur in der...

Lokales
Erinnerungen an das Gönnheimer Wine-Street-Festival in diesem Jahr.
3 Bilder

Austausch der Kreativen und Kulturveranstalter in Gönnheim
"Heimat(en)“

Gönnheim. „Heimat(en)“ lautet das Motto des „Kultursommers Rheinland-Pfalz“ für 2019. Bewusst in den ungewohnten Plural gesetzt, wird die Vielgestaltigkeit und Subjektivität dieses Begriffes betont. Einer, mit dem derzeit oft scharf „geschossen“ und ausgegrenzt wird, der aber auch einladend und facettenreich gelebt werden kann. Nicht zuletzt hier in der Pfalz ist Heimat ein wichtiges Wort. „Umso spannender also zu sehen, was den Kulturschaffenden unserer Region zum Thema einfällt“, so der...

Lokales

Kurz angemerkt
"Heimat First"?!

„Heimat“ ist in aller Munde. Das Schlagwort legt sein altbackenes und verstaubtes Image ab und genießt Kultstatus. Der Trend geht zurück zur eigenen Scholle, zu den Wurzeln der Kindheit und zu einem Stück Geborgenheit in einer High-Tec-Welt, in der die Anonymität immer größer wird. Auch die Bundesregierung hat reagiert und dem Innen- das Prädikat Heimatminister verliehen. Horst Seehofer, der Urbayer „zwischen Lederhose und Laptop“ versteht die Angst der „Einheimischen“. Wochenlang rührte er...

Ausgehen & Genießen

Ludwigshafener Kultursommer
Das Anilin – die Anilin

Bismarckstraße. Zu einem literarisch-musikalischen Abend rund um die Anilin und den gleichnamigen Farbstoff lädt der Verein Rhein-Neckar-Industriekultur im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers am Mittwoch, 25. Juli, um 19.30 Uhr in die Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ein. Wer in Ludwigshafens größter Fabrik arbeitet, geht in „die Anilin“. Eigentlich bezeichnet dieser Name eine Flüssigkeit: „das“ Anilin. Die Entdeckung und Entwicklung dieses Stoffes beschreibt Karl Alois Schenzinger...

Lokales
Billy Hutter während der Lesung
12 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Lesung „Karlheinz“ von Billy Hutter in der Stadtbibliothek

Ludwigshafen: Am 12. Juli fand im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers in einer Kooperation von der Rhein-Neckar-Industriekultur und Stadtbücherei eine Lesung statt. Im klimatisierten Foyer der renovierten und modern gestalteten Stadtbibliothek nahmen ca. 50 interessierte Zuschauer Platz; mit so vielen hatte man nicht gerechnet und war freudig überrascht. Um 19.45 Uhr betrat der 60-jährige Autor Billy Hutter mit modernem Headset ausgestattet die „Bühne“, um ein paar Kapitel aus seinem vor 3...

Ausgehen & Genießen
Bei den Schlossfestspielen Ettlingen

Schlossfestspiele mit Musical
"Antatevka", kurzweiliges Stück in Ettlingen

Ettlingen. Der Student Perchik findet im russischen Dörfchen Anatevka auf Umwegen seine große Liebe Hodel – und das in unruhigen Zeiten, denen die jüdischen Bewohner, angeführt vom Milchmann Tevje, Hodels Vater, mit Lebensmut und Schlitzohrigkeit begegnen… Das berühmte Musical, einmal aus einer anderen - kurzweiligen und heiter-besinnlichen - Perspektive erzählt, eingebettet in ein Gourmet-Vier-Gang-Menu aus der Küche des "Hotel Restaurants Erbprinz", wobei die großen Hits wie „Wenn ich...

Lokales

Programmvielfalt beim 28. Ludwigshafener Kultursommer
Kultureller Charakter der Großstadt am Rhein

Kultursommer. Von Mitte Juni bis Ende August 2018 bietet der 28. Ludwigshafener Kultursommer rund 100 verschiedene Veranstaltungsformate und macht die Stadt einmal mehr zum Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Region. Von Jazz, Punk und Pop über Performances, Kindertheater und Literatur bis zu Bildender Kunst und Film reicht das Spektrum des sorgfältig kuratierten Programms. 48 Konzerte bilden einen deutlichen Schwerpunkt, zunehmende Akzentuierungen sind auch im Bereich Soziokultur,...

Ausgehen & Genießen
Die Anti Tank Gun ist eine von vielen Acts beim Musiksommer in Kellers Weinstube im Juni, Juli und August.

Gartenkonzerte in Weingarten bis in den August
Sommer-fröhliches Stelldichein mit viel Livemusik

Weingarten. Gute Sommerlaune in der Wochenmitte bei einem sommerlich-fröhlichen Stelldichein mit Rock, Pop, Jazz, Chanson und Blues vom Feinsten. Dazu serviert der Postillionwirt Erich Keller Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Ein Feiertag für Musik, Kultur und Freunde gepflegter Gastlichkeit. Von Juni bis August 2018 finden immer mittwochs die beliebten Gartenkonzerte in Weingarten statt. Für diese Serenade besonderer Art an einem besonderen Ort öffnet Erich Keller die urige Scheune und...

Ausgehen & Genießen
Kulturticket
4 Bilder

Sommernachtstheater, Konzerte, Volkstümliches, Poetry Slam, Open-Air-Kino und Kinderprogramm
Kulturgenuss & Sommerflair beim Bad Herrenalber Kultursommer

Bad Herrenalb. Sommernachtstheater, Konzerte von bekannten Künstlern und aufstrebenden Talenten, Volkstümliches und Poetry Slam, Open-Air-Kino und ein Kinderprogramm – für den vom 8. Juni bis zum 8. Juli stattfindenden Kultursommer in Bad Herrenalb haben die Verantwortlichen unter Leitung von Touristikchefin Nina Schäfer einen bunten Strauß bester Unterhaltung geflochten. Freuen können sich Besucher unter anderem auf Bands und Veranstaltungen, die schon bei der Gartenschau für Begeisterung...

Ausgehen & Genießen
Das Germersheimer Hufeisen ist Zentrum des Germersheimer Kultursommers.

Germersheimer Kultursommer vom 11. Mai bis 29. September
"Industrie-Kultur" prägt den Kultursommer

Germersheim. Der 25. Kultursommer in Germersheim ist ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Stadt. Dabei ist der Kultursommer (Kuso) selbst ein Veranstaltungsreigen: Insgesamt zwölf Veranstaltungen gibt es im Zeitraum vom 11. Mai bis 29. September an verschiedenen Spielstätten in der Stadt. Jede Veranstaltung ist auf ihre Weise einzigartig vom Charakter und vom künstlerischen Angebot. Das Motto „Von Klassik bis Moderne“ wird genreübergreifend im Germersheimer Kultursommer gelebt. Eine...