Alles zum Thema Comedy

Beiträge zum Thema Comedy

Ausgehen & Genießen
Der Storb kommt am

Wochenblatt verlost Karten für "Der Storb" am 12. April in Mannheim
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Comedy-Veranstaltung "Der Storb" von S-Promotion: Mannheim. Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr kommt „Der Storb“ mit seiner Soloshow „Radioaktiv“ ins Mannheimer Capitol. Als Radiomoderator ist er gewohnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen. Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Improvisationstheater
Szenemacher verabschieden sich mit Ihrer Show FREIGLEIS aus dem Alten Nordbahnhof

Am vergangenen Samstagabend war es wieder soweit, die in Edingen-Neckarhausen ansässige Improvisationstheatergruppe Szenemacher lud zu ihrer fünften und vorerst letzten eigenen Show in den Alten Nordbahnhof ein. Und bereits in der Woche zuvor wurde den Organisatoren bewusst, dass es „wieder so voll wie beim letzten Mal“ sein würde. „Wir hätten eigentlich schon freitags keine Reservierungen mehr annehmen dürfen“, so Mira Strauss, eine der Mitbegründerinnen der Truppe, „man will allerdings...

Ausgehen & Genießen

Improvisationstheater
Improvisationstheater trifft auf Social Media in neuer Show

Am kommenden Samstag feiert „The Influencer Show“ Premiere im Alten Nordbahnhof in Edingen-Neckarhausen. Dieser Theaterabend verknüpft Improvisationstheater und soziale Medien in einem innovativen Format. Das Publikum entscheidet, ob ein Text, ein Tweet oder ein Youtube-Video die Spieler auf der Bühne inspirieren soll. Denn beim Improvisationstheater findet alles im jeweiligen Moment statt. Geschichten und Figuren entstehen erst auf der Bühne und abhängig von den Wünschen und Vorgaben des...

Ausgehen & Genießen
Paul Panzer ist als Glücksritter unterwegs.

Wochenblatt verlost Karten für Paul Panzer im Rosengarten in Mannheim
Glücksritter hat Pech

Das Wochenblatt präsentiert den Comedy-Abend mit Paul Panzer des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt? Diese und andere Fragen bearbeitet Paul Panzer am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten auf seine spezielle Art. „Glücksritter ... vom Pech verfolgt!“ heißt das aktuelle Programm des Comedian, in dem er eine Reise zu uns selbst antritt, eine Reise voll unerwarteter Begebenheiten, und nur allzu...

Ausgehen & Genießen

Improvisationstheater
Szenemacher laden zu Impro-Show in den Alten Nordbahnhof ein

Am kommenden Samstag, den 16. März laden die Szenemacher, die in Edingen-Neckarhausen beheimatete Improvisationstheatergruppe, zu Ihrer nächsten Show in den Alten Nordbahnhof ein. „Freigleis – K(l)eine Störungen im Betriebsablauf“ heißt sie und dem Namen entsprechend sollen Geschichten rund ums Bahnfahren im Mittelpunkt stehen. Welche genau das sein werden, weiß vor Beginn der Show noch niemand. Denn beim Improvisationstheater findet alles im jeweiligen Moment statt. Geschichten und Figuren...

Ausgehen & Genießen

Theater in der Kurve in Hambach
Herr Sö und So

Hambach. „Herr Sö und So“ nennt sich die etwas andere Late-Night-Show im Rahmen der „Offenen Bühne“ im Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279. Der Abend ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nicht, was kommt. Musik, Comedy, Kabarett, Singer-Song-Writer, Dichtung, Schauspiel, Zauberei - in dieser Late-Night-Show mit geladenen Gästen ist bereits einiges geboten worden. Jedes Programm bzw. Ensemble hat eine Viertelstunde für den Hambacher Ruhm auf den Brettern in der Kurve. Im kurzen...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Klavier-Kabarett im Kulturtreff Alter Bahnhof Neulußheim
Daniel Helfrich - "Eigentlich bin ich ja Tänzer"

Klavier-Kabarett im Alten Bahnhof in Neulußheim DANIEL HELFRICH - "EIGENTLICH BIN ICH JA TÄNZER" Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem...

Ausgehen & Genießen
8 Bilder

Improvisationstheater
Alter Nordbahnhof platzt bei Szenemacher-Show förmlich aus allen Nähten

Am vergangenen Samstag hat die in Edingen-Neckarhausen beheimatete Improtheater-Gruppe Szenemacher wieder zu Ihrem Format "Mix' n Match" in den Alten Nordbahnhof in Neu-Edingen eingeladen. Und erneut sind Spieler zahlreicher befreundeter Improgruppen aus dem ganzen Südwesten diesem Aufruf gefolgt. In den verschiedenen an diesem Abend gespielten Impro-Games traten neben den Hausherren Spieler der Heidelberger Gruppen Haltlos, Kopfsalat und Improdictable, die Mannheimer Simultanten sowie Spieler...

Ausgehen & Genießen
Rüdiger Hoffmann kommt am 21. März in die Stadthalle in Weinheim.

Wochenblatt verlost Karten für Rüdiger Hoffmann in Weinheim
Neues Programm "Alles mega"

Das Wochenblatt präsentiert die VoiceArt-Veranstaltung "Alles mega" mit Rüdiger Hoffmann. Weinheim. „Gottvater der deutschen Comedy“, „Superstar der Spaßgesellschaft“, „Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Mit seinem inzwischen 13. Comedy Live-Programm „Alles Mega“ kommt er am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr in die Stadthalle in Weinheim und richtet diesmal seinen Blick auf die großen Fragen des...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Musik-Kabarett in Mühlhausen
Suchtpotenzial - 2 "nette" Mädels machen Musik-Comedy

Suchtpotenzial, das sind die Ulmer Musikerin Ariane Müller (Klavier) und die Berliner Sängerin Julia Gámez Martin (Gesang), die seit 2013 gemeinsam zusammen auftreten. In ihrer noch jungen Karriere haben sie bereits eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, die St. Ingberter Pfanne und den Publikumspreis des renommierten Bonner Prix Pantheon. Auch in ihrem Program Eskalatiooon werden sie sich wieder mit frechen Liedern und Texten über heftige...

Ausgehen & Genießen

29. März 2020 | 20:00 Uhr | BadnerHalle
Markus Krebs - Pass auf... kennste den?!

Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen - in seinem vierten Solo-Programm „Pass auf...kennste den?!“ schreckt der bezopfte Mann mit Sonnenbrille und legendärer schwarzen Wollmütze vor keinem Flachwitz...

Ausgehen & Genießen

5. September 2019 | 20:00 Uhr | BadnerHalle
Bülent Ceylan - intensiv

Seit 20 Jahren steht der Mannheimer Star-Comedian Bülent Ceylan jetzt schon auf der Bühne und begeistert seine Fans mit immer wieder ganz besonderen Shows. Viele kennen ihn und seine herausragende Comedy schon sehr lange und es werden immer mehr. Natürlich fragen sich da die meisten: „Wie war denn das eigentlich am Anfang? Was hat er da gespielt, dass er so erfolgreich wurde?“ Jetzt kommt die Antwort: „Das da!“ Mit einem, in dieser Art absolut neu gestalteten Show-Format mit dem Titel:...

Ausgehen & Genießen

16. März 2019 | 20:00 Uhr | BadnerHalle
Heinrich del Core - "Ganz arg wichtig"

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig“ alltägliche Kuriositäten. Detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt, selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie zieht der Italo-Schwabe sein Publikum zielsicher in den Bann völlig normaler Geschichten. Die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen Begebenheiten werden und dem Publikum den täglichen Irrsinn hautnah vor...

Ausgehen & Genießen

15. + 16. März 2019 | 20:00 Uhr | Reithalle Theatersaal
Marco Herrmann's Comedy Cocktail

Und er mixt weiter - Marco Herrmann verwendet bei seinem 18. Comedy-Cocktail am Freitag, 15. März und Samstag, 16. März jeweils um 20 Uhr im Theatersaal der Reithalle Rastatt wieder einmal die besten Zutaten der Comedy Szene, um einen auf den Punkt mundenden Comedy-Cocktail zu präsentieren. Mit dabei sind dieses Mal: Ein halbes Jahr war Markus Barth auf Reisen und seit er zurück ist, besteht sein Leben fast ausschließlich aus „Haha... Moment, was?“-Situationen. „Haha... Moment, was?“ -...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Improvisationstheater
Spiel meinen Song - Szenemacher kombinieren Gesang, Poesie und Theater in einer Show

Improvisationstheater, Musik und Poesie? Aber das sind ja gleich drei Dinge auf einmal, das geht nun wirklich nicht. Dass dies durchaus geht, bewies die in Edingen-Neckarhausen beheimatete Improvisationstheatergruppe „Szenemacher“ am Samstag, den 19. Januar in den Hallen des Alten Nordbahnhof. Nachdem Markus Rohr, der Moderator des Abends, die wieder mal zahlreich erschienenen Besucher begrüßt und die Neulinge mit den Besonderheiten des Improvisationstheaters vertraut gemacht hatte, ging es...

Ausgehen & Genießen

Limburgerhof
Comedy-Queen Sissi Perlinger: Ich bleib dann mal jung!

Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s brüllkomischen Programm. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Wie das genau geht, lebt uns die erfolgreiche und mit Preisen überschüttete Entertainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen auf´s unterhaltsamste vor. Ein Programm voll tiefer Wahrheit und lang anhaltend heilsamer...

Ausgehen & Genießen
Nicole Jäger kommt in die Badnerlandhalle.  Foto: ps

Comedy am 20. Februar in Karlsruhe / Verlosung
Nicole Jäger: „Nicht direkt perfekt“

Karlsruhe. Geballte Frauenpower gibt es am Mittwoch, 20. Februar, ab 20 Uhr, in der Badnerlandhalle in Karlsruhe. In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. In „Nicht direkt perfekt“ skizziert Jäger gnadenlos all die Katastrophen, mit denen Frauen im Leben konfrontiert sind: Beziehungen, Bauch einziehen, Sieben-Achtel-Hosen, Body-Shaming, Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes, das...

Ausgehen & Genießen

Mirja Boes zu Gast in Ramstein
„Auf Wiedersehen! HALLO!“

Ramstein-Miesenbach. Schluss. Aus. Vorbei. Das war es. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter uns: Immer öfter steht sie nicht auf der Bühne, sie sitzt. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk weg zu würdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Deswegen macht Mirja jetzt den „Howie“ und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv wirklich allerletzte Abschiedstour. Und statt ´nem ollen „Adieu“ gibt“s von ihr ein fettes „Tschüss, ihr Säcke“. Schließlich hat sich...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
5 Bilder

Mit dem Wochenblatt in den Zirkus des Horrors
Akrobatik und Nervenkitzel auf dem Neuen Messplatz Mannheim

Mannheim. Innovativ, fremdartig, temporeich: Bereits seit 2013 ist der Zirkus des Horrors der Romanza Circusproduction auf Deutschlandtournee. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März 2019, gastiert der Zirkus mit seiner neuen Show "Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Wochenblatt-Leser kommen vergünstigt in die Premierenvorstellung.  Neue Inszenierung: Zirkus wird zum "Irrenhaus" Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich...

Ausgehen & Genießen
Die „Schönen Mannheims“ sind am 15. Januar zu Gast im Theater Alte Werkstatt.

Die Schönen Mannheims zu Gast
Bissige Comedy gepaart mit guter Musik

Theater Alte Werkstatt. Am Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, findet im Theater Alte Werkstatt, Wormser Straße 109, ein musikalischer Abend mit den Schönen Mannheims und ihrem Programm „Das Schönste der Schönen“ statt. Die Künstlerinnen Stefanie Titus, Anna Krämer, Smaida Platais und Susanne Back brachten 2011 ihr erster Programm auf die Bühne. Was inzwischen aus dem Projekt „Schöne Mannheims“ geworden ist, hätte sich keine der vier Frauen je träumen lassen. Mit dem neuen Programm „Das Schönste...

Ausgehen & Genießen

Christian Habekost mit neuem Programm in Wörth
Noch Restkarten für Chako

Wörth. Nach der Premiere seines neuen Programms „De Edle Wilde“ feiert das Publikum Christian CHAKO Habekost, und auch die Kritiker sind begeistert! In der Presse wird sein neues Programm frenetisch gefeiert. CHAKO erhöht in seinem neuen Programm die Pointen-Schlagzahl und reitet mit dem Publikum im Affenzahn durch den Busch der Pointen und Lachsalven. Das Publikum wird zur Reisegruppe durch das Reservat der Edlen Wilden, dem Erlebnispark „Magna Superia Palatina“! Dabei ist CHAKO natürlich der...

Ausgehen & Genießen

Comedy für Eltern und Pubertiere
Matthias Jung: Chill mal!

Mannheim. Der Diplom-Pädagoge und ehemalige Gagschreiber für TV Total und die heute-show gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat Tipps und Tricks im Gepäck. Wer hat Teenager in der Pubertät oder war es gar selbst mal? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen. Am liebsten...

Ausgehen & Genießen

Liza Kos
Was glaub' ich, wer ich bin?! Eine Russin intrigiert sich in Deutschland

Liza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht – Türkisch. Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen, meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen....

  • 1
  • 2