Nachrichten - Kirchheimbolanden

Lokales

Lilly – die neue Schulhündin

Lilly - eine neue Mitarbeiterin auf „vier Pfoten“
Klassendienst – Hundeführer

Kirchheimbolanden. Lilly, so lautet der Name der neuen Mitarbeiterin der Georg-von-Neumayer-Schule in Kirchheimbolanden. Lilly ist ein Schulhund, der von Konrektorin Anna Kehr speziell für die Schule und den Unterricht ausgebildet wurde. Die positive Wirkung von Hunden auf das Klassenklima, die Umgangsformen und die Lautstärke im Unterricht wurde in großen Studien vielfach nachgewiesen. Um Lilly als Schulhund für die Schule zuzulassen, waren viele Hürden zu meistern. Neben der Zustimmung der...

So anders kann beten sein
Bibelkurs der Mennonitengemeinde Weierhof (22. bis 24. Februar 2019)

Alle Christen beten, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche – Ich kann nicht mehr beten, das ist mir alles zu fromm! – Was Beten angeht, da habe ich eine interreligiöse All-Net Flat: Das, was mir gut tut, da wende ich mich hin – Also bei mir ist die Verbindung zu meinem Herrn Jesus exklusiv, er lehrt mich das Beten … Die meisten Christen finden Gebet wichtig und doch gibt es bei vielen einen Wandel im Laufe der eigenen Biographie und somit auch ein gewisses Unbehagen bei diesem „frommen...

Otto, ein acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt Boxer-Mix-Rüde
Notfall Otto

Kirchheimbolanden.Otto ist ein schöner, gesunder, acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde. Sein Leben war glücklich und unbeschwert, bis zu dem Tag als sein Herrchen verstarb. Danach konnte er bei dessen Sohn wohnen, aber leider nicht auf Dauer. Zeitmangel wegen der Arbeit und Ärger mit dem Vermieter machen es unmöglich. Daher sucht das Tierheim in Kirchheimbolanden dringend ein neues Zuhause für Otto. Einen schönen Platz mit lieben Menschen, die Zeit für den sportlichen Rüden haben. Wer Otto...

Neue Termine bis 27. Februar
Haus der Familie

Kirchheimbolanden. Das Haus der Familie bietet folgende Termine an: Donnerstag, 21. Februar 10 bis 12 Uhr: Uhr Selbsthilfegruppe zur Alltagsbewältigung mit Heidi Toonstra-Schappert, Heilpraktikerin für Psychotherapie. 14 bis 16 Uhr: Töpferwerkstatt: Marje Beisiegel berät und begleitet die Teilnehmer bei der Umsetzung eigener kreativer und ungewöhnlicher Töpfereien. 14.30 bis 16.30 Uhr: Hausaufgabenhilfe für Schüler ab der zweiten Klasse. Montag, 25. Februar 14 bis 16 Uhr:...

Übergabe des gewonnenen Buchgutscheins an Philipp Stark durch Bürgermeister Dieter Hartmüller

Wissen über Kinder- und Jugendbücher
Junger Leser gewinnt beim Bibliothekstage-Preisrätsel

Göllheim. Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018 wurde wieder ein „Bibliothekstage-Quizrätsel“ für Kinder angeboten. Die Rätsel wurden in der Gemeindebücherei und in der Grundschule am Königspfad ausgeteilt. Viele Kinder waren mit Feuereifer dabei, die Fragen, die natürlich mit Kinder- und Jugendbüchern in Verbindung standen, zu beantworten und die gesuchte Lösung richtig auf den Lösungsabschnitten einzutragen. Bei der Ziehung MItte Dezember in Mainz wurden die 30 Gewinner des...

Offener Glaubensabend
zum Thema: Die „Steckdosen“ Gottes als Quellen für ein lebendiges und kraftvolles Glaubens- und Gemeindeleben

am Dienstag, den 19. Februar um 19.00 im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Liebfrauenstraße 7, Kirchheimbolanden mit Pastor i. R. Hans-Martin Heins In einer offenen und fröhlichen Atmosphäre geht es um Themen unseres christlichen Glaubens. Jeder kann seine Fragen, Zweifel und Meinungen mitbringen und ansprechen. Voraussetzung ist die Offenheit, sich auf Themen des Glaubens zum ersten Mal oder ganz neu einzulassen. Nach einem einführenden Vortrag von Pastor i. R. Heins kann zunächst in...

Sport

Aufnahme vom letztjährigen Weihnachtsturnier in Bolanden (links Patrick, rechts Matthias Mergel)

RVB zum zweiten Spieltag wieder in Krofdorf
Zweiter Anlauf mit frischer Kraft

Bolanden. Nachdem die Zweitliga-Radballer des Radfahrer-Vereins Bolanden den ersten Spieltag noch krankheitsbedingt ein wenig mit angezogener Handbremse spielen mussten, hoffen Sie nun mit frischem Wind am Samstag, den 16.02.2019, beim zweiten Spieltag der Bundesliga-Saison voll angreifen zu können.  Das Turnier beginnt um 14 Uhr im hessischen Krofdorf-Gleiberg bei Gießen, wo auch schon der erste Spieltag ausgetragen wurde. Nach der abgeklungenen Grippe konnte Matthias Mergel nun wieder voll...

Qualifikation für die Regionalmeisterschaft
Futsal-Südwestmeisterschaft in Eisenberg

Eisenberg. Am kommenden Wochenende findet in Eisenberg (Schulzentrum, Martin-Luther-Straße 12), die Futsal-Meisterschaft des SWFV der B- und C-Junioren statt. Die B-Junioren ermitteln ihren Sieger am Samstag, 16. Februar. Am Sonntag, 17. Februar, spielen die C-Junioren ihren Meister aus; Beginn ist jeweils um 10.15 Uhr. Die Südwestmeisterschaft dient gleichzeitig zur Qualifikation für die Regionalmeisterschaft, die am 23./24. Februar mit den Vertretern aus dem Südwesten, Rheinland und...

Jugend-Winter-Schwimmfest in Aschaffenburg
Medaillenregen für den Schwimmverein Kibo

Kirchheimbolanden. Anfang Februar nahmen fünf Schwimmer und eine Schwimmerin des Schwimmvereins Kirchheimbolanden am Jugend-Winter-Schwimmfest in Aschaffenburg teil. Lukas Ertel (Jahrgang 2010) ging bei seinem ersten DSV-Wettkampf vier Mal an den Start und zeigte auf Anhieb über jeweils 50 Meter Brust, Rücken und Freistil sowie 100 Meter Freistil konstante Leistungen. Alle anderen gingen sechs Mal ins Wasser. Ronja Ollig (Jahrgang 2006) freute sich in ihrer Hauptlage Brust über zwei erste...

Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

Eckballsituation von Bolanden III gegen Altenkessel (Markus Hack Hintergrund, Jürgen Brach Bildmitte in den blauen Trikots)

Oberliga-Hinrundenabschluss in Bolanden
RVB fährt weiter hinterher

Bolanden. Zum dritten Spieltag der Radball-Oberliga waren Mannschaften aus Hechtsheim, Altenkessel und Selzen zu Gast in der Turnhalle Im Goschental in Bolanden. Der Radfahrer-Verein Bolanden war hier am 09.02.2019 Ausrichter des Hinrunden-Abschlusses der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland. Die drei Bolandener Teams wollten nach dem letzten Spieltag, der nicht nach ihren Vorstellungen verlief, den Anschluss an die Spitzenteams wiederherstellen. Bei Bolanden II rückte Christian Ochßner an die...

Vier glückliche Sieger des zwölften Bowlingcups um die Vereinsmeisterschaft des Eisenberger Spielmannszuges

Spielmannszug Eisenberg ermittelt Vereinsmeister
Erfolgreiches Bowlingturnier

Eisenberg. Nahezu 40 Mitglieder und Gäste beteiligten sich am zwölften Bowlingcup um die Vereinsmeisterschaft des Eisenberger Spielmannszuges. Vier Wanderpokale in den Kategorien Herren, Damen, Jugend und Kinder überreichte der erste Vorsitzende im Bowlingcenter Göllheim den Siegern. Vereinsmeister bei den Herren wurde mit 262 Punkten in zwei Durchgängen Sven Mayer, vor David Zander mit 256 Zählern. Bei den Damen war Carmen Giel mit 219 Punkten erfolgreich, zweite wurde mit 197 Zählern Sandra...

Wirtschaft & Handel

Vortrag zum richtigen Umgang mit dem Einkommen
Einnahmen und Ausgaben

Kirchheimbolanden. Wohin geht das Geld? – diese Frage stellen sich am Monatsende viele Haushalte. Abhilfe bringt das Führen eines Haushaltsbuchs. Wer ein Haushaltsbuch führt, verschafft sich einen Überblick über Einnahmen und Ausgaben. Der Frage, wie solch ein Buch richtig geführt wird, geht der kostenlose Vortrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz nach. Die Leiterin des Büros Kaiserslautern der Verbraucherzentrale, Franziska Wolf, zeigt unter anderem auf, wie Geldschlucker im Haushalt...

Ausgehen & Genießen

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Ökumenische Pfarrfastnacht am 15. Februar
„Glitzer, Glamour, Feuerwerk-Hol(l)ywood am Donnersberg“

Kirchheimbolanden. Am Freitag, 15. Februar, 19.33 Uhr, öffnet das Pfarrheim in der Neumayerstraße seine Pforten. Die närrische, ökumenische Pfarrfastnacht in Kirchheimbolanden findet in diesem Jahr unter dem Motto „Glitzer, Glamour, Feuerwerk-Hol(l)ywood am Donnersberg“, statt. Das närrische Fastnachtskomitee hat wieder ein buntes Programm mit viel Spaß, Musik und Kokolores zusammengestellt. Für das närrische Kirchenvolk und alle Gäste, die dabei sein wollen ist der Eintritt frei. Das...

Lidele in Jiddisch singen die "Knells angels"
Konzert im historischen Rathaus in Harxheim mit Klezmermusik und jiddischen Liedern

"Schpil-she mir a Lidele in Jiddisch" Mit diesem Lied beginnt das Konzert der "Knell's angels" am Donnerstag, den 21. Februar, um 19.30 Uhr im historischen Rathaus in Harxheim. Danach folgt ein abwechslungsreiches Konzert mit nachdenklichen und mit fröhlichen Liedern in jiddisch und hebräisch und mit Klezmermusik. Nach dem Motto:" Lomir singen 'ss Lidele zusammen, wie gute Frajnd, wie Kinder vun ejn Mame", werden auch die Zuhörer zum Mitsingen animiert. Die "Knell's angels", bekannt vor allem...

Dampfmaschinen-Fans aufgepasst
Modell-Dampfmaschinen-Treffen in Bischheim

Bischheim. Am Sonntag, 3. Februar, findet das Modell-Dampfmaschinen-Treffen im Traktormuseum in Bischheim statt. Bei freiem Eintritt können Interessierte in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr die unterschiedlichsten Modelle von Dampfmaschinen begutachten und auch das ein oder andere Schmuckstück ergattern. Adresse und Infos: Traktormuseum Bischheim, Flörshemer Straße 4, 67294 Bischheim. Öffnungszeiten: Sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr. Im Internet unter www.traktormuseum-bischheim.de....

Protestantischer Kirchenchor und Michael Mai am 2. Februar im BÜT
Reinhard Mey Liederabend

Weitersweiler. Das kulturelle Leben in der Gemeinde bereichern, durch Musik Freude schenken und dabei die Menschen in größter Not nicht vergessen, so lautet das Motto des ehemaligen Organisationsteams deutsch-französischen Bauernmarkt (2009-2018), Veranstalter dieses Konzertabends. Das Team lädt zu einem Reinhard Mey-Liederabend mit dem protestantischen Kirchenchor Marnheim und Michael Mai am 2. Februar ins BÜT Weitersweiler ein. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist...

Erlös geht an die Partnerschule in Ruanda
Peter Pan am 30. Januar in der VTR Halle Rockenhausen

Rockenhausen. Auch in diesem Jahr präsentiert die Schule am Donnersberg wieder ein Musical. Diesmal ist es das Stück Peter Pan. Zur Aufführung kommt es am Mittwoch, 30. Januar, 18 Uhr, in der VTR Halle Rockenhausen. Mitwirken werden neben der Musical AG der Schule am Donnersberg, Schüler der Grundschule Erzhütten und eine Begleitband. Als Gäste wird der „Mädchenchor“ aus Hochstein begrüßt. Der Eintritt zur Musical-Aufführung ist frei – um eine Spende wird gebeten. Der Erlös dieser Spenden...

Blaulicht

Verkehrskontrolle
Fahrer versucht sich der Kontrolle zu entziehen

Göllheim. Am Abend des 13. Februar sollte in der Hauptstraße ein PKW kontrolliert werden. Der PKW-Fahrer missachtete zunächst die Anhaltesignale und setze seine Fahrt fort. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der PKW in der Wormser Straße gestoppt und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der 24-Jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Zudem bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und die...

Zeugen gesucht
Diebstahl von Rucksack

Kirchheimbolanden. Am 11. Februar, gegen 13 Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl . Hierbei entwendete ein bislang unbekannter Täter in einem Moment der Unachtsamkeit aus einem Einkaufswagen einen Rucksack mit persönlichen Gegenständen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht

Ramsen. In der Zeit vom 8. Februar, 19.30 Uhr, bis zum 9. Februar, 14 Uhr, ereignete sich in der Straße "Gänsberg" eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher streifte beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten PKW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 -...

Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise geben?
Vandalismus in der Residenz

Kirchheimbolanden. In der Zeit von 6. Februar, 17 Uhr  bis  7. Februar, 7 Uhr wurde im Schlosspark ein Bagger beschädigt. Die bislang unbekannten Täter schlugen die Scheiben des Baggers ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

PKW Kontrolle
Fahrt unter Drogeneinfluss

Eisenberg. Am Nachmittag des 6. Februar wurde in der Hauptstraße in Eisenberg ein 30-Jähriger mit seinem PKW kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Test bestätigte dies. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. ps

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht in Albisheim

Albisheim. In der Zeit vom 4. Februar bis zum 5. Februar ereignete sich auf einem Parkplatz an der B 47 bei Albisheim eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher stieß beim Ausfahren von dem Parkplatz gegen ein Verkehrszeichen, sowie eine Infotafel und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden zu melden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Ratgeber

Was müssen Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten?
Von Attest bis Urlaub

Krankheit. In der anstehenden Faschingszeit ist erfahrungsgemäß wieder mit einem Anstieg an Erkältungs- und Grippeerkrankungen zu rechnen. Dann heißt es ab ins Bett. „Aber vorher unbedingt den Arbeitgeber informieren!“, sagt Patric Walter, Leiter des Teams Krankengeld der IKK classic in Karlsruhe. Er fasst zusammen, was Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten sollten. Krankmeldung: Wer krank ist, muss seinen Arbeitgeber so schnell wie möglich darüber informieren, dass er nicht zur...

Handtuchheizkörper, können wahlweise mit Strom oder Warmwasser betrieben werden.

Wohlfühlklima im Badezimmer
Die passende Heizung finden

Heizung. Wohltemperierte Fliesen, vorgewärmte Badetücher, beheizte Spiegelflächen: Das moderne Bad dient nicht allein der Körperpflege, sondern bietet Wellness in den eigenen vier Wänden. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Badheizung. Sie sollte mit möglichst wenig Energie für wohlige Wärme sorgen – und dabei im besten Fall auch gut aussehen. Eine weitere Herausforderung: Die Wohlfühltemperatur liegt im Badezimmer meist höher als in anderen Räumen. Zwar muss diese nicht den ganzen Tag...

Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...

Manchmal hilft nur eine Nachhilfe.

Wenn die Noten nicht stimmen
Eine geeignete Nachhilfe finden

Nachhilfe. Das Halbjahreszeugnis hat es in sich: Für Viertklässler ist es das Empfehlungszeugnis für die weiterführende Schule, für die Frischlinge der fünften Klassen deckt es auf, wo man steht. Bei Wackelkandidaten beginnt nun die Zeit der Aufholjagd. Mit Nachhilfestunden versuchen sie, den Notenschnitt bis zum Ende des Schuljahres zu verbessern. Ob kommerzielle Nachhilfeinstitute oder Privatlehrer – Eltern sollten wissen, wie man eine geeignete Nachhilfeschule findet, welche Leistung die...

Auch in kalten Wintermonaten soll jeder Raum mehrmals täglich fünf bis zehn Minuten bei komplett geöffneten Fenstern durchgelüftet werden.

Tipps rund ums Heizen und Lüften von Wohnräumen im Winter
Winterzeit ist Heizungszeit

Winter. Gerade in den Monaten von Oktober bis März fällt dem Heizen und Belüften der Wohnräume eine große Bedeutung zu. Doch wie lüften und heizen Wohnungseigentümer und Mieter effizient und richtig? Der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland (VDIV-RPS) gibt wichtige Regeln für die Heizperiode. Für ein gesundes Wohnklima sind Temperaturen von 20 bis 22 Grad in Küchen und Wohnräumen, sowie 23 Grad in Badezimmern völlig ausreichend, in Schlafzimmern oder Fluren reichen auch 18...