Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
 15.000 Euro Beute: 77-Jährige wird Opfer von Betrüger.

Kirchheimbolanden: Betrüger schlägt zu
15.000 Euro mit Enkeltrick erbeutet

Kirchheimbolanden. 15.000 Euro erbeutete ein Unbekannter, der sich einer 77-jährigen aus Kirchheimbolanden gegenüber telefonisch als Enkel ausgab. Er täuschte vor, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein und das Geld zur Vermeidung von Schwierigkeiten zu benötigen. Das Geld wurde anschließend von einem Mann mittleren Alters abgeholt. Die Polizei weist erneut darauf hin, dass in letzter Zeit wieder vermehrt Anrufe im Zusammenhang mit der Enkeltrickmasche erfolgen und rät zu erhöhter Vorsicht...

Blaulicht
Symbolfoto

Bandstiftung in Dannenfelser Straße Kirchheimbolanden
Zeugen gesucht

Kirchheimbolanden. Am Sonntag, 7. Februar, gegen 22 Uhr, kam es in der Dannenfelser Straße zu einem Fahrzeugbrand. Der Pkw war auf der Straße geparkt und brannte völlig aus. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen handelt es sich um Brandstiftung. Die Täter sind bislang unbekannt. Zeugen des Vorfalls können sich unter der Telefonnummer: 06352 9110 bei der Polizei in Kirchheimbolanden melden. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht

Polizei Kirchheimbolanden warnt
Telefonbetrüger im Donnersbergkreis

Kirchheimbolanden. Im Tagesverlauf von Donnerstag, 4. Februar, kam es zu insgesamt fünf Betrugsversuchen per Telefon. In zwei Fällen beschrieb der Anrufer, dass er sich eine Wohnung kaufen wolle. Er sein bei einem Notar und brauche dringend Geld. In den anderen drei Fällen gab sich der Anrufer als Arzt aus und beschrieb, dass ein Angehöriger in Krankenhaus liegeund schwer am Coronavirus erkrankt sei. Die erkrankte Person würde sich auf der Intensivstation befinden. In allen fünf Fällen...

Blaulicht
Fünf Schwerverletzte bei Unfall zwischen Dreisen und Marnheim

Schwerer Unfall bei Marnheim
Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst im Einsatz

Kirchheimbolanden. Am frühen Mittwochmorgen, 3. Februar, war gegen 7.45 Uhr ein US-Militärfahrzeug mit vier Insassen auf der B47 zwischen Dreisen und Marnheim unterwegs. Diesem folgten eine 40-Jährige mit ihrem Mini-Cooper und ein 36-Jähriger in einem VW Caddy. Sowohl der Mini-Cooper als auch der VW Caddy setzten zeitgleich zum Überholen des Militärfahrzeuges an, als es zum Unfall mit fünf Schwerverletzten kam. Beide Fahrer wollten zeitgleich das US-Militärfahrzeug überholen. Dabei kam es zu...

Blaulicht
Die Polizei Rockenhausen war vor Ort

Witterungsbedingter Unfall bei Steinbach am Donnersberg
Zwei Verletzte

Steinbach/Donnersberg. Am Mittwochvormittag, 27. Januar, wurden zwei Personen bei einem witterungsbedingten Verkehrsunfall auf der Landesstraße L394 leicht verletzt. Eine 50-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis verlor auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es dann zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die beiden Fahrerinnen verletzten sich dabei leicht und wurden vom Rettungsdienst ins...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruchsversuch in Dannenfels
Grundschule Ziel von Einbrechern

Dannenfels. Zwischen Sonntag, 17. Januar, 16 Uhr, und Montag, 25. Januar, 14 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in die Grundschule Dannenfels einzubrechen. Es wurde versucht, zwei Fenster auf der Rückseite des Gebäudes aufzuhebeln. Dies gelang nicht. Es blieb beim Versuch. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
Unfall mit Lieferwagenfahrer auf der A63

Kirchheimbolanden: Unfall auf der A63
Aussage vom Schuldigen fehlt

Kirchheimbolanden. Am Donnerstagmorgen, 21. Januar, kam es bei regennasser Fahrbahn und Windböen zu einem Verkehrsunfall mit einem Lieferwagen auf der A63. Gegen 9 Uhr war ein 28-jähriger Paketlieferant auf der A63 in Fahrtrichtung Mainz unterwegs, als kurz vor der Anschlussstelle (AS) Kirchheimbolanden der Unfall mit seinem Lieferwagen geschah, wahrscheinlich noch begünstigt durch die schlechten Wetterverhältnisse. Unerwarteter Verkehrsteilnehmer verursacht Unfall auf A63Ein Eichhörnchen...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Orbis
In Linkskurve mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Orbis. Am gestrigen Mittwoch, 20. Januar, gegen 9.30 Uhr ereignete sich in der Binger Straße in Orbis ein Verkehrsunfall. Ein 57 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Auto die Binger Straße in Richtung Alzey. In einer Linkskurve verstieß er gegen das Rechtsfahrgebot und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall mit einem entgegenkommenden Auto. Die beiden Fahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Polizeiinspektion...

Blaulicht

In Kirchheimbolanden und Göllheim
Zwei Erfolglose Betrugsversuche

Kirchheimbolanden. Am Dienstag, 19. Januar, kam es zu zwei Betrugsversuchen. Im ersten Fall wurde eine 68 Jahre alte Frau aus Göllheim von einem Mann angerufen, der angab ihr Sohn zu sein. Er sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Die angerufenen Frau erkannte frühzeitig, dass es sich um einen Betrüger handelte und beendete das Telefonat. Im zweiten Fall erhielt ein 77 Jahre alter Mann aus Kirchheimbolanden einen Anruf, bei dem ihm ein hoher Geldgewinn in Aussicht gestellt...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Kirchheimbolanden sucht Zeugen
Geldbeutel bei Einkauf gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Mittwoch, 14. Januar, in der Zeit von 14.30Uhr bis 15.30 Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Kundin der Geldbeutel aus der Handtasche, welche sich während der Einkaufs im Einkaufswagen befand, entwendet.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
Symbolfoto/Alkohol am Steuer

Dreisen–Marnheim: Pkw Aus Verkehr gezogen
Führerschein sofort weg

Kirchheimbolanden. Am Samstagnachmittag, 19. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden ein Pkw auf der B47 gemeldet. Der Wagen fuhr gegen 17 Uhr in Schlangenlinien zwischen Dreisen und Marnheim. Das legte den Verdacht nahe, dass der Fahrer möglicherweise zu tief ins Glas geschaut hatte. Eine Polizeistreife machte sich auf den Weg und konnte den Wagen in Höhe der Einmündung Weierhof K54 zur B47 stoppen und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Alkohol am Steuer. Führerschein weg Der...

Blaulicht

Erfolglose Betrugsversuche in Kirchheimbolanden
Anrufe ohne Folge

Kirchheimbolanden.  Am Mittwoch, 9. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 15.35 Uhr kam es im Einsatzgebiet der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu zwei Betrugsversuchen per Telefonanruf. In beiden Fällen gaben sich die Anruferinnen als nahe Verwandte aus und fragten jeweils nach Bargeld oder sonstigen Wertgegenständen. Es wurden auch Notlagen geschildert. Die beiden Anrufe endeten glücklicherweise jeweils ohne dass jegliche Vermögenswerte von den Angerufenen ausgehändigt wurden....

Blaulicht

Unfall bei Kirchheimbolanden
Zwei Leichtverletzte und großer Sachschaden

Kirchheimbolanden. Am Freitagmittag, 4. Dezember, kam es auf der Landesstraße L 386 bei Kirchheimbolanden zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 21-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Autobahn A 63 von Kaiserslautern kommend in Fahrtrichtung Mainz. An der Anschlussstelle Kirchheimbolanden fuhr sie von der Autobahn ab und wollte im Einmündungsbereich A 63/L 386 nach links in Richtung Kirchheimbolanden abbiegen. Eine 29-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr zu dieser Zeit die L 386 von...

Blaulicht
Symbolbild

Ramsen: Einbrecher geschnappt
Noch mit ihrem "Handwerkszeug" im Auto

Ramsen. Am Dienstag, 10. November, versuchten zwischen 9.59 Uhr und 10.02 Uhr zwei dunkel gekleidete, maskierte Männer in ein Wohnhaus in der Staufer Straße einzubrechen. Die beiden Täter stiegen über ein zwei Meter hohes Gartentor zwischen Wohnhaus und Garage. Auf dem Grundstück näherten sie sich der Terrasse. Als sie den Bewohner des Hauses hinter einem Fenster sahen, ergriffen sie die Flucht. Der Eigentümer des Anwesens informierte unmittelbar die Polizei. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung...

Blaulicht

Einbrecher in Kirchheimbolanden
Im Rohbau haben sie zugeschlagen

Kirchheimbolanden. Zwischen 13 Uhr am Mittwochmittag und 10 Uhr am Donnerstagmorgen, 4. auf 5. November, waren Einbrecher in der Schloßstraße aktiv.  Die bislang unbekannten Täter brachen die Haustür des Anwesens auf und gelangten so in einen Rohbau. Einbrecher stehlen hochwertige WerkzeugeDort klauten sie hochwertige Werkzeuge, die in der unbewohnten Wohnung im Dachgeschoß gelagert waren. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfallflucht
Geparktes Fahrzeug beschädigt in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Vom Freitag, 23.Oktober, auf Samstag, 24. Oktober, kam es in der Kinderdorfstraße in 67304 Eisenberg (Pfalz) zu einer Verkehrsunfallflucht. Im Zeitraum zwischen 23 Uhr und 12 Uhr touchierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug das am rechten Straßenrand geparkte Fahrzeug des Geschädigten. Hierbei entstand ein Streifschaden an dem geparkten PKW. Die Polizei weist darauf hin, dass unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist. Der/die flüchtige Fahrer/in muss mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Telefonbetrüger in Bolanden und Göllheim
Finanzielle Notlage als Vorwand

Bolanden/Göllheim. Am Dienstagmorgen, 20. Oktober, versuchte eine Telefonbetrügerin ihr Glück in Bolanden. Eine 72-Jährige erhielt gegen 11.30 Uhr einen Anruf von einer angeblichen Freundin und täuschte während des Gespräches eine finanzielle Notlage vor. Das vermeintlliche Opfer wurde jedoch misstrauisch und ließ sich auf keine Forderungen ein. Ebenso erging es einer 75-jährigen Frau aus Göllheim. In diesem Fall gab sich eine Anruferin als Nichte aus. Auch hier ließ sich die angerufenen Frau...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 9. Oktober, 14 Uhr,  und dem 12. Oktober, 6 Uhr,  wurde in der Siemensstraße in eine Firma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen mehrere Scheiben ein und flexten eine Stahltür auf. Im Gebäude entwendeten die Täter mehrere Lötstäbe. Außerhalb des Gebäudes wurden diese ausgepackt und verladen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Unfallflucht in Bischheim
Außenspiegel beim Vorbeifahren gestreift

Bischheim. Am Donnerstag, 8. Oktober, 6.40 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße L 386, bei Bischheim, eine Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Verursacher befuhr die L 386 von Bischheim kommend in Fahrtrichtung Rittersheim. Hierbei streifte er einen entgegenkommenden Pkw am Außenspiegel und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der...

Blaulicht

Zeugen in Marnheim gesucht
Heckscheibe an geparktem Auto eingeschlagen

Marnheim. In der Nacht von Dienstag, 29. September, 20 Uhr, auf Mittwoch, 30. September, 4.14 Uhr, wurde an einem geparkten Auto in Marnheim die Heckscheibe eingeschlagen. Die Täter sind bislang noch unbekannt. Das Fahrzeug war in der Gartenstraße geparkt. Entwendet wurde allerdings nichts. Wer Verdächtiges beobachtet hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, kann sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 melden. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl auf Parkplatz in Kirchheimbolanden
Nach Einkauf Geldbörse geklaut

Kirchheimbolanden. Am Donnestag, 10. September, gegen 11.30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Kirchheimbolander Einkaufsmarktes zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Dame, welche gerade ihre Einkäufe in ihrem Auto verstaute, die Geldbörse entwendet.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht

Unfallflucht in Ilbesheim
Polizei Kirchheimbolanden sucht Zeugen

Ilbesheim. In der Zeit von Dienstag, 8. September, 13 Uhr, bis Mittwoch, 9. September, 8 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße eine Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Unfallverursacher streifte einen ordnungsgemäß, am Fahrbahnrand geparkten Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911100 zu melden. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Das Auto wurde stark beschädigt
4 Bilder

Unfall in Bolanden
Stark alkoholisierter Fahrer fährt in Mauer

Kirchheimbolanden.  Am Samstag, 5. September, kam es in der Bennhauser Straße in Bolanden gegen 21.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer, ein 21-jähriger Fahrer, kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine angrenzende Betonmauer. Im Fahrzeug lösten die Airbags aus. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und wurde bei dem Unfall lediglich leichtverletzt. Im Verlauf der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 21-jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.