Nachrichten - Bruchsal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

265 folgen Bruchsal

Lokales

Alles wird gut - Klara, Greta, Jonathan (v.l.) haben einen Regenbogen gemalt mit einem Herz als Hoffnungszeichen in der Fasanenstraße in Münzesheim

Familie Hirn ist für öffentliche Aktionen immer zu haben
Regenbogen als Hoffnungszeichen

Kraichtal-Münzesheim (art) "Das Bild soll allen Menschen Mut machen, dass wir die momentane Situation gemeinsam meistern werden", sagen Carina und Matthias Hirn, die mit ihren Kindern Klara-Marie, Jonathan und Greta-Sophie ein großes Transparent gestaltet haben. Es hängt jetzt am Balkongeländer des Familienheims in der Fasanenstraße in Münzesheim. Mit Wasserfarben haben die Kinder einen großen Regenbogen gemalt mit einem Herz in der Mitte. Darüber steht: "Alles wird gut" Erklärend sagt Mutter...

Der Weg in die Karlsruher Corona-Ambulanz führt nur über die Hausärzte, am Wochenende über die Service-Telefonnummer 116 117. 
Eine Terminvergabe für die Ambulanz ist nicht möglich!

Untersuchung dort aber nur mit Überweisung
Corona-Ambulanz in Karlsruhe in Betrieb

Karlsruhe. Zur weiteren Optimierung der Corona-Versorgung der Bevölkerung haben die niedergelassenen Ärzte in Baden-Württemberg mit Unterstützung des Landratsamtes und der Stadt Karlsruhe eine zentrale Corona-Ambulanz in der Karlsruher Oststadt eingerichtet: Seit Donnerstag werden Betroffene mit Verdacht auf eine Corona-Infektion dort eingehend untersucht und behandelt. Untersuchung dort aber nur mit Überweisung Wichtig dabei sei, so Vertreter der Stadt Karlsruhe, dass der Weg in die...

2 Bilder

Erste große Lieferungen erfolgt / Verteilschlüssel vereinbart
Beschaffung von Schutzausrüstung rollt an

Region. Das Land Baden-Württemberg arbeitet mit Hochdruck an der Beschaffung weiterer Schutzmasken sowie weiterer persönlicher Schutzausrüstung (Schutzanzüge, -brillen, -handschuhe etc.) und invasiver sowie nicht-invasiver Beatmungsgeräte. Dies ist für eine gute und sichere medizinische sowie pflegerische Versorgung unabdingbar. Erste Lieferungen für medizinisches Personal und den Pflegebereich sind diese Woche im Land eingetroffen, wurden unverzüglich an die baden-württembergischen Stadt- und...

KIT-Student Lars Eckmann und sechs Kommilitonen initiierten die Hilfsaktion.
2 Bilder

Studenten-Initiative kümmert sich um ältere Menschen
Gelebte Solidarität bei "KA hilft"

Karlsruhe. Ehrenamtliche Initiativen, die älteren oder mobilitätseingeschränkten Menschen in Zeiten der Corona-Krise in Karlsruhe und der Region helfen, gibt es erfreulicherweise etliche. Ob Einkaufsservice der Diakonie, Heimbringdienst des DRK, Hilfe für Bürger durch den KSC oder eine der vielen privat organisierten Nachbarschaftshilfen, die auch zum Beispiel in "Facebook" zu finden sind: Sie alle engagieren sich während der Ausgangsbeschränkungen für Menschen, die auf sich allein gestellt...

2 Bilder

MdB Gutting mit eindringlichem Aufruf:
Es fehlt an Saisonarbeitskräften

Oberhausen-Rheinhausen/Bruchsal. „Wir müssen unserer Landwirtschaft in Zeiten höchster Not beistehen“, so lautet der Appell des Wahlkreisabgeordneten Olav Gutting. „Sollen unsere Ernten insbesondere im Sonderkulturbereich scheitern, weil es wegen der Coronakrise an Saisonarbeitskräften fehlt?“, so fragt der Parlamentarier, der auch in seinem Wahlkreis mit Landwirten zu tun hat, die ihn und die Regierung um Hilfestellungen bitten, ja geradezu anflehen. Er stehe voll und ganz hinter dem...

2 Bilder

DRK-Kreisverband Karlsruhe hat Einsatzstab eingerichtet
"Auf alle Szenarien gut vorbereitet"

Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Karlsruhe steht durch die Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen. Es ist eine Ur-Aufgabe des DRK, in Krisenzeiten gewappnet zu sein, um der Bevölkerung zur Seite zu stehen. Die gesamte Struktur des DRK ist darauf ausgerichtet. Einsatzstab koordiniert Einsätze der Rotkreuzler Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Karlsruhe hat aufgrund des Coronavirus einen Einsatzstab eingerichtet. Die Kreisbereitschaftsleitung,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mit der Partner-Card der Gillet Baumarkt GmbH kann man bis zu drei Zusatzkarten bestellen und damit die ganze Familie einkaufen lassen.

Landau: Partner-Card der Gillet Baumarkt GmbH
Einkaufen und dabei noch sparen

Landau. Einkaufen macht Spaß - zumindest bis man an die Kasse kommt. Die Gillet Baumarkt GmbH aus Landau liefert als Einzel- sowie Großhandelsunternehmen alles rund um Haus und Garten. Über hagebaumarkt und Floraland werden Privatkunden mit allem versorgt, was das Herz begehrt. Beim vielfältigen Angebot an Produkten und Leistungen kann die Rechnung an der Kasse schnell etwas höher werden. Wie gut, dass es die Partner-Card gibt. Als Dankeschön für Kunden kann man die Karte kostenlos anfordern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Als besondere Serviceleistung kann man sich mit dem Smartphone bequem per Navigations-App durch den Baumarkt in Landau führen lassen.
3 Bilder

Per App durch den Baumarkt der Gillet GmbH in Landau
Navigation durch den Markt leicht gemacht

Landau in der Pfalz. Das Team der Gillet Baumarkt GmbH in Landau in der Pfalz versorgt Privatkunden im Baumarkt und im Gartencenter über die Einzelhandelsvertriebsschienen hagebaumarkt und Floraland. Kunden finden am Standort in der Südpfalz umfangreiche Produkte und Serviceleistungen für Haus und Garten. Als besondere Serviceleistung kann man sich auch mit dem Smartphone bequem per Navigations-App durch den Baumarkt und die verschiedenen Abteilungen, wie Baustoffe, Sanitär, Gartenmöbel, Ofen,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Video
3 Bilder

Onlinedruckerei bietet kostengünstige und qualitativ hochwertige Druckprodukte
Flyer bei pfalzdruck.de drucken – das Druckportal im Raum Ludwigshafen

Metropolregion Rhein-Neckar: Seit fünf Jahren bietet das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen seinen Kunden die Möglichkeit über zwei Millionen Druckprodukte, vom Flyer bis zum XXL-Werbebanner, online zu bestellen. Flyer sind hierbei der Spitzenreiter unter den Werbeinstrumenten, weil sie zu einem günstigen Preis eine große Gruppe von Menschen erreichen können. Zudem kann man Flyer unkompliziert online drucken und leicht an die jeweilige Zielgruppe verteilen lassen. Flyer...

Ausgehen & GenießenAnzeige
5 Bilder

Lieferservice Ludwigshafen
Lieferservice Merlin ist trotz Coronavirus für seine Kunden da

Regionale Lieferservice-Initiative erleichtert häusliche IsolationWer in diesen Tagen isoliert zuhause sitzt und keine Einkäufe mehr tätigen kann, erhält ab sofort Unterstützung durch einen neuen regionalen Lieferservice. Gerold Betz und sein 25 köpfiges Team versorgen kleine und große Haushalte auf Bestellung mit Speisen, Getränken und allem, was sonst gebraucht wird. Der Caterer, der normalerweise hunderte von Gästen im Ludwigshafener Pfalzbau bewirtet, liefert in Zeiten von Corona und...

Sport

Gymnastik hilft gegen den Corona-Blues

Rheuma-Liga Baden-Württemberg bietet Fitness-Übungen für zu Hause an
Mit Bewegung gegen den "Corona-Blues"

Bruchsal (art) Beraten, Begegnen und Bewegen - drei B kennzeichnen normalerweise das Angebot, das die Rheuma-Liga Baden-Württemberg in Bruchsal zur Verfügung stellt. Angesichts der aktuellen Corona-Situation ist die unmittelbare Begegnung nicht mehr möglich und die Beratung erfolgt nur noch per Telefon und E-Mail. Das Bewegungsprogramm in den Gruppen muss ebenfalls ausfallen. Das kann für die Betroffenen dramatische Folgen haben: Gelenke werden steif. Hiergegen bietet jetzt die Website der...

Nachgefragt beim Vorsitzenden des Fachausschuss Motoball, Heiner Siebracht
"Wir haben Pläne, wie wir die Situation gut meistern“

Region. Das Coronavirus hat weiterhin den Alltag in Deutschland fest im Griff. Auch beim Motoball musste der Saisonstart bis mindestens auf den 19. April verschoben werden. Ob dann wirklich wieder gespielt werden kann, ist aufgrund der aktuellen Lage fraglich. Rund um die aktuelle Lage und die weiteren Pläne fragte Thomas Meiler nach beim Vorsitzenden des Fachausschuss Motoball, Heiner Siebracht.  ???: Welche Beschlüsse wurden bislang vom Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) verfasst? Heiner ...

Wolfgang Eitel(links)übergibt den Staffelstab an den neuen Geschäftsführer Michael Titze.
2 Bilder

Michael Titze löst Wolfgang Eitel ab
Neuer Geschäftsführer des Badischen Sportbunds Nord

Karlsruhe.  Michael Titze übernimmt zum 1. April 2020 die Position als Geschäftsführer des Badischen Sportbunds Nord und folgt damit auf Wolfgang Eitel, der nach fast elf Jahren an der Spitze des Dachverbands des Sports in Nordbaden Ende März in den Ruhestand tritt. Der 53-jährige Betriebswirt aus Stutensee ist seit 1997 für den Badischen Sportbund Nord tätig und leitete zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer die Geschäftsbereiche Finanzen, IT und Verwaltung. Im "Haus des Sports" in...

Insgesamt absolvierte Bast bislang 218 DEL-Partien, in denen er 49 Tore erzielte und 60 Vorlagen gab.

Weiterer Stürmer kommt
Adler Mannheim holen Jason Bast aus Köln

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Jason Bast einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Angreifer, der zuletzt für die Kölner Haie aktiv war, erhält einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre, teilten die Adler mit. „Wir haben Jason seit zwei Jahren intensiv beobachtet und bereits im vergangenen Sommer ausführlich mit ihm gesprochen. Er bringt die richtigen Attribute mit nach Mannheim. Mit seinen Fähigkeiten wird er der Mannschaft auf viele verschiedenen Weisen helfen“,...

4 Bilder

Motoballer während der Corona-Krise
Zwischen Hoffnung, Zuversicht und Solidarität

Region. Das öffentliche Leben in Deutschland und in weiten Teilen der Welt ist durch das Coronavirus lahmgelegt. Das gilt natürlich auch für den Sport. Auch im deutschen Motoball stehen die Motorräder still. Der Spiel- und Trainingsbetrieb der Bundesliga-Mannschaften liegt mindestens bis zum 19. April komplett auf Eis. Was danach kommt, ist heute noch nicht absehbar. Bei den Motoballern ist die Stimmung getrübt. „Dem Grunde nach ist die Lage äußerst...

Bruchsaler Kampfsportschule Fight Fever
Kampfsportler gegen Coronavirus

Kampfsportler sind es gewohnt zu kämpfen jetzt haben wir eine neue Herausforderung. Die Regierung ließ alle Kampfsportschulen schließen. Was nun? Die Bruchsaler Kampfsportschule FIGHT FEVER nutzt die Gelegenheit für eine nie dagewesene Aktion. Um ihre geliebten Mitglieder auch durch die Krise körperlich und mental zu unterstützen, wurde das Training auf eine online Plattform umgestellt und Trainingsgeräte verliehen. Die ambitionierten Mitglieder konnten sich ihr Kampfsportequipment nun ganz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

2 Bilder

Gegen den Notstand Erntehelfer soll auch Innovation helfen
Studi-App soll Abhilfe schaffen

Region. Die Ansage ist kurz - aber deutlich: #WirVsVirus. Studierende der Uni Hohenheim stemmen sich gegen drohende Ernteausfälle aufgrund der Corona-Pandemie - eine neue Studierenden-App will Freiwillige als Erntehelfer vermitteln. Erdbeeren, Spargel und andere Lebensmittel müssen in den kommenden Wochen geerntet werden, andernfalls verdirbt die Ernte auf den Feldern (das "Wochenblatt" berichtete). Doch seit dieser Woche dürfen die jährlich knapp 300.000 ausländischen Saisonarbeitskräfte wegen...

KSC-Geschäftsführer Michael Becker

Karlsruher SC gibt Aktien aus - nachgefragt bei KSC-Geschäftsführer Michael Becker
"Mit dem ersten Aktienverkauf wollen wir uns finanziell stabilisieren"

Karlsruhe. Der KSC geht den nächsten Schritt seines Zukunftskonzepts, beginnt aktuell mit dem Verfahren zur Ausgabe von Aktien. Der Unternehmenswert der “KSC GmbH & Co. KGaA” wurde von der Geschäftsführung, dem Beirat und dem Aufsichtsrat auf 60 Millionen Euro festgelegt - hieraus leitet sich dann auch der Ausgabepreis von 24 Euro pro Aktie. Ein Aktienwert, der auch für Kleinanleger und Fans durchaus interessant ist. Dem KSC ist wichtig, als erste Kapitalgesellschaft im deutschen...

Tafelläden im Landkreis Karlsruhe-Nord weiterhin geöffnet
Schliessung in Mingolsheim, Kirrlach und Graben

Bruchsal (cvs). Wir bitten Sie weiterhin um Spenden von haltbaren Lebensmitteln (Reis, Speiseöl, Salz, Mehl, Konserven,…) und Hygieneartikeln, die in den Tafelläden Bruchsal, Philippsburg und Stutensee/Blankenloch zu folgenden Öffnungszeiten abgegeben werden können: Tafel BRUCHSAL, Württemberger Straße 119 Mo – Fr: 9.00 – 13.00 Uhr Tafel PHILIPPSBURG, Udenheimer Straße 2 Mo, Mi, Fr: 9.00 – 14.30 Uhr Tafel Stutensee-BLANKENLOCH, Gymnasiumstr. 2a Di, Do: 13.00 – 14.00 Uhr Wenn Sie einen...

Im Gespräch (v.l.): Waldemar Fretz, Kreisvorsitzender DEHOGA Karlsruhe, Daniel Caspary, Mitglied des Europäischen Parlaments, und Michael Kant, Geschäftsführer DEHOGA Karlsruhe
3 Bilder

Hotel- und Gaststätten in schwieriger Situation / Interview mit Michael Kant, Geschäftsführer DEHOGA Karlsruhe
„Die Lage ist desaströs“

Karlsruhe. Deutschland steht wegen des Coronavirus so gut wie still. Viele Branchen leiden unter der aktuellen Situation – ganz besonders auch Gastronomie und Hotellerie. Zu den Einschränkungen, welche die Bewältigung der Corona-Krise mit sich bringt, äußert sich Michael Kant, Geschäftsführer "DEHOGA Karlsruhe", dem Verband für das Gastgewerbe. Der promovierte Jurist vertritt rund 1.000 Unternehmen in Karlsruhe und Bruchsal. "Wochenblatt"-Reporter Volker Knopf fragte nach. ???: Wie stellt...

Paket: Kontrolle beim Zoll
2 Bilder

Coronavirus: Zollabfertigung der Postsendungen aus dem Ausland geht auch zuhause
Karlsruher müssen nicht zum Zoll

Karlsruhe. Auf Grund des üblicherweise hohen Besucherverkehrs sind Zollämter aktuell auch potentielle Ansteckungsorte in Sachen Coronavirus. Zur Risikominimierung ist es daher erforderlich, den Besucherverkehr auf das notwendige Maß zu beschränken. Vor dem Hintergrund der bestehenden Corona-Pandemie sollte wenn möglich auf persönliches Erscheinen verzichtet werden. "Wir bitten daher alle, den Besuch eines Zollamts sofern möglich, vorher telefonisch anzukündigen und abzustimmen", so Ulrike...

Corona-Hilfe - Eine Übersicht für Karlsruhe und Region
Umfassende Hilfe- und Unterstützungspakete

Karlsruhe. Das Corona-Virus hat Deutschland, die Welt und auch die TechnologieRegion Karlsruhe im Griff. Neben den gesellschaftspolitischen sind die wirtschaftlichen Auswirkungen in ihrer vollen Bandbreite noch nicht abzusehen. Es zeigt sich jedoch bereits jetzt, dass zahlreiche Startups, Kleinunternehmen, Selbstständige, der Mittelstand und selbst große Konzerne massiv betroffen sind und erhebliche Liquiditätslücken und Existenzgefährdungen drohen. Die genauen Maßnahmen sind am Ende des...

Ausgehen & Genießen

Schließung wegen Coronavirus und digitale Vernissage
Kunsthalle Baden-Baden eröffnet Digitales Museum

Baden-Baden. Immer mehr Museen gehen im Zeichen der Corona-Krise ungewöhnliche Wege, um ihre Besucher zu erreichen. Seit über zwei Jahren erarbeitet etwa die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden im Rahmen des Förderprogramms „Digitale Wege ins Museum“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst digitale Zugänge zu ihren Ausstellungen und Projekten. In diesem Rahmen entstand das digitale Projekt kunsthallerevisited.com. Es ist die digitale Antwort auf die Frage, wie Kunst in heutigen...

"Privatbrauerei Hoepfner" sagt Termin über Pfingsten ab
Kein "Burgfest" in Karlsruhe in diesem Jahr

Karlsruhe. "Schweren Herzens, aber im vollen Bewusstsein um unsere Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit“, so Willy Schmidt, Geschäftsführer der Karlsruher "Privatbrauerei Hoepfner", "haben wir das Burgfest 2020 im Einklang mit den gesetzlich beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie absagen müssen.“ Fester Termin an Pfingsten in Karlsruhe Das Fest, das über Pfingsten mit seinem Angebot für die gesamte Familie seit Jahrzehnten stets viele Tausend...

Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Aktion

Malwettbewerb für Kinder rund um die Themen Frühling und Ostern
Bei uns gibt es keine Langeweile – werdet kreativ und zeigt es allen

Frühling/Ostern. In wenigen Tagen beginnt kalendarisch der Frühling und am vergangenen Wochenende konnte man mit den ersten warmen Tagen viele Sonnenstrahlen tanken. Durch die aktuelle Situation und die Einschränkungen durch das Coronavirus ist es leider nicht möglich, wie sonst jedes Jahr zu dieser Zeit üblich, die ersten Frühlingsfeste zu genießen oder an verkaufsoffenen Sonntagen durch die Innenstädte zu bummeln. Durch die Schließung der Schulen und Kindergärten sind zur Zeit viele Kinder...

Städel Frankfurt
3 Bilder

Das Coronavirus zwingt zur Isolation
Aber das Internet öffnet die Türen in die größten Museen der Welt

Germersheim/Region. Häusliche Isolation ist derzeit das Thema schlechthin. Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt uns dazu, Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen, auf direkte soziale Kontakte zu verzichten. Das ist schwierig und manchmal auch nervig - der Lagerkoller macht sich früher oder später bei allen bemerkbar. Was wir aber vergessen, ist, dass die Welt uns dank des Internets eigentlich zu Füßen liegt - wir müssen sie nur erforschen. Zwar können wir derzeit nur virtuell auf...

Fotografin Jennifer Siegel
6 Bilder

"Dein Körper ist genug" - Ausstellung und Internetbewegung
Gegen falsche Schönheitsideale - für positives Körpergefühl

Germersheim. Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, zu künstlich, zu natürlich, zu jung zu alt - Menschen, ganz besonders Frauen, sehen sich immer wieder mit gesellschaftlichen Ansprüchen an ihr Äußeres konfrontiert. Vorurteile, Erwartungen, Klischees diktieren allzu oft den Blick auf den menschlichen Körper.  Mittlerweile gibt es viele Bewegungen, die sich gegen dieses gesellschaftliche Diktat auflehnen - und auch drei Frauen aus der Region sind tätig geworden, um den Menschen Mut zu machen,...

Blaulicht

Klare Ansage: Verstöße werden konsequent verfolgt
Karlsruher Polizei intensiviert Corona-Kontrollen

Karlsruhe. Die Polizei wird am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung nochmals intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Leider gibt es noch uneinsichtige Menschen Bei den Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sichder Großteil der Menschen an die Vorschriften der Verordnung hält. Dennoch gab es wiederholt auch uneinsichtige Mitbürger, gegen die Polizeikräfte vorgehen mussten und auch Straf-...

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019: 5.867 Straftaten auf 100.000 Bewohner in der Region
Wohnungseinbrüche, "falsche Polizisten" & mehr Gewalt

Karlsruhe. Nachdem im Jahr 2018 beim Polizeipräsidium Karlsruhe ein leichterRückgang der erfassten Delikte zu verzeichnen war, sind im Jahr 2019 die Fallzahlen geringfügig um 0,9 Prozent angestiegen. Diese Entwicklung folgt dem Landestrend, bei dem eine Zunahme der Kriminalität um 0,3 Prozent festzustellen ist. "Gerade dort, wo sich die Bürgerinnen und Bürger in ihrem Sicherheitsempfinden besonders beeinträchtigt fühlen, haben wir unsere Bemühungen verstärkt, und so war es möglich, in...

Symbolfoto

Auffahrunfall zwischen Bruchsal und Karlsruhe auf der Bundesautobahn BAB 5
50.000 Euro Sachschaden und stundenlange Blockade

Karlsruhe. Am Donnerstag gegen 11:30 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 5, zwischen Bruchsal und dem Dreieck Karlsruhe, in Fahrtrichtung Karlsruhe. Der Fahrer eines Sattelzuges fuhr am Stauende auf einen Lkw mit Anhänger auf. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Aufgrund der Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen mehrere Stunden blockiert. Personen wurden keine verletzt. ps

Beispielbild

Drei Polizisten bei Kontrolle verletzt
Mann unter Drogeneinfluss im Ausnahmezustand

Karlsruhe. Erheblichen Widerstand leistete Dienstagabend ein 41-Jähriger bei seiner Festnahme auf der Kaiserstraße. Der Mann stand gegen 21.20 Uhr, mit freiem Oberkörper und einer blutenden Verletzung an der Hand, auf den Schienen und blockierte die Straßenbahn. Als er durch eine Streife kontrolliert werden sollte, lief er zunächst davon. Der unter Drogeneinfluss stehende 41-Jährige konnte eingeholt und festgehalten werden. Er wehrte sich heftig, schlug einer Beamtin mit der blutenden Hand...

Unfall in Bruchsal
Ordentlich "getankt" und vier Fahrzeuge beschädigt

Bruchsal. Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein 38-jähriger Peugeot-Fahrer mit 1,66 Promille in der Nacht zum Dienstag angerichtet hat. Gegen 1.45 Uhr startete der Fahrer vermutlich in der Württemberger Straße und fuhr über die Durlacher Straße in die Bismarck Straße. Dort kam er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei vier am Straßenrand geparkte Fahrzeuge. Der Unfallverursacher wurde dabei von...

In einer Gaststätte in der Kaiserstraße
Dieb klaut Geld aus dem Tresor

Bruchsal. Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte in der Bruchsaler Kaiserstraße eingedrungen. Im Inneren ging der Eindringling zielstrebig in den Büroraum und öffnet dort auf bislang unbekannte Art und Weise den Tresor. Mit seiner Beute verschwand der Dieb bislang unerkannt. Das Polizeirevier Bruchsal ist nun auf der Suche nach Zeugen, die in der Nacht zum Montag im Bereich der Bruchsaler Kaiserstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden...

Ratgeber

2 Bilder

Stadtnatur entdecken, Tiere beobachten, Pflanzen bestimmen
Tipps gegen den "Lagerkoller"

Region. Der Frühling ist da und lädt dazu ein, Zeit außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen. Der Aufenthalt im eigenen Garten oder auf der Wiese nebenan ist für Bewohner des ländlichen Raums eine willkommene Abwechslung in Zeiten von eingeschränkter Bewegungsfreiheit. In den Städten wird das schon deutlich schwieriger: Grünflächen sind begrenzt vorhanden, gleichzeitig ist Abstandhalten das Motto der Stunde. Was also tun gegen den "Lagerkoller"? Wertvolles Stadtgrün „Aktuell wird...

Kontakte kann man auch halten - kontaktlos, besonders in diesen Zeiten!
2 Bilder

Durch die Corona-Krise ausgelöste Ausnahmesituation
„Zusammenhalten & mitmenschlich handeln“

Region. Die Corona-Krise wird auf unbestimmte Zeit verändern, wie wir zusammenleben: „Soziale Kontakte“, so erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vergangene Woche, „sollen auf ein Mindestmaß zurückgefahren werden“. Aufgrund der besonderen Gefährdung älterer Menschen sollen Kontakte zwischen Kindern, Enkelkindern und Großeltern auf ein Minimum reduziert werden. Kita- und Schulkinder sollen von ihren Eltern, die idealerweise weiter im Home Office arbeiten, zuhause betreut werden....

12 Bilder

Netzwerke helfen - ganz besonders in diesen Zeiten
Schutzmasken nähen - STAY@HOME and SEW MASKS

Die Empfehlung des "Deutschen Ärztebundes", durch  Tragen von Schutzmasken die Verbreitung des Coronvirus Covid-19 zu verringern, führte dazu, dass immer Menschen auf der Suche nach momentan nicht verfügbaren  Hygieneartikel  Ausschau  halten. In meiner letzte Woche gegründeten Facebook-Gruppe "Gesund und bunt- Schutz vor dem Mund"  erreichen mich immer mehr Anfragen, ob  Mundschutze für Privatpersonen zur Verfügung gestellt werden können. Ich nähe ehrenamtlich und kostenlos für Kinder- und...

Symbolfoto

Unverzichtbare Unterstützung in der aktuellen Corona-Krise
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

Hilfe. Ausgangsbeschränkungen, Sorgen um die Gesundheit, Existenzängste und ein Familienleben auf engstem Raum: Das Coronavirus hat nach Angaben der Polizeibehörden schon jetzt für einen Anstieg häuslicher Gewalt gesorgt. Je länger die Einschränkungen dauern, desto mehr Fälle erwarten die Experten. Dabei weiß man, die Dunkelziffer ist hoch, da viele Betroffene nicht den Mut oder die Möglichkeit haben, sich an die Polizei zu wenden. Angesichts der Corona-Krise macht Bundesfrauenministerin Dr....

Linguine mit grünem und weißem Spargel
6 Bilder

Spargel: vielfältig und kalorienarm
Gesunde Ernährung ist wichtig

Region. Während sich der Beginn der Spargelzeit nach dem Wetter richtet, steht das Ende der Saison jedes Jahr fest: Bis zum "Johannestag" am 24. Juni wird üblicherweise Spargel gestochen. Das so genannte "Königsgemüse" muss zwar erst noch in der Masse vom Feld, was bei fehlenden Erntehelfern in Coronavirus-Zeiten auch in der Region etwas schwierig wird, doch wenn es dann auf dem Teller ist, bietet es dem Körper eine Fülle an gesunden Inhaltsstoffen. Vitamine und Mineralstoffe Spargel...

Machen wir es doch wie die Katzen und faulenzen mehr

#briefwechsel
Mehr "chillen", weniger denken

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, ich sehe, die Corona-Krise hat Sie voll im Griff: Sie denken zu viel, stellen zu viele Fragen – auf Dauer ist das nicht gut für die Stimmung. Lassen Sie doch einfach mal los, lassen Sie sich treiben, die Gedanken schweifen. Ich versuche das auch, zugegeben: Ich übe noch! Ob die Gesellschaft nach Corona eine bessere wird? Wer weiß das schon, ich als notorischer Pessimist, bezweifle es – zu schnell vergessen wir Krisen. Verdrängung liegt in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.