Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Versuchter Einbruch

Göllheim. Zwischen dem 10. Juli, 23 Uhr, und dem 11. Juli, 7.55 Uhr,  wurde versucht in eine Gaststätte in der Dreisener Straße einzubrechen. Die bislang unbekannten Täter versuchten durch Hebeln die Eingangstür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht
Symbolfoto
3 Bilder

Einbruch in Kirchheimbolanden
Unbekannte Täter dringen in ein Grundstück ein und entzünden ein Feuer

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 1. Juli, 24 Uhr und dem 2. Juli, 16 Uhr, wurde in der Breitstraße in ein Grundstück eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter beschädigten einen Maschendrahtzaun und begaben sich unbefugt auf das Grundstück. Sie entzündeten ein Feuer, dabei wurden herunterhängende Tannenzweige beschädigt. Wahrscheinlich ging das Feuer von alleine wieder aus, bevor ein größerer Schaden entstand. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352...

Blaulicht
Symbolfoto

Wer hat etwas beobachtet
Versuchter Einbruch in Einselthum

Einselthum. Zwischen dem 15. Juni, 6.30 Uhr und dem 29. Juni, 18 Uhr, wurde im Hüttenweg in ein Einfamilienhaus versucht einzubrechen. Die bislang unbekannten Täter versuchten das Türschloss der Eingangstür aufzubrechen. Die Hauseigentümer befanden sich im Urlaub. Es blieb beim Versuch. Rückfragen bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 – 100, E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de  sowie unter: www.ots.de/2CD7bx.pol

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Versuchter Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 14. Mai, 16 Uhr und dem 15. Mai, 10.57 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in ein Gebäude am Staffelstein einzubrechen. Es wurde versucht ein Fenster auf der Rückseite und eine Tür auf der Vorderseite aufzuhebeln. Es entstand lediglich Sachschaden am Fenster und der Tür. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 20. März, 18.30 Uhr und dem 21. März,8.29 Uhr wurde in der Gartenstraße in ein Gewerbegebäude eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten eine automatische Glastür auf und betraten die Büroräumlichkeiten. Es wurden Schränke nach Diebesgut durchsucht. Entwendet wurde augenscheinlich nichts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911-100. ps

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in Schule

Marnheim. Zwischen dem 29 Januar, 16 Uhr, und dem 30.Januar, 7.25 Uhr, wurde in Marnheim in die Schule eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Lehrerzimmer und den Betreuungsraum. Es wurden Schränke aufgebrochen und durchwühlt. Es wurden mehrere Schlüssel entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in eine Firma

Göllheim. Zwischen dem 26. Januar, 10 Uhr, und dem 28. Januar, 7.30 Uhr, wurde im Ruhweg in eine Firma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten über einen Feldweg zur Rückseite des Anwesens und brachen mehrere Hallentore auf. Die Täter entwendeten Diesel aus dem Tank eines Lkw, welcher auf dem Grundstück stand. Aus den Hallen wurde augenscheinlich nichts entwendet. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in Ramsen

Ramsen. Zwischen dem 15. Januar, 6.45 Uhr und dem 17. Januar, 15 Uhr, wurde in der Gartenstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Terrassentür auf. Im Haus wurde verschiedene Schränke durchwühlt und ein Tresor aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 31. Dezember, 13.30 Uhr, und dem 2. Januar, 9.15 Uhr, wurde in der Schlossstraße in eine Parfümerie eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter entfernten ein Fenstergitter und hebelten anschließend das Fenster auf. Das Geschäft wurde durchwühlt und kosmetische Erzeugnisse im Wert von etwa 50.000 Euro entwendet. Hinweise bitte an  die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden,Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Einbruch in Eisenberg

Kirchheimbolanden.  Eine Hausbewohnerin der Jakob-Schiffer-Straße in Eisenberg (Pfalz) war mehrere Tage nicht daheim. Als sie zurückkam stellte sie fest, dass unbekannte Täter die rückwärtige Terrassentür beschädigt hatten und so in das Wohnanwesen eingedrungen waren. Das gesamte Haus war durchwühlt worden. Vermutlich wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Einbruch in Marnheim

Marnheim. Zwischen dem 15. Dezember, 12 Uhr und dem 17. Dezember, 17.30 Uhr wurde am Marktplatz in ein Wohnhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Terrassentür auf. Im Haus durchwühlten sie mehrere Räume. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. ps

Lokales

Einbrüche in öffentliche Gebäude
Einbruchserie in Kriegsfeld

Kriegsfeld. In der Nacht von Dienstag, 11.12., auf Mittwoch, 12.12.2018, wurde in Kriegsfeld in die Turn-und Festhalle, in die Grundschule und die Kindertagesstätte eingebrochen. Dabei entstand in allen drei Gebäuden erheblicher Sachschaden durch das mutwillige Zerstören von Fenstern und Türen. Außerdem hinterließen die Einbrecher durchwühlte Schränke und Schubladen. Gestohlen wurden nur geringwertige Dinge, da in allen drei Gebäuden weder Wertgegenstände noch Geld vorhanden waren. Das...

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Weiterer Einbruch in Weitersweiler

Weitersweiler. Am Samstag, 8. Dezember, zwischen 18 Uhr und 22.22 Uhr ereignete sich in der Straße "Neunmorgen" ein weiterer Einbruch. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Terrassentür auf. Es wurden Schränke und Schubladen nach Diebesgut durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde ein Laptop und Schmuck entwendet.  Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden,  Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus

Weitersweiler. Am Sonntag, 9. Dezember, zwischen 18.30 Uhr und 23.15 Uhr wurde in der Straße Sommerwiese in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter rissen den Rollladen einer Tür auf der Gebäuderückseite gewaltsam heraus. Die Tür wurde dann, nachdem das Glas eingeschlagen wurde, geöffnet. Es wurde alles durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus in Albisheim

Albisheim. Am Mittwoch, 28. November,  zwischen 19.18 Uhr und 19.24 Uhr wurde in der Osterbergstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Kellertür auf. Die Bewohner des Hauses waren zu der Zeit zu Hause. Als die Täter dies bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 -...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus

Kirchheimbolanden. Am Mittwoch, 28. November,  zwischen 6.45 Uhr und 19.57 Uhr wurde in der Siedlerstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Haustür auf. Es wurden alle Räumlichkeiten und die darin befindlichen Schränke durchwühlt. Augenscheinlich beschränkt sich das Diebesgut auf ein Smartphone und eine Armbanduhr. ps Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unterTelefon: 06352 911 - 100.

Blaulicht

Die Polizei bitte um Hinweise
Einbruch in Einfamilienhaus

Orbis. Am Mittwoch, 21. November, zwischen 5.50 Uhr und 13.30 Uhr wurde in der Straße "Hirschar" in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Zunächst versuchten die bislang unbekannten Täter die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang, wurde ein anderes Fenster aufgehebelt. In dem Haus wurden Schränke und Kommoden durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911-0. ps

Blaulicht

Nach Einbruch in der Morschheimer Straße
Weitere Einbrüche in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden.  In der Nacht vom 12. September auf den 13. September wurde durch bislang unbekannte Täter in vier weitere Objekte eingebrochen. In einem Autohaus wurden zwei Diagnose Geräte entwendet. Des Weiteren wurde in ein Gebäude eingebrochen, in dem sich mehrere Firmen befinden. Die Täter gelangten durch einen Nebeneingang in das Anwesen und von dort in die verschiedenen Büros. Die Räumlichkeiten wurden nach Diebesgut durchsucht. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest....

Blaulicht

Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 13. September, gegen 5.08 Uhr wurde die Polizei in Kirchheimbolanden durch eine Sicherheitsfirma darüber informiert, dass in eine Firma, in der Morschheimer Straße wahrscheinlich eingebrochen wurde. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass bislang unbekannte Täter die Eingangstür aufbrachen und auf diesem Weg in das Gebäude gelangten. Es wurden verschiedene Räumlichkeiten angegangen und nach Diebesgut durchsucht. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde steht noch nicht...