Nachrichten - Forst

Lokales

64. Briefmarken-Tauschbörse in Bruchsal
Ein Paradies für Sammler

Bruchsal. Die inzwischen 64. Südwestdeutsche Briefmarken-Tauschbörse steht am Sonntag, 11. November,  von 9 bis 16 Uhr an. Es treffen sich wieder Sammler von Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen und Telefonkarten. Die Tauschbörse in der Städtischen Sporthalle zählt zu den bekanntesten Briefmarken-Tauschbörsen im weiten Umkreis. Erwartet werden Sammler aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz, aber auch aus den benachbarten Bundesländern Hessen, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Es kann alles...

Kurse zur Pflege von Obstgehölzen und Pflanzaktion in Karlsdorf-Neuthard
Für die Familie, Anfänger und Fortgeschrittene

Bruchsal/Karlsdorf/Neuthard.  Das Landratsamt Karlsruhe bietet in Zusammenarbeit mit den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen (OGVs) mehrere Kurse zur Pflege von Obstgehölzen im Garten und in der Landschaft an.   Angeboten werden jeweils in Theorie und Praxis Kurs eins: „Der Schnitt älterer Hochstämme“, inkl. Versorgung Astbruch und Rindenschäden“; Vorkenntnisse erwünscht Kurs zwei: „Der Schnitt von Obstbaumspindeln“, inklusive Obstarten und spezielle Erziehungsformen; Vorkenntnisse...

Ab 9. Dezember gilt der verbundübergreifende bw-Tarif
2 Bilder

Eine Fahrt, ein Ticket - ab Dezember mit der verbundübergreifenden ÖPNV-Fahrkarte
Baden-Württemberg erleichtert das Pendeln

Region. Was haben Bad Schönborn/Kronau, Waghäusel und Eppingen gemeinsam? Ganz einfach: Sie waren bisher als Übergangshaltestellen vom KVV (Karlsruher Verkehrsverbund) zu einem anderen Verkehrsverbund (VRN und HNV) markante Punkte auf den Pendelstrecken der Region - Reisen über diese Bahnhöfe hinaus bedeuteten bisher, dass eine zusätzliche Fahrkarten zum KVV-Ticket gelöst werden musste. Das ist bald nicht mehr so. Denn der ÖPNV im Land erfährt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember eine große,...

2 Bilder

Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub
Elf Stunden Tanzmarathon

Forst. Unter tosendem Beifall konnten Bürgermeister Bernd Killinger und der Präsident des Forster Fastnachts- und Tanzclub (FFC) gegen 20 Uhr am Sonntag den letzten Pokal an die Neckarauer Narrengilde „Die Pilwe“ überreichen. Damit fand das fünfte Freundschaftsturnier des FFC in der Forster Waldseehalle nach elf langen Turnierstunden sein Ende und über 500 aktive Tänzer hatten sich dem Urteil der Jury gestellt. Das Freundschaftsturnier bietet allen teilnehmenden Gruppen die Möglichkeit sich...

Vorwärts Gespräche zum Thema Bildung mit Andreas Stoch
SPD fordert gebührenfreie KiTas

Wie geht gute Bildungspolitik in unserem Land? Dass diese Frage viele Menschen beschäftigt, zeigte die große Zahl interessierter Bürgerinnen und Bürger, die sich im Jahnhallenrestaurant eingefunden hatten. Eingeladen hatte der SPD-Kreisverband und der SPD-Ortsverein Forst im Rahmen seiner regelmäßig stattfindenden Vorwärts Gespräche und haben als Gesprächspartner den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag und ehemaligen Kultusminister, Andreas Stoch, gewinnen können. Nach der Begrüßung durch den...

Harry L. Ettlinger
2 Bilder

Harry L. Ettlinger im Alter von 92 Jahren verstorben
Der "letzte Monuments Man" ist tot

Bruchsal. Harry Ettlinger, der letzte der so genannten "Monuments Men" ist tot. Der gebürtige Karlsruher mit Bruchsaler Wurzeln verstarb, wie jetzt bekannt wurde, bereits am Sonntag in den USA, er wurde 92 Jahre alt. 1938 musste Harry Ettlingers Großvater, der jüdische Bruchsaler Textilgroßhändler Otto Oppenheimer mit seiner Familie auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in die USA emigrieren.  Im August 1944 wurde Ettlinger, damals 18 Jahre alt, in die US- Armee einberufen: Er sollte...

Sport

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Das Jugendteam des RST Kraichgau hat den dritten Platz in der BaWü-Schülercup-Wertung errungen und strahlt mit dem Pokal um die Wette: Emil und Hannes Oechsler, Ben Holzwarth, Lukas Zimmermann sowie Moritz und Carla Tusint (v.l.)

Radsport Team Kraichgau zieht Bilanz
Eine überaus erfolgreiche Saison

Bruchsal. „Jung, schnell und erfolgreich“ - Mit diesen drei Eigenschaften kann man die Nachwuchsfahrer des Radsport Teams Kraichgau (RST) beschreiben. Gemeinsam erreichten Moritz Tusint und Emil Oechsler (beide U11) sowie Carla Tusint, Hannes Oechsler und Ben Holzwarth (alle U15) in der zurückliegenden Saison Platz drei in der Mannschaftsgesamtwertung des Baden-Württemberg (BaWü) Schüler-Cups. Damit sicherten sie sich einen glänzenden Pokal, den sie in Hofweier bei einer standesgemäßen...

Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub
Über 500 Tänzer am Start

Forst. Am Sonntag, 28. Oktober, startet in der Forster Waldseehalle das fünfte Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub. Der Startschuss zu dem Turnier, für das 27 Vereine mit 116 Startergruppen aus dem süddeutschen Raum gemeldet haben, fällt um 9 Uhr. Bis 18 Uhr stellen sich über 500 Tänzer in drei Altersgruppen in den Kategorien Tanzpaar, Marschtanz, Showtanz und Tanzmariechen den kritischen Augen einer Jury, um am Ende einen der begehrten Pokale entgegen zu...

Tag des Turnens 2018 in Philippsburg
Der TSV Wiesental war erfolgreichster Verein

Philippsburg. Der TV Philippsburg war erneut Ausrichter des diesjährigen „Tag des Turnens“ im Kraichturngau Bruchsal. Ermittelt wurden in der Schulturnhalle die Einzelmeister im männlichen und weiblichen Gerätturnen sowie im Teamwettbewerb der Mädchen. Wie in den Vorjahren war das weibliche Geschlecht deutlich in der Überzahl. Beteiligt haben sich insgesamt 42 Turnteams aus 13 Turngauvereinen. Bei den Einzelmeisterschaften der Mädchen gingen 270 Turnerinnen aus 15 Vereinen an die Geräte,...

„Treffen der Junggebliebenen“ beim Kraichturngau Bruchsal
Geselliges und informatives Beisammensein

Forst. Zu einem ebenso geselligen wie informativen „Treffen der Junggebliebenen“ lädt der Kraichturngau Bruchsal am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in die Jahnhalle des TV Forst ein. Gerlinde Trauth, Gaufachwartin für die Älteren und Senioren, verspricht ein attraktives Programm mit Lehrvorführungen, Gruppendarbietungen sowie einem Rückblick auf die diesjährigen Veranstaltungen und allgemeinen Informationen. Das Ende des mittlerweile zum 28. Mal durchgeführten „Nachmittags der...

Die „Löwen-Schul-Safari“ bringt Abwechslung in den Unterricht.

Schulen können sich die Löwen in die Turnhallen holen - mit Karten-Verlosung
Sportunterricht mit den Stars

Region. Die Rhein-Neckar Löwen sind ein sozial engagierter, in der Region fest verwurzelter Verein, der sich immer wieder mit gezielten Aktionen an Projekten – vor allem für Kinder und Jugendliche – am gesellschaftlichen Leben beteiligt. Im Zuge dieses Engagements gibt es nun ein weiteres Highlight: Handballbegeisterte Schulklassen können sich die Rhein-Neckar Löwen für ein einmaliges Unterrichtserlebnis an ihre Schule holen. Ein paar Bälle mit Olli Roggisch werfen, Spaß mit Conny, dem...

Wirtschaft & Handel

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Informationsveranstaltung am 15. November in Menzingen
Erosionsschutz in der Landwirtschaft

Kraichtal. Die Starkregenereignisse im Mai und Juni dieses Jahres haben auch im Kraichgau zu Schäden durch großflächige Abschwemmungen von Erdreich von Ackerflächen und Überschwemmungen geführt. Ein wichtiges Instrument, solche Schäden zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren ist es, das Wasser auf der Fläche zurückzuhalten, also im Außenbereich versickern zu lassen. Durch eine gezielte Bodenbewirtschaftung können hierbei gute Erfolge erzielt werden. Die Stadt Kraichtal und das...

Mehr Experimente in den Naturwissenschaften
Unterstützung für Pfarrer-Graf-Schule in Hambrücken

Hambrücken. Mehr Motivation für den naturwissenschaftlichen Unterricht: dafür sind praktische Übungen in den Schulstunden ideal. Denn Experimente lassen Schüler Lernstoffe besser verstehen. Außerdem steigern sie die Bereitschaft zu lernen. An zahlreichen geförderten Schule, kann dies nun weiter in den Fokus gestellt und dieser aktive Unterricht jetzt ausgebaut werden: Die Pfarrer-Graf-Schule in Hambrücken bekommt dafür Unterstützung in Höhe von 600 Euro vom Fonds der Chemischen Industrie...

Fortbildung für Direktvermarkter
Kennzeichnungsvorschrift und Hygienestandards

Bruchsal/Region. Direktvermarkter müssen ihre Produkte korrekt kennzeichnen und Hygienebestimmungen für Personal und Betrieb einhalten. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe bietet am Montag, 22. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, im Landwirtschaftsamt, Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal, eine Fortbildung an. Kennzeichnungsvorschriften und Hygienestandards werden vom Experten erläutert, ebenso die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben in die Praxis. Die Teilnehmenden erhalten eine Bescheinigung. Die...

Symbolbild

Projekte jetzt an LEADER Kraichgau melden
Fördermittel werden ausgeschüttet

Angelbachtal/Region. Bis zum 14. Dezember läuft der mittlerweile achte Projektaufruf der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau. Es können Vorhaben von Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen gefördert werden. Hierfür stehen 200.000 Euro zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass diese im Gebiet der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau mit ihren 17 Mitgliedskommunen umgesetzt werden und das Leben, Arbeiten und Miteinander im Kraichgau im Blick haben. Der Aufruf richtet sich an Vorhaben,...

Ausgehen & Genießen

"Musik & mehr" in der Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche
Musik und Literatur querbeet

Bruchsal. Für Samstag,  24.November, um 19 Uhr lädt der Förderverein der Paul-Gerhardt-Gemeinde zur Veranstaltung „Musik & Mehr“ in die Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche ein. Künstler stellen ihre Lieblingsstücke vorKünstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde stellen unter dem Motto „Was ich schon immer mal vortragen wollte“ ihre Lieblingsstücke aus Musik und Literatur vor. Bunt wie die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Vorlieben sind, spannt auch die Musik einen großen Bogen von der...

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger und Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, posen als Michelangelos Adam
3 Bilder

#pARTicipate ist Kunst zum Mitmachen
Posen, teilen, liken - neue, interaktive Ausstellung im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. "#participate - mach Dich zum Kunstwerk" heißt die neue Ausstellung im Bruchsaler Schloss. Bis 28. April lädt dieses außergewöhnliche Projekt zu einem Kunstgenuss der ganz neuen Art ein. Reproduktionen aus 500 Jahren Kunstgeschichte - von Da Vinci bis Banksy - laden nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Mitmachen ein. Kunst zum Mitmachen#participate - bedeutet "teilhaben" - und genau das sollen die Besucher dieser Ausstellung. Das Smartphone, das Tablet oder die Kamera dabei...

Benefiz-Filmabend in Bruchsal
"Jahrhundertfrauen" auf dem Programm

Bruchsal. Der Zontaclub Bruchsal lädt am Donnerstag, 22.November, wieder zu seinem traditionellen Benefizfilmabend im Cineplex Bruchsal ein. Gezeigt wird der Film "Jahrhundertfrauen" mit Annette Benning.Der Filmabend findet statt zugunsten der Bruchsaler Aktion "Familien in Not" statt. Einlass ist um 18.30 ( mit Sektempfang ), Filmbeginn 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf bei Central Apotheke, in der Buchhandlung Wolf und in der Buchhandlung Braunbarth. Auch an der...

Barbara Dennerlein

Der Jazzclub Bruchsal präsentiert Barbara Dennerlein ** Ticketverlosung
Adventskonzert in der Lutherkirche

Bruchsal. Ihre CDs wurden mit Auszeichnungen, mehrfach mit Jazz Awards und dem Preis der deutschen Schallplattenkritik bedacht, ihre Platte „Take Off“ (Verve/Universal) erreichte sogar Platz Eins der Jazz-Charts und wurde als meistverkauftes Jazz-Album gefeiert. Barbara Dennerlein gehört zum Kreis der wenigen deutschen Künstler mit internationaler Reputation und ist längst Protagonistin auf der legendären Hammond B3 und der Pfeifenorgel.  Als wichtigster und erfolgreichster deutscher...

Große Klassik am 16. November in Waghäusel
Soloabend mit Oscar Bohorquez

Waghäusel. Mit drei Sonaten für Violine solo von Johann Sebastian Bach gastiert Oscar Bohorquez am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Saal der Musikschule Waghäusel-Hambrücken. Diese Sonaten, die durch ihre musikalische Tiefe und hohe Anforderung an die Spieltechnik beeindrucken, gehören zu den Juwelen der Violinliteratur. Oscar Bohorquez ist in Waghäusel wiederholt durch beeindruckende Solokonzerte und auch als Konzertmeister des Young Classic Sound Orchestra in Erscheinung getreten....

2 Bilder

Ausstellung im Schloss Bruchsal zeigt historische Kunst des "Serviettenbrechens"
"Gefaltete Schönheiten" in der Beletage

Bruchsal. Vom 14. November bis zum 3. Februar eröffnet Schloss Bruchsal den Blick auf ein verblüffendes historisches Phänomen der Tafelkultur. Unter dem Titel „Gefaltete Schönheit – Die Kunst des Serviettenbrechens“ zeigt der Faltkünstler Joan Sallas feingliedrige Werke, vom grazilen Tischschmuck bis zur raumgreifenden Skulptur. Seine Arbeiten beruhen auf historischen Vorlagen des 16. und 17. Jahrhunderts – und sie sind aus Serviettenstoff geschaffen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten...

Blaulicht

Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Erneut Probleme auf der Autobahn *Artikel wird updated
Gleich zwei Unfälle auf der A5

Forst/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei aktuell berichtet, gab es gegen 7.30 Uhr zwei Unfälle auf der A5 bei Forst. In Richtung Süden - etwa zwei Kilometer vor dem Rasthof Bruchsal - kam es innerhalb von nur etwa 100 Metern fast zeitgleich zu zwei Unfällen auf dem linken Fahrstreifen - beide Male waren mehrer Fahrzeuge beteiligt. Update 11:15Zwei kurz aufeinanderfolgende Auffahrunfälle sorgten am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ubstadt-Weiher erneut für Verkehrsbehinderungen. Zunächst...

Mehrere Staubsaugerautomaten an Tankstellen aufgebrochen
Bizarre Einbruchsserie

Bruchsal/Region. Im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch wurden gleich mehrere Staubsaugerautomaten im Bereich Bruchsal, Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen aufgebrochen. So kam es am Mittwoch, gegen 1.15 Uhr zu dem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in der Bruchsaler Straße in Bruchsal. Eine Zeugin konnte zwei Tatverdächtige, einen Mann und eine Frau, sichten, welche sich im Anschluss in Richtung Bahnhof Karlsdorf mit einem grauen Kombi-Fahrzeug von der Tankstelle...

Einbruch in Forster Gaststätte
Zwei Spielautomaten geknackt

Forst. In einer in der Hambrücker Straße gelegenen Gaststätte wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Spielautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeireviers Bruchsal wurde um 3.45 Uhr die Eingangstür der Gaststätte mit brachialer Gewalt aufgebrochen, wodurch es zwei bislang unbekannten Tätern möglich war in den Gaststättenraum zu gelangen. Hier wurden gezielt zwei Spielautomaten angegangen und deren Geldspeicher entwendet. Die Höhe des Diebesgutes kann noch nicht...

Weil eine 15-Jährige ihren Freund schützen wollte, dachte sie sich eine Unfallflucht nur aus. Ihre schweren Verletzungen stammen von einem Rollerunfall.

UPDATE: Fahrerflucht entpuppt sich als Lügenmärchen eines Teenagers
Schwer verletzte 15-Jährige in Heidelsheim will Freund schützen

Update. Eine 15-Jährige hat am Montag gegenüber der der Polizei angegeben, sie sei gegen 17 Uhr im Bereich der Altenbergstraße / Einmündung zum Lorenzhain von einem hellen Pkw angefahren worden, der danach geflüchtet sei. Umfangreiche Ermittlungen der Beamten der Verkehrspolizei Bruchsal konnten den Fall nun aufklären. Tatsächlich ist das Mädchen zusammen mit ihrem 16-jährigen Freund auf dessen Roller in den Weinbergen unterwegs gewesen. Beide stürzten und zogen sich dabei Verletzungen zu. Um...

Feuer auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Fahrzeug mit Gastank brennt auf dem Standstreifen aus

Ubstadt-Weiher. Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Montagabend ein mit einem Gastank ausgerüsteter Pkw auf dem Standstreifen der A5 aus. Ein 65-Jähriger war mit seinem Fahrzeug und angekoppeltem Anhänger gegen 19 Uhr von Bruchsal nach Norden in Richtung Kronau unterwegs. Höhe Ubstadt-Weiher steuerte er seinen VW auf den Standstreifen, da der Pkw während der Fahrt im Heckbereich, in welchem auch der Gastank eingebaut war, plötzlich in Brand geriet. Noch bevor das Fahrzeug in...

Ratgeber

Axel E. Fischer lädt zur Bürgersprechstunde nach Bruchsal
Anliegen, Anregungen, Kritik

Bruchsal. Der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer lädt alle Bürger aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land zu seiner Bürgersprechstunde am Donnerstag, 15. November, zwischen 17 und 18.30 Uhr im Bürgerbüro in Bruchsal, Kaiserstraße 19 ein. Wer sich mit seinem Anliegen gerne an den Bundestagsabgeordneten wenden möchte, wird gebeten, zur besseren Planung kurz und formlos das Bürgerbüro von Axel E. Fischer zu kontaktieren (Kaiserstraße 19 in Bruchsal, Telefon 07251 441214,  Email:...

Vortrag über Gewalt(freiheit) in der Kommunikation
Internationales Frauenfrühstück in Bruchsal

Bruchsal. „Manchmal fällt es uns schwer, kritische Themen anzusprechen, oder wir fahren schnell aus der Haut und unser Gegenüber fühlt sich angegriffen. Aber wo fängt Gewalt in der Sprache an? Und wie geht „gute“ Kommunikation? Wie kann ich das, was mir wichtig ist, so ansprechen, dass es bei der oder dem Anderen, so, wie es gemeint ist und „gewaltfrei“ ankommt?“ Auf diese und mehr Fragen wird Stefanie Wolz – Mathematiker und Ganzheitlicher Coach – beim Internationalen Frauenfrühstück...

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Sicheren Umgang mit der Motorsäge lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im November wieder Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine in Bruchsal sind am 16. und 17. sowie am 30. November und 1. Dezember.    Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der...

Informationen rund um die Geburtshilfe
Für werdende Eltern

Bruchsal. Am Dienstag, 6. November,  findet im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18:15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten...

Informationsabend zur Ausbildung an der Fachschule Sancta Maria in Bruchsal
Wer will Erzieher werden?

Bruchsal. Einen Informationsabend zur Ausbildung als Erzieher in Kindertagesstätten veranstaltet die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal am Montag, 19. November. Er richtet sich insbesondere an Schüler, die 2019 ihren Mittleren Bildungsabschluss erwerben werden, aber auch an bereits anderweitig Qualifizierte. Die Fachschule Sancta Maria in der Trägerschaft der Franziskanerinnen von Gengenbach bietet die Ausbildung zum Erzieher sowohl in der klassischen...

„Abenteuer Pubertät“ - ein Elternkurs
Auf Neues einlassen

Ubstadt-Weiher. Das Katholische Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt- Weiher – Forst bietet nach den Herbstferien einen fünfteiligen Elternkurs zum Thema „Abenteuer Pubertät“ an. Die Pubertät ist für Jugendliche wie auch für Eltern ein Abenteuer: Beide Teile müssen sich von Gewohntem verabschieden und auf Neues einlassen. Das ist eine anstrengende, aber auch lohnende Herausforderung, bei der alle Beteiligten sich weiterentwickeln können. Der Kurs startet am Dienstag,  6. November, im...