Nachrichten - Eisenberg

Lokales

Junge Turnkinder freuen sich über Pokale, Medaillen und weitere Preise

Gemeinsamer Wettkampf der TSG Albisheim und der SG Violental aus Bubenheim
Strahlende Kinderaugen bei Albukitu

Albisheim. Zum dritten Mal fand am Sonntag in der Pfrimmhalle in Albisheim der Albukitu-Wettkampf statt, den die TSG Albisheim gemeinsam mit der SG Violental aus Bubenheim ausrichtet. Knapp 100 Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2015 wuselten durch die Halle und boten in ihren knalligen T-Shirts ein buntes Bild. Neben den gastgebenden Vereinen waren auch Teilnehmer vom TV Mölsheim und TuS Wachenheim vertreten. Der Vormittag gehörte den jüngsten Turnkindern, die ihre in den Übungsstunden...

Das Team der Johanniter Luftrettung setzt sich aus einem Piloten, einem Arzt und einem Flugretter zusammen. Der Helikopter selbst ist mit allem Equipment zur Notfallversorgung ausgestattet.
2 Bilder

Peter Ziepser aus Imsweiler erzählt, wie wichtig der „Air Rescue Pfalz“ ist
Knapp 60 Einsätze in 21 Tagen

Imsweiler/Sembach. Seit knapp drei Wochen fliegt der in Sembach stationierte Rettungshelikopter „Air Rescue Pfalz“ der Johanniter. Seitdem sind viele Diskussionen um den Einsatz des Helis ausgebrochen. Peter Ziepser ist Bürgermeister in Imsweiler und Flugretter im „Air Rescue Pfalz“. Ihn beschäftigen die vielen Diskussionen Tag und Nacht. Claudia Bardon: Herr Ziepser, es ist ein heiß diskutiertes Thema der letzten Wochen, was den Rettungshelikopter der Johanniter betrifft. Wie kam es...

Sippersfelder Weiher im Sonnenuntergang Freitag, den 09.11.2018

Landschaftsfotografie erlernen von Frau zu Frau an der KVHS Donnersbergkreis
Letzter Workshop für 2018 – Jetzt noch schnell anmelden

Faszination Landschafts- und Naturfotografie erlernen und erleben von Frau zu Frau. Samstag 17.11.2018  09:00 - 17:00 Uhr KVHS Kirchheimbolanden Sie interessieren sich für die Landschaftsfotografie, haben aber Bedenken solche Motive alleine zu realisieren? Oder Sie kennen sich noch nicht richtig gut mit ihrer Kamera aus, um solche Aufnahmen überhaupt umzusetzen? Dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig! Gemeinsam werden wir nach einem Theorieteil am Vormittag (Kameratechnik,...

Sonnenaufgang im Naturschutzgebiet Erdekaut

Herbstliche Fototour
Sonnenaufgang im NSG Erdekaut

Hallo zusammen, vergangenen Samstag war wieder ein herrlicher sonniger Tag im Donnersbergkreis, aber der Niederschlag fehlt an allen Ecken und Enden. Was für uns Menschen so schön war die vergangen Monate. Ist für alle Pflanzen und Tiere eine Qual. Viele Täler im Donnersbergreis führen seit Wochen keinen Tropfen Wasser mehr. Auch die Seen und Weiher im Donnersbergkreis leiden unter der monatelangen Dürre. Der Grundwasserspiegel ist so gesunken, dass die Uferbereiche der Seen deutlich...

Chefredakteur Ulrich Arndt stellt das neue Onlineportal "Wochenblatt-Reporter.de" vor

Neues Online-Mitmachportal in der Residenz vorgestellt
Wochenblatt auch digital

Kirchheimbolanden. Wochenblatt-Reporter.de ist das neue Online-Mitmachportal für Jedermann. Seit Mai ist es erfolgreich in die digtale Welt gestartet und wächst von Tag zu Tag. Das Portal ist interessant für Vereine, Institutionen oder private Menschen, die gerne über ihre Aufgaben, Erlebnisse, Veranstaltungen oder aber der Region berichten möchten. Im Parkhotel Schillerhain in Kirchheimbolanden fand gestern Abend die Informationsveranstaltung zu dem neuen Mitmachportal...

Ehrenamtliche der Lebensmittelsortierteams vor den neuen Kühlschränken. Rosemarie Ebel, Angela Friesen und Irmgard Spreu (von links)

Spenden aus der Lidl-Pfandspendenaktion und der Sparkasse Donnersberg
Neue Kühlschränke für die Tafel

Kirchheimbolanden. Die Kirchheimbolandener Tafel hat vier neue Kühlschränke angeschafft. Mit Spenden aus der Lidl-Pfandspendenaktion und der Sparkasse Donnersberg konnten Kühlschränke im Wert von über 2600 Euro gekauft werden. An den Lidl-Filialen kann an Pfandautomaten ein Spendenknopf gedrückt werden, die den Pfandwert der Pfandflaschen der gemeinnützigen Arbeit der Tafeln zugutekommt. „Für die wachsende Anzahl von Menschen, die von der Tafel profitieren, können wir nun weiterhin...

Sport

Hannes Ebener
2 Bilder

Leichtathletik TSG Eisenberg
Doppelsieg im Waldlauf

Eisenberg. Zwei Starts … zwei Siege, das war die Ausbeute für die Leichtathleten der TSG Eisenberg am Sonntag, 11. November, beim Waldlauf des Sportclubs Lerchenberg in Ober-Olm. Auf einer flachen, allerdings rutschigen 1175 Meter Runde durch den Wald am Lerchenberg mussten die Athleten jederzeit konzentriert sein. Im Lauf der Schüler der Jahrgänge 2007/08 gelang dies Jakob Ebener (Jahrgang 2007) am besten. In 4:29 Minuten lief er als Erster der 20 gestarteten ins Ziel. Sein Bruder Hannes...

Crazy Jumpers beim Showtanz-Wettbewerb

Der Traum wird wahr
„It´s Showtime“

Eisenberg. Ein aufregendes und erfolgreiches Show-Tanz-Wochenende liegt hinter 21 Crazy Jumpers der TSG Eisenberg. „It´s Showtime“ ist ein Show-Wettbewerb, der jährlich vom Pfälzer Turnerbund veranstaltet wird. Hier können sich Vereine, Schulen sowie Wettkampf- oder Freizeitgruppen - auch aus fremden Landesverbänden - anmelden und Ihre Show vor großem Publikum zum Besten geben. Ob Akrobatik , Showtanz, Clownerei, Bewegungstheater, Gruppenturnen, Rope Skipping oder in einer Mischung aus allen...

Bolanden: Erster Spieltag in Altenkessel
RVB startet in Oberliga-Saison

Bolanden. Der Radfahrer-Verein Bolanden startet am Samstag, 10. November, in die neue Saison der Oberliga. Gleich drei Mannschaften kämpfen Rheinland-Pfalz und Saarland weit um Punkte und den Titel des Oberliga-Meisters. Der erste von insgesamt sechs Spieltagen findet im saarländischen Altenkessel statt und startet um 17 Uhr. Bolanden II mit Rudi Mollstätter und Peter Sziedat wollen nach zweimaligem Scheidern in den Aufstiegsspielen zur zweiten Bundesliga nun wieder angreifen und sich einen...

Zweiter Spieltag des Radball-Nachwuchs
RVB stagniert in Tabelle

Bolanden. Zum zweiten Spieltag der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft des Radball-Nachwuchses waren die Gebrüder Eule am 20. Oktober zu Gast in Mainz-Hechtsheim. Vor dem Spieltag rangierten Anton und Ansgar auf dem vierten Tabellenplatz und waren punktgleich mit dem Dritten. Auch der zweite Tabellenplatz mit nur drei Punkten Vorsprung war noch in Schlagdistanz. Die Brüder hatten sich vorgenommen den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten und so viele Punkte wie möglich einzufahren. Die Chance...

Bergstadtpokal – Siegerehrung
4 Bilder

Bolanden: Zu Gast in der Silberstadt
Pokal bleibt in der Pfalz

Bolanden. Ende  September waren zwei Mannschaften des Radfahrer-Vereins Bolanden zu Gast im sächsischen Freiberg. Die Einladung zum Bergstadtpokal erfolgt jedes Jahr, da Peter Sziedat aus Freiberg stammt und dort viele Jahre erfolgreich in die Pedale getreten ist, bevor es ihn aus beruflichen Gründen in die Pfalz zog. „Natürlich ist es immer ein besonderer Anreiz gegen seine alten Kammeraden und Mitspieler anzutreten“, so der ehemalige Freiberger im Vorfeld. Dieses Jahr folgten gleich zwei...

TSG Läufer in Maxdorf

Eisenberg. Ungewohnte Hitze war beim Engelhornsports Cuplauf über 10 Kilometer in Maxdorf angesagt. Für die 400 Läufer, darunter sechs Athleten der TSG Eisenberg, kein leichtes Unterfangen. Josefa Matheis konnte sich in einem spannenden Frauenrennen letztendlich deutlich durchsetzen. Die Rekordsiegerin gewann bei diesen schwierigen Bedingungen in sehr guten 41:15 Minuten die Frauenwertung und die Altersklasse W50. Astrid Eisenbarth kam als 13. Frau von insgesamt 111 Frauen in 46:56 Minuten als...

Ausgehen & Genießen

Die Freiwillige Feuerwehr feiert
Oktoberfest

Lautersheim. Am Samstag, 27. Oktober, lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lautersheim wieder ab 17 Uhr zum Oktoberfest in die Gemeindehalle ein. Angeboten werden bayerische Spezialitäten, wie Haxe, Leberkäse, Weißwurst und Paulaner Festbier. Ab 19 Uhr wird der vielen bekannte Kalli Koppold zur Stimmungs- und Tanzmusik aufspielen. Gerne gesehen an diesem Abend sind natürlich auch Trachtenträger. Durch die Teilnahme vieler Gönner und Freunde an den Festen der Freiwilligen Feuerwehr...

Interessante Werke erwarten die Besucher

Konzert des Sinfonischen Blasorchesters
„Unendlichkeit …“

Albisheim. Am Samstag, 3. November, gastiert das Sinfonische Blasorchester des Landkreises Kaiserslautern in Albisheim. Das Orchester hat mit seinem Dirigenten Jochen Lorenz ein mannigfaltiges Programm einstudiert und lässt ein spannendes Konzert erwarten. „Unendlichkeit …“ das Thema und der Bogen, der die Vorträge an diesem Abend überspannt. Ein Hauptwerk des Abends ist „Danza de los Duendes“ – Tanz der Kobolde. Die Komponistin Nancy Galbraith hat mit diesem Werk das Treiben der...

Noch Plätze frei
Musikalisch-kulinarische Führung in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Die Stadt ist geprägt durch ihren mittelalterlichen Stadtkern mit imposanten Resten, wie Stadtmauer, Türmen und Wehrgängen – die „Kleine Residenz“ Kirchheimbolanden ist ein historisches Kleinod und lässt sich am besten bei einer musikalisch-kulinarischen Stadtführung erkunden. Bei diesem Rundgang erfährt der Teilnehmer viel Wissenswertes und Interessantes über die spannende Geschichte der Stadt. Während des Rundganges erklingen immer wieder Lieder, welche die Stadtgeschichte...

Von Freitag bis Montag kann gefeiert werden - Umzug um 13.30 Uhr
Rockenhausen feiert das Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen.Das Nordpfälzer Herbstfest beginnt ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen, Beginn ist um 19 Uhr. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2017 vorgestellt. Getreu dem Motto „Rock im Schlosspark“ sorgen die Band „Schlappschnut“ sowie die Gruppe „Don Demižon & Ego3pizze“ aus der kroatischen Partnerstadt Krk parallel dazu am Freitag für Stimmung unter freiem Himmel....

Blaulicht

2 Bilder

Kollision bei Überholvorgang

Wattenheim. Am Sonntagabend kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach und Wattenheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Während eines Überholvorgangs in Fahrtrichtung Mannheim kollidierte die 19 jährige Fahrerin eines Renault Clio mit dem Pkw eines 35 jährigen. Durch den Anstoß gerieten beide mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und krachten in die Schutzplanken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war...

Sonderkontrolle
Handy im Straßenverkehr

Eisenberg. In Eisenberg (Pfalz) wurde am 2. Oktober eine Kontrollmaßnahme zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr durch Mobiltelefone" durchgeführt. Innerhalb von drei Stunden fielen sechs Fahrzeugführer und ein Fahrradfahrer auf, welche mit dem Mobiltelefon telefonierten - während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung. Die Verkehrsteilnehmer erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige von jeweils 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg. Alle Verkehrsteilnehmer zeigten sich bei der...

Hinweise gesucht
Sachbeschädigung

Ramsen. Am 1. Oktober, gegen 4.40 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Die bislang unbekannten Täter zündeten einen Böller in der Nähe des Fahrzeugs. Dadurch entstanden Beschädigungen am Lack. Eine Zeugin hörte zum angegebenen Zeitpunkt ein Fahrzeug, welches durch die Hauptstraße fuhr. Unmittelbar danach habe es einen Knall gegeben. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911-0. ps

Sachbeschädigung

Göllheim. Zwischen dem 30. September, 19 Uhr und dem 1. Oktober, 15.40 Uhr wurde in der Friedhofstraße ein Fahrzeug beschädigt. Der bislang unbekannte Täter schlug die hintere rechte Seitenscheibe mit einem unbekannten Gegenstand ein. Es wurde nichts entwendet. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911-0. ps

Zeugen und Hinweise gesucht
Maskierter Täter raubt Tankstelle aus

Eisenberg. Am 28. September, 20.23 Uhr, ereignete sich auf eine Tankstelle in der Kerzenheimer Straße ein Überfall. Nachdem der bislang unbekannte, mit einem weißen Mundschutz maskierte, Täter die Tankstelle betreten hatte, bedrohte er die Kassiererin mit einem mitgeführten Hammer. Im weiteren Verlauf entnahm er aus der Kasse Bargeld und flüchtete anschließend unerkannt. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, circa  25 bis 30Jahre, circa 1,75 Meter, schlank, südländischer...

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht

Eisenberg. In der Zeit vom 27. September, 19 Uhr, bis 28. September, 15.55 Uhr, ereignete sich auf einem Parkplatz in der Pestalozzistraße eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher streifte vermutlich beim Rangieren einen ordnungsgemäß geparkten PKW. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei...