Kirchheimbolanden - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Der FCK verpflichtet Manfred Starke

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena zum FCK

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena auf den Betze Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel. Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat...

 Katrin Broich beim Speerwurf

Katrin Broich ist zweifache Pfalzmeisterin
Großer Erfolg

Kirchheimbolanden. Im Rahmen des Seniorensportfestes des LCO Edenkoben wurden am 8. Juni, die Pfalzmeisterschaften der Senioren Leichtathleten ausgetragen. Für den SV Kirchheimbolanden war Kathrin Broich in der Altersklasse W50 am Start. Im Kugelstoßen musste sie sich starker Konkurrenz von der MTG Mannheim stellen. Mit 11,58 Metern erreichte sie sich im Wettkampf den zweiten Platz. Das reichte jedoch zum Sieg in der Pfalzwertung und zum Titel. Im Speerwurf, der nicht zu ihrer großen Stärken...

Anmeldungen bis 31. August möglich
Ehrenamtswettbewerbe des DFB laufen

DFB. Die Fußballvereine aus dem Kreis Kaiserslautern-Donnersberg sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder für die Wettbewerbe „DFB-Ehrenamtspreis“ sowie „Fußballhelden - junges Ehrenamt“ zu benennen. Der DFB richtet die große Aktion zugunsten des Ehrenamtes zum 23. Mal aus. Einsendeschluss ist der 31. August. Der „DFB-Ehrenamtspreis“ richtet sich an ehrenamtlich Tätige in den Fußballvereinen, die vor allem in Jahren 2017 bis 2019 besondere Leistungen...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Einheitliche Sporttaschen für den Verein.
2 Bilder

Neue Sporttaschen und Trikots für den TuS Bolanden/TSG Zellertal
Frisch ausgestattet aufs Feld

Bolanden. Die Mädchenfußballabteilung und die C2-Junioren des TuS Bolanden können nun Ihre Fußballausrüstung künftig in einheitlichen Sporttaschen mit zum Trainingsbetrieb und zu den Spielen mitbringen. Die Firma Ömer Halici, Tief- und Straßenbau ermöglichte durch ihre Förderung den Nachwuchsspielerinnen und Spielern die Sporttaschen. Durch das einheitliche Auftreten wird das „Wir-Gefühl“ und die Zusammengehörigkeit verstärkt. Die Vorstandschaft, der Gesamtjugendleiter, das Trainerteam und...

Josefa Matheis.

Josefa Matheis erfolgreich bei den Pfalzmeisterschaften
Erfolgreicher Lauf

Kirchheimbolanden. Bei den Pfalzseniorenmeisterschaften der Leichtathleten im südpfälzischen Edenkoben, ging die Langstreckenspezialistin Josefa Matheis ungewohnte Wege und startete über die Mittelstrecken 400 Meter und 1500 Meter. In einem sehr schnellen 400 Meter Rennen konnte sich Josefa in 75,7 Sekunden den Pfalztitel der W50 sichern. Nur 15 Minuten später stand schon der 1500 Meter Lauf auf dem Plan. Dort startete sie im Männerfeld und platzierte sich mit 5:31 Minuten auf Platz drei der...

„Pfälzer Stiftungskicker “

Heilpädagogium Schillerheim und Kinderheim Stauf bei Deutscher Fußballmeisterschaft für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen
Elfmeter in der Nachspielzeit entscheidet

Kirchheimbolanden. Es war so knapp: Ein Elfmeter in der Nachspielzeit verhinderte letztlich, dass die Jungs aus dem evangelischen Kinder- und Jugendheim Stauf und dem Kirchheimbolandener Heilpädagogium Schillerhain bei der am Pfingstsonntag in Lübeck ausgetragenen Deutschen Fußballmeisterschaft für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen mehr erreichten als den neunten Platz. Mit dem waren die „Pfälzer Stiftungskicker“ – so der Name des gemeinsamen Teams aus den beiden Kinder- und...

Flyer zur Veranstaltung

53tes Radrennen des Donnersbergkreises
Saisonhighlight des RV Bolanden

Bolanden. Der „53. Große Internationale Straßenpreis des Donnersbergkreises“ startet am 23.06.2019 ab 9:00 Uhr unter der Schirmherrschaft des Landrates Rainer Guth. Die Lemmerwiese und ihre Umgebung, als Veranstaltungsort für das Saisonhighlight des Radfahrer-Vereins Bolanden, werden schon seit den letzten Wochen für den Rennsonntag herausgeputzt. Aber auch schon monatelang im Vorfeld laufen die Organisationen des Ausrichters auf Hochtouren. Die Vorstandschaft des Radfahrer-Vereins kümmert...

Den Ball immer fest im Blick (links Luis Grieß, rechts Erik Schlich) unter den Augen des Trainers (Noah Gehrhardt)
5 Bilder

Vier Radballer aktiv bei Traditionsturnier
Radsportliche Feiertage

Bolanden. Über die Pfingstfeiertage machten sich dieses Jahr insgesamt 4 Radballer des Radfahrer-Vereins Bolanden auf den Weg in das hessische Laubach bei Gießen. Seit mittlerweile 45 Jahren veranstaltet der dort ansässige Verein ein Turnier für alle Klassen: von Anfänger bis Bundesligaspieler sind bei der zweitägigen Veranstaltung nahezu alle auf dem Rad aktiv, die sich dem Sport verbunden fühlen. Für Erik Schlich und Luis Grieß vom RVB war dies genau die richtige Kulisse um ihr erstes...

Hier lief noch alles nach Plan, als Patrick Mergel (links) den Eckball der Bechhofener entschärfen konnte
3 Bilder

Saisonabschluss mit viel Schatten
RVB strauchelt auf Zielgeraden

Bolanden. Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Radballer vom Radfahrer-Verein Bolanden am finalen Spieltag der 2. Bundesliga. Patrick und Matthias Mergel lagen vor dem insgesamt sechsten Durchgang auf einem starken dritten Tabellenplatz, der sie berechtigt hätte für die Aufstiegsspiele in das Radball-Oberhaus. Doch am 08.06.2019 sollte in Waldrems bei Stuttgart für das RVB-Duo nicht viel zusammenlaufen. Schon im ersten Spiel des Tages gegen Krofdorf II zeichnete sich ab, dass dies kein...

Spannender Kampf um die Platzierungen im Hauptrennen
2 Bilder

Radklassiker im Donnersbergkreises
Saisonhighlight steht in den Startlöchern

Bolanden. Am Sonntag, den 23.06.2019, findet in Bolanden das Radrennen „53. Großer Internationaler Straßenpreis des Donnersbergkreises“ statt. Auch den in Deutschland raren Titel des „Rad-Klassikers“ beinhaltet das Großereignis der Region bereits schon zum 27igsten Male. Der Radfahrer-Verein Bolanden freut sich auf den Renntag unter der Schirmherrschaft des Landrates Rainer Guth. Es hat sich bereits jetzt schon ein internationales Fahrerfeld angekündigt und die Meldungen mehrerer bekannter...

Bestes Fußballwetter und ein grüner Rasenplatz beim zwölften Jugendturnier in Stetten.

Zwölftes Jugendturnier für Nachwuchskicker in Stetten
Bühne für kleine Fußballer

Stetten. Bestes Fußballwetter und ein satt grüner Rasenplatz waren am Wochenende vom 1. und 2. Juni die optimalen Voraussetzungen für die Durchführung des bereits zum zwölften Mal stattgefundenen Jugendturniers in Stetten. Viele junge Nachwuchskicker nutzten diese Gelegenheit, folgten der Einladung und hatten sichtlich jede Menge Spaß bei ihrem Auftritt vor einer großen Fankulisse. Die Bambinis, als Jüngste im Teilnehmerfeld, eröffneten pünktlich am Samstagmorgen um 9.30 Uhr das Turnier. Mit...

1. Reihe mitte Jirka Friedl, dritter v.l. K.Schulte-Hubbert.

Turnverein Kirchheimbolanden Aikido
Jahrestreffen der Aiki-Akademie auf dem Herzogenhorn.

Auch dieses Jahr vom 24. bis 26. Mai trafen sich die Aikidokas aus Mainz, Kirchheimbolanden, Hannover, Furtwangen und Hinterzarten wieder zum Jahrestreffen im Leistungszentrum Herzogenhorn am Feldberg. Einzelne Senseis aus der Aiki-Akademie hielten im Stundentakt Trainingseinheiten ab. Aber auch andere Stilrichtungen und Kampfsportarten kamen zu ihrem Recht. Gerne wird über den Tellerrand geschaut, um auch die Unterschiede herauszuarbeiten. Aikido unterscheidet sich dabei grundsätzlich von...

Blicken jetzt schon auf eine starke Saison zurück: Patrick (l.) und Matthias Mergel

Finaler Spieltag in der 2. Bundesliga
Showdown beim RVB

Bolanden. Zum letzten Spieltag der Radballer vom Radfahrer-Verein Bolanden sind die Mergel-Zwillinge am 08.06.2019 noch einmal auf Reisen. Der spannende Showdown um die Aufstiegsplätze in das Radball-Oberhaus findet im baden-württembergischen Backnang-Waldrems bei Stuttgart statt. Ab 14 Uhr werden Patrick und Matthias Mergel darum kämpfen, ihren aktuell dritten Tabellenplatz zu verteidigen. Die ersten drei Teams qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga; dies wäre der...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

Die U10 des TCK
3 Bilder

Jugend des TCK weiter mit tollen Siegen
Alle Jugendteams mit Aufstiegschancen

Sehr erfreulich sind die bisherigen Ergebnisse der Jugendmannschaften des TCK. Sowohl die U15 Jungen als auch die gemischten U10 und U12 sind bisher ungeschlagen und spielen weiter um den Aufstieg mit. Die U15 siegte ohne Probleme mit 14:0 gegen den PTC Grünstadt durch Einzelsiege von Leon Röss, Sebastian Schäfer, Milan Schröder und Oscar Orschiedt. Auch beide Doppel konnten gewonnen werden. Jetzt fehlt nur noch ein Sieg gegen die SG Weilerbach/Miesenbach, um den Aufstieg zu sichern. Bei den...

Gleich zweifach war der RVB in der Altersklasse U11 auf dem Podest vertreten. 
Platz 1: Emma Lickes
Platz 3: Klara Schlimmer
4 Bilder

Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der Schüler
Emma Lickes holt Meistertitel

Bolanden. Am Sonntag, den 26.05.2019, fanden in Gau-Algesheim die Rheinland-Pfalz Meisterschaften der Schüler im Kunstradfahren statt. Mit dabei waren auch vier Sportlerinnen des Radfahrer-Vereins Bolanden. Lea Baum, Emma Lickes, sowie Paula und Klara Schlimmer hatten sich mit ihren Leistungen im Februar bei der Pfalz-Meisterschaft für diesen Saisonabschluss qualifiziert. Die erste Starterin des RVB‘s war Lea Baum, die im Starterfeld der U13 an den Start ging. Sie hatte ihre Kür seit der...

Archivbild MTB-Tour 2017

Zweite MTB-Ausfahrt des RV Bolanden
MTB-Tour um und über den Donnersberg

Bolanden. Am 02.06. lädt der Radfahrer-Verein Bolanden zur zweiten MTB-Radtour im Jahre 2019 ein. Die kostenfreie Tour rund um und über den Donnersberg kann je nach Fitnessstand der Teilnehmer auch in mehreren Schleifen gefahren werden. Die geplante Streckenführung führt hauptsächlich abseits der Straßen um den Donnersberg herum bis hinauf zur Keltenhütte. Von dort geht es wieder bergab durch das Naturwaldreservat Eschdell. Eingeladen die rund 14,5 km lange Schleife (gegebenenfalls auch...

D30 B-Mannschaft
2 Bilder

Wichtige Tagessiege und ungeschlagene Teams
Medenrunden beim Tennisclub Eisenberg

Eisenberg. Wichtige Tagessiege für die Herren 40 und Damen 30 (B) – souverän siegten auch die Herren 50 und ungeschlagen sind bisher die U12 und die U18 Mädchen. U12 – Spiel gegen den TC Göllheim 9:5 gewonnen Ein schöner Spieltag mit spannenden Spielen und fairen Spielern war das Lokalderby gegen Göllheim in Eisenberg. Drei Einzel wurden mit sehr langen Ballwechseln von Diana, Florian und Emil gewonnen. Nach einem sehr langen und hart umkämpfenden Spiel unterlag Adrian in seinem Einzel...

2 Bilder

Deutsche Meisterschaften der Junioren im Kunstradsport
„Voll im Plan“

Kirchheimbolanden. Am 17. und 18. Mai wurden in Köln die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Junioren im Kunstradsport ausgetragen. Qualifiziert hatte sich zum dritten Mal in Folge die Fahrgemeinschaft des RSC Ludwigshafen/RV Oggersheim. Abends um 19 Uhr stellten Anna-Lena Becker aus Stetten, Carina Steger aus Kirchheimbolanden sowie das Geschwisterpaar Lucia und Leonardo La Barbiera ihre Kür von 104 Punkten dem Kampfgericht zur Wertung vor. Ziel war es, den fünften Platz zu sichern,...

Matthias Mergel im schwarzen Trikot beim wichtigen Ausgleichstreffer gegen Gastgeber Bilshausen
3 Bilder

Mergel-Zwillinge klettern auf Platz 3
RVB meldet sich zurück im Aufstiegskampf

In einer starken Verfassung präsentierten sich die Radballer vom Radfahrer-Verein Bolanden am 25.05.2019 beim vorletzten Spieltag der Zweiten Bundesliga im niedersächsischen Bilshausen bei Göttingen. Patrick und Matthias Mergel hatten sich trotz einigen berufsbedingt ausgelassenen Trainingseinheiten viel vorgenommen, um in der gegnerischen Halle den einen Punkt Rückstand auf die Qualifikationsplätze zu den Aufstiegsspielen in das deutsche Radball Oberhaus aufzuholen. Im ersten Spiel nach...