Eisenberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Zieleinlauf Hannes Ebener.

Hannes Ebener gewinnt auf Formel 1 Strecke in Hockenheim
Erfolgreich beim 22. Hockenheimringlauf

Eisenberg/Hockenheim. 2083 Läufer waren am 1. November beim 22. Hockenheimringlauf dabei, wo sie über zehn Kilometer, fünf Kilometer oder beim Schülerlauf an den Start gingen. Alleine beim 1100 Meter langen Schülerlauf der Altersklassen U10, U12 und U14 erreichten 199 Sportler und Sportlerinnen das Ziel. Die Schüler und Schülerinnen liefen ein Teilstück der GP –Strecke der Formel 1. Nach dem Start in der „Mobil Kurve“ konnte sich Hannes Ebener (Jahrgang 2006) an die Spitze setzen, nach der...

Elena Matheis siegreich bei Schülerlauf
Traditioneller Fackellauf

Eisenberg/Rodenbach. Gute Ergebnisse lieferten die Athleten der TSG Eisenberg im westpfälzischen Rodenbach ab. Beim traditionellen Fackellauf, bei dem die Laufstrecke mit Fackeln ausgeleuchtet ist, konnte die zwölfjährige Elena Matheis die komplette Konkurrenz der Mädchen und Jungen mit deutlichem Vorsprung in Schach halten. Sie gewann den gesamten Lauf über 1,1 Kilometer in sehr guten 4:03 Minuten. Cedrik Höbel konnte sich ebenfalls vorne einreihen. Der zehnjährige wurde bei den männlichen...

Die „Helden“ der offenen Klasse beim Training. Ganz oben Eliana Fischer anstelle von Franziska Roth. Es fehlt Hannah Hofstadt.

Eisenberger Crazy Jumpers beim Show-Wettbewerb
„It’s showtime“

Eisenberg/Rodalben. Seit Jahren starten die Eisenberger Crazy Jumpers beim Show-Wettbewerb „It’s showtime“ in Rodalben der jährlich vom Pfälzer Turnerbund veranstaltet wird. Hier können sich Vereine, Schulen sowie Wettkampf- oder Freizeitgruppen anmelden und Ihre Show vor großem Publikum zum Besten geben. Am 27. Oktober war es wieder soweit. Nachdem letztes Jahr der Traum vom ersten Platz unter dem Motto „Alles nur ein Traum“ schon in Erfüllung ging, hätte das diesjährige Motto „Wir sind alle...

Wilfried de Buhr

Reaktion auf Kicker-Artikel
FCK weist Behauptungen zurück

FCK. Der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. (nachfolgend FCK) weist in einer Pressemeldung "die Unwahrheiten und falschen Behauptungen im Artikel von Moritz Kreilinger (Kicker, 25.10.2019) mit Entschiedenheit zurück": Unwahr und falsch sei, dass Patrick Gregorius direkten Einfluss auf Entscheidungen der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KG (nachfolgend KG) habe.Richtig sei, dass Entscheidungen ausschließlich von der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH (nachfolgend GmbH) getroffen...

Symbolfoto

Tanz-Workshop der TSG Eisenberg
„Tanze Samba mit mir“

Eisenberg. Am Freitag, 25. Oktober, 18.30 bis 21.30 Uhr bietet die TSG Eisenberg einen Tanz-Workshop für Paare mit dem Thema „Samba“ an. Der Kurs ist geeignet für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Übungsleiterin Jasmin Zepp vermittelt Grundlagen, Technikelemente und verschiedene Figuren in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre. Getanzt wird im Spiegelsaal der TSG-Jahnhalle. Dieser Workshop kann gegen Gebühr auch von Nichtmitgliedern der TSG Eisenberg besucht werden. Eine...

3 Bilder

Kaufmännischer Geschäftsführer geht zum Jahresende
Michael Klatt verlässt den FCK

FCK. Der Kaufmännische Geschäftsführer der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und vormalige Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V., Michael Klatt, verlässt den Club auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2019. Michael Klatt kommentierte diesen Schritt wie folgt: „Die Lizenzierung für die Saison 18/19 und 19/20 war eine enorme Herausforderung für den gesamten Club, der ich mich mit einem starken Team – bestehend aus Sponsoren, Investoren, Finanzpartnern, Fans und Mitgliedern, aber auch...

Mittlerweile zurückgetreten: Der Aufsichtsrat des 1. FCK

FCK informiert
Mitgliederversammlung findet am 1. Dezember 2019 statt

FCK. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 1. Dezember 2019, werden Ehrenrat, Aufsichtsrat und der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. die FCK-Mitglieder in den kommenden Tagen einladen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr in der Krombacher Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions. Nach der Absage der für den 20. Oktober 2019 geplanten Jahreshauptversammlung aufgrund der erfolgten Rücktritte der Aufsichtsratsmitglieder und der für eine Nachwahl von Aufsichtsräten...

Nach Paul Wüst (2.v.l.), Michael Littig (3.v.l.) und Jürgen Kind (5.v.l.) sind nun auch Jochen Grotepaß (1.v.l.) und Patrick Banf (4.v.l.) sowie Nachrücker Bruno Otter mit sofortiger Wirkung zurückgetreten
7 Bilder

Weg frei für einen echten Neuanfang
Aufsichtsräte des 1. FC Kaiserslautern treten zurück

FCK. Wie der FCK am Dienstagabend bekanntgibt, machen die drei Aufsichtsräte Bruno Otter, Patrick Banf und Jochen Grotepaß  den Weg für einen echten Neuanfang frei und stellen ihre Ämter zur Verfügung – die geplante JHV am 20. Oktober 2019 wird verschoben. Die drei Aufsichtsräte Bruno Otter (seit Mai 2019), Patrick Banf und Jochen Grotepaß erklären mit sofortiger Wirkung den Rücktritt von ihren Ämtern als Aufsichtsräte des 1. FC Kaiserslautern e.V. und scheiden damit auch aus dem Beirat der...

Ronja Ollig belegte den zweiten Rang  Foto: ps

Zwölfjährige Rheinland-Pfalz-Meisterin wird deutsche Vizemeisterin
Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin

Eisenberg. Mit drei Teilnehmerinnen war die TSG Eisenberg am 21. September bei den vom Deutschen Turnerbund veranstalteten Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin vertreten. Paula Mickert startete im Jahn-Neunkampf 20+ und ihre Mutter Maria Boger-Mickert im gleichen Wettkampf in der Altersklasse 30+. Beide mussten jeweils drei Disziplinen aus den Bereichen Gerätturnen, Leichtathletik und Schwimmen absolvieren. Durch Patzer am Boden und Stufenbarren startete Paula nicht optimal in den...

Erfolgreiche Damen bei den Straßenlaufmeisterschaften.  Foto: ps

TSG Eisenberg bei Deutschen zehn Kilometer Straßenlaufmeisterschaften
TSG Damen holen Gold

Eisenberg. Toller Erfolg für die Athletinnen der TSG Eisenberg bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über zehn Kilometer in Siegburg. 600 Männer und Frauen kämpften bei den Deutschen Meisterschaften, dem letzten großen Event in diesem Jahr, um Medaillen. Fast die vollständige Laufelite Deutschlands war am Start. Die TSG Eisenberg, die insgeheim mit einer Medaille in der Mannschaftswertung und einer im Einzel durch Josefa Matheis liebäugelte, konnte die Erwartungen übertreffen. In der...

Dr. Markus Merk

wochenblatt-reporter.de verlost 5x 2 Karten für das nächste FCK-Heimspiel
Aufsichtsräte treten zurück, Opposition um Markus Merk formiert sich und Martin Baders Vertrag wird nicht verlängert

FCK. Nach dem desaströsen Auftritt der Roten Teufel in München steht der FCK auf einem Abstiegsplatz der Dritten Liga. Es folgte ein ereignisreicher Sonntag mit gleich vier Meldungen rund um FCK-Funktionäre. von Jens Vollmer Drei Wochen vor der konfliktgeladenen Jahreshauptversammlung gab Aufsichtsratsmitglied Jürgen Kind auf seinem Facebookprofil bekannt, dass er mit sofortiger Wirkung sämtliche Ämter beim 1. FC Kaiserslautern niederlegt: „Ich kann die Entscheidung, unseren...

Markus Merk
2 Bilder

Opposition formiert sich
Gruppe um Markus Merk bietet sich als alternativer Aufsichtsrat an

Der Sonntag nach der Niederlage der Roten Teufel in München (1:3) hat es in sich. Nach dem Rücktritt von Aufsichtsrat Jürgen Kind und der Bekanntgabe, dass der sportliche Geschäftsführer Martin Bader keine Zukunft mehr beim FCK hat, meldet sich eine Oppositionsgruppe um Weltschiedsrichter Dr. Markus Merk per Pressemeldung zu Wort: "Aufgrund der aktuell angespannten Situation im 1. FC Kaiserslautern stellt sich ein Team um den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des 1. FC Kaiserslautern Rainer...

Der Vertrag von Martin Bader wird nicht verlängert

Beschluss des FCK-Beirates
Keine Vertragsverlängerung für Martin Bader

FCK. In der heutigen Sitzung des FCK-Beirates wurde beschlossen, dass der Vertrag mit Martin Bader, Geschäftsführer Sport, nicht verlängert wird, wie die Tageszeitung Rheinpfalz berichtet. Bader kam immer stärker in die Kritik angesichts der schlechten Ergebnisse der Profimannschaft in den letzten zwei Jahren. Der Vertrag läuft Ende diesen Jahres aus. Dass der Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH in einer gemeinsamen Telefonkonferenz die einheitliche Meinung vertritt, den zum...

Jürgen Kind tritt von seinen Ämtern beim 1. FC Kaiserslautern zurück

Aufsichtsrat Jürgen Kind tritt zurück
Paukenschlag beim FCK

Am Sonntagnachmittag, drei Wochen vor der konfliktgeladenen Jahreshauptversammlung, gab Aufsichtsratsmitglied Jürgen Kind auf seinem Facebookprofil bekannt, dass er mit sofortiger Wirkung sämtliche Ämter beim 1. FC Kaiserslautern niederlegt: "Ich kann die Entscheidung, unseren Geschäftsführer Sport, Martin Bader, nicht umgehend zu beurlauben, nicht mittragen. Außerdem macht es für mich nach diversen Vorfällen aus den letzten zwölf Monaten absolut keinen Sinn mehr, mit einem Patrick Banf...

Fußball: Als VIP auf den Betzenberg
Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Carl Zeiss Jena

Kaiserslautern. Die bisherige Saison des Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern verlief durchwachsen. Neben der spielerischen Leistung lag der Fokus bei den Pfälzern auch auf personellen Entscheidungen. Beim letzten Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg gingen die Roten Teufel mit einem Unentschieden vom Platz.  Am Samstag, 28. September, trifft das Team auswärts auf 1860 München. Wer den FCK beim nächsten Heimspiel am Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, auf dem Betzenberg Kaiserslautern live...

Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V. Wilfried de Buhr

Zwei neue FCK-Vorstände

Wilfried de Buhr, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V., teilte am Donnerstagabend in einer Sitzung des Satzungsausschusses offiziell mit, dass der ehrenamtliche Vorstand des Vereins um Tobias Frey und Markus Römer erweitert wird. Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden war seit dem Rücktritt von Andreas Buck im vergangenen Mai vakant gewesen. Tobias Frey fungierte beim FCK bis dato als Abteilungsleiter Triathlon, Markus Römer stand der Abteilung Leichtathletik vor. Jürgen...

Cheftrainer Boris Schommers und Co-Trainer Kevin McKenna
5 Bilder

Weißer Rauch am Betzenberg
Boris Schommers ist neuer FCK-Trainer

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Cheftrainer: Boris Schommers übernimmt mit sofortiger Wirkung den Trainerstuhl am Betzenberg, begleitet wird er von Co-Trainer Kevin McKenna. Vorgestellt wurde er im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg. Der 40-Jährige erhält laut Sport-Geschäftsführer Martin Bader einen Vertrag bis zum 30.06.2021. Bader sprach von einer wohlüberlegten Entscheidung. Der Name Schommers sei schon länger auf dem Radar gewesen und dessen...

Sascha Hildmann

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das Heimspiel gegen Magdeburg
FCK-Trainer Sascha Hildmann nach Meppen-Schlappe beurlaubt

FCK. Sascha Hildmann, der sympathische Trainer mit FCK-Gen aber schlechter Punktebilanz, wurde am späten Sonntagabend über seine Beurlaubung vom Traineramt informiert. „Man kann nicht alles erklären. Ich kann mich bei den Fans nur entschuldigen, das haben sie nicht verdient“, sagte der Coach nach der 1:6-Niederlage in Meppen - dem Ort, zu dem man einst nur einmal fahren wollte. „Wir können den Unmut und die Enttäuschung der Fans über das gestrige Spiel voll und ganz nachvollziehen. Auch wir...

Aufgrund des zu erwartenden hohen Fahrgastaufkommens werden die Fahrgäste gebeten, alle Eingangstüren zu nutzen.

Zusätzliches Zugpaar am 21. September
Zusätzliche Züge zum Heimspiel 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hbf und Kaiserslautern wird am Samstag, dem 21. September, das halbstündige Zugangebot auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt an der Weinstraße ist für 12.11 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.36 Uhr. Dieser Zug verkehrt als Entlastungszug vor der planmäßigen S-Bahn um 12.03 Uhr ab...

Die Sportlerinnen beim Wettkampf.
2 Bilder

Sportler der TSG Eisenberg bei Pfalzmeisterschaften
Insgesamt drei Pfalztitel errungen

Eisenberg. In Neustadt wurden am Wochenende vom Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September, neben der Pfalzmeisterschaft im Mehrkampf auch noch die Pfalz-Langstreckenmeisterschaft der Jugend ausgetragen. Bei beiden Meisterschaften waren auch fünf Athleten der TSG Eisenberg am Start und konnten drei Pfalztitel mit nach Hause nehmen. Mit zwei Titeln war der dreizehnjährige Hannes Ebener der erfolgreichste Athlet. Am Samstag startete er im Dreikampf. Sowohl im 75-Meterlauf (10,15 Sekunden)...

Caroline Hahn und Wendelin Wiessler
2 Bilder

Erfolgreiche Kreisjugendmeisterschaften für den TC Eisenberg
Wendelin Wiessler und Caroline Hahn sind Kreisjugendmeister

Eisenberg. „Wendelin Wiessler holte sich den Titel schon zum dritten Mal und Caroline Hahn zum vierten Mal“, hört man den Sprecher bei der Siegerehrung in Rockenhausen, dem diesjährigen Austragungsort der Finale, sagen. Ein phänomenales Ergebnis und Belohnung für das harte Training der beiden Tennistalente. Insgesamt starteten 17 Kinder und Jugendliche vom TC Eisenberg bei den diesjährigen Kreisjugendmeisterschaften, die auf allen Tennisanlagen des Donnersbergkreises am vergangenen Samstag...

Paul Wüst legt sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V. aus gesundheitlichen Gründen nieder
4 Bilder

Aufsichtsrat wählt neuen Vorsitzenden

FCK. Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. am Mittwoch, 28. August 2019, hat Paul Wüst sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Der 67-Jährige hatte zudem den Vorsitz des Kontrollgremiums am 16. Mai 2019 kommissarisch von Michael Littig übernommen. Als neuer Aufsichtsratsvorsitzender wurde Jochen Grotepaß, als neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wurde Bruno Otter gewählt. Beide Wahlen...

Lucas Röser wechselt zum FCK

Neuer Stürmer am Betzenberg
Lucas Röser verstärkt die FCK-Offensive

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat Stürmer Lucas Röser unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Ludwigshafener kommt vom Zweitligisten SG Dynamo Dresden und unterschreibt für drei Jahre am Betzenberg. In Ludwigshafen am Rhein geboren, begann der 1,84 Meter große Angreifer beim Ludwigshafener SC mit dem Fußballspielen. Mit 14 wechselte er zum 1. FSV Mainz 05, bei dem er sechs Jahre lang die Jugendmannschaften bis zur U23 durchlief. Nach zweieinhalb Jahren in der Regionalligamannschaft der TSG...

1. FCK und Waldhof Mannheim wenden sich gemeinsam an die Fans
Offener Brief vorm Derby

Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Waldhof Mannheim wenden sich vor dem Derby am Sonntag, 1. September 2019, mit einem offenen Brief an ihre Fans. Liebe Fans des FCK und SVW, am kommenden Sonntag ist es soweit: Zum ersten Mal seit 22 Jahren stehen sich die ersten Mannschaften des 1. FC Kaiserslautern und des SV Waldhof Mannheim wieder in einem Ligaspiel gegenüber. Und gar keine Frage, dieses Derby ruft auf allen Seiten große Emotionen hervor. Und das ist auch gut so. Denn es sind ja...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.