Forst - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Blaulicht

Erneut Probleme auf der Autobahn *Artikel wird updated
Gleich zwei Unfälle auf der A5

Forst/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei aktuell berichtet, gab es gegen 7.30 Uhr zwei Unfälle auf der A5 bei Forst. In Richtung Süden - etwa zwei Kilometer vor dem Rasthof Bruchsal - kam es innerhalb von nur etwa 100 Metern fast zeitgleich zu zwei Unfällen auf dem linken Fahrstreifen - beide Male waren mehrer Fahrzeuge beteiligt. Update 11:15Zwei kurz aufeinanderfolgende Auffahrunfälle sorgten am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ubstadt-Weiher erneut für Verkehrsbehinderungen. Zunächst...

Blaulicht

Mehrere Staubsaugerautomaten an Tankstellen aufgebrochen
Bizarre Einbruchsserie

Bruchsal/Region. Im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch wurden gleich mehrere Staubsaugerautomaten im Bereich Bruchsal, Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen aufgebrochen. So kam es am Mittwoch, gegen 1.15 Uhr zu dem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in der Bruchsaler Straße in Bruchsal. Eine Zeugin konnte zwei Tatverdächtige, einen Mann und eine Frau, sichten, welche sich im Anschluss in Richtung Bahnhof Karlsdorf mit einem grauen Kombi-Fahrzeug von der Tankstelle...

Blaulicht

Einbruch in Forster Gaststätte
Zwei Spielautomaten geknackt

Forst. In einer in der Hambrücker Straße gelegenen Gaststätte wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Spielautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeireviers Bruchsal wurde um 3.45 Uhr die Eingangstür der Gaststätte mit brachialer Gewalt aufgebrochen, wodurch es zwei bislang unbekannten Tätern möglich war in den Gaststättenraum zu gelangen. Hier wurden gezielt zwei Spielautomaten angegangen und deren Geldspeicher entwendet. Die Höhe des Diebesgutes kann noch nicht...

Blaulicht
Weil eine 15-Jährige ihren Freund schützen wollte, dachte sie sich eine Unfallflucht nur aus. Ihre schweren Verletzungen stammen von einem Rollerunfall.

UPDATE: Fahrerflucht entpuppt sich als Lügenmärchen eines Teenagers
Schwer verletzte 15-Jährige in Heidelsheim will Freund schützen

Update. Eine 15-Jährige hat am Montag gegenüber der der Polizei angegeben, sie sei gegen 17 Uhr im Bereich der Altenbergstraße / Einmündung zum Lorenzhain von einem hellen Pkw angefahren worden, der danach geflüchtet sei. Umfangreiche Ermittlungen der Beamten der Verkehrspolizei Bruchsal konnten den Fall nun aufklären. Tatsächlich ist das Mädchen zusammen mit ihrem 16-jährigen Freund auf dessen Roller in den Weinbergen unterwegs gewesen. Beide stürzten und zogen sich dabei Verletzungen zu. Um...

Blaulicht

Feuer auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Fahrzeug mit Gastank brennt auf dem Standstreifen aus

Ubstadt-Weiher. Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Montagabend ein mit einem Gastank ausgerüsteter Pkw auf dem Standstreifen der A5 aus. Ein 65-Jähriger war mit seinem Fahrzeug und angekoppeltem Anhänger gegen 19 Uhr von Bruchsal nach Norden in Richtung Kronau unterwegs. Höhe Ubstadt-Weiher steuerte er seinen VW auf den Standstreifen, da der Pkw während der Fahrt im Heckbereich, in welchem auch der Gastank eingebaut war, plötzlich in Brand geriet. Noch bevor das Fahrzeug in...

Blaulicht

Zeugen für Einbruch in Bruchsal gesucht
Fünf Münzautomaten aufgebrochen

Bruchsal. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag fünf Münzautomaten an einem Waschpark in der Straße Im Wendelrot in Bruchsal aufgebrochen. Die Diebe entnahmen aus den Münzfächern mehrere hundert Euro Bargeld. Der durch den Aufbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 in Verbindung zu setzten.

Blaulicht

Peugeot vor einer Sportgaststätte in Forst aufgebrochen
Dieb klaut Sportausrüstung, über 100 Tennisbälle und ein Autoradio

Forst. Eine Tennistasche mit Schlägern und Kleidung, ein Korb mit weit über hundert Tennisbällen sowie ein Autoradio - das ist die Beute eines bislang unbekannten Täters. Der Dieb schlug kurz nach 22 Uhr auf einem Parkplatz einer Sportstätte in Forst die Seitenscheibe eines geparkten Peugeot ein. Der Langfinger bereicherte sich an den Wertgegenständen und flüchtete im Anschluss in unbekannte Richtung. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt...

Blaulicht
Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der sich im Forster Wald vor einer Spaziergängerin entblößt hat.

Exhibitionist im Forster Wald
Zeugen gesucht

Forst. Am Mittwochnachmittag zeigte sich ein unbekannter Mann in einem Waldbereich bei Forst unsittlich gegenüber einer Spaziergängerin. Die Geschädigte war gegen 16.15 Uhr in einem Waldstück in der Nähe des Spechtwegs mit ihrem Hund spazieren, als sie den Mann entdeckte. In einem Abstand von mehreren Metern hatte dieser seine Hose herunter gezogen und sein Geschlechtsteil in der Hand. Als die Frau ihn ansprach und ankündigte, die Polizei zu rufen, lief er davon. Die Polizei konnte den...

Blaulicht

Vespa gegen Motorrad
Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Forst. Ein 79-jähriger Motorrollerfahrer wurde am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 556 bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Ein 31-jähriger Motorradfahrer fuhr gegen 15.15 Uhr auf der Landesstraße 556 in Richtung Forst. Leicht versetzt rechts vor ihm fuhr der 79-Jährige mit seiner Vespa. Kurz vor der Ampelanlage beim Zubringer zur Bundesstraße 35 wechselte der Motorradfahrer auf die rechte Fahrspur, übersah hierbei den bei Rotlicht abbremsenden 79-Jährigen und fuhr diesem auf. Bei...

Blaulicht
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte in ein Forster Brillenfachgeschäft ein und erbeuteten Ware im Wert von rund 40.000 Euro.

Beute im Wert von 40.000 Euro
Einbruch in Brillenfachgeschäft in Forst

Forst. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in ein Brillenfachgeschäft in der Kirchstraße in Forst ein und entwendeten mehrere hundert Brillen mit einem geschätzten Gesamtwert von 40.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bruchsal drangen die Unbekannten gewaltsam durch die Hintertür in die Geschäftsräume der im Ortskern von Forst gelegenen Firma ein. Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in...

Blaulicht
Symbolfoto

Tierquäler in Forst unterwegs
Mit Luftdruckwaffe auf Katze geschossen

Forst. Vermutlich mit einer Luftdruckwaffe ist am Wochenende auf eine Hauskatze geschossen worden. Die Besitzerin stellte am Sonntagmorgen an dem humpelnden Kater eine entsprechende Wunde fest und ließ sie dann auch tierärztlich begutachten und versorgen. Wo genau sich der Vorfall ereignet hat, ist nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251 42760, entgegen.

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Polizei stellt die Kriminalitätsstatistik und das Unfalllagebild 2017 vor
Forst ist sicher

Forst. „Forst ist sicher“, das war eine der Kernaussagen von Polizeioberrat Wolfgang Ams, dem Leiter des Bruchsaler Polizeireviers, und Polizeihauptkommissar Holger Heckmann, Postenführer Karlsdorf-Neuthard, bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik mit Unfalllagebild 2017. Von 291 Straftaten wurden 2017 165 aufgeklärt, dies entspricht einer Aufklärungsquote von 57 Prozent. Im Vergleich zu 2016 hat die Polizei die Aufklärungsquote um zehn Prozent gesteigert, was fraktionsübergreifend im...

Blaulicht

Unfall in Forst
Alkoholisiert gegen die Verkehrsinsel

Forst. Unter Alkoholeinwirkung ist am Mittwoch gegen 17.50 Uhr eine 22-jährige Autofahrerin in der Weiherer Straße in Forst gegen den Steinpfosten einer Verkehrsinsel gefahren. Sie und ihre 23 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Wie sich herausgestellt hat, stand die junge Fahrerin laut Vortest mit 0,9 Promille unter Alkohol. Sie musste anschließend eine Blutprobe über sich ergehen lassen.Der am Auto...