Nachrichten - Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen Wochenblatt Kirchheimbolanden
  • MitmacherInnen gesucht an Pfingstsonntag 2020
    Kirchen der Stadt in einem anderen Licht erleben

    Ludwigshafen. Eine besondere Premiere steht am Abend des Pfingstsonntag, 31.05.2020, in Ludwigshafen an: An diesem Tag sollen in der Zeit von 18 bis etwa 24 Uhr möglichst viele christliche Kirchen in der Stadt geöffnet sein. Wobei das Neue nicht die offenen Kirchen sind, sondern die „ökumenische Breite der Veranstaltung“, wie die protestantische Dekanin Barbara Kohlstruck betont. Beteiligen...

  • Die Oldieband spielt am 30. November
    Der Spirit in der Flowerpower-Zeit

    Jockgrim. Der TSG Jockgrim lädt ein zur Oldienight mit Live-Musik am Samstag, 30. November, um 20 Uhr. Grooven und Schwofen zum Originalsound der 60er und 70er Jahre wie früher in den Tanzsälen der Region ist angesagt, wenn die Oldieband den Spirit der Beat-, Rock ’n’ Roll- und Flowerpower-Zeit in die legendäre Jockgrimer Turnhall‘ bringt. Das Programm der Oldieband, einer Beatformation aus...

  • Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
    Gastronomie sucht Fachleute

    Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands...

  • Buchvorstellung am 23. November
    „Gonbacher Geschichten“

    Gonbach. Der Kultur- und Sportverein Gonbach lädt für Samstag, 23. November, um 19 Uhr ins Bürgerhaus nach Gonbach ein und präsentiert dort das neue Buch „Gonbacher Geschichten“ von Bernd Feldner. Viele dieser Geschichten haben ihren Ursprung in geselligen Stammtischrunden im Gasthaus oder bei sonstigen Anlässen. Auch die Anregungen, alle diese Begebenheiten für die Nachwelt zu erhalten, kam in...

  • Gesang und Tanz im Schloss Bruchsal
    Orient und Okzident

    Bruchsal. Osmanische Lieder, Tanz zwischen Orient und Okzident und poetische Texte – Schloss Bruchsal bietet am Samstag, 16. November, in der barocken Intrada Raum für eine ungewöhnliche Veranstaltung. Da der erste Termin sofort ausgebucht war, hat die Schlossverwaltung Bruchsal nun einen zweiten Termin am gleichen Tag um 20.30 Uhr ins Programm aufgenommen. „Poetische Klänge und Tänze zwischen...

Lokales

Beim Besuch der Göllheimer Vorweihnacht 2019 stellt sich schnell ein ganz persönliches Weihnachtsgefühl ein.

Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Göllheimer Vorweihnacht

Göllheim. Der alte Marktplatz und die protestantische Kirche bieten auch in diesem Jahr wieder eine beeindruckende Kulisse für die Göllheimer Vorweihnacht am Samstag, 7. Dezember. Ab 15.30 Uhr gestalten der Friedrich-Fröbel Kindergarten und die Grundschule am Königspfad in der protestantischen Kirche ein vorweihnachtliches Rahmenprogramm. Der Nikolaus wird dann gegen 16.30 Uhr die Vorweihnacht besuchen und den Kindern Geschenke bringen. Harmonisch fügen sich die liebevoll eingerichteten...

Einladung zum Trauercafé in Kirchheimbolanden
Trauer teilen

Ein Lachen kann ansteckend sein, ebenso wie Freude, die sich überschwänglich äußert. Genauso, wie Lachen und Freude auf andere Menschen überspringen, tut es auch die Traurigkeit. Trauernde merken das manchmal, weil andere Menschen ihnen ausweichen – oder auch ihre eigene Trauer spüren und dies zeigen. Das „Mitschwingen“, das Mitempfinden von Freude und auch Trauer, schafft Verbundenheit, ein Gefühl des Dazugehörens. Die alten Sprichwörter „Geteilte Freude ist doppelte Freude“ und...

Die Realschule plus präsentiert in ihren Fachräumen am Abend der offenen Tür (27. November) die vielseitigen Angebote der Schule.

Die Georg-von-Neumayer-Schule lädt ein
Abend der offenen Tür

Kirchheimbolanden. Die Realschule plus Kirchheimbolanden lädt alle interessierten Eltern der dritten und vierten Klassen im Donnersbergkreis für Mittwoch, 27. November, 19 Uhr, zum „Abend der offenen Tür“ ein. Beginn ist um 19 Uhr im Forum der Schule (Eingang: Fischbachweg). Vorgestellt wird das umfassende Angebot der Schule, die aus einer starken regionalen Identifikation und langen Tradition heraus stets innovative Konzepte verfolgt, um ihren Schülern gute Zukunftschancen zu bieten....

Arbeit unter Tage im Jahr 1949: in der Grube Leonhard der Firma Kurt Hagenburger

Buchvorstellung des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde
Tonbergbau im Eisenberger Becken

Eisenberg. Ein vergessenes Kapitel der pfälzischen Wirtschaftsgeschichte ist „Der Tonbergbau zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim“. Diesen Missstand behebt der Historiker Dr. Joachim P. Heinz mithilfe seiner Neuerscheinung beim Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde. Das Buch wird am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Eisenberg, Hauptstraße 86, vorgestellt. Nach einer Begrüßung durch den Eisenberger Stadtbürgermeister Peter Funk und den Hettenleidelheimer...

Mini Kunstmesse in Niefernheim

„Mini – Kunst – Messe“ des Kunstvereins Donnersbergkreis
Kunst zum erschwinglichen Preis

Zellertal-Niefernheim. Am Samstag, 30. November, ab 16 Uhr, lädt der Kunstverein Donnersbergkreis wieder zur Mini-Kunstmesse ins Atelier Borries, Brückenstraße 4, in Niefernheim ein. Dort bieten etwa 15 Künstler ihre Werke an. Mini bezieht sich im Wesentlichen auf die Preisgestaltung: Kunst zum erschwinglichen Preis bis etwa 300 Euro. Vieles wird auch deutlich preiswerter zu haben sein. Das sind entweder wirklich kleinformatige Werke oder Arbeiten, die in kleinen Auflagen hergestellt wurden,...

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Varenka - Hoffnung in schwierigen Zeiten: Ein Friedenstage-Kinder-Gottesdienst am 27. November um 17 Uhr in Kibo

Kirchheimbolanden. Seit vielen Jahren schon feiern wir während der Friedenstage in unserer ev. Peterskirche in Kirchheimbolanden einen Friedens-Gottesdienst, zusammen mit den Kindern, Eltern und dem Team der Kita Ritten. In diesem Jahr hören wir die Geschichte von Varenka, die auch in schwierigen Zeiten auf Gottes Hilfe vertraut. Neugierig geworden? Dann komm doch vorbei und feiere mit: Mittwoch, 27. November, 17 Uhr, ev. Peterskirche, Mozartstr. Kibo. Weitere Infos bei Gde.-Diakon Gerhard...

Sport

Erik Schlich im Tor kann diesen Schuss des Wormser Angreifers gerade noch entschärfen
4 Bilder

RVB hält mit Tabellenspitze mit
Nachwuchs gut in Form

Bolanden. Am Samstag, den 02.11.2019, waren beide Nachwuchsmannschaften des Radfahrer-Vereins Bolanden im Einsatz. Erik Schlich und Luis Grieß starteten mit Heimrecht in ihre erste Punktspielsaison in der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft (U15). Beide waren hochmotiviert und wollten den zahlreichen Gästen in der Halle zeigen, was sie draufhaben. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den Mitfavoriten im Kampf um den Meistertitel: Worms I. Die Teams kannten sich schon aus unterschiedlichen...

Zieleinlauf Hannes Ebener.

Hannes Ebener gewinnt auf Formel 1 Strecke in Hockenheim
Erfolgreich beim 22. Hockenheimringlauf

Eisenberg/Hockenheim. 2083 Läufer waren am 1. November beim 22. Hockenheimringlauf dabei, wo sie über zehn Kilometer, fünf Kilometer oder beim Schülerlauf an den Start gingen. Alleine beim 1100 Meter langen Schülerlauf der Altersklassen U10, U12 und U14 erreichten 199 Sportler und Sportlerinnen das Ziel. Die Schüler und Schülerinnen liefen ein Teilstück der GP –Strecke der Formel 1. Nach dem Start in der „Mobil Kurve“ konnte sich Hannes Ebener (Jahrgang 2006) an die Spitze setzen, nach der...

Elena Matheis siegreich bei Schülerlauf
Traditioneller Fackellauf

Eisenberg/Rodenbach. Gute Ergebnisse lieferten die Athleten der TSG Eisenberg im westpfälzischen Rodenbach ab. Beim traditionellen Fackellauf, bei dem die Laufstrecke mit Fackeln ausgeleuchtet ist, konnte die zwölfjährige Elena Matheis die komplette Konkurrenz der Mädchen und Jungen mit deutlichem Vorsprung in Schach halten. Sie gewann den gesamten Lauf über 1,1 Kilometer in sehr guten 4:03 Minuten. Cedrik Höbel konnte sich ebenfalls vorne einreihen. Der zehnjährige wurde bei den männlichen...

Die jungen Talente starten in die Saison [v.l.n.r.: Luis Grieß und Erik Schlich] (Bild vom Pfingstturnier in Laubach 2019)
2 Bilder

Junge Radballer greifen ins Spielgeschehen ein
Erste Bewährungsproben stehen an

Bolanden. Am 02.11.2019 starten die jüngsten aktiven Radballer vom Radfahrer-Verein-Bolanden in ihre erste Punktspielsaison. Erik Schlich und Luis Grieß starten in die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der U15 sogar mit Heimspielrecht in die Saison. Das Turnier in der Turnhalle im Goschental startet um 13 Uhr. Die ersten Gegner auf Punktspiel-Niveau werden die Mannschaften aus Worms (I+II), Hechtsheim und Ebersheim sein. Fast zeitgleich starten Anton und Ansgar Eule ab 14 Uhr in Worms in ihre...

Die „Helden“ der offenen Klasse beim Training. Ganz oben Eliana Fischer anstelle von Franziska Roth. Es fehlt Hannah Hofstadt.

Eisenberger Crazy Jumpers beim Show-Wettbewerb
„It’s showtime“

Eisenberg/Rodalben. Seit Jahren starten die Eisenberger Crazy Jumpers beim Show-Wettbewerb „It’s showtime“ in Rodalben der jährlich vom Pfälzer Turnerbund veranstaltet wird. Hier können sich Vereine, Schulen sowie Wettkampf- oder Freizeitgruppen anmelden und Ihre Show vor großem Publikum zum Besten geben. Am 27. Oktober war es wieder soweit. Nachdem letztes Jahr der Traum vom ersten Platz unter dem Motto „Alles nur ein Traum“ schon in Erfüllung ging, hätte das diesjährige Motto „Wir sind alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Schöne Landschaften am Fuße des Donnersberg

Tourismusforum am 26. September
Tagesveranstaltung zum Kreisjubiläum

Kirchheimbolanden. Aus dem Symposium für Touristiker und Wirtschaftsförderer der LAG Donnersberger und Lautrer Land wird in diesem Jahr ein Tourismusforum. Eingebettet ins Forum „Wirtschaft, Arbeit und Tourismus“, das am 26. September ab 9 Uhr zum 50-jährigen Kreisjubiläum stattfindet, widmet sich die ganztägige Veranstaltung Chancen und Herausforderungen im Tourismus. Sie richtet sich an private und kommunale Tourismusakteure. Ort des Geschehens ist die Stadthalle an der Orangerie...

„Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“
Speed-Dating in Sachen Ausbildung

Kirchheimbolanden. Am letzten September-Wochenende (26. bis 28. September) feiert der Donnersbergkreis sein 50-jähriges Gründungsfest. Zum großen Forum „Wirtschaft, Arbeit, Tourismus“ am Donnerstag ab 11 Uhr gehört auch ein Speed-Dating für Ausbildungswillige in der Orangerie Kirchheimbolanden. Das Speed-Dating mit jungen Leuten bietet Unternehmen und Institutionen die Chance, freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Man betreibt Personalakquise auf moderne Art und kann zugleich den eigenen...

Aus Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger wird ab 2020 der Pflegefachmann und die Pflegefachfrau.

Ausbildung in der Pflege wird generalisiert. Spezialisierung noch immer möglich
Es gibt nur noch Pflegefachleute

Pflegefachmann und Pflegefachfrau. Bis jetzt gab es drei unterschiedliche Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. Diese drei Berufsbilder werden durch das Pflegeberufegesetz ab 2020 zusammengeführt. Dann gibt es den Berufsabschluss Pflegefachmann oder Pflegefachfrau. Darüber informiert unter anderem eine Broschüre des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Ein Spezialisierung im Dritten Ausbildungsjahr ist jedoch weiterhin...

Auch die IT-Berufe sind um die Inhalte „Digitalisierung der Arbeit“, „Datenschutz“ sowie „Informationssicherheit“ erweitert worden.

Zahl der Ausbildungsverträge leicht rückläufig
Neues Ausbildungsjahr 2019/20

Ausbildung. Am Donnerstag, 1. August, begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4.209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum; im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar,...

Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Ausgehen & Genießen

„Skulptur im Lichterschein“

Lichterschein im Skulpturengarten in Harxheim
Spätherbstliches Event bei stimmungsvollem Licht

Zellertal-Harxheim. Der Bildhauer Wolf Münninghoff lädt für Samstag, 24. November, ab 16 Uhr, zum spätherbstlichen Event in seinen Skulpturengarten, Lindenstraße 7/Plündergasse 1, Zellertal-Harxheim, ein. Der Garten wird stimmungsvoll an – aber nicht ausgeleuchtet. Besucher können mit ihrer eigenen Lampe zur Erhellung beitragen, den Garten erkunden und vor allem die Skulpturen einmal ganz anders entdecken. Dazu gibt es Punsch und das ein oder andere Feuer. Im beheizten Kuhstall zeigt...

Uli Masuth, Kabarettist

Kabarett-Abend am 23. November im Theater Blaues Haus
Uli Masuth - „Mein Leben als ich“

Bolanden-Weierhof. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr, spielt Uli Masuth sein Programm „Mein Leben als ich“ im Theater Blaues Haus in Bolanden-Weierhof. Was ist los in einer Zeit, in der sich die Menschen immer häufiger selbst fotografieren? Die Mitmenschen zunehmend aus den Augen verlieren oder als Bedrohung empfinden? Eine Zeit, in der Ängste wachsen und Ablenkung immer größer geschrieben wird? Wo Donald Trump „America first“ brüllt und immerhin noch das Land im Blick hat, heißt es für viele...

Liedermacher Heinz Ratz

Benefizprojekt Eine Million gegen Rechts
„Strom & Wasser“ – Heinz Ratz vor Ort

Bolanden/Weierhof. Heinz Ratz geht auf Tour, um selbstverwaltete Jugendhäuser und soziokulturelle Zentren, die besonders in Sachsen, Brandenburg und Thüringen durch das Erstarken rechtspopulistischer Parteien in den Landtagen und Kommunen in ihrer Existenz bedroht sind, zu unterstützen. Am Samstag, 16. November, 19 Uhr, gastiert er im Theater Blaues Haus. Seine Band Strom & Wasser präsentiert sich angriffslustiger, bunter und spielfreudiger denn je: Ska-Punk-Polka-Randfiguren-Walzer-Rock...

Die Einselthumer Kerwebosch sind zu einem großen Teil Mädchen.
3 Bilder

Einselthum feiert seine Kerwe als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis
Kerweparty und Umzug

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste der Einselthumer Kerwe, getreu dem Motto „Wenn´s draußen stürmt und schneit, ist die Einselthumer Kerb net weit!“ feiern die Einselthumer an diesem Wochenende als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis ihre traditionelle Kerwe. Eröffnet wird das bunte Kerweprogramm am Freitagabend um 20 Uhr mit einer Kerweparty der Einselthumer Kerweborsch im Bürgerhaus. Für die richtige Stimmung sorgt dabei DJ Achim. Weiter geht es am Samstagabend um 20 Uhr mit...

Symbolfoto

Freier Eintritt und buntes Programm
Woodstock-Feeling in Albisheim

Albisheim. Am Samstag, 16. November, sind „Jen & Tom“ aus Worms mit Folk, Country, Blues und Soul zu Gast im Alten Tanzsaal in Albisheim. Songs bekannter amerikanischer und englischer Musiker von Bob Dylan bis zu den Rolling Stones werden auf eigene Weise interpretiert, mit dem Ziel mittels authentischer Stimmung die Zuhörer in deren musikalische Welt einzubinden. „Jen & Tom“ werden die größten Hits der 60er / 70er Jahre darbieten und dabei auch Woodstock-Feeling aufkommen lassen....

3 Bilder

Bürger für Bürger e.V.
"Heilig Abend" im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Am Donnerstag, dem 21. November um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) laden Bürger für Bürger e.V. wieder ins historische Rathaus Harxheim ein. Anja Kleinhans ("TheaderFreinsheim"), die bereits von Anfang an ihr Gastspiel "Theader im Rathaus" gibt, spielt das Stück "Heilig Abend" mit Riccardo Ibba. Regie Uli Hoch. Ein Tisch, zwei Stühle, ein Polizist, eine terrorverdächtige Philosophieprofessorin und die tickende Zeit. Sie soll angeblich eine Bombe gelegt haben, die um...

Blaulicht

Mehrere Straftaten auf einmal
Festnahme in Eisenberg

Eisenberg. Im Rahmen polizeilicher Kontrollmaßnahmen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen konnte am 14. November ein 30 Jahre alter Mann in Eisenberg festgenommen werden. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Der Haftbefehl wurde wegen Einbruchsdiebstahl und Betrug erlassen. Bei ihm konnten Betäubungsmittel und vermeintliches Aufbruchswerkzeug aufgefunden werden. ps

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 13. November, 14.30 Uhr, und dem 14. November, 16 Uhr, wurde Im Böhling in ein Wohnhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten auf noch ungeklärte Weise in die Kellerräumlichkeiten des Anwesens. Dort versuchten sie eine Metalltür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Entwendet wurde nichts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Mit 1,73 Promille am Steuer
Verkehrsunfall in der Residenz

Kirchheimbolanden. Am 11. November, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich in der Kupferbergstraße ein Verkehrsunfall. Ein 67 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Kupferbergstraße in Richtung Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer mit seinem Pkw auf die Gegenspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs sowie Fahrer und Beifahrer des entgegenkommenden Autos wurden...

Hinweise gesucht
Verkehrsunfall mit Flucht

Ramsen. Am 9 November, zwischen 10.15 Uhr und 10.25 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Hauptstraße und beschädigte einen am rechten Fahrzeugrand geparkten Pkw. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Pkw wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. ps

Großer Sitzungssaal im Rathaus Eisenberg
Infoveranstaltung vom Weissen Ring zum Thema Trickbetrug an Senioren am 30.10.2019
3 Bilder

Infoveranstaltung vom Weissen Ring zu Trickbetrug an Senioren
Seniorenbeirat und Weisser Ring Donnersbergkreis informierten in Eisenberg über Trickbetrügereien bei Senioren

Vorsicht!!! Bei Anruf Abzocke: "Hallo Oma, weisst du wer dran ist?" oder „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen“ Wenn Sie diese Sätze am Telefon hören, legen Sie am Besten sofort auf. Sie habe nur dann gewonnen, wenn Sie sofort auflegen und nicht weiter mit dem Anrufer sprechen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie um ihr Geld gebracht werden. Auch bei Anruf der Polizei, mit dem Anliegen, ihre Wertsachen in Sicherheit zu bringen, weil ein Einbruch bevorsteht, legen Sie...

Hinweise gesucht
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 6. November, 22 Uhr, und dem 7. November, 11.15 Uhr, wurde in der Friedrich-Ebert-Straße in einen Imbiss eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch die unverschlossene Kellertür in das Anwesen. Dort wurde eine verschlossene Tür aufgehebelt. In den Räumlichkeiten wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps 

Ratgeber

Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween
Kleine Streiche enden schnell als Sachbeschädigung

Halloween. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit: Kinder und Jugendliche ziehen von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!". Wer nichts Süßes für die verkleideten Gestalten parat hat, der staunt am nächsten Morgen oft nicht schlecht. Denn dann wurde durch einen "Streich" das umgesetzt, was der originale englische Spruch "trick or treat" bedeutet: Wer nichts Süßes gibt, dem wird ein fieser Streich gespielt. Aus den oft nicht böse gemeinten Streichen wird...

Selbst ist die Frau.  Foto: ps

Frauen machen sich winterfit am eigenen Auto
Ladies’ Day im Autohaus

Eisenberg. Die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Eisenberg Sabine Schanz veranstaltet am Samstag, 9. November, ab 11 Uhr im Autohaus Ehard in der Bahnhofstraße 3a in Eisenberg einen kostenlosen Pannenhilfekurs für Frauen. Der Firmenchef des Autohauses Kfz-Meister Hans-Peter Ehard und Kfz-Meister Heinrich Krieger werden Frauen zeigen wie sie viele Dinge einfach am Auto selbst machen können. Neben Theorie, wie beispielsweise die gesetzlichen Vorschriften, werden auch Praxisübungen...

Am Sonntag wird die Uhr zurückgedreht.

Zeitumstellung am Sonntag, 27. Oktober
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

Zeitumstellung.  Am Sonntag, 27. Oktober, wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt. In diesem Fall bedeutet das für die Deutschen: eine Stunde mehr Schlaf. Endlich nachholen, was uns im März genommen wurde. Eigentlich sollte sie in der Europäischen Union längst abgeschafft werden. Millionen Menschen aus 28 EU-Ländern stimmten im Sommer 2018 ab - und 80 Prozent von ihnen votierten gegen das Uhrendrehen. Doch nach vielen Diskussionen wird die Zeitumstellung für den Winter weiter bleiben. Erst 2021...

Anzeige

Vergleich von Kfz-Versicherungstarifen offenbart Sparpotential
Kostencheck lohnt sich

Kfz-Versicherung. Jedes Jahr zum 30. November ist Stichtag, zumindest bei den meisten Versicherungen. Bis dahin können KFZ-Besitzer ihre Versicherungsbedingungen prüfen und gegebenenfalls mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bei dem Wechsel des KFZ oder bei Preiserhöhungen ist zudem ebenfalls meist ein Wechsel der Versicherung möglich. Ein jährlicher Tarifvergleich lohnt sich auf alle Fälle. Die Differenzbeträge zwischen den Angeboten einzelner KFZ-Versicherer belaufen sich nicht...

Neue Termine im Haus der Familie bis 23. Oktober
Von Alltagsbewältigung und Töpfern bis Schach

Kirchheimbolanden. Das Haus der Familie bietet folgende Termine an: Donnerstag, 17. Oktober 10 bis 12 Uhr: Selbsthilfegruppe zur Alltagsbewältigung mit Heidi Toonstra-Schappert, Heilpraktikerin für Psychotherapie. 14 bis 16 Uhr: Töpferwerkstatt: Marje Beisiegel berät und begleitet die Teilnehmer bei der Umsetzung eigener kreativer und ungewöhnlicher Töpfereien. 14.30 bis 16.30 Uhr: Hausaufgabenhilfe für Schüler ab der zweiten Klasse. Montag, 21. Oktober 14 bis 16 Uhr: Töpferwerkstatt:...

Elterntraining in Kirchheimbolanden
Eltern-Kind- Beziehung stärken

Kirchheimbolanden. Gelassen und entspannt durch den Erziehungsalltag – wie kann das gelingen? In der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Kirchheimbolanden wird ein Training mit folgenden Zielsetzungen angeboten: die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken; eine positive und empathische Kommunikation zu fördern; Eltern-Kompetenzen zu erweitern und die eigenen Ressourcen besser zu nutzen; neue Erziehungsstrategien zu vermitteln. Es sind fünf wöchentliche Treffen geplant, die immer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.