Ubstadt-Weiher - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Hundebesitzer aufgepasst!
Zwei Verdachtsfälle auf Giftköder

Ubstadt-Weiher. Zwei voneinander unabhängige Hundebesitzerinnen meldeten bei der Polizei jeweils einen Verdacht auf Giftköder im Bereich Ubstadt-Weiher. Am 1. Februar stellte eine Hundebesitzerin fest, dass ihr Vierbeiner ausgelegtes Hackfleisch gefressen hatte und suchte daraufhin umgehend einen Tierarzt auf. Dieser stellte erste Anzeichen auf eine Vergiftung fest. Nach der Behandlung war der Hund wieder wohlauf. In einem weiteren Fall, drei Tage später, bemerkte eine...

Blaulicht

Polizei warnt und sucht Zeugen
Erneuter Trickdiebstahl auf dem Klinik-Parkplatz in Bruchsal

Bruchsal. Ein unbekannter Täter sprach auf dem Besucherparkplatz der Fürst-Stirum-Klinik eine 75-jährige Frau an, die in ihrem Pkw saß und stahl ihr mit einem üblen Trick 70 Euro. Nachdem die Seniorin am Montag gegen 13.55 Uhr ihren Pkw eingeparkt hatte, klopfte der Täter gegen die Seitenscheibe und wollte Wechselgeld für den dortigen Parkautomaten haben. Sogleich öffnete er dann die Beifahrertür, beugte sich in das Fahrzeug hinein, händigte der Frau eine größere Menge Zehn- und...

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Blaulicht

Über 70 witterungsbedingte Unfälle in der Region
Allein 18 Unfallmeldungen beim Polizeirevier Bad Schönborn

Region. Am Donnerstag, 31. Januar,  zwischen 7 Uhr und 10 Uhr wurde die Polizei in und um Karlsruhe zu 74 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gerufen. Die überwiegende Zahl der Unfälle waren Auffahrunfälle mit Sachschaden und ereignete sich im nördlichen Landkreis Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe. Alleine im Bereich des Polizeireviers Bad Schönborn kam es zu 18 Unfällen. Hier waren auch zwei Streufahrzeuge beteiligt. Am Ortsausgang Odenheim hatte sich gegen 8. 40 Uhr ein Pkw überschlagen....

Blaulicht
Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Blaulicht

Bei Bauarbeiten in Bruchsal
Fliegerbombe am "Alten Güterbahnhof" gefunden - Entschärfung am Mittwoch

Bruchsal. Im Bereich des Alten Güterbahnhofs wurde bei Bauarbeiten am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart hat die Bombe gesichtet. Da aktuell keine Gefahr von ihr ausgeht, wird die Bergung und Entschärfung am Vormittag des 30. Januar erfolgen. Zu diesem Zweck werden ab morgens Straßensperren eingerichtet und Gebäude evakuiert. Die Fundstelle wird bis zum Start der Maßnahme am frühen Vormittag durch Kräfte der Polizei bewacht....

Blaulicht

Aus unerklärlichen Gründen
Rollerfahrer kollidiert mit Fußgängerin

Ubstadt-Weiher. Ein 42-jähriger Rollerfahrer befuhr am Montag, gegen 6.45 Uhr, den landwirtschaftlichen Weg neben der K3575 zwischen Weiher und Ubstadt. In gleicher Richtung war eine 37-jährige Fußgängerin unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß, in dessen Folge beide Personen stürzten und sich leicht verletzten. Der Rollerfahrer gab an, dass sich die Frau plötzlich von links nach rechts bewegt hatte. Die Fußgängerin wiederum äußerte, dass sie sich beim Hören...

Blaulicht

Einbruch in Ubstadt-Weiher
Täter schlagen Fenster ein

Ubstadt-Weiher. Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 15.15 Uhr,  Zutritt zu einem Wohnanwesen im Hochstiftweg. Dabei schoben der oder die Einbrecher auf der Gebäuderückseite zunächst einen heruntergelassenen Rollladen hoch, um dann die Scheibe eines Fensters einzuschlagen. Im Haus wurden sämtliche Schränke innerhalb einer Wohnung geöffnet und durchsucht. Gesicherte Erkenntnisse über die Höhe des entstandenen Schadens liegen der Polizei...

Blaulicht

Die Polizei sucht dringend Zeugen
Brutaler Raubüberfall auf Spielhalle in Östringen

Östringen. Am Freitag betrat gegen 19.25 Uhr ein maskierter Täter ein Spielcasino in der Hauptstraße in Östringen und schlug unvermittelt mit einer Axt auf den Tresen. Zeitgleich forderte er vom 33-jährigen Angestellten Bargeld. Zur Untermauerung seiner Forderung schlug er noch mehrmals mit seiner Axt auf den Tresen. Nachdem der Geschädigte dem Täter das Bargeld ausgehändigt hatte verließ dieser die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungWährend des Überfalls konnten sich...

Blaulicht
Der Busfahrer und die 15 im Bus sitzenden Schulkinder im Alter von 12 bis 14 Jahren blieben unverletzt.

Verkehrsunfall mit Schulbus
Unfallverursacherin verletzt

Ubstadt-Weiher. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus, bei dem die Unfallverursacherin verletzt wurde, kam es am Freitagmorgen in Ubstadt-Weiher. Eine 32-jährige BMW-Lenkerin beabsichtigte um 8.20 Uhr aus der Straße Talwiesen kommend in die Straße Am Viehtrieb abzubiegen und nahm den von rechts kommenden und Richtung Weiherer Straße fahrenden Schulbus nicht wahr. Der vorfahrtsberechtigte, 47 Jahre alte Busfahrer konnte nicht mehr ausweichen, weshalb es im Kreuzungsbereich zu einem...

Blaulicht
Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Blaulicht
In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch.

Großübung im Bereich der Schnellbahntrasse
"Gaffer" unerwünscht

Bruchsal. In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch. Ab zirka 23 Uhr werden daher die B3 bis Ubstadt-Weiher ab Ampelkreuzung B35a sowie der parallel verlaufende Wirtschaftsweg voll gesperrt sein - auch für Radfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Güterbahnverkehr wird ebenfalls umgeleitet, der Personenverkehr auf der Schiene ist...

Blaulicht
Als Waffe hat am Samstagabend ein Mann in einer Ubstadt-Weiherer Gaststätte seinen Bierkrug zweckentfremdet. Auf ihn wartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Junggesellenabschied in Ubstadt-Weiher
Schläge mit dem Bierkrug

Ubstadt-Weiher. Durch mehrere Schläge mit einem Bierkrug wurde in der Samstagnacht ein Mann in einem Gasthaus in Ubstadt-Weiher leicht verletzt. Eine Gruppe junger Männer feierte in der Samstagnacht den Junggesellenabschied in einem Gasthaus in der Hauptstraße. Den ersten Ermittlungen zufolge kam es während des Abends zu verbalen Streitigkeiten zwischen der Gruppe und zwei Gasthausbesuchern. In der Folge schlug ein 27 Jahre alter Gast einem 25-jährigen Mann aus der Junggesellengruppe...

Blaulicht

Mann nach versuchten Raubdelikten festgenommen
Autodiebstahl fehlgeschlagen

Ubstadt-Weiher.  Ein 26-jähriger Mann versuchte am Samstagabend auf einem Rastplatz an der A5 gleich drei Fahrzeuge in seine Gewalt zu bekommen. Er konnte nach der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, vorläufig festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Beschuldigte im Fahrzeug einer Bekannten mit. Die war wiederum im Konvoi mit der Ex-Freundin des Mannes unterwegs, die in einem zweiten Pkw hinterher fuhr. Bei einer Rast auf der A5 bei Ubstadt-Weiher...

Blaulicht

Ausgestiegen, um nachzusehen, ob der Platz hinten ausreicht
65-Jähriger vom eigenen Kleintransporter überrollt

Ubstadt-Weiher.  Ein 65-jähriger Fahrer eines Kleintransporters wurde am Freitagmorgen in Zeutern von seinem eigenen Fahrzeug verletzt. Der Mann war gegen 7 Uhr mit seinem Fiat Ducato in eine Einbahnstraße gefahren und wollte rückwärts rangieren. Als er in der Oberdorfstraße ausstieg, um nachzusehen, ob ihm der Platz nach hinten ausreicht, setzte sich plötzlich der Transporter auf der abschüssigen Straße in Bewegung. Der Mann dürfte die Handbremse nicht richtig angezogen haben, weshalb das...

Blaulicht

Erneut Probleme auf der Autobahn *Artikel wird updated
Gleich zwei Unfälle auf der A5

Forst/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei aktuell berichtet, gab es gegen 7.30 Uhr zwei Unfälle auf der A5 bei Forst. In Richtung Süden - etwa zwei Kilometer vor dem Rasthof Bruchsal - kam es innerhalb von nur etwa 100 Metern fast zeitgleich zu zwei Unfällen auf dem linken Fahrstreifen - beide Male waren mehrer Fahrzeuge beteiligt. Update 11:15Zwei kurz aufeinanderfolgende Auffahrunfälle sorgten am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ubstadt-Weiher erneut für Verkehrsbehinderungen. Zunächst...

Blaulicht

Kleinlaster bei Ubstadt-Weiher auf stehenden Lkw aufgefahren ** Update**
Erneut schwerer Unfall auf der A5

Ubstadt-Weiher. Erneut gab es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr einen schweren Unfall auf der A5. ** Update: Mit schweren Verletzungen wurde der 46-jährige Fahrer eines Kleinlastwagens nach einem Auffahrunfall auf der A5 zwischen Bad Schönborn und Ubstadt-Weiher per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Er war in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der aus Polen stammende Mann schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Infolge des Unfalls, der sich...

Blaulicht
Zum Glück blieb es bei einem Unfall zwischen Ubstadt und Unteröwisheim bei Blechschaden.

Zum Glück nur Blechschaden zwischen Ubstadt und Unteröwisheim
In den Gegenverkehr geraten

Ubstadt-Weiher. Eine 50-jährige Skoda-Fahrerin ist am Donnerstag gegen 22.45 Uhr zwischen Ubstadt und Unteröwisheim vermutlich aufgrund von Übermüdung in den Gegenverkehr geraten. Dabei streifte sie einen entgegenkommenden Mercedes dessen 51-jährige Fahrerin dadurch ins Schleudern kam und gegen die Leitplanke prallte. Glücklicherweise blieben beide Unfallbeteiligten unverletzt. Der Sachschaden wird auf knapp 50.000 Euro geschätzt. pol

Blaulicht

Feuer auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Fahrzeug mit Gastank brennt auf dem Standstreifen aus

Ubstadt-Weiher. Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Montagabend ein mit einem Gastank ausgerüsteter Pkw auf dem Standstreifen der A5 aus. Ein 65-Jähriger war mit seinem Fahrzeug und angekoppeltem Anhänger gegen 19 Uhr von Bruchsal nach Norden in Richtung Kronau unterwegs. Höhe Ubstadt-Weiher steuerte er seinen VW auf den Standstreifen, da der Pkw während der Fahrt im Heckbereich, in welchem auch der Gastank eingebaut war, plötzlich in Brand geriet. Noch bevor das Fahrzeug in...

Blaulicht

Provokation auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Pferdetransporter-Fahrer nötigt Sattelzug-Fahrer

Ubstadt-Weiher. Der Fahrer eines Pferdetransporters und der 29-jährige Fahrer eines Sattelzugs sind sich am Dienstagmorgen auf der A5 in Fahrtrichtung Süden in die Quere gekommen. Der Pferdetransporter-Lenker war gegen 5.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Ratsanlage Bruchsal auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als er auf dem mittleren Fahrstreifen von dem Sattelzug überholt wurde. Dieser scherte nach dem Überholvorgang wieder so knapp vor dem Tranpsorter ein,...

Blaulicht
Gleich zwei Mal haben am Wochenende Einbrecher im nördlichen Landkreis Karlsruhe zugeschlagen.

Einbrüche in Ubstadt und in Heidelsheim
Bierkästen aus Kiosk geklaut

Ubstadt-Weiher/Heidelsheim. Gleich zwei Einbrüche im nördlichen Landkreis verzeichnete die Polizei am vergangenen Wochenende. Unbekannte verschafften sich am Samstagmorgen zwischen 10 und 13 Uhr gewaltsam Zutritt über die Terrassentür in ein Mehrfamilienhaus in der Stettfelder Straße in Ubstadt. Im Inneren gingen die Diebe zielstrebig in den Hausflur und entwendeten Bargeld von mehreren hundert Euro. Mit ihrer Beute verschwanden die Diebe bislang unerkannt. Zu einem weiteren...

Blaulicht
Symbolfoto

Lkw-Planen aufgeschlitzt
Vandalismus entlang der A5

Bruchsal/Ubstadt-Weiher/Weingarten. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag an vier Parkplätzen entlang der A5 bei Bruchsal, Ubstadt-Weiher und Weingarten die Planen von mehreren Lastwagen aufgeschlitzt. Am Parkplatz Höfenschlag nahe Weingarten wurden die Langfinger bei der Suche nach Wertsachen wohl auch fündig und stahlen mehrere Kartons mit Elektrogeräten, die auf eine Palette verstaut waren. In den anderen Fällen kam offenbar nichts abhanden. Die Schadenshöhe lässt sich noch...

Blaulicht

Sattelzug zeigt bei Polizeikontrolle erhebliche Mängel
Mit 25 Tonnen Gefahrgut und maroden Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ubstadt-Weiher. Am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei auf einem Parkplatz an der A5 bei Ubstadt-Weiher einen mit 25 Tonnen Gefahrgut beladenen Sattelsilozug. Er war auf dem Weg von Tschechien nach Bietigheim zur Abladestelle. Im Rahmen einer technischen Unterwegskontrolle wurden durch die Beamten erhebliche technische Mängel an der Sattelzugmaschine und am Sattelauflieger festgestellt. Die Warnleuchte des ABS signalisierte dem Fahrer bereits während der...

Blaulicht
Symbolbild

Unfall auf der A5 bei Ubstadt-Weiher - Polizei sucht Zeugen
Lkw kracht in Pannenfahrzeug

Ubstadt-Weiher. Ein Sattelzug ist am Dienstagabend auf der Autobahn A5 bei Ubstadt-Weiher offenbar ungebremst auf ein Pannenfahrzeug aufgefahren und hat dabei einen Sachschaden von über 20.000 Euro verursacht. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Polizei sucht nun Zeugen zur Klärung des genauen Unfallhergangs. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 53-jährige Fahrer eines Sattelzugs kurz vor 19 Uhr die rechte Spur der A5 in Richtung Norden. Etwa...

  • 1
  • 2