Bruchsal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

41-jähriger Bruchsaler hantiert mit Chemikalien
Explosion im Wintergarten

Bruchsal. Nach einer Explosion ist in der Bruchsaler Goethestraße am Donnerstag kurz vor 14 Uhr ein Wintergarten in Brand geraten. Bei eigenen Löschversuchen ist ein 41 Jahre alter Bewohner durch Rauchgas leicht verletzt worden. Es entstand an dem Wintergarten ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro. Dabei handelt es sich um eine überbaute Terrasse. Das angrenzende Wohnhaus wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr aus Bruchsal eilte mit starken Kräften vor Ort und konnte das...

Schwerer Unfall auf der A5 bei Bruchsal
Aus Unachtsamkeit auf Vorausfahrende aufgefahren

Bruchsal. Am Montagabend kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Daimler-Benz-Fahrer, sowie eine 30-Jährige junge Frau befuhren gegen 19.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 in Richtung Norden. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr der 62-Jährige seiner Vorausfahrenden so stark auf, dass die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der dortigen Leitplanke kollidierte. Die Fahrerin wurde bei diesem...

Einbruch in Büchenauer Hotel
Diebe tragen Zigarettenautomat zum Fluchtauto

Bruchsal. Bislang unbekannte Täter brachen am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 1 Uhr und 5.30 Uhr, in ein Hotel in der Straße Au in den Buchen in Bruchsal - Büchenau ein. Hierbei wurden etwa 420 Euro Bargeld und ein Laptop entwendet. Außerdem hatten es die Diebe auf einen Zigarettenautomaten abgesehen. Der Standautomat wurde nach draußen getragen und in ein Fluchtfahrzeug verladen. In dem Automaten befanden sich ebenfalls mehrere hundert Euro Bargeld. Der durch den Einbruch entstandene...

Unfall mit nahezu 1,5 Promille verursacht
Der Führerschein ist weg

Bruchsal. Ein Sachschaden von geschätzten 2200 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein 46-jähriger Corsa-Fahrer mit nahezu 1,5 Promille am Donnerstag, gegen 18.40 Uhr, auf der Landesstraße 556 / L 618, angerichtet hat. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung erkannte der 46-jährige Unfallverursacher den vor ihm, an einer Lichtzeichenanlage, verkehrsbedingt abbremsenden Opel-Grandland X-Fahrer zu spät und fuhr auf diesen auf. Obwohl der Unfallverursacher auf eine...

Gaststätten-Einbruch in Untergrombach
Maskierte hebeln Spielautomaten auf

Bruchsal. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am frühen Donnerstagmorgen, gewaltsam Zutritt in eine Gaststätte in der Büchenauer Straße in Untergrombach. Im weiteren Verlauf hebelten die Diebe mit brachialer Gewalt einen Spielautomaten auf und nahmen das aufgefundene Münzgeld an sich. Ein weiterer Geldspiel- und ein Zigarettenautomat wird ebenfalls versucht aufzuhebeln und hierbei beschädigt. Videoaufzeichnungen lassen gegen 4 Uhr zwei augenscheinlich jüngere Männer erkennen. Einer trug...

Einbruch in Bruchsaler Bäckerei
Täter flext Tresor auf

Bruchsal. Mehrere hundert Euro Bargeld ist die Beute eines Einbrechers, der in der Nacht zum Sonntag in eine Bäckerei in der Luisenstraße in Bruchsal eingestiegen ist. Nach bisherigem Kenntnisstand verschaffte sich der Eindringling über ein Fenster im rückwärtigen Bereich, gewaltsam Zutritt in die Bäckerei. Nachdem er in den Arbeitsraum gelangte, flexte er den auf dem Boden befindlichen Tresor auf und entnahm das e Bargeld. Um möglichst wenig Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen hängte er...

16-Jähriger greift in Bruchsal Familienmitglieder an
Familienstreit eskaliert

Bruchsal. Ein 16-Jähriger ist am Samstag gegen 15 Uhr in Bruchsal mit seiner Familie in Streit geraten und wurde daraufhin handgreiflich. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, nahm der 16-Jährige in der Folge ein Küchenmesser und flüchtete in die Nachbarwohnung, wo die Polizei ihn unter Verwendung von zusätzlicher Körperschutzausstattung herausholte. Zur Öffnung der Wohnungstür hatte die Polizei die Feuerwehr verständigt. Der Jugendliche öffnete jedoch kurz darauf einen Spalt...

Vierstelliger Beitrag erbeutet
Bruchsal - Überfall mit Pistole auf Wettbüro

Bruchsal. Zu einer schweren räuberischen Erpressung auf Wettbüro kam es am Donnerstagabend, 22. November, gegen  22.26 Uhr in Bruchsal in einem Wettbüro in der Schloßstraße. Nach bisherigen Ermittlungen betrat zu diesem Zeitpunkt ein maskierter Mann das Wettbüro und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe des Geldes aus der Kasse und dem Tresor. Die alleine anwesende 48-jährige Angestellte händigte ihm daraufhin das geforderte Geld aus. Anschließend entfernte sich der Täter in...

Polizei sucht Zeugen für Einbruch in Bruchsal
Täter stehlen Schmuck

Bruchsal. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag zwischen 10 und 18.40 Uhr über ein Fenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Schubertweg in Bruchsal. Die Eindringlinge durchsuchten mehrere Räume und entwendeten Schmuckstücke von noch unbekanntem Wert. Ein Anwohner gab gegenüber der Polizei an, dass er im Tatzeitraum zwei Männer beobachtet hatte, die sich auffällig verhielten. Einen der Männer beschrieb er als männlich, circa 17 bis 20 Jahre alt, 180 cm groß, von...

Polizei sucht Zeugen für einen Unfall bei Ubstadt-Weiher
Unterschiedliche Aussagen

Ubstadt-Weiher. Im Feierabendverkehr kam es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße K3575 bei Ubstadt-Weiher zu einem Unfall zwischen zwei Pkws, bei dem eine Person verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Da es widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gibt, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 53-jährige Fahrerin eines Kia die K3575 von Bruchsal kommend in Richtung Kronau. Auf Höhe der Abfahrt...

Hausbesitzerin verhindert Einbruch in Bruchsal
Die Täter kamen durch den Garten

Bruchsal. Am Samstagnachmittag ereignete sich im Zeitraum von 17.30 Uhr und 19.10 Uhr in der Kopernikusstraße ein Wohnungseinbruch. Der oder die Täter gelangten durch den Garten auf die Rückseite des Wohnanwesens. Hier wurde vermutlich mithilfe eines Hebelwerkzeuges die Terrassentüre aufgebrochen. Im Inneren durchwühlten die Diebe sämtliche Stockwerke des Hauses. Zum Abtransport wurden zwei hochwertige E-Bikes im Hausflur bereitgestellt. Wohl durch die zurückkehrende Hauseigentümerin...

Autos in Spanien unterschlagen, in Bruchsal zugelassen
Rumänische Bande fliegt bei der Zulassungsstelle auf

Bruchsal. Einem aufmerksamen Mitarbeiter der Zulassungsstelle des Landratsamts Karlsruhe und zwei zügig agierenden Beamten des Polizeireviers Bruchsal ist es zu verdanken, dass der Polizei drei rumänische Tatverdächtige einer vermutlich bandenmäßig agierenden Tätergruppe ins Netz gingen. Am Donnerstagmittag wollte ein 44-jähriger rumänischer Staatsbürger mit weiteren drei Begleitern einen Audi auf sich zulassen. Hierbei fielen dem Mitarbeiter der Zulassungsstelle Unstimmigkeiten an dem...

Zeugen gesucht
Zwei Männer haben gestern Abend in der Innenstadt randaliert

Bruchsal. Ein 26-Jähriger und ein 32-Jähriger randalierten am Montagabend gegen 18.45 Uhr in der Bruchsaler Innenstadt. Sie grölten laut herum und sind vermutlich auch für eine Sachbeschädigung in der Wörthstraße verantwortlich. Einer der Beiden trat gegen ein parkendes Auto. Dadurch brach der rechte Außenspiegel ab und fiel auf die Straße. Am Rendezvousplatz trat der 32-Jährige gegen das Fahrzeug einer vorbeifahrenden Frau und am Bahnhof wiederholte er die Aktion an einem weiteren...

Brand in Bruchsaler Mehrfamilienhaus ** Update
Mann stirbt im Feuer - keine Schüsse, keine Schussfallen

Bruchsal. In der Nacht auf Sonntag kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal zu einem Brand. In der Wohneinheit wurde die Leiche eines Mannes gefunden, es handelt sich dabei vermutlich um den Bewohner selbst. Nachbarn verständigten gegen 23 Uhr die Rettungskräfte nachdem sie Rauch aus den Fenstern im zweiten Obergeschoss des Hauses in der Straße Silberhölle dringen sahen. Die übrigen Hausbewohner verließen daraufhin und nach derzeitigem Stand unverletzt das Gebäude....

Dealer in Bruchsal festgenommen
Rauschgift und Verkaufsutensilien in Wohnung gefunden

Bruchsal. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 36-Jährigen am Montagvormittag in Bruchsal konnte die Polizei Rauschgift und weiteres Beweismaterial auffinden. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens geriet der Beschuldigte ins Visier der Beamten des Bezirksdienstes beim Polizeirevier Bruchsal. Er soll unerlaubt mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Die seit Anfang Juni geführten intensiven Ermittlungen führten dann zur Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen. Es konnten rund 350...

Betrunkener Autofahrer rammt Roller
Zwei verletzte Teenager bei Unfall in Bruchsal

Bruchsal. Ein 15-jähriger Rollerfahrer und dessen 16-jähriger Beifahrer wurden am Montagabend bei einem Unfall in Bruchsal verletzt. Gegen 21.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf der Kammerforststraße in Richtung Bruchsal. Hierbei übersah er den vor ihm fahrenden, mit zwei Personen besetzten, Roller und fuhr auf diesen auf. In der Folge stürzt der 15-Jährige und sein Mitfahrer prallte gegen die Motorhaube sowie die Windschutzscheibe des Mitsubishis. Er musste schwer verletzt in...

Diebe kamen durch ein gekipptes Fenster
Einbruch in Untergrombacher Friseurgeschäft

Bruchsal. Zwischen Donnerstag, 21.20 Uhr und Samstag, 7 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Weingartner Straße in Untergrombach ein. Über ein gekipptes Fenster verschafften sich die Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten und entwendeten dort Bargeld sowie eine Registrierkasse. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter 07251 726-0 mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung
Beziehungsstreit in Unterkunft für Wohnungslose

Bruchsal. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag gegen 21.30 Uhr in einer Wohnunterkunft für Obdachlose in der Weingartener Straße in Untergrombach. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bruchsal mussten unter Einsatz von Pfefferspray einen hoch aggressiven 38-Jährigen fesseln und in den Gewahrsam verbringen. Vorausgegangen waren wohl Beziehungsstreitigkeiten zwischen dem Mann und seiner 36-jährigen Lebensgefährtin, die in eine körperliche Auseinandersetzung...

Zeugen zu Unfall an der Kreuzung Grabener Straße gesucht
Auf die falsche Ampel in Bruchsal geachtet?

Bruchsal. Weil ein 37-jähriger Skoda-Fahrer am Sonntagnachmittag vermutlich auf die falsche Ampel geachtet hat, ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Ermittlungen war er gegen 17.15 Uhr auf der Durlacher Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung Grabener Straße geradeaus in Richtung Untergrombach fahren. Er ordnete sich als erstes Fahrzeug auf der rechten von den beiden Geradeaus-Fahrstreifen ein. Als die Rechtsabbiegerampel Grünlicht zeigte, fuhr...

Betonklötze als Risiko für Radfahrer
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Bruchsal. Seit dem 14. Oktober ist die Neutharder Straße am Ortseingang Büchenau aufgrund von Arbeiten für Versorgungsleitungen sowie dem Bau von Abbiegespuren und Querungsinseln voll gesperrt und nur für Radfahrer und Fußgänger freigegeben. Um die ausgeschilderte Umleitung über Stafford zu umgehen versuchen derzeit zahlreiche Autofahrer den landwirtschaftlichen Weg „Im Grün“ zu nutzen, indem die Absperrungen der Straßenverkehrsbehörde zur Seite geschoben werden. Das Ordnungsamt hat nun...

Zeugen gesucht
Polizei in Bruchsal sucht graues Auto

Bruchsal. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte am Donnerstagvormittag, 24. Oktober, auf dem Parkplatz hinter dem Ärztehaus / Postcenter in der Luisenstraße einen geparkten Pkw. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von geschätzten 1500 Euro zu kümmern fuhr er davon. Der beschädigte Ford war dort um 09.00 Uhr geparkt worden. Der Schaden wurde um 10.15 Uhr festgestellt. Aufgrund des Schadens dürfte dieser bei Ein- oder Ausparken durch einen grauen Pkw verursacht worden sein....

Eindringlicher Appell von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick
Tragisches Unglück an Haltestelle Tunnelstraße in Bruchsal

Bruchsal (PM) | Während der Gemeinderatssitzung am 23. Oktober wurden Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Bürgermeister Andreas Glaser und der gesamte Gemeinderat über das tragische Unglück informiert, das sich an der Haltestelle Tunnelstraße in Bruchsal ereignet hat. Zwei junge Männer wollten offenbar auf einen stehenden Güterzug klettern. Dabei geriet einer der Jugendlichen in Kontakt mit der Oberleitung und wurde durch einen Stromschlag schwer verletzt. Die Betroffenheit ist sehr...

Schlimmer Bahnunfall in Bruchsal
Jugendlicher steigt auf Güterzug und wird durch Oberleitung verbrannt

Bruchsal. Zu einem Eisenbahnbetriebsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person kam es am Mittwoch, 23. Oktober, gegen 19.50 Uhr, in Bruchsal, Tunnelstraße, an der dortigen Haltestelle. Nach bisherigen Ermittlungen stand zu dem Zeitpunkt ein Güterzug an der Haltestelle und wartete auf die Freigabe seiner Weiterfahrt. Der spätere Geschädigte kam mit einem Freund aus einem dortigen Jugendtreff und entschloss sich mit diesem auf den Zug aufzusteigen. Während der Freund absprang, stieg...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.