Nachrichten - Bruchsal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

238 folgen Bruchsal

Lokales

Ein mehr als vollbesetzter Saal anlässlich der Bruchsalia-Informationsveranstaltung mit dem Vortrag von Florian Jung im Pfarrzentrum St. Paul am 9. Januar. Foto: privat
4 Bilder

Appell an die Bürgerstiftung Bruchsal: Fügt den Neubau in das Gesamtensemble der barocken Huttenstraße ein - Bewahrt die historische Huttenstraße als barockes Kleinod von Bruchsal
„Eine moderne Fassade, die in ein altes Ensemble hineingezwängt wird, wird schneller alt als ihre historische Umgebung“

© bruchsalia, Verein zur Erhaltung Historischer Bauwerke in Bruchsal e.V. Für die Architekturgeschichte Bruchsals stellt der barocke Teil der Huttenstraße gleich zweimal eine große Besonderheit dar: Erstens wurden um 1750 nur hier die strengen Bauvorschriften der Fürstbischöfe Schönborn und Hutten perfekt umgesetzt. Die beiden Herrscher hatten das Ziel, aus Bruchsal eine barocke Modellstadt zu machen. Zweitens ist dieser Straßenzug der einzige Bruchsals, der bereits bald nach dem...

Bruchsal und die Region ein beliebtes Ausflugsziel
Erfolgreicher Messeauftritt der Touristinformation auf der CMT in Stuttgart

Die Touristinformation Bruchsal (TI) hat auf der diesjährigen Tourismusmesse CMT in Stuttgart vom 11. bis 19. Januar wieder kräftig die Werbetrommel für Bruchsal gerührt und konnte zahlreiche Besucher für die Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in Bruchsal begeistern. Besonders beliebt waren auch in diesem Jahr wieder die Wander- und Radkarten sowie Ausflugsideen für Gruppen. Unterstützt wurde die TI von wechselnden Leistungsträgern wie Bruchsaler Stadtführerinnen und Stadtführern, dem...

Pallotti-Tag am St. Paulusheim

Pallotti-Tag am St. Paulusheim Bruchsal
Humanes Wirtschaften

Bruchsal. Am Sonntag, 26. Januar, findet der alljährliche Pallotti-Tag zum Gedenken an den Heiligen Vinzenz Pallotti am St. Paulusheim Bruchsal statt (Huttenstraße 49, Parkplätze im Innenhof). Der Tag wird gestaltet zum Thema „Humanes Wirtschaften“ und möchte Wege in eine Ökonomie zum Wohl von Mensch und Natur aufzeigen. Der Pallotti-Tag, der von der Bruchsaler Bildungsstiftung unterstützt wird, beginnt mit einem festlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Stadtkirche Bruchsal am Marktplatz....

2 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Kneippianer-Treff

Kneippianer-Treff im Februar Was macht der Kneipp-Verein Bruchsal e. V.? Zum nächsten Treffen der Kneippianer und an den Ideen von Sebastian Kneipp Interessierten laden wir ein: 07.Februar 2020 um 18.30 Uhr im Brauhaus Wallhall. Hier erfahren Sie, was der Verein anbietet und womit er sich beschäftigt. Sie erhalten auf Wunsch Informationsmaterial und können sich mit Mitgliedern und Vorständen des Vereins austauschen. Auf rege Teilnahme freuen wir uns. K-H.O.

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Gymnastikprogramme des Kneipp-Vereins Bruchsal e. V.

Gymnastikprogramme des Kneipp-Vereins Bruchsal e. V. Neben anderen Bewegungsprogrammen bietet der Kneipp-Verein 4 verschiedene Gymnastik-Kurse an. Diese Kurse werden von ausgebildeten Übungsleiterinnen gegeben, die Ihre Ausbildung u. A. beim Badischen Sportbund und im Badischen Behinderten Sportverband mit einer Lizenz als Übungsleiter in verschiedenen Sparten beendet haben. In allen 4 Kursen sind noch Plätze frei. Montags findet in der Turnhalle der Pestalozzischule um 17.45 Uhr...

Eine der verschiedenen Ebenen: Arginin "Argi" (Frederik Kienle) und Tyrosin "Tyra" (Yasmin Vanessa Münter), , die Aminosäuren, bemühen sich um das Erinnerungsvermögen von Opa David
2 Bilder

Eine poetische Auseinandersetzung mit dem prosaischen Thema "Demenz"
"Sonnenstrahl im Kopfsalat"

Bruchsal (art) "Aus einer kleinen Sache wird eine große, bis sie dich überrollt." Mit diesem einfachen Satz ist die Situation von David Meiner beschrieben. Er hat "degenerative Demenz". So steigt er in den falschen Bus, legt die Hausschlüssel ins Gemüsefach des Kühlschranks und hält seine Enkeltochter Sarah für die Putzfrau. Über diese Situationen hat Holger Schober das Theaterstück "Sonnenschein im Kopfsalat" für die Badische Landesbühne (BLB) geschrieben.Finanzielle Förderung durch die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Ausgehen & Genießen
Ob veganer Burger oder schnelle Pasta - vegetarische Küche ist gar nicht so kompliziert...

Vegetarisches Kochen macht Spaß
Fleischlos glücklich

Weinstraße/Speyer. Es gibt viele Gründe den Fleischkonsum mindestens zu reduzieren. Die besten Gründe sind, dass es Spaß macht und lecker ist. Es muss ja nicht immer Fleisch sein. Noch vor 50 Jahren war es keinesfalls selbstverständlich, dass man täglich Fleisch oder Wurst isst. Das ist nämlich weder gesund noch notwendig. Und insbesondere Rindfleisch schädigt in besonderer Weise das Klima. Und die Schweinezucht belastet das Abwasser. Aber es gibt sehr viele abwechslungsreiche vegetarische...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Pflanzenwelt Dienst
Florale Vielfalt im eigenen Heim

Böhl-Iggelheim. Die griechische Göttin Flora kann stolz sein auf die Pflanzenwelt Dienst in Böhl-Iggelheim! Hat sich doch der Familienbetrieb nun schon seit vier Generationen auf das weite Feld der Pflanzen spezialisiert. Auf über 5.000 Quadratmetern präsentiert Dienst Frühlingsprimeln, Stiefmütterchen und Sommerblumen, das gesamte Beet- und Balkonsortiment mit über 40 Sorten Geranien, ein Füllhorn an Kräutern, Tomaten und Gemüsepflanzen sowie Stauden und Gehölzen – dazu jede Menge...

Wirtschaft & Handel
Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Sport

Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport
Mehr als 750 Solisten, Paare und Garden kommen nach Wiesental

Wiesental. Bereits zum fünften Mal stehen am kommenden Wochenende die Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport der Vereinigung der Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine auf dem Programm. Wie vor zwei Jahren ist erneut die TSV Wiesental unter der Leitung von Volker Tiedemann der örtliche Ausrichter der zweitägigen Titelkämpfe, die erneut in der Wagbachhalle in Waghäusel stattfinden werden. Bei den Wettbewerben, die an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr der Präsident der...

25 Handballvereine für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet
Jugendzertifikat 2020 an die Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Einmal mehr zeigt sich auch bei der diesjährigen Handball-Europameisterschaft die hervorragende Nachwuchsarbeit der deutschen Erst- und Zweitligisten. Beinahe der komplette von Bundestrainer Christian Prokop für die EM nominierte Kader wurde in den Leistungszentren der Klubs der 1. und 2. Bundesliga ausgebildet. Und auch in den DHB-Nachwuchsteams trägt die Ausbildung der Talente Früchte. So gewann die U20 zu Beginn des Jahres das Vier-Länder-Turnier in Portugal mit drei...

Gewinnspiel Eishockey: Adler Mannheim gegen Ice Tigers Nürnberg
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Mannheim. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Ice Tigers Nürnberg zuhause in der SAP-Arena Mannheim an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 22. Januar an der Verlosung teilnehmen. Die Karten werden per Post versandt. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Jede Menge Freude & Freunde

KSC ist auch wieder in der Stadtmitte Karlsruhe sichtbar
Ein 2. Fanshop kommt

KSC.Im Juli wird der Karlsruher SC einen zusätzlichen Fanshop in der Karlsruher Innenstadt eröffnen. In der ebenfalls neuen Regionalfiliale der „Volksbank Karlsruhe“ am Rondellplatz entsteht eine neue Anlaufstelle für alle Fans der Blau-Weißen. Neben Fanartikeln gibt es ab Sommer damit auch Tickets, Mitgliedschaften und vieles mehr mitten im Herzen der Fächerstadt. „Wir haben mit dem Popup-Store sehr gute Erfahrungen gemacht und wollen deshalb auch weiterhin dauerhaft in der Karlsruher...

Hallenfußballturnier in Untergrombach
Über 40 Jugendmannschaften am Start

Bruchsal. Beim  Turnierwochenende am 18. und 19. Januar des FC Germania Untergrombach, messen sich Spieler der D-,C-,B- und A-Jugend Mannschaften im Hallenfußball. 41 regionale U11-U19 Mannschaften finden sich zu dieser Turnierpremiere zusammen. Damit dürften die Germanen einer der wenigen Vereine im Landkreis sein, die allen eigenen Vereinsmannschaften (Bambinis bis A-Junioren) die Möglichkeit bieten, vor heimischen Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen. Die FCU-Jugendabteilung freut...

Jugendhallenturnier des FV Hambrücken
Drei Tage "Budenzauber"

Hambrücken. Die Jugendabteilung des FV Concordia 1912 Hambrücken veranstaltet vom 17. bis 19. Januar ein Jugend-Fußballturnier in der Lußhardthalle, Pfarrer-Graf-Straße 3 in Hambrücken. Es spielen Mädchen und Jungs der C-, D-, E- und F-Jugendmannschaften. Bestandteil des traditionellen Hallenfußballturniers ist ebenso ein großes Bambini-Spielfest. Das Turnier beginnt am Freitag um 17.30 Uhr mit den Spielen der C-Jugend.Am Samstag geht es dann um 8.30 Uhr mit der E2- und um 12.00 Uhr mit der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Gilbert Bürk und Dorothee Eckes (2. v.r.) vom Vorstand der Bürgerstiftung bedankten sich persönlich bei Bettina Cordier und Monika Mohr (v.l.) als Vertreterinnen der Firma Mohr.

Bürgerstiftung bedankt sich für die Spenden im vergangenen Jahr
Enger Kontakt zu den Spendern

Forst (art) "Weil das Geld direkt ankommt und weil wir ein erfolgreiches Geschäftsjahr hatten", sagte Monika Mohr, Geschäftsführerin der Firma Mohr Verpackungen und Paletten, über eine Spende an die Bürgerstiftung von 1.500 Euro kurz vor Jahresschluss 2019. Ebenso hätten die nachhaltige Hilfe der Bürgerstiftung und deren Nähe zu den Betroffenen sie motiviert, diese Einrichtung erneut mit einer großzügigen Summe zu bedenken. Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung...

"Schlachtfest" - 779,16 Euro enthielten die Spendenschweinchen vom Bruchsaler Weihnachtsmarkt

Fast 800 Euro füllten die roten Sparschweine auf dem Bruchsaler Weihnachtsmarkt
Vom Weihnachtsmarkt für die Bürgerstiftung

Bruchsal. "Solch ein gutes Ergebnis hatten wir noch nie", sagten Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung als alle "gut gefütterten" roten Sparschweine des Bruchsaler Weihnachtsmarktes geleert waren. 779,16 Euro war die stolze Summe nach genauem Zählen. Viele Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes sowie die Standbetreiber hatten diese Summe zusammengetragen. Dabei landete auch so manches Trinkgeld der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Schweinchen. "Das ist...

Gemeinderat beschließt baupolitische Grundsätze
Ein wichtiges Signal für bezahlbaren Wohnraum in Bruchsal

Bruchsal. „Die Entscheidung des Gemeinderats ist ein starkes Signal. Damit können wir als Kommune einen Beitrag zur Entstehung von mehr bezahlbarem Wohnraum für Alle leisten“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.Im Frühsommer dieses Jahres hat der Gemeinderat bereits über einen politischen Grundsatzbeschluss für „baulandpolitische Grundsätze“ diskutiert. Jetzt hat er mit großer Mehrheit die Leitlinie auf den Weg gebracht, die zukünftig sowohl bei der Umsetzung von...

Wieder vermeintliche Vertriebsmitarbeiter in Bruchsal unterwegs
Keine Energielieferverträge an der Haustüre

Bruchsal. Aus gegebenem Anlass möchte die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal, ein Unternehmen der Stadtwerke Bruchsal, ihre Strom-, Wärme- und/oder Erdgas-Kunden davor warnen, Energielieferverträge jeglicher Art an der Haustüre abzuschließen oder Änderungsverträge zu unterschreiben, die aus welchem Grund auch immer geeignet sein sollen, den monatlichen Abschlag für die Versorgung mit Strom, Wärme oder Erdgas zu reduzieren. Wie jeder vertrauenswürdige Energiedienstleister leisten sich die...

Ein eigenes Cajòn....selbst gebaut
JugendTechnikSchule begeistert Jugendliche aus Sulzfeld für das Schreinerhandwerk

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und am Ende kommt dabei et-was Greifbares heraus: Ein solches Erfolgserlebnis hatten die neun Schülerinnen und Schüler der Blanc-und-Fischer-Schule Sulzfeld, die sich zum ersten Mal im Schreinerhandwerk ausprobierten. Im Rahmen der JugendTechnikSchule Wirtschaftsregion Bruchsal bauten sie sich bei Mayer Innenarchitektur und Möbel-manufaktur GmbH eine Cajón, ein Schlaginstrument aus Holz. Sieben Wochen lang tüftelten und bauten die Jugendlichen im Alter von 14 bis...

Stiftugsvorstand Roland Schäfer (links) hier mit Ulrich Ellinghaus und Sabine Stemann-Fuchs
2 Bilder

25.000 Euro für regionale Tafelläden
„Gedeckter Weihnachtstisch“

Bruchsal/Waghäusel. Mit der Aktion „Gedeckter Weihnachtstisch“ unterstützt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten fünf Tafelläden der Region. Die Unterstützung der Stiftung in Höhe von jeweils 5.000 Euro soll den Tafeln dabei helfen, ihre Regale mit weihnachtlichen Leckereien, Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch zu füllen. Stiftungsvorstand Roland Schäfer besuchte die Tafelläden in Bruchsal, Bretten, Oberderdingen, Eppingen und Waghäusel und überraschte die Mitarbeiter vor Ort mit der...

Ausgehen & Genießen

Ausgelassene Stimmung bei der Prunksitzung der BKG
4 Bilder

Fasnacht bei der Büchenauer Karnevals Gesellschaft
Durch Raum und Zeit mit Überschall

Büchenau. „Durch Raum und Zeit mit Überschall – Die BKG fliegt durch das All – Helau“, so lautet das Motto der Fasnachtskampagne der Büchenauer Karnevals Gesellschaft (BKG). Der Büchenauer Grießknopf ist in den vergangenen Jahren schon oft durch Zeit und Raum gereist, hat viele Länder und Kontinente besucht und die traditionelle Fasnacht mit diesen verknüpft. Und dieses Jahr wird es bei der Prunksitzung etwas ganz Besonders geben, denn der Grießknopf fliegt ins All zu den Galaxien, der...

Detail des Deckengemäldes mit Fürstbischof Christoph von Hutten

Sonderführung im Schloss Bruchsal
Glaube und höfisches Zeremoniell

Bruchsal. Im Jahr von Christoph von Huttens 250. Todestag zeigt die Sonderführung „Spectacles, Plaisirs und Zeremoniell“ im Schloss Bruchsal am Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr, wie das Leben am Hofe des Fürstbischofs aussah. Nicht nur der Glauben stand bei ihm im Mittelpunkt, sondern auch weltliche Vergnügen wie höfische Jagden. Lustbarkeiten am Hofe des Fürstbischofs? Die gab es durchaus, denn als Herrscher musste Christoph von Hutten repräsentieren wie jeder andere Regent seiner Zeit....

Peter Oehler liest im Bruchsaler Schloss

Heitere Mundart im Musikautomaten-Museum Bruchsal
Des wollt’e noch sage

Bruchsal. Der bekannte Bruchsaler Heimatdichter Peter Oehler ist am Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr, zu Gast beim Förderverein Deutsches Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Er hat wieder „noochgedenkt unn nogschriwwe“, und unter dem Titel „Des wollt’e noch sage!“, bringt er ein gerüttelt Maß seiner Einsichten mit zur Lesung. Oehlers Themen sind so vielseitig wie eh und je: Er sammelt seine Alltagserfahrungen, für die er seit seiner Pensionierung noch mehr Zeit findet, fängt an zu reimen...

Noch auf der Suche nach der großen Liebe?
Speed Dating am Valentinstag

Für alle, die den Valentinstag ansonsten allein verbringen würden, weil sie noch auf der Suche nach dem oder der Richtigen sind, haben wir in der bruchsaler Buchhandlung Carolin Wolf ein Speed Dating geplant, bei dem jeder als Eisbrecher sein Lieblingsbuch mitbringen sollte. Wäre doch toll, wenn der zukünftige Partner das Hobby Lesen teilt, oder? Wir sind uns sicher: Lesen verbindet! Wenn Ihr Lust darauf habt, oder jemanden kennt, dann sagt es bitte weiter und meldet Euch bei uns in der...

FineFones

FineFones zu Gast beim Jazzclub Bruchsal
Saxophon mal vier

Bruchsal. Ein ganz besonderes Klang- und Grooveerlebnis bietet das Ensemble FineFones des vielfältigen Saxophonisten und Komponisten Peter Lehel, bestehend aus gleich vier Saxophonisten. Der Wohlklang und die Vielfältigkeit des Saxophons wird hier in vierfacher Form mit den subtilsten Facetten von Klangkultur und Energie auf das Feinste zelebriert.Die ganze Saxophonfamilie pur, ohne Schlagzeug und Harmonieinstrument, groovt, tönt und improvisiert in mitreißenden Arrangements und Kompositionen...

Blaulicht

15 Autoaufbrüche in vier Tagen
Polizei Bruchsal sucht Zeugen

Bruchsal. Im Zeitraum von Donnerstagmittag bis Sonntagmorgen war ein Langfinger im Raum Bruchsal unterwegs. Insgesamt 15 Autoaufbrüche und ein Diebstahlschaden von mehreren tausend Euro gehen auf sein Konto. Im gesamten Innenstadtbereich von Bruchsal wurden verschiedene Pkw aufgebrochen. Der genaue Tatzeitpunkt lässt sich nicht genau einschränken. Fakt ist allerdings, dass der bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagabend sehr aktiv war. In jedem der 15 Fälle ging...

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Nach Unfall in Karlsdorf-Neuthard
Betrunkener flüchtet vor der Polizei

Karlsdorf-Neuthard. Am Donnerstagnachmittag verursachte ein Autofahrer vermutlich infolge Alkoholkonsums in Karlsdorf-Neuthard in Höhe des Kreisverkehrs Kirchstraße/Hauptstraße in Richtung Kirchstraße einen Unfall und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Gegen 15 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem BMW die Hauptstraße und bog in den dortigen Kreisverkehr in Richtung Kirchstraße ein. Infolge Alkoholgenusses war er offensichtlich nicht mehr in der Lage, sein Fahrzeug sicher zu...

Enkeltrickbetrug in Bruchsal
Hochwertiger Schmuck war die Beute

Bruchsal. Erneut hatten sogenannte Enkeltrickbetrüger mit einer wohlbekannten Masche in Bruchsal Erfolg und brachten eine betagte Frau um ihren hochwertigen Schmuck. Ein Anrufer gab sich am Montag gegen 19 Uhr als Verlobter ihrer Enkelin aus. Er befinde sich aktuell in einer Bank in Bruchsal wegen des Erwerbs einer Immobilie. Leider hätte er nicht ausreichend Geld und müsse nun mit Verzugszinsen rechnen, falls er die Anzahlung in Höhe von 25.000 Euro nicht leisten könne. Als Alternative wäre...

Mehrere Einbrüche in Bruchsal
Gartenhütten im Visier

Bruchsal. Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in der Bruchsaler Schweinsgrube sowie im Gewann Hirschmann gewaltsam in mehrere Gartenhütten eingedrungen. Bislang konnten insgesamt fünf geöffnete Gartenhütten festgestellt werden. Ob aus ihnen Wertgegenstände erbeutet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Weitere Ermittlungen dauern an.

Tödlicher Unfall in Heidelsheim
Frau von Güterzug überrollt

Heidelsheim. Am frühen Morgen kam es heute in Bruchsal zu einem tödlichen Unfall auf den Schienen in Heidelsheim. Gegen 2.30 Uhr überquerte eine bislang unbekannte Frau den Bahnübergang in Heidelsheim von der Merianstraße kommend in Richtung Gochsheimer Straße. Dabei wurde sie von einem von rechts kommenden Güterzug erfasst. Die Unbekannte erlag sofort den schweren Verletzungen dieses Zusammenstoßes. Der Grund für diesen tragischen Unfall ist bislang nicht bekannt und bedarf weiterer...

Ratgeber

Tipps für den gelungenen Verkleidungsspaß
Kostümideen für die Kleinen

Fasching. Kinder lieben das Verkleiden und in neue Rollen schlüpfen. Das macht nicht nur richtig Spaß, sondern regt auch die kindliche Fantasie an. Zu Fasching können Eltern vorsorgen und das ideale Kostüm aussuchen, mit dem die Kleinen das ganze Jahr noch spielen. Doch worauf sollten Eltern beim Kauf achten?   Wichtig: Warm verpackt zum Straßenkarneval Für den Straßenkarneval müssen Kinderkostüme nicht nur toll aussehen, sondern auch warm sein. Kuschelwarme Einteiler sind genauso niedlich...

Enger Zeitplan und trotzdem gut verkleidet zur Faschingsparty
Ideen für Last-Minute-Kostüme

Fasching. Viele Menschen lieben es, für ihr Karnevals-Outfit Stunden vor dem Schminkspiegel zu verbringen und ihre Verkleidung liebevoll zu perfektionieren. Es gibt aber auch Jecken, die wollen es schnell und unkompliziert haben. Und es gibt  sogar Leute, die sich selbst als Verkleidungsmuffel outen. Wer zur zweiten oder dritten Kategorie gehört, findet hier wertvolle Tipps von Maskworld, wie auch ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand ein großartiges Karnevalskostüm gelingt. Manchmal muss es...

Keine kalten Füße beim Faschingsumzug
Warme Kostüme unverzichtbar

Fasching. In der fünften Jahreszeit ist es in der Regel kalt. Deswegen ist es beim Straßenfasching wichtig, nicht nur lustig verkleidet zu sein, sondern auch keine kalten Füße zu bekommen. Warme Kostüme sind somit unverzichtbar, um am Aschermittwoch nicht erkältet im Bett zu liegen. Warme Kostüme zu Fasching: Trotz Frost kein Frust Viele Kostüme sind schon aufgrund von Schnitt und Material schön warm und perfekt für den Straßenkarneval geeignet. Neben lustigen Fatsuits sind das vor allem...

Sicher durch die Faschingszeit
Tipps und Tricks für den Straßenfasching

Fasching. Rosenmontag fällt jedes Jahr in die kalte Jahreszeit, da kann neben Kamelle auch mal schnell Schnee oder Eisregen fallen. Für alle Närrinnen und Narren hält der Straßenkarneval einige Tücken bereit. Wie man sich vor der Kälte schützen kann und welche Tipps und Tricks es sonst noch gibt, verrät der Online-Shop für Kostüme Maskworld. 1. Bitte warm anziehen Um einer Erkältung nach dem Feiern vorzubeugen, sollte man beim Straßenkarneval warm angezogen sein. Tierkostüme eignen sich...

Was gefällt, ist erlaubt.

Diese Kostüme waren letztes Jahr im Trend
Verkleiden zu Fasching

Fasching. Fasching steht vor der Tür und da stellt sich wieder die Frage: Welche Kostüme sind im Trend und welche Kostümierung darf auf keinem Faschingsumzug fehlen? Maskworld hat die Kostümtrends 2019 zusammengestellt: Zum Anbeißen - Food-Kostüme: Wer zu Karneval ordentlich feiert, der braucht auch eine gutekulinarische Grundlage um den Tag durchzuhalten. Da sind doch Kostüme zum Thema Essen sehr passend. Food-Kostüme sind lustig, schnell angezogen und eignen sich perfekt als...

Die christliche Fasten- oder Passionszeit zwischen Karneval und Ostern dauert 40 Tage und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nach Fasching beginnt die Fastenzeit
Frühjahrsputz für den Körper

Fastenzeit. Traditionell beginnt nach dem Karneval die christliche Fasten- oder Passionszeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. Viele verstehen Fasten als Frühjahrsputz für den Körper. Sie wollen entschlacken und sich besser fühlen, andere haben religiöse Motive. „Um die Gesundheit während dieser 40 Tage nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, einige Grundregeln zu beachten“, weiß Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen. „Vor allem braucht unser Körper...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.