Eisenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 3. Dezember, 18.45 Uhr,  und dem 4. Dezember, 8.25 Uhr, wurde in der Kerzenheimer Straße in eine Drogerie eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die elektronische Schiebetür auf und entwendeten eine größere Menge hochwertiger Herren- und Damendüfte sowie eine geringe Menge Bargeld. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion...

Hinweise gesucht
Einbruch in Orbis

Orbis. Am 29. November, zwischen 17 Uhr und 20.30 Uhr, wurde in der Straße Selzgarten in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter erzeugten einen Spannungsriss im Glaseinsatz der rückwärtig gelegenen Terrassentür. Durch das entstandene Loch konnte der innen liegende Türgriff umgelegt und die Terrassentür geöffnet werden. Im Haus wurden sämtliche Räume durchwühlt. Es wurden Bargeld, Schmuck, Kleidung und Handtaschen entwendet. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert...

Hinweise gesucht
Einbruch in Göllheim

Göllheim. Am 30. November, zwischen 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr, wurde in der Gutenbergstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannter Täter hebelten die im rückwärtigen Bereich gelegene Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Dort wurden sämtliche Räume durchwühlt und Schmuck entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht abschließend fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden 06352 9110 zu melden....

Zu hohe Geschwindigkeit
Verkehrsunfall mit verletzter Person bei Dannenfels

Dannenfels. Am 30. November, um 19.11 Uhr, ereignete sich auf der L 394 bei Dannenfels ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus dem Donnersbergkreis befuhr mit ihrem PKW die L 394 von Dannenfels kommend in Fahrtrichtung Steinbach. In einer Linkskurve verlor sie vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach zum...

Hinweise gesucht
Fahrraddiebstahl in Göllheim

Göllheim. In der Nacht vom 29. November auf den 30. November wurden in der Kloster-Rosenthal-Straße zwei Fahrräder aus einem unverschlossenen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses entwendet. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein schwarz/weißes und ein schwarz/rotes Mountain-Bike. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden 06352 9110 zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Zeugen gesucht
Einbruch in Morschheim

Morschheim. Am 29. November, zwischen 11.30 Uhr und 18.45 Uhr, wurde in der Kaiserstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch Aufhebeln eines gekippten Fensters in das Haus. Nach bisherigen Kenntnisstand wurden keine Gegenstände entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kirchheimbolanden 06352 9110 zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Zeugen stoppen Fahrzeug
Verkehrsunfallflucht in Kerzenheim

Kerzenheim. Am 27. November, gegen 12.53 Uhr, ereignete sich in der Eisenberger Straße ein Verkehrsunfall. Ein 77 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Pkw die Eisenberger Straße in Richtung Ebertsheim. Er verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Hauswand einer Bäckerei und anschließend noch mit einem geparkten Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufmerksame Zeugen konnten das Fahrzeug...

Hinweise gesucht
Illegal Müll entsorgt

Dannenfels. In der Gemarkung Trügelsbach in Dannenfels wurde in den zurückliegenden Tagen, durch bislang unbekannte Täter, ein Ölkanister mit 5 Liter Altöl illegal entsorgt. Aus dem Kanister ist kein Öl ausgetreten. Die Polizei Kirchheimbolanden (Telefon: 06352 911-0)bittet um Hinweise, die zur Ergreifung des Täter führen könnten. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Hinweise gesucht
Sachbeschädigung in Göllheim

Göllheim. In der Nacht vom 26. November auf den 27. November wurde ein Pkw BMW mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Das Fahrzeug stand in der Königkreuzstraße und wurde auf der rechten Seite zerkratzt. Der Täter ist bislang unbekannt. Zeugen des Vorfalls melden sich bei der Polizei Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911-0. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Verletzter Fahrer
Verkehrsunfall in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 26. November, gegen 22.10 Uhr, ereignete sich in der Morschheimer Straße ein Verkehrsunfall. Ein 51 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Morschheimer Straße, in Richtung Neumayerstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er auf einen geparkten Anhänger. Anschließend drehte er sich und kam auf der gegenüberliegen Straßenseite, halb im Graben stehend, zum Stillstand. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden....

Zeugen gesucht
Unfallflucht in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 26. November, gegen 13.50 Uhr, ereignete sich auf der L 386 ein Verkehrsunfall. Ein Verkehrsteilnehmer befuhr die L 386 aus Richtung Turbolader-Fabrik kommend, in Richtung Kirchheimbolanden. Kurz vor der Tankstelle überquerte ein Hund die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wobei Sachschaden an dem Fahrzeug entstand. Der Hund lief zu seiner Halterin. Diese verließ die Örtlichkeit, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Nach Schilderung des Unfallbeteiligten sei der...

Hinweise gesucht
Weiterer Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 21. November, 18 Uhr, und dem 25. November, 10 Uhr, wurde in der Schloßstraße in ungenutzte Geschäftsräume eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf. In dem Gebäude wurden alle Räumlichkeiten durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde ist noch unklar.  Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Hinweise gesucht
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 26. November, gegen 4.59 Uhr, wurde versucht in die Gebäude einer Fahrzeugreinigungsfirma einzubrechen. Der bislang unbekannte Täter beschädigte den Zaun des Anwesens. Auf dem Gelände versuchte er mehrere Türen aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch. Ein Zeuge konnte den Täter beobachten und gab folgende Beschreibung ab: Sturmhaube, schwarz bekleidet mit Reflektoren, führte Rucksack mit sich. In der Nähe des Geländes wurde auch noch ein Fahrrad aufgefunden, welches...

Hinweise gesucht
Weiterer Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 19. November, 18.30 Uhr, und dem 20. November, 7.10 Uhr, wurde in der Alfred-Nobel-Straße, in eine Firma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter drückten ein gekipptes Fester auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Es wurden zwei Bildschirme, ein Drucker, drei Kfz-Diagnosegeräte und drei Bohrhämmer entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise  bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden,  Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion...

Hinweise gesucht
Diebstahl in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 17. November, 18 Uhr,  und dem 18. November, 7 Uhr, wurde ein Autohaus "Am Giehlbrunnen" Opfer von Diebstählen. Die bislang unbekannten Täter entwendeten vier Alu-Kompletträder sowie mehrere Kennzeichen von Fahrzeugen, die auf dem Gelände des Autohauses standen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Hinweise gesucht
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 18. November, zwischen 8.15 Uhr, und 17.15 Uhr, wurde in der Friedenstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und betraten das Haus. Ob etwas entwendet wurde ist bislang unbekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Festnahme in Kirchheimbolanden
Einbruch in Imbiss

Kirchheimbolanden. Am 17. November, gegen 6.20 Uhr, wurde in der Mühlstraße in einen Imbiss eingebrochen. Ein aufmerksamer Besucher der Moschee beobachtete den Täter bei der Ausführung. Dieser informierte umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung konnte zur Festnahme des Täters führen. Es handelt sich um einen 38 Jahre alten Mann aus Kirchheimbolanden. Es wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. ps

Lage schnell unter Kontrolle
Brand in Ilbesheim

Ilbesheim. Am 17. November, gegen 14.36 Uhr,  kam es in der Gauersheimer Straße zu einem Brand. In einem Einfamilienhaus entstand durch einen neuen Kamin eine starke Rauchentwicklung. Die genaue Ursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. ps

Hinweise gesucht
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 16. November, 22 Uhr,  und dem 17 November, 5 Uhr,  wurde in eine Fahrzeugreinigungsfirma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter überstiegen den Zaun und brachen die Wertmünzautomaten der Elektrogeräte auf. Es wurde auch ein Container aufgebrochen. Versuche in die Büros einzubrechen scheiterten. Es wurde Kaffee und Süßigkeiten entwendet. Bargeld wurde augenscheinlich nicht entwendet. Weiterhin wurde das zu der Reinigungsfirma gehörende, benachbarte Gelände...

Hinweise gesucht
Einbruch im Tierheim in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 16. November, zwischen 2.20 Uhr und 3.10 Uhr, wurde in das Tierheim eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter versuchten zunächst die Fensterscheibe der Eingangstür gewaltsam einzuschlagen. Als dies missglückte, schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und gelangten in den Vorraum. Dort scheiterten sie erneut, bei dem Versuch die Haupteingangstür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 -...

Hinweise gesucht
Schulrucksack in Eisenberg entwendet

Eisenberg. Am 12. November, gegen 7.15 Uhr, stellte eine Schülerin ihren schwarzen Nike-Schulrucksack an der Haltestelle "Am Marktplatz" ab und ging schnell in eine Bäckerei. Als sie zurückkehrte musste sie feststellen, dass ihr Rucksack entwendet wurde. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet oder jemanden danach mit dem Rucksack gesehen haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 -...

Mehrere Straftaten auf einmal
Festnahme in Eisenberg

Eisenberg. Im Rahmen polizeilicher Kontrollmaßnahmen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen konnte am 14. November ein 30 Jahre alter Mann in Eisenberg festgenommen werden. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Der Haftbefehl wurde wegen Einbruchsdiebstahl und Betrug erlassen. Bei ihm konnten Betäubungsmittel und vermeintliches Aufbruchswerkzeug aufgefunden werden. ps

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 13. November, 14.30 Uhr, und dem 14. November, 16 Uhr, wurde Im Böhling in ein Wohnhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten auf noch ungeklärte Weise in die Kellerräumlichkeiten des Anwesens. Dort versuchten sie eine Metalltür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Entwendet wurde nichts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Mit 1,73 Promille am Steuer
Verkehrsunfall in der Residenz

Kirchheimbolanden. Am 11. November, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich in der Kupferbergstraße ein Verkehrsunfall. Ein 67 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Kupferbergstraße in Richtung Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer mit seinem Pkw auf die Gegenspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs sowie Fahrer und Beifahrer des entgegenkommenden Autos wurden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.