Nachrichten - Wochenblatt Bruchsal

  • Wochenblatt-Azubis on Tour
    Stadtführung durch Ludwigshafen

    Wir, Vanessa Sainz (22) aus Ludwigshafen und Paul Gauch (20) aus Hochspeyer sind die ersten Auszubildenden der SÜWE und versuchen uns heute erstmals als Wochenblatt-Reporter. Ich werde heute Paul meine Heimatstadt zeigen.  Vanessa: Warst du schon mal in Ludwigshafen? Paul: Bisher fast nur in der Rheingalerie - Bahnhof und Rheingalerie, mehr kenne ich nicht. Vanessa: Was hältst du von...

  • Neues Layout für das Amtsblatt der Verbandsgemeinde Annweiler
    Die „Amtlichen“ werden bunt

    Annweiler. Ab sofort präsentieren sich die „Amtlichen“ im Trifels Kurier farblich bunt und insgesamt übersichtlicher. Bei seiner Amtseinführung zum Verbandsbürgermeister hatte Christian Burkhart den Geschäftsführer des SÜWE-Verlages, Rainer Zais und Chefredakteur Ulrich Arndt kennengelernt. Nicht lange danach traf man sich zu ersten Gesprächen, schließlich ist der Trifels Kurier als...

  • Rückblick auf die Stadtgeschichte.
    Altstadtfest in Gochsheim.

    Es gibt in Deutschland zwei Orte mit dem Namen Gochsheim. Gochsheim (Goggsum im fränkischen Dialekt) ist eine Gemeinde im untefränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt etwa fünf Kilometer südöstlich von Schweinfurt. Das kleine Städtchen Gochsheim mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern wird auch das Rothenburg des Kraichgaus genannt, liegt eingebettet im Kraichgauer Hügelland. Im Jahre 1220...

  • Kreatives von Freitag bis Sonntag, 24. - 26.8., rund um das Kurhaus
    2. Kunsttage in Waldbronn

    Waldbronn. Zum 2. Mal eröffnet die dreitägige Ausstellung „Kunsttage" die Waldbronner Woche mit Werken anerkannter, internationaler Künstler. Neu in diesem Jahr sind dabei Großskulpturen und Illuminationen im Kurpark und das Projekt "Kunstlicht". "Wieder ist es gelungen, eine große Zahl toller, ambitionierter Künstlerinnen und Künstler aus drei Nationen nach Waldbronn zu bringen", freut...

  • Technik zum Anfassen
    Tag des offenen Denkmals: neue Dampflok wird vorgestellt

    Die Stumpfwaldbahn öffnet am 9. September 2018 ihre Tore und ermöglicht einen abwechslungsreichen Blick auf Technik und Geschichte der schmalspurigen Feldbahnen. Lassen Sie sich von den interessanten Details der Experten überraschen ! Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals wird die neue, betriebsbereite Dampflok an diesem Tag erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Sofern die Witterung...

Lokales

Gemeinsam stark!
Jugend BeWegt Forst entwickelt Kinderortsplan

Jugendbeteiligung in die Welt hinaustragen, junge Menschen zu begeistern sich in die Gesellschaft einzubringen und mit weiteren jungen Menschen etwas zu bewegen, das ist ein Ziel des Jugend BeWegt Forst-Teams. Erstmalig beteiligte sich das junge Team am Forster Ferienprogramm. Die Aktion lautete „5-Stunden-Aktion. So geht Jugendbeteiligung in Forst!“. Christian Holzer, politischer Sprecher des Teams, begrüßte zu Beginn die zahlreichen Kinder. Gemeinsam mit Marwin Mizioch, Sprecher der Kinder,...

28 Bilder

Rückblick auf die Stadtgeschichte.
Altstadtfest in Gochsheim.

Es gibt in Deutschland zwei Orte mit dem Namen Gochsheim. Gochsheim (Goggsum im fränkischen Dialekt) ist eine Gemeinde im untefränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt etwa fünf Kilometer südöstlich von Schweinfurt. Das kleine Städtchen Gochsheim mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern wird auch das Rothenburg des Kraichgaus genannt, liegt eingebettet im Kraichgauer Hügelland. Im Jahre 1220 verlieh Kaiser Friedrich II dem Ort die Stadtrechte. Im Jahre 1521 gab es in der Bevölkerung bereits...

Hier am Bahnhof Menzingen beginnt unsere Septemberwanderung

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung September 2018

Zur Mittwochswanderung im September lädt der Kneipp-Verein Bruchsal alle Wanderfreunde (nicht nur Vereinsmitglieder) herzlich ein. Am Bahnhof Menzingen beginnt unsere Wanderung. Wir laufen am Unteren Schloss vorbei, steigen zur Hohhälde auf und durch den Ameisengrund ab nach Odenheim zu unserer Einkehr am Ende der Wanderung. Treff: Mittwoch 5. September 13.15 Uhr am Bahnhof Bruchsal – Fahrt mit S32 nach Menzingen  - Fahrkarten liegen bereit (anteilige Verrechnung) – Teilnahme auf eigene...

13 Bilder

Ein wahres Kleinod
Naturschutzgebiet "Tongrube Gochsheim".

Lange Zeit wurde hier Ton und Lehm gewonnen. Wegen zahlreichen Kalkeinschlüssen war der Abbau jedoch nicht mehr rentabel. 1979 kommt das Aus für den Abbau von tonhaltigem Lehm, dem Rohstoff zur Fertigung von Dachziegeln und Backsteinen der Firma Berthold Bott, Gochsheim. Langsam holt sich die Natur das Terrain zurück, das ihr die Menschen genommen hat. Es entsteht ein durchaus schützenswertes Gebiet mit zum Teil seltenen Tieren. Am 29. Dezember 1986 wurde die 14, 6 ha große Fläche durch das...

Die Saalbach-Quilterinnen sind seit 25 Jahren gemeinsam kreativ.

25 Jahre Saalbach-Quilterinnen Bruchsal
Die Lust am Nähen ist ungebrochen

Bruchsal. Seit 25 Jahren gibt es in Bruchsal die Saalbach-Quilterinnen. 1993 schloss sich die Quiltgruppe zusammen. Damals sei es noch ein schwieriges Unterfangen gewesen, eine Kursleiterin oder wichtiges Handwerkzeug, wie zum Beispiel Schneidematte, Lineal und Rollschneider zu bekommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Quilterinnen zum Jubiläum. Sehr oft habe man damals noch erklären müssen, dass kein „Kilt“ genäht werde, sondern ein „Quilt“. Doch in den vergangenen 25 Jahren hat...

Sport

"Mitradler können sich gerne anschließen"
Erster Ü60-Radlertreff des RST-Kraichgau

Was machen Sportler des Radsport Team Kraichgau, wenn sie im Ruhestand sind und das Trainingstempo der Jüngeren allmählich zu schnell wird? Anstatt als "Einzelkämpfer" unterwegs zu sein, treffen sie sich wöchentlich immer Freitags zu Ausfahrten ins Kraichgau, über den Rhein in die Pfalz und in den Nordschwarzwald. Um 9 Uhr geht´s los an der B 3-Kreuzung in Untergrombach. Dass es in der Gruppe mehr Spaß macht, hat die erste Tour ins schöne Kraichgauer Hügelland letzte Woche gezeigt. Fünf...

Seit dem vergangenen Jahr gibt es beim Summertime Triathlon einen sogenannten Rolling Start. Die Schwimmstrecke wird im Sieben-Erlen-See absolviert.

Thomas Heuschmidt will Titel beim Summertime verteidigen
Karlsdorf-Neuthard im Triathlon-Fieber

Karlsdorf-Neuthard. Der Summertime Triathlon  in Karlsdorf-Neuthard erfreut sich wachsender Beliebtheit.Aktuell sind für das am Sonntag, 12. August,  anstehende Rennen schon weit über 1.000 Meldungen beim Veranstalter eingegangen.Seit 2017 hat die Agentur „Eventpower“ aus Darmstadt die Organisation des regionalen Sporthighlights übernommen und ihm so zu wachsender nationaler Beachtung verholfen.  2018 beispielsweise findet die Deutsche Meisterschaft der Juristen im Rahmen der...

Hardtsee-Triathlon am 2. September

„Hardtsee-Triathlon“ des TSV Ubstadt am 2. September
Anmeldungen sind noch möglich

Ubstadt-Weiher. Zum 31. Mal heißt es am Sonntag, 2. September, „Start frei“ für den Hardtsee-Triathlon in Ubstadt-Weiher. Beim Wettkampf des TSV Ubstadt werden um 10.30 Uhr alle Altersklassen an den Start gehen. Das Freizeitzentrum Hardtsee bietet für diesen Wettkampf sowohl die Schwimmarena als auch Start und Ziel. Getrennt nach Geschlecht und Alter gilt es, als eine von drei Disziplinen eine Wendestrecke von 600 Metern im Hardtsee zu durchschwimmen. Danach geht es mit 16 Kilometer...

Lehrgang im Fußballkreis Bruchsal
Schiedsrichter werden

Hambrücken. Die Schiedsrichtervereinigung Bruchsal startet am 7. September eine kostenlose Neulingsausbildung. An einem Wochenende lernen Interessierte ab zwölf Jahren die theoretischen Grundlagen für die Schiedsrichterei. Sportliche Betätigung und dabei Verantwortung übernehmen, die Entscheidungsfähigkeit fördern, das Selbstbewusstsein stärken, das geht nur als Schiedsrichter. Aktive und ehemalige Fußballer oder Quereinsteiger sind herzlich eingeladen, beim Neulingslehrgang im Fußballkreis...

1.FC Bruchsal
Volles Programm für den 1.FC Bruchsal

Die neue Woche hat es in sich für den 1.FC Bruchsal. Am Mittwoch ist das letzte Testspiel gegen den 1.FC Ersingen angesetzt, Spielbeginn ist um 19:00 Uhr und am Samstag um 15:30 Uhr folgt das erste Heimspiel der neuen Runde gegen den VFB Eppingen. Zudem startet am Samstagabend 18:00 Uhr noch das traditionelle Gartenfest am Belvedere. Saisonauftakt gegen den VFB Eppingen Am kommenden Samstag fällt für den 1.FCB der Startschuss für die Verbandsliga Saison 2018/19 mit dem Heimspiel gegen...

40. Michaelsberg-Tennisturnier
Weißer Sport in Untergrombach

Untergrombach. Vom 9. bis 12. August findet das 40. Michaelsbergturnier beim TC BW Untergrombach statt. Das Turnier hat eine sehr große Tradition in der Kraichgau-Region. Am Fuß des Michaelsbergs finden Jahr für Jahr hochklassige Spiele statt. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem absoluten Highlight entwickelt. Das Turnier wurde 2018 wieder als A6-Turnier eingestuft mit einem Gesamtpreisgeld von 2.000 Euro. Es gibt wie jedes Jahr einen Damen- und einen...

Wirtschaft & Handel

Sägen, kleben, schleifen, malen - dei Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache
3 Bilder

Heimwerkerkurs bei Profi Foos

Bereits zum 11. Mal beteiligte sich der Bruchsaler Fachmarkt mit einem eigenen Angebot am Sommerferienprogramm der Stadt Bruchsal. Für Profi-Foos ist das Angebot ein Beitrag zur lokalen Verbundenheit und auch die gute Absicht, Kinder frühzeitig ans Arbeiten mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen heranzuführen. Dieses Jahr fanden 2 Kurse am 1.August statt. Die Kurse waren auch in diesem Jahr fast dreifach überbucht, das liegt wohl daran, dass sich herumgesprochen hat, dass die Kinder...

Dennis Abel (MuKs, ganz links), Sonja Klinghammer, Begleiterin der Gruppe von John Deere (in der hinteren Reihe, die einzige Dame unter den vielen Herren), Mark Nagel, Leiter des Trainingscenters (links neben Sonja Klinghammer). Im Übrigen die drei Fahrer (zwei rechts neben Sonja Klinghammer, einer davor kniend) und die Schüler der KAS.
4 Bilder

Eigenhändig Traktoren lenken
JugendTechnikSchule war zu Gast bei John Deere

Bruchsal (art) Mit der JugendTechnikSchule, ein Projekt der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG), wollten sie John Deere erleben, acht Jungs aus der Konrad-Adenauer-Schule in Bruchsal. Sie wollten bei der Produktion von Traktoren zuschauen und die dazu gehörenden Berufe kennen lernen: Mechatroniker, Industriemechaniker und -elektroniker. Eine ganze Woche waren sie zu Gast in dem Unternehmen. Zu Beginn ahnten sie freilich noch nichts vom Höhepunkt am letzten Tag: Sie durften...

Edgar und Ulrich Hetzel (v.l.n.r.), sowie Nick Raad, Assistent der Geschäftsleitung, wurden von TV-Moderator und Mentor von „Top 100“ Ranga Yogeshwar im Rahmen der Preisverleihung am 29. Juni 2018 in Ludwigsburg ausgezeichnet.

Auszeichnung für Ubstadt-Weiherer Unternehmen
TOP 100 ehrt die innovativsten Firmen

Ubstadt-Weiher. Zum 25. Mal kürte der Wettbewerb „TOP 100“ die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die E. & U. Hetzel GmbH aus Ubstadt-Weiher. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von „TOP 100“ ehrte Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Ubstadt-Weiher zusammen mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5....

Bekenntnis zum Bruchsaler Standort: BGS hat gerade 15 Millionen Euro in eine moderne Gamma-Bestrahlungsanlage investiert.

Weltweit modernste Gamma-Bestrahlungsanlage in Bruchsal
15 Millionen in Standort investiert

Bruchsal. Nach anderthalbjähriger Bauzeit eröffnet die BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG die modernste Gamma-Bestrahlungsanlage ihrer Art an ihrem Standort Bruchsal. Die besonderen Herausforderungen beim Bau der Anlage bestanden in der komplexen Anlagentechnik sowie im aufwändigen Genehmigungsverfahren, das viel Zeit und Vorbereitung in Anspruch nahm. Im Beisein der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wurde von BGS-Geschäftsführer Dr. Andreas Ostrowicki die neue...

Buchbinderei in Ubstadt
Altes Handwerk jetzt vor Ort - Buchbinderei Hagen in Ubstadt

Von Frankfurt in die Ubstadter Bahnhofstraße 7 ist die Buchbinderei Hagen GmbH vor kurzem umgezogen. Geschäftsführer Sven Mayer ist stolz darauf, dieses alte Handwerk in der dritten Generation hier fortführen zu können. Aus verschiedensten Materialien wie Papier, Stoffe und Leder fertigt Sven Mayer individuell Bücher, Mappen und Präsentationsprodukte aller Art. Das Einbinden von juristischen Fachzeitschriften, Fachliteratur von Universitäten, Bibliotheken, Notaren und Rechtsanwälten ist sein...

Andreas Glaser, Rita Schwarzelühr-Sutter und Armin Baumgärtner

Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept
2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Bruchsal. Gerade erst war Bruchsal Gastgeberin für die Regionalkonferenz Mobilitätswende, wo die Stadtwerke und die Stadt Bruchsal sowie die Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe eindrucksvoll unter Beweis stellten, dass sie eine Vorreiterrolle in Sachen CO2-freier Elektromobilität übernommen und die Mobilitätswende bereits verinnerlicht haben. Jetzt war erneut hoher Besuch aus Berlin zu Gast, um ein kommunales Klimaschutz-Modellprojekt auszuzeichnen: die Parlamentarische...

Ausgehen & Genießen

2. Forster Street-Food-Festival
In kleinen Bissen um die Welt

Im Mai 2016 veranstaltete Jugend BeWegt Forst die erste Jugendversammlung der Gemeinde Forst. Die Forster Jugendliche waren dabei aufgerufen Ideen und Wünsche zu äußern für ein lebendiges und attraktives Gemeindeleben der jungen Generation. Eine Idee war, ein Street-Food-Festival in Forst. Am 1. + 2. September 2018 findet bereits das zweite Street-Food-Festival des Jugend BeWegt Teams in der Forster Dorfmitte statt. „Wir haben nicht lange gefackelt, sondern haben uns gleich an die Arbeit...

Das Barockschloss ist sicher die bekannteste Sehenswürdigkeit Bruchsals, doch es gibt noch viele weitere "Schätze" zu entdecken.

Öffentliche Stadtführung mit Ralf Freitag
Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten

Bruchsal. Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten: Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher Barock, Historismus und Jugendstil. Und in der ehemaligen Kaserne aus dem 18. Jahrhundert in der Huttenstraße trifft man auf einen Zeitzeugen des berühmten Barockbaumeisters Balthasar...

Dougie & The Blind Brothers rocken  Samstagnacht  auf dem Schicksalsberg in Oberacker.

Anti Fruschd Open Air in Oberacker
Der "Schicksalsberg" rockt wieder

Oberacker. Das Jugendzentrum Pfiff lädt heuer zum 22. Anti Fruschd Open Air ein. Am Freitag, 10., und Samstag, 11. August, wird auf dem legendären „Schicksalsberg“, der Sportanlage in Kraichtal-Oberacker gefeiert. Dort gibt es an zwei langen Sommertagen bei ausgelassener Atmosphäre eine ordentliche Portion Rock- und Popmusik auf die Ohren. Getreu dem bewährten Motto „umsonst & draußen“ gibt es bei freiem Eintritt neben Live-Musik natürlich auch kühle Getränke und etwas für das...

Beim Frühstück der Büchenauer Karnevals Gesellschaft sind noch einige Plätze frei
3. „Warm up - Frühstück“ der BKG am 19. August

Beim 3. „Warm up - Frühstück“ der Büchenauer Karnevals Gesellschaft am Sonntag, den 19. August 2018 von 9:00 bis 12:00 Uhr im Hummelstall sind noch einige Plätze frei. Für nur 10,- EUR können die Gäste sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet nach Herzenslust bedienen. Eine Reservierung ist bis zum 12. August unter reservierung@die-bkg.de oder 0175 / 8266619 möglich. Die BKG freut sich auf Ihren Besuch.

Ferienkünstler im Schloss
2 Bilder

Ferienaktion für Kinder ab sechs Jahren
Drachen im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. Immer wieder stehen während der Schulferien sommerliche Erlebnisangebote auf dem Programm von Schloss Bruchsal. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind Kinder und Familien eine wichtige Besuchergruppe. Am Mittwoch, 8. August, erwartet ein Bruchsaler Klassiker die Kinder: Der „Schlossdrache“ übernimmt die Führung. Drachen gibt es im und am Schloss tatsächlich – der genaue Blick lohnt sich da. Die Führung ist eine Entdeckungstour, bei der die Kinder ab sechs...

32 Bilder

Oldtimerausfahrt mit Tradition.
11. Goldener Hut - Oldtimerausfahrt MAC Schifferstadt

Zum elften Mal veranstaltete der MAC Schifferstadt seine Oldtimerausfahrt. Das Team um den 1. Vorstand Hans Schwind hatte eine wunderschöne 120 Kilometer lange Strecke durch die Pfalz ausgewählt. Die Teilnehmer hatten die Wahl sich für die Pokalwertung anzumelden oder eine Nennung für die Touristische Fahrt abzugeben. 11 Alte Fahrzeuge mit dem Baujahr 1936 - 1951 beteiligten sich sowohl an der Pokalwertung und an der touristischen Ausfahrt. Das herausragende Fahrzeug war hier ohne Zweifel ein...

Blaulicht

Mit 1,7 Promille war eine 26-Jährige in Karlsdorf-Neuthard unterwegs. Das Ergebnis: zwei Autos mit wirtschaftlichem Totalschaden.

Mit 1,7 Promille durch Karlsdorf-Neuthard
Autofahrerin rammt parkendes Auto und überschlägt sich

Karlsdorf-Neuthard. Am Dienstag gegen 23 Uhr war eine 26-jährige Audi-Fahrerin auf der Rathausstraße in Karlsdorf-Neuthard unterwegs. Sie kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem erhöhten Bordstein und rammte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Smart. Durch den Aufprall kippte der Audi über die Längsachse um und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die Frau konnte sich selbst aus dem Auto befreien und erlitt lediglich leichte Verletzungen. Es entstand ein wirtschaftlicher...

Die Polizei sucht Zeugen für einen Motorradunfall zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Der verunfallte Fahrer gibt an, von einer schwarzen C-Klasse älteren Baujahres nach rechts abgedrängt worden zu sein.

Motorradunfall zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Von Mercedes abgedrängt

Heidelsheim. Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich ein 32-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 618 zu. Der Biker war gegen 13.45 Uhr von Bruchsal kommend in Richtung Heidelsheim unterwegs. Nach seinen Angaben wurde er in einer Rechtskurve von einem schwarzen Mercedes überholt und nach rechts von der Fahrbahn abgedrängt. Er sei in den Grünstreifen geraten und gestürzt. Der Pkw sei ohne anzuhalten in Richtung Heidelsheim...

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte in ein Forster Brillenfachgeschäft ein und erbeuteten Ware im Wert von rund 40.000 Euro.

Beute im Wert von 40.000 Euro
Einbruch in Brillenfachgeschäft in Forst

Forst. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in ein Brillenfachgeschäft in der Kirchstraße in Forst ein und entwendeten mehrere hundert Brillen mit einem geschätzten Gesamtwert von 40.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bruchsal drangen die Unbekannten gewaltsam durch die Hintertür in die Geschäftsräume der im Ortskern von Forst gelegenen Firma ein. Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in...

Ein defekter Kühlschrank verursachte am Donnerstagabend einen Brand in Oberöwisheim.

Technischer Defekt in Kraichtal
Kühlschrank löst Brand aus

Kraichtal. Ein technischer Defekt an einem Kühlschrank war am Donnerstag gegen 18 Uhr die Ursache für ein Feuer in einer Garage in der Neuenwegstraße in Kraichtal-Oberöwisheim. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden ein Kleinbus, zwei Rasentraktoren und eingelagerte Reifen in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt. pol

Unbekannte haben in der Nacht auf den heutigen Donnerstag in Heidelsheim in eine Bäckerei eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Heidelsheimer Bäckerei
Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Heidelsheim. Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in eine Bäckerei in Heidelsheim eingebrochen und haben dabei Wechselgeld im Wert von einigen hundert Euro erbeutet. Zwischen 20.15 und 1.30 Uhr öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Fenster der in der Judengasse gelegenen Bäckerei und gelangten anschließend in einen Nebenraum sowie in den Verkaufsraum. Dort suchten sie offenbar gezielt nach Bargeld und nahmen das dabei vorgefundene Wechselgeld an sich, bevor sie unerkannt entkommen...

Parkende Autos in Kraichtal beschädigt
Alkoholisierter Steinewerfer festgenommen

Kraichtal. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen24 Uhr, warf ein junger Mann in der Straße Im Eiselbrunnen in Kraichtal mit Steinen um sich herum. Der 23-Jährige beschädigte mit den Steinen die Schreibe einer dort befindlichen Autowerkstatt sowie mehrere parkende Autos. Zeugen meldeten die Sachbeschädigung zeitnah der Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Bruchsal traf den 23-Jährigen an, als er sich gerade in Richtung Bahnhof entfernen wollte. Der junge Mann konnte vorläufig...

Ratgeber

Apfelbaum

Sommerschnittkurs des Landratsamtes in Forst
Obstbäume fachgerecht schneiden

Forst.  Das Landratsamt Karlsruhe und die Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bieten in Zusammenarbeit mit den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen (OGV) Sommerschnittkurse zur Obstbaumpflege an. Unter fachlicher Leitung der Obstbauberaterin Ute Ellwein werden die Grundzüge des Rundkronenschnittes unter besonderer Berücksichtigung der Fruchtastentlastung und Leitaststabilisierung vermittelt. Die Teilnehmer werden gebeten Schnittwerkzeuge wie Baumsägen und Astscheren...

Symbolbild

Infoabend für Schwangere in der Bruchsaler Fürst-Stirum-Klinik
Geburtsräume besichtigen

Bruchsal. Am Dienstag, 4. September, findet in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten Geburtsräume im neuen G-Bau zu besichtigen.

Diabetiker Bezirksverband Bruchsal
Neu gegründeter Treff für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes in Bruchsal

Seit Mai 2018 besteht ein neu gegründeter Diabetiker Treff speziell für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus sowie deren Eltern für den Bezirk Bruchsal/Bretten. Dazu bieten wir Ihnen: - Einen Ort der Zusammenkunft durch regelmäßige Treffen und gemeinsamen Aktionen. - Gegenseitige Hilfestellung um das Leben mit Diabetes leichter zu machen und die medizinische Versorgung durch die behandelnde Ärzte zu ergänzen. - Vermittlung von Kontakten, Aktivitäten und Vorträgen. - Unser...

Symbolfoto

Die Stadt Bruchsal informiert ihre Bürger
Wasserentnahmen aus öffentlichen Gewässern per Motorpumpe sind erlaubnispflichtig

Bruchsal. Der Sommer zeigt sich gerade von seiner stärksten Seite. In der warmen Jahreszeit scheint es deshalb naheliegend, aus Flüssen, Bächen, Gräben und Teichen zur Bewässerung des Gartens, zum Befüllen des Gartenteichs oder zu ähnlichen Zwecken „ein bisschen“ Wasser abzupumpen. Dabei wird oft vergessen, dass nicht nur die Blumen und das ganze Gemüse im eigenen Garten vom Austrocknen bedroht sind, sondern auch die Tiere und Pflanzen, die im und am Gewässer leben. Gerade in den...

Symbolfoto

Jetzt anmelden zur MPU-Vorbereitung
Den "Lappen" wieder bekommen

Bruchsal. Der nächste Vorbereitungskurs zur Wiedererlangung des Führerscheins (MPU) beginnt am Dienstag, 4. September, um 16.45 Uhr an der Fachstelle Sucht des bwlv in der Hildastraße 1, in Bruchsal. Angesprochen sind Personen, die aufgrund ihres Alkohol- oder Drogenkonsums von Führerscheinentzug betroffen sind. Ziel des Kurses ist es, sich mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen und eine langfristige Veränderung des Alkohol- und Drogenkonsums zu erreichen. Dies gilt als...

Symbolbild

Informationsabend für werdende Eltern in Bruchsal
Rund um die Geburtshilfe

Bruchsal. Am Dienstag, 7. August, findet im Kasino der  Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18:15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten Geburtsräume...