Kirchheimbolanden - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild

Einbruch in Kerzenheimer Grundschule
Mehrere Kellerfenster aufgebrochen

Kerzenheim. Zwischen Freitag, 7. August, 17 Uhr und Montag, 10. August, 7 Uhr, wurde in Kerzenheim in die Grundschule eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter überstiegen einen Zaun, um auf das Gelände zu gelangen. Es wurde zunächst versucht die Notausgangstür aufzubrechen. Als dies misslang brachen die Täter mehrere Kellerfenster auf. Die Täter konnten jedoch nicht durch den Keller in das Erdgeschoss gelangen, da die Türen im Keller verschlossen waren. Nach ersten Ermittlungen wurde nichts...

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
  14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Geldbörse in Einkaufsmarkt gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Montag, 20. Juli, zwischen 18 und 18.15 Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Kundin die Geldbörse, welche sich unter der Handtasche im Einkaufswagen befand, entwendet.Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer 06352 911 100 zu melden. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Symbolbild

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht in Eisenberg

Eisenberg. Am gestrigen Montag, 21. Juli, kam es gegen 22.10 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Marktplatz in Eisenberg. Ein 23-jähriger Fahrzeugführer fuhr hierbei mit seinem Audi gegen ein Verkehrsschild. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand eine Gesamtschadenshöhe von etwa 1.300 Euro. Verletzt wurde niemand. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion...

Gemeinsame Kontrolle der Polizeiinspektionen Rockenhausen und Kirchheimbolanden

Tuning- und Motorradszene im Visier
Verkehrskontrolle am "Bastenhaus"

Dannenfels. Am Freitag, 17. Juli, wurde im Zeitraum von 14 bis 19 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektionen Rockenhausen und Kirchheimbolanden eine gemeinsame Kontrollstelle betrieben. Anlass der Kontrolle war, dass in dem Bereich um den Donnersberg vermehrt Fahrzeuge durch erhöhte Geschwindigkeiten und daraus resultierenden Lärmbelästigungen aufgefallen sind. Insbesondere an dem Verkehrsknotenpunkt "Bastenhaus" ist ein deutlich erhöhtes Aufkommen aus der Tuning- und Motorradszene festzustellen....

Symbolbild

Raubüberfall in Marnheim
Tankstelle überfallen - Täter auf der Flucht

Marnheim. Am gestrigen Montag, 13. Juli, gegen 19.39 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum der Tankstelle. Er ging unmittelbar zum Thekenbereich und bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe. Er sprang über die Theke und entnahm den Kasseneinsatz mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er anfangs zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Dort stieg er in einen blauen Kleinwagen und fuhr in Richtung Kirchheimbolanden davon. Bei dem Täter soll es sich um einen...

Symbolbild

Diebstahl
Einbrecher dringen auf Firmengelände in Kirchheimbolanden ein

Kirchheimbolanden. Zwischen Samstag, 11. Juli, 11.30 Uhr und Montag, 13. Juli, 5.47 Uhr, wurde "Am Greinerweg" auf ein Gelände eingedrungen. Die bislang unbekannten Täter stiegen wahrscheinlich über das verschlossene Einfahrtstor der Firma. Auf dem Gelände wurde an zwei Lkw die Batterien sowie Kennzeichen entwendet. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Symbolbild

Augenzeugen in Marnheim gesucht
Unfallflucht in der Hauptstraße

Marnheim. Am Dienstag, 7. Juli, zwischen 16 und 17 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Hauptstraße aus Richtung Donnersberger Straße, in Richtung Bolander Straße. Dabei streifte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. An dem BMW entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls können sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter 06352 911 0 melden....

Symbolfoto

Teile Eisenbergs mit blauer Farbe besprüht
Sachbeschädigungen durch Graffiti

Eisenberg. Am gestrigen Montag, 6. Juli, kam es in der Fritz-Kircher-Straße in der Parkanlage und an Fahrrädern zu Sachbeschädigungen durch Graffiti. Die Täter besprühten Fahrräder und Pflastersteine mit blauer Farbe. Im Rahmen einer Fahndung der Polizei konnten drei männliche Personen im Alter von 14, 16 und 30 Jahren festgestellt werden, die als Täter infrage kommen. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Symbolfoto

Rauchentwicklung ruft Feuerwehr Kirchheimbolanden auf den Plan
Technischer Defekt

Kirchheimbolanden. Am Montag, 29. Juni, gegen 21.22 Uhr, kam es zu einem Brand in der Kupferbergstraße. In einem Wohnhaus wurde ein Rauchentwicklung gemeldet. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff. Die Rauchentwicklung entstand wahrscheinlich durch einen technischen Defekt. Verletzt wurde niemand. Zu einem Gebäudeschaden kam es auch nicht. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Unfallflucht auf Parkplatz

Kirchheimbolanden. Am vergangenen Mittwoch, 24. Juni, zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Marnheimer Straße eine Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte hatte ihren schwarzen Mercedes dort geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie hinten rechts einen Schaden fest. Vermutlich beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken den Mercedes. Zeugen des Vorfalls können sich bei der Polizei in...

Starkregen fordert Feuerwehren
Unwetter in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Aufgrund des eingesetzten Starkregens am Freitagabend, 26. Juni, kam es im Bereich Kirchheimbolanden und Marnheim zu mehreren Verkehrsbehinderungen. Gullydeckel wurden herausgedrückt, Äste und Schotter blockierten die Fahrbahn und die B47 bei Marnheim wurde teilweise überflutet. Feuerwehren, Straßenmeistereien und Polizei waren im Dauereinsatz, um die Fahrbahnen freizuräumen oder zeitweise zu sperren. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Symbolbild

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Fahrrad in Neumayerstraße gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 26. Juni, gegen 2.25 Uhr, wurde in der Neumayerstraße ein Fahrrad gestohlen. Die bislang unbekannten Täter stiegen über den Zaun des Anwesens und entwendeten ein schwarzes Mountainbike der Marke Spencers mit grün-weißen Streifen. Der Bewohner des Anwesens konnte die Täter bei der Flucht beobachten. Demnach soll es sich um zwei männliche Personen, etwa 1,80 Meter groß und dunkel bekleidet handeln. Einer der Täter trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit...

Symbolbild

Polizei Rockenhausen sucht Vermissten
Wer hat Werner Rothley gesehen?

Rockenhausen. Die Polizei sucht Werner Rothley aus Rockenhausen. Der 54-Jährige wird seit Samstag, 20. Juni, vermisst. Werner Rothley könnte sich in hilfloser Lage befinden. Zuletzt wurde er gegen 15 Uhr in der Speyerstraße gesehen. Er war zu Fuß unterwegs. Sämtliche bislang durchgeführten Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Antreffen des Vermissten, weshalb die Polizei die Bevölkerung jetzt um Mithilfe bittet. Wer hat Werner Rohtley seit Samstag gesehen oder kann Angaben zu...

Symbolfoto

Einbruch in Marnheim
Erst Fenster eingeschlagen, dann Räume durchsucht

Kirchheimbolanden. Zwischen Montag, 22. Juni, 16 Uhr, und Dienstag, 23. Juni, 7.15 Uhr, wurde in der Marnheimer Straße in eine Werkstatt eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen mit Hilfe eines Stuhles ein Fenster ein. Es wurden verschiedene Räumlichkeiten durchsucht und eine Akku-Bohrmaschine entwendet. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Unfall bei Marnheim

Unfall zwischen Marnheim und Albisheim
Trotz Gegenverkehr überholt

Marnheim. Als ein 30-Jähriger aus dem Donnersbergkreis mit seinem Pkw die B47 aus Richtung Marnheim kommend in Richtung Albisheim befuhr, setzte er in einer Rechtskurve zum Überholen eines Pkw an. Als er diesen überholt hatte, wollte er auch noch einen Lkw überholen. Hierbei kam ihn ein 66-jähriger Fahrer eines Pkw mit Anhänger und dessen 37-jähriger Sohn als Beifahrer entgegen, wodurch es dann zum Frontalzusammenstoß beider Pkw kam. Hierbei entstand an beiden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden....

Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Fensterscheiben eingeschlagen

Kirchheimbolanden. Zwischen dem Freitag, 5. Juni, 15 Uhr, und dem Montag, 8. Juni, 4.50 Uhr wurden im Stadtgebiet Kirchheimbolanden zwei Gebäude durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Die Täter schlugen jeweils verschiedene Fensterscheiben an dem Gebäude der Verbandsgemeinde und bei einem Supermarkt in der Mühlstraße ein. Es entstand Sachschaden. Nach ersten Ermittlungen waren die Täter nicht in den Gebäuden. ps

Symbolfoto

Einbruch in Kirchheimbolander Wohn- und Geschäftshaus
Polizei sucht Zeugen

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 6. Juni, wurde in der Vorstadt gegen 13.50 Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter hebelte eine Eingangstüre auf. Der Täter wurde durch einen nach Hause kommenden Bewohner gestört und flüchtete in unbekannt Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg. Bei dem Täter soll es sich um eine männliche, circa 20 Jahre alte Person handeln. Diese habe laut Zeugen einen schwarzen Kaputzenpullover sowie eine schwarze...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.