Eisenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Vandalismus in einer Bankfiliale in Eisenberg / Symbolbild

Vandalismus in Bankfiliale in Eisenberg
Sachdienliche Hinweise erbeten

Eisenberg. Am Donnerstag, 25. März, kam es in der Zeit von 0 Uhr bis 6.15 Uhr, in einem Vorraum einer Bankfiliale zu diversen Beschädigungen. Es wurden zwei Geldautomaten, sowie zwei Kontoauszugsdrucker beschädigt. Zudem wurde eine fettige Flüssigkeit großflächig im Raum und an den Automaten verteilt, sowie zwei nicht mehr in Betrieb befindliche Fächer für Kontoauszüge aufgehebelt. Entwendet wurde nichts.Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352...

Symbolfoto

Motorradunfall beim Eiswoog
18-jähriger Fahrer leicht verletzt

Ramsen. Am Mittwoch, 24. März, kam es gegen 16.40 Uhr auf der Landesstraße L 395 auf der Höhe des Eiswooges zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der 18-jährige Motorradfahrer verlor im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Bei dem Unfall verletzte er sich leicht, sein Kraftrad war nicht mehr fahrbereit. Der Verunfallte wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Täter wirft Holzpfosten und Verkehrsschild in Eisenberg auf einen Balkon / Symbolfoto

Täter wirft Verkehrsschild in Eisenberg auf Balkon
Durch Knall erschreckt

Eisenberg. Durch einen lauten Knall auf ihrem Balkon wurde eine junge Frau in der Eisenberger Lessingstraße am Freitag, 19. März, aufgeschreckt. Dabei hatte ein bisher unbekannter Täter einen Holzpfosten samt Verkehrszeichen auf ihren Balkon geworfen. Das Verkehrszeichen hatte der Unbekannte vorher an Grüngutsammelstelle in der Lessingstraße entwendet. Beschädigt oder verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Hinweise an die Polizei in Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352...

Versuchter Raub in Eisenberg / Symbolfoto

Eisenberg: Überfall mit Pfefferspray
Polizei sucht Imbissbuden-Räuber

Eisenberg. Gegen 22.20 Uhr am Dienstagabend, 16. März, wurde die Polizei zu einem versuchten Raub gerufen. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich einen Imbiss als Tatort auserkoren und betrat, mit einem Pfefferspray bewaffnet, die Räumlichkeiten. Zunächst forderte er von einem Kunden die Herausgabe von Bargeld. Nachdem dieser angab, keines bei sich zu haben, wandte sich der Räuber dem Imbissbetreiber zu. Auch von ihm forderte er unter vorgehaltenem Pfefferspray Bargeld. Als sich der...

Kurze Unfallflucht in Eisenberg. Auf drei Rädern nicht weit gekommen ...

63-Jähriger in Eisenberg erwischt
Unfallflucht auf kreischender Felge

Eisenberg. Ein Unfall mit Flucht wie im Actionfilm ereignete sich Samstagabend, 13. März, auf der Konrad-Adenauer-Straße. Ein 63-Jähriger aus dem Donnersbergkreis fuhr in Richtung in Eisenberg, nachdem er zuvor erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. In Höhe der Einmündung zur Würzgasse verlor er dann die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Zwei entgegenkommende Pkw konnten dem Geisterfahrer noch ausweichen, er selbst übersteuerte nach rechts und stieß mit einem am...

Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung / Symbolfoto

Schlägerei in Eisenberg
Streit eskaliert mit Fäusten und Messer

Eisenberg. Zu Streitigkeiten zwischen einem 17-jährigen und einem 13-jährigen kam es am Dienstagabend, 2. März, in Eisenberg. Während der Auseinandersetzungen soll der 17-jährige seinem Kontrahenten zunächst mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn anschließend mit einem Messer bedroht haben. Der 17-jährige bestreitet die Tat und beschuldigt seinen Kontrahenten, ihn ebenfalls geschlagen zu haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Symbolfoto

Zeugen in Eisenberg gesucht
Hausfassade in Hauptstraße besprüht

Eisenberg. Zwischen Dienstag, 5. Januar, 19 Uhr, und Mittwoch, 6. Januar, 7 Uhr, wurde in der Hauptstraße Eisenberg die Hausfassade eines Hauses mit schwarzer Farbe besprüht. In den zurückliegenden Tagen wurde eine gegenüberliegendes Gebäude ebenfalls besprüht. Die Täter sind unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Unfall in Eisenberg/Pfalz
Autofahrer stößt mit Fußgänger zusammen

Eisenberg/Pfalz. Am Freitag, 18. Dezember, kam es gegen 17.19 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Auto und Fußgänger im Kreuzungsbereich der Staufer Straße zur Kerzenheimer Straße. Ein 29-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Staufer Straße unterwegs und beabsichtigte, in die Kerzenheimer Straße einzufahren. Gleichzeitig überquerte gerade ein 46-jähriger Fußgänger die Kerzenheimer Straße. Der 29-Jährige übersah den Fußgänger und es kam zum Unfall. Der 46-Jährige wurde beim Zusammenstoß mit dem Pkw...

Symbolfoto

Unfall in Hettenleidelheim
Seniorin schwerverletzt im Krankenhaus

Hettenleidelheim. Eine 76-Jährige fuhr am Donnerstagvormittag, 10. Dezember, gegen 9.50 Uhr auf der Poststraße und wollte an der Einmündung zur B47 nach links Richtung Eisenberg einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 19-jährigen Pkw-Fahrers. Der 19-Jährige krachte dabei frontal in die Fahrerseiten des Wagens der Seniorin. Schwerverletzte Seniorin nach UnfallDie 76-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf innere...

Symbolfoto

Polizeistreife jagt Eisenberger
Irre Flucht bis in Ramser Sackgasse

Ramsen. Ein Autofahrer aus Eisenberg lieferte sich am Samstag, 28. November, eine Verfolgungsjagd mit der Polizei quer durch Hettenleidelheim und Ramsen. Eine Streife der Polizeiinspektion Grünstadt hatte den Wagen mit Fahrer gegen 18.16 Uhr in Hettenleidelheim für eine Polizeikontrolle ins Auge gefasst und zum Halten aufgefordert. Der 56-Jährige drückte aber lieber das Gaspedal durch und suchte das Weite, die Polizeistreife auf den Fersen. Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitteAuf seiner...

Unfallflucht in Eisenberg
Bei parkendem Auto den Außenspiegel gerammt

Eisenberg. Am Samstagmorgen, 17. Oktober, ereignete sich morgens in der Zeit von 7.30 bis 9.30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße in Eisenberg eine Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Verursacher beschädigte beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagens und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen für Unfallflucht in Eisenberg gesuchtZeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der...

Eisenberg: Baum gerammt
Unfallflucht Im Kindchestal

Eisenberg. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Mittwoch, 14. Oktober, in Eisenberg. Zwischen 9 und 15 Uhr wurde Im Kindchestal ein Baum touchiert, wahrscheinlich beim Rangieren. Der Unfallverursacher suchte daraufhin das Weite, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 9. Oktober, 14 Uhr,  und dem 12. Oktober, 6 Uhr,  wurde in der Siemensstraße in eine Firma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen mehrere Scheiben ein und flexten eine Stahltür auf. Im Gebäude entwendeten die Täter mehrere Lötstäbe. Außerhalb des Gebäudes wurden diese ausgepackt und verladen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

In Eisenberg
Ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss unterwegs

Eisenberg. Am Donnerstag, 8. Oktober, gegen 12 Uhr, wurde in der Kettelerstraße ein 30-Jähriger mit seinem Pkw kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand, was sich im weiteren Verlauf auch bestätigte. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Zudem konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und auf dem Pkw gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Polizeiinspektion...

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Eisenberg. Am Sonntag, 4.Oktober, ereignete sich um 11.52 Uhr im Bereich Friedensstraße/Karl-Marx-Straße ein Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen. Ein 68-Jähriger befuhr mit seinem PKW die Friedenstraße in Richtung Martin-Luther-Straße. Im Kreuzungsbereich Friedenstraße/Karl-Marx-Straße missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen PKW-Fahrers, welcher die Karl-Marx-Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der 21-Jährige und sein Beifahrer erlitten...

Symbolfoto

Brand in Eisenberg
Sieben Hausbewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Eisenberg. Am Montag, 28. September, 9.24 Uhr, kam es in der Hauptstraße in einem Einfamilienhaus zu einem Brand. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache im Keller des Anwesens aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell eindämmen und damit ein Übergreifen auf das Obergeschoss verhindern. Aufgrund starker Rauchentwicklung erlitten sieben Bewohner leichte Verletzungen durch eine Rauchgasintoxikation. Drei Bewohner wurden in ein Krankenhaus gebracht, für vier Bewohner war eine ärztliche...

Die Polizei war im Einsatz

Unfall bei Eisenberg
Auto überschlägt sich und landet im Graben

Eisenberg. Am Donnerstag, 24. September, kam es auf der K 76 bei Eisenberg gegen um 18.19 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person. Ein 73-Jähriger befuhr mit seinem PKW die K 76 von Kerzenheim kommend in Richtung Steinborn. Der PKW geriet einige Meter vor dem Ortseingang Steinborn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im weiteren Verlauf im Seitengraben auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein nahgelegenes Krankenhaus...

Polizei / Symbolfoto

Eisenberg: Im Rückwärtsgang Frau angefahren
Polizei sucht Unfallverursacher

Eisenberg. Als am Donnerstagmorgen, 24. September, eine 82-Jährige nach dem Verlassen die Postfiliale in der Staufer Straße gegen 9.40 Uhr auf die andere Straßenseite wechseln wollte, sah sie schon einen beigen Kastenwagen auf dem Parkplatz gegenüber stehen. Da dieser zu diesem Zeitpunkt stand, wechselte sie wie geplant die Straßenseite und lief langsam weiter. In diesem Moment fuhr der Fahrer des Kastenwagens plötzlich rückwärts vom Parkplatz herunter und touchierte sie. Dabei wurde die...

Symbolbild

Motorradunfall auf der B 47 bei Eisenberg
Zwei Leichtverletzte

Eisenberg. Am Donnerstag, 10. September, 19.46 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B 47 im Bereich der Fischerhütte zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen. Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem Motorrad die B 47 von Eisenberg kommend in Fahrtrichtung Hettenleidelheim. Kurz vor der Fischerhütte übersah sie ein Stauende und stürzte zu Boden. Bei dem Sturz berührte sie einen weiteren, am Stauende wartenden, Motorradfahrer. Beide Motorradfahrer erlitten glücklicherweise nur leichte...

Brand in Eisenberger Firma
Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz

Eisenberg. Am Mittwoch, 9. September, gegen 16.38 Uhr, geriet bei einer Firma in der Eisenberger Industriestraße eine Filteranlage an mehreren Stellen in Brand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Es entstand im Bereich des Daches ein Gebäudeschaden, verletzt wurde aber niemand. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Symbolbild

Verkehrsunfall bei Kerzenheim
Im Straßengraben gelandet

Kerzenheim. Am Dienstag, 25. August, gegen 17.32 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße L 452 ein Verkehrsunfall. Ein 41 Jahre alter Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem Auto aus Richtung Ebertsheim kommend in Richtung Kerzenheim. In einer Linkskurve kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kam im rechten Straßengraben zum Stehen. Durch den Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.