Nachrichten - Bruchsal

Lokales

Mit 5.000 Euro ist der Bürgerpreis der Sparkasse Kraichgau dotiert. Sie unterstützt damit Ehrenamtliche aus der Region.
3 Bilder

Bürgerpreis der Sparkasse Kraichgau ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert
Gleich drei erste Preise gehen an Ehrenamtliche im "Wochenblatt"-Verbreitungsgebiet

Bruchsal. Gemeinsam mit den Kommunen und Bundestagsabgeordneten der Region hat die Sparkasse Kraichgau den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Bürgerpreis für vorbildliches freiwilliges Engagement verliehen. Aus insgesamt 51 Bewerbungen und Vorschlägen hat die Jury des Bürgerpreises der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ die Preisträger ausgewählt und sie im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Kraichgau in Bruchsal geehrt.Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber dankte...

Empfang: 145 Bundespreisträger - auch aus der Region - von „Jugend musiziert“
„Musik ist eine Sache des Herzens"

Region. „Musik ist eine Sache des Herzens. Um erfolgreich zu sein, braucht es aber auch Fleiß und Talent. Davon haben die Preisträgerinnen und Preisträger eine Menge, wie sie im Landes- und dann im Bundeswettbewerb von ‚Jugend musiziert‘ unter Beweis gestellt haben. Mein Glückwunsch geht an alle Preisträgerinnen und Preisträger für ihre großartige Leistung“, sagte Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Freitag, 16. November, in Stuttgart anlässlich des Preisträgerkonzerts und Ehrung der 145...

Vorsitzender Alex Huber (rechts) und Geschäftsführer Robin Kaupisch (links) zeichneten die Gemeinde Graben-Neudorf, vertreten durch ihren Bürgermeister Christian Eheim (2.v.l.), sowie Vorstandsmitglied Doris Hartmann für 40 Jahre Mitgliedschaft aus.

Treue zur Lebenshilfe Bruchsal-Bretten
Für langjährige Verbundenheit ausgezeichnet

Bruchsal. Langjährige Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt geehrt. Vorsitzender Alex Huber verlieh die Urkunden für 25 Jahre Mitgliedschaft an Anita Bader, Simone Bender, Hermann Schäfer, Gabriela Simmel, Klaus Rieth und Renate Weber. Für drei Jahrzehnte Mitgliedschaft wurde Gabriela Bellm und Rudolf Schlindwein geehrt.Der scheidende  stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe, Bertold Koehlen,...

Gedenkfeier in Sainte Marie-aux-Mines

Gedenkfeier im Val d'Argent
Erinnerung an die Grauen der Kriege

Bruchsal. Überall in Frankreich wurde am 11. November an das Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren gedacht. Auf Einladung der französischen Gemeinden im Val d’Argent nahmen Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, der Untergrombacher Ortsvorsteher Karl Mangei, Vinga Szabo, die Vorsitzendes des Partnerschaftscomites Untergrombach - Sainte Marie-aux-Mines sowie Karlheinz Dubronner, der sich um die Anlage des Soldatenfriedhofs verdient gemacht hat, an den Feierlichkeiten...

Mit guter Laune trafen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, um „auf den Spuren“ des heiligen St. Martins zu wandeln.

Der Martinusweg ruft
Drei Tage Wandern auf dem Martinusweg

Bruchsal (cvk). Eine 35 Kilometer lange Strecke von Bruchsal nach Speyer – und das in drei Tagen. In den Herbstferien hat sich eine Wandergruppe von elf Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus acht verschiedenen Nationen auf den Weg gemacht, um gemeinsam – wie bereits im vergangenen Jahr - auf einem Teil des Martinusweges zu wandern. Die Wandertour wurde vom Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes Bruchsal, in Kooperation mit dem IB Jugendmigrationsdienst Karlsruhe und der...

Glückliche Gesichter: Rund 20.000 Euro hat das Entenrennen in die Kasse des Lions Clubs gespült. Doch dort bleibt es nicht: Der Serviceclub unterstützt damit gleich drei soziale Projekte in der Region.

Lions spenden an Familien in Not, Hippotherapie & Kunstschule
Unterstützung für die Region

Bruchsal. Das Entenrennen auf dem Saalbach, es war in seinem achten Jahr so erfolgreich wie nie. Rund 20.000 Euro konnte der Lions Club Bruchsal als Veranstalter daher jetzt für den guten Zweck übergeben. Das Geld geht an die Hippotherapie, an die Kunstschule und an Familien in Not. Das Geld stammt aus dem Losverkauf sowie von Sponsoren. Jochen Sachse, derzeit Präsident der Bruchsaler Lions, sieht seinen Club mit dem Engagement für gleich drei Projekte in der Region ganz in der Tradition des...

Sport

Erfolgreiche Pugilist Profi-Boxnacht

Am Samstag, 10. November, fand die alljährliche legendäre Pugilist Boxnacht statt. Mit Einlaufmusik, Lichteffekten und einer Breakdance Show der Pugilist Experience Crew erlebten die rund 550 Zuschauer ein Feeling wie bei den ganz Großen! Nach den sechs Amateurkämpfen, in denen auch fünf Pugilisten Wettkampferfahrungen sammelten, wurden vier Profi-Kämpfe mit internationaler Beteiligung ausgetragen. Die Athleten aus Karlsruhe und Heidelberg, aber auch Bosnien, Frankreich, Lettland, der...

Am 25.11.18 mit dem Odenwaldklub Bruchsal

im bunten Herbstwald um Graben Von Spöck geht es durch den Grabener Wald. Dabei wollen wir seine Farbenpracht auf und in uns wirken lassen, um nach ca. 2,5 Std. die Einkehr zu geniessen. Danach machen wir noch eine gut 1-stündige Tour im Tiefgestade. Ab Graben-Neudorf geht es dann mit der Bahn wieder zurück nach Bruchsal. Treffpunkt:  Bruchsal Bahnhof um 8.45 Uhr (Abfahrt um 9.03 Uhr) Anmeldung und Informationen:  07255 8143 Gäste sind herzlich willkommen.

Mannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal
Am Samstag sind die Jungs am Start

Bruchsal. Der TSV Untergrombach ist am Samstag, 17. November, Ausrichter der diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal für männliche Turnteams. Am Start sind in der Bundschuhhalle insgesamt 15 Mannschaften mit 94 gemeldeten Kunstturnern aus den Vereinen TSG Kronau, TG Kraichgau, TV Philippsburg, TV Untergrombach, TV Obergrombach sowie des TVE Weiher. Geturnt wird in sechs Wettkampfklassen, wobei die F-, E- und D-Klasse ab 10 Uhr an die Geräte geht. Um 14 Uhr ist...

Dr. Jacqueline Henning ist die Nachfolgerin von Heinz Landhäußer (rechts) an der Spitze des Bruchsaler Golfclubs. Rüdiger Esslinger bleibt Stellvertreter.

Außerordentliche Mitgliederversammlung im Büz
Dr. Jacqueline Henning ist die neue Präsidentin des Bruchsaler Golfclubs

Bruchsal. Der Golfclub Bruchsal geht in ein neues Zeitalter. Zum ersten Mal in seiner Geschichte übernimmt eine Frau in den kommenden drei Jahren die Verantwortung für die Geschicke des Clubs. Dr.Jacqueline Henning aus Weingarten wurde im Bruchsaler Bürgerzentrum mit überzeugender Mehrheit gewählt. Sie hatte keinen Gegenkandidaten. Der langjährige Präsident Heinz Landhäußer hatte sich zuvor aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Vor der Wahl der neuen Präsidentin hatte er den rund 170...

Das Poomsae-Team Hambrücken mit (v.l.) Doris Hely, Julia Bender, Jürgen Bender (Fahrer/Foto/Film), Gloria Castano de Hensler, Andrea Riegel und Stephan Heck.

Taekwondo-Club Hambrücken erfolgreich bei Landesmeisterschaften
TKD-Club Hambrücken belegt Platz 9 bei Ba-Wü. Poomsae-Meisterschaften 2018

Bei den Baden-Württembergischen Poomsae- Meisterschaften am So., den 28.10.2018 in Stuttgart-Zuffenhausen erreichte das Poomsae-Team Hambrücken mit nur drei Startern in der Leistungsklasse 1 immerhin noch Platz 9 in der Mannschaftswertung, die nur für die LK 1 ausgewertet wird.  Insgesamt nahmen an dieser Landesmeisterschaft 240 Starter/innen teil. Für Hambrücken traten die Trainer/innen Doris Hely (3. Dan), Andrea Mercedes Riegel (6. Dan) und Vereins-Vorsitzender Stephan Heck (6. Dan) auf die...

Bezirksmeisterschaften
Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in Hambrücken

Hambrücken (jk) Die Spielgemeinschaft Hambrücken/Weiher richtet am 9. und 10. November zu ihrem 50jährigen Vereinsjubiläum die Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in der Lußhardthalle aus. An den beiden Tagen ermitteln etwa 300 Aktive in allen Alters- und Leistungsklassen auf 16 Tischen die stärksten Spieler unseres Bezirkes. Am Freitag beginnt das Turnier um 18:30 Uhr und am Samstag bereits um 09:00 Uhr. Interessierte und sportbegeisterte Zuschauer sind natürlich willkommen....

Wirtschaft & Handel

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Ski-Club Bruchsal
Ski-Basar in der Hebelschule

Bruchsal. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre veranstaltet der Ski-Club Bruchsal am Samstag,  24. November, wieder einen Ski-Basar für Wintersportware. Ski-Alpin- und Board-Ausrüstung für alle Alters- und Könnerstufen sowie Kinder- und Jugend-Skikleidung haben eine Chance auf einen neuen Besitzer. Verkauf- und Kaufberatung durch das kompetente Ski- und Board-Übungsleiterteam ist selbstverständlich. Die Sachen können von 9 bis 10 Uhr in der Turnhalle der Hebel-Schule abgegeben werden. Der...

Blick auf den Vorstandstisch bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins: (v.l.) Bianca Scotognella,  neu gewählte stellvertretende Vorsitzende, Evelyn Barth, die langjährige Stellvertreterin, die sich nicht wieder zur Wahl stellte, Vorsitzender Martin Stork und Geschäftsführer Gerhard Redelstab

Gewerbeverein Bruchsal
Ein Generationswechsel bahnt sich an

Bruchsal. In der jüngsten Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Bruchsal standen Wahlen auf der Tagesordnung. Martin Stork wurde als Vorsitzender bestätigt; neu im Vorstand ist Bianca Scotognella als seine Stellvertreterin. Heribert Schmitt und Volker Hillenbrand bleiben Kassenprüfer, Thomas Ries Schriftführer und Gerhard Redelstab Geschäftsführer. Als Beisitzer wurden bestätigt Dirk Bachmann, Heiko Kistenberger, Volker Hillenbrand und Heribert Schmitt. Mit einem Blumenstrauß dankte...

Stadtwerkeeinrichtungen am kommenden Freitag kürzer geöffnet
Betriebliche Veranstaltung

Bruchsal. Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung am kommenden Freitag, 9. November, schließt das Sasch im Sportzentrum 7 ausnahmsweise schon um 14 Uhr, die Stadtwerke-Verwaltung in der Schnabel-Henning-Straße 1a und das neue Stadtwerke-Servicecenter in der Bahnhofstraße 1 jeweils bereits um 14.30 Uhr. Darüber hinaus stehen an diesem Tag das Hallenbad und die Sauna im Sasch für den öffentlichen Bade- und Saunabetrieb nicht zur Verfügung. Die Nutzung  durch Schulen, Vereine,...

Bauarbeiten an den Haltepunkten für die S-Bahn Rhein-Neckar kommen voran
Baukosten steigen erheblich an

Region. Über den aktuellen Stand der „2. Stufe S-Bahn Rhein-Neckar“, die unter anderem den S-Bahn-gerechten Ausbau der Strecken Bruchsal–Germersheim (Linie S33), Bruchsal–Heidelberg (Linien S3 und S4) sowie die Regionalbahnverbindung Karlsruhe–Mannheim beinhaltet, wurde dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am 25. Oktober berichtet. In diesem Rahmen werden Bahnsteige erhöht und gegebenenfalls verlängert, barrierefrei ausgestaltet sowie mit elektronischen...

Schülersprecherin Elora Pllana, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Schulleiter Michael Mercatoris, Referentin Nachwuchsförderung DB Netz AG Julia Berchtold und Projektleiterin Wirtschaft macht Schule IHK Annemarie Herzog (v.l.n.r.)

DB Netz AG wird Partner der Bruchsaler Realschule
"Die Urkunde alleine macht es nicht"

Bruchsal. "Mit der DB Netz AG steht uns ein starker Partner aus der Wirtschaft zur Seite", eröffnet Michael Mercatoris, Leiter der Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags "Wirtschaft macht Schule". Er hatte recherchiert, dass dieser Partner 60.000 Kilometer Gleise unterhält und 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die Urkunde hierzu ist eine von vielen, die bereits im Schuleingang hängen. Sie zeigen, dass zwischen der ASR und der...

Ausgehen & Genießen

"Musik & mehr" in der Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche
Musik und Literatur querbeet

Bruchsal. Für Samstag,  24.November, um 19 Uhr lädt der Förderverein der Paul-Gerhardt-Gemeinde zur Veranstaltung „Musik & Mehr“ in die Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche ein. Künstler stellen ihre Lieblingsstücke vorKünstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde stellen unter dem Motto „Was ich schon immer mal vortragen wollte“ ihre Lieblingsstücke aus Musik und Literatur vor. Bunt wie die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Vorlieben sind, spannt auch die Musik einen großen Bogen von der...

„Die Intrada ist ein barock eingewölbter Raum, das ergibt eine tolle Akustik – und natürlich ist das Schloss die schönste Bühne für die Chorauftritte", ist sich Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung, sicher.

Das Bruchsaler Schloss im Advent
Weihnachtszauber für Kinder und Erwachsene

Bruchsal. Der Advent steht vor der Tür – und in Schloss Bruchsal wird es reiches Programm geben. In diesem Jahr finden viele vorweihnachtliche Veranstaltungen im Schloss statt. Unter anderem haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Chöre aus Bruchsal und Umgebung zum Singen an den Adventssamstagen eingeladen. Es gibt noch letzte Termine: an den Samstagen des ersten und des vierten Advent können kurzentschlossenen Chöre und Ensembles noch die Gelegenheit ergreifen und im...

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger und Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, posen als Michelangelos Adam
3 Bilder

#pARTicipate ist Kunst zum Mitmachen
Posen, teilen, liken - neue, interaktive Ausstellung im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. "#participate - mach Dich zum Kunstwerk" heißt die neue Ausstellung im Bruchsaler Schloss. Bis 28. April lädt dieses außergewöhnliche Projekt zu einem Kunstgenuss der ganz neuen Art ein. Reproduktionen aus 500 Jahren Kunstgeschichte - von Da Vinci bis Banksy - laden nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Mitmachen ein. Kunst zum Mitmachen#participate - bedeutet "teilhaben" - und genau das sollen die Besucher dieser Ausstellung. Das Smartphone, das Tablet oder die Kamera dabei...

Kreative Geschenkideen ganz und gar nicht von der Stange
97 Aussteller bei Hobby- und Kunstausstellung am 1. und 2. Dezember im Bürgerzentrum Bruchsal

Kinderspielzeug aus massivem Holz ganz ohne chemische Lösungsmittel, natürliche Duschseifen aus Pflanzen und Kräutern, Honig von heimischen Bienen und Edelbrände aus Obst von Kraichgauer Streuobstwiesen unter einem Dach? Neben Unikaten aus Treibholz, Schmuck aus Glas, Steinen und Papier? Das alles und wahrlich noch viel mehr gibt es tatsächlich unter einem Dach: bei der Hobby- und Kunstausstellung am 1. und 2. Dezember im Bürgerzentrum Bruchsal. In beiden Sälen und den Foyers des...

Schlagzeug der Tanzorgel „Arburo“, Belgien um 1950

Sonderführung im Deutschen Musikautomaten-Museum
Musikalische Unterhaltung in der Nachkriegszeit

Bruchsal. Während die ältere Generation nach dem Zweiten Weltkrieg ein Nachholbedürfnis hatte und sich mit deutscher Schlagermusik in eine heile Welt hineinversetzte, setzte sich die jüngere Generation nicht nur hinsichtlich ihres Musikgeschmacks von den Eltern ab. Statt der gepflegten Tanzcafés, durfte es in Jazz-Clubs auch wilder zugehen. Mit der neuen amerikanischen Musikrichtung Rock’n’Roll, die aus Musikautomaten wie Tanzorgeln und aus der Juke-Box erklang, setzte ein neues...

Stimmungsvolle jahreszeitliche Melodien bieten die Bruchsaler Museums-Drehorgler.
2 Bilder

Besinnliches zum Advent
Museums-Drehorgler im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. Weihnachtliche Stimmung beim monatlichen Stammtisch des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum: Am Sonntag, 2. Dezember, bieten die "Bruchsaler Museums-Drehorgler" mit Martin Junger, Karlheinz Mayer, Heinz Ott und Hans-Joachim Blatz stimmungsvolle jahreszeitliche Melodien auf ihren Instrumenten. Helga Jannakos und Thomas Adam lesen heitere und besinnliche Texte zur Adventszeit. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Willkommen sind diesmal auch kleine Mitbringsel in Form...

Blaulicht

Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal
Marihuana, Cannabis-Samen, -Pflanzen und eine scharfe Waffe bei Razzia gefunden

Bruchsal. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Polizeireviers Bruchsal am Donnerstag vier Durchsuchungsbeschlüsse im Bereich Bruchsal vollziehen. Hierbei wurden unter anderem Drogen, eine scharfe Schusswaffe und Gegenstände aus anderen Straftaten aufgefunden sowie eine per Vorführbefehl gesuchte Person angetroffen. Die Ermittlungen gegen zwei männliche Drogendealer im Alter von 34 und 37 Jahren, sowie eine 41-jährige Frau begannen bereits vor Monaten. Ihnen wird...

Glück im Unglück bei Unfall in Bruchsal
Lkw übersieht Pkw

Bruchsal. Bei einem Verkehrsunfall der sich am Freitagmorgen auf der B35 ereignet hat, wurde eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer wollte von einem Betriebsgelände auf die B35 in Fahrtrichtung Bruchsal einbiegen. Irrtümlicherweise nahm der Fahrer an, der herannahende Pkw würde auf das Betriebsgelände abbiegen und fuhr los. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Lkw und einer 44-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Unfall wurde diese leicht verletzt und mit...

Einbrecher hebelten am Dienstag tagsüber die Terrassentür eines Hauses im Untergrombacher Metzgerallmend auf. Die Polizei Bruchsal sucht Zeugen.

Einbruch in Untergrombacher Wohnhaus
Terrassentür aufgehebelt

Bruchsal. Bislang unbekannte Täter sind am Dienstag in ein Wohnhaus in der Straße Metzgerallmend in Untergrombach eingebrochen. Zwischen 8.15 und 19.15 Uhr hebelten die Diebe eine Terrassentür des in Untergrombach gelegen Hauses auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertgegenständen, wobei sie offensichtlich ein Laptop erbeuten konnten. Ob sie noch mehr Beute machen konnten, ermittelt das Kriminalkommissariat Bruchsal. Wer...

Die Polizei war am Sonntagmorgen auf der Jagd nach Autobahnrasern unerfreulich erfolgreich.

Zwischen Bruchsal und Kronau auf der Jagd nach Autobahnrasern
Mit 208 statt der erlaubten 120 Stundenkilometer

Bruchsal/Kronau. Eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der Bundesautobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Rastanlage Bruchsal am Sonntagmorgen brachte folgende Beanstandungen: Von den in der Zeit von 8.45 und 12.35 Uhr 7.678 gemessenen Fahrzeugen überschritten mit 1.287 rund 17 Prozent die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Und das, obwohl vor Erreichen der Messstelle vom Autobahnkreuz Walldorf kommend insgesamt sieben Schilderpaare mit der zulässigen...

In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch.

Großübung im Bereich der Schnellbahntrasse
"Gaffer" unerwünscht

Bruchsal. In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch. Ab zirka 23 Uhr werden daher die B3 bis Ubstadt-Weiher ab Ampelkreuzung B35a sowie der parallel verlaufende Wirtschaftsweg voll gesperrt sein - auch für Radfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Güterbahnverkehr wird ebenfalls umgeleitet, der Personenverkehr auf der Schiene ist...

Ratgeber

Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu erhalten.

Vortragsreihe der Frauenklinik in Bruchsal
Vorsorge in der Frauengesundheit

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Gynäkologie“ geht es am Mittwoch, 28. November, um Vorsorge in der Frauengesundheit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu...

Neue Gruppe und Vortrag
Krise als Chance

Noch wenige Plätze frei: „Ich dachte es wäre für immer“ - Krise als Chance Die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen bietet eine Selbsterfahrungs- und Unterstützungsgruppe für Menschen in Trennungssituationen an. Kaum eine andere Lebenssituation ist so belastend und beängstigend wie der drohende Verlust oder die vollzogene Trennung in der Partnerschaft. Die Gefühle wechseln von Verzweiflung, Wut, Trauer und Hoffnung. Kinder reagieren oft sehr stark mit Ängsten und...

Axel E. Fischer lädt zur Bürgersprechstunde nach Bruchsal
Anliegen, Anregungen, Kritik

Bruchsal. Der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer lädt alle Bürger aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land zu seiner Bürgersprechstunde am Donnerstag, 15. November, zwischen 17 und 18.30 Uhr im Bürgerbüro in Bruchsal, Kaiserstraße 19 ein. Wer sich mit seinem Anliegen gerne an den Bundestagsabgeordneten wenden möchte, wird gebeten, zur besseren Planung kurz und formlos das Bürgerbüro von Axel E. Fischer zu kontaktieren (Kaiserstraße 19 in Bruchsal, Telefon 07251 441214,  Email:...

Vortrag über Gewalt(freiheit) in der Kommunikation
Internationales Frauenfrühstück in Bruchsal

Bruchsal. „Manchmal fällt es uns schwer, kritische Themen anzusprechen, oder wir fahren schnell aus der Haut und unser Gegenüber fühlt sich angegriffen. Aber wo fängt Gewalt in der Sprache an? Und wie geht „gute“ Kommunikation? Wie kann ich das, was mir wichtig ist, so ansprechen, dass es bei der oder dem Anderen, so, wie es gemeint ist und „gewaltfrei“ ankommt?“ Auf diese und mehr Fragen wird Stefanie Wolz – Mathematiker und Ganzheitlicher Coach – beim Internationalen Frauenfrühstück...

Vorstellung des neuen rtCGM Dexcom G6 System
Bruchsal: Am 24.11. treffen sich die Kinder und Jugendlichen mit Typ-1 Diabetes

Am Samstag, den 24. November treffen sich die Kinder und Jugendlichen mit Typ-1 Diabetes und deren Eltern ab 14:00 Uhr im Haus der Begegnung (1.OG) in der Tunnelstraße 27 in 76646 Bruchsal. Stadtbahnhaltestelle "Tunnelstraße". Thema: Vorstellung des neuen rtCGM Dexcom G6 System Dazu bieten wir Ihnen: - Einen Ort der Zusammenkunft durch regelmäßige Treffen und gemeinsamen Aktionen. - Gegenseitige Hilfestellung um das Leben mit Diabetes leichter zu machen und die medizinische...

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Sicheren Umgang mit der Motorsäge lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im November wieder Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine in Bruchsal sind am 16. und 17. sowie am 30. November und 1. Dezember.    Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der...