Wochenblatt Kirchheimbolanden - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Unfallort (Foto: Polizei)

Verkehrsunfallflucht in Kirchheimbolanden
78-Jähriger fährt über Fußgängerweg und Steintreppe

Kirchheimbolanden. Ein 78-jähriger Mann befährt mit seinem PKW den Parkplatz der Kreisverwaltung Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden. Aus Unachtsamkeit gerät er auf einen Fußgängerweg, welcher zu dem Gebäude führt. Um wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, umfuhr der Fahrzeugführer mehrere Pfosten und letztendlich sogar über eine Steintreppe. Hierbei entsteht Sachschaden in noch unbekannter Höhe an der Steintreppe. Der Fahrzeugführer parkt daraufhin sein beschädigtes Fahrzeug auf dem Parkplatz...

Blaulicht
2 Bilder

Kollision bei Überholvorgang

Wattenheim. Am Sonntagabend kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach und Wattenheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Während eines Überholvorgangs in Fahrtrichtung Mannheim kollidierte die 19 jährige Fahrerin eines Renault Clio mit dem Pkw eines 35 jährigen. Durch den Anstoß gerieten beide mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und krachten in die Schutzplanken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Mehrere verletzte Personen
Schwerer Verkehrsunfall in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am Freitag, 19. Oktober um 18.39 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 398 zwischen Kirchheimbolanden und Dannenfels. Der unfallverursachende PKW kam aus Fahrtrichtung Dannenfels und fuhr in Richtung Kirchheimbolanden. Die Fahrzeugführerin kam in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen die Leitplanke. Ein entgegenkommender PKW konnte...

Blaulicht

Sonderkontrolle
Handy im Straßenverkehr

Eisenberg. In Eisenberg (Pfalz) wurde am 2. Oktober eine Kontrollmaßnahme zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr durch Mobiltelefone" durchgeführt. Innerhalb von drei Stunden fielen sechs Fahrzeugführer und ein Fahrradfahrer auf, welche mit dem Mobiltelefon telefonierten - während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung. Die Verkehrsteilnehmer erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige von jeweils 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg. Alle Verkehrsteilnehmer zeigten sich bei der...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Sachbeschädigung

Ramsen. Am 1. Oktober, gegen 4.40 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Die bislang unbekannten Täter zündeten einen Böller in der Nähe des Fahrzeugs. Dadurch entstanden Beschädigungen am Lack. Eine Zeugin hörte zum angegebenen Zeitpunkt ein Fahrzeug, welches durch die Hauptstraße fuhr. Unmittelbar danach habe es einen Knall gegeben. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911-0. ps

Blaulicht

Sachbeschädigung

Göllheim. Zwischen dem 30. September, 19 Uhr und dem 1. Oktober, 15.40 Uhr wurde in der Friedhofstraße ein Fahrzeug beschädigt. Der bislang unbekannte Täter schlug die hintere rechte Seitenscheibe mit einem unbekannten Gegenstand ein. Es wurde nichts entwendet. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911-0. ps

Blaulicht

Zeugen und Hinweise gesucht
Maskierter Täter raubt Tankstelle aus

Eisenberg. Am 28. September, 20.23 Uhr, ereignete sich auf eine Tankstelle in der Kerzenheimer Straße ein Überfall. Nachdem der bislang unbekannte, mit einem weißen Mundschutz maskierte, Täter die Tankstelle betreten hatte, bedrohte er die Kassiererin mit einem mitgeführten Hammer. Im weiteren Verlauf entnahm er aus der Kasse Bargeld und flüchtete anschließend unerkannt. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, circa  25 bis 30Jahre, circa 1,75 Meter, schlank, südländischer...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrraddiebstahl

Dannenfels. In der Nacht vom 27. September auf den 28. September kam es in der Mittelstraße in Dannenfels zu einem Fahrraddiebstahl. Der bislang unbekannte Täter betrat den frei zugänglichen Hof eines Einfamilienhauses und entwendete dort aus einem Schuppen ein hochwertiges Herrenfahrrad. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 9110, zu melden. ps

Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht

Eisenberg. In der Zeit vom 27. September, 19 Uhr, bis 28. September, 15.55 Uhr, ereignete sich auf einem Parkplatz in der Pestalozzistraße eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher streifte vermutlich beim Rangieren einen ordnungsgemäß geparkten PKW. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei...

Blaulicht

Verkehrsunfall

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 27. September, gegen 9.01 Uhr ereignete sich auf der L 386 ein Verkehrsunfall. Ein 29 Jahre alter Verkehrsteilnehmer kam von der Autobahn A 63 aus Richtung Mainz und wollte nach rechts, auf die L 386 abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Pkw. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Der Fahrer des vorfahrtsberechtigten Autos wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus transportiert werden. ps

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
E-Bike gestohlen

Eisenberg. Zwischen dem 14. September, 20 Uhr und dem 16 September, 9.30 Uhr wurde in der Karl-Marx-Straße ein hochwertiges Damen-Pedelec entwendet. Die bislang unbekannten Täter entwendeten das E-Bike, welches an drei Kinderfahrräder angekettet war. Die Kette nahmen die Täter auch mit. Das E-Bike ist orange und mit Ballon-Reifen ausgestattet.  Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden  unter Telefon: 06352 911-0. ps

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfall auf der K 76

Eisenberg. Am 20. September, gegen 21.43 Uhr ereignete sich auf der K 76, Gemarkung Steinborn ein Verkehrsunfall. Eine 27 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Pkw die K 76 von Steinborn in Richtung Kerzenheim. Ein weiterer Pkw fuhr in entgegengesetzter Richtung. Dieser kam zu weit nach links. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Der Audi entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem unfallverursachenden Auto handelt es sich um einen...

Blaulicht
Sachbeschädigung KFZ

Wer hat etwas beobachtet?
Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Rockenhausen. Von Montag, 17. September, bis Mittwoch, 19. September, kam es in Rockenhausen, im Bereich Mühlackerweg 4a, zu vier Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Im Bereich der Türen verursachten die Täter mit einem spitzen Gegenstand horizontale Kratzer, Schadenshöhe circa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen unter Telefon: 06361 9170. ps

Blaulicht

B 47 - Dreisen
Verkehrsunfall

Dreisen. Am 17. September  gegen 15.07 Uhr ereignete sich auf der B 47 ein Verkehrsunfall. Ein 69 Jahre alter Pkw-Fahrer befuhr die B 47 aus Richtung Eisenberg kommend, in Richtung Weitersweiler. Im Bereich der Ausfahrt Richtung Dreisen leitete er eine starke Bremsung ein, um nach links abzubiegen. Der nachfolgende, 53 Jahre alte Motorradfahrer konnte dem bremsenden Fahrzeug nicht mehr ausweichen und prallte auf das hintere rechte Fahrzeugeck. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem...

Blaulicht
Am Unfall beteiligtes Fahrzeug

A63/Börrstadt
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Börrstadt. Zwei leichtverletzte Personen und sieben erheblich beschädigte Fahrzeuge waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der A63 zwischen Göllheim und Winnweiler zugetragen hat. Während eines Überholvorgangs kam es zunächst zum Zusammenstoß zwischen einem BMW und einem Kleintransporter. Durch den Aufprall wurde ein Trittbrett des Klein-Lkw auf die Fahrbahn geschleudert. Fünf nachfolgende Pkw-Fahrer überfuhren den Gegenstand bzw. wollten diesem...

Blaulicht
Die Polizei Rheinland-Pfalz beteiligt sich an einer europaweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Europaweite Großkontrolle der Polizei am 20. September
Blitzer, Raser und Verkehrssünder aufgepasst!

Pfalz. Telefonieren, Navigieren und Schreiben von Kurznachrichten: Das alles passiert während des Fahrens. Der Unfall ist vorprogrammiert. Schuld daran ist Ablenkung im Straßenverkehr. Vom 17. bis 23. September 2018 findet dazu erstmalig eine europaweite Kontrollwoche statt. Der heutige Straßenverkehr stellt ein hoch komplexes System dar, welches die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer erfordert. Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant...

Blaulicht

Nach Einbruch in der Morschheimer Straße
Weitere Einbrüche in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden.  In der Nacht vom 12. September auf den 13. September wurde durch bislang unbekannte Täter in vier weitere Objekte eingebrochen. In einem Autohaus wurden zwei Diagnose Geräte entwendet. Des Weiteren wurde in ein Gebäude eingebrochen, in dem sich mehrere Firmen befinden. Die Täter gelangten durch einen Nebeneingang in das Anwesen und von dort in die verschiedenen Büros. Die Räumlichkeiten wurden nach Diebesgut durchsucht. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest....

Blaulicht
An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn

Betriebsstoffe verloren
Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

Winnweiler. Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden. Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs...

Blaulicht

Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 13. September, gegen 5.08 Uhr wurde die Polizei in Kirchheimbolanden durch eine Sicherheitsfirma darüber informiert, dass in eine Firma, in der Morschheimer Straße wahrscheinlich eingebrochen wurde. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass bislang unbekannte Täter die Eingangstür aufbrachen und auf diesem Weg in das Gebäude gelangten. Es wurden verschiedene Räumlichkeiten angegangen und nach Diebesgut durchsucht. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde steht noch nicht...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht
Einbrüche in Eisenberg und Marnheim

Eisenberg. Zwischen 10. September, 18.50 Uhr und 11. September, 18.30 Uhr wurde in der Ripperter Straße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch ein gekipptes Fenster in das Gebäude und entwendeten eine Wertvolle Münzsammlung. Marnheim. Zwischen 10. September, 23.50 Uhr und 11. September, 10.50 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter in die Gaststätte am Sportplatz eingebrochen. Die Täter gelangten durch ein Fenster, welches vermutlich zuvor von...

Blaulicht

Wie können wir uns wehren?
WAS MUSS NOCH PASSIEREN?

WIE SOLL MAN SICH WEHREN??? Gestern passierte der zweite Anschlag innerhalb von 3 Wochen eines völlig betrunkenen ausländischen Bürgers. Dieser Mensch kommt ohne jeglichen Grund u. beschimpft Gäste von Ulrikes Schlemmereck in übelster Weise, die Worte kann man hier gar nicht veröffentlichen. Das erste mal mit einem dicken Holzknüppel, den er auch zum schlagen gebrauchte, ohne Vorwarnung schlug er mir das Teil auf meine linke Hand, ich sitze im Rollstuhl u. bin wehrlos!!! In seinen Augen...

Blaulicht
Kurvenverlauf (Foto: Polizeidirektion Worms)

Fahranfänger überschätzt sich
Schwerverletzte 17-Jährige bei Verkehrsunfall im Raum Kirchheimbolanden

Jakobsweiler. Am Dienstag, 31. Juli, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger, aus dem Donnersbergkreis stammender Fahranfänger die L 397, aus Richtung Dannenfels kommend in Richtung Bennhausen. Offensichtlich überschätzte er in einer Linkskurve seine Fahrkünste und unterschätzte die Geschwindigkeit. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mehrmals auf einem angrenzenden, abgeernteten Acker. Hierbei verletzte sich seine 17 jährige Beifahrerin und Bekannte so...

Blaulicht
Das Fenster der Mautsäule wurde zerstört.

Elf blauen Säulen kontrollieren LKW-Maut an Bundesstraßen in der Pfalz
Maut-Säule in Kerzenheim zerstört

Pfalz. Sie stehen an Bundesstraßen, ausgerüstet mit Kameras und Erfasssystem. Die blau lackierten Säulen sehen zwar modernen Blitzgeräten, die Temposünder fotografieren, sehr ähnlich, dienen allerdings der Kontrolle der LKW-Maut, die seit 1. Juli auch auf Bundesstraßen gilt. In Kerzenheim bei Eisenberg (Donnersbergkreis) wurde eine dieser neuen Maut-Säulen nun mutwillig zerstört, teilt die Polizei mit. Der oder die Täter haben die Glasscheiben der Maut-Säule an der Bundesstraße B47 bei...