Wochenblatt Kirchheimbolanden - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Polizei Kirchheimbolanden sucht Zeugen
Geldbeutel bei Einkauf gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Mittwoch, 14. Januar, in der Zeit von 14.30Uhr bis 15.30 Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Kundin der Geldbeutel aus der Handtasche, welche sich während der Einkaufs im Einkaufswagen befand, entwendet.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Pkw-Fahrerin unter Einfluss von Alkohol unterwegs / Symbolfoto

Fahren unter Alkoholeinfluss in Kirchheimbolanden
Führerschein einbehalten

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 9. Januar, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden im Bereich der L401 bei Kirchheimbolanden eine 28-jährige Autofahrerin. Diese war zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Bei dem anschließenden Atemalkoholtest stellte sich heraus, dass die Frau mit 1,32 Promille unterwegs war. Gegen die Fahrerin wurde deshalb ein Strafverfahren eingeleitet. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.Der Frau und ihren...

Unfallflucht in Einselthum / Symbolbild

Zeugen gesucht in Einselthum
Unfallflucht bei geparktem Fahrzeug

Einselthum. In der Wiesenstraße in Einselthum ereignete sich am vergangenen Wochenende eine Verkehrsunfallflucht. Im Zeitraum zwischen Freitag, 8. Januar, und Sonntag, 10. Januar, streifte der flüchtige Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw und verursachte Sachschaden.Die Polizei Kirchheimbolanden bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug unter der Telefonnummer: 06352 911-100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Gleitschirmflieger verunglückt auf dem Donnersberg / Symbolbild

Gleitschirmflieger verunglückt auf dem Donnersberg
Kontrolle über Fluggerät verloren

Kirchheimbolanden. Am Sonntag, 10. Januar, verletzte sich ein 60-jähriger Gleitschirmflieger auf dem Donnersberg. Dieser hat auf der abschüssigen, schneebedeckten Absprungrampe auf dem Donnersberg die Kontrolle über sein Fluggerät verloren, kam ins Straucheln und verpasste den Absprung. Nach kurzer Schwebephase stürzte der Gleitschirmflieger ab und zog sich eine Beinfraktur zu. Letztendlich konnte der mittlerweile unterkühlte Gleitschirmflieger von den vor Ort befindlichen Rettungskräften...

Symbolfoto

Zeugen in Eisenberg gesucht
Hausfassade in Hauptstraße besprüht

Eisenberg. Zwischen Dienstag, 5. Januar, 19 Uhr, und Mittwoch, 6. Januar, 7 Uhr, wurde in der Hauptstraße Eisenberg die Hausfassade eines Hauses mit schwarzer Farbe besprüht. In den zurückliegenden Tagen wurde eine gegenüberliegendes Gebäude ebenfalls besprüht. Die Täter sind unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Polizeiwagen.

Verkehrskontrolle in Albisheim
Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Albisheim. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Oberen Bahnhofstraße in Albisheim (Pfrimm), gegen 2.35 Uhr, ein Autofahrer nach Angaben der Polizeiinspektion Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten während der Kontrolle fest, dass der 34-jährige Fahrzeugführer wässrige und gerötete Bindehäute aufweist. Hinzu kamen weitere drogentypische Auffallerscheinungen, wodurch ein Drogentest durchgeführt wurde. Den Polizisten wurde der Verdacht bestätigt, das...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto/Alkohol am Steuer

Dreisen–Marnheim: Pkw Aus Verkehr gezogen
Führerschein sofort weg

Kirchheimbolanden. Am Samstagnachmittag, 19. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden ein Pkw auf der B47 gemeldet. Der Wagen fuhr gegen 17 Uhr in Schlangenlinien zwischen Dreisen und Marnheim. Das legte den Verdacht nahe, dass der Fahrer möglicherweise zu tief ins Glas geschaut hatte. Eine Polizeistreife machte sich auf den Weg und konnte den Wagen in Höhe der Einmündung Weierhof K54 zur B47 stoppen und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Alkohol am Steuer. Führerschein weg Der...

Symbolfoto

Unfall in Eisenberg/Pfalz
Autofahrer stößt mit Fußgänger zusammen

Eisenberg/Pfalz. Am Freitag, 18. Dezember, kam es gegen 17.19 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Auto und Fußgänger im Kreuzungsbereich der Staufer Straße zur Kerzenheimer Straße. Ein 29-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Staufer Straße unterwegs und beabsichtigte, in die Kerzenheimer Straße einzufahren. Gleichzeitig überquerte gerade ein 46-jähriger Fußgänger die Kerzenheimer Straße. Der 29-Jährige übersah den Fußgänger und es kam zum Unfall. Der 46-Jährige wurde beim Zusammenstoß mit dem Pkw...

Wer hat den Mercedes mit dem Unfallfahrer in der Nacht auf Sonntag gesehen? Die Polizei sucht dringend Zeugen

Kirchheimbolanden: Zeugen gesucht
Mercedes-Fahrer baut mehrere Unfälle

Kirchheimbolanden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. auf 13. Dezember, muss ein Autofahrer gleich mehrere Unfälle mit anschließender Fahrerflucht gebaut haben, dem Zustand seines Wagens nach zu urteilen. Den ersten verbuchte er im Fischbachweg in Kirchheimbolanden. Der Mann fuhr mit seinem Mercedes auf dem Parkplatz des Schwimmbads, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, nach links vom Parkplatz abkam und dort in die Bäume einer Böschung krachte. Dabei wurde sein Wagen im...

Reifen in Kirchheimbolanden zerstochen

Sachbeschädigung in Kirchheimbolanden
Reifen an Pkw zerstochen

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Donnerstag, 10. Dezember, 21 Uhr, bis Freitag, 11. Dezember, 5.50 Uhr, wurde auf einem Parkplatz in der Kaiserstraße an einem Pkw ein Reifen platt gestochen. Der Täter ist bislang unbekannt.Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911-100 oder unter der E-Mail-Adresse: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Ladendiebstahl in Kirchheimbolanden (Symbolbild)

Zeugen gesucht in Kirchheimbolanden
Diebstahl in Bekleidungsgeschäft

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 16.26 Uhr, kam es in dem NKD Einzelhandelsgeschäft in Kirchheimbolanden zu einem Ladendiebstahl von zwei Damenpullovern.Eine bislang namentlich unbekannte Zeugin konnte die Täterin dabei beobachten, wie diese das Diebesgut von einem Bekleidungsständer im Außenbereich der Filiale entwendet hat. Anschließend ist die Täterin ohne zu bezahlen in einen gelben Fiat Panda mit Zulassung aus Kirchheimbolanden gestiegen und davongefahren. Eventuelle...

Symbolfoto

Unfall in Hettenleidelheim
Seniorin schwerverletzt im Krankenhaus

Hettenleidelheim. Eine 76-Jährige fuhr am Donnerstagvormittag, 10. Dezember, gegen 9.50 Uhr auf der Poststraße und wollte an der Einmündung zur B47 nach links Richtung Eisenberg einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 19-jährigen Pkw-Fahrers. Der 19-Jährige krachte dabei frontal in die Fahrerseiten des Wagens der Seniorin. Schwerverletzte Seniorin nach UnfallDie 76-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf innere...

Erfolglose Betrugsversuche in Kirchheimbolanden
Anrufe ohne Folge

Kirchheimbolanden.  Am Mittwoch, 9. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 15.35 Uhr kam es im Einsatzgebiet der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu zwei Betrugsversuchen per Telefonanruf. In beiden Fällen gaben sich die Anruferinnen als nahe Verwandte aus und fragten jeweils nach Bargeld oder sonstigen Wertgegenständen. Es wurden auch Notlagen geschildert. Die beiden Anrufe endeten glücklicherweise jeweils ohne dass jegliche Vermögenswerte von den Angerufenen ausgehändigt wurden....

Unfall bei Kirchheimbolanden
Zwei Leichtverletzte und großer Sachschaden

Kirchheimbolanden. Am Freitagmittag, 4. Dezember, kam es auf der Landesstraße L 386 bei Kirchheimbolanden zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 21-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Autobahn A 63 von Kaiserslautern kommend in Fahrtrichtung Mainz. An der Anschlussstelle Kirchheimbolanden fuhr sie von der Autobahn ab und wollte im Einmündungsbereich A 63/L 386 nach links in Richtung Kirchheimbolanden abbiegen. Eine 29-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr zu dieser Zeit die L 386 von...

Lkw-Unfall auf A63 bei Dreisen
Keine Spur vom Fahrer oder Schlüssel

A63/Dreisen. Am frühen Freitagmorgen, 4. Dezember, wurde der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein Lkw im Straßengraben auf der A63 bei Dreisen mitgeteilt. Bei Eintreffen der Streife vor Ort staunten die Beamten nicht schlecht. Vom Fahrer, sowie dem Fahrzeugschlüssel fehlte jede Spur. Durch den Unfall wurde die Autobahn derart beschmutzt, dass die Autobahnmeisterei diese reinigen musste. Für die Dauer der Reinigung und der Bergung, welche sich aufgrund des fehlenden Schlüssels verzögerte, musste...

Symbolbild

Zeugen gesucht
Brand einer Mülltonne in Falkenstein

Falkenstein. In der Nacht von Sonntag, 29. November, auf Montag, 30. November, gegen 3 Uhr, brannte auf einem Anwesen in der Friedhofstraße eine Mülltonne. Verschiedene örtliche Feuerwehren waren deswegen im Einsatz beziehungsweise wurden alarmiert. Die Brandursache ist ungeklärt. Die Polizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer: 06361 917-0....

Symbolbild

Versuchter Einbruchdiebstahl in Orbis
Tat vermutlich von Eigentümern verhindert

Orbis. Am Sonntag, 29. November, um 22.15 Uhr, kam es in der Ortsgemeinde Orbis zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl. Laut den Bewohnern eines Einfamilienhauses in der Backeshecke konnten zunächst verdächtige Geräusche wahrgenommen werden. Bei entsprechender Nachschau stellten die Bewohner fest, dass ihre Leiter aus dem Carport in den Garten vor den Balkon des Schlafzimmerfensters verbracht wurde. Der Täter wurde bei der Tatausführung vermutlich gestört und verließ das Grundstück. Hierbei...

Symbolbild

Diebstahl in Kirchheimbolanden
Dieb entwendet Geldbörse aus Rucksack

Kirchheimbolanden. Am Freitag, 27. November, zwischen 10.10 Uhr und 10.41 Uhr kam es in einer Einkaufsfiliale in Kirchheimbolanden zu einem Diebstahl einer Geldbörse. Diese wurde dabei aus einem am Körper getragenen Rucksack entwendet. Die Täter sind bislang unbekannt. In der Geldbörse befanden sich eine geringe Menge Bargeld, EC-Karten sowie diverse andere Karten. In diesem Zusammenhang rät die Polizei entsprechende Zugangsdaten getrennt von den Debitkarten aufzubewahren. (Polizeiinspektion...

Symbolfoto

Polizeistreife jagt Eisenberger
Irre Flucht bis in Ramser Sackgasse

Ramsen. Ein Autofahrer aus Eisenberg lieferte sich am Samstag, 28. November, eine Verfolgungsjagd mit der Polizei quer durch Hettenleidelheim und Ramsen. Eine Streife der Polizeiinspektion Grünstadt hatte den Wagen mit Fahrer gegen 18.16 Uhr in Hettenleidelheim für eine Polizeikontrolle ins Auge gefasst und zum Halten aufgefordert. Der 56-Jährige drückte aber lieber das Gaspedal durch und suchte das Weite, die Polizeistreife auf den Fersen. Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitteAuf seiner...

Zeugen gesucht
Unfallflucht bei geparktem Fahrzeug in Imsweiler

Imsweiler. Im Zeitraum von Mittwoch, 25. November, bis Donnerstag, 26. November, wurde ein in der Alsenzstraße am Fahrbahnrand geparkter, blauer Passat mit KIB-Kennzeichen wahrscheinlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug hinten an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund des festgestellten Schadensbildes könnte das Verursacherfahrzeug eventuell hellblau oder türkisfarben...

Symbolbild

Polizei warnt eindringlich!
Falsche Enkel und Gewinnversprechen am Telefon

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 26. November, kam es in Kirchheimbolanden und in umliegenden Gemeinden erneut zu versuchten Betrügereien zum Nachteil von Senioren am Telefon. "Rate mal, wer ich bin?" so oder so ähnlich beginnt der vermeintliche Enkel/Verwandte das Gespräch. Daraufhin nennt das Opfer in der Regel einen Namen des möglichen Anrufers, den es irgendwie zu erkennen glaubt. Dies ist oft der Einstieg in ein Gespräch, in dessen Verlauf der Anrufer eine Notlage vortäuscht, die nur...

Symbolfoto

Verkehrsunfall bei Rittersheim
Lkw begeht Fahrerflucht auf L386

Rittersheim. Am Dienstag, 24. November, kam es auf der Landesstraße (L) 386 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Gegen 12.45 Uhr war eine 48-Jährige mit ihrem Pkw auf der L386 in Richtung Stetten unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr auch ein Lkw auf der selben Strecke, allerdings in Gegenrichtung. Höhe Rittersheim passierte es dann. Erst Unfall verschuldet, dann geflüchtetDer Führer des Lkw überfuhr die Mittellinie und kam so auf die Gegenfahrbahn. In diesem Moment kam ihm die...

Unfallfahrzeug

Totalschaden
Ohne Führerschein und Fahrzeugzulassung Unfall verschuldet

Oberwiesen. Am Mittwoch, 18. November, gegen 11.50 Uhr teilte eine Zeugin mit, dass in Höhe der Gaststätte Vorholz von Oberwiesen zwei Männer versuchen, per Anhalter mitgenommen zu werden. Eine der Personen blute stark im Gesicht. Vor Ort wurden zwei verletzte Personen angetroffen. Ersten Angaben der beiden Männer zu Folge, seien sie zu Fuß von Oberwiesen nach Alzey am rechten Fahrbahnrand gelaufen. Auf Höhe der Abzweigung nach Bechenheim seien sie von hinten unvermittelt von einem Pkw erfasst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.