Göllheim - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Der FCK verpflichtet Manfred Starke

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena zum FCK

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena auf den Betze Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel. Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat...

Anmeldungen bis 31. August möglich
Ehrenamtswettbewerbe des DFB laufen

DFB. Die Fußballvereine aus dem Kreis Kaiserslautern-Donnersberg sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder für die Wettbewerbe „DFB-Ehrenamtspreis“ sowie „Fußballhelden - junges Ehrenamt“ zu benennen. Der DFB richtet die große Aktion zugunsten des Ehrenamtes zum 23. Mal aus. Einsendeschluss ist der 31. August. Der „DFB-Ehrenamtspreis“ richtet sich an ehrenamtlich Tätige in den Fußballvereinen, die vor allem in Jahren 2017 bis 2019 besondere Leistungen...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Bild oben: U10
h.v.l.: Paul, Aurelia, Alina
v.v.l.: Sofiyah, Frida, Ben, Adam
Bild unten: U8
h.v.l.: Theresa, Falk, Elias
v.v.l.: Jule, Luzian, Elias

Kinderleichtathletik-Wettkampf in Offenbach an der Queich
TSG Zellertal - Leichtathleten erneut mit zwei Mannschaften am Start

Der zweite Wettkampf des Leichtathletik-Nachwuchses der TSG Zellertal fand am 9. Juni in Offenbach/Queich statt. Erfreulicherweise konnten auch hier wieder in der U8 und U10 je eine Mannschaft gestellt werden. Zusammen mit dem SV Kirchheimbolanden absolvierte die Startgemeinschaft 4 Disziplinen pro Altersklasse. Trotz mehrfacher Unterbrechungen aufgrund von Verzögerungen im Zeitplan kämpften sich alle Starter und Eltern tapfer durch den Tag. Neben einer Hindernis-Pendel-Staffel, dem...

Die siegreichen U 15 Mädchen.  Foto: ps

U12 und U18 Mädchen weiterhin ungeschlagen
Medenrundenbericht vom TC Eisenberg

Eisenberg.Im Einzel konnten sich Emil, Lilly und Adrian mühelos gegen die Gäste aus Bad Dürkheim durchsetzen. Im einzigen gespielten Doppel hatten Lilly Duffner und Laura Meyer dann aber Startschwierigkeiten und verpassten den Sieg mit 4:6 und 2:6. Trotzdem geht der Tagessieg nach Eisenberg und die bisher ungeschlagene U12 bleibt stabil auf dem 2. Tabellenplatz. U15 Mädchen – Spiel gegen den SG Ludwigshafen Park/Post gewonnen 12:2 gewonnen Die Anreise der Eisenberger Mädchen verlief...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

D30 B-Mannschaft
2 Bilder

Wichtige Tagessiege und ungeschlagene Teams
Medenrunden beim Tennisclub Eisenberg

Eisenberg. Wichtige Tagessiege für die Herren 40 und Damen 30 (B) – souverän siegten auch die Herren 50 und ungeschlagen sind bisher die U12 und die U18 Mädchen. U12 – Spiel gegen den TC Göllheim 9:5 gewonnen Ein schöner Spieltag mit spannenden Spielen und fairen Spielern war das Lokalderby gegen Göllheim in Eisenberg. Drei Einzel wurden mit sehr langen Ballwechseln von Diana, Florian und Emil gewonnen. Nach einem sehr langen und hart umkämpfenden Spiel unterlag Adrian in seinem Einzel...

Motivation und InnovationTrainersymposium vom 21. bis 23. Juni
Handballtrainer treffen sich in Schifferstadt

Handball. Vom 21. bis 23. Juni findet in der LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6, in Schifferstadt das Trainersymposium 2019 des Pfälzer Handball Verbandes (PfHV) statt. Unter dem Motto „Motivation und Innovation“ will der Lehrstab des PfHVs mit Unterstützung von vier Top-Trainern aus der Handballbundesliga und vom Deutschen Handballbund Ideen und Möglichkeiten für Trainer und Übungsleiter aufzeigen, eine kontinuierliche Innovation im Handball zu erreichen – verbunden mit hoher Motivation der...

Brunno Otter rückt in den Aufsichtsrat nach

Bruno Otter rückt in den FCK-Aufsichtsrat
Nachfolger für Michael Littig

FCK. Bruno Otter ergänzt ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. sowie den Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA und den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Damit folgt Bruno Otter auf Michael Littig, der am Donnerstag, 16. Mai, von seinen Ämtern zurückgetreten ist. Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vereinsgremien im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 3. Dezember 2017, wurde Bruno Otter mit 386 Stimmen zum...

Christian Mohr aus Rockenhausen in der Layenberger-Loge Foto: Layenberger

VIP-Karten für Layenberger-Loge bei FCK-Heimspielen waren ein voller Erfolg
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Meppen (4:2) konnten auch zum Saisonabschluss ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Insgesamt 32 von 36 Gewinnern nutzen nebst Begleitung in dieser Saison diese exklusive Möglichkeit von Layenberger und Wochenblatt. Irina Scherf besucht als FCK-Fan in gewissen Abständen die Heimspiele auf dem Betzenberg. Als OP-Fachkraft ist sie seit über fünfzehn Jahren in einer...

Dank Investoreneinstieg gehen die Lichter beim Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern nicht aus  Foto: Jens Vollmer

Zusammenfassung der Geschehnisse am Betzenberg
Eine weitere ereignisreiche FCK-Woche

FCK. Eine weitere Woche der Streitigkeiten, Machtspiele und Bangen um die Lizenz ist vergangen. Lügen, Intrigen und wüste Beschimpfungen machten die Runde. Die Presse befeuerte den Twist. Eine erneute Kehrtwende hat nun die Befürworter des Luxemburgischen Investors Flavio Becca die Oberhand gewinnen lassen. von Jens Vollmer Mit 3:2 Stimmen ist es nun beschlossen: Der FCK wird zukünftig seitens des Investors Flavio Becca unterstützt. Zunächst sollen 2,6 Millionen Kredit zur Sicherung der...

Junge Turnerinnen der TSG Eisenberg feiern großen Erfolg

Alle Eisenberger Turnerinnen unter den Top zehn
Pfalzmeisterschaften Geräteturnen in Otterberg

Eisenberg. Am 18. Mai war es für die jüngsten Turnerinnen der TSG Eisenberg soweit: Fünf Mädchen der Jahrgänge 2010 und 2011 hatten sich im März bei den Gaumeisterschaften qualifiziert und starteten aufgeregt bei den Pfalzmeisterschaften Geräteturnen Einzel in Otterberg. Für die Zwillinge Lina und Emilia Frey (2011) waren es im Einzelwettkampf die ersten Pfalzmeisterschaften, die sie zusammen mit 18 weiteren Mädchen souverän meisterten. Lina erreichte mit 48,65 Punkten Platz zehn und...

In einem Inliner-Parcours können die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen

SSCD bietet Kurs für Kinder an
Inlinerkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Eisenberg. Am Sonntag, 2. Juni, bietet der Schnee-Sport-Club Donnersberg wieder einen Inlinerkurs für Kinder unter fachkundiger Anleitung an. Er ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Kurs beginnt um 10 Uhr und endet um 12.30 Uhr. In diesem Jahr wird erstmalig der Schulhof der IGS Eisenberg, Gebäude 1 in der Martin-Luther-Straße 12, zum Inliner-Parcours umfunktioniert. Es gibt einige wichtige Details zu beachten: Zum Kurs sind eigene Inliner mitzubringen sowie zur...

hinten v.l.n.r.: Laura, Adrian, Anne, Ben, Vivienne, Sinan, Sophie
vorne v.l.n.r.: Falk, Jule, Luzian, Sofiyah, Adam

TSG Zellertal
Leichtathletik-Nachwuchs feiert Wettkampf-Debüt

Am 19.05.2019 traten die Kinder der neu gegründeten Kinderleichtathletik-Gruppe der TSG Zellertal aufgeregt mit ihren Trainerinnen Laura Grünewald und Sophie Huber, sowie großer familiärer Unterstützung, zu ihrem ersten Wettkampf an. Zusammen mit dem SV Kirchheimbolanden als Startgemeinschaft konnten 2 Mannschaften beim Leichtathletik-Meeting in Bad Dürkheim antreten. Bei unerwartet tollem Wetter und zwischenzeitlich fast 24 Grad war zunächst die U8 am Zug. Mit je 3 Kindern aus beiden Vereinen...

Termine und Informationen
Sportabzeichensaison beginnt

Eisenberg. Leichtathletik – Waldstadion: Dienstag, 11. Juni, 9. Juli, 6. August und 3. September, jeweils 18.30 Uhr. Radfahren – Treffpunkt Parkplatz am Pennymarkt: Sonntag, 16. Juni und 18. August, jeweils 8.45 Uhr. Schwimmen – Waldschwimmbad: Freitag, 21. Juni und 23. August, jeweils 18 Uhr. Ein Schwimmnachweis für Erwachsene ist alle fünf Jahre abzulegen. Somit ist der letzte gültige Nachweis von 2015. Jugendliche müssen bis zum Alter von 17 Jahren nur einmal den Schwimmnachweis...

Der Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe ist gestartet.

Bewerbungen zum Sportabzeichen-Wettbewerb gestartet
Sportlichste Schulen und Vereine gesucht

Region. Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen und Sportvereine. Aber auch Unternehmen, Einzelpersonen, Behörden oder Sportabzeichen-Treffs haben die Chance auf...

Das Wochenblatt verlost 5x2 Karten für das nächste Heimspiel
Regionalinvestoren vor Einstieg

FCK. Eine verkorkste Saison geht zu Ende und der FCK findet sich im Niemandsland der Tabelle wieder. Aktuell wird fieberhaft an dem Lizenzerhalt für die Dritte Liga gearbeitet. Regionale Investoren aus Kaiserslautern sichern derzeit die Lizenz durch ihr Angebot eines Einstiegs, allerdings zu einem angenommenen Wert der Kapitalgesellschaft von 30 statt 120 Millionen. Zehn Prozent davon wollen die Investoren erstehen und somit dem Verein Eigenkapital zukommen lassen. Nach Streitigkeiten im...

Ausbildungsmeister Volker Grill (3.v.r.) formt mit den Nachwuchskickern in der SHK‐Werkstatt ein Herz aus Kupferrohr.
3 Bilder

Handwerkskammer schließt Kooperationsvertrag zur Ausbildung mit 1. FC Kaiserslautern
Ausbildung für Nachwuchskicker

Kaiserslautern. Die Handwerkskammer fördert mit dem 1. FC Kaiserslautern gemeinsam die Nachwuchsfußballspieler sportlich und beruflich. Deshalb haben FCK und Handwerkskammer einen Kooperationsvertrag geschlossen, teilt die Handwerkskammer mit. „Denkt nicht nur an den Fußball, sondern auch an Schule und Beruf“,mahnte Wilfried de Buhr, Vorstandsmitglied des 1. FC Kaiserslautern 65 junge Nachwuchsfußballer im Berufsbildungs‐ und Technologiezentrum der Handwerkskammer. Dort hat der...

FCM feiert große Jubiläumsfeier
100 Jahre Fußballclub 1919

Marnheim. Der Fußballclub 1919 Marnheim (FCM) wurde am 28. Februar 1919 gegründet. Zu seinem 100-jährigen Jubiläum veranstaltet der FCM am Samstag, 8. Juni, 19.00 Uhr, in der Halle im Marnheimer Freizeitzentrum eine Jubiläumsfeier. Nach der Begrüßung durch Klaus Zelt, dem Ersten Beigeordneten der Gemeinde Marnheim und Klaus Duwensee, dem Vorsitzenden des FCM, folgt ein abwechslungsreiches Programm mit Grußworten der politischen und sportlichen Prominenz. Im Rahmen des Festes werden...

U15 Jungs feiern den gelungenen Start in die Saison

Medenrunden beim Tennisclub Eisenberg
Siege, starke Gegner und Niederlagen

Eisenberg.U15 Jungen I – Spiel gegen den TC Dirmstein Eingelungener Start in die Saison gelang der U15 Jungen I mit einem 9:5 Sieg über den TC Dirmstein. Die Siege der Einzel von David Zöller und Tom Keck wurden ergänzt um weitere zwei Punkte von Lemi Aksoy, der es den Zuschauern bis zum Champions-Tie-Break spannend machte. Krankheitsbedingt (auf Seiten von Dirmstein) wurde nur ein Doppel gespielt. Die Eisenberger Sidney Cantstetter und Noah Dietz kämpften sich hier bis ins...

2018 wurden insgesamt 22.961 Sportabzeichen verliehen.

Konstant hohes Niveau bei den Sportlern der Pfalz
Pfälzer legen 22.961 Sportabzeichen ab

Pfalz. Auf konstant hohem Niveau bewegen sich die Zahlen der abgelegten Sportabzeichen in der Pfalz seit nun über zehn Jahren. Seit 2007 liegen sie jedes Jahr bei über 20.000. Das Rekordjahr war 2011: 25.869 Sportabzeichen standen damals zu Buche. Im vergangenen Jahr 2018 waren es wieder einmal stolze 22.961 Sportabzeichen, die in der Pfalz erfolgreich abgelegt wurden. Es ist das fünftbeste Ergebnis seit der Erfassung der Sportabzeichen-Abnahmen durch den Sportbund Pfalz im Jahr 1950. Nach...