Nachrichten - Bruchsal

Lokales

MdB Dr. Danyal Bayaz ruft zur Bewerbung für PPP auf

Bewerbungsaufruf Parlamentarisches Patenschafts-Programm
Für ein Jahr über den großen Teich

Abgeordneter Dr. Danyal Bayaz will Jugendliche über das Parlamentarische Patenschafts-Programm Auslandsaufenthalt ermöglichen. Bewerbungsfrist bis 13. September. Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) Schülern und Berufsanfängern seit 1983. Während der Zeit des Stipendiums übernimmt ein Bundestagsabgeordneter die Patenschaft. Auch im kommenden Jahr kann wieder jemand aus dem...

Der Juniriss ist eine Sommerpflegemaßnahme, die auf einfache Weise  den Obstertrag und die Baumgesundheit fördert. Der Baumschulgärtner Martin Rausch zeigt, wie auf einfachste Art und Weise Holztriebe reduziert werden können.

Der Juniriss – eine traditionelle Obstbaumpflege
Obstertrag fördern

Bruchsal. Der Juniriss ist eine Sommerpflegemaßnahme, die auf einfache Weise  den Obstertrag und die Baumgesundheit fördert. Der Baumschulgärtner Martin Rausch zeigt, wie aufeinfachste Art und Weise Holztriebe reduziert werden können. Das Entfernen der sogenanntenWasserschosser sorgt für optimalen Lichtgenuss der Früchte und fördert die Blütenbildung im nächsten Jahr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs findet am Samstag, 15. Juni, 10 bis 12 Uhr im städtischen...

V.l.n.r.: Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Dr. Rainer Balzer, MdL, Henning Belle, Lehrer am Heisenberg-Gymnasium,  Leonie Härtig zwischen ihren Eltern, Ulli Hockenberger, MdL. und der Vorsitzende des Beirats des Schülerwettbewerbs, Norbert Beck, MdL

Förderpreis des Landes für Leonie Härtig
Fiktiver Brief an Hubertus Heil

Bruchsal. Beim 61. Schülerwettbewerb des Landtags nahmen zahlreiche Schüler aus dem Wahlkreis Bruchsal teil.Mehr als 3.000 Einsendungen gab es in diesem Jahr zum Schülerwettbewerb des Landtags, bei dem sich junge Menschen aus allen Schularten auf vielfältige Weise mit aktuellen politischen Themen auseinandergesetzt haben. Vier junge Frauen wurden in diesem Jahr für ihre herausragende Arbeiten ausgezeichnet. Eine davon ist Leonie Härtig aus Bad Schönborn, die das Heisenberggymnasium in...

Das Agendabüro der Stadt Bruchsal lädt alle an der AG Umwelt und Energie Interessierten und Neugierigen am Mittwoch, 5. Juni, 18 Uhr, in die Begegnungsstätte im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz ein.

Einladung zum Arbeitstreffen am 5. Juni
Umwelt und Energie

Bruchsal. Die Themen Umwelt und Energie  liegen vielen Bürgern am Herzen – aus diesem Grund lädt das Agendabüro der Stadt Bruchsal alle Interessierten und Neugierigen am Mittwoch, 5. Juni, 18 Uhr, in die Begegnungsstätte im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz ein. Gemeinsam soll besprochen werden, wie die Arbeit der AG Umwelt und Energie fortgeführt werden kann und was die nächsten Schritte dafür sind. Nähere Informationen gibt es beim Agendabüro unter agendabuero@bruchsal.de oder...

In Bruchsal bleiben wegen der Auszählung der Europa-und Kommunalwahl am 27. und 28. Mai die Rathäuser am Marktplatz, am Otto-Oppenheimer-Platz und am Campus 1 sowie die Verwaltungsstellen aller Stadtteile und die Stadtbibliothek geschlossen.

Wegen Stimmauszählung
Rathäuser, Verwaltungsstellen sowie Stadtbibliothek geschlossen

Bruchsal. In Bruchsal bleiben wegen der Auszählung der Europa-und Kommunalwahl am 27. und 28. Mai die Rathäuser amMarktplatz, am Otto-Oppenheimer-Platz und am Campus 1 sowie die Verwaltungsstellen aller Stadtteile und die Stadtbibliothek geschlossen. In der Friedhofsverwaltung und im Standesamtwird für dringende Fälle eine Notbesetzung eingerichtet. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten sich in diesen Fällen an die Infozentrale der Stadtverwaltung Bruchsal unter der Nummer 07251 79- 0...

Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
16 Bilder

Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
Kreative Köpfe, schräge Vögel und bunter als Konfetti

Bruchsal. "Kein Festakt, Liebesbriefe statt Grußworte" - das hat sich der Jubilar, die Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal, zum 50. Geburtstag gewünscht und deshalb sich selbst und seine Gäste mit einem unterhaltsamen, bunten, humorvollen Varieté-Abend beschenkt. "Bunter als Konfetti, jede Menge kreative Köpfe und schräge Vögel" - auch das hätte ein Motto des Abends sein können und war doch die liebevolle Umschreibung der MuKs aus Sicht der beiden Moderatorinnen Greta und Charly. Eigentlich...

Sport

1.FC Bruchsal
Weitere Neuzugänge beim 1.FC Bruchsal

Nachdem der 1.FC Bruchsal mit Jan Malsam (SV Spielberg), Patrick Berecko (SV Schwetzingen), Andre Walica (FC 07 Heidelsheim), und Mehmet Bozkurt (FV Hambrücken) bereits 4 Neuzugänge präsentieren konnte, haben nun mit Pascal Legner und Ricardo Martines (beide vom FC Flehingen) zwei weitere Mittelfeldspieler ihre Zusage erteilt. Pascal ist ein technisch versierter Mittelfeldspieler, der mit gutem Tempo ausgestattet ist. „Ich freue mich sehr, dass ich Pascal von uns überzeugen konnte. Ich wollte...

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal e.V.
Auf dem Wildkatzenpfad

Am 2. Juni führt der Odenwaldklub Bruchsal eine Wanderung auf dem Wildkatzenpfad bei Bad Herrenalb. Es geht oft auf schmalen Fußpfaden hinauf und hinunter und über Trittsteine durch einen kleinen Flusslauf. Trittsicherheit ist hier unbedingt nötig, Wanderstöcke sind hilfreich. Es gibt eine Mittagseinkehr in der Talwiesenschänke im Oberen Gaistal. Anschließend geht es auf dem Quellerlebnispfad wieder zurück nach Bad Herrenalb. Die gesamte Streckenlänge beträgt ca. 11 km bei 200...

Gegner in Gruppenphase der Champions-Hockey-League stehen fest
Adler Mannheim treffen auf Stockholm, Wien und Tychy

Mannheim. Die Adler Mannheim treffen in der Gruppenphase der Champions-Hockey-League-Saison 2019/20 in Gruppe F auf Djurgardens Stockholm (Schweden), Wien (Österreich) und Tychy (Polen). Das ergab die Auslosung bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei. Mit dem DEL-Hauptrundensieg in der abgelaufenen Spielzeit qualifizierten sich die Adler nach einem Jahr Abstinenz wieder für die Champions Hockey League (CHL). 32 Teams aus 14 europäischen Ländern messen sich ab dem 29. August in...

Die Fans freuen sich
6 Bilder

Umfrage im Wochenblatt Karlsruhe - natürlich zum KSC
Was erreicht der KSC in Liga 2?

Nachgefragt. Die Aufstiegseuphorie ist noch riesig. Doch wie wird sich der KSC in der 2. Liga schlagen? Das „Wochenblatt“ fragten die Fans, wo sie Verstärkungen für notwendig halten. voko Konrad Rother: Ich habe schon viele Auf- und Abstiege erlebt – auch die glorreichen Zeiten unter Winnie Schäfer. Wir brauchen in jedem Fall Verstärkungen. Im Sturm dürfen wir nicht nur von Pourié abhängig sein. Man hört, dass der KSC an Schleusener dran ist. Wenn er wieder fit ist, ist er definitiv eine...

Sportwoche des FC 07 Heidelsheim vom 31. Mai bis 2. Juni
Fußball, Beachvolleyball und jede Menge Party

Heidelsheim. Die traditionelle Sportwoche des FC 07 Heidelsheim im Kraichgaustadion geht in diesem Jahr etwas früher als sonst über die Bühne und zwar von Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni. Los geht es freitags um 17.15 Uhr mit einem F-Junioren-Spieltag auf dem Nebenplatz, Parallel dazu findet ab 18.15 Uhr auf dem Hauptplatz das Elfmeter-Schießen der Heidelsheimer Ortsvereine,- Freizeit,- Stammtisch und Firmenmannschaften statt. Samstags zwischen 11 und 16 Uhr steigt dann der...

1.FC Bruchsal
Unser "Capitano" sagt "Tschüss"

Unser "Capitano" sagt "Tschüss" Vor dem letzten Heimspiel der Saison 2018/19 heißt es Danke und Tschüss zu sagen. Der 1.FC Bruchsal bedankt sich bei Christian Reuer, Paulo Henrique Ursino Lima und Sebastian Rutz für die gute Zusammenarbeit und wünscht den Jungs für die Zukunft alles Gute. Tschüss und ein herzliches Danke für über 5 Jahre Vereinstreue sagen wir unserem „Capitano“ Isa Kaykun, der uns aus beruflichen Gründen am Saisonende verlassen wird. Mit Isa verliert der 1.FCB nicht nur...

Wirtschaft & Handel

Haben sich zu einer echten Fahrzeugflotte entwickelt, die E-Autos, die im zeozweifreiunterwegs E-Carsharing im Stadtgebiet von Bruchsal unterwegs sind.

Büchenau und Obergrombach erhalten E-Fahrzeuge und Ladestationen
Das zeozweifrei-unterwegs Netz wird größer

Bruchsal. „Von Anfang an war klar, dass wir mit den zeozweifrei-unterwegs Fahrzeugen in das gesamte Stadtgebiet gehen und auch in den einzelnen Ortsteilen Standorte einrichten“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Ab sofort haben auch Obergrombach und Büchenau je ein zeozweifrei-unterwegs Fahrzeug sowie eine Ladestation mit Doppelladesäule und zwei Standflächen. Jetzt wurden die beiden „Zoe“ auf ihre „Dauerparkplätze“ in dem jeweiligen Ortsteil gefahren und die Schlüssel von...

Die Temperaturen klettern bis Anfang Juni allmählich auf sommerliches Niveau, die Bruchsaler Freibadsaison kann beginnen.

Start in die Freibadsaison weiter witterungsbedingt verzögert
Alle drei Bäder öffnen am 2. Juni

Bruchsal. Die Stadtwerke Bruchsal GmbH (SWB) eröffnet nach einer witterungsbedingten Verzögerung am Sonntag, 2. Juni, ihre Freibäder. Nachdem die Bäderbetreiberin den ursprünglich für den 18. Mai vorgesehenen Start des Sasch-Freibads aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse bereits im Vorfeld um eine Woche auf den 25. Mai verschieben musste und den Start der Freibäder in Heidelsheim und Obergrombach für den 30. Mai vorgesehen hatte, eröffnen jetzt alle drei Bäder am selben Datum den...

Ab 27. Mai soll zwischen Weingarten und Untergrombach nach Öl gebohrt werden

Aufbau der Erdöl-Bohranlage für „Steig 1“ bei Weingarten
Probebohrung zwischen Weingarten und Untergrombach startet am 27. Mai

Heidelberg/Weingarten/Untergrombach.  Die Firma Rhein Petroleum kommt zügig und planmäßig mit den Arbeiten auf dem Bohrplatz in Weingarten voran. In den vergangenen Tagen und Wochen wurde der Platz im Gewann „Bronnloch“ für die Bohrung vorbereitet und eingerichtet: Unter anderem wurde das Standrohr gesetzt und die Fläche mit dichtem Gußasphalt nach Tankstellen-Standard versiegelt. In dieser Woche wird nun die rund 39 Meter hohe Bohranlage und die flankierende Technik angeliefert und aufgebaut....

Beim traditionellen Gruppenbild in der Küche der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin präsentieren Gregor Mayntz (4. von links / Rheinische Post und Vorsitzender der Bundespressekonferenz) zusammen mit Journalisten und den Gastgebern aus Baden-Württemberg den Spargel vom Markt Bruchsal.
3 Bilder

Badischer Spargel für Berliner Hauptstadt-Journalisten
Kontaktpflege bei königlichem Gemüse

Bruchsal. Zum 35. Mal fand in der vergangenen Woche in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin das traditionelle Badische Spargelessen für die Berliner Hauptstadtpresse statt.170 Journalisten folgten der Einladung des Landes Baden-Württemberg zu einem Austausch unter Kollegen und der Kontaktpflege. Die vom ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus Bühler initiierte Veranstaltung wird seit vielen Jahren von dessen Nachfolger Olav Gutting gepflegt und fortgeführt. Die OGA...

Mit einem symbolischen Baggerbiss hat der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW offiziell die Auffüllung des Geländes für das Gleichstrom-Umspannwerk am Standort Philippsburg gestartet.

Symbolischer Baggerbiss für das Gleichstrom-Umspannwerk
Erste Ladungen Auffüllmaterial aus regionalen Kiesgruben bereits eingetroffen

Philippsburg. Mit einem symbolischen Baggerbiss hat der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW offiziell die Auffüllung des Geländes für das Gleichstrom-Umspannwerk am Standort Philippsburg gestartet. Damit feierte Dr. Werner Götz, Vorsitzender der Geschäftsführung der TransnetBW, gemeinsam mit Stefan Martus, Bürgermeister der Stadt Philippsburg, Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe, und Mirko Düsel, Leiter Transmission Solutions bei Siemens Gas and Power, einen weiteren...

Innung für Feinwerktechnik Karlsruhe-Bruchsal-Mittelbaden hielt ihre Hauptversammlung 2019 ab
Wieder Innungspreis an Prüfungsbesten vergeben

Im Beisein von Kreishandwerksmeister Frank Zölller und Andreas Reifsteck, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft (KH) Region Karlsruhe, hielt die Innung für Feinwerktechnik Karlsruhe-Bruchsal-Mittelbaden ihre Hauptversammlung am Freitag, 10. Mai, im Gasthaus „Zum Ritter" in Bruchsal-Büchenau ab. Der Erich-Feldmann-Gedächtnispreis der Innung ging dieses Jahr an Maximilian Czibik, den Prüfungsbesten 2018. Seine Auszeichnung erhielt Czibik, der bei den Stadtwerken Karlsruhe ausgebildet worden...

Ausgehen & Genießen

Ulrike Heckmann im Jahr 1974
3 Bilder

Die schönste Form von „lebenslänglich“
Statement einer „Sitzengebliebenen“

Bruchsal. Aus dem Blickwinkel einer „Sitzengebliebenen“ hat Ulrike Redecker eine besondere Sicht auf „ihre“ MuKs. Einmal MuKs - immer MuKs: Vor 50 Jahren wurde sie an der Musik- und Kunstschule Bruchsal angemeldet und heute ist sie immer noch da. Die Erkenntnisse damals als MuKs-Einsteiger und heute als Schulleiterin und Lehrkraft für Elementare Musikpädagogik ähneln sich. ???: Haben sich die Erwartungen Ihrer Eltern im Jahr 1969 mit der Anmeldung ihrer Töchter an der „Jugendmusikschule...

Raue See an der Mündung des Douro nahe Porto

Aus einer Wanderung wird ein Kinofilm
Tausend Kilometer zu Fuß von Sagres über Lissabon bis Porto

Bruchsal. Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen. So sehr, dass aus der Wanderung jetzt ein Kinofilm entstanden ist. In ihrem Lieblingsland Portugal haben Silke Schranz und Christian...

Vogelkäfig, wohl Charles Bontems, Paris um 1900

Themenführung im Deutschen Musikautomaten-Museum
"Schöner zwitschern"

Bruchsal. „Mein Gott wie ist das schön“: Hans Christian Andersens Märchen „Die Nachtigall“ von 1840 zeugt von der Faszination des Menschen für künstlichen Vogelsang, die schon lange vor dem Märchen existierte. Im Mittelpunkt einer Führung von Kira Kokoska im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal stehen am Sonntag, 2. Juni, um 14 Uhr kleine Dreh-oder Vogelorgel, sogenannte Serinetten. Mit ihrem künstlichen Gezwitscher und ihren Melodien sollten sie im 18. und 19. Jh. ihre...

Sonnensittiche im Vogelpark Oberhausen

Parkfest im Vogelpark Oberhausen
52 Vogelarten zu sehen

Oberhausen-Rheinhausen. Über das Wochenende am 25. und 26. Mai findet auf dem Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen in den Bruchgärten das Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt.  Ein Spielplatz für die Kinder steht zur Verfügung. Der Tierbestand im Vogelpark mit insgesamt 52 Arten beträgt zusammen rund 330 Tiere. Auf den Nestern der Weißstörche im Park, sind die ersten...

Das Konzert von Adel Tawil am 29. Mai in Waghäusel wurde abgesagt

Konzert von Adel Tawil am 29. Mai ist abgesagt
"Aus produktionstechnischen Gründen"

Waghäusel. Das Konzert "Adel Tawil – so schön anders", geplant am Mittwoch,  29. Mai, im Rahmen des Festival "Zucker Wag & Häusel" in Waghäusel, wurde abgesagt. "Trotz aller erdenklich möglichen Bemühungen müssen wir die Show im Palastzelt bei der Eremitage aus produktionstechnischen Gründen leider absagen. Dies tut uns vor allem für jene sehr leid, die bereits Tickets erworben und sich auf das Konzert gefreut haben und bitten vielmals um Entschuldigung. Käuflich erworbene Tickets...

Vortrag zu musikalischen Bruchsaler Jubiläen
Stadtarchivar Thomas Moos spricht über Jahrestage

Bruchsal. Die Musik- und Kunstschule wird 50, Marianne Kirchgessner wäre heuer 250: Musikalische Jubiläen gibt es in Bruchsal in diesem Jahr gleich mehrere zu feiern. Insbesondere das Leben und Werk der berühmten Glasharmonika-Virtuosin des späten 18. Jahrhunderts steht im Juni im Mittelpunkt gleich mehrerer Veranstaltungen und eines Konzertes. Eine erste Einstimmung auf das Thema bietet sich am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr bei einem Vortrag von Thomas Moos. Der Bruchsaler Stadtarchivar...

Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit quer stehendem Pkw
Gefährliches Wendemanöver auf der B35

Bruchsal. Weil er zu spät bemerkte, dass er auf der B35 in die falsche Richtung unterwegs war, wollte ein 81-jähriger Suzuki-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Einfädelungsstreifen, den er von der L556 her kommend befahren hatte, wenden. Ein herannahender 31-jähriger Motorrad-Fahrer sah das noch teils querstehende Fahrzeug zu spät und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem Suzuki. Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber...

Eine 21-Jährige hat in Bruchsal völlig betrunken einen Unfall verursacht.

Führerschein weg, Anzeige folgt
Mit 2,6 Promille Unfall verursacht

Bruchsal. Eine 21-jährige Nissan-Fahrerin hat am Sonntagmorgen völlig betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Sie war gegen 5.15 Uhr vermutlich zu schnell auf der Werner-von Siemens Straße unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Ein Polizeibeamter, der sich gerade auf dem Weg zum Dienst befand, traf die junge Frau in ihrem Fahrzeug sitzend an. Da der Atemalkoholtest über 2,6 Promille anzeigte wurde ihr Führerschein einbehalten. Eine Anzeige folgt. ...

Fünf Tatverdächtige nach Überfall auf 35-Jährigen in Haft
Täter aus dem Obdachlosenmillieu

Bruchsal. Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag mit Unterstützung von Festnahmeeinheiten der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Dabei handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren sowie um drei Männer von...

Unfall auf der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher * Update
Frontalzusammenstoß auf Höhe der Tankstelle

Bruchsal/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es gegen 14 Uhr bei Bruchsal auf der B3 Richtung Ubstadt-Weiher auf Höhe der Tankstelle zu einem Frontalzusammenstoß.  Bislang geht die Polizei von einer schwer verletzten Person aus.  Update der Polizei von 16.53 UhrEin Schwer- und eine Leichtverletzte waren am Freitag gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B3 in Bruchsal. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes...

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Nach dem erneuten Unfall auf der A5
Überwachung der Rettungsgasse zeigte zahlreiche Verstöße

Kronau/Bruchsal. Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen mit einem Schwerverletzten am Dienstagvormittag auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau mit einem bis zu 20 Kilometer langen Stau haben Beamte der Karlsruher Verkehrspolizei die Einhaltung der Rettungsgasse überwacht. Die Verkehrsgruppe "Video- und Messdienst" stellte mit einem zivilen Videofahrzeug bei zwei Überwachungsfahrten zwischen 11.35 Uhr und 13.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Kronau wieder...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern
Geburtshilfe in Bruchsal

Bruchsal. Am Dienstag, 4. Juni, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal  der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten ...

Bruchsaler Kinder-und Jugendpass gilt ab sofort
Bruchsal ist jetzt Teil der Sozialregion Karlsruhe

Bruchsal. Die Stadt Bruchsal ist jetzt Teil der Sozialregion Karlsruhe. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (Stadt Bruchsal) und Bürgermeister Martin Lenz (Stadt Karlsruhe) unterzeichneten am Mittwoch eine entsprechende Kopperationsvereinbarung. Mit dem Beitritt zur Sozialregion wird ab sofort auch der Bruchsaler Kinder-und Jugendpass für Personen unter 18 Jahren eingeführt, deren Eltern beispielsweise Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder andere Transferleistungen beziehen....

Infos am Aktionstag, 6. Juni
Ferienjobs und Steuern

Finanzamt/Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz. Ob für den Ferienjob Lohnsteuer anfällt und wie diese vom Finanzamt wieder erstattet werden kann und ob der Ferienjob sich sogar auf das Kindergeld der Eltern auswirkt − auf diese und viele weitere Fragen gibt die Info-Hotline der Finanzämter Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden im Rahmen einer Telefonaktion Antworten. Der Aktionstag findet am Donnerstag, 6. Juni, von 8 bis 17 Uhr statt. Unter der Rufnummer 0261 20179279 stehen...

Ein traditioneller Bollerwagen zum Vatertag.

Umfrage: Am 30. Mai wird Christi Himmelfahrt und Vatertag gefeiert
Männer mit Bollerwagen unterwegs

Brauchtum. Am Donnerstag, 30. Mai, ist Christi Himmelfahrt und gleichzeitig wird auch der Vatertag in Deutschland gefeiert. Je nach Herkunft wird er auch Herren- oder Männertag genannt. Christi Himmelfahrt ist immer 39 Tage nach Ostern, daher ist der Vatertag nicht an ein festes Datum, jedoch immer an einen Donnerstag, gebunden. Gefeiert wird aus religiöser Sicht die Rückkehr Jesu Christi in den Himmel zu seinem Vater. Daher entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts dieser Tag gleichzeitig zum...

Agentur für Arbeit Bruchsal
Geänderte Öffnungszeiten am 29. Mai

Bruchsal. Am Mittwoch,  29. Mai, ist die Geschäftsstelle Bruchsal der Agentur für Arbeit von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am Nachmittag können jedoch aufgrund einer internen Veranstaltung keine Kundenanliegen angenommen werden. Bereits fest vereinbarte Termine werden selbstverständlich eingehalten. Das Servicecenter der Arbeitsagentur ist wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4 5555 00 erreichbar.

100 Prozent nachhaltig leben - das schafft Evelyn Heiler mit ihrer Familie nicht. Aber sie versucht zumindest, da wo es ihr möglich ist, nachhaltig zu handeln.

Familie Heiler versucht möglichst nachhaltig zu leben
„Alles geht im Alltag nicht“

Waghäusel. Okay, Evelyn Heiler produziert mehr als ein Glas Müll in der Woche und sie lebt auch nicht hundertprozentig vegan. Trotzdem versucht die junge Mutter aus Wiesental so nachhaltig wie möglich zu leben - weil sie wie viele andere junge Leute heute davon überzeugt ist, dass unser Planet nicht auf ewig alles verzeiht. Evelyn Heiler ist 32 Jahre alt, verheiratet, Mutter der fast dreijährigen Jule und erwartet bald ein zweites Kind. Die gelernte Sozialarbeiterin bloggt auf...