Bruchsal - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
Kristin Dose aus Bruchsal

Kurzgeschichte einer Bruchsaler Autorin
Anthologie über Verlust und Tod

Bruchsal. Über 730 Einsendungen gab es bei dem Schreibwettbewerb zum Thema Tod und Trauer, den Petra Schaberger und Ayse Bosse zusammen mit dem Carlsen Verlag im Frühjahr ausriefen. Eine davon kam von Kristin Dose aus Bruchsal und schaffte es auf Anhieb in die Anthologie „Du fehlst – Geschichten von Leben und Tod“. Ihre fiktive Kurzgeschichte über den Tod eines Kindes überzeugte die Wettbewerbsjury.
 Kristin Dose, die gerade in der Elternzeit ist, weiß, dass die größte Sorge einer Mutter das...

Ratgeber

Themenwoche des Pflegestützpunktes in Bruchsal
Auszeit für pflegende Angehörige

Bruchsal/Waghäusel. Der Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe am Standort Bruchsal bietet vom 5. bis 9. November eine Themenwoche für pflegende Angehörige an. Da die Versorgung eines Pflegebedürftigen daheim viel Kraft erfordert und die Angehörigen den Alltag oft auf Kosten ihrer eigenen Bedürfnisse bewältigen, ist es wichtig, auf sich selbst zu achten und sich immer wieder eine „Auszeit“ zu gönnen. Das Programm bietet verschiedene Möglichkeiten, sich mit dem Thema auseinander zu setzen:...

Ratgeber

Sammelaktion zu Gunsten von "End Polio Now"
500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Bruchsal. Mehrere Mitglieder des Rotary Club Bruchsal-Rhein trafen sich im Getränkemarkt, um gemeinsam die Deckel von Kunststoffflaschen abzuschrauben. Dazu wurden einerseits die leeren Flaschen der Kunden erbeten, andererseits durfte sich der Club aber auch im Getränkelager des Marktes an den leeren Flaschen bedienen. Die Kunden konnten ihre leeren Flaschen auch ohne Kunststoffdeckel im Markt zurückgeben, denn für die Pfandrückgabe ist das Pfandzeichen auf der Flasche entscheidend. Der...

Ratgeber
Auf YouTube kann man "die Elster" auf ihren Streifzügen begleiten - und nebenbei lernen, wie man sich am besten vor Einbruch schützt.

Broschüre zum Einbruchschutz neu aufgelegt
Viele Tipps zum Thema sicher Wohnen

Region. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit richtet die Polizeiliche Kriminalprävention ihr Augenmerk wieder verstärkt auf den Einbruchschutz, denn häufig nutzen Diebe die früh einsetzende Dämmerung, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzusteigen. Rund um den Tag des Einbruchschutzes am 28. Oktober informieren die Polizei und ihre Partner daher bei vielen Veranstaltungen und Aktionen über effektive Sicherungsmaßnahmen. Neu aufgelegt und um das Thema Smart Home erweitert wurde die Broschüre...

Ratgeber

Fachtag des Arbeitskreises "Trennung und Scheidung Bruchsal"
Wenn das Kind nicht mehr gesehen wird - psychische Erkrankungen bei Eltern

Bruchsal/Region. Der Arbeitskreis „Trennung und Scheidung Bruchsal“ lädt am Montag, 12. November, Eltern, Interessierte und das Fachpublikum zu einem Fachtag ein, der die Auswirkungen von psychischen Erkrankungen bei Eltern auf ihre Kinder im Kontext von Trennung und Scheidung in den Fokus nimmt. Psychische Erkrankungen belasten die FamilieDer Arbeitskreis besteht seit 1987 in Bruchsal und setzt sich aus unterschiedlichen Fachkräften und Berufsgruppen zusammen, die an einem Trennungs- und...

Ratgeber

Umleitung der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 am Wochenende in Heidelsheim
Stadtbusse nehmen Rücksicht auf Kerwemarkt mit Verkaufssonntag

Bruchsal. Aufgrund des Heidelsheimer Kerwemarkts am 20. und 21. Oktober mit dem zweiten Verkaufssonntag des Jahres am 21. Oktober, die von der Gewerbevereinigung Heidelsheim veranstaltet werden, und einer in diesem Zusammenhang eingerichteten Vollsperrung im Veranstaltungsbereich rund um den Marktplatz werden die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 umgeleitet. Die Umleitung verläuft nach der Haltestelle „Malzfabrik“ über die Martinstraße und Posthohl zur Haltestelle „Brettener Straße“,...

Ratgeber

Mamma-Care in der Bruchsaler Fürst-Stirum-Klinik
Früherkennung

Bruchsal/Region. Durch regelmäßige Früherkennungsmaßnahmen und Selbstuntersuchungen kann der Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt und die Heilungschance deutlich gesteigert werden. Die Mamma-Care-Methode ist als Untersuchungsanleitung entwickelt worden, weil viele Frauen die Selbstuntersuchung der Brust mit der Begründung ablehnen, das gesunde von dem erkrankten Gewebe nicht unterscheiden zu können, oder weil sie generell Angst davor haben, einen Knoten zu ertasten. In einem...

Ratgeber

Vortrag aus der Reihe "Moderne Gynäkologie" in Bruchsal
Senkungsbeschwerden - Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Bruchsal. Im Rahmen der laufenden Vortragsreihe „Moderne Gynäkologie“ an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal geht es am Mittwoch, 24. Oktober, um Senkungsbeschwerden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Referenten sind Oberärztin Dr. Angelika Barth und Oberarzt Dr. Michael Kiworr. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Schwerpunktmäßig wird es darum gehen, wo diese Beschwerden...

Ratgeber

neue Gruppe
Ich dachte, es sei für immer! - Krise als Chance

Die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen bietet eine Selbsterfahrungs- und Unterstützungsgruppe für Menschen in Trennungssituationen an. Kaum eine andere Lebenssituation ist so belastend und beängstigend wie der drohende Verlust oder die vollzogene Trennung in der Partnerschaft. Die Gefühle wechseln von Verzweiflung, Wut, Trauer und Hoffnung. Kinder reagieren oft sehr stark mit Ängsten und Leistungseinbußen auf die familiäre Belastung. In der Gruppe gibt es Austausch und...

Ratgeber

kostenfreier Informationsabend
Trennung und Scheidung - Was nun?

Trennung und Scheidung ist eine der Lebenssituationen, die Menschen in ihren Grundfesten erschüttert: Verlassenheitsängste, Zukunftsängste, Existenzängste sind dabei nicht selten. Wie kann es weitergehen? Was kommt auf mich/uns zu? Wie verkraften es die Kinder? Informationen zu pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Aspekten von Trennung und Scheidung vermitteln Hiltrud Franken-Horstmann, Leiterin der psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Bruchsal, sowie...

Ratgeber

Vortrag zum „Welttag der seelischen Gesundheit“
Familiensystem und Suchterkrankung

Bruchsal. Seit 1992 findet der von der World Federation for Mental Health ins Leben gerufene Welttag der seelischen Gesundheit jedes Jahr am 10. Oktober statt, um auf die Belange psychisch kranker Menschen hinzuweisen und ein Zeichen gegen Vorurteile und Stigmatisierung zu setzen. Bundesweit finden auch dieses Jahr in diesem Zeitraum zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen unterschiedlicher Versorgungseinrichtungen statt, die sich mit dem Thema psychische Erkrankungen befassen. Der...

Ratgeber

Veranstaltung des Diakonievereins
Einführungskurs in das Betreuungsrecht

Bruchsal. Die Betreuung von Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die persönlichen Einsatz und soziale Kompetenz erfordert. Daher bietet das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe einen Einführungskurs „Rechtliche Betreuung für interessierte Bürger“ an.Die Veranstaltung ist gedacht für diejenigen, die in Erwägung ziehen, eine Betreuung zu übernehmen, die bereits Betreuungen ausüben und die als...

Ratgeber

Zwei Beerdigungen in Bruchsal
Stadtbus-Haltestelle „Friedhof“ wird am Freitag von 12 bis 16 Uhr nicht bedient

Bruchsal. Wegen des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens anlässlich zweier Beerdigungen von Personen des öffentlichen Lebens, zu denen zahlreiche Trauergäste erwartet werden, wird die Stadtbus-Haltestelle „Friedhof“ am  Freitag, 12. Oktober, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr nicht bedient. Die Stadtbusnutzer werden gebeten, auf die Haltestellen „Silberhölle“ oder „Eggerten“ auszuweichen. Es wird am Friedhof ein Aushang platziert, ebenso sind Aushänge in den Fahrzeugen der Linie 181 sowie...

Ratgeber

Hilfe bei Nierenkrankheiten
Interessengemeinschaft lädt zum Austausch

Bad Schönborn. Die „Interessengemeinschaft chronisch Nierenkranker Kraichgau-Hardt“ veranstaltet am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Vereinsheim des TSV Langenbrücken den nächsten Vortrag. Referent ist der Wiesentaler Apotheker Volker John, der zum Thema “Medikation bei Nierenkrankheiten“ sprechen wird. Die unter der Leitung von IG-Vorsitzender Kurt Scheuring regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Zuletzt waren mehr als 40...

Ratgeber

Bruchsal: Informationsveranstaltung für Kinder und Jugendliche mit Diabetes
Am 24.11.18: Wie können Kinder und Jugendliche mit Typ-1 Diabetes ihren Blutzucker bestimmen

Referentin ist Frau Tabitha Rudolph, Diabetesberaterin DDG und Medizinproduktberaterin von der Firma Dexcom Deutschland GmbH. Sie wird das neue rtCGM Dexcom G6 System mit seinen Funktionen vorstellen und Unterschiede zu den Mitbewerbern aufzeigen. Im Anschluss bleibt noch Zeit für Fragen und Praktisches. Treffen ist am Samstag, den 24. November im "Haus der Begegnung" - Tunnelstraße 27 (1.OG) in 76646 Bruchsal. Beginn ist um 14:00-15:30 Uhr. Mit der Bahn bis zur Stadtbahnhaltestelle...

Ratgeber

Die Bruchsaler Geburtshilfe informiert
Info-Abend für Schwangere

Bruchsal. Am Dienstag, 2. Oktober, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten...

Ratgeber
"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"
Von Bühl bis Waghäusel, von Rheinzabern bis Bretten die Region erkunden

Buchtipp. Im Badischen Silberburg Verlag ist ein tolles Buch erschienen, für all jene, die die Region rund um die Fächerstadt gerne kulturell erkunden möchten. Mehr als "nur" ein Reiseführer„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist aber auf jeden Fall mehr als „nur“ ein Reiseführer, ein Buch für Touristen und Auswärtige. Es liefert auch für Menschen, die in der Region leben, jede Menge neue Ausflugstipps – und das immer auch mit einem Blick über den Rhein hinüber, in die Pfalz. Historikerin...

Ratgeber

Am Donnerstag Sperrung in der Adolf-Bieringer-Straße
Bruchsaler Stadtbus-Linien 182 und 183 werden bis 13.30 Uhr umgeleitet

Bruchsal. Am Donnerstag, 20. September, wird die Adolf-Bieringer-Straße zwischen den Haltestellen „Adolf-Bieringer-Straße“ und „Augsteiner“ wegen eines Mobilkrans zeitweise gesperrt. Daher fahren die Linien 182 und 183 ab Betriebsbeginn bis zum Rendezvous um 13.30 Uhr eine Umleitung. Die Umleitungsstrecke der Linie 182 führt nach der Haltestelle „Beethovenstraße“ geradeaus bis zur Adolf-Bieringer-Straße. In der Gegenrichtung führt die Umleitungsstrecke des Linienwegs 183 nach der...

Ratgeber

Stadtbus-Umleitung in Bruchsal - Vollsperrung in der Bergstraße
Haltestellen „Augartenstraße“ und „Bergstraße“ können bis Monatsende nicht bedient werden

Bruchsal. Eine Vollsperrung in der Bergstraße wegen eines Wasserrohrbruchs sorgt seit Dienstag, 18. September, bereits ab dem frühen Morgen zu Dienstbeginn für eine Umleitung der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186. Aufgrund der Vollsperrung können die Haltestellen „Augartenstraße“ und „Bergstraße“ von den Stadtbuslinien 185 und 186 nicht bedient werden. Die Haltestelle „Schwabenbrücke“ wird von der Württemberger Straße aus angefahren. Für den 185er und 186er werden in der Württemberger...

Ratgeber

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus!“ informiert
Argumente finden gegen rechte Parolen

Bruchsal. Am Samstag, 29. September, informiert das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus!“ zwischen 10 und 12 Uhr in der Bruchsaler Fußgängerzone über das Seminar „Argumentationstraining gegen rechte Parolen“. Das Seminar findet am Donnerstag, 6. Oktober, von 10 bis 16 Uhr bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Prinz-Wilhelm-Straße 3 statt. Anmeldungen unter britbrand@web.de, Telefon 07251 9817760 oder am Informationsstand. hhs/ps

Ratgeber
Symbolfoto Altern

Veranstaltungsreihe "Perspektiven des Älterwerdens" - neue Termine
Pflegende Angehörige im Fokus

Bruchsal. Im September starten in den Pflegestützpunkten im Landkreis Karlsruhe wieder die Veranstaltungsreihen „Perspektiven des Älterwerdens“. Das Programm richtet sich an interessierte Bürger zu Themen rund um das Älterwerden, medizinische und pflegerische Versorgung sowie präventive Aspekte im Hinblick auf das Alter. Ein besonderes Augenmerk haben die Pflegestützpunkte in diesem Jahr auf die Situation der pflegenden Angehörigen gelegt, die in einer speziell für ihre Belange entwickelten...

Ratgeber

Sasch bis 16. September, Freibäder in Heidelsheim und Obergrombach bis 9. September geöffnet
Freibadsaison in Bruchsal neigt sich langsam dem Ende zu

Bruchsal. Die Stadtwerke Bruchsal GmbH (SWB) hatte vor der Freibadsaison 2018 deren Ende auf den kommenden Sonntag, 9. September, terminiert, da dieser mit dem Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg einhergeht. Aufgrund der bis zum 16. September prognostizierten hochsommerlichen Temperaturen hat die SWB das Ende der Freibadsaison im Bruchsaler SaSch!-Freibad allerdings um eine Woche verschoben, sodass ganz Bruchsal eine Woche länger die Möglichkeit hat, sich im Sasch zu erfrischen. Dort ist...

Ratgeber
Die Brücke über die Autobahn zwischen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg wird erneuert und deshalb abgebrochen. Dazu ist eine Vollsperrung der A6 am 15. und 16. September erforderlich.

Beim Brückenabbruch herrscht Hochbetrieb
Vollsperrung der A6 am 15. und 16. September

Malsch. Das Zeitfenster mit 24 Stunden für die anstehende Vollsperrung der Autobahn A6 ist eng. Doch Dieter Feist, Senior Ingenieur bei der ViA6West, ist optimistisch. Bei ihm laufen alle Fäden für den bevorstehenden Abbruch der Brücke über die A6 bei Tairnbach zusammen. Denn am Wochenende, 15. und 16. September, steht nicht nur die Großmaßnahme zur Erneuerung des Brückenbauwerks auf dem Arbeitsplan. Die Vollsperrung der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim...

Ratgeber

Verkehrsbehinderungen rund um die Bruchsaler Peterskirche am 7. September
Zeitweise Sperrung der Peter-und-Paul-Straße sowie der Stadtbus-Haltestelle „Friedhof“

Bruchsal. Aufgrund der Trauerfeier mit anschließender Beerdigung von Alt-Bürgermeister Werner Stark in der Peterskirche kann es am Freitag, 7. September, zwischen 11.30 und 15 Uhr rund um das Areal „Peterskirche“ und „Friedhof“ zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadtverwaltung wird deshalb die Zufahrt der Peterskirche ab Friedhofstraße von 11.30 bis 15 Uhr für KFZ sperren. Die Zufahrt ist in diesem Zeitraum lediglich für Anwohner, Angehörige, Ehrengäste sowie Menschen mit Gehbehinderung...

Beiträge zu Ratgeber aus